homeSusi [w], Terriermischlung
Hund von: Andrea D. [Besucher: 384]

 D  
528

Himmels-Koordinaten:

 *..1987
†..2001
Susi Als winziges Fellbündel angekommen. Lieb, wild und verspielt. Leider hat der Krebs gesiegt. danke für die tolle Zeit.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 21.07.2015 05:23:26
guten Morgen liebes Sternenkind,


ich bringe dir ein liebes Gutenmorgenkussi
und ein Kraulerle über dein süßes Gesichtchen.
Habe einen wunderschönen Tag am Sternensee



Schau mal ich bringe dir die ein Regenbogenland-Gedicht mit, das gefällt dir bestimmt

Das Regenbogenland

Das Regenbogenland
so weit, so schön so unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für dich so farbig und so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es dir von ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für dich jetz ohne Schmerzen
du bleibt für immer in meinem Herzen


Kennst du den Weg über den Regenbogen?
Er ist wunderschön.
Seine Farben sind aus Träumen gemacht.
Und nur wer träumen kann, darf ihn betreten.
Er ist die Sehnsucht nach dem
Schönen auf dieser Welt,
ich war schon oben auf dem Regenbogen.
Zart umwehte mich der Sonnenschein,
Regentropfen perlten Tränengleich
an mir herunter.
Es ist ruhig hier oben.
Ganz still.
Das Herz schlägt sanft, man kann es hören.
Leise geht der Atem.
Man kann jetzt alles vergessen was betrübt.
Die Gedanken werden klar, ganz rein.
Dann öffnet sich das Herz.
Und das, was man tief in sich vergraben hat,
dringt in meine Gedanken ein,
macht sie frei von allen Zwängen

ich habe euch Sternenkinder sehr lieb

Mama Conny mit Harrihäschen, Babe, Missy,Curley, der Häschenfamilie und all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 19.07.2015 11:21:15
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Di e Engel
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Si e haben alle müde Münde
und helle Seelen ohne Saum.
Und eine Sehnsucht (wie nach Sünde) geht ihnen manchmal durch den Traum.

Fast gleichen sie einander alle;
in Gottes Gärten schweigen sie,
wie viele, viele Intervalle
in seiner Macht und Melodie.
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.
Nur wenn sie ihre Flügel breiten,
sind sie die Wecker eines Winds:
als ginge Gott mit seinen weiten
Bildhauerhänden durch die Seiten
im dunklen Buch des Anbeginns
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.
Rain er Maria Rilke
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Ha be einen wunder-wunderschönen Tag im Regenbogenland

ich habe dich lieb

Harrihäschens Mama Conny mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[8] - 18.07.2015 10:26:59
Tärrräää - Svenja hat Geburtstag heut
und darum ihr lieben Leut´
gibt´s heute Freude und viel Spaß
Senja die wird ein Vierteljahrhundert und ein Jahr dazu
und das wird bewundert
ob sie will oder nicht :-)


und ALLE Sternchen feiern mit Svenja auf der großen Regenbogenwiese ein feines Fest.

guten Morgen liebe Sternchen,

Lisa und Harri haben eine Torte gebacken die sieht aus wie ... ja ... wie die Svenja und die darf gefuttert werden,hmm. und natürlich gibt es für Svenja eine riesige Schüssel mit Würstchensalat

Es wird auf Erden und im Regenbogenland heute fein gefeiert und alle wünschen der Svenja ein

HAPPY BIRTHDAY
ALLES; ALLES LIEBE; VIEL GESUNDHEIT UND GANZ VIEL GLÜCK IM NEUEN LEBENSJAHR

Für immer Freunde

Mit dir zusammen sein
in Freude und im Leid.
Mit dir nie einsam sein.
Das Schönste was es gibt!

Für jeden Spaß zu haben,
viel Unsinn angestellt.
Wie immer unzertrennlich
die Nächte durchgemacht.

Für immer Freunde bleiben,
für immer da zu sein.
Zu lachen und zu weinen.
Ich sehne mich danach!

ich wünsche

dir,liebem Sternenkind, und deinen lieben Freunden einen tollen Tag
mit viel Spaß,Freude und Lachen

Natürlich gibts ein liebes Gutenmorgenküßchen aufs Näschen und ein Körbchen mit feinem Frühstück

Schöner Morgen
bringe mir
einen wunderschönen Tag.
Möchte heute fröhlich sein
und besingen deine Tat.

Lass mich singen,
so wie die Vögelein,
ganz unbeschwert und frei.
Einfach in diesen Tag hinein
begleitet von einem Engelein.


ich habe dich lieb

Harrihäschens, Babes, Missys und Curleys Mama Conny mit all ihren Sternenkindern

ich danke euch lieben Tiermamas- und Papas daß ihr so liebe Worte für Curley, Missy, Babe und mich geschrieben habt

Ich bin sehr froh,euch gefunden zu haben und es gibt mir viel Trost und Kraft
habt einen schönen Samstag

Herzkussis

Mama Tanja und ihr Sternenmädchen Ceri schicken liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
von: anonym


[7] - 17.07.2015 05:13:57
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
drin sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
viel Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


im Regenbogenland habt ihr
wundervollen
Tieristernenkinder die
Anderwelt gefunden

ich habe euch lieb

Harrihäschens Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 16.07.2015 05:24:04
Wenn ich nur noch zwei Atemzüge hätte,
würde ich den Ersten dazu benutzen,
dir einen Kuss zu geben und den Zweiten,
um dir zu sagen,
dass ich dich unendlich liebe.

(unbekannt



¤*¨¨* ¤ .¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨ ¨*¤.¸¸.¤*¨

Hörst du den Wind? Er flüstert deinen Namen.
Siehst du die Sterne? Sie geben auf die Acht.
Spürst du die Sonne? Sie schickt dir meine Wärme.
Mein Tiersternchen – Wo immer du bist, geborgen bist du.
*Sabine Coners*

liebes Sternenkind,,

habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland

liebe grüße auch an deine Lieben daheim auf Erden

Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Missy, Curley, Aky und Angel
von: anonym


[5] - 12.07.2015 07:18:12
lieber Susi



Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

E s gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...


Conny mit Harrihäschen, Babe und die Häschenfamilie, Curley und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[4] - 11.07.2015 12:57:40
Liebes Sternenkind Susi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Andrea,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du deine Susi immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[3] - 10.07.2015 05:21:47
Für Sternenkind Susi

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus



UNVERGESSEN und für immer geliebt

in tiefer Verbundenheit mit deinen Lieben


Harrihäschens Mama Conny mit ihren Sternenkindern

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es kaum
denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben
drum wird uns dieses Blatt allein
auch immer wieder fehlen
von: anonym


[2] - 09.07.2015 09:52:39
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebe SUSI.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden, die dich nicht vergessen haben.
von: Christine


[1] - 08.07.2015 19:09:34
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen




home Susi [w], Terriermischlung
Hund von: Andrea D. [Besucher: 384]

D
528

Himmels-Koordinaten



 * ..1987
† ..2001


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 21.07.2015 05:23:26
guten Morgen liebes Sternenkind,


ich bringe dir ein liebes Gutenmorgenkussi
und ein Kraulerle über dein süßes Gesichtchen.
Habe einen wunderschönen Tag am Sternensee



Schau mal ich bringe dir die ein Regenbogenland-Gedicht mit, das gefällt dir bestimmt

Das Regenbogenland

Das Regenbogenland
so weit, so schön so unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für dich so farbig und so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es dir von ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für dich jetz ohne Schmerzen
du bleibt für immer in meinem Herzen


Kennst du den Weg über den Regenbogen?
Er ist wunderschön.
Seine Farben sind aus Träumen gemacht.
Und nur wer träumen kann, darf ihn betreten.
Er ist die Sehnsucht nach dem
Schönen auf dieser Welt,
ich war schon oben auf dem Regenbogen.
Zart umwehte mich der Sonnenschein,
Regentropfen perlten Tränengleich
an mir herunter.
Es ist ruhig hier oben.
Ganz still.
Das Herz schlägt sanft, man kann es hören.
Leise geht der Atem.
Man kann jetzt alles vergessen was betrübt.
Die Gedanken werden klar, ganz rein.
Dann öffnet sich das Herz.
Und das, was man tief in sich vergraben hat,
dringt in meine Gedanken ein,
macht sie frei von allen Zwängen

ich habe euch Sternenkinder sehr lieb

Mama Conny mit Harrihäschen, Babe, Missy,Curley, der Häschenfamilie und all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen
von: anonym


[9] - 19.07.2015 11:21:15
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Di e Engel
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Si e haben alle müde Münde
und helle Seelen ohne Saum.
Und eine Sehnsucht (wie nach Sünde) geht ihnen manchmal durch den Traum.

Fast gleichen sie einander alle;
in Gottes Gärten schweigen sie,
wie viele, viele Intervalle
in seiner Macht und Melodie.
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.
Nur wenn sie ihre Flügel breiten,
sind sie die Wecker eines Winds:
als ginge Gott mit seinen weiten
Bildhauerhänden durch die Seiten
im dunklen Buch des Anbeginns
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.
Rain er Maria Rilke
-:¦:- -:¦:--:¦:--:¦:--:¦:•.

Ha be einen wunder-wunderschönen Tag im Regenbogenland

ich habe dich lieb

Harrihäschens Mama Conny mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[8] - 18.07.2015 10:26:59
Tärrräää - Svenja hat Geburtstag heut
und darum ihr lieben Leut´
gibt´s heute Freude und viel Spaß
Senja die wird ein Vierteljahrhundert und ein Jahr dazu
und das wird bewundert
ob sie will oder nicht :-)


und ALLE Sternchen feiern mit Svenja auf der großen Regenbogenwiese ein feines Fest.

guten Morgen liebe Sternchen,

Lisa und Harri haben eine Torte gebacken die sieht aus wie ... ja ... wie die Svenja und die darf gefuttert werden,hmm. und natürlich gibt es für Svenja eine riesige Schüssel mit Würstchensalat

Es wird auf Erden und im Regenbogenland heute fein gefeiert und alle wünschen der Svenja ein

HAPPY BIRTHDAY
ALLES; ALLES LIEBE; VIEL GESUNDHEIT UND GANZ VIEL GLÜCK IM NEUEN LEBENSJAHR

Für immer Freunde

Mit dir zusammen sein
in Freude und im Leid.
Mit dir nie einsam sein.
Das Schönste was es gibt!

Für jeden Spaß zu haben,
viel Unsinn angestellt.
Wie immer unzertrennlich
die Nächte durchgemacht.

Für immer Freunde bleiben,
für immer da zu sein.
Zu lachen und zu weinen.
Ich sehne mich danach!

ich wünsche

dir,liebem Sternenkind, und deinen lieben Freunden einen tollen Tag
mit viel Spaß,Freude und Lachen

Natürlich gibts ein liebes Gutenmorgenküßchen aufs Näschen und ein Körbchen mit feinem Frühstück

Schöner Morgen
bringe mir
einen wunderschönen Tag.
Möchte heute fröhlich sein
und besingen deine Tat.

Lass mich singen,
so wie die Vögelein,
ganz unbeschwert und frei.
Einfach in diesen Tag hinein
begleitet von einem Engelein.


ich habe dich lieb

Harrihäschens, Babes, Missys und Curleys Mama Conny mit all ihren Sternenkindern

ich danke euch lieben Tiermamas- und Papas daß ihr so liebe Worte für Curley, Missy, Babe und mich geschrieben habt

Ich bin sehr froh,euch gefunden zu haben und es gibt mir viel Trost und Kraft
habt einen schönen Samstag

Herzkussis

Mama Tanja und ihr Sternenmädchen Ceri schicken liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
von: anonym


[7] - 17.07.2015 05:13:57
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
drin sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
viel Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


im Regenbogenland habt ihr
wundervollen
Tieristernenkinder die
Anderwelt gefunden

ich habe euch lieb

Harrihäschens Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 16.07.2015 05:24:04
Wenn ich nur noch zwei Atemzüge hätte,
würde ich den Ersten dazu benutzen,
dir einen Kuss zu geben und den Zweiten,
um dir zu sagen,
dass ich dich unendlich liebe.

(unbekannt



¤*¨¨* ¤ .¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨ ¨*¤.¸¸.¤*¨

Hörst du den Wind? Er flüstert deinen Namen.
Siehst du die Sterne? Sie geben auf die Acht.
Spürst du die Sonne? Sie schickt dir meine Wärme.
Mein Tiersternchen – Wo immer du bist, geborgen bist du.
*Sabine Coners*

liebes Sternenkind,,

habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland

liebe grüße auch an deine Lieben daheim auf Erden

Conny mit Harri, Babe und die Häschenfamilie, Missy, Curley, Aky und Angel
von: anonym


[5] - 12.07.2015 07:18:12
lieber Susi



Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
(Unbekannt)

E s gibt Momente im Leben,
da hört die Erde
für einen Moment auf,
sich zu drehen -
und wenn sie sich dann
wieder dreht - wird nichts
mehr sein wie vorher ...


Conny mit Harrihäschen, Babe und die Häschenfamilie, Curley und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[4] - 11.07.2015 12:57:40
Liebes Sternenkind Susi,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Andrea,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du deine Susi immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[3] - 10.07.2015 05:21:47
Für Sternenkind Susi

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus



UNVERGESSEN und für immer geliebt

in tiefer Verbundenheit mit deinen Lieben


Harrihäschens Mama Conny mit ihren Sternenkindern

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es kaum
denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben
drum wird uns dieses Blatt allein
auch immer wieder fehlen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel