homeMausi [w], Maine Coon
Katze von: Roswitha F. [Besucher: 8861]

 K  
44

Himmels-Koordinaten:

 *19.11.1998
†03.07.2007
Mausi zur Fotogalerie von Mausi
ICH DANKE EUCH ALLEN VON GANZEN HERZEN
FÜR DIE IMMER LIEBEN WORTE AN MEINE MAUSI UND DIE LIEBEN KERZENGRÜSSE
DANKE ROSWITHA

Hallo mein Baby Mausi die Mama kann endlich ihren Gefühlen freien lauf lassen ich habe die Seite gefunden wo ich Dir schreiben kann.Mein Baby es tut mir so Leid das Du mit 8 Jahren sterben mußtest.Die blöde Krankheit(CNI)hat alles kaputt gemacht.Du weißt mein Baby jeden Tag diese blöden Spritzen am Tropf liegen dieses doofe Futter.Du bist immer tapfer gewesen und die Mama wurde belohnt mit ganz viel Liebe von ihrem Baby.Manu hat mit Mama Deinen Stern ausgesucht er passt ganz toll zu Dir. Du hast bestimmt schon vom Sternenhimmel die kleine Maja gesehen auch eine Cooni.Maja und ich sind jeden Tag an Deinem Bettchen wenn Manu von der Arbeit

...

neue
Kerze

2.497 Kerzen sind entzündet


im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 22.04.2021 04:15:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 18.04.2021 08:06:25 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.04.2021 14:42:32 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 16.04.2021 04:11:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.04.2021 14:40:05 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 06.04.2021 05:01:09 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 04.04.2021 15:39:26 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 28.03.2021 14:49:38 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 24.03.2021 04:57:31 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.03.2021 09:53:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 15.03.2021 06:35:17 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2021 13:37:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.03.2021 12:00:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.03.2021 07:36:57 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 02.03.2021 08:21:40 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 28.02.2021 15:36:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.02.2021 12:19:07 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 17.02.2021 04:26:36 einen wunderschönen Valentinstag für dich und alle Sternchen. In Liebe, Conny am: 14.02.2021 14:20:51 Helau ihr geliebten Zaubersterne, Conny mit Harri, Babe, Matty und all meinen S am: 13.02.2021 08:07:02 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.02.2021 10:57:47 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 07.02.2021 14:33:23 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 05.02.2021 04:20:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 31.01.2021 14:08:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.01.2021 15:16:03 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.01.2021 04:28:23 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.01.2021 07:54:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.01.2021 14:43:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.01.2021 15:03:04 ich wünsche euch 365 Tage voller Freude und Gesundheit,Conny mit Harrihäschen un am: 01.01.2021 10:26:33 heute wird fein gefeiert und alle freuen sich, Conny mit Harrihäschen,Babe, Matt am: 31.12.2020 14:02:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.12.2020 15:21:28 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 25.12.2020 14:45:19 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 20.12.2020 14:47:32 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 18.12.2020 04:22:25 heute Nachmittag zündet ihr das 3. Kerzlein an. Kussis von Conny mit Harri,Babe, am: 13.12.2020 14:44:43 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 10.12.2020 04:20:00 heute kommt der Nikolaus, habt viel Freude, Harri und Conny am: 06.12.2020 15:03:02 im Himmel und auf Erden wirst du IMMER geliebt. Conny mit Harri, Babe, Matty und am: 03.12.2020 04:55:24 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 29.11.2020 13:05:34 Ein helles Licht soll dich durch die Nacht begleiten von uns hdl mein Baby 1000k am: 26.11.2020 19:10:44 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 26.11.2020 19:09:46 Kuschelkussis vom Harrihäschen und Mama Conny und all ihren Sternenkinde am: 22.11.2020 13:58:06 Hell möge der Himmel für mein Baby leuchten 1000Küsschen  am: 19.11.2020 17:07:59 alles Liebe zum Geburtstag von Mandy mit J.,B.&Amy am: 19.11.2020 12:42:48 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.11.2020 09:27:07 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 19.11.2020 03:58:04 anonym am: 19.11.2020 00:53:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.11.2020 12:53:24 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 08.11.2020 14:29:18 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.11.2020 14:39:32 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 25.10.2020 12:19:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.10.2020 04:25:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 18.10.2020 15:15:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 11.10.2020 14:38:18 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.10.2020 12:00:21 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.09.2020 15:08:33 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 25.09.2020 09:16:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.09.2020 15:37:47 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.09.2020 12:40:24 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 10.09.2020 05:36:48 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.09.2020 14:24:16 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2020 15:30:33 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 29.08.2020 15:07:48 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 23.08.2020 11:43:45 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.08.2020 14:42:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 13.08.2020 03:54:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 14:58:25 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 02.08.2020 12:03:04
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

2.320 Sternengrüße empfangen


[2320] - 22.04.2021 04:15:34
guten Morgen liebes Sternchen,


fein,du bist wach da lege ich mich
ganz schnell zu dir damit wir ein
wenig kuscheln, knuddeln und
schmusen können.
Eine kleine Bäuchleinmassage
er wartet dich und dein süßes
Näschen, deine Äugelchen und die
Bäckchen bekommen ein liebes
Küßchen.



Hast du schon Appetit auf das
Frühstück? Nur Magerjoghurt und
Tee? Oder ein richtiges herzhaftes
Frühstück mit allem drum und
dran? Ok, ok, dein Blick sagt
alles, NATÜRLICH das zweite!!!

Dafür macht ihr Sternchen
einen langen Spaziergang durch
den Zauberwald

Ewige r Wald

Ewiger Wald mit tausend Wipfeln,
in deinen Hallen wohnt die Ruh´.
Mit deinem nimmermüden
Rausche n
stillst meines Herzens Sehnsucht
du.

In stiller Andacht muss der Mund
dort kümmerlich versagen.
Nur Vogelsang hat hier ein Recht,
die Takte anzuschlagen.

Je der Baum liebt seinen
Nachbarn,
gemein sam tragen sie die Last.
Streicheln sanft sich mit den
Zweigen,
um armen sich, wenn´s ihnen
passt.

Wie vielen Tieren bietest du
einen sicheren Lebensraum,
um wie viel Blumen sorgst du
dich,
die deiner Obhut blind vertau´n?

Ewige r Wald mit tausend Wipfeln,
Gott möge dich erhalten.
In aller Zeit und Ewigkeit
sollst du dich frei entfalten
(von Annegret Kronenberg)


Habt einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich doll lieb


Conny mit Harrihäschen,
Hermine , Babe und die
Häschenfamilie,
den Federbällchen Matty,Mary, Curley,
Missy, Meiky, Miri,
Aky und all meine Sternenkinder
ganz tief im Herzen
von: anonym


[2319] - 18.04.2021 08:06:20
liebe Sternleins


Ich lade alle lieben Sternchen zu
meinem Geburtstag

am 26. April

auf meinem Wölkchen

recht herzlich ein.

Begin 12 Uhr


wir wollen meinen 17.
Geburtstags auf unserer
Zauberritterbu rg feiern.
Jedes Sternchen darf sich
verkleiden - und zwar als ein Blümchen :-)
Es wird viel zum Lachen und
Futtern geben und alle
Sternchen sollen fröhlich und
glücklich sein.

Ich freue mich schon sehr
auf Euch

eure Backfee-Elfe

HAR RI



u bis dahin gibt es nun viel zu kichern und zu lachen und zu planen, hihi


Liebe Sternchen


Wie ich sehe, nimmt eure
Zauberritterburg ja sogar schon
mächtig Gestalt an und alle
Sternchen haben einen
Riesenspaß dabei.
Sogar die Gänsebümchen
wollen mithelfen und binden
wunderschöne Blumenkränze
für die Burgwände. Super!

Heute Mittag gehts raus auf die RBW und dann wollt ihr eine neue Wasserrutsche am Sternensee einweihen. Habt ihr die selbst gebaut? Ja? Das ist ja toll.


Ich wünsche euch lieben
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe euch lieb

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen im Herzen
von: anonym


[2318] - 17.04.2021 14:42:27
Der kleine Igel und der Frühlingshunger

Frühling! Hm. Hm. Frühling scheint mir etwas Feines zu sein. Etwas Freundliches.“
Zufri eden zockelte der kleine Igel durch den abendlichen Frühlingswald. Überall gab es für seine neugierige Igelnase etwas Interessantes zu schnuppern und zu wittern. Frühling duftete fein. Und feiner Frühlingsduft machte hungrig.
„Hunger!“ , sagte der kleine Igel. „Ich bin sehr hungrig. Wo finde ich etwas zu essen?“
Wieder tauchte er die Nase ins Gras. Wo steckten sie, die leckeren Schnecken und Würmer und Käfer? Schliefen sie noch?
„Mir scheint“, murmelte der kleine Igel, „die Frühlingszeit ist – wie der Winter auch – eine Hungerzeit für uns Igel.“ Er seufzte ein wenig. „Mein Hunger ist groß nach der langen Winterschlafzeit. Und um ehrlich zu sein, ein bisschen kraftlos fühle ich mich auch.“
Und ein bisschen kraftlos tappte der kleine Igel weiter zum Waldrand hinüber. Vielleicht wartete dort etwas Essbares auf ihn. Oder auf der Waldwiese vielleicht.
Weiter und weiter tippelte er und schnupperte. Nichts. Keinen Regenwurm traf er, keinen Käfer, keine Raupe und auch keine Schnecke.
„Graben, kleiner Igel!“, raunte ihm da eine Stimme von der großen Waldkiefer her zu. „Du musst nach Maden und Würmern graben. Die schlafen nämlich noch.“
Es war die alte Eule, die im Stamm der Kiefer ihr Nest hatte.
„Ich auch“, antwortete der kleine Igel. „Bis vorhin habe ich auch geschlafen und ich bin froh, dass keiner gekommen ist und nach mir gegraben hat. Beim Schlafen geweckt und ausgegraben zu werden, stelle ich mir nämlich nicht nett vor. Und deshalb werde ich auch nicht nach einem schlafenden Wurm oder einer müden Made graben. Oh nein.“
„Dann bist du ein sehr netter kleiner Igel“, antwortete die Eule und so etwas wie ein Lächeln klang in ihrer Stimme. „Und bald auch ein sehr hungriger.“
„Ein ganz arg sehr hungriger“, sagte der kleine Igel. „Und ich …“
Da! Eine Windböe fegte durch den Frühlingswald und riss das einsame Amselnest, das noch nicht ganz sicher im Kiefernast befestigt war, vom Baum. Es landete nur wenige Igelschritte entfernt auf einem Stein, der am Wegrand lag.
Oh je! Was für ein Unglück! Der kleine Igel erschrak.
Er tippelte zu dem zerstörten Nest und schnupperte. Die drei Eier, die die junge Amselfrau am Morgen gelegt hatte, waren zerbrochen. Aus den Rissen der Eischalen tropften Dotter und Eiweiß. Es roch köstlich und frisch und lockend.
Der Hungerbauch des kleinen Igels begann zu knurren.
„Zögere nicht!, kleiner Igel!“, sagte die Eule. „Alles im Leben hat seinen Grund. Das Ampelpaar wird ein neues Nest bauen und die Amselfrau wird neue Eier legen. Du aber iss dich satt nun! Du hast Hunger und brauchst Kraft.“
Das aber hörte der kleine Igel schon nicht mehr. Sein Hunger war zu groß, um noch länger zu warten.

(Elke Bräunling)

komm , wir bringen den Vögelchen und Igelchen was feines zum futtern und naschen

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2317] - 16.04.2021 04:11:40
Das Gänseblümchen und der müde Glückskäfer


Gänseblümchenmärchen – Ein müder Glückskäfer lehrte das junge Gänseblümchen Geduld und er brachte ihm wirklich sehr sehr viel Glück

Überall auf der Wiese lachten gelbe, blaue und weiße Blütenköpfe zur Sonne hinauf. Wie sehr freuten sie sich über die herrlichen Sonnentage! Nur rechts neben dem großen Stein wartete eine Gänseblümchen-Blütenknos pe noch darauf, sich entfalten zu dürfen. Ein Marienkäfer hatte sich in einer kalten Nacht zu ihr unter das Blatt, das sie bedeckte, gekuschelt. Nun war er so müde, dass er mit nichts wegzulocken war.
„Hey“, rief die Blütenknospe. „Du versperrst mir den Weg. Such dir einen anderen Platz zum Schlafen.“
„Warum? “ Der Käfer gähnte. „Bei dir bin ich glücklich. Weißt du eigentlich, dass ich ein Glückskäfer bin?“
„Pah!“, machte das Gänseblümchen. „Mir bringst du gar kein Glück. Steh endlich auf! Ich möchte der Sonne zulächeln.“
„Läc hle mir zu!“, meinte der Marienkäfer. Er drehte sich um und schlief weiter.
Bittere Tränen weinte das Gänseblümchen da. Der faule Käfer war nicht aufzuwecken. Traurig sah das Blümchen seinen Kollegen beim Sonneanlachen und Sich-im-Wind-bewegen zu.
„Ich habe eben kein Glück“, murmelte es.
„Stimmt!“, lachten seine Kollegen.
„Hm!“, murmelte die Sonne.
„Falsch!“, brummte der Käfer. „Wer einen Glückskäfer zum Freund hat, wird das Glück auch finden.“
Das Blümchen schwieg. Freundschaft hatte es sich anders vorgestellt. Es schloss die Augen und träumte helle, süße Blütenträume.
Lautes Stampfen und Mähen riss es viele Tage später aus seinem Schlaf. Was war hier denn los? Verwundert lugte das Gänseblümchen unter dem Blatt hervor. Der Käfer war verschwunden. „Hurra!“ wollte es rufen und das Blatt über seiner Knospe wegschieben. Dann aber sah es die großen Tiere mit ihren Zottelwollpelzen. Überall auf der Wiese standen sie und gruben ihre Zähne in das Gras. Sie kauten und schlucken und mähten in einem fort vor sich hin. Und sie fraßen gierig alle Blüten rutzputz auf. Schnell duckte sich das Gänseblümchen unter dem Blatt.
„Hoffentlich finden sie mich nicht“, murmelte es. „Oh bitte, ihr dürft mich nicht entdecken!“
Es hatte Glück. Als die Schafherde am nächsten Tag weiter zog, war die Wiese fast kahl. Die meisten Blütenkollegen waren in den hungrigen Schafsmägen verschwunden. Keine hatte Zeit gefunden, ihre Samen in der Erde zu verteilen.
„Was habe ich doch für ein Glück!“, rief das Blümchen. Es schob das Blatt beiseite und entfaltete seine Knospe. Und dann blühte und lachte es und es freue sich viele Frühsommertage lang bis es Zeit war, die reifen Samen auf ihren Weg zu schicken. Abends saß oft ein Gast auf ihrer Blütensonne. Manchmal schlief er dort auch ein, denn er war oft müde.
„Und ich habe dir doch Glück gebracht, oder?“, sagte er zuweilen und summte ein fröhliches Liedchen, wenn ihm das Blümchen zur Antwort zulächelte.

( Elke Bräunling)

lieb er Sumsemann, wir freuen uns auf dich

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2316] - 11.04.2021 14:40:01
•` `’•,•’` `’•,
’•,`’,* ,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....
,•` `’•,•’` `’•,
’•,`’,* ,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....


schau mal liebstes Sternlein

ich bringe heute ein lustiges Gedichtlein mit.
Daran hast du bestimmt viel Spaß und liest es gleich deinen Freunden vor

Hexcheneinma leins


Du musst verstehn!
Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei lass gehn,
Und Drei mach gleich,
so bist du reich.
Verlier die Vier!
Aus Fünf und Sechs -
So sagt die Hexe
Mach Sieben und Acht,
So ists vollbracht:
Und Neun ist Eins,
Und Zehn ist keins,
Das ist das Hexen-Einmaleins
(von Johann Wolfgang von Goethe)

gefällt es dir?

Lieber Schatz, habe einen feinen Tag und Abend mit allen Sternenkindern
und viel Freude und Spaß

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädelchen
und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[2315] - 06.04.2021 05:01:02
Hilfe für die Narzissen


Frühlingsmärchen für Groß und Klein – Die Narzissen suchen ihren Weg ans Licht

Lange hatte der Winter das Land mit eisklarer Luft beherrscht. Der März, der faule Kerl, war fast vorüber, als der Winter dem Frühling endlich Platz machte.
„Es ist Zeit“, quengelten die Blumenzwiebeln, die tief im Boden warteten und ihre Triebe, die sich bereits aus den Zwiebelkernen schälten, zurückhielten. „Wir müssen unseren Job tun und wachsen, damit wir der Sonne zulächeln und den wintertraurigen Menschen Frühlingsfreude bereiten können. Allerhöchste Zeit ist es sogar.“
„Wir sind längst unterwegs“, riefen die Schneeglöckchen und Krokusse und Märzenbecher den Narzissen, Hyazinthen und Tulpen zu. „Wir schmücken das Land mit bunten Blütenfarbtupfern.“
„Jetzt sind wir an der Reihe“, drängten die Narzissen.
Im Boden, so zehn bis zwanzig Zentimeter unter der Erde, ging es nun sehr geschäftig zu. Alle hatten es eilig. Es dauerte nur wenige Frühlingstage, und die Narzissenzwiebeln hatten lange Triebe zur Erdoberfläche geschickt. Mit aller Kraft streckten die sich der Sonne entgegen. Schon brachen die ersten durch die Erde, wo sie sich im Licht des milden Frühlingstages vor Freude grün verfärbten und eilig Stängel und Blätter bildeten, hinter denen sich die Blütenköpfe zusammenrollten. Nur noch wenige Tage in lauer Frühlingsluft, dann würden sie ihre Blüten entfalten und das Land gelb und weiß bemalen. Die Menschennasen würden sie mit süßen Düften betören und mit ihren Glöckchen leise „Hört ihr, der Frühling ist da!“ rufen. Die Narzissen freuten sich. Das Leben war schön!
Doch nicht alle konnten sich freuen.
„Hilfe!“ „Helft uns!“ „Die Erde ist so hart!“ „Wir finden den Weg ans Tageslicht nicht!“ „Herbstlaub liegt über uns!“ „Dicke Äste und Zweige decken den Boden zu!“ „Aua! Au! Über uns liegen stinkende Säcke. Es ist so dunkel hier!“ „Wir wollen auch blühen. So helft uns doch!“
Von überall her ertönten klagende Rufe. Leise und wimmernd hallten sie durch die Frühlingswelt.
„Was ist passiert?“ Ratlos blickte der Blumenkönig über das Land. „Warum höre ich so viele Klagen von meinen Narzissenkindern?“
M anche können nicht wachsen“, erklärte Frau Blumenfee. „Die Gärten, Wiesen und Parks sind noch nicht aufgeräumt. Der lange Winter ist schuld.“
„Dann sorgt dafür, dass die Menschen ihre Häuser verlassen und sich um die Gärten kümmern!“, befahl der Blumenkönig. „Es ist Narzissenzeit!“
Frau Blumenfee nickte. „Wir werden dafür sorgen“, sagte sie.
Noch am gleichen Abend traf sie sich mit ihren Freunden, den Elfen, Feen, Wichteln und Zauberern, und alle versprachen, den Narzissen zu helfen und den Menschen Bescheid zu sagen. Ja, und was in der darauf folgenden Nacht in den Träumen der Menschen los war, könnt ihr euch nun sicher denken.

(Elke Bräunling)

wir lieben alle Blümchen

in Liebe

Harrihasi und Mama Conny
von: anonym


[2314] - 04.04.2021 15:39:20
Kleinen Blumenstrauß für dich,
unbedeutend an für sich,
nur damit du nicht vergisst,
dass heut Ostersonntag ist.

Ich wünsche euch frohe Ostern

Frohe und gesegnete Ostern!

liebes Sternlein,

Uieh, was seid ihr Sternenkinder ja so aufgeregt und hippelig. Ja,ja, ich weiß ihr wollt raus und die Ostereier suchen.
Das Osterhäschen war nämlich da und hat viel Feines mitgebracht.

Kom m liebes Sternchen, laß dir ein Küßchen auf dein Näschen geben und dann lauf auf die RBW und helfe beim Suchen.

Wo die Weidenkätzchen blühen
und die Hasen hoppeln,
ist das Feld so grün, so grün
wie die Frühlingskoppeln.
Ein Hase aber ist dabei,
der bringt auch dir ein Osterei

Wenn alle Eier und auch das letzte Schokohäschen gefunden wurde, dann gibt es ein wunderschönes Osterfrühstück und alle, alle Sternchen sind dabei

Und dann gehts zu den Gänseblümchen ( die haben heute extra Hasenöhrchen auf die Blütenköpfchen aufgesetzt und sehen sooo zucker aus) und dann bekommen auch die Vögelchen und Wald- und Wildtiere ihre Ostergeschenke.

In der Zwischenzeit werden Birko, Fido und Enzo Gulaschkanonen auf die RBW bringen und darin befinden sich leckere heiße Suppen für euch.

Danach gehts auf eure kleine Oster-Kirmes. Auch dort wird das Osterhäschen noch einmal kleine Nester mit Geschenken verstecken.

Der Höhepunkt wird dann am Abend das Osterfeuer sein.
Aber bitte fein aufpassen, keiner darf zu nahe heran!!
Und zum Abschluß werdet ihr alle gemeinsam das Tiergebet sprechen. Für alle Tiere auf Erden!
Und wir Tier- und Sternenmamas- und Papas werden zum Himmel schauen, die Lichter vom Osterfeuer sehen und zur gleichen Zeit das Tiergebet sprechen. und so können sich unsere Seelen, für einen Augenblick, mit unseren geliebten Tiersternenkindern verbinden.

Es wird ein wunderschöner Ostersonntag werden


iin Liebe

eure Conny mit Harrihäschen
und all meinen Sternchen


Das Osterhäschen

Os terhäsche n, groß und klein, tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen Und den Kindern Eier bringen:
Rote, gelbe, braune, graue, bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied
von: anonym


[2313] - 28.03.2021 14:49:33
Schau mal ich bringe dir ein
Regenbogenland-Ged ich t mit, das
gefällt dir bestimmt

Das Regenbogenland


Das Regenbogenland
so weit, so schön so unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für dich so farbig und so
wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es dir von ganzem
Herzen.

Da s Regenbogenland
für dich jetz ohne Schmerzen
du bleibt für immer in meinem
Herzen



Ohhh ,


auf den Wölkchen ist noch alles
dunkel und still.
Sternchen, schläfst du noch??
ganz leise schleiche ich mich ans
Wölkchenbett und da liegst du
seelig schlafend und kicherst im
Traum.
SÜß !!! Ich will dich gar nicht
wecken und laße dich fein
schlafen aber ein Küßchen auf
dein süßes Näschen und ein
Streichler über dein süßes
Gesichtchen müßen einfach sein.

Frühstüc k fällt aus dafür gibt es
nachher einen tollen Brunch für
alle Sternchen und für jeden
Geschmack ist etwas dabei

Und dann geht es zu unseren
Ehrensternchen
Mohrle, Shadow und Wölkchen
Da wird heute getanzt und gelacht und
gefuttert und so werden unsere
geliebten Ehrenengelchen gar
keine Zeit zum Traurigsein haben

Am Abend wird vor dem
Wölkchenkamin gekuschelt,
Popcorn gefuttert und dann gibt
es eine tolles Feuerwerk.

Habt ganz viel Spaß

ich habe euch lieb

Conny mit meiner Harri, Babe
und der ganzen
Häschenfamilie ,den Federbällchen
Matty ,Miri, Meiky, Curley, Missy,Aky und all
meinen Sternenkindern g
von: anonym


[2312] - 24.03.2021 04:57:24
Das reiselustige Osterei


Os tereiermärchen – Einmal wurde es dem Osterei zu langweilig im Nest. Abenteuer wollte es erleben

Das gepunktete Osterei mochte nicht mehr mit den gelb-geringelten, lila-getupften und blau-rot gestreifen Eiern neben dem Schokolade-Osterhasen im Nest liegen bleiben.
„Man weiß nie, was einem hier so alles passieren kann“, murmelte es. „Der große Hund könnte kommen und auf mich treten, der Fuchs könnte mich aus dem Nest stehlen, oder der Rabe könnte meine Schale aufhacken. Als Osterei lebt es sich gefährlich. Außerdem ist es langweilig, bloß hier im Nest herumzuliegen. Man sieht nichts von der Welt. Jawohl!“
Das Ei war neugierig. Alles wollte es kennen lernen. Die Wiese, den Garten, das Dorf, die ganze Welt.
„Ich habe keine Lust, von einem Kind entdeckt, aufgeklopft, gepellt und gegessen zu werden“, sagte es. „Nein, nein, da gehe ich lieber auf Weltreise.“
Schnell sprang es aus dem Nest, rief „Tschüs“ und rollte auf die Wiese.
Viel gab es hier zu sehen: Bienen summten, Käfer krabbelten, Ameisen flitzten umher, und eine Maus streckte den Kopf aus ihrem Mauseloch und bestaunte das Ei.
„Die Welt ist schön“, freute sich das Ei und setzte seinen Weg fort.
In schnellem Tempo kullerte es die Straße hinab. Was für Spaß!
„Juchhu!“, rief es und kullerte und kullerte, und die rosa Punkte auf seinem Schalenkleid wurden blass und blasser.
Auf einmal raste ein Auto an ihm vorbei.
Was für ein Schreck!
Gerade noch rechtzeitig konnte sich das Ei in den Straßengraben retten.
Da lag es nun und zitterte.
Von der großen weiten Welt hatte es erst einmal die Nase voll.
„Oje oje! Meine Farben sind futsch!“, heulte es auf. „Wie ein Osterei sehe ich nicht mehr aus. Was nun?“
Traurig kuschelte es sich unter eine Löwenzahnblüte und wartete auf ein Wunder.
„Vielleicht kommt ja doch noch ein Kind und freut sich, mich hier zu finden“, hoffte es.
Ja, vielleicht.
Vielleicht aber wartet das Ei noch heute?
Pass auf, wenn du zur Osterzeit einen Spaziergang machst.
Vielleicht wartet das Osterei ja irgendwo auf dich!?

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harrimäde l und Mama Conny
von: anonym


[2311] - 21.03.2021 09:53:17
liebes Sternlein,


Wenn Du an diesem Morgen
aufwachst, dir deine süßen
Augen reibst und diesen
Gruß liest, wirst Du wissen
dass Ich dich sehr, sehr lieb
habe!



hast du ausgeschlafen? Oh
wie süß - du lächelst mich
mit noch verschlafenen ,
zerknauschten Gesichtchen
und einen sooo goldigen
Lächeln an, da kann ich nicht
anders als dich in die Arme
zu nehmen und herzlich zu
kuscheln und zu knuddeln.
Dein Näschen bekommt ein
liebes Küßchen und dein
kleines Bäuchlein, deine
Öhrchen und die Pfötchen
bekommen eine kleine
Massage.
I st das Hungerbärchen auch
schon wach?
Oh ja, ich höre es deutlich.
Grrrrr,grrrr , brummel,
brummel!!!
Zum Glück habe ich das
Frühstück schon vorbereitet.
Waffeln mit frischen
Erdbeeren und Sahne.

Uieh, hattet ihr gestern viel
Spaß und es war wieder
wunderschön bei euch

Heute wollt ihr wieder dem
Osterhasen helfen , basteln
und malen und viel Spaß
dabei haben und dann gehts
hinaus in die Sonne.
Habt ihr schon gesehen daß
die Gänseblümchen ganz viel
Gesellschaft bekommen
haben? Die ganze Wiese ist
voller kleiner neuer
Gänseblümchen,
Pusteblümchen,
das aus
Und endlich zwitschern die
Vögelchen voller
Lebensfreude

Alle Vögel sind schon da,

alle Vögel, alle.

Welch ein Singen,
Musizieren, Pfeifen,
Zwitschern, Tiriliern!

Früh ling will nun
einmarschieren, kommt mit
Sang und Schalle.


W ie sie alle lustig sind, flink
und froh sich regen!

Amsel, Drossel, Fink und
Star und die ganze
Vogelschar

wünschen dir ein frohes Jahr,
lauter Heil und Segen.

Was sie uns verkünden nun,
nehmen wir zu Herzen

Wir auch wollen lustig sein,
lustig wie die Vögelein,

hier und dort, feldaus,
feldein, singen, springen,
scherzen.


Abends wird im Garten
ein kleines Sonnstagsgrillfest
ver anstaltet. Birko und Enzo
sind die Grillmeister.
Mhmmm!!!

Das wird wieder ein feiner
Tag im RBL werden.

Ich wünsche dir und den
süßen Sternchen ein wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem
Harrihäschen,
Babe und und all meinen
Sternenkindern ganz tief im
Herzen


ich wünsche Euch Lieben
daheim einen schönen
Sonntag
Paßt gut auf euch auf
Ich schicke eine herzliche
Umarmung
von: anonym





home Mausi [w], Maine Coon
Katze von: Roswitha F. [Besucher: 8861]

K
44

Himmels-Koordinaten



 * 19.11.1998
† 03.07.2007

neue
Kerze

2.497 Kerzen


im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 22.04.2021 04:15:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 18.04.2021 08:06:25 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.04.2021 14:42:32 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 16.04.2021 04:11:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.04.2021 14:40:05 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 06.04.2021 05:01:09 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 04.04.2021 15:39:26 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 28.03.2021 14:49:38 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 24.03.2021 04:57:31 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.03.2021 09:53:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 15.03.2021 06:35:17 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.03.2021 13:37:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.03.2021 12:00:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.03.2021 07:36:57 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 02.03.2021 08:21:40 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 28.02.2021 15:36:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.02.2021 12:19:07 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 17.02.2021 04:26:36 einen wunderschönen Valentinstag für dich und alle Sternchen. In Liebe, Conny am: 14.02.2021 14:20:51 Helau ihr geliebten Zaubersterne, Conny mit Harri, Babe, Matty und all meinen S am: 13.02.2021 08:07:02 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 11.02.2021 10:57:47 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 07.02.2021 14:33:23 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 05.02.2021 04:20:15 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 31.01.2021 14:08:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.01.2021 15:16:03 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 21.01.2021 04:28:23 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.01.2021 07:54:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.01.2021 14:43:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.01.2021 15:03:04 ich wünsche euch 365 Tage voller Freude und Gesundheit,Conny mit Harrihäschen un am: 01.01.2021 10:26:33 heute wird fein gefeiert und alle freuen sich, Conny mit Harrihäschen,Babe, Matt am: 31.12.2020 14:02:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.12.2020 15:21:28 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 25.12.2020 14:45:19 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 20.12.2020 14:47:32 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 18.12.2020 04:22:25 heute Nachmittag zündet ihr das 3. Kerzlein an. Kussis von Conny mit Harri,Babe, am: 13.12.2020 14:44:43 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 10.12.2020 04:20:00 heute kommt der Nikolaus, habt viel Freude, Harri und Conny am: 06.12.2020 15:03:02 im Himmel und auf Erden wirst du IMMER geliebt. Conny mit Harri, Babe, Matty und am: 03.12.2020 04:55:24 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 29.11.2020 13:05:34 Ein helles Licht soll dich durch die Nacht begleiten von uns hdl mein Baby 1000k am: 26.11.2020 19:10:44 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 26.11.2020 19:09:46 Kuschelkussis vom Harrihäschen und Mama Conny und all ihren Sternenkinde am: 22.11.2020 13:58:06 Hell möge der Himmel für mein Baby leuchten 1000Küsschen  am: 19.11.2020 17:07:59 alles Liebe zum Geburtstag von Mandy mit J.,B.&Amy am: 19.11.2020 12:42:48 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.11.2020 09:27:07 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 19.11.2020 03:58:04 anonym am: 19.11.2020 00:53:40 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.11.2020 12:53:24 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 08.11.2020 14:29:18 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.11.2020 14:39:32 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 25.10.2020 12:19:09 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.10.2020 04:25:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 18.10.2020 15:15:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 11.10.2020 14:38:18 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.10.2020 12:00:21 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 27.09.2020 15:08:33 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 25.09.2020 09:16:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.09.2020 15:37:47 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 13.09.2020 12:40:24 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 10.09.2020 05:36:48 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 06.09.2020 14:24:16 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.09.2020 15:30:33 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 29.08.2020 15:07:48 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 23.08.2020 11:43:45 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.08.2020 14:42:40 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 13.08.2020 03:54:06 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 14:58:25 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 02.08.2020 12:03:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.07.2020 12:33:52 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.07.2020 15:26:08 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:32:29 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 10.07.2020 08:42:15 Mein Baby Mama hat dich lieb 1000küsschen  am: 05.07.2020 15:47:55 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:25:37 anonym am: 03.07.2020 19:45:27 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 03.07.2020 09:25:51 ein liebes Memory-Gedenklichtlein für Stern Mausi, Conny mit Harri, Babe und am: 03.07.2020 08:29:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 28.06.2020 15:20:51 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.06.2020 15:36:50 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 24.06.2020 06:15:54 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 20.06.2020 14:31:29 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 13.06.2020 14:48:00 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 11.06.2020 12:13:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 15:50:18 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:04:40 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 30.05.2020 14:43:15 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.05.2020 15:01:06 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:31:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 14:53:38 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:27:00 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 01.05.2020 13:58:45 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 29.04.2020 05:57:45 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:21:36 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.04.2020 14:48:25 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:04:28 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 16.04.2020 13:45:02 frohe Ostern wünsche ich euch allen, Conny mit Harrihäschen, Babe,Matty und all  am: 13.04.2020 14:46:30 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 11.04.2020 13:43:24 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.04.2020 09:17:30 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 14:50:00 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 02.04.2020 04:19:29 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:38:33 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 27.03.2020 04:17:27 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.03.2020 15:22:10 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.03.2020 15:09:04 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 16.03.2020 05:48:45 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:06:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 14:56:26 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.03.2020 12:33:20 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 29.02.2020 15:08:07 Helau ihr geliebten Zaubersterne, Conny mit Harri, Babe, Matty und all meinen S am: 23.02.2020 14:47:47 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:06:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2020 15:02:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 02.02.2020 14:22:42 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 14:57:15 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:08:23 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:00:30 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 13:57:49 ich wünsche euch 365 Tage voller Freude und Gesundheit,Conny mit Harrihäschen un am: 01.01.2020 08:19:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:07:58 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:17:14 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 13:08:21 bald kommt das Christkind, freust du dich?,Conny mit Harri, Babe,Matty und am: 21.12.2019 14:36:35 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:18:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 11.12.2019 06:05:58 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 13:38:49 Liebe Grüße am: 07.12.2019 14:25:11 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 05.12.2019 05:10:39 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 13:54:32 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:33:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.11.2019 14:19:38 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 23.11.2019 14:36:29 du bist die kleine Sonne im herzen deiner Mama, Conny mit Harrihäschen am: 21.11.2019 05:06:07 Einen stillen und traurigen Gruß von Maxies Mama Sonja mit Blacky und Kimba am: 19.11.2019 21:51:37 Ein helles geburtstagslicht für mein Baby wir haben dich lieb  am: 19.11.2019 20:52:09 Happy Birthday liebes Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.11.2019 08:41:42 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Mausi, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 19.11.2019 07:50:12 anonym am: 19.11.2019 04:14:42 jeder Tag ohne DICH ist ein verlorener Tag für deine Mama, Conny mit Harri,Bab am: 17.11.2019 13:35:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 09:46:35 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.11.2019 13:33:30 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 14:22:12 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 14:25:00

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

2.320 Sternengrüße


[2320] - 22.04.2021 04:15:34
guten Morgen liebes Sternchen,


fein,du bist wach da lege ich mich
ganz schnell zu dir damit wir ein
wenig kuscheln, knuddeln und
schmusen können.
Eine kleine Bäuchleinmassage
er wartet dich und dein süßes
Näschen, deine Äugelchen und die
Bäckchen bekommen ein liebes
Küßchen.



Hast du schon Appetit auf das
Frühstück? Nur Magerjoghurt und
Tee? Oder ein richtiges herzhaftes
Frühstück mit allem drum und
dran? Ok, ok, dein Blick sagt
alles, NATÜRLICH das zweite!!!

Dafür macht ihr Sternchen
einen langen Spaziergang durch
den Zauberwald

Ewige r Wald

Ewiger Wald mit tausend Wipfeln,
in deinen Hallen wohnt die Ruh´.
Mit deinem nimmermüden
Rausche n
stillst meines Herzens Sehnsucht
du.

In stiller Andacht muss der Mund
dort kümmerlich versagen.
Nur Vogelsang hat hier ein Recht,
die Takte anzuschlagen.

Je der Baum liebt seinen
Nachbarn,
gemein sam tragen sie die Last.
Streicheln sanft sich mit den
Zweigen,
um armen sich, wenn´s ihnen
passt.

Wie vielen Tieren bietest du
einen sicheren Lebensraum,
um wie viel Blumen sorgst du
dich,
die deiner Obhut blind vertau´n?

Ewige r Wald mit tausend Wipfeln,
Gott möge dich erhalten.
In aller Zeit und Ewigkeit
sollst du dich frei entfalten
(von Annegret Kronenberg)


Habt einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich doll lieb


Conny mit Harrihäschen,
Hermine , Babe und die
Häschenfamilie,
den Federbällchen Matty,Mary, Curley,
Missy, Meiky, Miri,
Aky und all meine Sternenkinder
ganz tief im Herzen
von: anonym


[2319] - 18.04.2021 08:06:20
liebe Sternleins


Ich lade alle lieben Sternchen zu
meinem Geburtstag

am 26. April

auf meinem Wölkchen

recht herzlich ein.

Begin 12 Uhr


wir wollen meinen 17.
Geburtstags auf unserer
Zauberritterbu rg feiern.
Jedes Sternchen darf sich
verkleiden - und zwar als ein Blümchen :-)
Es wird viel zum Lachen und
Futtern geben und alle
Sternchen sollen fröhlich und
glücklich sein.

Ich freue mich schon sehr
auf Euch

eure Backfee-Elfe

HAR RI



u bis dahin gibt es nun viel zu kichern und zu lachen und zu planen, hihi


Liebe Sternchen


Wie ich sehe, nimmt eure
Zauberritterburg ja sogar schon
mächtig Gestalt an und alle
Sternchen haben einen
Riesenspaß dabei.
Sogar die Gänsebümchen
wollen mithelfen und binden
wunderschöne Blumenkränze
für die Burgwände. Super!

Heute Mittag gehts raus auf die RBW und dann wollt ihr eine neue Wasserrutsche am Sternensee einweihen. Habt ihr die selbst gebaut? Ja? Das ist ja toll.


Ich wünsche euch lieben
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe euch lieb

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternchen im Herzen
von: anonym


[2318] - 17.04.2021 14:42:27
Der kleine Igel und der Frühlingshunger

Frühling! Hm. Hm. Frühling scheint mir etwas Feines zu sein. Etwas Freundliches.“
Zufri eden zockelte der kleine Igel durch den abendlichen Frühlingswald. Überall gab es für seine neugierige Igelnase etwas Interessantes zu schnuppern und zu wittern. Frühling duftete fein. Und feiner Frühlingsduft machte hungrig.
„Hunger!“ , sagte der kleine Igel. „Ich bin sehr hungrig. Wo finde ich etwas zu essen?“
Wieder tauchte er die Nase ins Gras. Wo steckten sie, die leckeren Schnecken und Würmer und Käfer? Schliefen sie noch?
„Mir scheint“, murmelte der kleine Igel, „die Frühlingszeit ist – wie der Winter auch – eine Hungerzeit für uns Igel.“ Er seufzte ein wenig. „Mein Hunger ist groß nach der langen Winterschlafzeit. Und um ehrlich zu sein, ein bisschen kraftlos fühle ich mich auch.“
Und ein bisschen kraftlos tappte der kleine Igel weiter zum Waldrand hinüber. Vielleicht wartete dort etwas Essbares auf ihn. Oder auf der Waldwiese vielleicht.
Weiter und weiter tippelte er und schnupperte. Nichts. Keinen Regenwurm traf er, keinen Käfer, keine Raupe und auch keine Schnecke.
„Graben, kleiner Igel!“, raunte ihm da eine Stimme von der großen Waldkiefer her zu. „Du musst nach Maden und Würmern graben. Die schlafen nämlich noch.“
Es war die alte Eule, die im Stamm der Kiefer ihr Nest hatte.
„Ich auch“, antwortete der kleine Igel. „Bis vorhin habe ich auch geschlafen und ich bin froh, dass keiner gekommen ist und nach mir gegraben hat. Beim Schlafen geweckt und ausgegraben zu werden, stelle ich mir nämlich nicht nett vor. Und deshalb werde ich auch nicht nach einem schlafenden Wurm oder einer müden Made graben. Oh nein.“
„Dann bist du ein sehr netter kleiner Igel“, antwortete die Eule und so etwas wie ein Lächeln klang in ihrer Stimme. „Und bald auch ein sehr hungriger.“
„Ein ganz arg sehr hungriger“, sagte der kleine Igel. „Und ich …“
Da! Eine Windböe fegte durch den Frühlingswald und riss das einsame Amselnest, das noch nicht ganz sicher im Kiefernast befestigt war, vom Baum. Es landete nur wenige Igelschritte entfernt auf einem Stein, der am Wegrand lag.
Oh je! Was für ein Unglück! Der kleine Igel erschrak.
Er tippelte zu dem zerstörten Nest und schnupperte. Die drei Eier, die die junge Amselfrau am Morgen gelegt hatte, waren zerbrochen. Aus den Rissen der Eischalen tropften Dotter und Eiweiß. Es roch köstlich und frisch und lockend.
Der Hungerbauch des kleinen Igels begann zu knurren.
„Zögere nicht!, kleiner Igel!“, sagte die Eule. „Alles im Leben hat seinen Grund. Das Ampelpaar wird ein neues Nest bauen und die Amselfrau wird neue Eier legen. Du aber iss dich satt nun! Du hast Hunger und brauchst Kraft.“
Das aber hörte der kleine Igel schon nicht mehr. Sein Hunger war zu groß, um noch länger zu warten.

(Elke Bräunling)

komm , wir bringen den Vögelchen und Igelchen was feines zum futtern und naschen

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2317] - 16.04.2021 04:11:40
Das Gänseblümchen und der müde Glückskäfer


Gänseblümchenmärchen – Ein müder Glückskäfer lehrte das junge Gänseblümchen Geduld und er brachte ihm wirklich sehr sehr viel Glück

Überall auf der Wiese lachten gelbe, blaue und weiße Blütenköpfe zur Sonne hinauf. Wie sehr freuten sie sich über die herrlichen Sonnentage! Nur rechts neben dem großen Stein wartete eine Gänseblümchen-Blütenknos pe noch darauf, sich entfalten zu dürfen. Ein Marienkäfer hatte sich in einer kalten Nacht zu ihr unter das Blatt, das sie bedeckte, gekuschelt. Nun war er so müde, dass er mit nichts wegzulocken war.
„Hey“, rief die Blütenknospe. „Du versperrst mir den Weg. Such dir einen anderen Platz zum Schlafen.“
„Warum? “ Der Käfer gähnte. „Bei dir bin ich glücklich. Weißt du eigentlich, dass ich ein Glückskäfer bin?“
„Pah!“, machte das Gänseblümchen. „Mir bringst du gar kein Glück. Steh endlich auf! Ich möchte der Sonne zulächeln.“
„Läc hle mir zu!“, meinte der Marienkäfer. Er drehte sich um und schlief weiter.
Bittere Tränen weinte das Gänseblümchen da. Der faule Käfer war nicht aufzuwecken. Traurig sah das Blümchen seinen Kollegen beim Sonneanlachen und Sich-im-Wind-bewegen zu.
„Ich habe eben kein Glück“, murmelte es.
„Stimmt!“, lachten seine Kollegen.
„Hm!“, murmelte die Sonne.
„Falsch!“, brummte der Käfer. „Wer einen Glückskäfer zum Freund hat, wird das Glück auch finden.“
Das Blümchen schwieg. Freundschaft hatte es sich anders vorgestellt. Es schloss die Augen und träumte helle, süße Blütenträume.
Lautes Stampfen und Mähen riss es viele Tage später aus seinem Schlaf. Was war hier denn los? Verwundert lugte das Gänseblümchen unter dem Blatt hervor. Der Käfer war verschwunden. „Hurra!“ wollte es rufen und das Blatt über seiner Knospe wegschieben. Dann aber sah es die großen Tiere mit ihren Zottelwollpelzen. Überall auf der Wiese standen sie und gruben ihre Zähne in das Gras. Sie kauten und schlucken und mähten in einem fort vor sich hin. Und sie fraßen gierig alle Blüten rutzputz auf. Schnell duckte sich das Gänseblümchen unter dem Blatt.
„Hoffentlich finden sie mich nicht“, murmelte es. „Oh bitte, ihr dürft mich nicht entdecken!“
Es hatte Glück. Als die Schafherde am nächsten Tag weiter zog, war die Wiese fast kahl. Die meisten Blütenkollegen waren in den hungrigen Schafsmägen verschwunden. Keine hatte Zeit gefunden, ihre Samen in der Erde zu verteilen.
„Was habe ich doch für ein Glück!“, rief das Blümchen. Es schob das Blatt beiseite und entfaltete seine Knospe. Und dann blühte und lachte es und es freue sich viele Frühsommertage lang bis es Zeit war, die reifen Samen auf ihren Weg zu schicken. Abends saß oft ein Gast auf ihrer Blütensonne. Manchmal schlief er dort auch ein, denn er war oft müde.
„Und ich habe dir doch Glück gebracht, oder?“, sagte er zuweilen und summte ein fröhliches Liedchen, wenn ihm das Blümchen zur Antwort zulächelte.

( Elke Bräunling)

lieb er Sumsemann, wir freuen uns auf dich

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2316] - 11.04.2021 14:40:01
•` `’•,•’` `’•,
’•,`’,* ,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....
,•` `’•,•’` `’•,
’•,`’,* ,•’`,•’
... .`’• ,,•’.....


schau mal liebstes Sternlein

ich bringe heute ein lustiges Gedichtlein mit.
Daran hast du bestimmt viel Spaß und liest es gleich deinen Freunden vor

Hexcheneinma leins


Du musst verstehn!
Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei lass gehn,
Und Drei mach gleich,
so bist du reich.
Verlier die Vier!
Aus Fünf und Sechs -
So sagt die Hexe
Mach Sieben und Acht,
So ists vollbracht:
Und Neun ist Eins,
Und Zehn ist keins,
Das ist das Hexen-Einmaleins
(von Johann Wolfgang von Goethe)

gefällt es dir?

Lieber Schatz, habe einen feinen Tag und Abend mit allen Sternenkindern
und viel Freude und Spaß

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädelchen
und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[2315] - 06.04.2021 05:01:02
Hilfe für die Narzissen


Frühlingsmärchen für Groß und Klein – Die Narzissen suchen ihren Weg ans Licht

Lange hatte der Winter das Land mit eisklarer Luft beherrscht. Der März, der faule Kerl, war fast vorüber, als der Winter dem Frühling endlich Platz machte.
„Es ist Zeit“, quengelten die Blumenzwiebeln, die tief im Boden warteten und ihre Triebe, die sich bereits aus den Zwiebelkernen schälten, zurückhielten. „Wir müssen unseren Job tun und wachsen, damit wir der Sonne zulächeln und den wintertraurigen Menschen Frühlingsfreude bereiten können. Allerhöchste Zeit ist es sogar.“
„Wir sind längst unterwegs“, riefen die Schneeglöckchen und Krokusse und Märzenbecher den Narzissen, Hyazinthen und Tulpen zu. „Wir schmücken das Land mit bunten Blütenfarbtupfern.“
„Jetzt sind wir an der Reihe“, drängten die Narzissen.
Im Boden, so zehn bis zwanzig Zentimeter unter der Erde, ging es nun sehr geschäftig zu. Alle hatten es eilig. Es dauerte nur wenige Frühlingstage, und die Narzissenzwiebeln hatten lange Triebe zur Erdoberfläche geschickt. Mit aller Kraft streckten die sich der Sonne entgegen. Schon brachen die ersten durch die Erde, wo sie sich im Licht des milden Frühlingstages vor Freude grün verfärbten und eilig Stängel und Blätter bildeten, hinter denen sich die Blütenköpfe zusammenrollten. Nur noch wenige Tage in lauer Frühlingsluft, dann würden sie ihre Blüten entfalten und das Land gelb und weiß bemalen. Die Menschennasen würden sie mit süßen Düften betören und mit ihren Glöckchen leise „Hört ihr, der Frühling ist da!“ rufen. Die Narzissen freuten sich. Das Leben war schön!
Doch nicht alle konnten sich freuen.
„Hilfe!“ „Helft uns!“ „Die Erde ist so hart!“ „Wir finden den Weg ans Tageslicht nicht!“ „Herbstlaub liegt über uns!“ „Dicke Äste und Zweige decken den Boden zu!“ „Aua! Au! Über uns liegen stinkende Säcke. Es ist so dunkel hier!“ „Wir wollen auch blühen. So helft uns doch!“
Von überall her ertönten klagende Rufe. Leise und wimmernd hallten sie durch die Frühlingswelt.
„Was ist passiert?“ Ratlos blickte der Blumenkönig über das Land. „Warum höre ich so viele Klagen von meinen Narzissenkindern?“
M anche können nicht wachsen“, erklärte Frau Blumenfee. „Die Gärten, Wiesen und Parks sind noch nicht aufgeräumt. Der lange Winter ist schuld.“
„Dann sorgt dafür, dass die Menschen ihre Häuser verlassen und sich um die Gärten kümmern!“, befahl der Blumenkönig. „Es ist Narzissenzeit!“
Frau Blumenfee nickte. „Wir werden dafür sorgen“, sagte sie.
Noch am gleichen Abend traf sie sich mit ihren Freunden, den Elfen, Feen, Wichteln und Zauberern, und alle versprachen, den Narzissen zu helfen und den Menschen Bescheid zu sagen. Ja, und was in der darauf folgenden Nacht in den Träumen der Menschen los war, könnt ihr euch nun sicher denken.

(Elke Bräunling)

wir lieben alle Blümchen

in Liebe

Harrihasi und Mama Conny
von: anonym


[2314] - 04.04.2021 15:39:20
Kleinen Blumenstrauß für dich,
unbedeutend an für sich,
nur damit du nicht vergisst,
dass heut Ostersonntag ist.

Ich wünsche euch frohe Ostern

Frohe und gesegnete Ostern!

liebes Sternlein,

Uieh, was seid ihr Sternenkinder ja so aufgeregt und hippelig. Ja,ja, ich weiß ihr wollt raus und die Ostereier suchen.
Das Osterhäschen war nämlich da und hat viel Feines mitgebracht.

Kom m liebes Sternchen, laß dir ein Küßchen auf dein Näschen geben und dann lauf auf die RBW und helfe beim Suchen.

Wo die Weidenkätzchen blühen
und die Hasen hoppeln,
ist das Feld so grün, so grün
wie die Frühlingskoppeln.
Ein Hase aber ist dabei,
der bringt auch dir ein Osterei

Wenn alle Eier und auch das letzte Schokohäschen gefunden wurde, dann gibt es ein wunderschönes Osterfrühstück und alle, alle Sternchen sind dabei

Und dann gehts zu den Gänseblümchen ( die haben heute extra Hasenöhrchen auf die Blütenköpfchen aufgesetzt und sehen sooo zucker aus) und dann bekommen auch die Vögelchen und Wald- und Wildtiere ihre Ostergeschenke.

In der Zwischenzeit werden Birko, Fido und Enzo Gulaschkanonen auf die RBW bringen und darin befinden sich leckere heiße Suppen für euch.

Danach gehts auf eure kleine Oster-Kirmes. Auch dort wird das Osterhäschen noch einmal kleine Nester mit Geschenken verstecken.

Der Höhepunkt wird dann am Abend das Osterfeuer sein.
Aber bitte fein aufpassen, keiner darf zu nahe heran!!
Und zum Abschluß werdet ihr alle gemeinsam das Tiergebet sprechen. Für alle Tiere auf Erden!
Und wir Tier- und Sternenmamas- und Papas werden zum Himmel schauen, die Lichter vom Osterfeuer sehen und zur gleichen Zeit das Tiergebet sprechen. und so können sich unsere Seelen, für einen Augenblick, mit unseren geliebten Tiersternenkindern verbinden.

Es wird ein wunderschöner Ostersonntag werden


iin Liebe

eure Conny mit Harrihäschen
und all meinen Sternchen


Das Osterhäschen

Os terhäsche n, groß und klein, tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen Und den Kindern Eier bringen:
Rote, gelbe, braune, graue, bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied
von: anonym


[2313] - 28.03.2021 14:49:33
Schau mal ich bringe dir ein
Regenbogenland-Ged ich t mit, das
gefällt dir bestimmt

Das Regenbogenland


Das Regenbogenland
so weit, so schön so unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für dich so farbig und so
wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es dir von ganzem
Herzen.

Da s Regenbogenland
für dich jetz ohne Schmerzen
du bleibt für immer in meinem
Herzen



Ohhh ,


auf den Wölkchen ist noch alles
dunkel und still.
Sternchen, schläfst du noch??
ganz leise schleiche ich mich ans
Wölkchenbett und da liegst du
seelig schlafend und kicherst im
Traum.
SÜß !!! Ich will dich gar nicht
wecken und laße dich fein
schlafen aber ein Küßchen auf
dein süßes Näschen und ein
Streichler über dein süßes
Gesichtchen müßen einfach sein.

Frühstüc k fällt aus dafür gibt es
nachher einen tollen Brunch für
alle Sternchen und für jeden
Geschmack ist etwas dabei

Und dann geht es zu unseren
Ehrensternchen
Mohrle, Shadow und Wölkchen
Da wird heute getanzt und gelacht und
gefuttert und so werden unsere
geliebten Ehrenengelchen gar
keine Zeit zum Traurigsein haben

Am Abend wird vor dem
Wölkchenkamin gekuschelt,
Popcorn gefuttert und dann gibt
es eine tolles Feuerwerk.

Habt ganz viel Spaß

ich habe euch lieb

Conny mit meiner Harri, Babe
und der ganzen
Häschenfamilie ,den Federbällchen
Matty ,Miri, Meiky, Curley, Missy,Aky und all
meinen Sternenkindern g
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel