homeMorchen [w], Siamesen-Hauskatzen - Mix
Katze von: Felix G. [Besucher: 612]

 B  
638

Himmels-Koordinaten:

 *..1992
†04.12.2014
Morchen Meine kleine Morchen,
wie ein Kind warst du für mich.
Solange wie ich mich erinnern kann, warst du da. Mit 23 Jahren hast du sicher ein stolzes Alter erreicht, doch auch dieses kann mir nicht den Schmerz nehmen welchen das Loch mir zufügt.

Durch Dick und Dünn sind wir gegangen, immer waren wir beide zusammen, überall wo ich war, da warst auch du.

Diese Krankheit die dir das Leben nichtmehr Lebenswert machte trennte uns schlussendlich, nur der Gedanke das du von jetzt an nichtmehr leidest tröstet mich etwas.

Du wirst auf ewig in meinem Herzen Bleiben.
Ich werde dich nie vergessen...



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 04.12.2015 00:33:26
Liebes Sternlein Morchen, an
Deinem Jahrestag eine sanfte
Liebkosung von der Erde. Und
leuchte stark und hell tief in
unsere Finsternis.
Von Angela mit Katze Sita tief im
Herzen
von: Angela


[9] - 02.07.2015 13:02:00
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[8] - 05.01.2015 08:42:34
Es wird aussehen, als wäre ich
tot,
und das wird nicht wahr sein...
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt
zu haben.
Du wirst immer mein Freund
sein,
du wirst Lust haben, mit mir zu
lachen.
Und du wirst manchmal dein
Fenster öffnen,
gerade so zum Vergnügen...
Und deine Freunde werden sehr
erstaunt sein,
wenn sie sehen,
dass du den Himmel anblickst und
lachst.

An toine de Saint-Exupéry



Liebes Mohrchen,

ich hoffe, Du hast Dich inzwischen
schon ein wenig im
Regenbogenland eingelebt,
Vielleicht hast Du ja unsere
Sternchen auch schon getroffen.
Wenn ja, dann grüße sie bitte
recht schön von uns. Wir können
Euch zwar nicht mehr sehen, aber
in den Herzen Eurer Menschen
lebt ihr ewig weiter.

Ein tröstender Gruß an Dein
Herrchen Felix

Cornelia und ihre Fellnasen
von: Cornelia W


[7] - 26.12.2014 12:04:07
Liebes Morchen,

habe gerade das hübsche Bild von dir gesehen und wollte dir gleich einen lieben Sternengruß senden.
Hoffe, dass du schon von einigen Tierengerl in Empfang genommen worden bist und deinen ersten Rundgang im Regenbogenland hinter dir hast.
Dein liebes Frauli wird sehr traurig sein und dich toll vermissen.
Meine zwei Maunzitiger Burli und Schnurrli haben dich vielleicht auch schon begrüßt.Ist für dein Frauli bestimmt ein gutes Gefühl, wenn es dir jetzt gut geht. Du liebes Morchen, meine Zwei und die vielen anderen Tiersternchen bleiben unvergessen und werden immer ein Teil von uns sein.
Wünsche dir alles Gute, ganz viele Knuddler und liebe neue Freunde. An dein Herrchen Felix mitfühlende Grüße von Maren mit Burli+Schnurrli im Herzen
von: anonym


[6] - 26.12.2014 09:17:53
Vom Anfang bis in alle Ewigkeit

Wie wundervoll kann es doch
sein, wenn ein Tier einen im
Leben begleitet.

War das Leben vorher ohne Sinn,
so ist nach dem Einzug des
kleinen Geschöpfes wieder voller
Freude.

Ma n lacht über die kleinen Dinge,
die dieses kleine Tier anstellt,
man freut sich über die
Zärtlichkeit die einem entgegen
gebracht wird.

Kurz gesagt, man genießt das
Leben mit einem Vierbeiner an
seiner Seite.

Doch es gibt auch schlimme Tage.

Wird die kleine Maus krank, pflegt
man sie aufopfernd bis sie wieder
gesund ist.

Doch irgendwann kommt der Tag,
den man nicht erleben möchte,
der Tag, wo es um Leben und Tod
geht.

Dann fühlt man tief in sich hinein
und fragt sich "ist das noch ein
Leben"? Nein, man möchte sie
nicht quälen, aber dann gibt es
nur eine Entscheidung und dies ist
der letzte Liebesbeweis, welchen
man seinem Liebling mit auf den
Weg gibt.

Danach steht die Welt still, das
Leben steht still, denn keiner
stupst am Arm, keine kalte Nase
berührt die Deine.

Schmerz und Trauer machen sich
breit und das Herz schein zu
zerreißen.

Und wenn man dann glaubt, dass
die Seele gewandert ist und man
auf die Suche geht, dann findet
man wieder eine kleine Fellnase,
die das Leben erhellen wird.

Nein, sie wird den kleinen Schatz
nicht ersetzen können, aber sie
macht das Leben erträglicher.

U nd so wechseln sich die
Momente im Leben immer wieder
ab.

Was uns bleibt .... dass die, die
schon voraus gegangen sind, tief
in unseren Herzen bleiben.

Für immer und ewig
(Copyright Heike Kuhlendahl)

Klei nes Morchen alle
Sternenkinder
werden bei Dir sein und Dich
trösten.

Ich wünsche Deiner traurigen
Familie in diesen Tagen ganz viel
Kraft.

Ein stiller Gruß von Heike mit den
Sternenkindern Pinki, Sina und
Mikosch tief in meinem Herzen
von: anonym


[5] - 25.12.2014 19:24:02
Liebes Morchen,

ein ewiges Lichtlein soll Dir leuchten im RBL!

Stille Grüße an Herrchen von Irmi mit Chandra im Herzen und Fabi auf Erden!
von: Irmi B


[4] - 24.12.2014 19:44:26
ihr wunderschönen sternenkinder, gleich kommt der weihnachtsmann und ihr könnt eure geschenke auspacken.
ich habe euch einen weihnachtskuchen gebacken und noch viele leckereien hingestellt. ich wünsche euch eine wunderschöne heilige nacht und erzähle euch noch dickens weihnachtsgeschichte...

ja, die war schön,da habt ihr ganz rech jetzt schnell noch für jeden ein küsschen, denn da hinten kommt schon der weihnachtsmann.
ich habe euch unendlich lieb

liebe sterneneltern ,ich wünsche euch allen eine schöne heilige nacht, viel trost und liebe.
unsere engel sind uns so nah
von: tanja mit ceri im herzen


[3] - 23.12.2014 15:18:42
Hallo kleines Sternchen!!!!

Ic h wollte mal schauen wie es dir so geht!? Du liegst ganz bestimmt jetzt ganz faul in der Sonne und lässt sie dir auf den Bauch scheinen. Die Ohren sind gespitzt den die du hast die ersten Näpfe schon rappeln hören und bald ist Futterzeit. Ja, die Menschlein die zu euch ins RBL durften haben jetzt ganz schön was zu tun. Jeder von euch hat ja seine Vorlieben und somit gibt es immer nur was ganz Leckeres. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag und später auch ein guts Nächtle. Scheine wieder lieb als Sternlein vom Himmel und beschütze deine Lieben auf Erden.

tja morchen.....du alte plärrkatze und halskettenkatze ^^.......mögest du in frieden ruhen. auch ich werd dich sehr vermissen

christ ian mit merlin im herzen
von: christian s.


[2] - 23.12.2014 13:58:05
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Kätzchen MORCHEN.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit den beiden Tiersternen Lacky, Tom, Nero und DJ sowie Esperanza und alle gequälten Sternentiere.

St ille Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[1] - 23.12.2014 13:56:03
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
************** *
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Morchen [w], Siamesen-Hauskatzen - Mix
Katze von: Felix G. [Besucher: 612]

B
638

Himmels-Koordinaten



 * ..1992
† 04.12.2014


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 04.12.2015 00:33:26
Liebes Sternlein Morchen, an
Deinem Jahrestag eine sanfte
Liebkosung von der Erde. Und
leuchte stark und hell tief in
unsere Finsternis.
Von Angela mit Katze Sita tief im
Herzen
von: Angela


[9] - 02.07.2015 13:02:00
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[8] - 05.01.2015 08:42:34
Es wird aussehen, als wäre ich
tot,
und das wird nicht wahr sein...
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt
zu haben.
Du wirst immer mein Freund
sein,
du wirst Lust haben, mit mir zu
lachen.
Und du wirst manchmal dein
Fenster öffnen,
gerade so zum Vergnügen...
Und deine Freunde werden sehr
erstaunt sein,
wenn sie sehen,
dass du den Himmel anblickst und
lachst.

An toine de Saint-Exupéry



Liebes Mohrchen,

ich hoffe, Du hast Dich inzwischen
schon ein wenig im
Regenbogenland eingelebt,
Vielleicht hast Du ja unsere
Sternchen auch schon getroffen.
Wenn ja, dann grüße sie bitte
recht schön von uns. Wir können
Euch zwar nicht mehr sehen, aber
in den Herzen Eurer Menschen
lebt ihr ewig weiter.

Ein tröstender Gruß an Dein
Herrchen Felix

Cornelia und ihre Fellnasen
von: Cornelia W


[7] - 26.12.2014 12:04:07
Liebes Morchen,

habe gerade das hübsche Bild von dir gesehen und wollte dir gleich einen lieben Sternengruß senden.
Hoffe, dass du schon von einigen Tierengerl in Empfang genommen worden bist und deinen ersten Rundgang im Regenbogenland hinter dir hast.
Dein liebes Frauli wird sehr traurig sein und dich toll vermissen.
Meine zwei Maunzitiger Burli und Schnurrli haben dich vielleicht auch schon begrüßt.Ist für dein Frauli bestimmt ein gutes Gefühl, wenn es dir jetzt gut geht. Du liebes Morchen, meine Zwei und die vielen anderen Tiersternchen bleiben unvergessen und werden immer ein Teil von uns sein.
Wünsche dir alles Gute, ganz viele Knuddler und liebe neue Freunde. An dein Herrchen Felix mitfühlende Grüße von Maren mit Burli+Schnurrli im Herzen
von: anonym


[6] - 26.12.2014 09:17:53
Vom Anfang bis in alle Ewigkeit

Wie wundervoll kann es doch
sein, wenn ein Tier einen im
Leben begleitet.

War das Leben vorher ohne Sinn,
so ist nach dem Einzug des
kleinen Geschöpfes wieder voller
Freude.

Ma n lacht über die kleinen Dinge,
die dieses kleine Tier anstellt,
man freut sich über die
Zärtlichkeit die einem entgegen
gebracht wird.

Kurz gesagt, man genießt das
Leben mit einem Vierbeiner an
seiner Seite.

Doch es gibt auch schlimme Tage.

Wird die kleine Maus krank, pflegt
man sie aufopfernd bis sie wieder
gesund ist.

Doch irgendwann kommt der Tag,
den man nicht erleben möchte,
der Tag, wo es um Leben und Tod
geht.

Dann fühlt man tief in sich hinein
und fragt sich "ist das noch ein
Leben"? Nein, man möchte sie
nicht quälen, aber dann gibt es
nur eine Entscheidung und dies ist
der letzte Liebesbeweis, welchen
man seinem Liebling mit auf den
Weg gibt.

Danach steht die Welt still, das
Leben steht still, denn keiner
stupst am Arm, keine kalte Nase
berührt die Deine.

Schmerz und Trauer machen sich
breit und das Herz schein zu
zerreißen.

Und wenn man dann glaubt, dass
die Seele gewandert ist und man
auf die Suche geht, dann findet
man wieder eine kleine Fellnase,
die das Leben erhellen wird.

Nein, sie wird den kleinen Schatz
nicht ersetzen können, aber sie
macht das Leben erträglicher.

U nd so wechseln sich die
Momente im Leben immer wieder
ab.

Was uns bleibt .... dass die, die
schon voraus gegangen sind, tief
in unseren Herzen bleiben.

Für immer und ewig
(Copyright Heike Kuhlendahl)

Klei nes Morchen alle
Sternenkinder
werden bei Dir sein und Dich
trösten.

Ich wünsche Deiner traurigen
Familie in diesen Tagen ganz viel
Kraft.

Ein stiller Gruß von Heike mit den
Sternenkindern Pinki, Sina und
Mikosch tief in meinem Herzen
von: anonym


[5] - 25.12.2014 19:24:02
Liebes Morchen,

ein ewiges Lichtlein soll Dir leuchten im RBL!

Stille Grüße an Herrchen von Irmi mit Chandra im Herzen und Fabi auf Erden!
von: Irmi B


[4] - 24.12.2014 19:44:26
ihr wunderschönen sternenkinder, gleich kommt der weihnachtsmann und ihr könnt eure geschenke auspacken.
ich habe euch einen weihnachtskuchen gebacken und noch viele leckereien hingestellt. ich wünsche euch eine wunderschöne heilige nacht und erzähle euch noch dickens weihnachtsgeschichte...

ja, die war schön,da habt ihr ganz rech jetzt schnell noch für jeden ein küsschen, denn da hinten kommt schon der weihnachtsmann.
ich habe euch unendlich lieb

liebe sterneneltern ,ich wünsche euch allen eine schöne heilige nacht, viel trost und liebe.
unsere engel sind uns so nah
von: tanja mit ceri im herzen


[3] - 23.12.2014 15:18:42
Hallo kleines Sternchen!!!!

Ic h wollte mal schauen wie es dir so geht!? Du liegst ganz bestimmt jetzt ganz faul in der Sonne und lässt sie dir auf den Bauch scheinen. Die Ohren sind gespitzt den die du hast die ersten Näpfe schon rappeln hören und bald ist Futterzeit. Ja, die Menschlein die zu euch ins RBL durften haben jetzt ganz schön was zu tun. Jeder von euch hat ja seine Vorlieben und somit gibt es immer nur was ganz Leckeres. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag und später auch ein guts Nächtle. Scheine wieder lieb als Sternlein vom Himmel und beschütze deine Lieben auf Erden.

tja morchen.....du alte plärrkatze und halskettenkatze ^^.......mögest du in frieden ruhen. auch ich werd dich sehr vermissen

christ ian mit merlin im herzen
von: christian s.



Zum Tiersterne-Tierhimmel