homeHerr Barnes [m],
Katze von: Anja L. [Besucher: 529]

 L  
655

Himmels-Koordinaten:

 *..1997
†28.04.2015
Herr Barnes Deine Krankheiten sind weg. Frei und unbeschwert kannst du nun über den Regenbogen laufen, zu den anderen Sternchen, die dich liebevoll aufnehmen werden.
Mein Herr Barnes, mein Knöderich, du wirst mir so arg fehlen :(
Deine schönen großen Augen die mir jeden Morgen entgegen geschaut haben in dem Wissen, daß es nun etwas Leckeres gibt.
Die vielen anderen Begebenheiten, deine besondere Art,dein besonderer Ausdruck. All das wird nicht mehr sein.
Gute Reise mein geliebtes Zauberwesen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 28.04.2016 08:50:25
Zum Gedenken an Katerchen HERR BARNES, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 28.04.2016 06:38:59
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren. J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 02.07.2015 12:18:17
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[7] - 15.05.2015 18:05:29
Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass bald die Zeit kommt, in der jeder Gedanke
an deine geliebte Pelznase und die Erinnerungen an die gemeinsamen schönen Stunden dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern, statt das dir Tränen die Augen füllen. Ruhe sanft, kleine Pelznase.
Paul
von: Paul


[6] - 04.05.2015 00:49:39
Die Sonne verlor einen Strahl
der nur für Dich bestimmt war

Und mein Herz
verlor den Glauben
als Deines aufhörte zu schlagen

Doch das Universum
bekam einen neuen Stern dazu

unb. Autor


ICH WÜNSCHE DIR GLÜCK IN
DEINER NEUEN WELT HR. BARNES

Stille Grüße
Christiane mit DORO


*´´ ´´*````*@*´´´´ *````*

EIN EWIGES LICHT BRENNT
FÜR DICH

*````*´´ ´*@*````*´ ´´´*
von: anonym


[5] - 03.05.2015 06:42:53
Momente im Leben

Es gibt einen Moment des
Glückes, den man nie wieder
loslassen möchte. Dieser
Moment beflügelt, man fühlt
sich toll und die Welt dreht
sich. Diesen Moment möchte
man nie wieder hergeben, denn
das Gefühl kann man kaum
beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe.
Momente in denen man Liebe
empfängt und Momente in
denen man unendlich viel Liebe
geben kann. Momente die man
nie mehr missen möchte.
Momente in denen das Herz
spricht und man möchte alles
umarmen.

E s gibt einen Moment der Stille,
in dem man meint, die Welt
würde still stehen. Nichts ist
mehr so wie es war, aber die
Welt dreht sich weiter, obwohl
ein Teil dieser Welt nicht mehr
unter uns ist.

Es gibt einen Moment der
Trauer, in dem der Himmel
weint, die Sonne sich
verdunkelt und das Leben grau
und trist wird. Die Seele
schmerzt und zum ersten Mal
im Leben ist man unendlich
hilflos. Dieser Moment hält sehr
lange an, mal drängt er sich
stärker, mal drängt er sich
weniger stark in das Leben.
Man weiss nicht wie man
atmen, wie man das Leben
bewältigen soll. Und doch ist
dieser Moment für das Leben so
unendlich wichtig. Wer trauern
kann, kann vor allen Dingen
lieben und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der
Erinnerung. Einen Moment in
dem man ein Lächeln wieder
zulässt, in dem man für einen
Moment das Glück kurz wieder
spüren kann. Einen Moment in
dem man sein Herz öffnet und
dankbar ist für das was war.
Einen Moment in dem man
nicht fragt: warum, sondern es
so geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so
voller Liebe, dann kommt der
Moment wo alles von vorne
beginnt, denn man möchte
glücklich sein, ganz viel Liebe
schenken, dankbar sein für das
was war und für das was
kommt. Ganz bewusst geht man
diesen Schritt, obwohl man
weiss, dass irgendwann der
Moment der Trauer wieder da
ist.
(Copyright Heike Kuhlendahl)

Ein großer Stern ist am Himmel
aufgegangen.

Dieser Stern wird HERR
BARNES genannt.

Run Free kleine Maus und hab
eine schöne Zeit im RBL.

Deiner traurigen Familie
wünsche ich ganz viel Kraft.

Stille Grüße von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina
und Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[4] - 01.05.2015 19:23:42
Gott sah sich um in
seinem Garten und fand
einen freien Platz.
Dann sah er herunter auf
die Erde und sah Dein
müdes Gesicht.
Er legte seine Arme um
Dich und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß
schön sein, er nimmt nur
das beste.
Bei jedem Abschied stirbt
ein Stück Gegenwart in uns
und wird Vergangenheit.
Doch unsere Seele weiß,
wie man das Glück bewährt
in der Erinnerung und so
ihm eine Zukunft gibt, die
ohne Ende ist.

Marion und die Fellnasen
Grace, Johnny D, Kleines,
Venus, Kobold und Laika
von: Marion


[3] - 29.04.2015 09:49:19
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen HERR BARNES.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 29.04.2015 07:33:59
Wenn die Kraft versiegt, die
Sonne nicht mehr wärmt, dann ist
der ewige Frieden eine Erlösung.
Wenn die Kraft zu Ende geht ist
die Erlösung eine Gnade.
Wenn du an mich denkst,
erinnere dich an die Stunde, in
welcher du mich am liebsten
hattest.
(Rainer Maria Rilke)


kle iner Herr Barnes, ich hoffe,Du
bist gut über die
Regenbogenbrücke gekommen.
Grüße mir unsere Sternchen.

Traur ige Grüße an Deine
Menschen, die Dich so sehr
vermissen.

Cornelia und ihre Fellnasen
von: Cornelia W.


[1] - 29.04.2015 05:32:02
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Herr Barnes [m],
Katze von: Anja L. [Besucher: 529]

L
655

Himmels-Koordinaten



 * ..1997
† 28.04.2015


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 28.04.2016 08:50:25
Zum Gedenken an Katerchen HERR BARNES, der heute ein Jahr im Regenbogenland ist

"Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung."
(Unbekann t)

Fühl dich sanft von mir gestreichelt.

Ch ristine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.
von: Christine


[9] - 28.04.2016 06:38:59
Was man tief im Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren. J.W.Goethe
von: anonym


[8] - 02.07.2015 12:18:17
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[7] - 15.05.2015 18:05:29
Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass bald die Zeit kommt, in der jeder Gedanke
an deine geliebte Pelznase und die Erinnerungen an die gemeinsamen schönen Stunden dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern, statt das dir Tränen die Augen füllen. Ruhe sanft, kleine Pelznase.
Paul
von: Paul


[6] - 04.05.2015 00:49:39
Die Sonne verlor einen Strahl
der nur für Dich bestimmt war

Und mein Herz
verlor den Glauben
als Deines aufhörte zu schlagen

Doch das Universum
bekam einen neuen Stern dazu

unb. Autor


ICH WÜNSCHE DIR GLÜCK IN
DEINER NEUEN WELT HR. BARNES

Stille Grüße
Christiane mit DORO


*´´ ´´*````*@*´´´´ *````*

EIN EWIGES LICHT BRENNT
FÜR DICH

*````*´´ ´*@*````*´ ´´´*
von: anonym


[5] - 03.05.2015 06:42:53
Momente im Leben

Es gibt einen Moment des
Glückes, den man nie wieder
loslassen möchte. Dieser
Moment beflügelt, man fühlt
sich toll und die Welt dreht
sich. Diesen Moment möchte
man nie wieder hergeben, denn
das Gefühl kann man kaum
beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe.
Momente in denen man Liebe
empfängt und Momente in
denen man unendlich viel Liebe
geben kann. Momente die man
nie mehr missen möchte.
Momente in denen das Herz
spricht und man möchte alles
umarmen.

E s gibt einen Moment der Stille,
in dem man meint, die Welt
würde still stehen. Nichts ist
mehr so wie es war, aber die
Welt dreht sich weiter, obwohl
ein Teil dieser Welt nicht mehr
unter uns ist.

Es gibt einen Moment der
Trauer, in dem der Himmel
weint, die Sonne sich
verdunkelt und das Leben grau
und trist wird. Die Seele
schmerzt und zum ersten Mal
im Leben ist man unendlich
hilflos. Dieser Moment hält sehr
lange an, mal drängt er sich
stärker, mal drängt er sich
weniger stark in das Leben.
Man weiss nicht wie man
atmen, wie man das Leben
bewältigen soll. Und doch ist
dieser Moment für das Leben so
unendlich wichtig. Wer trauern
kann, kann vor allen Dingen
lieben und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der
Erinnerung. Einen Moment in
dem man ein Lächeln wieder
zulässt, in dem man für einen
Moment das Glück kurz wieder
spüren kann. Einen Moment in
dem man sein Herz öffnet und
dankbar ist für das was war.
Einen Moment in dem man
nicht fragt: warum, sondern es
so geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so
voller Liebe, dann kommt der
Moment wo alles von vorne
beginnt, denn man möchte
glücklich sein, ganz viel Liebe
schenken, dankbar sein für das
was war und für das was
kommt. Ganz bewusst geht man
diesen Schritt, obwohl man
weiss, dass irgendwann der
Moment der Trauer wieder da
ist.
(Copyright Heike Kuhlendahl)

Ein großer Stern ist am Himmel
aufgegangen.

Dieser Stern wird HERR
BARNES genannt.

Run Free kleine Maus und hab
eine schöne Zeit im RBL.

Deiner traurigen Familie
wünsche ich ganz viel Kraft.

Stille Grüße von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina
und Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[4] - 01.05.2015 19:23:42
Gott sah sich um in
seinem Garten und fand
einen freien Platz.
Dann sah er herunter auf
die Erde und sah Dein
müdes Gesicht.
Er legte seine Arme um
Dich und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß
schön sein, er nimmt nur
das beste.
Bei jedem Abschied stirbt
ein Stück Gegenwart in uns
und wird Vergangenheit.
Doch unsere Seele weiß,
wie man das Glück bewährt
in der Erinnerung und so
ihm eine Zukunft gibt, die
ohne Ende ist.

Marion und die Fellnasen
Grace, Johnny D, Kleines,
Venus, Kobold und Laika
von: Marion


[3] - 29.04.2015 09:49:19
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen HERR BARNES.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel