homeMoppi [m], Teckelmix
Hund von: Doreen E. [Besucher: 6502]

 B  
13

Himmels-Koordinaten:

 *.09.1992
†19.02.2007
Moppi Du kleiner Fellknäul,klein und tappsig kamst du bei uns an.Aus Familiengründen mußten wir dich erstmal für einiger Zeit bei uns im Zimmer schlafen.Es blieb nicht aus das du diesen vorgang des schlafen oft bei uns im Bett getan hast.Es vergangen die tage und wir warteten alle darauf ganz gespannt wie groß denn unser kleiner so wird denn es hieß ja du hast einen Retriver in dir,leider mußten wir feststellen das da auch noch was vom Dackel drin sein mußte,denn unser Moppi wurden nicht größer länger wurdest du und länger aber niedlich Körperhöhe ( Waden)
Die Jahre vergingen mit Dir wie im fluge und es gab kaum einen der nicht mal einen deiner Echzähne zu spüren bekam das war die einzige schlechte Eigenschaft die du hattes.Ein ganz liebvoller Tick von Dir du mochtest

...

neue
Kerze

2.415 Kerzen sind entzündet


Das Sandmännchen sagt Gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.02.2020 22:18:35 Gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.02.2020 22:03:01 Auf ewige Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.02.2020 21:48:25 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 21.02.2020 22:39:38 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 20.02.2020 22:22:08 Eine Gedenkkerze von Venice mit den 10 Engelchen am: 19.02.2020 23:12:45 ein Licht der Erinnerung von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 19.02.2020 12:19:35 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.02.2020 09:07:41 anonym am: 19.02.2020 00:18:14 Wir werden immer Freunde bleiben. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.02.2020 21:17:24 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.02.2020 21:24:52 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.02.2020 21:26:32 Gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.02.2020 20:51:50 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 09.02.2020 22:38:58 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 07.02.2020 21:51:06 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.02.2020 19:54:00 Ein Schmuselicht für dich. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.02.2020 21:41:03 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.02.2020 20:25:04 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 31.01.2020 20:38:18 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 27.01.2020 21:43:05 Heute bekommst du ein liebesvolles Kuschelküsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 25.01.2020 22:41:49 Tiere sind Engel auf Erde. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.01.2020 21:35:24 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.01.2020 20:12:14 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.01.2020 18:57:10 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 12.01.2020 22:23:30 Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.01.2020 21:48:37 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 08.01.2020 22:04:27 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 05.01.2020 21:48:29 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.01.2020 22:24:31 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.01.2020 22:19:51 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 31.12.2019 22:40:25 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.12.2019 22:05:37 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.12.2019 22:48:56 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 26.12.2019 23:14:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 21.12.2019 21:58:00 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 19.12.2019 20:55:11 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.12.2019 20:28:10 Tiere sind Engel auf Erde. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.12.2019 21:22:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 11.12.2019 22:53:35 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 10.12.2019 23:04:05 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.12.2019 22:24:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.12.2019 21:00:27 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.12.2019 20:15:09 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen  am: 04.12.2019 21:31:18 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 01.12.2019 22:29:32 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.11.2019 21:32:54 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 27.11.2019 23:43:18 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 24.11.2019 19:50:05 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.11.2019 21:17:40 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 21.11.2019 22:34:46 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.11.2019 22:06:13 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.11.2019 21:50:47 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.11.2019 21:24:24 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.11.2019 21:38:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.11.2019 22:00:20 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 06.11.2019 21:52:10 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice und die 10 Engelchen  am: 04.11.2019 20:58:28 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.11.2019 21:55:07 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.11.2019 22:00:44 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.10.2019 22:27:34 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.10.2019 21:44:38 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.10.2019 20:29:01 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.10.2019 21:38:41 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.10.2019 20:30:06 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.10.2019 21:35:19 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.10.2019 20:40:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.10.2019 22:05:50 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 16.10.2019 21:18:11 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.10.2019 21:39:44
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

697 Sternengrüße empfangen


[697] - 21.02.2020 22:39:12
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich und deine Freunde eine schöne Geschichte dabei :)
ich hoffe sie gefällt dir.


Los geht’s.......


TEDDYS GEBURTSTAG

Der kleine, braune Teddybär saß traurig auf seinem Bett. Keiner spielte mit ihm.
Dabei hatte er heute Geburtstag.
Vier Jahre war er nun alt. Dem kleinen Teddybären kullerten die Tränen die Backen hinunter. Mit dem Handrücken versuchte er, sie wegzuwischen. Niemand war da, der dies für ihn getan hätte. Und Teddy hatte doch einen so wunderbaren Freund.
Der kleine Michael war das, dem gehörte Teddy nämlich.
Die beiden waren unzertrennlich. Überall, wo Michael hinging, nahm er seinen Teddy.
Verließ Michael das Haus - Teddy war dabei ; duschte Michael - Teddy saß in der Ecke und schaute zu ; malte Michael mit Buntstiften - Teddy wurde auch bemalt.
Und dann, heute morgen, war Michael mit seinen Eltern im Auto davongefahren, ohne Teddy mitzunehmen.
Einfach sitzengelassen hatte er ihn. Teddy war so furchtbar traurig, dass er gar nicht mehr aufhören konnte zu weinen.
Doch was war das ?
Die Tür wurde aufgerissen, Michael kam hereingestürmt.
Er stürzte sofort auf seinen kleinen , brauen Teddybären, nahm ihn liebevoll in die Arme , streichelte ihn und wischte ihm die Tränen ab. Da jubelte Teddy.
,, Mein Freund ist wieder da ! Endlich.
Er hat mich doch nicht vergessen, wie ich schon dachte."
Michael packte aus einem kleinen Karton ein wunderschönes blaues Halstuch aus, das er Teddy sofort umband.
Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hat wohl noch nie ein Teddybär bekommen !


Peter Stotz


Hat dir die Geschichte gefallen ?

Ich wünsche euch eine gute Nacht und habt zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[696] - 19.02.2020 23:12:25
Für Engelchen Cocco

********** ******** ****

Abschied nehmen heißt
das Herz noch einmal öffnen
für alles was schön war
und für alles was wir nicht mehr miteinander tun können !

************** ********


T raurige Grüße von Venice und Susi mit den 10 Engelchen
von: anonym


[695] - 19.02.2020 12:19:45
🌈 🌈 Für dich Engelchen 🌈 🌈


Mein Sternenkind das gibt auf mich Acht, hält Tag und Nacht über mich Wacht. ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Mein Sternenkind, oh was hat es mir bedeutet, hat mir so schöne Stunden im Leben bereitet. 💖 💖 💖 💖

Mein Sternenkind, war mein Ein und Alles für mich, brachte an dunklen Tagen in mein Leben wieder Licht. 🌞

Mein Sternenkind, jetzt ist es nicht mehr, Trauer und Tränen lasten auf mir schwer. 💫 💫 💫 💫 💫

Mein Sternenkind, ich denke so oft an Dich, warst die Liebe meines Lebens für mich. 💝 💝 💝 💝 💝 💝

Doch in meinem Herzen trage ich Dich, mein Sternenkind, für immer und ewiglich. 💙 💜 💛 🌈 🌈 🌈


Du bleibst die Liebe und mein Fels in der Brandung, in meinem Herzen bleiben alle schönen Erinnerungen.

Bi s zu dem Tag, wo ich nicht mehr 🌈 und als Sternenkind komme zu Dir.

(Copyright Heike Kuhlendahl)


Ute mit den Sternchen Molly, Jako, Mimi, Henry, Rocky, Senta, Blacky, Tinka, Mausi und Simba im Herzen
💗 💗 💗 und Lucy mit Merlin
daheim


⭐ ⭐ ⭐ 💕 💕 💕 🌃 🌃 🌃 🌛 🌛 🌛 🌒 🌒 🌒
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[694] - 14.02.2020 22:00:36
Hallo liebes Engelchen,

da heute Valentinstag ist habe ich für dich und deine Freunde passend dazu eine schöne Geschichte.
Ich hoffe sie gefällt dir :)

SCHÖNEN VALENTINSTAG


Valentins blümchen


bin ein Valentinsblümchen“, sagte das Blümchen. Es wartete im Blumenladen in einem großen silbernen Kübel mit seinen Blumenkollegen darauf, gekauft zu werden und ein neues Zuhause zu finden. Weil es aber das kleinste Blümchen war, beachteten die Menschen es nicht. Auch war seine Knospe noch nicht ganz aufgeblüht und man wusste nicht, ob es ein rotes, ein gelbes, ein weißes oder ein rosafarbenes Blümchen sein würde.
„Valentinsbl ümchen gibt es nicht“, meinte die Tulpe mit den großen, roten Blütenblättern. „Und ein Blümchen, das seine Blütenblätter in der grünen Knospe versteckt, mag sowieso keiner kaufen.“
„Stimmt!? ??, näselte die Tulpen. „Wer kauft schon gerne die Katze im Sack.“
„Katze? Wo ist hier eine Katze?“ Das Valentinsblümchen sah sich im Blumenladen um. Es dachte an Murkel, das Kätzchen vom Bauernhof, das im Winter oft durch die Blumenbeete gestreift war und bei ihm Rast gemacht hatte. „Ich sehe keine und glaubt mir, ich weiß, was eine Katze ist.“
„Aber was eine Redensart ist, das weißt du nicht“, kicherte eine Narzisse. „Das mit der Katze und dem Sack nämlich ist eine.“
„Was ihr nur immer redet!“ Das Blümchen kicherte nun auch. „Und überhaupt: Woher wisst ihr, dass es uns Valentinsblümchen nicht gibt? Ich bin eines und auch das weiß ich genau. ‚Ihr werdet wunderschöne, kleine Valentinsblümchen sein‘, hat die Bäuerin immer gesagt. Ja, ja, genau so hat sie es gesagt, wenn sie im Garten arbeitete.“
„Valen tinsblümchen?“
„W bitte soll ein Valentinsblümchen sein?“
„Träumerin .“
„Hihi.“
ging es zu im kleinen bunten Blumenladen von Frau Blumenfee. Die Blumen hatten viel Spaß.
Das Glöckchen an der Ladentür bimmelte.
„Achtung! Ein Mensch kommt. Vielleicht möchte er uns kaufen!“
Still verharrten die Blumen und warteten, einige von ihnen zitterten vor Ungeduld.
Pssst!
„Valentinsblümchen“, sagte die Menschenfrau. „Ich suche Valentinsblümchen.“
„Gibt es nicht, gibt es nicht“, kicherten die Tulpen und Rosen und Nelken und Narzissen und Ranunkeln und all die anderen Blumen im Laden.
„Hier!’, rief das Valentinsblümchen. „Hier bin ich.“
Frau Blumenfee aber machte eine weit ausholende Handbewegung.
„Bitte schön!“, sagte sie und deutete auf alle Blumen. „In diesen Tagen sind alle Blumen Valentinsblumen. Welche darf ich Ihnen zu einem Strauß binden?“
„Ganz einfach“, antwortete die Frau. „Die Blumen, die ihre Knospen erst zum Valentinstag öffnen. Die möchte ich haben in einem großen Blumenstrauß. Sie nämlich sind die echten Valentinsblumen. Oder?“
Frau Blumenfee nickte und lächelte. Und das kleine Valentinsblümchen lächelte auch.

© Elke Bräunling

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.


L iebe Grüße.....

Ven ice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[693] - 07.02.2020 21:51:00
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich eine schöne Freundschaftsgeschichte
dabei :)
ich hoffe sie gefällt dir.


Der kleine Bär und der Bärenfreund


Viel war los im Waldweiher in der Ferienzeit. Kinder tobten im Wasser und hatten viel Spaß.
„Nur ich habe keinen Freund zum Toben.“ Traurig beugte sich der kleine Bär über den Bach. Und was sah er da?
Ein kleiner Bär blickte ihm aus dem Wasser entgegen.
„Juchhu!? ? Der kleine Bär lachte. „Ich habe einen Bärenfreund.“
Da lachte auch der fremde Bär und der kleine Bär griff ins Wasser, um den neuen Freund zu begrüßen. Das Wasser kräuselte sich und der Fremde war verschwunden.
„Toll. Wir spielen Verstecken.“ Suchend drehte sich der kleine Bär im Kreis, aber da war niemand zum Spielen.
Traurig starrte der kleine Bär aufs Wasser, das sich langsam beruhigte. Und da sah er ihn wieder, den Fremden. Er blickte auch traurig drein.
„Da bist du ja!“ Der kleine Bär lächelte erfreut.
Der fremde Bär lächelte fröhlich zurück.
„Wir verstehen uns gut“, rief da der kleine Bär. „Prima.“
Dann erzählte er dem neuen Freund von seiner Familie und der Bärenhöhle.
Auch der fremde Bär redete viel, doch kein Ton drang aus dem Wasser.
„Ich verstehe dich nicht. Komm endlich aus dem Wasser!“ Der kleine Bär fasste nach der Hand des neuen Freundes.
Wieder kräuselten sich die Wellen und der Fremde war auch wieder verschwunden.
„Du bist kein echter Freund!”, maulte der kleine Bär.
„Sprichst du mit dir selber?“, fragte da das Eichhörnchen, das schon eine Weile im Ast über dem Bach saß.
„Ich spreche mit meinem neuen Freund“, sagte der kleine Bär. „Er versteckt sich nur immer wieder vor mir.“
„Wo?“ Das Eichhörnchen kicherte. „Im Wasser etwa?“
Erstaunt sah der kleine Bär auf. „Woher weißt du das?“
Da sprang das Eichhörnchen vor Vergnügen einen Salto in den Zweigen, bevor es sich zu dem kleinen Bären setzte.
„Siehst du ihn? Da wartet er wieder.“ Der kleine Bär deutete auf die ruhige Wasseroberfläche.
Da musste das Eichhörnchen aber sehr lachen. „Das bist doch du!“, prustete es. „Wasser ist wie ein Spiegel. Man kann sich selbst darin sehen.“
Der kleine Bär verstand das nicht ganz. „Du meinst, ich habe nur mich selbst im Wasser gesehen?”
Das Eichhörnchen nickte. ”Ja. Du warst dir für eine Weile dein eigener Freund. Ist das nicht prima?“
„Hm.“ Der kleine Bär dachte nach. Es hatte Spaß gemacht, mit dem ´Wasserbären´ zu reden.
„Komisch“, murmelte er. „Es war gar nicht langweilig mit mir alleine.”

© Elke Bräunling

Wie findest du die Geschichte vom kleinen Bären ?


Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[692] - 29.01.2020 23:26:15
Hallo mein Engelchen,

heute habe ich eine niedliche Geschichte für dich.


Leo, der König aller Tiere

Faul liegt Leo,der dicke Kater,in der Sonne bei der Scheune. Er belauscht die Kinder,die neben ihm im Gras sitzen und sich ein Bilderbuch mit Tieren aus Afrika ansehen.
Interessant,d enkt Leo,was man von seinen Kollegen aus fernen Ländern so alles erfährt. Katzen, hört er gerade, soll es in diesem Afrika auch geben.Großkatzen, die Löwen heißen. Der Löwe, hört Leo weiter,ist dort sogar König der Tiere.
Toll.Ein Katzentier als König der Tiere. Stolz leckt Leo über sein rotbraunes Fell. Ich bin etwas ganz Besonderes, denkt er.Ich weil ich hier im Dorf der größte Kater bin, bin ich auch so etwas wie eine Großkatze.
„Jawohl? ??,brummt er leise, „ich bin ein großer Kater.Ein Großkater. Wundervoll toll.“Zufrieden macht er es sich auf seinem Ruheplätzchen noch etwas bequemer.
„Wisst ihr,was Löwe auf lateinisch heißt?“,ruft da eines der Kinder und lacht.Es deutet auf Leo. „Leo“,heißt Löwe auf lateinisch. „Wie unser dicker, fauler Kater.“
Leo blinzelt. Prima.Er,der Großkater des Dorfes, trägt den Namen ´Löwe´. Also ist er auch der König aller Tiere hier.Nicht schlecht.Er hebt den Kopf und blickt zu den Kindern hinüber.
Die aber lachen bloß. „Dieser dicke, faule Katerkerl,der nicht mal Lust zum Mäusefangen hat, ist nach einem Löwen getauft?“,kichern sie. „Hoho.“
Da tut Leo, als schliefe er tief und fest. Am Abend aber macht er sich auf den Weg durchs Dorf. „Ich bin ein Löwe, der König aller Tiere“,sagt er zu den Kühen,Pferden,Schweinen, Hühnern, Enten,Hasen,Fröschen und besonders zu seinen Katzenkollegen.Denen aber fällt auch nichts anderes ein,als zu lachen und sich über ihn lustig zu machen.Selbst die Mäuse, die sich in seiner Nähe frech aus ihren Mauselöchern wagen, kichern in den höchsten Tönen. „Hihi!“
Laut und fröhlich geht es in dieser Nacht im Dorf zu.
Großkater Leo,der König der Tiere, ist tief gekränkt. „Ihr werdet meine königlichen Qualitäten noch kennen lernen“, brummt er,doch er brummt es nur ganz leise in seinen Bart. Dann legt er sich in königlicher Würde wieder auf seinen Schlafplatz. „Morgen“,nimmt er sich vor, „werde ich es ihnen zeigen. So sehr,bis mir alle Respekt zollen. Zuerst fange ich in meinem Katerreich an.Und wehe,ich höre noch einmal ein Katzentier oder ein nichtsnutziges Mausevieh lachen! Wehe! Alle werden sie mich kennen lernen.Doch nun muss ich mich erst einmal ausruhen.Eine harte Zeit liegt vor mir.“
Und als die Kinder an diesem Tag wieder in den Hof kommen,sehen sie Kater Leo dick und faul und träge und bei der Scheune liegen.Leo blinzelt und dreht sich auf die andere Seite.Vom Kinderbelauschen hat er erst einmal die Nase voll.Ist mir zu stressig,was man da alles so zu hören bekommt,denkt er und schläft auf der Stelle ein.

© Elke Bräunling


Ich wünsche dir eine gute Nacht und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[691] - 15.01.2020 18:57:04
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich und deine Freunde ein tolles Lied dabei :)
Ich hoffe es gefällt dir.

Los geht´s ........



HÄSCHEN HÜPF !

Häschen in der Grube
Langweielt sich sehr
Kann sich noch erinnern

Gar nicht lange her
Da gabs in Wald noch Parties
Da steppte hier der Bär
Jetzt halten alle Winterschlaf
Und keiner ruft „Oh yeah!“
Armes Häschen wirst du krank
Wenn du nicht mehr hüpfen kannst
Dann zieh dir diesen Song hier rein
Der Rest passiert von ganz allein

Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf

Häschen in der Grube
Fühlt sich so allein
Alleine in der Grube
Zieh dir das mal rein
Das ist doch so nicht richtig
Das soll doch so nicht sein
Es grübelt und es grübelt
Und dann fällt ihm etwas ein
Das Häschen checkt die Lage
Und was der Wald jetzt brauch
Es besorgt sich große Boxen
Plattenspieler auch
Dann weckt es all die anderen
Vom Biber bis zum Bär
Die Grube wird zur Disco
Und die Tiere schreien „Oh yeah!“
Oh yeah! Oh yeah! Oh yeah! Oh yeah!
Nur der Dachs hatte wieder mal keinen Bock
Und alle Tiere stimmten gleich mit ein
Nur nicht der Dachs
Sie riefen: „Häschen, Häschen, Häschen“

Häs chen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf

Quelle: LyricFind

Hat dir das Lied gefallen ?

Unsere Wellis machen bei diesem Lied immer lautstark mit :)
vor allem Jasper und Maru.
Unser kleines Wellimädchen Helen ist total frech geworden... sie lässt sich nichts gefallen :D

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.

Liebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[690] - 08.01.2020 22:04:21
Der kleine Bär und der schöne Schneemann

Warum es manchmal gar nicht schön ist und auch sehr stressig ist, so schön zu sein, das erfährt der kleine Bär, als er den schönen Schneemann im Wald trifft

Eines sonnigen Wintertages traf der kleine Bär einen Schneemann. Groß und stattlich stand er am Waldrand und war ein ganzes Stück größer als der kleine Bär.
„Wer bist du?“, fragte der kleine Bär den fremden weißen Gesellen.
„Ein Schneemann bin ich“, antwortete der Fremde. „Kinder haben mich gebaut und die Leute sagen, ich sei der schönste Schneemann im Wald.“
Stolz reckte der Schneemann seine Möhrennase ein wenig höher.
„Es fühlt sich gut an, der Schönste zu sein.“
Das konnte der kleine Bär nicht verstehen. „Ist das so wichtig?“, fragte er.
Der Schneemann nickte. „Man wird von allen bewundert.
„Aha!“, sagte der kleine Bär, obwohl er eigentlich wenig begriff.
In diesem Augenblick streichelte ein Sonnenstrahl den Schneemann und der glänzte auf einmal wie ein funkelschöner Glitzerkristall.
„Sc hön“, sagte der kleine Bär. „Jetzt weiß ich, was du meinst.“
Doch die Stimme des Schneemanns klang nun nicht mehr so glücklich.
„Gar nichts weißt du“, klagte er. „Dieser gelbe Riesenstern zerstört mit seinen heißen Strahlen meine Schönheit. Siehst du, wie ich schwitze?“
„Das ist die Sonne“, erklärte der kleine Bär. „Sie wärmt meinen Pelz und deine schöne Glitzerhaut.“
„Nei n. Sie wärmt nicht“, heulte der Schneemann. „Sie zerstört mich und meine Schönheit. Sie lässt mich schwitzen und schrumpfen und … tropf, tropf, tropf werde ich immer mehr in mich zusammenfallen.“
„ Hm.“ Prüfend sah der kleine Bär den Schneemann an. Er wischte ein paar Wassertropfen von der Stirn des schwitzenden Schneekerls und drückte die Möhrennase, die schon gefährlich wackelte, in das Gesicht des Schneemannes.
„Du wirst wirklich immer kleiner“, murmelte er. „Ja, du schrumpfst.“
Der Schneemann heulte wieder auf. „Die Sonne ist schuld. Bald wird mich keiner mehr bewundern.“
„Oh je! Da wüsche ich dir, dass die Sonne wieder verschwindet“, murmelte der kleine Bär. „Doch nun muss ich nach Hause gehen. Morgen werde ich dich wieder besuchen.“
„Morgen “, seufzte der Schneemann, „werde ich nur noch ein Häuflein Schnee sein, das geschmolzen am Boden liegt.“
„Armer Schneemann.“ Tröstend klopfte der kleine Bär auf die schwankende Schulter des Schneemanns. „Vielleicht treffen wir uns im nächsten Winter wieder?“
„J-j-ja, vielleicht.“ Die Stimme des Schneemannes klang nun sehr kläglich. „Bis dann also!“
Der kleine Bär machte sich auf den Heimweg. Er musste noch lange an den schönen Schneemann denken und murmelte: „Eigentlich ist es gar nicht schön, schön zu sein.“

© Elke Bräunling


Hallo liebes Engelchen,

hat dir die Geschichte vom kleinen Bären gefallen ?

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande
von: anonym


[689] - 31.12.2019 22:40:14
Glückssternchentanz

Glüc kssternchen, eins, zwei, drei, vier
und mehr hab ich heut Nacht gesehn.
Ich sah sie fröhlich über mir
am Himmel sich beim Tanze drehn.
Sie blinkten hell und schwebten dann
als Funkenregen durch die Nacht.
Auf ihrem Wege haben sie
viel Glück fürs neue Jahr gebracht.

Für eine kleine Weile besuchen viele tausend und abertausend kleine bunte Lichtfünkchen der Silvesterraketen im Himmel die Sterne.
Sie hauchen ihnen fröhliche Menschenküsschen auf die Sternenzacken und rufen:

“Hallo! Heute dürfen wir auch einmal klitzekleine Sterne – Raketensterne – sein und den Himmel bunt bemalen. Bunt und fröhlich. Weil sie sich freuen, da unten, die Menschen. Sie freuen sich, dass nun ein neues Jahr anbricht mit neuen Abenteuern, Ideen, Fantasien, Aufgaben, Freuden, aber auch Pflichten, Lasten und auch Tränen. Dennoch, heute freuen sie sich … und freut Euch mit, Ihr Sterne!“

Ob sie das in den Himmel hinaufrufen, die Raketen-Lichtpünktchen?
Kurz und laut, bevor sie zischend verglühen?
Oder ob sich das eine oder andere Lichtfünkchen wirklich weit hinauf zu den Sternen verirrt und für eine Weile – oder das ganze Jahr bis zur nächsten Silvesternacht – mit ihnen über den Himmel zieht?
Ja, ganz bestimmt ist es so. Es sind die kleinen Lichter, die für uns – für Dich! für EUCH! für mich! – , in diesem neuen Jahr immer wieder einmal zu uns herab blinken und sich in unsere Gedanken stehlen.

Die Glückssternchen sind’s.
Sie machen die Fantasie bunt und schenken uns Geschichten und Träume.
Oder was meint Ihr?

© Elke Bräunling

************** ****

Liebes Sternchen,

ich wünsche dir und deinen Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Habt noch ganz viel Spaß :)

Liebe Tiermama,

ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr 2020.


Lieb e Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[688] - 21.12.2019 21:57:53
Als der kleine Stern den
Weihnachtsmarkt besuchte

Neugierig blickte der kleine Stern
zur Erde. Mancherorts war es
sehr hell trotz der dunklen
Winterzeit.
„Es ist Weihnachtszeit“, erklärte
ihm Wolkenmaler Petronius.
„Diese Zeit möchte ich mir
genauer ansehen“, sagte der
kleine Stern.
Petronius aber schüttelte den
Kopf. „Dein Platz ist am Himmel.“
Der kleine Stern aber war
neugierig und am nächsten
Wolkentag versteckte er sich in
Petronius’ Wolkenschlitten hinter
einer Kufe.
Schnell sauste der Schlitten über
den Himmel. So schnell, dass sich
der kleine Stern nicht lange
festhalten konnte. Und – plumps –
fiel er vom Himmel.
„Hilfe!“, rief der kleine Stern. „Ich
falle!“
Er fiel und fiel und beinahe wäre
er mitten in den bunten
Weihnachtsmarkttrubel einer
kleinen Stadt gepurzelt. Gerade
noch rechtzeitig konnte er sich an
der Spitze der großen
Weihnachtsmarkttanne festhalten.
Was für eine Aufregung! Der
kleine Stern zitterte ein bisschen.
„Seht mal! Unsere
Weihnachtstanne hat Besuch
bekommen“, hörte er da eine
Kinderstimme rufen. „Ein
Sternchen!”
Oh! Schön!“
„Kommt alle her!“
„Weihnachten ist in unsere Stadt
gekommen!“
„ Aah!“
„Schöön !“
Laut ging es auf einmal unter der
Weihnachtstanne zu.
Der kleine Stern erschrak noch
mehr. Er spähte zum Boden und
blickte in viele Menschenaugen.
Die strahlten vor Freude. Da
vergaß er seine Angst und
blinkerte den Menschen mit
kleinen Sternenblitzen zu.
„Ein Weihnachtswunder!“,
staunten die Leute, und ein Kind
rief:
„Er lacht, der Stern!“
Dann begann es zu singen, und
alle Leute stimmten mit ein
„Oh du fröhliche, oh du selige,
Gnaden bringende
Weihnachtszeit…“
D as freute den kleinen Stern so
sehr, dass er heller und heller
leuchtete.
Die Leute sangen noch viele
Lieder. Auf einmal aber senkte
sich eine Wolke über den Platz
und Petronius rief dem kleinen
Stern zu: „Es wird Zeit zur
Rückkehr.“
Schade , sagte der kleine Stern,
dann hüpfte er zu Petronius
hinüber.
Langsam zogen die Beiden auf
ihrer Wolke himmelwärts. Den
Gesang der Menschen konnten sie
noch lange hören.

(Elke Bräunling)

Hall o liebes Engelchen,

hat dir die Geschichte vom kleinen Stern gefallen ?

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym





home Moppi [m], Teckelmix
Hund von: Doreen E. [Besucher: 6502]

B
13

Himmels-Koordinaten



 * .09.1992
† 19.02.2007

neue
Kerze

2.415 Kerzen


Das Sandmännchen sagt Gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.02.2020 22:18:35 Gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.02.2020 22:03:01 Auf ewige Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.02.2020 21:48:25 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 21.02.2020 22:39:38 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 20.02.2020 22:22:08 Eine Gedenkkerze von Venice mit den 10 Engelchen am: 19.02.2020 23:12:45 ein Licht der Erinnerung von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 19.02.2020 12:19:35 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.02.2020 09:07:41 anonym am: 19.02.2020 00:18:14 Wir werden immer Freunde bleiben. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.02.2020 21:17:24 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.02.2020 21:24:52 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.02.2020 21:26:32 Gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.02.2020 20:51:50 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 09.02.2020 22:38:58 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 07.02.2020 21:51:06 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.02.2020 19:54:00 Ein Schmuselicht für dich. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.02.2020 21:41:03 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.02.2020 20:25:04 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 31.01.2020 20:38:18 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 27.01.2020 21:43:05 Heute bekommst du ein liebesvolles Kuschelküsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 25.01.2020 22:41:49 Tiere sind Engel auf Erde. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.01.2020 21:35:24 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.01.2020 20:12:14 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.01.2020 18:57:10 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 12.01.2020 22:23:30 Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.01.2020 21:48:37 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 08.01.2020 22:04:27 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 05.01.2020 21:48:29 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.01.2020 22:24:31 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.01.2020 22:19:51 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 31.12.2019 22:40:25 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.12.2019 22:05:37 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.12.2019 22:48:56 Träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 26.12.2019 23:14:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 21.12.2019 21:58:00 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 19.12.2019 20:55:11 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.12.2019 20:28:10 Tiere sind Engel auf Erde. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.12.2019 21:22:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 11.12.2019 22:53:35 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 10.12.2019 23:04:05 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.12.2019 22:24:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.12.2019 21:00:27 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.12.2019 20:15:09 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen  am: 04.12.2019 21:31:18 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 01.12.2019 22:29:32 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.11.2019 21:32:54 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 27.11.2019 23:43:18 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 24.11.2019 19:50:05 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.11.2019 21:17:40 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 21.11.2019 22:34:46 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.11.2019 22:06:13 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.11.2019 21:50:47 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.11.2019 21:24:24 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.11.2019 21:38:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.11.2019 22:00:20 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 06.11.2019 21:52:10 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice und die 10 Engelchen  am: 04.11.2019 20:58:28 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.11.2019 21:55:07 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.11.2019 22:00:44 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.10.2019 22:27:34 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.10.2019 21:44:38 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.10.2019 20:29:01 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.10.2019 21:38:41 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.10.2019 20:30:06 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.10.2019 21:35:19 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.10.2019 20:40:47 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.10.2019 22:05:50 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 16.10.2019 21:18:11 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.10.2019 21:39:44 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 13.10.2019 21:59:55 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen   am: 12.10.2019 21:00:41 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.10.2019 20:50:41 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.10.2019 21:14:31 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 07.10.2019 21:40:51 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.10.2019 22:08:27 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 03.10.2019 19:58:42 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.10.2019 21:57:06 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.09.2019 20:02:14 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.09.2019 21:53:55 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.09.2019 21:00:19 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.09.2019 21:29:14 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.09.2019 21:43:54 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.09.2019 19:23:19 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 19.09.2019 21:09:56 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 17.09.2019 22:29:16 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.09.2019 22:36:49 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 14.09.2019 22:55:56 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.09.2019 20:30:47 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 11.09.2019 20:41:30 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 10.09.2019 21:16:17 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.09.2019 20:43:32 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.09.2019 19:15:51 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.09.2019 21:20:28 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.09.2019 20:53:58 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.09.2019 20:45:40 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 30.08.2019 21:07:07 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.08.2019 21:18:18 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.08.2019 21:15:05 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.08.2019 21:01:35 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 20.08.2019 21:32:11 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.08.2019 21:18:32 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 17.08.2019 21:58:59 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 15.08.2019 21:09:45 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 14.08.2019 21:54:42 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 08.08.2019 22:21:54 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.08.2019 22:52:29 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.08.2019 16:33:01 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 31.07.2019 21:45:23 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 28.07.2019 20:50:09 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.07.2019 21:20:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.07.2019 21:14:59 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice und die 10 Engelchen  am: 23.07.2019 21:46:49 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 21.07.2019 20:27:06 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 18.07.2019 21:13:43 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.07.2019 22:20:32 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.07.2019 22:45:51 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice und die 10 Engelchen  am: 11.07.2019 21:55:00 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 09.07.2019 22:05:01 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.07.2019 22:08:29 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.07.2019 19:09:08 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.07.2019 22:15:06 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 30.06.2019 21:16:26 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 29.06.2019 21:40:10 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.06.2019 22:12:38 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.06.2019 21:57:23 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 21.06.2019 22:53:14 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 18.06.2019 22:08:16 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 16.06.2019 21:28:31 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 14.06.2019 22:02:05 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 13.06.2019 21:48:26 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 11.06.2019 22:38:53 …… ……….(* ” ” *) Frohe Pfingsten. Venice mit den 10 Engelchen am: 09.06.2019 22:13:39 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.06.2019 21:50:51 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 07.06.2019 21:51:19 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.06.2019 21:54:02 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 04.06.2019 21:54:53 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 31.05.2019 21:52:18 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.05.2019 22:45:07 Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen am: 28.05.2019 21:33:08 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.05.2019 20:57:16 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10  Engelchen  am: 25.05.2019 22:41:56 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 23.05.2019 22:12:11 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 22.05.2019 22:34:36 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 21.05.2019 21:42:12

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

697 Sternengrüße


[697] - 21.02.2020 22:39:12
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich und deine Freunde eine schöne Geschichte dabei :)
ich hoffe sie gefällt dir.


Los geht’s.......


TEDDYS GEBURTSTAG

Der kleine, braune Teddybär saß traurig auf seinem Bett. Keiner spielte mit ihm.
Dabei hatte er heute Geburtstag.
Vier Jahre war er nun alt. Dem kleinen Teddybären kullerten die Tränen die Backen hinunter. Mit dem Handrücken versuchte er, sie wegzuwischen. Niemand war da, der dies für ihn getan hätte. Und Teddy hatte doch einen so wunderbaren Freund.
Der kleine Michael war das, dem gehörte Teddy nämlich.
Die beiden waren unzertrennlich. Überall, wo Michael hinging, nahm er seinen Teddy.
Verließ Michael das Haus - Teddy war dabei ; duschte Michael - Teddy saß in der Ecke und schaute zu ; malte Michael mit Buntstiften - Teddy wurde auch bemalt.
Und dann, heute morgen, war Michael mit seinen Eltern im Auto davongefahren, ohne Teddy mitzunehmen.
Einfach sitzengelassen hatte er ihn. Teddy war so furchtbar traurig, dass er gar nicht mehr aufhören konnte zu weinen.
Doch was war das ?
Die Tür wurde aufgerissen, Michael kam hereingestürmt.
Er stürzte sofort auf seinen kleinen , brauen Teddybären, nahm ihn liebevoll in die Arme , streichelte ihn und wischte ihm die Tränen ab. Da jubelte Teddy.
,, Mein Freund ist wieder da ! Endlich.
Er hat mich doch nicht vergessen, wie ich schon dachte."
Michael packte aus einem kleinen Karton ein wunderschönes blaues Halstuch aus, das er Teddy sofort umband.
Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hat wohl noch nie ein Teddybär bekommen !


Peter Stotz


Hat dir die Geschichte gefallen ?

Ich wünsche euch eine gute Nacht und habt zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[696] - 19.02.2020 23:12:25
Für Engelchen Cocco

********** ******** ****

Abschied nehmen heißt
das Herz noch einmal öffnen
für alles was schön war
und für alles was wir nicht mehr miteinander tun können !

************** ********


T raurige Grüße von Venice und Susi mit den 10 Engelchen
von: anonym


[695] - 19.02.2020 12:19:45
🌈 🌈 Für dich Engelchen 🌈 🌈


Mein Sternenkind das gibt auf mich Acht, hält Tag und Nacht über mich Wacht. ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Mein Sternenkind, oh was hat es mir bedeutet, hat mir so schöne Stunden im Leben bereitet. 💖 💖 💖 💖

Mein Sternenkind, war mein Ein und Alles für mich, brachte an dunklen Tagen in mein Leben wieder Licht. 🌞

Mein Sternenkind, jetzt ist es nicht mehr, Trauer und Tränen lasten auf mir schwer. 💫 💫 💫 💫 💫

Mein Sternenkind, ich denke so oft an Dich, warst die Liebe meines Lebens für mich. 💝 💝 💝 💝 💝 💝

Doch in meinem Herzen trage ich Dich, mein Sternenkind, für immer und ewiglich. 💙 💜 💛 🌈 🌈 🌈


Du bleibst die Liebe und mein Fels in der Brandung, in meinem Herzen bleiben alle schönen Erinnerungen.

Bi s zu dem Tag, wo ich nicht mehr 🌈 und als Sternenkind komme zu Dir.

(Copyright Heike Kuhlendahl)


Ute mit den Sternchen Molly, Jako, Mimi, Henry, Rocky, Senta, Blacky, Tinka, Mausi und Simba im Herzen
💗 💗 💗 und Lucy mit Merlin
daheim


⭐ ⭐ ⭐ 💕 💕 💕 🌃 🌃 🌃 🌛 🌛 🌛 🌒 🌒 🌒
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[694] - 14.02.2020 22:00:36
Hallo liebes Engelchen,

da heute Valentinstag ist habe ich für dich und deine Freunde passend dazu eine schöne Geschichte.
Ich hoffe sie gefällt dir :)

SCHÖNEN VALENTINSTAG


Valentins blümchen


bin ein Valentinsblümchen“, sagte das Blümchen. Es wartete im Blumenladen in einem großen silbernen Kübel mit seinen Blumenkollegen darauf, gekauft zu werden und ein neues Zuhause zu finden. Weil es aber das kleinste Blümchen war, beachteten die Menschen es nicht. Auch war seine Knospe noch nicht ganz aufgeblüht und man wusste nicht, ob es ein rotes, ein gelbes, ein weißes oder ein rosafarbenes Blümchen sein würde.
„Valentinsbl ümchen gibt es nicht“, meinte die Tulpe mit den großen, roten Blütenblättern. „Und ein Blümchen, das seine Blütenblätter in der grünen Knospe versteckt, mag sowieso keiner kaufen.“
„Stimmt!? ??, näselte die Tulpen. „Wer kauft schon gerne die Katze im Sack.“
„Katze? Wo ist hier eine Katze?“ Das Valentinsblümchen sah sich im Blumenladen um. Es dachte an Murkel, das Kätzchen vom Bauernhof, das im Winter oft durch die Blumenbeete gestreift war und bei ihm Rast gemacht hatte. „Ich sehe keine und glaubt mir, ich weiß, was eine Katze ist.“
„Aber was eine Redensart ist, das weißt du nicht“, kicherte eine Narzisse. „Das mit der Katze und dem Sack nämlich ist eine.“
„Was ihr nur immer redet!“ Das Blümchen kicherte nun auch. „Und überhaupt: Woher wisst ihr, dass es uns Valentinsblümchen nicht gibt? Ich bin eines und auch das weiß ich genau. ‚Ihr werdet wunderschöne, kleine Valentinsblümchen sein‘, hat die Bäuerin immer gesagt. Ja, ja, genau so hat sie es gesagt, wenn sie im Garten arbeitete.“
„Valen tinsblümchen?“
„W bitte soll ein Valentinsblümchen sein?“
„Träumerin .“
„Hihi.“
ging es zu im kleinen bunten Blumenladen von Frau Blumenfee. Die Blumen hatten viel Spaß.
Das Glöckchen an der Ladentür bimmelte.
„Achtung! Ein Mensch kommt. Vielleicht möchte er uns kaufen!“
Still verharrten die Blumen und warteten, einige von ihnen zitterten vor Ungeduld.
Pssst!
„Valentinsblümchen“, sagte die Menschenfrau. „Ich suche Valentinsblümchen.“
„Gibt es nicht, gibt es nicht“, kicherten die Tulpen und Rosen und Nelken und Narzissen und Ranunkeln und all die anderen Blumen im Laden.
„Hier!’, rief das Valentinsblümchen. „Hier bin ich.“
Frau Blumenfee aber machte eine weit ausholende Handbewegung.
„Bitte schön!“, sagte sie und deutete auf alle Blumen. „In diesen Tagen sind alle Blumen Valentinsblumen. Welche darf ich Ihnen zu einem Strauß binden?“
„Ganz einfach“, antwortete die Frau. „Die Blumen, die ihre Knospen erst zum Valentinstag öffnen. Die möchte ich haben in einem großen Blumenstrauß. Sie nämlich sind die echten Valentinsblumen. Oder?“
Frau Blumenfee nickte und lächelte. Und das kleine Valentinsblümchen lächelte auch.

© Elke Bräunling

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.


L iebe Grüße.....

Ven ice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[693] - 07.02.2020 21:51:00
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich eine schöne Freundschaftsgeschichte
dabei :)
ich hoffe sie gefällt dir.


Der kleine Bär und der Bärenfreund


Viel war los im Waldweiher in der Ferienzeit. Kinder tobten im Wasser und hatten viel Spaß.
„Nur ich habe keinen Freund zum Toben.“ Traurig beugte sich der kleine Bär über den Bach. Und was sah er da?
Ein kleiner Bär blickte ihm aus dem Wasser entgegen.
„Juchhu!? ? Der kleine Bär lachte. „Ich habe einen Bärenfreund.“
Da lachte auch der fremde Bär und der kleine Bär griff ins Wasser, um den neuen Freund zu begrüßen. Das Wasser kräuselte sich und der Fremde war verschwunden.
„Toll. Wir spielen Verstecken.“ Suchend drehte sich der kleine Bär im Kreis, aber da war niemand zum Spielen.
Traurig starrte der kleine Bär aufs Wasser, das sich langsam beruhigte. Und da sah er ihn wieder, den Fremden. Er blickte auch traurig drein.
„Da bist du ja!“ Der kleine Bär lächelte erfreut.
Der fremde Bär lächelte fröhlich zurück.
„Wir verstehen uns gut“, rief da der kleine Bär. „Prima.“
Dann erzählte er dem neuen Freund von seiner Familie und der Bärenhöhle.
Auch der fremde Bär redete viel, doch kein Ton drang aus dem Wasser.
„Ich verstehe dich nicht. Komm endlich aus dem Wasser!“ Der kleine Bär fasste nach der Hand des neuen Freundes.
Wieder kräuselten sich die Wellen und der Fremde war auch wieder verschwunden.
„Du bist kein echter Freund!”, maulte der kleine Bär.
„Sprichst du mit dir selber?“, fragte da das Eichhörnchen, das schon eine Weile im Ast über dem Bach saß.
„Ich spreche mit meinem neuen Freund“, sagte der kleine Bär. „Er versteckt sich nur immer wieder vor mir.“
„Wo?“ Das Eichhörnchen kicherte. „Im Wasser etwa?“
Erstaunt sah der kleine Bär auf. „Woher weißt du das?“
Da sprang das Eichhörnchen vor Vergnügen einen Salto in den Zweigen, bevor es sich zu dem kleinen Bären setzte.
„Siehst du ihn? Da wartet er wieder.“ Der kleine Bär deutete auf die ruhige Wasseroberfläche.
Da musste das Eichhörnchen aber sehr lachen. „Das bist doch du!“, prustete es. „Wasser ist wie ein Spiegel. Man kann sich selbst darin sehen.“
Der kleine Bär verstand das nicht ganz. „Du meinst, ich habe nur mich selbst im Wasser gesehen?”
Das Eichhörnchen nickte. ”Ja. Du warst dir für eine Weile dein eigener Freund. Ist das nicht prima?“
„Hm.“ Der kleine Bär dachte nach. Es hatte Spaß gemacht, mit dem ´Wasserbären´ zu reden.
„Komisch“, murmelte er. „Es war gar nicht langweilig mit mir alleine.”

© Elke Bräunling

Wie findest du die Geschichte vom kleinen Bären ?


Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[692] - 29.01.2020 23:26:15
Hallo mein Engelchen,

heute habe ich eine niedliche Geschichte für dich.


Leo, der König aller Tiere

Faul liegt Leo,der dicke Kater,in der Sonne bei der Scheune. Er belauscht die Kinder,die neben ihm im Gras sitzen und sich ein Bilderbuch mit Tieren aus Afrika ansehen.
Interessant,d enkt Leo,was man von seinen Kollegen aus fernen Ländern so alles erfährt. Katzen, hört er gerade, soll es in diesem Afrika auch geben.Großkatzen, die Löwen heißen. Der Löwe, hört Leo weiter,ist dort sogar König der Tiere.
Toll.Ein Katzentier als König der Tiere. Stolz leckt Leo über sein rotbraunes Fell. Ich bin etwas ganz Besonderes, denkt er.Ich weil ich hier im Dorf der größte Kater bin, bin ich auch so etwas wie eine Großkatze.
„Jawohl? ??,brummt er leise, „ich bin ein großer Kater.Ein Großkater. Wundervoll toll.“Zufrieden macht er es sich auf seinem Ruheplätzchen noch etwas bequemer.
„Wisst ihr,was Löwe auf lateinisch heißt?“,ruft da eines der Kinder und lacht.Es deutet auf Leo. „Leo“,heißt Löwe auf lateinisch. „Wie unser dicker, fauler Kater.“
Leo blinzelt. Prima.Er,der Großkater des Dorfes, trägt den Namen ´Löwe´. Also ist er auch der König aller Tiere hier.Nicht schlecht.Er hebt den Kopf und blickt zu den Kindern hinüber.
Die aber lachen bloß. „Dieser dicke, faule Katerkerl,der nicht mal Lust zum Mäusefangen hat, ist nach einem Löwen getauft?“,kichern sie. „Hoho.“
Da tut Leo, als schliefe er tief und fest. Am Abend aber macht er sich auf den Weg durchs Dorf. „Ich bin ein Löwe, der König aller Tiere“,sagt er zu den Kühen,Pferden,Schweinen, Hühnern, Enten,Hasen,Fröschen und besonders zu seinen Katzenkollegen.Denen aber fällt auch nichts anderes ein,als zu lachen und sich über ihn lustig zu machen.Selbst die Mäuse, die sich in seiner Nähe frech aus ihren Mauselöchern wagen, kichern in den höchsten Tönen. „Hihi!“
Laut und fröhlich geht es in dieser Nacht im Dorf zu.
Großkater Leo,der König der Tiere, ist tief gekränkt. „Ihr werdet meine königlichen Qualitäten noch kennen lernen“, brummt er,doch er brummt es nur ganz leise in seinen Bart. Dann legt er sich in königlicher Würde wieder auf seinen Schlafplatz. „Morgen“,nimmt er sich vor, „werde ich es ihnen zeigen. So sehr,bis mir alle Respekt zollen. Zuerst fange ich in meinem Katerreich an.Und wehe,ich höre noch einmal ein Katzentier oder ein nichtsnutziges Mausevieh lachen! Wehe! Alle werden sie mich kennen lernen.Doch nun muss ich mich erst einmal ausruhen.Eine harte Zeit liegt vor mir.“
Und als die Kinder an diesem Tag wieder in den Hof kommen,sehen sie Kater Leo dick und faul und träge und bei der Scheune liegen.Leo blinzelt und dreht sich auf die andere Seite.Vom Kinderbelauschen hat er erst einmal die Nase voll.Ist mir zu stressig,was man da alles so zu hören bekommt,denkt er und schläft auf der Stelle ein.

© Elke Bräunling


Ich wünsche dir eine gute Nacht und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[691] - 15.01.2020 18:57:04
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich und deine Freunde ein tolles Lied dabei :)
Ich hoffe es gefällt dir.

Los geht´s ........



HÄSCHEN HÜPF !

Häschen in der Grube
Langweielt sich sehr
Kann sich noch erinnern

Gar nicht lange her
Da gabs in Wald noch Parties
Da steppte hier der Bär
Jetzt halten alle Winterschlaf
Und keiner ruft „Oh yeah!“
Armes Häschen wirst du krank
Wenn du nicht mehr hüpfen kannst
Dann zieh dir diesen Song hier rein
Der Rest passiert von ganz allein

Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf

Häschen in der Grube
Fühlt sich so allein
Alleine in der Grube
Zieh dir das mal rein
Das ist doch so nicht richtig
Das soll doch so nicht sein
Es grübelt und es grübelt
Und dann fällt ihm etwas ein
Das Häschen checkt die Lage
Und was der Wald jetzt brauch
Es besorgt sich große Boxen
Plattenspieler auch
Dann weckt es all die anderen
Vom Biber bis zum Bär
Die Grube wird zur Disco
Und die Tiere schreien „Oh yeah!“
Oh yeah! Oh yeah! Oh yeah! Oh yeah!
Nur der Dachs hatte wieder mal keinen Bock
Und alle Tiere stimmten gleich mit ein
Nur nicht der Dachs
Sie riefen: „Häschen, Häschen, Häschen“

Häs chen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf
Häschen hüpf!
Häschen hüpf! Hüpf Hüpf Hüpf Hüpf

Quelle: LyricFind

Hat dir das Lied gefallen ?

Unsere Wellis machen bei diesem Lied immer lautstark mit :)
vor allem Jasper und Maru.
Unser kleines Wellimädchen Helen ist total frech geworden... sie lässt sich nichts gefallen :D

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.

Liebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[690] - 08.01.2020 22:04:21
Der kleine Bär und der schöne Schneemann

Warum es manchmal gar nicht schön ist und auch sehr stressig ist, so schön zu sein, das erfährt der kleine Bär, als er den schönen Schneemann im Wald trifft

Eines sonnigen Wintertages traf der kleine Bär einen Schneemann. Groß und stattlich stand er am Waldrand und war ein ganzes Stück größer als der kleine Bär.
„Wer bist du?“, fragte der kleine Bär den fremden weißen Gesellen.
„Ein Schneemann bin ich“, antwortete der Fremde. „Kinder haben mich gebaut und die Leute sagen, ich sei der schönste Schneemann im Wald.“
Stolz reckte der Schneemann seine Möhrennase ein wenig höher.
„Es fühlt sich gut an, der Schönste zu sein.“
Das konnte der kleine Bär nicht verstehen. „Ist das so wichtig?“, fragte er.
Der Schneemann nickte. „Man wird von allen bewundert.
„Aha!“, sagte der kleine Bär, obwohl er eigentlich wenig begriff.
In diesem Augenblick streichelte ein Sonnenstrahl den Schneemann und der glänzte auf einmal wie ein funkelschöner Glitzerkristall.
„Sc hön“, sagte der kleine Bär. „Jetzt weiß ich, was du meinst.“
Doch die Stimme des Schneemanns klang nun nicht mehr so glücklich.
„Gar nichts weißt du“, klagte er. „Dieser gelbe Riesenstern zerstört mit seinen heißen Strahlen meine Schönheit. Siehst du, wie ich schwitze?“
„Das ist die Sonne“, erklärte der kleine Bär. „Sie wärmt meinen Pelz und deine schöne Glitzerhaut.“
„Nei n. Sie wärmt nicht“, heulte der Schneemann. „Sie zerstört mich und meine Schönheit. Sie lässt mich schwitzen und schrumpfen und … tropf, tropf, tropf werde ich immer mehr in mich zusammenfallen.“
„ Hm.“ Prüfend sah der kleine Bär den Schneemann an. Er wischte ein paar Wassertropfen von der Stirn des schwitzenden Schneekerls und drückte die Möhrennase, die schon gefährlich wackelte, in das Gesicht des Schneemannes.
„Du wirst wirklich immer kleiner“, murmelte er. „Ja, du schrumpfst.“
Der Schneemann heulte wieder auf. „Die Sonne ist schuld. Bald wird mich keiner mehr bewundern.“
„Oh je! Da wüsche ich dir, dass die Sonne wieder verschwindet“, murmelte der kleine Bär. „Doch nun muss ich nach Hause gehen. Morgen werde ich dich wieder besuchen.“
„Morgen “, seufzte der Schneemann, „werde ich nur noch ein Häuflein Schnee sein, das geschmolzen am Boden liegt.“
„Armer Schneemann.“ Tröstend klopfte der kleine Bär auf die schwankende Schulter des Schneemanns. „Vielleicht treffen wir uns im nächsten Winter wieder?“
„J-j-ja, vielleicht.“ Die Stimme des Schneemannes klang nun sehr kläglich. „Bis dann also!“
Der kleine Bär machte sich auf den Heimweg. Er musste noch lange an den schönen Schneemann denken und murmelte: „Eigentlich ist es gar nicht schön, schön zu sein.“

© Elke Bräunling


Hallo liebes Engelchen,

hat dir die Geschichte vom kleinen Bären gefallen ?

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße.......

V enice und Susi mit der Rasselbande
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel