homemein liebes Federbällchen Missy [w], Wellensittich
Vogel von: Conny B. [Besucher: 795]

 N  
672

Himmels-Koordinaten:

 *..2012
†14.07.2016
mein liebes Federbällchen Missy 14.07.2018

liebe,kleine Missy



Mein Herz ist voller Trauer um DICH
Das einfach Gehen – grausam
Das Leben ohne DICH – Verzweiflung
Das Vermächtnis um DICH – ewiglich
Die Liebe in der Zukunft – Hoffnung


T R A U E R

Trauer ist Dankbarkeit
für die Zeit die wir mit
DIR verbringen durften.

Trauer ist Liebe
Liebe, die NIE vergeht

Trauer ist Erinnerung
an eine schöne Zeit mit DIR.

Trauer ist Trauer ist Erinnerung
an eine schöne Zeit mit DIR.

Trauer ist Trauer ist Erinnerung
an eine schöne Zeit mit DIR.

Trauer ist
Sehnsucht
DICH in den Arm zu nehmen

Mama
Wenn die Liebe einen Weg
zum

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 13.01.2016 10:15:43
Liebes Engelchen, heute mal wieder was von Merlin: also Morgens stehe ich beizeiten auf und trinke erstmal eine Tasse Kaffee; und gegen 7.45 gehe ich dann mit Merlin Laufen. Im Winter halt nur 3-4 Km. Also, Gesagt- Getan! - Da ja die liebe Conny immer für alle Engelchen Frühstück macht, saßen alle bei Harri und Murphy auf ihren Wölkchen und schauten runter! Und hatten ihren Spaß! Also los Merlin raus! Unterwegs merke ich; oh Gott,- ich habe die Tüte mit den Leckerchen vergessen!!! Ihr glaubt es kaum, Merlin auch!!! Und dann kam Merlins Rache!!! Statt 3 km wurden es 51/2 . So, es freut mich, dass ihr euch alle den Bauch festhalten müsst vor Lachen .Aber eure Tiereltern sollen auch wissen warum ihr Bauweh habt. Ich bestelle schnell bei Conny- Bauchkrabbelsuppe-, damit es euch bald allen wieder besser geht! So, das war mal wieder Merlin life!- Ich hoffe auch, eure Tiereltern hatten etwas Spaß!? Bis bald mal wieder!
Monika mit Merlin an der Leine und meine Engelchen im Herzen!
von: anonym


[9] - 15.07.2015 09:02:15
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Federbällchen MISSY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.
Nun bist du bei Curley, Aky, Harri, Hermine, Hanna, Hope, Babe und der Häschenfamilie, Maggie, der tapferen Maria, Angel und all ihren großen und kleinen Freunden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an dich, liebe Conny. Lass dich mal von mir virtuell fest in den Arm nehmen.
von: Christine


[8] - 15.07.2015 08:54:46
Was man tief im Herzen trägt kann
der Tod nicht trennen. Liebe Conny
,es tut mir so leid für dich . Ich
wünsche dir viel Kraft. In
Gedanken sind wir bei Dir.
Mitfühlende Grüsse .
von: Erika mit Bibi im Herzen


[7] - 15.07.2015 07:26:41
Tot ist überhaupt nichts:
Ich glitt lediglich über in den
nächsten Raum.
Ich bin ich, und ihr seid ihr.
Warum sollte ich aus dem Sinn
sein,
nur weil ich aus dem Blick bin?
Was auch immer wir füreinander
waren,
sind wir auch jetzt noch.
Spielt, lächelt, denkt an mich.
Leben bedeutet auch jetzt all das,
was es auch sonst bedeutet hat.
Es hat sich nichts verändert,
ich warte auf euch, irgendwo sehr
nah bei euch.
Alles ist gut.
(Annette von Droste-Hülshoff)


Kleine Missy,

ich hoffe, Du bist gut über die
Regenbogenbrücke gekommen.
Nun bist Du wieder bei all Deinen
Freunden, die Dir voraus
gegangen sind.


Lieb e Conny,

der Verlust eines geliebten Tiers
ist immer sehr schmerzlich, um
so mehr, wenn er uns so
unvorbereitet trifft.
Laß Dich ganz fest drücken.

Trauri ge, mitfühlende Grüße von
Cornelia und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[6] - 15.07.2015 05:45:46
Es gibt viel Trauriges in dieser
Welt -
und auch viel Schönes.
Manchmal scheint das Traurige
mehr Gewalt zu haben als man
ertragen kann.
Dann stärkt sich indessen leise
das Schöne und berührt wieder
unsere Seele.

*** Hugo von Hoffmannsthal ***

Traurige Grüße von.....
Venice und Susi mit Kira , Ole und
Bastille im Herzen.

Conny... ....fühl dich von uns ganz
feste umarmt
von: Venice und Susi


[5] - 15.07.2015 05:35:00
Für Missy
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************
Liebe Conny,
eine gedankliche Umarmung für dich.

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 15.07.2015 05:22:49
Wir werden unheimlich geliebt

Wenn wir abends hinunter auf
die
Erde sehen und unsere Sterne
hoch am Firmament stehen,
dann
sind wir mit Mami wieder
vereint,
dann sehen wir, wie sie
bitterlich
weint.

Ger ne möchten wir sie trösten,
gerne möchten wir sie in den
Arm
nehmen, um ihr die Liebe, die
sie
uns gab, wieder zurück zu
geben.

Es war eine schöne Zeit dort
unten auf Erden, wir konnten
dort
leben ohne alle Beschwerden.
Wir
waren glücklich im Reigen
unserer Familie, denn sie hat
uns
so viel gegeben.

Auch im Tode waren wir immer
in
ihren Herzen, die Trauer
machte
ihr Leben schwer und gab
ihnen
Schmerzen.

Aber wir alle wissen, was tief in
unserem Inneren blieb,
wir können sagen

" wir werden unheimlich
geliebt"
(Copyri ght Heike Kuhlendahl)

Miss y kleine Maus, jetzt bist Du
in den Himmel gezogen und
leuchtest als großer Stern am
Firmament.

Alle Sternenkinder haben Dich
empfangen und in die
Gemeinschaft aufgenommen.

Lie be Conny,

es tut mir so sehr leid, dass
Missy über die RBB gegangen
ist.

Ich drücke Dich aus der Ferne
und stehe Dir bei, so wie
Freunde es tun.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina
und Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[3] - 15.07.2015 04:41:11
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
drin sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
viel Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


ich liebe dich

Mama
von: Conny B.


[2] - 15.07.2015 04:36:04
liebste Missy


Klei ner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und
weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz
dein Leben,
gekämpft hast du, und alles
gegeben.

Doch der Himmel, er hat
gerufen,
so geh hinauf, die letzten
Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder
Zeit,
und bleibst es nun auch, in
Ewigkeit.

Tränen die fallen, so groß ist
der Schmerz,
doch größer dein Platz, in
meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse
dich gehen,
hoffe ich doch, dich
wiederzusehen.

Dich vergessen, das werde
ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht!

wird sind so geschockt und traurig

in Liebe

deine Familie und dein Matty
von: Conny B.


[1] - 15.07.2015 04:29:57
meine kleine Missy

Ich bin noch immer total
geschockt und verstehe die Welt
nicht mehr.
Warum bist du nicht mehr am
leben? Als ich am Montag morgen
das Haus verließ warst du
putzmunter und fröhlich.und dann
komme ich heim.freute mich auf
meine federbällchen und finde
find dich tot auf den boden. Und
matty hat es noch gar nicht
begriffen. Er freut sich daß ich
wieder da bin. Aber was wird nun
aus ihm? Ich muß ja gleich wieder
zur Arbeit und er ist dann allein.

Es ist alles normal. Das Futter und
Wasser ist ausreichend und es ist
nicht zu heiß. Warum mußtest
du gehen? Ich begreife es nicht,
ichverstehe es einfach nicht.
Glaube mir mein schatz.ich bin fix
und fertig. Untröstlich.
Ich in daran schuld denn ich
mußte zum Seminar und war 40
Stunden fort.was nur ist
passiert.???ich weiß es nicht.

Ich liebe dich

deine traurige mama
von: Conny B.




home mein liebes Federbällchen Missy [w], Wellensittich
Vogel von: Conny B. [Besucher: 795]

N
672

Himmels-Koordinaten



 * ..2012
† 14.07.2016


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 13.01.2016 10:15:43
Liebes Engelchen, heute mal wieder was von Merlin: also Morgens stehe ich beizeiten auf und trinke erstmal eine Tasse Kaffee; und gegen 7.45 gehe ich dann mit Merlin Laufen. Im Winter halt nur 3-4 Km. Also, Gesagt- Getan! - Da ja die liebe Conny immer für alle Engelchen Frühstück macht, saßen alle bei Harri und Murphy auf ihren Wölkchen und schauten runter! Und hatten ihren Spaß! Also los Merlin raus! Unterwegs merke ich; oh Gott,- ich habe die Tüte mit den Leckerchen vergessen!!! Ihr glaubt es kaum, Merlin auch!!! Und dann kam Merlins Rache!!! Statt 3 km wurden es 51/2 . So, es freut mich, dass ihr euch alle den Bauch festhalten müsst vor Lachen .Aber eure Tiereltern sollen auch wissen warum ihr Bauweh habt. Ich bestelle schnell bei Conny- Bauchkrabbelsuppe-, damit es euch bald allen wieder besser geht! So, das war mal wieder Merlin life!- Ich hoffe auch, eure Tiereltern hatten etwas Spaß!? Bis bald mal wieder!
Monika mit Merlin an der Leine und meine Engelchen im Herzen!
von: anonym


[9] - 15.07.2015 09:02:15
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Federbällchen MISSY.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.
Nun bist du bei Curley, Aky, Harri, Hermine, Hanna, Hope, Babe und der Häschenfamilie, Maggie, der tapferen Maria, Angel und all ihren großen und kleinen Freunden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an dich, liebe Conny. Lass dich mal von mir virtuell fest in den Arm nehmen.
von: Christine


[8] - 15.07.2015 08:54:46
Was man tief im Herzen trägt kann
der Tod nicht trennen. Liebe Conny
,es tut mir so leid für dich . Ich
wünsche dir viel Kraft. In
Gedanken sind wir bei Dir.
Mitfühlende Grüsse .
von: Erika mit Bibi im Herzen


[7] - 15.07.2015 07:26:41
Tot ist überhaupt nichts:
Ich glitt lediglich über in den
nächsten Raum.
Ich bin ich, und ihr seid ihr.
Warum sollte ich aus dem Sinn
sein,
nur weil ich aus dem Blick bin?
Was auch immer wir füreinander
waren,
sind wir auch jetzt noch.
Spielt, lächelt, denkt an mich.
Leben bedeutet auch jetzt all das,
was es auch sonst bedeutet hat.
Es hat sich nichts verändert,
ich warte auf euch, irgendwo sehr
nah bei euch.
Alles ist gut.
(Annette von Droste-Hülshoff)


Kleine Missy,

ich hoffe, Du bist gut über die
Regenbogenbrücke gekommen.
Nun bist Du wieder bei all Deinen
Freunden, die Dir voraus
gegangen sind.


Lieb e Conny,

der Verlust eines geliebten Tiers
ist immer sehr schmerzlich, um
so mehr, wenn er uns so
unvorbereitet trifft.
Laß Dich ganz fest drücken.

Trauri ge, mitfühlende Grüße von
Cornelia und ihren Fellnasen
von: Cornelia W.


[6] - 15.07.2015 05:45:46
Es gibt viel Trauriges in dieser
Welt -
und auch viel Schönes.
Manchmal scheint das Traurige
mehr Gewalt zu haben als man
ertragen kann.
Dann stärkt sich indessen leise
das Schöne und berührt wieder
unsere Seele.

*** Hugo von Hoffmannsthal ***

Traurige Grüße von.....
Venice und Susi mit Kira , Ole und
Bastille im Herzen.

Conny... ....fühl dich von uns ganz
feste umarmt
von: Venice und Susi


[5] - 15.07.2015 05:35:00
Für Missy
***********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************
Liebe Conny,
eine gedankliche Umarmung für dich.

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Polly und Dobby
von: Carmen


[4] - 15.07.2015 05:22:49
Wir werden unheimlich geliebt

Wenn wir abends hinunter auf
die
Erde sehen und unsere Sterne
hoch am Firmament stehen,
dann
sind wir mit Mami wieder
vereint,
dann sehen wir, wie sie
bitterlich
weint.

Ger ne möchten wir sie trösten,
gerne möchten wir sie in den
Arm
nehmen, um ihr die Liebe, die
sie
uns gab, wieder zurück zu
geben.

Es war eine schöne Zeit dort
unten auf Erden, wir konnten
dort
leben ohne alle Beschwerden.
Wir
waren glücklich im Reigen
unserer Familie, denn sie hat
uns
so viel gegeben.

Auch im Tode waren wir immer
in
ihren Herzen, die Trauer
machte
ihr Leben schwer und gab
ihnen
Schmerzen.

Aber wir alle wissen, was tief in
unserem Inneren blieb,
wir können sagen

" wir werden unheimlich
geliebt"
(Copyri ght Heike Kuhlendahl)

Miss y kleine Maus, jetzt bist Du
in den Himmel gezogen und
leuchtest als großer Stern am
Firmament.

Alle Sternenkinder haben Dich
empfangen und in die
Gemeinschaft aufgenommen.

Lie be Conny,

es tut mir so sehr leid, dass
Missy über die RBB gegangen
ist.

Ich drücke Dich aus der Ferne
und stehe Dir bei, so wie
Freunde es tun.

Stiller Gruß von Heike mit Felix,
Kimi und Lizzy auf Erden und
den Sternenkindern Pinki, Sina
und Mikosch für immer tief in
meinem Herzen
von: anonym


[3] - 15.07.2015 04:41:11
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
drin sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
die sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
viel Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


ich liebe dich

Mama
von: Conny B.



Zum Tiersterne-Tierhimmel