homeBagira [m], Kurzhaar europäisch
Katze von: Terri-Anne W. [Besucher: 883]

 F  
573

Himmels-Koordinaten:

 *.07.2009
†22.07.2013
Bagira jeden Tag aufs neue nach dir, sie vermisst dich sehr.Ich weiß das du von oben auf uns aufpasst und uns die kraft gibst nicht traurig sondern stolz zu sein, STOLZ das du bei uns warst! In ewiger liebe deine Familie.




Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 22.07.2015 11:31:05
Zum Gedenken an Katerchen BAGIRA, der heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 22.07.2014 23:54:01
Ich sinke dir an´s volle Herz
Mir woget überschwänglich
Ein tiefes Weh´- ein alter Schmerz
Im Geiste unvergänglich

U nd glühend aus dem Auge bricht
Ein Tränenstrom hernieder
Und leise aus dem Herzen spricht
Und sagt es ewig wieder

Ich liebe unaussprechlich dich
Aus innerstem Gemüte
Ich liebe tief unsäglich dich
Du Geist der reinsten Güte

Aus: Lieder von Dilia Helena


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO

***+*********** *********
EIN EWIGES LICHT BRENNT
FÜR DICH
***************** ***+***
von: Christiane


[8] - 22.07.2014 09:59:16
Zum Gedenken an Katerchen BAGIRA, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[7] - 27.10.2013 15:03:43
Zeit vergeht , Tränen trocknen
doch die Erinnerungen bleiben.

Stille Grüße von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[6] - 19.10.2013 05:28:28
Dieser Riss in meiner Seele
ach - wie ich mich täglich
quäle

Ras tlos bin ich ohne Ruh
was mir einzig fehlt bist du

Axel Furche


res t in paradise Bagira


Sti lle Grüße
von: Christiane


[5] - 20.08.2013 14:28:04
Vielen Dank für die lieben
tröstenden Worte !!!!!!
von: Terri


[4] - 26.07.2013 10:18:45
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 26.07.2013 07:20:24
Wie nah liegt doch Hoffnung und Tod beieinander.

In der einen Sekunde fühlt man sich erleichtert, sieht den Silberstreifen am Horizont und denkt es wird alles besser.

In der einen Sekunde holt dich das Leben wieder ein, Du weisst nicht mehr weiter und musst irgendwann eine Entscheidung treffen, aber loslassen kannst Du nicht.

Wenn Dein größter Schatz dann über die RBB geht, weisst Du nicht mehr weiter. Die Erde steht still, sie dreht sich nicht mehr. Dein Leben hält einfach an, aber das Leben dort draussen geht einfach weiter.

Dann brauchst Du Freunde, die wissen wie Du fühlst, die sich in Dich hinein versetzen können und Du kannst Dich liebevoll an Deinen Schatz erinnern.

Aber die Trauer und die Tränen bleiben ein Leben lang.
(Heike k)

Kleine Bagira, jetzt hast auch Du einen Stern am weiten Himmel.

Deiner traurigen Familie wünsche ich ganz viel Kraft

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym


[2] - 25.07.2013 11:28:49
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen BAGIRA.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky+Tom+Nero+DJ, Esperanza+Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen..

Trau rige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[1] - 25.07.2013 06:37:05
*************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Polly und Dobby
von: Carmen




home Bagira [m], Kurzhaar europäisch
Katze von: Terri-Anne W. [Besucher: 883]

F
573

Himmels-Koordinaten



 * .07.2009
† 22.07.2013


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 22.07.2015 11:31:05
Zum Gedenken an Katerchen BAGIRA, der heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 22.07.2014 23:54:01
Ich sinke dir an´s volle Herz
Mir woget überschwänglich
Ein tiefes Weh´- ein alter Schmerz
Im Geiste unvergänglich

U nd glühend aus dem Auge bricht
Ein Tränenstrom hernieder
Und leise aus dem Herzen spricht
Und sagt es ewig wieder

Ich liebe unaussprechlich dich
Aus innerstem Gemüte
Ich liebe tief unsäglich dich
Du Geist der reinsten Güte

Aus: Lieder von Dilia Helena


IN MEMORIAM

Stille Grüße
Christiane mit DORO

***+*********** *********
EIN EWIGES LICHT BRENNT
FÜR DICH
***************** ***+***
von: Christiane


[8] - 22.07.2014 09:59:16
Zum Gedenken an Katerchen BAGIRA, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit …
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühle dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[7] - 27.10.2013 15:03:43
Zeit vergeht , Tränen trocknen
doch die Erinnerungen bleiben.

Stille Grüße von
Venice mit Sternchen Kira
von: Venice


[6] - 19.10.2013 05:28:28
Dieser Riss in meiner Seele
ach - wie ich mich täglich
quäle

Ras tlos bin ich ohne Ruh
was mir einzig fehlt bist du

Axel Furche


res t in paradise Bagira


Sti lle Grüße
von: Christiane


[5] - 20.08.2013 14:28:04
Vielen Dank für die lieben
tröstenden Worte !!!!!!
von: Terri


[4] - 26.07.2013 10:18:45
Täglich überqueren neue Tiere die Regenbogenbrücke und werden zu Sternenkindern. Täglich neuer Abschiedsschmerz auf Erden und täglich werden dann im RBL neue Freundschaften geschlossen. Bleibt auch bei uns auf Erden Schmerz, Trauer und Verlust bestehen, sind wir doch glücklich, wenn unsere Lieblinge in neuer Umgebung nicht mehr all zu oft in Wehmut an ihr Erdenleben zurück denken. Mögen sie von nun an ein glückliches Dasein unter ihren Schicksalsgenossen bestreiten. Dies sollte uns ein kleiner Trost sein.
Allen lieben Freunden aus dem RBL wünschen wir einen schönen Tag.
(Manfred Mühlberg)
Helga, Manni, Lisa u. Kalle.

von: Helga mit Mauzi,Bonny,Mercy und Svenja im Herzen
von: anonym


[3] - 26.07.2013 07:20:24
Wie nah liegt doch Hoffnung und Tod beieinander.

In der einen Sekunde fühlt man sich erleichtert, sieht den Silberstreifen am Horizont und denkt es wird alles besser.

In der einen Sekunde holt dich das Leben wieder ein, Du weisst nicht mehr weiter und musst irgendwann eine Entscheidung treffen, aber loslassen kannst Du nicht.

Wenn Dein größter Schatz dann über die RBB geht, weisst Du nicht mehr weiter. Die Erde steht still, sie dreht sich nicht mehr. Dein Leben hält einfach an, aber das Leben dort draussen geht einfach weiter.

Dann brauchst Du Freunde, die wissen wie Du fühlst, die sich in Dich hinein versetzen können und Du kannst Dich liebevoll an Deinen Schatz erinnern.

Aber die Trauer und die Tränen bleiben ein Leben lang.
(Heike k)

Kleine Bagira, jetzt hast auch Du einen Stern am weiten Himmel.

Deiner traurigen Familie wünsche ich ganz viel Kraft

Stiller Gruß von Heike mit Pinki, Felix, Kimi und Lizzy auf Erden und den Sternenkindern Sina, Mikosch und Pray für immer tief in meinem Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel