homeBosco [m], Mischling
Hund von: Lars G. [Besucher: 449]

 C  
626

Himmels-Koordinaten:

 *.12.2011
†14.11.2014
Bosco Lieber Bosco,

du wurdest durch die ungarischen Tierschützer von der Straße geholt und auf einer Pflegestelle untergebracht. Dort wurdest Du versorgt und geliebt. Wir suchten eine neue Familie für dich. Doch es sollte nicht sein.

Auf einem Spaziergang mit deiner Pflegerin wurdest du von zwei entlaufenen aggressiven Hunden angegriffen und so schwer verletzt, das der Tierarzt dich erlösen musste.

Run free kleiner Bosco. Das Team der Tierhilfe für Ungarn und deine Pflegemama wird dich nie vergessen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 14.11.2015 09:52:03
Zu Deinem 1. Jahrestag im Regenbogenland zünden wir Dir ein strahlendes Gedenkkerzchen an.
von: anonym


[9] - 23.10.2015 16:31:55
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[8] - 22.11.2014 20:28:39
Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil er gelebt hat.

Du kannst Deine Augen schließen und beten dass er zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihm geblieben ist.

Dein Herz kann leer sein weil Du ihn nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe die er mit Dir geteilt hat.

Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast.

Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist,
oder Du kannst die Erinnerungen an ihn pflegen und sie in Dir weiterleben lassen.

Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was er wünschen würde: Lächeln, die Augen öffnen, lieben

und weitermachen...

Stille,traurige Grüße
Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Feli x,Pumuckel und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 18.11.2014 05:25:10
in Memory ein wundervolles Engelchen
liebe Bosco


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


ich bin zutiefst erschüttert



Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Aky und Angel ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 17.11.2014 22:01:28
Die Regenbogenbrücke




Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...

Stille Grüße

Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Feli x,Pumuckel und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 16.11.2014 01:12:06
So fern und doch ganz nah
sind die Seelen
um die wir weinen

Sie sind fern aller Trauer
fern aller Dunkelheit
fern allem Leid
und so fern unserer Welt

Sie sind ganz in Freude
ganz im Licht
ganz in Liebe
und ganz nah unserem Herzen

Irmgard Erath


GUTE REISE INS LICHT BOSCO

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: anonym


[4] - 15.11.2014 23:34:58
Ein ewiges Licht wird immer für
dich leuchten.
von: Erika mit Bibi im Herzen


[3] - 15.11.2014 17:18:39
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BOSCO.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.

St ille Grüße an die Tierschützer und deine Pflegemama, die dich von der Straße geholt haben und für dich da waren.
von: Christine


[2] - 15.11.2014 16:11:55
************
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 15.11.2014 09:35:38
Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei Euch sein,
Warum er ging, weiß Gott allein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in meinem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei Euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo´s ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:

Ich werd geliebt!


Autor leider unbekannt

Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Pumu ckel,Felix und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym




home Bosco [m], Mischling
Hund von: Lars G. [Besucher: 449]

C
626

Himmels-Koordinaten



 * .12.2011
† 14.11.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 14.11.2015 09:52:03
Zu Deinem 1. Jahrestag im Regenbogenland zünden wir Dir ein strahlendes Gedenkkerzchen an.
von: anonym


[9] - 23.10.2015 16:31:55
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[8] - 22.11.2014 20:28:39
Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil er gelebt hat.

Du kannst Deine Augen schließen und beten dass er zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihm geblieben ist.

Dein Herz kann leer sein weil Du ihn nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe die er mit Dir geteilt hat.

Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast.

Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist,
oder Du kannst die Erinnerungen an ihn pflegen und sie in Dir weiterleben lassen.

Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was er wünschen würde: Lächeln, die Augen öffnen, lieben

und weitermachen...

Stille,traurige Grüße
Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Feli x,Pumuckel und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym


[7] - 18.11.2014 05:25:10
in Memory ein wundervolles Engelchen
liebe Bosco


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


ich bin zutiefst erschüttert



Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Aky und Angel ganz tief im Herzen
von: anonym


[6] - 17.11.2014 22:01:28
Die Regenbogenbrücke




Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat Dich gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...

Stille Grüße

Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Feli x,Pumuckel und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym


[5] - 16.11.2014 01:12:06
So fern und doch ganz nah
sind die Seelen
um die wir weinen

Sie sind fern aller Trauer
fern aller Dunkelheit
fern allem Leid
und so fern unserer Welt

Sie sind ganz in Freude
ganz im Licht
ganz in Liebe
und ganz nah unserem Herzen

Irmgard Erath


GUTE REISE INS LICHT BOSCO

Stille Grüße
Christiane mit DORO
von: anonym


[4] - 15.11.2014 23:34:58
Ein ewiges Licht wird immer für
dich leuchten.
von: Erika mit Bibi im Herzen


[3] - 15.11.2014 17:18:39
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber BOSCO.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.

St ille Grüße an die Tierschützer und deine Pflegemama, die dich von der Straße geholt haben und für dich da waren.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel