homeMolly [w], Engl.Cresdet
Kleintier von: Stefanie B. [Besucher: 500]

 J  
604

Himmels-Koordinaten:

 *01.08.2014
†24.09.2014
Molly Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

(¯`v´¯)
`*.¸.*´
¸.•´¸.•*¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´

Liebe Molly am Freitag habe ich dich von der Züchterin abgeholt, sie hatte mir schon gesagt das du für dein Alter sehr klein und leicht bist.Und du es vlt auch nicht schaffst.
Deine Mama hatte eine Toxikose und ist kurz nach eure Geburt verstorben.
Deine 2 Geschwister haben es leider auch nicht geschafft und sind kurz nach ihrer Geburt verstorben.
Ich habe dich in den 5 Tagen so sehr in mein Herz geschlossen, ich wollte schon immer eine schoko Magpie Dame haben und mit dir habe ich mir diesen Traum erfüllt.
Heute hast

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 28.09.2014 08:35:21
Die Zeit heilt alle Wunden

Man sagt, die Zeit heilt alle
Wunden, doch das ist nicht so.

In dem Moment, wo man Abschied
nehmen muss, ist es, als ob
jemand einem das Herz heraus
reißt , die Luft zu atmen fehlt und
man selbst droht an diesem
Schmerz zu ersticken.

Die Zeit danach treibt einem die
Tränen ins Gesicht, denn an den
Orten wo mein großer Schatz
sonst war, ist nur Leere, so wie in
meinem Herz.

Verzweiflung, Tränen und Trauer
füllen diese Zeit und keine Wunde
ist bis dahin geheilt.

Abends wenn es dunkel wird,
spricht man leise mit seinem
Engel, dessen Stern hoch am
Firmament leuchtet, in der
Hoffnung, dass er weiss, dass er
über den Tod hinaus noch
unendlich geliebt wird.

Dann kommt die Zeit der
Erinnerungen, man traut sich
Geschichten zu erzählen und der
Schmerz wird erträglicher.

Aber das die Zeit die Wunden heilt,
nein der Tag wird nie kommen,
den dieser kleine Schatz wird auf
immer und ewig auf dieser Welt
fehlen. Die Wunde wird sich nie
ganz schliessen und reisst immer
mal wieder auf.

Tröstlich ist zu wissen, dass er in
meinem Herzen weiterlebt, denn
dort wird für immer sein Platz sein
- dort ist er sicher behütet bis in
alle Ewigkeit.

(Copyright Heike Kuhlendahl)

Run Free Molly und hab eine
schöne Zeit im RBL.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy hier auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina und
Mikosch geliebt, beweint und
unvergessen
von: anonym


[9] - 26.09.2014 17:40:34
Ich wünsche dir, mein
Himmelskind -
Tautropfen, Sonne, sanften Wind,
glasklare Bächlein, grüne Wälder,
zum Toben bunte Blumenfelder!
Freu´ dich auf jeden neuen Morgen
und fühle dich immer geborgen
in unsren Herzen, unsrer Welt,
die dein Gedenken stets behält.
Ich wünsche dir liebe Molly einen
wunderschönen Abend und später
süße Träume.
Aber bevor ich gehe bekommst du
einen dicken Kuss und viele
Leckerchen unter dein Wölkchen
gelegt.


HAB DICH LIEB
von: Deine Mama


[8] - 25.09.2014 14:43:53
Hallo liebe Molly, wie war denn
deine erste Nacht in der RBW?
Das freut mich das du bei den
anderen Merlis auf ihre Wolke
wohnst so bist du nie alleine.
Heute als ich meine Schweine
gefüttert habe, hast du richtig
gefehlt.
So was kleines zwischen all den
großen und dann die lauteste die
immer am quicken war, und alle
haben dir Platz gemacht und dich
auch hin und wieder geputzt.
Liebe Molly ich werde dich nie
vergessen, du warst ein ganz
besonderes Schwein.
Bevor ich aber gehe bekommst du
auch noch deine Leckerchen unter
dein Wölkchen gelegt und einen
dicken Kuss.
Ich wünsche dir noch einen
wunderschönen Tag mit all deinen
Freunden und später einen
schönen Abend und süße Träume.


HAB DICH GANZ DOLL LIEB
von: Deine Mama


[7] - 25.09.2014 11:48:50
Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 25.09.2014 10:31:39
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Meerli MOLLY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.

St ille Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[5] - 25.09.2014 06:31:53
Liebes Sternenkind Molly,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Stefanie,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du deine Molly immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 24.09.2014 21:08:40
Es war leicht, dich zu lieben.
Es war schwer, dich zu verlieren.
Es ist unmöglich, dich zu
vergessen!

Traurige Grüße von Iris mit Gini
im Herzen!
von: Iris B.


[3] - 24.09.2014 19:04:50
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
Machs gut kleine Molly.....

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[2] - 24.09.2014 18:44:58
Für die kleine Molly



Dein Antlitz ist verschwunden,die Blicke sind leer,
doch du wirst immer weilen,in meinem Herz umher
(Roxana Rotterdam)

Auch ich schick dir einen ganz besonders lieben Gruß.

Es tut mir leid das auch du über die Regenbogenbrücke gehn mußtest.

Viele Freunde wirst du finden
Bestimmt auch meine Engelchen Bazie Josie Willi und Carlo

Du wirst mit ihnen auf der schönen Regenbogenwiese herum flitzen und sie werden nun immer mit dir spielen und spaß haben

Ich verstehe das deine Familie sehr traurig ist,sie vermissen dich

Egal welches Tierchen wir über die Regenbogenbrücke gehn lassen müssen,es tut immer gleich weh

In ihren Herzen bist du immer bei ihnen


Trau rige Grüße von Bazies Mama Brigitte
von: Brigitte mit Bazie im Herzen


[1] - 24.09.2014 16:35:20
An verschiedenen Enden

Ich baue mir einen Weg
zu dir
er geht über das tosende Wasser
erstellt wie eine Brücke

baufäll ig und kaputt
bröckelt sie immer wieder ab
mein weg geht kaputt
jetzt stehen wir beide allein an verschiedenen Enden

(Nadine Gedichteschreiberin)

Liebe Molly ich hoffe du bist gut in der RBW angekommen, und wurdest lieb aufgenommen.
Ich vermisse dich jetzt schon unheimlich, kleine Maus.
Du warst so süß und ich habe mich gleich in dich verliebt.
Du bist immer so toll durch das Gehege gesprungen und wurdest von meinen anderen Schweinen toll aufgenommen.
Mach es gut kleine Maus, und lass es dir da oben gut gehen. Sicher hast du deine Mama und deine beiden Geschwister schon gefunden und ihr rennt jetzt durch das saftige Gras.


ICH WERDE DICH NIEMALS VERGESSEN


(¯`v´¯)
`*.¸.*´ (¸.•´ (¸.•´
von: Deine Mama




home Molly [w], Engl.Cresdet
Kleintier von: Stefanie B. [Besucher: 500]

J
604

Himmels-Koordinaten



 * 01.08.2014
† 24.09.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 28.09.2014 08:35:21
Die Zeit heilt alle Wunden

Man sagt, die Zeit heilt alle
Wunden, doch das ist nicht so.

In dem Moment, wo man Abschied
nehmen muss, ist es, als ob
jemand einem das Herz heraus
reißt , die Luft zu atmen fehlt und
man selbst droht an diesem
Schmerz zu ersticken.

Die Zeit danach treibt einem die
Tränen ins Gesicht, denn an den
Orten wo mein großer Schatz
sonst war, ist nur Leere, so wie in
meinem Herz.

Verzweiflung, Tränen und Trauer
füllen diese Zeit und keine Wunde
ist bis dahin geheilt.

Abends wenn es dunkel wird,
spricht man leise mit seinem
Engel, dessen Stern hoch am
Firmament leuchtet, in der
Hoffnung, dass er weiss, dass er
über den Tod hinaus noch
unendlich geliebt wird.

Dann kommt die Zeit der
Erinnerungen, man traut sich
Geschichten zu erzählen und der
Schmerz wird erträglicher.

Aber das die Zeit die Wunden heilt,
nein der Tag wird nie kommen,
den dieser kleine Schatz wird auf
immer und ewig auf dieser Welt
fehlen. Die Wunde wird sich nie
ganz schliessen und reisst immer
mal wieder auf.

Tröstlich ist zu wissen, dass er in
meinem Herzen weiterlebt, denn
dort wird für immer sein Platz sein
- dort ist er sicher behütet bis in
alle Ewigkeit.

(Copyright Heike Kuhlendahl)

Run Free Molly und hab eine
schöne Zeit im RBL.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy hier auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina und
Mikosch geliebt, beweint und
unvergessen
von: anonym


[9] - 26.09.2014 17:40:34
Ich wünsche dir, mein
Himmelskind -
Tautropfen, Sonne, sanften Wind,
glasklare Bächlein, grüne Wälder,
zum Toben bunte Blumenfelder!
Freu´ dich auf jeden neuen Morgen
und fühle dich immer geborgen
in unsren Herzen, unsrer Welt,
die dein Gedenken stets behält.
Ich wünsche dir liebe Molly einen
wunderschönen Abend und später
süße Träume.
Aber bevor ich gehe bekommst du
einen dicken Kuss und viele
Leckerchen unter dein Wölkchen
gelegt.


HAB DICH LIEB
von: Deine Mama


[8] - 25.09.2014 14:43:53
Hallo liebe Molly, wie war denn
deine erste Nacht in der RBW?
Das freut mich das du bei den
anderen Merlis auf ihre Wolke
wohnst so bist du nie alleine.
Heute als ich meine Schweine
gefüttert habe, hast du richtig
gefehlt.
So was kleines zwischen all den
großen und dann die lauteste die
immer am quicken war, und alle
haben dir Platz gemacht und dich
auch hin und wieder geputzt.
Liebe Molly ich werde dich nie
vergessen, du warst ein ganz
besonderes Schwein.
Bevor ich aber gehe bekommst du
auch noch deine Leckerchen unter
dein Wölkchen gelegt und einen
dicken Kuss.
Ich wünsche dir noch einen
wunderschönen Tag mit all deinen
Freunden und später einen
schönen Abend und süße Träume.


HAB DICH GANZ DOLL LIEB
von: Deine Mama


[7] - 25.09.2014 11:48:50
Und nun wurde die Nacht wieder heller da du ja jetzt auch als Sternlein vom Himmel leuchtest. Das RBL rief dich, der Regenbogen erschien am Himmel und auch du musstest folgen. Jedes Tier was gerufen wird und was den Regenbogen sieht wundert sich erst, manche wollen gar nicht gehen, manche wissen das es dort besser ist und freuen sich, aber egal wie, dem Ruf der Seelchen muss man folgen. Jetzt wachst du nachts mit den Sternenkindern über deine Lieben, die Tiere und die Menschen die ihnen Gutes tun wollen auf Erden. Die Bösen bestraft ihr aber auch mit aller Macht. Jetzt ist für immer alles gut. Kleines Seelchen, Sternenkind, lass es dir im RBL einfach gut gehen und vielleicht erscheint manch einem von uns auch eines Tages der Regenbogen am Himmel und wir werden uns kennenlernen oder wiedersehen. Ich wünsche dir alles Liebe.

LG
S ilvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[6] - 25.09.2014 10:31:39
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Meerli MOLLY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.

St ille Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[5] - 25.09.2014 06:31:53
Liebes Sternenkind Molly,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Stefanie,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du deine Molly immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[4] - 24.09.2014 21:08:40
Es war leicht, dich zu lieben.
Es war schwer, dich zu verlieren.
Es ist unmöglich, dich zu
vergessen!

Traurige Grüße von Iris mit Gini
im Herzen!
von: Iris B.


[3] - 24.09.2014 19:04:50
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
Machs gut kleine Molly.....

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel