homeFabi [w], Tibet Terrier
Hund von: Irmi B. [Besucher: 7936]

 B  
676

Himmels-Koordinaten:

 *10.10.1998
†07.06.2015
Fabi Fabi

Vier Jahre ohne Dich mein Schatz! Es tut immer noch so weh! Ich werde Dich nie vergessen!! Du fehlst mir jeden Tag! Dein Frauchen!

Geliebte Fabi!

heute, am 7.06.2015 musste ich Dich nach 16 Jahren und 8 Monaten schweren Herzens von Deiner Krankheit erlösen. Du hast furchtbar gelitten, Deine Nieren und die Bauchspeicheldrüse waren schwer entzündet. Du hattest furchtbare Schmerzen, ich war so hilflos und konnte nur noch das allerletzte für Dich tun, Dich in meinen Armen sterben zu lassen. Es war so schlimm für mich, als Du aufgehört hattest zu atmen und Dein liebes Herz stillstand. Aber ich bin froh, dass Du jetzt erlöst bist und auch wieder mit Deiner Gefährtin Chandra vereint bist.
Liebste Fabi, ich kann gar nicht sagen, wie ich mich heut fühle, nie

...

neue
Kerze

2.874 Kerzen sind entzündet


Ein Gedenkkerzchen für Fabi, von Marianne mit Mohrle im Herzen  am: 07.06.2020 20:49:23 anonym am: 07.06.2020 17:32:39 ein liebes Memory-Gedenklichtlein für Stern Fabi, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 15:43:39 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.06.2020 12:35:49 Ein helles Kerzchen soll immer für dich leuchten: Miezen-Hilde am: 07.06.2020 10:37:55 Ein Sonntagskerzlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 07.06.2020 06:06:35 anonym am: 07.06.2020 00:45:59 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 06.06.2020 15:10:59 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:02:52 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 30.05.2020 14:47:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 14:59:47 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:24:54 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 14:52:40 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 17.05.2020 06:04:19 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:25:08 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 03.05.2020 06:19:53 Ein paar guten Morgenküsschen schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.05.2020 05:48:18 einen schönen feiertag wünsche ich euch Sternleins, Conny mit Harrihäschen und a am: 01.05.2020 13:57:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:20:09 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.04.2020 14:47:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 23.04.2020 04:15:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:03:24 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.04.2020 06:18:12 Guten Morgenküsschen schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 17.04.2020 05:56:31 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 16.04.2020 04:09:37 OSTERHÄSCHEN GROSS UND KLEIN tummeln sich IM GRAS, Conny mit Harri,Babe,Matty un am: 13.04.2020 14:45:14 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 14:57:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.04.2020 13:42:43 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:37:19 Guten Morgenküsschen schickt Carmen ins RBL am: 23.03.2020 05:57:19 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.03.2020 06:22:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.03.2020 15:16:57 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen mit den Meerlis am: 19.03.2020 04:08:49 Ein Kerzlein am Mittwoch von Carmen am: 18.03.2020 04:19:02 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 15.03.2020 06:36:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:21:47 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 11.03.2020 04:18:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 14:49:58 Ein kleiner Kerzchengruß am Sontagmorgen von Carmen am: 08.03.2020 06:36:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.03.2020 12:31:36 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 01.03.2020 06:00:24 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 29.02.2020 15:15:34 Ein guten Morgenkerzlein zündet Carmen mit den Meerlis an am: 29.02.2020 06:00:40 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Schnurrli, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 27.02.2020 05:12:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.02.2020 14:52:02 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den Meerlis am: 23.02.2020 06:48:48 Guten Abend Lichtchen von Monika mit Willi und Ronja im Herzen am: 16.02.2020 20:25:34 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:05:43 Ein Samstagslichtlein von Carmen am: 15.02.2020 05:44:58 ein Valentinsküsschen für dich von Harri, Babe, Matty und Conny am: 14.02.2020 05:08:36 Von Carmen mit den 16 Engelchen kommt ein Lichtlein am: 13.02.2020 06:08:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2020 15:01:25 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternlein am: 09.02.2020 06:25:00 Von Carmen mit den 16 Engelchen ein Kerzchen am: 06.02.2020 06:00:25 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen am: 05.02.2020 05:44:46 Ein Kerzlein kommt vom Carmen mit den 16 Engelchen am: 04.02.2020 06:14:36 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 03.02.2020 06:03:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 02.02.2020 14:24:21 sonnige Grüße am Samstag schickt Conny mit Harri, Babe, Matty und  am: 01.02.2020 15:10:05 Ein Kerzchen am mittwoch von Carmen mit den 16 Engelchen am: 29.01.2020 06:17:16 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.01.2020 12:09:48 Carmen mit den 16 Engelchen zündet ein Sonntagslichtlein an am: 26.01.2020 06:10:17 Ein Freitagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 24.01.2020 04:39:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:27:30 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:44:34 Ein Lichtlein von Carmen mit den 16 Fellengelchen am: 18.01.2020 05:34:11 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:02:19 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerlis am: 16.01.2020 06:06:43 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:55:19
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

3.111 Sternengrüße empfangen


[3111] - 07.06.2020 15:46:39
🌈 🌹 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹 🌛 ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹

Vereint mit dir

Wenn jetzt auch schon Jahre

vergangen sind,

so bist du noch tief

in meinem Herzen verankert.

Es ist in mir stets so,

als kämst du jeden

Moment zurück.

Dieses Sehnen und Denken

nimmt wohl nie ein Ende,

bis wir einst wieder vereint sind.
(Annegret Kronenberg)



Liebes Sternenmädelchen
FABI ,


auch ich möchte dich diesem besonderen und schweren Tag besuchen.


All deine Freunde nehmen dich heute in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.Sie werden dich nicht alleinlassen und dir ganz viele Geschichten erzählen damit du nicht so traurig bist.
Du bist niemals allein und alle Freunde haben dich sehr lieb

dein Harrihäschen bringt dir ein Lichterwunschlampion mit,das kannst du am Abend losschicken, mit deinem Wunsch.

Ein Vergißmeinnichtbändchen hat Harrihäschen dir schon um dein Pfötchen gebunden und auch sie trägt eins.Ihr seid vereint in tiefer Freundschaft.

Re ich mir deine Hand.

Lasse mich spüren,

dass du bei mir bist.

Hilf mir den Schritt zu tun,

der mich ins Licht führt.
(Annegret Kronenberg)

Dich ,liebe Irmi und Familie,

nehme ich an diesem so s
chweren Tag für euch, in Gedanken in die Arme
Ich weiß was du heute für einen Schmerz fühlst,glaube mir.


Das was bleibt ist die Liebe!


Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit umarme ich euchganz fest


Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3110] - 07.06.2020 10:37:08
Liebe Fabi:
Zum Gedenktag für dich Engelchen:

Es gibt Dinge die überlebt
man innerlich nicht man tut nur so
man redet man scherzt man lacht
man spricht beschäftigt sich weiter
mit alltäglichen Sachen trägt der Welt
zur Schau ein verlogenes Lachen ereifert
sich weiter in verkrampften Posen
verschenkt hin und wieder Rosen.
Doch tief im Herzen trägt man allein
die Sicht es gibt Dinge
die überlebt man nicht. Es gibt Dinge
die überlebt man innerlich nicht
die Splitter bohren sich tief und fest
doch man will ja nicht draußen stehen
drum lass ich niemand in mein Herz hinein sehn.
Man zeigt keine Tränen in der Öffentlichkeit
ist stets gelassen kontrolliert und hilfsbereit
doch wehe wenn die Nacht anbricht
denn es gibt Dinge die überlebt man innerlich
einfach nicht.
Verfasser unbekannt

Liebe Irmi die Gedanken sind voll Liebe
die Tränen voll Dankbarkeit es schmerzt nicht mehr so sehr aber die Trauer und die Erinnerung sie bleibt.
Wie immer an diesen traurigen Tagen
sind meine Gedanken nicht nur im Himmel bei unseren Engelchen sondern auch bei den Tiereltern also heute besonders bei dir.
von: Miezen-Hilde


[3109] - 07.06.2020 05:38:49
Liebe Fabi
fühl Dich geknuddelt und gedrückt. Zu Deinem Engelchen-Tag kommen all Deine Freunde und nehmen Dich liebevoll in ihre Mitte. Sie sind den ganzen Tag bei Dir und erzählen Dir schöne Geschichten und lenken Dich ab. So wird es trotz allem auch für Dich ein toller Tag und Du wirst Deine Liebsten auf Erden , wie jeden Tag, von Deinem Wölkchen beschützen.

Lie be Irmi
heute ist ja leider wieder ein sehr schwerer Tag für Dich. Obwohl unsere Liebsten uns jeden Tag unendlich dolle fehlen, so sind diese Tage noch mehr mit Schmerz verbunden.
Man kann gar nicht anders als an ihnen denken und dann übermannt einen auch schon wieder die Trauer. Ich glaube das wird sich ein Leben lang nicht ändern.
Aber trotz allen möchten wir sie keine Sekunde in unseren Leben missen. Dazu gehört nun mal leider auch der Tod.
Danach fragt man sich: Habe ich noch die Kraft mich auf einen neuen Lebensabschnitt-Partner einzulassen? Doch deren bedingungslose Liebe und Treue lassen einen nicht lange zweifeln.
Und auch wenn man es anfangs nicht für möglich hält schleichen sie sich genauso dolle in unseren Herzen und unsere Sternchen beschützen uns von oben, so gut sie können.
Stille traurige Grüße von Astrid, Amira und Motte mit Finn und Ronja im Herzen
von: anonym


[3108] - 06.06.2020 15:10:53
Der kleine Sommergeist und das Sommerwetter

Da hat der kleine Sommergeist einmal verschlafen, und schon zieht ein Gewitter auf

Faul lag der kleine Sommergeist vor seiner Berghöhle im Gras. Er hatte heute keine Lust, seinen Job zu tun.
„Hey, Faulpelz! Pass auf das Sommerwetter auf! Los! Los! Tu deinen Job!“, rief plötzlich eine Stimme von irgendwoher.
Der kleine Sommergeist sah überrascht auf. „Wer ruft da und wer bist du und wo steckst du?“
Nichts. Nur ein leises, helles Kichern konnte er hören.
„Ich habe keine Lust zu deinem Versteckspiel“, rief er. „Und zum Arbeiten habe ich heute auch keine Lust. Dazu ist es viel zu schwül.“
„Du sagst es!“, tönte die fremde Stimme. „Aber schwül wird es nicht mehr lange sein. Ein Gewitter wird kommen. Und das berichte ich mit meinen Kollegen nun allen hier im Land.“
„Was wollt ihr? Ein Gewitter verkünden? Da habe ich aber auch ein Wörtchen mitzureden. Ich bin hier für das Sommerwetter zuständig“, rief der kleine Sommergeist.
Empört sprang er auf und rannte über die Wiese. Er suchte überall nach den Fremden, doch er hatte kein Glück. Ganz außer Puste und sehr verschwitzt ließ er sich wieder ins Gras fallen. Es war wirklich schwül heute. Kein gutes Wetter für die Pflanzen und Tiere und auch nicht für die Menschen.
Er kuschelte sein Haupt in ein Glockenblumenpolster, blickte zum Himmel hinauf und da entdeckte er sie: Viele kleine weiße Wölkchen. Sie lachten zu dem kleinen Sommergeist herunter. Dann sangen sie:
„Wir sind die Schäfchenwolkenherde und ziehn durch die Welt. Wir künden Wind und Regen an, so wie es uns gefällt…“
„Ihr seid das!“, brummte der kleine Sommergeist. „Ihr seid für heute nicht geplant.“
„Stimmt? ??, kicherten die Wölkchen. „Dein schwüles Wetter war auch nicht geplant. Deshalb müssen wir rasch ein Gewitter ankünden, das die schwüle Luft verdrängt.“
„Pah! “ Der kleine Sommergeist war gekränkt. Nur weil er einmal einen faulen Tag hatte, mussten doch nicht alle Sommerpläne geändert werden. So etwas Dummes aber auch!
„Aber nur ein ganz kurzes Gewitter, einverstanden?“, rief er den Wolken zu.
Die aber waren bereits weiter gezogen.
( Elke Bräunling)


habe einen feinen Tag

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3107] - 05.06.2020 04:01:45
Hilfe für die Waldwiese

Umwelt geschichte für Kinder – Auf der Waldwiese kann man gut die Seele baumeln lassen

Eigentlic h wollen sich Jana, Jan und Papa ins Gras legen, in den Himmel gucken, den Bienen beim Summen zuhören und – wie Papa sagt – ein bisschen die Seele baumeln lassen.
Die Seele soll baumeln? Das klingt komisch, findet Jana.
„Man braucht es ab und zu!“, erklärt Papa. „Es ist wie ausruhen, träumen und an etwas Schönes denken! Am besten geht das an einem Platz, an dem es ruhig ist und schön. Da kann man Dinge vergessen, die sonst nerven: Lärm, Stress und den Ärger bei der Arbeit …“
„… oder in der Schule!“, sagt Jan.
„Und wenn deine Seele genug gebaumelt hat, dann geht es dir gut?“, fragt Jana, die das nicht so recht begreifen kann.
Papa nickt. „Viel besser fühle ich mich dann.“
„Toll!“ Das wollen Jana und Jan auch ausprobieren. Jana ist nämlich traurig, weil sie mit Lene gestritten hat, und Jan macht sich Sorgen wegen der Fünf im Diktat. Vielleicht fühlen sie sich nach dem ´Seele-baumeln´ besser?
Neugierig folgen sie Papa zur Wiese. Was aber ist das? Auf der kleinen Waldwiese hat jemand ein Mofa, Autoreifen, altes Werkzeug, Ölkanister, Matratzen und rostige Gartenmöbel abgestellt. Scheußlich sieht das aus.
„Also hier könnte ich keine Seele baumeln lassen“, stellt Jan fest.
„Ich auch nicht.“ Papa beginnt zu schimpfen. „So eine Gemeinheit. Die Wiese ist doch keine Müllhalde!“
„Arme Wiese“, sagt Jana leise. „Die Blumen und Gräser sind ja ganz zerdrückt und krumm.“
„Und da!“, ruft Jan aufgeregt. „Aus den Kanistern ist Öl geflossen. Ganz schwarz ist der Boden.“
Papa ist wutrot im Gesicht geworden. „Oh, wenn ich die erwische, die das getan haben …!“ Er zückt sein Handy und ruft im Rathaus an. „Und nun”, sagt er dann, „sorgen wir hier für Ordnung. Einverstanden?“
„E inverstanden?“, rufen Jana und Jan.
Dann räumen sie die Wiese auf. Den Abfall häufen sie am Rande des Parkplatzes zu einem hohen Müllberg zusammen. Ein schweres Stück Arbeit ist das, und Jana, Jan und Papa sind ganz schön kaputt, als sie endlich fertig sind.
„Jetzt ist alles wieder sauber“, sagt Jana.
„Denkste“, meint Papa und deutet auf die Ölflecken im Boden. „Oben hui und unten pfui!“
„Wie soll man denn die Erde sauber kriegen?“, fragt Jan.
Jana erschrickt. „Bleibt das Öl nun für immer im Boden?“
„Nein. Fachleute werden kommen und den Boden wieder reinigen. Dann können sie auch gleich unseren gesammelten Müllberg mitnehmen”, beruhigt sie Papa.
Dann setzen sich die drei gemütlich auf einen Baumstamm, und Papa erzählt die Geschichte von den Seelenkindern, die überall auf Baumwipfeln, Blüten und Grashalmen sitzen und fröhlich lachen, ja, und das ist an diesem Tag dann doch noch so etwas wie ‚Die-Seele-baumeln-lassen ‘ für Jana, Jan und Papa.

(Elke Bräunling)

in Liebe

deine Harri und Mama Conny
von: anonym


[3106] - 04.06.2020 04:09:17
🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞

Die schönste Blüte im Garten




Blumenmärchen – Schönsein ist nicht immer von Vorteil, das erfährt die Pfingstrose sehr schnell

„Wie schön du bist!“, sagte die Hundsrose zur Pfingstrose, die neben dem Rosenstrauch ihren Platz hatte.
Die Pfingstrose antwortete nicht. Sie hatte keine Zeit. Ein kleines Mädchen betrat nämlich gerade den Garten und rief:
„Ich suche eine ganz besondere Blume!“
„Hier! Hier!“, rief die Pfingstrose laut. „Ich bin die prächtigste ‚Rose’ hier.“
„Ich bin auch eine Rose“, rief die kleine Hundsrose. Sie rief es nur leise. „Nie werde ich so wunderhübsch sein wie du“, sagte sie zur Pfingstrose und ihr Stimmchen klang ein wenig traurig. „Ich habe auch nur fünf Blütenblätter. Du aber siehst prächtig aus mit deinen dichten Blütenkopf. Wie eine Königin.“
„Ich bin eine Königin“, antwortete die Pfingstrose würdevoll. „Die Rose des Frühlings bin ich. Schon vor vielen hundert Jahren und mehr nannten mich die Menschen ‚Königsblume’.“
„Ich bin nur eine kleine Rose. Eine echte …“, betonte das Röslein.
Das aber schien die Pfingstrose wenig zu interessieren.
„Inte ressant“, nuschelte sie und reckte ihren Blütenkopf mit den süß duftenden Blütenblättern dem Mädchen zu, das suchend den Garten durchstreifte.
„Hier ! Hallo, hier bin ich!“, lockte sie. „Ich bin die schönste ‚Rose’ im Garten.“
„Du bist keine Rose. Echte Rosen stechen“, sagte das Mädchen. Es schnupperte an der Blüte der Hundsrose. „Wie süß du duftest! Und wie spitz deine Dornenstacheln sind!“
„Ich dufte auch süß!“, meldete sich die Pfingstrose laut zu Wort. „Und ich habe keine Dornen und keine Stacheln.“
„Fein! Das Mädchen bückte sich. „Du duftest wie eine Rose, aber dein Stängel trägt keine Stacheln. Das gefällt mir.“
Und schnell pflückte es die zartrosafarbenen Blütenblätter der Pfingstrose und legte sie in ein Körbchen. „Danke, wunderschöne Blume! Mit deinen Blütenblättern schmücke ich nun den Tisch. Gut, nicht?“
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stammelte der kahle Pfingstrosenstängel.
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stotterte auch die kleine Hundsrosenblüte, doch sie stotterte es nur leise. Manchmal nämlich ist es besser, etwas leiser zu sein.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Eure kleine Harri und Mama Conny
von: anonym


[3105] - 03.06.2020 08:33:00
guten Morgen liebes Sternchen


hast du gut geschlafen? Nein?
Nicht so gut? Ja was ist denn los?
Komm, laß dich in die Arme
nehmen, dir ein Küßchen auf dein
süßes Näschen geben und du
erzählst mir was dich ärgert, ja?
Oh,du fürchtest dich vor dem
Gewitter das es heute geben soll?
Upps, ich dachte immer du hast
KEINE Angst davor? Ach, dieses
Gewitter ist ein RBL-Gewitter und
was anderes? AHA! Wer hat dir
denn das erzählt? Paule??? Ja,
das war klar. Dieser Racker!!!
Aber ok, dann laß uns einen Plan
ausgehecken. D araus machen wir
nun für alle Sternchen eine lustige
Sache und dann hast du soooo
viel Gesellschaft daß du gar keine
Zeit für Angst hast.
Und daher laden wir alle
Sternenkinder zu einer

RBL-GEWI TTER-STROHKUSCHEL-
PAR TY ein

genügend kuschelige
Strohballen und genug zum
Trinken haben wir nun schon
gesorgt und ich mache euch,
Crepes gefüllt mit Eis und
Erdbeeren und kleine
Erdbeertörtc hen.


Und Abends kuschelt ihr dann
gemütlich im Stroh und erzählt
euch schöne Geschichten vom
Yoogie-Bär und seinen
Picknickabent euern.
Ja, klar, es gibt auch für euch
Picknickkörbch en. Für jedes
Sternenkind ein kleines aber gut
gefülltes Körbchen.
Die Gänseblümchen bleiben aber
im Garten, sie freuen sich nämlich
auf den Regen.
Also, habt ganz ganz viel Spaß

ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkinde rn

Bömbchen bedankt sich ganz lieb
von: anonym


[3104] - 03.06.2020 06:16:37
🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞
Störche

D ie Sonne scheint, der Sommer ist nah;
nun sind auch wir Störche wieder da.
Wir haben im fernen Land unterdessen
nicht unser liebes Nest vergessen.
Da stehts noch; nun wollen wirs putzen und hüten,
und still drin wohnen und fröhlich brüten.

Sie bauten es aus mit Holz und Stroh,
sie waren so eifrig dabei, so froh.
Frau Störchin saß drauf drei Wochen lang,
da hörte man bald gar mancherlei Klang;
fünf Störchlein reckten die Köpfchen herauf
und sperrten die hungrigen Schnäbel auf.
Wilhelm Hey (1798 – 1854)
🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞
Dicke Küsschen, viele Streichler und ein Körbchen
mit allerlei Leckerlis lass ich heute wieder hier.

Ich wünsche eine schöne Wochemitte und gute restliche Woche.

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[3103] - 02.06.2020 07:07:54
Das Käferkind

Das Käferkind ist geschmückt
mit sieben kleinen Pünktchen.
Am Bäuchlein, am Bäcklein,
am Händlein, am Füsslein,
am Ärmlein, am Öhrlein,
und eines sitzt gewitzt
klitzeklein--- -
auf der Nasenspitz.

Auf die kleine Nasenspitz ein paar Küsschen, übers Köpfchen ein paar Streichler und ein Schälchen mit ein paar Leckerlis verteile ich heute wieder.

Einen schönen Dienstag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[3102] - 02.06.2020 05:58:43
die Sonne geht auf
darum, liebes Sternenkind, steh
auf

ei n neuer Tag beginnt
und alle Sternchen sind
bereit für neuen Spaß, Spiel und
Freude
und auch heute
gibt es eine Wassrschlacht
und ihr macht
auch uns, auf Erden, glücklich
und nur das ist wichtig
- für uns -
denn euer Glück
zaubert uns ein kleines Lächeln
zurück


I`’’H` , •’ E`,•’
....`’•, L ,•

heute feiert ihr das Gedenk-
Blümchenfest für unser Häschenmädchen Bömbchen
Es ist bereits ihr 20. Engelchentag

es wird ein wunderschöner Tag werden

Harrihäs chens und Bömbchens Mama
Conny
von: anonym





home Fabi [w], Tibet Terrier
Hund von: Irmi B. [Besucher: 7936]

B
676

Himmels-Koordinaten



 * 10.10.1998
† 07.06.2015

neue
Kerze

2.874 Kerzen


Ein Gedenkkerzchen für Fabi, von Marianne mit Mohrle im Herzen  am: 07.06.2020 20:49:23 anonym am: 07.06.2020 17:32:39 ein liebes Memory-Gedenklichtlein für Stern Fabi, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 15:43:39 Ein Gedenklichtlein mit Liebe für Dich von Lorena mit Fido im Herzen am: 07.06.2020 12:35:49 Ein helles Kerzchen soll immer für dich leuchten: Miezen-Hilde am: 07.06.2020 10:37:55 Ein Sonntagskerzlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 07.06.2020 06:06:35 anonym am: 07.06.2020 00:45:59 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 06.06.2020 15:10:59 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:02:52 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 30.05.2020 14:47:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 24.05.2020 14:59:47 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:24:54 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 14:52:40 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 17.05.2020 06:04:19 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:25:08 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 03.05.2020 06:19:53 Ein paar guten Morgenküsschen schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.05.2020 05:48:18 einen schönen feiertag wünsche ich euch Sternleins, Conny mit Harrihäschen und a am: 01.05.2020 13:57:14 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:20:09 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 25.04.2020 14:47:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 23.04.2020 04:15:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:03:24 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.04.2020 06:18:12 Guten Morgenküsschen schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 17.04.2020 05:56:31 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 16.04.2020 04:09:37 OSTERHÄSCHEN GROSS UND KLEIN tummeln sich IM GRAS, Conny mit Harri,Babe,Matty un am: 13.04.2020 14:45:14 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 14:57:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.04.2020 13:42:43 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 15:37:19 Guten Morgenküsschen schickt Carmen ins RBL am: 23.03.2020 05:57:19 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.03.2020 06:22:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.03.2020 15:16:57 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen mit den Meerlis am: 19.03.2020 04:08:49 Ein Kerzlein am Mittwoch von Carmen am: 18.03.2020 04:19:02 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 15.03.2020 06:36:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:21:47 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 11.03.2020 04:18:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 14:49:58 Ein kleiner Kerzchengruß am Sontagmorgen von Carmen am: 08.03.2020 06:36:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 01.03.2020 12:31:36 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 01.03.2020 06:00:24 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 29.02.2020 15:15:34 Ein guten Morgenkerzlein zündet Carmen mit den Meerlis an am: 29.02.2020 06:00:40 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Schnurrli, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 27.02.2020 05:12:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.02.2020 14:52:02 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den Meerlis am: 23.02.2020 06:48:48 Guten Abend Lichtchen von Monika mit Willi und Ronja im Herzen am: 16.02.2020 20:25:34 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:05:43 Ein Samstagslichtlein von Carmen am: 15.02.2020 05:44:58 ein Valentinsküsschen für dich von Harri, Babe, Matty und Conny am: 14.02.2020 05:08:36 Von Carmen mit den 16 Engelchen kommt ein Lichtlein am: 13.02.2020 06:08:19 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.02.2020 15:01:25 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternlein am: 09.02.2020 06:25:00 Von Carmen mit den 16 Engelchen ein Kerzchen am: 06.02.2020 06:00:25 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen am: 05.02.2020 05:44:46 Ein Kerzlein kommt vom Carmen mit den 16 Engelchen am: 04.02.2020 06:14:36 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 03.02.2020 06:03:33 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 02.02.2020 14:24:21 sonnige Grüße am Samstag schickt Conny mit Harri, Babe, Matty und  am: 01.02.2020 15:10:05 Ein Kerzchen am mittwoch von Carmen mit den 16 Engelchen am: 29.01.2020 06:17:16 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 26.01.2020 12:09:48 Carmen mit den 16 Engelchen zündet ein Sonntagslichtlein an am: 26.01.2020 06:10:17 Ein Freitagslichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 24.01.2020 04:39:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:27:30 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:44:34 Ein Lichtlein von Carmen mit den 16 Fellengelchen am: 18.01.2020 05:34:11 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:02:19 Ein guten Morgenkerzchen von Carmen mit den Meerlis am: 16.01.2020 06:06:43 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:55:19 ein Lichtlein am Montag schicken Harri, Babe,Conny u all meinen Sternleins am: 13.01.2020 06:11:23 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen am: 12.01.2020 05:48:16 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 11.01.2020 17:19:21 Ein Freitagskerzchen von Carmen am: 10.01.2020 06:26:12 Ein Hl. 3 Königkerzchen von Carmen am: 06.01.2020 05:51:43 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 05.01.2020 14:49:14 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 13:55:47 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.01.2020 14:40:01 Ein gutes Neues Jahr, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 01.01.2020 09:12:10 Ein Silvester- und Neujahrskerzlein kommt von Carmen am: 31.12.2019 15:09:50 Happy Birthday liebe Chandra von Astrid mit Finn im Herzen  am: 30.12.2019 14:28:25 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Chandra, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 30.12.2019 06:34:46 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 29.12.2019 05:51:10 Ein Freitagslichtlein von Carmen am: 27.12.2019 05:45:46 ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest,Conny mit Harri, am: 26.12.2019 12:14:32 Carmen mit den 16 Engelchen schickt einen kleine Weihnachtskerzchengruß am: 26.12.2019 05:46:51 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:35:33 Ein Weihnachtsfeirtagslichtlein von Carmen am: 25.12.2019 05:57:25 Schöne Weihnachten wünschen Monika m. Willi, Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 24.12.2019 14:32:31 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:02:03 Ein Adventskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.12.2019 06:10:28 bald kommt das Christkind, freust du dich?,Conny mit Harri, Babe,Matty und am: 21.12.2019 14:40:54 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen mit den Meerschweinchen am: 21.12.2019 04:21:08 Ein paar Küsschen auf die Nasenspitz schickt Carmen mit den Meerlis am: 19.12.2019 15:11:56 Ein Montagslichtlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 16.12.2019 15:18:55 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 15.12.2019 14:28:29 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:29:48 Ein Kerzlein am Morgen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 12.12.2019 05:47:10 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 11.12.2019 14:36:52 Ein Adventskerzchen von Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 08.12.2019 17:11:23 schönen 2.Advent wünschen Harri und Conny am: 08.12.2019 14:05:36 Ein Lichtlein am 1. Advent kommt von Carmen mit den 16 Engelchen am: 01.12.2019 05:56:18 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:49:50 Ein Samstagmorgenkerzlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 30.11.2019 04:42:07 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 29.11.2019 04:21:38 Ein Mittwochskerzchen von Carmen am: 27.11.2019 04:17:29 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 25.11.2019 06:04:36 ein schönes Wochenende wünscht Astrid mit Finn im Herzen am: 22.11.2019 18:56:12 Ein helles Lichlein am Morgen von Carmen am: 19.11.2019 06:37:26 ein Sonntags-Kerzchen von Astrid mit Finn im Herzen am: 17.11.2019 14:52:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:53:29 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen mit den Meerschweinchen am: 17.11.2019 05:58:46 Ein Lichtlein am Freitag von Carmen am: 15.11.2019 06:09:54 Für Dich ein liebesvolles Kerzlein von Lorena mit Fido im Herzen am: 14.11.2019 11:43:11 Ein guten Morgenlichtlein von Carmen am: 14.11.2019 04:22:34 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 10:03:09 einen schönen Abend von Astrid mit Finn im Herzen am: 07.11.2019 15:43:39 Ein Mittwochslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 06.11.2019 06:10:58 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.11.2019 13:45:39 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 14:22:36 happy Halloween euch geliebten Sternenkindern, Conny mit Harrihäschen am: 31.10.2019 05:09:55 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 30.10.2019 05:17:37 Ein guten Morgenkerzchen zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 29.10.2019 05:47:33 Ein Montagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternlein am: 28.10.2019 05:48:07 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 27.10.2019 11:30:38 Ein Sonntagskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 27.10.2019 05:50:50 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 14:42:18 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 23.10.2019 04:50:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:37:37 Ein Sonntagskerzlein von Carmen am: 20.10.2019 05:48:40 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 19.10.2019 15:22:20 Ein kleiner Kerzchengruß von Carmen am: 18.10.2019 06:04:16 Carmen mit den 16 Engelchen bringt ein Lichtlein am: 17.10.2019 06:12:23 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 16.10.2019 05:13:59 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 15.10.2019 05:57:40 Ein lieber Gruß, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy daheim am: 14.10.2019 10:08:50 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 13.10.2019 10:43:49 Ein Kerzlein am Sonntag von Carmen mit den Meerschweinchen am: 13.10.2019 06:09:23 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 14:50:29 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 11.10.2019 05:07:59 Ein buntes Geburtstagskerzchen für Fabi, von Marianne mit Mohrle  am: 10.10.2019 21:54:29 ein Kerzchen zum Geburtstag, Monika m. Willi u. Ronja im Herzen u. Josy am: 10.10.2019 09:40:40 Ein helles Kerzchen soll immer für dich leuchten: Miezen-Hilde am: 10.10.2019 09:03:04 ein buntes Geburtstagslichtlein für Stern Fabi, Conny mit Harri, Babe,Matty am: 10.10.2019 04:54:36 anonym am: 10.10.2019 02:00:06

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

3.111 Sternengrüße


[3111] - 07.06.2020 15:46:39
🌈 🌹 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹 🌛 ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌹

Vereint mit dir

Wenn jetzt auch schon Jahre

vergangen sind,

so bist du noch tief

in meinem Herzen verankert.

Es ist in mir stets so,

als kämst du jeden

Moment zurück.

Dieses Sehnen und Denken

nimmt wohl nie ein Ende,

bis wir einst wieder vereint sind.
(Annegret Kronenberg)



Liebes Sternenmädelchen
FABI ,


auch ich möchte dich diesem besonderen und schweren Tag besuchen.


All deine Freunde nehmen dich heute in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.Sie werden dich nicht alleinlassen und dir ganz viele Geschichten erzählen damit du nicht so traurig bist.
Du bist niemals allein und alle Freunde haben dich sehr lieb

dein Harrihäschen bringt dir ein Lichterwunschlampion mit,das kannst du am Abend losschicken, mit deinem Wunsch.

Ein Vergißmeinnichtbändchen hat Harrihäschen dir schon um dein Pfötchen gebunden und auch sie trägt eins.Ihr seid vereint in tiefer Freundschaft.

Re ich mir deine Hand.

Lasse mich spüren,

dass du bei mir bist.

Hilf mir den Schritt zu tun,

der mich ins Licht führt.
(Annegret Kronenberg)

Dich ,liebe Irmi und Familie,

nehme ich an diesem so s
chweren Tag für euch, in Gedanken in die Arme
Ich weiß was du heute für einen Schmerz fühlst,glaube mir.


Das was bleibt ist die Liebe!


Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit umarme ich euchganz fest


Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3110] - 07.06.2020 10:37:08
Liebe Fabi:
Zum Gedenktag für dich Engelchen:

Es gibt Dinge die überlebt
man innerlich nicht man tut nur so
man redet man scherzt man lacht
man spricht beschäftigt sich weiter
mit alltäglichen Sachen trägt der Welt
zur Schau ein verlogenes Lachen ereifert
sich weiter in verkrampften Posen
verschenkt hin und wieder Rosen.
Doch tief im Herzen trägt man allein
die Sicht es gibt Dinge
die überlebt man nicht. Es gibt Dinge
die überlebt man innerlich nicht
die Splitter bohren sich tief und fest
doch man will ja nicht draußen stehen
drum lass ich niemand in mein Herz hinein sehn.
Man zeigt keine Tränen in der Öffentlichkeit
ist stets gelassen kontrolliert und hilfsbereit
doch wehe wenn die Nacht anbricht
denn es gibt Dinge die überlebt man innerlich
einfach nicht.
Verfasser unbekannt

Liebe Irmi die Gedanken sind voll Liebe
die Tränen voll Dankbarkeit es schmerzt nicht mehr so sehr aber die Trauer und die Erinnerung sie bleibt.
Wie immer an diesen traurigen Tagen
sind meine Gedanken nicht nur im Himmel bei unseren Engelchen sondern auch bei den Tiereltern also heute besonders bei dir.
von: Miezen-Hilde


[3109] - 07.06.2020 05:38:49
Liebe Fabi
fühl Dich geknuddelt und gedrückt. Zu Deinem Engelchen-Tag kommen all Deine Freunde und nehmen Dich liebevoll in ihre Mitte. Sie sind den ganzen Tag bei Dir und erzählen Dir schöne Geschichten und lenken Dich ab. So wird es trotz allem auch für Dich ein toller Tag und Du wirst Deine Liebsten auf Erden , wie jeden Tag, von Deinem Wölkchen beschützen.

Lie be Irmi
heute ist ja leider wieder ein sehr schwerer Tag für Dich. Obwohl unsere Liebsten uns jeden Tag unendlich dolle fehlen, so sind diese Tage noch mehr mit Schmerz verbunden.
Man kann gar nicht anders als an ihnen denken und dann übermannt einen auch schon wieder die Trauer. Ich glaube das wird sich ein Leben lang nicht ändern.
Aber trotz allen möchten wir sie keine Sekunde in unseren Leben missen. Dazu gehört nun mal leider auch der Tod.
Danach fragt man sich: Habe ich noch die Kraft mich auf einen neuen Lebensabschnitt-Partner einzulassen? Doch deren bedingungslose Liebe und Treue lassen einen nicht lange zweifeln.
Und auch wenn man es anfangs nicht für möglich hält schleichen sie sich genauso dolle in unseren Herzen und unsere Sternchen beschützen uns von oben, so gut sie können.
Stille traurige Grüße von Astrid, Amira und Motte mit Finn und Ronja im Herzen
von: anonym


[3108] - 06.06.2020 15:10:53
Der kleine Sommergeist und das Sommerwetter

Da hat der kleine Sommergeist einmal verschlafen, und schon zieht ein Gewitter auf

Faul lag der kleine Sommergeist vor seiner Berghöhle im Gras. Er hatte heute keine Lust, seinen Job zu tun.
„Hey, Faulpelz! Pass auf das Sommerwetter auf! Los! Los! Tu deinen Job!“, rief plötzlich eine Stimme von irgendwoher.
Der kleine Sommergeist sah überrascht auf. „Wer ruft da und wer bist du und wo steckst du?“
Nichts. Nur ein leises, helles Kichern konnte er hören.
„Ich habe keine Lust zu deinem Versteckspiel“, rief er. „Und zum Arbeiten habe ich heute auch keine Lust. Dazu ist es viel zu schwül.“
„Du sagst es!“, tönte die fremde Stimme. „Aber schwül wird es nicht mehr lange sein. Ein Gewitter wird kommen. Und das berichte ich mit meinen Kollegen nun allen hier im Land.“
„Was wollt ihr? Ein Gewitter verkünden? Da habe ich aber auch ein Wörtchen mitzureden. Ich bin hier für das Sommerwetter zuständig“, rief der kleine Sommergeist.
Empört sprang er auf und rannte über die Wiese. Er suchte überall nach den Fremden, doch er hatte kein Glück. Ganz außer Puste und sehr verschwitzt ließ er sich wieder ins Gras fallen. Es war wirklich schwül heute. Kein gutes Wetter für die Pflanzen und Tiere und auch nicht für die Menschen.
Er kuschelte sein Haupt in ein Glockenblumenpolster, blickte zum Himmel hinauf und da entdeckte er sie: Viele kleine weiße Wölkchen. Sie lachten zu dem kleinen Sommergeist herunter. Dann sangen sie:
„Wir sind die Schäfchenwolkenherde und ziehn durch die Welt. Wir künden Wind und Regen an, so wie es uns gefällt…“
„Ihr seid das!“, brummte der kleine Sommergeist. „Ihr seid für heute nicht geplant.“
„Stimmt? ??, kicherten die Wölkchen. „Dein schwüles Wetter war auch nicht geplant. Deshalb müssen wir rasch ein Gewitter ankünden, das die schwüle Luft verdrängt.“
„Pah! “ Der kleine Sommergeist war gekränkt. Nur weil er einmal einen faulen Tag hatte, mussten doch nicht alle Sommerpläne geändert werden. So etwas Dummes aber auch!
„Aber nur ein ganz kurzes Gewitter, einverstanden?“, rief er den Wolken zu.
Die aber waren bereits weiter gezogen.
( Elke Bräunling)


habe einen feinen Tag

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[3107] - 05.06.2020 04:01:45
Hilfe für die Waldwiese

Umwelt geschichte für Kinder – Auf der Waldwiese kann man gut die Seele baumeln lassen

Eigentlic h wollen sich Jana, Jan und Papa ins Gras legen, in den Himmel gucken, den Bienen beim Summen zuhören und – wie Papa sagt – ein bisschen die Seele baumeln lassen.
Die Seele soll baumeln? Das klingt komisch, findet Jana.
„Man braucht es ab und zu!“, erklärt Papa. „Es ist wie ausruhen, träumen und an etwas Schönes denken! Am besten geht das an einem Platz, an dem es ruhig ist und schön. Da kann man Dinge vergessen, die sonst nerven: Lärm, Stress und den Ärger bei der Arbeit …“
„… oder in der Schule!“, sagt Jan.
„Und wenn deine Seele genug gebaumelt hat, dann geht es dir gut?“, fragt Jana, die das nicht so recht begreifen kann.
Papa nickt. „Viel besser fühle ich mich dann.“
„Toll!“ Das wollen Jana und Jan auch ausprobieren. Jana ist nämlich traurig, weil sie mit Lene gestritten hat, und Jan macht sich Sorgen wegen der Fünf im Diktat. Vielleicht fühlen sie sich nach dem ´Seele-baumeln´ besser?
Neugierig folgen sie Papa zur Wiese. Was aber ist das? Auf der kleinen Waldwiese hat jemand ein Mofa, Autoreifen, altes Werkzeug, Ölkanister, Matratzen und rostige Gartenmöbel abgestellt. Scheußlich sieht das aus.
„Also hier könnte ich keine Seele baumeln lassen“, stellt Jan fest.
„Ich auch nicht.“ Papa beginnt zu schimpfen. „So eine Gemeinheit. Die Wiese ist doch keine Müllhalde!“
„Arme Wiese“, sagt Jana leise. „Die Blumen und Gräser sind ja ganz zerdrückt und krumm.“
„Und da!“, ruft Jan aufgeregt. „Aus den Kanistern ist Öl geflossen. Ganz schwarz ist der Boden.“
Papa ist wutrot im Gesicht geworden. „Oh, wenn ich die erwische, die das getan haben …!“ Er zückt sein Handy und ruft im Rathaus an. „Und nun”, sagt er dann, „sorgen wir hier für Ordnung. Einverstanden?“
„E inverstanden?“, rufen Jana und Jan.
Dann räumen sie die Wiese auf. Den Abfall häufen sie am Rande des Parkplatzes zu einem hohen Müllberg zusammen. Ein schweres Stück Arbeit ist das, und Jana, Jan und Papa sind ganz schön kaputt, als sie endlich fertig sind.
„Jetzt ist alles wieder sauber“, sagt Jana.
„Denkste“, meint Papa und deutet auf die Ölflecken im Boden. „Oben hui und unten pfui!“
„Wie soll man denn die Erde sauber kriegen?“, fragt Jan.
Jana erschrickt. „Bleibt das Öl nun für immer im Boden?“
„Nein. Fachleute werden kommen und den Boden wieder reinigen. Dann können sie auch gleich unseren gesammelten Müllberg mitnehmen”, beruhigt sie Papa.
Dann setzen sich die drei gemütlich auf einen Baumstamm, und Papa erzählt die Geschichte von den Seelenkindern, die überall auf Baumwipfeln, Blüten und Grashalmen sitzen und fröhlich lachen, ja, und das ist an diesem Tag dann doch noch so etwas wie ‚Die-Seele-baumeln-lassen ‘ für Jana, Jan und Papa.

(Elke Bräunling)

in Liebe

deine Harri und Mama Conny
von: anonym


[3106] - 04.06.2020 04:09:17
🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞

Die schönste Blüte im Garten




Blumenmärchen – Schönsein ist nicht immer von Vorteil, das erfährt die Pfingstrose sehr schnell

„Wie schön du bist!“, sagte die Hundsrose zur Pfingstrose, die neben dem Rosenstrauch ihren Platz hatte.
Die Pfingstrose antwortete nicht. Sie hatte keine Zeit. Ein kleines Mädchen betrat nämlich gerade den Garten und rief:
„Ich suche eine ganz besondere Blume!“
„Hier! Hier!“, rief die Pfingstrose laut. „Ich bin die prächtigste ‚Rose’ hier.“
„Ich bin auch eine Rose“, rief die kleine Hundsrose. Sie rief es nur leise. „Nie werde ich so wunderhübsch sein wie du“, sagte sie zur Pfingstrose und ihr Stimmchen klang ein wenig traurig. „Ich habe auch nur fünf Blütenblätter. Du aber siehst prächtig aus mit deinen dichten Blütenkopf. Wie eine Königin.“
„Ich bin eine Königin“, antwortete die Pfingstrose würdevoll. „Die Rose des Frühlings bin ich. Schon vor vielen hundert Jahren und mehr nannten mich die Menschen ‚Königsblume’.“
„Ich bin nur eine kleine Rose. Eine echte …“, betonte das Röslein.
Das aber schien die Pfingstrose wenig zu interessieren.
„Inte ressant“, nuschelte sie und reckte ihren Blütenkopf mit den süß duftenden Blütenblättern dem Mädchen zu, das suchend den Garten durchstreifte.
„Hier ! Hallo, hier bin ich!“, lockte sie. „Ich bin die schönste ‚Rose’ im Garten.“
„Du bist keine Rose. Echte Rosen stechen“, sagte das Mädchen. Es schnupperte an der Blüte der Hundsrose. „Wie süß du duftest! Und wie spitz deine Dornenstacheln sind!“
„Ich dufte auch süß!“, meldete sich die Pfingstrose laut zu Wort. „Und ich habe keine Dornen und keine Stacheln.“
„Fein! Das Mädchen bückte sich. „Du duftest wie eine Rose, aber dein Stängel trägt keine Stacheln. Das gefällt mir.“
Und schnell pflückte es die zartrosafarbenen Blütenblätter der Pfingstrose und legte sie in ein Körbchen. „Danke, wunderschöne Blume! Mit deinen Blütenblättern schmücke ich nun den Tisch. Gut, nicht?“
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stammelte der kahle Pfingstrosenstängel.
„G-g-gut, hja, g-g-gut“, stotterte auch die kleine Hundsrosenblüte, doch sie stotterte es nur leise. Manchmal nämlich ist es besser, etwas leiser zu sein.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Eure kleine Harri und Mama Conny
von: anonym


[3105] - 03.06.2020 08:33:00
guten Morgen liebes Sternchen


hast du gut geschlafen? Nein?
Nicht so gut? Ja was ist denn los?
Komm, laß dich in die Arme
nehmen, dir ein Küßchen auf dein
süßes Näschen geben und du
erzählst mir was dich ärgert, ja?
Oh,du fürchtest dich vor dem
Gewitter das es heute geben soll?
Upps, ich dachte immer du hast
KEINE Angst davor? Ach, dieses
Gewitter ist ein RBL-Gewitter und
was anderes? AHA! Wer hat dir
denn das erzählt? Paule??? Ja,
das war klar. Dieser Racker!!!
Aber ok, dann laß uns einen Plan
ausgehecken. D araus machen wir
nun für alle Sternchen eine lustige
Sache und dann hast du soooo
viel Gesellschaft daß du gar keine
Zeit für Angst hast.
Und daher laden wir alle
Sternenkinder zu einer

RBL-GEWI TTER-STROHKUSCHEL-
PAR TY ein

genügend kuschelige
Strohballen und genug zum
Trinken haben wir nun schon
gesorgt und ich mache euch,
Crepes gefüllt mit Eis und
Erdbeeren und kleine
Erdbeertörtc hen.


Und Abends kuschelt ihr dann
gemütlich im Stroh und erzählt
euch schöne Geschichten vom
Yoogie-Bär und seinen
Picknickabent euern.
Ja, klar, es gibt auch für euch
Picknickkörbch en. Für jedes
Sternenkind ein kleines aber gut
gefülltes Körbchen.
Die Gänseblümchen bleiben aber
im Garten, sie freuen sich nämlich
auf den Regen.
Also, habt ganz ganz viel Spaß

ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkinde rn

Bömbchen bedankt sich ganz lieb
von: anonym


[3104] - 03.06.2020 06:16:37
🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞
Störche

D ie Sonne scheint, der Sommer ist nah;
nun sind auch wir Störche wieder da.
Wir haben im fernen Land unterdessen
nicht unser liebes Nest vergessen.
Da stehts noch; nun wollen wirs putzen und hüten,
und still drin wohnen und fröhlich brüten.

Sie bauten es aus mit Holz und Stroh,
sie waren so eifrig dabei, so froh.
Frau Störchin saß drauf drei Wochen lang,
da hörte man bald gar mancherlei Klang;
fünf Störchlein reckten die Köpfchen herauf
und sperrten die hungrigen Schnäbel auf.
Wilhelm Hey (1798 – 1854)
🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞 🌺 🌞
Dicke Küsschen, viele Streichler und ein Körbchen
mit allerlei Leckerlis lass ich heute wieder hier.

Ich wünsche eine schöne Wochemitte und gute restliche Woche.

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel