homeBen [m], Schäferhund
Hund von: Nanett H. [Besucher: 481]

 M  
601

Himmels-Koordinaten:

 *22.10.2002
†24.07.2014
Ben Was wir mit Dir verloren,
versteht so mancher nicht,
nur die, die wirklich lieben,
wissen, wo von man spricht

Lieber Ben!
Ich war leider nicht dein Frauchen aber du warst unser lieber lieber Nachbar wir haben dich sehr geliebt lieber Ben,
Nun bist du bei deiner Charlene sowie bei deinem Justin im Sternenhimmel .Ich hoffe es geht dir gut und du bist gut bei Lilly und Schmusi angekommen sie haben dich sicher an der Regenbogenbrücke in Empfang genommen .

Ben du warst so ein toller Hund so liebenswürdig du hast dich bei uns wenn deine Leute im Urlaub waren so wohl gefühlt. Wir sind mit dir in den Urlaub gefahren an die Ostsee die du so geliebt hast , wir waren in Germendorf imTierwildpark wo du viele Tiere kennengelernt hast ,hast dort gebadet

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 22.10.2014 10:10:36
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday lieber BEN,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[9] - 10.08.2014 13:15:01
Der Tod ist nichts, ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.

Betet, lacht, denkt an mich,
betet für mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
so wie es immer war, ohne irgend eine besondere Bedeutung, ohne Spur eines Schattens.

Das Leben bedeutet das was es immer war,
der Faden ist nicht durchgeschnitten.
Waru m soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Wir vermissen dich Ben, aber wir wissen das du jetzt bei Charlene und Justin im Regenbogenland bist und es euch gut geht und ihr viel Spass zusammen habt,

In liebe Nanett,Axel und Tina
von: Nanett


[8] - 05.08.2014 01:53:21
Wenn es Nacht wird
treffen wir uns in unseren
Träumen
Da stehst du wieder vor mir

Mit wedelnder Rute und
leuchtenden Augen
Dein Fell hat einen
wunderschönen Glanz
und du lachst mich an wie früher

Forderst mich zu unserem alten
Spiel auf...

Und wenn ich aufwache
bin ich mir sicher
dass du noch da bist
Und sich unsere Seelen
irgendwo da draußen im
Universum...

...im Land hinter der
Regenbogenbrücke wiederfinden
werden

Syl via Raßlaff


R EST IN PEACE BEN

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[7] - 27.07.2014 12:16:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BEN.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[6] - 27.07.2014 11:13:22
Ich würde Jahrtausende

lang die Sterne durchwandern,
in alle Formen mich kleiden,
in alle Sprachen des Lebens,
um dir einmal wieder zu begegnen


Du nahmst alle Farben mit

Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.

Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?

Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.
(Renate Eggert-Schwarten)




Conny mit Harrihäschen, Babe, Curley, der Häschenfamilie und Angel ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 27.07.2014 09:34:38
Ich fühle mit euch!
Ben wird es gut gehen, dort wo er jetzt ist und vielleicht mit meinem kleinen Mariechen spielen, wie jungen Tagen!
von: Petra O.


[4] - 27.07.2014 05:53:13
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 27.07.2014 00:07:02
may you have a good journey Ben, you will be missed, but come into Nanett`s dreams and stay in her heart.

You were loved and now you are a star

Shine bright little one.

God bless you!!!

Marina
von: marina aus london


[2] - 26.07.2014 18:49:58
Die Regenbogenbrücke
Eine Brücke verbindet Himmel und Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.
Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land
mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem schönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eins, was sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese.
Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!
Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst ,
und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres,
das solange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
um nie wieder getrennt zu sein.
von: Nanett


[1] - 26.07.2014 18:40:06
Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt´

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah
In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens
genau dort werden wir uns wiedersehen!


In ewiger liebe Nanett&Axel &Tina
von: Nanett




home Ben [m], Schäferhund
Hund von: Nanett H. [Besucher: 481]

M
601

Himmels-Koordinaten



 * 22.10.2002
† 24.07.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 22.10.2014 10:10:36
Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday lieber BEN,
happy birthday to you.

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag verbunden mit vielen Streicheleinheiten

Christine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.
von: Christine


[9] - 10.08.2014 13:15:01
Der Tod ist nichts, ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redensweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.

Betet, lacht, denkt an mich,
betet für mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
so wie es immer war, ohne irgend eine besondere Bedeutung, ohne Spur eines Schattens.

Das Leben bedeutet das was es immer war,
der Faden ist nicht durchgeschnitten.
Waru m soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Wir vermissen dich Ben, aber wir wissen das du jetzt bei Charlene und Justin im Regenbogenland bist und es euch gut geht und ihr viel Spass zusammen habt,

In liebe Nanett,Axel und Tina
von: Nanett


[8] - 05.08.2014 01:53:21
Wenn es Nacht wird
treffen wir uns in unseren
Träumen
Da stehst du wieder vor mir

Mit wedelnder Rute und
leuchtenden Augen
Dein Fell hat einen
wunderschönen Glanz
und du lachst mich an wie früher

Forderst mich zu unserem alten
Spiel auf...

Und wenn ich aufwache
bin ich mir sicher
dass du noch da bist
Und sich unsere Seelen
irgendwo da draußen im
Universum...

...im Land hinter der
Regenbogenbrücke wiederfinden
werden

Syl via Raßlaff


R EST IN PEACE BEN

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[7] - 27.07.2014 12:16:37
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BEN.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[6] - 27.07.2014 11:13:22
Ich würde Jahrtausende

lang die Sterne durchwandern,
in alle Formen mich kleiden,
in alle Sprachen des Lebens,
um dir einmal wieder zu begegnen


Du nahmst alle Farben mit

Du nahmst alle Farben mit.
Die Welt liegt schleiermatt
um mich herum wie ein Entwurf,
der keine Zukunft hat.

Kann meine Seele heller werden,
und Atmen wieder leicht?
Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals
erneuter Freude weicht?

Mein Glück ist fort.
Ein neues nicht in Sicht.
Doch sollte es mich überraschen -
vergessen werde ich Dich nicht.
(Renate Eggert-Schwarten)




Conny mit Harrihäschen, Babe, Curley, der Häschenfamilie und Angel ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 27.07.2014 09:34:38
Ich fühle mit euch!
Ben wird es gut gehen, dort wo er jetzt ist und vielleicht mit meinem kleinen Mariechen spielen, wie jungen Tagen!
von: Petra O.


[4] - 27.07.2014 05:53:13
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 27.07.2014 00:07:02
may you have a good journey Ben, you will be missed, but come into Nanett`s dreams and stay in her heart.

You were loved and now you are a star

Shine bright little one.

God bless you!!!

Marina
von: marina aus london



Zum Tiersterne-Tierhimmel