homeMax [m], Widder
Kleintier von: Jeanette M. [Besucher: 721]

 F  
616

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†31.07.2014
Max Heute war es soweit, du hast deinen letzten Kampf verloren und hast dich auf den Weg gemacht. Du hast dein Leben lang nur gekämpft, EC, Ohrentzündung, Blase, Hefen, Durchfall.. Irgendwas war immer, ich hatte dich bereits mehrfach totgesagt. Aber immer wieder hast du dich berappelt. Heute morgen dann ging es dir rapide schlechter, selbst der TA konnte sich den rapiden Abbau nicht erklären, gestern ging es dir doch trotz Durchfall noch gut! Wir haben dann beschlossen, deinen letzten Kampf zu beenden und dich gehen zu lassen. Das war das letzte was ich für dich tun konnte. Ich vermisse dich unendlich, Frieda auch. Wir trauern, mehr kann ich gar nicht sagen. Dies ist ein rabenschwarzer Tag, mach es gut mein kleiner Prinz!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 31.07.2017 07:01:22
Zum Gedenken an Häschen MAX, der heute drei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 31.07.2017 04:15:26
Allein zu sein!
Drei Worte, leicht zu sagen,
und doch so schwer,
so endlos schwer zu tragen.
Adalbert von Chamisso
von: anonym


[8] - 31.07.2016 09:31:22
Zum Gedenken an Häschen Max, das heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[7] - 31.07.2015 16:31:44
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: ein stiller Gruß von Uschi


[6] - 31.07.2015 11:28:09
Zum Gedenken an Häschen MAX, das heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[5] - 05.08.2014 02:22:47
BEREITS

Wenn wir ein Tier zu uns holen
wissen wir
Dass es uns nicht unser ganzes
Leben begleiten wird

Doch durch die Bereicherung
die wir durch sie erfahren
sind wir bereit
Unsere Herzen zu verschenken

Wohl wissend
dass sie irgendwann
unweigerlic h gebrochen werden

tiere-ver stehen.c om


GUTE REISE INS LICHT MAX

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[4] - 01.08.2014 10:48:45
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen MAX.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 01.08.2014 05:58:02
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 31.07.2014 23:21:21
ALLES WIRD GUT...

Denn in Gedanken sind wir
Immer noch beide hier
In meinen Träumen stehst du
Immer noch neben mir
Ganz egal- was du tust
Ganz egal- wo du bist
Du bist immer noch hier

Wenn ich die Augen öffne
Um endlich klar zu sehen
Bleib ich allein zurück
Und werde weitergehen
Ganz egal- wo du bist
Ganz egal- was du tust

Alles wird gut
Alles was jetzt unmöglich scheint
Wir werden ewig sein
Du fehlst mir hier
Auf meinem Weg allein

Oh Alles wird gut
Alles was jetzt unmöglich scheint
Wir werden ewig sein
Du fehlst mir hier
Auf meinem Weg allein

Und wenn die Welt sich dann doch
Ganz einfach weiterdreht
Als wenn sie nicht gemerkt hat
Dass ihr jetzt jemand fehlt
Ganz egal- wo ich bin
Ganz egal- was ich tu
Du bist immer noch hier

Es wird wohl weitergehen
Auch wenn ich noch nicht weiß
Wie das denn gehen soll
Und was es wirklich heißt
Ich werde weiterleben
Irgendwie weiterleben

Alle s wird gut
Alles was jetzt unmöglich scheint
Wir werden ewig sein
Du fehlst mir hier
Auf meinem Weg allein

Oh alles wird gut
Alles was jetzt unmöglich scheint
Wir werden ewig sein
Du fehlst mir hier
Auf meinem Weg allein

Luxuslär m


GUTE REISE INS LICHT MAX

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[1] - 31.07.2014 23:07:54
Gute Reise ,kleiner Max, ich bin mir ganz sicher, daß auch Du im RBL herzlich willkommen bist. Alle Tiere standen bestimmt Spalier als Du über die Regenbogen_Brücke gegangen bist. In Gedanken zünde ich für Dich ein Kerzlein an.
von: Erika mit Bibi im Herzen




home Max [m], Widder
Kleintier von: Jeanette M. [Besucher: 721]

F
616

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 31.07.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 31.07.2017 07:01:22
Zum Gedenken an Häschen MAX, der heute drei Jahre im Regenbogenland ist

"Alles hat seine Zeit:
Sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern."
(Unbekannt)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 31.07.2017 04:15:26
Allein zu sein!
Drei Worte, leicht zu sagen,
und doch so schwer,
so endlos schwer zu tragen.
Adalbert von Chamisso
von: anonym


[8] - 31.07.2016 09:31:22
Zum Gedenken an Häschen Max, das heute zwei Jahre im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[7] - 31.07.2015 16:31:44
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: ein stiller Gruß von Uschi


[6] - 31.07.2015 11:28:09
Zum Gedenken an Häschen MAX, das heute ein Jahr im Regenbogenland ist

“Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein,
uns immer wieder fehlen.“
(Unbekannt)

Fü hl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[5] - 05.08.2014 02:22:47
BEREITS

Wenn wir ein Tier zu uns holen
wissen wir
Dass es uns nicht unser ganzes
Leben begleiten wird

Doch durch die Bereicherung
die wir durch sie erfahren
sind wir bereit
Unsere Herzen zu verschenken

Wohl wissend
dass sie irgendwann
unweigerlic h gebrochen werden

tiere-ver stehen.c om


GUTE REISE INS LICHT MAX

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: Christiane


[4] - 01.08.2014 10:48:45
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen MAX.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

von Christine mit den drei Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ, Esperanza, Sternchen & Gebärende Hündin und 2 zu Tode gequälte Kätzchen.

Still e Grüße an deinen Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 01.08.2014 05:58:02
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel