homeBalu [m], Löwenkopf
Kleintier von: Jule R. [Besucher: 558]

 D  
383

Himmels-Koordinaten:

 *.05.2006
†10.04.2015
Balu Mein kleiner Balu,
Nun bist du von uns gegangen und hinterlässt einen bedeutenden Platz in unseren Herzen. Wir hatten 9 unvergessliche Jahre mit dir in denen wir viel zusammen erlebt haben. Ich bin so froh, dass du in deinem Leben zwei treue Häsinnen an deiner Seite hattest, die dir viel Liebe geschenkt haben. Du warst mehr als nur ein kleiner Hase mein Lulu.
Du warst ein treuer Freund und in allen Lebenslagen für mich da. Deine Anwesenheit hat mich aufgeheitert und sehr glücklich gemacht. Ich bin so unendlich traurig dich nun gehen zu lassen. Aber du hattest Herzprobleme und wurdest plötzlich sehr schwach. Kein Medikament half mehr..
Heute morgen bist du dann eingeschlafen. Ich bin froh, dass ich bei dir sein konnte, als du gegangen bist.
Ich hoffe, dass es dir

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 18.04.2015 14:49:59
Liebe Sternenkinder


ich denke an euch und wünsche euch , daß ihr im RBL nun glücklich und froh mit euren Freunden zusammen seid.
Auch an diesem Regentag habe ich euch nicht vergessen. Harrihäschen bringt euch auch ein kleines Geschenk. Ein kleines Herz aus Tränen nur für euch

ich denke stets an euch

Conny
von: anonym


[9] - 14.04.2015 12:49:23
Jede Nacht sind Sterne am Himmel. Das sind die Regenbogenlandkinder. Jedes Tier was von der Erde geht, geht über die Regenbogenbrücke ins RBL und leuchtet dann nachts als Sternlein vom Himmel.Nun bist du auch einer dieser Sterne und wenn deine Lieben auf Erden ganz genau in den Himmel sehen, dann werden sie dich finden. Jetzt ist für immer alles gut und vielleicht, wenn es das RBL zulässt dann werden die Sternenkinder eines Tages wieder mit ihren Lieben die noch hier unten sind vereint sein. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[8] - 12.04.2015 10:11:08
:-)
von: Martin


[7] - 12.04.2015 08:46:02
(¯`:´¯)guten Morgen
(¯ `•./.•´¯)
(¯ `•.()•´¯)
..( _.•´/`•.._)
.....
_.:._)


Ste rne



Tausend kleine Sterne erhellen jede Nacht.
Ein Jeder sieht sie gerne in ihrer klaren Pracht.

Fühlen wir uns einsam, verloren auf dieser Welt -
dann sehen wir nach oben, hinauf zum Sternenzelt.

Dort gibt es einen Stern, der was besondres ist.
Denn dort wohnt unser Sternchen, das unvergessen ist.

Sein Licht dringt in die Seele, es erwärmt das Herz,
kündet uns von Hoffnung, lindert unseren Schmerz.

Und leuchtet um so heller, je mehr wir traurig sind,
denn dann will es uns trösten, unser liebes Tiersternenkind.

Danke kleines Sternchen, wir lieben Dich so sehr.
Sind wir dereinst zusammen, trennt uns dann nichts mehr.
(Ralf Korrek)


liebes Sternekind und liebe Tiersternenmama- und Papa

nun heißt es, mich bis zum Freitag zu verabschieden.
Noch heute Nachmittag fahre ich nach Nürnberg. Zu einem Aufbauseminar für meinen neuen Job.
Noch nie war ich allein in einer anderen Stadt und mir fällt es sehr schwer Euch in den nächsten Tagen nicht besuchen zu können, zumal einige Geburtstage und Engelchentage anstehen.
In Gedanken bin ich bei jedem von euch.
Schaut ein bißchen nach meinem Harrikind, nach Babe und der Häschenfamilie und nach Federbällchen Curley, ja?



Ich habe mal wieder für uns Tiermamas- und Papas etwas gedichtet.

Unsere Sternenkinder haben im Sommer wie im Winter
Frühling wie Herbst
Spaß und Freude und selbst
wenn Regen fällt oder es pfeifft der Wind
machen sie sich geschwind
einen Spaß daraus
und schon hört man ihr Kichern und lachen
erzählen sie uns von lauter verrückten Sachen
die sie anstellen und machen
und IHR Lächeln
tut auch UNS glücklich machen.
Unsere Sternenkinder leben in unseren Herzen weiter
- EWIG -
(von Conny bachtobji)


habe einen wunderschönen Tag im RBL und ganz viel Spaß

ich habe dich sehr lieb

Harrihäschens Mama Conny mit all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch Lieben daheim einen wunderschönen Sonntag

Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[6] - 12.04.2015 08:14:07
Spuren im Sand

Spuren im Sand, die das Leben
schreibt, diese Spuren, sind
alles, was uns von Dir noch
bleibt.

Auch wenn wir Dich nicht mehr
sehen, die Spuren Deines
Lebens bleiben tief in unserem
Herzen für uns immer
bestehen.

Wir erinnern uns an den Weg,
den Du mit uns gegangen bist,
auf unserem weiteren
Lebensweg wirst Du
schmerzlich vermisst.

Doch irgendwann, so ist es für
uns bestimmt, dann bist Du
der, der uns in der anderen
Welt wieder liebevoll in die
Arme nimmt.

(Copyright Heike Kuhlendahl)

Balu Du hast Deinen Rucksack
gepackt, der gefüllt war voller
Liebe und hast Dich auf den
Weg ins RBL gemacht.

Viele Sternchen haben Dich
empfangen und Dich in ihre
Mitte genommen.

Deiner traurigen Familie lasse
ich ein paar tröstende Worte
da, in der Hoffnung ihnen ein
wenig Kraft zu geben.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy hier auf Erden
und den Sternenkindern Pinki,
Sina und Mikosch für immer tief
in meinem Herzen
von: anonym


[5] - 11.04.2015 12:58:47
Wenn ich nur noch zwei Atemzüge hätte,
würde ich den Ersten dazu benutzen,
dir einen Kuss zu geben und den Zweiten,
um dir zu sagen,
dass ich dich unendlich liebe.

(unbekannt



¤*¨¨* ¤ .¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨ ¨*¤.¸¸.¤*¨

Hörst du den Wind? Er flüstert deinen Namen.
Siehst du die Sterne? Sie geben auf die Acht.
Spürst du die Sonne? Sie schickt dir meine Wärme.
Mein Tiersternchen – Wo immer du bist, geborgen bist du.
*Sabine Coners*

liebes Sternenkind,,

habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland

liebe grüße auch an deine Lieben daheim auf Erden

Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Aky und all meinen Sternenkindern ganz tief im herzen
von: anonym


[4] - 11.04.2015 11:39:43
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen BALU.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 11.04.2015 08:33:14
Liebes Sternenkind Balu,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Jule,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein süßes Häschen Balu immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[2] - 11.04.2015 03:12:57
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 11.04.2015 00:16:47
Ich halte dich
versinke still so tief
in jeden Blick von Dir
lass mich fallen

Hab das Gefühl
als hätt ich nie genug gesagt
als hätte uns die Zeit niemals gefragt

Dann schliess ich die Augen
wie wird es wohl sein
ohne dich hier zu bleiben

Und wenn ich kann
halt ich die Zeit jetzt für uns an
damit du bleiben kannst

Halt sie fest
Wir bräuchten nur diesen einen Augenblick
um für die Ewigkeit hier zu sein

Doch in meinen Augen
wird Platz für dich sein
und für immer bleiben

Will das du weisst
dass ich niemals Abschied nehme- bin nah bei dir

Will das du weisst
dass ich dich für immer seh
auch wenn die Sterne dir viel näher sind- in deiner Ewigkeit

Sven L.Manke


IC H WÜNSCHE DIR EINE GUTE REISE INS LICHT BALU

Stille Grüße
Christiane mit DORO


*´´ ´´*````*@*´´´´ *````*

EIN EWIGES LICHT BRENNT
FÜR DICH

*````*´´ ´*@*````*´ ´´´*
von: anonym




home Balu [m], Löwenkopf
Kleintier von: Jule R. [Besucher: 558]

D
383

Himmels-Koordinaten



 * .05.2006
† 10.04.2015


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 18.04.2015 14:49:59
Liebe Sternenkinder


ich denke an euch und wünsche euch , daß ihr im RBL nun glücklich und froh mit euren Freunden zusammen seid.
Auch an diesem Regentag habe ich euch nicht vergessen. Harrihäschen bringt euch auch ein kleines Geschenk. Ein kleines Herz aus Tränen nur für euch

ich denke stets an euch

Conny
von: anonym


[9] - 14.04.2015 12:49:23
Jede Nacht sind Sterne am Himmel. Das sind die Regenbogenlandkinder. Jedes Tier was von der Erde geht, geht über die Regenbogenbrücke ins RBL und leuchtet dann nachts als Sternlein vom Himmel.Nun bist du auch einer dieser Sterne und wenn deine Lieben auf Erden ganz genau in den Himmel sehen, dann werden sie dich finden. Jetzt ist für immer alles gut und vielleicht, wenn es das RBL zulässt dann werden die Sternenkinder eines Tages wieder mit ihren Lieben die noch hier unten sind vereint sein. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

LG
Si lvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[8] - 12.04.2015 10:11:08
:-)
von: Martin


[7] - 12.04.2015 08:46:02
(¯`:´¯)guten Morgen
(¯ `•./.•´¯)
(¯ `•.()•´¯)
..( _.•´/`•.._)
.....
_.:._)


Ste rne



Tausend kleine Sterne erhellen jede Nacht.
Ein Jeder sieht sie gerne in ihrer klaren Pracht.

Fühlen wir uns einsam, verloren auf dieser Welt -
dann sehen wir nach oben, hinauf zum Sternenzelt.

Dort gibt es einen Stern, der was besondres ist.
Denn dort wohnt unser Sternchen, das unvergessen ist.

Sein Licht dringt in die Seele, es erwärmt das Herz,
kündet uns von Hoffnung, lindert unseren Schmerz.

Und leuchtet um so heller, je mehr wir traurig sind,
denn dann will es uns trösten, unser liebes Tiersternenkind.

Danke kleines Sternchen, wir lieben Dich so sehr.
Sind wir dereinst zusammen, trennt uns dann nichts mehr.
(Ralf Korrek)


liebes Sternekind und liebe Tiersternenmama- und Papa

nun heißt es, mich bis zum Freitag zu verabschieden.
Noch heute Nachmittag fahre ich nach Nürnberg. Zu einem Aufbauseminar für meinen neuen Job.
Noch nie war ich allein in einer anderen Stadt und mir fällt es sehr schwer Euch in den nächsten Tagen nicht besuchen zu können, zumal einige Geburtstage und Engelchentage anstehen.
In Gedanken bin ich bei jedem von euch.
Schaut ein bißchen nach meinem Harrikind, nach Babe und der Häschenfamilie und nach Federbällchen Curley, ja?



Ich habe mal wieder für uns Tiermamas- und Papas etwas gedichtet.

Unsere Sternenkinder haben im Sommer wie im Winter
Frühling wie Herbst
Spaß und Freude und selbst
wenn Regen fällt oder es pfeifft der Wind
machen sie sich geschwind
einen Spaß daraus
und schon hört man ihr Kichern und lachen
erzählen sie uns von lauter verrückten Sachen
die sie anstellen und machen
und IHR Lächeln
tut auch UNS glücklich machen.
Unsere Sternenkinder leben in unseren Herzen weiter
- EWIG -
(von Conny bachtobji)


habe einen wunderschönen Tag im RBL und ganz viel Spaß

ich habe dich sehr lieb

Harrihäschens Mama Conny mit all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen

Ich wünsche euch Lieben daheim einen wunderschönen Sonntag

Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[6] - 12.04.2015 08:14:07
Spuren im Sand

Spuren im Sand, die das Leben
schreibt, diese Spuren, sind
alles, was uns von Dir noch
bleibt.

Auch wenn wir Dich nicht mehr
sehen, die Spuren Deines
Lebens bleiben tief in unserem
Herzen für uns immer
bestehen.

Wir erinnern uns an den Weg,
den Du mit uns gegangen bist,
auf unserem weiteren
Lebensweg wirst Du
schmerzlich vermisst.

Doch irgendwann, so ist es für
uns bestimmt, dann bist Du
der, der uns in der anderen
Welt wieder liebevoll in die
Arme nimmt.

(Copyright Heike Kuhlendahl)

Balu Du hast Deinen Rucksack
gepackt, der gefüllt war voller
Liebe und hast Dich auf den
Weg ins RBL gemacht.

Viele Sternchen haben Dich
empfangen und Dich in ihre
Mitte genommen.

Deiner traurigen Familie lasse
ich ein paar tröstende Worte
da, in der Hoffnung ihnen ein
wenig Kraft zu geben.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy hier auf Erden
und den Sternenkindern Pinki,
Sina und Mikosch für immer tief
in meinem Herzen
von: anonym


[5] - 11.04.2015 12:58:47
Wenn ich nur noch zwei Atemzüge hätte,
würde ich den Ersten dazu benutzen,
dir einen Kuss zu geben und den Zweiten,
um dir zu sagen,
dass ich dich unendlich liebe.

(unbekannt



¤*¨¨* ¤ .¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨ ¨*¤.¸¸.¤*¨

Hörst du den Wind? Er flüstert deinen Namen.
Siehst du die Sterne? Sie geben auf die Acht.
Spürst du die Sonne? Sie schickt dir meine Wärme.
Mein Tiersternchen – Wo immer du bist, geborgen bist du.
*Sabine Coners*

liebes Sternenkind,,

habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland

liebe grüße auch an deine Lieben daheim auf Erden

Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Aky und all meinen Sternenkindern ganz tief im herzen
von: anonym


[4] - 11.04.2015 11:39:43
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen BALU.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 11.04.2015 08:33:14
Liebes Sternenkind Balu,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Jule,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein süßes Häschen Balu immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel