homeValentina u. Calimero mein kleiner Zwerg , Meerschweinchen
Kleintier von: Carmen H. [Besucher: 26755]

 D  
177

Himmels-Koordinaten:

 *05.09.2013
†25.09.2015
Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg zur Fotogalerie von Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg

https://meinesternlein.hpage.com/
*****
Valentina


*23.06.2011 +26.01.2016


Mein kleines Mäusle,

nun musstest du kurz nach deinem kleinen Freund Calimero auch dein
Köfferchen packen....

Die ganze Zeit bist du nie Krank gewesen,
im Mai 2015 fing es dann an das du schlecht gefuttert hast, die TÄ
stellte fest das du Blasensteine hattest, die konnten zum Glück leicht enfernt werden,
nach ein paar Wochen dan nochmal das gleiche und auch da hat die TÄ die
Steine ohne o.p. Entfernt.
Nur hast du in der Zeit leider auch nicht mehr richtig fressen wollen.

2x hab ich dir dann die Zähnchen richten lassen, aber so richtig hat das mit dem
alleine essen leider trotzdem nicht

...


Eine Kerze für Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

8.706 Sternengrüße empfangen


[8706] - 17.08.2022 14:49:06
✩ ♡ ✩ ♡ ✩

Wenn Engel ihre Flügel schwingen …

Wenn Engel ihre Flügel schwingen
und leise Liebeslieder singen,
so glaube mir, sie tun´s für dich,
denn sie wissen, ich liebe dich.

✩ ♡ ✩ ♡ ✩

Ich habe dich schon entdeckt
liebstes Engelchen, natürlich am Sternensee wo auch sonst🌈
Bist ja ganz nass aber egal ich drücke dir viele liebe Küsschen
auf dein kleines Näschen💕
Nun hab mit deinen Freunden
viel Spaß🎈

✩ ♡ ✩ ♡ ✩


Den lieben Tiereltern schicke ich
herzliche Grüße nach Hause..
Alles Gute und bleibt gesund..


E inen schönen Tag wünschen
Margot mit Sandy und Rocky
Engelchen..

✩ ♡ ✩ ♡ ✩
von: anonym


[8705] - 17.08.2022 04:25:44
Guten Morgen
meine liebe Valentina🌻
und mein lieber Calimero🌻
so, nun ist heute auch schon wieder Mittwoch und in ein paar Tagen mein Urlaub dann leider auch schon wieder vorbei, da wartet man immer ewig drauf und ehe man sich versieht ist er dann auch schon wieder rum.....
Heute gibt es für euch auch wieder ein paar Küsschen auf eure süßen Näschen, Kraulerchen hinter euren kleinen Öhrchen und ein Körbchen mit Äpfelchen und Möhrchen lass ich euch noch hier.
Bis Morgen wieder meine Kleinen.

Frauche n
von: Frauchen


[8704] - 17.08.2022 03:11:13
guten Morgen Sternchen,

Schau kelträumer
Kindergedi vom Träumen und Verreisen

Auf der Schaukel einfach fliegen,
hoch und höher, das wär fein.
Auf und ab und schnell und schneller.
Wie ein Vogel will ich sein.

Auf der Schaukel in den Himmel,
weit und weiter, hoch hinauf.
Auf und ab, bis zu den Wolken
sausen wir in schnellem Lauf.

Auf der Schaukel immer weiter,
schon seh ich den Mond vor mir,
und er blinzelt mir entgegen,
ruft: “Willkommen sag ich dir!”

Auf der Schaukel noch ein Stückchen
weiter zu den Sternen hin.
Überall bin ich gewesen.
Schön, dass ich ein Träumer bin.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Tag

Conny mit Harrihasilein und all meinen
Sternchen im Herzen
von: anonym


[8703] - 16.08.2022 11:16:09
Was für ein schöner Vormittag ist hier wider im Regenbogenland:
Die Sonne scheint und die Vögel singen und mittendrin all ihr lieben Tiersternchen beim Spielen. Ich möchte euch für einen Moment entführen um euch Leckerchen
geben die ich für euch mitgebracht habe und euch ein wenig die Bäuchlein streicheln. So jetzt gibt es noch ein kleines Gedicht und schon bin ich wieder weg. Einen schönen Tag ihr Engelchen.

Wenn am Morgen früh
die Sonne erwacht
und mit ihren
ersten Strahlen lacht
sind schon bald die
ersten Vöglein erwacht
und auch ich hab schon
an euch gedacht.

Miezen - Hilde
von: anonym


[8702] - 16.08.2022 04:56:52
🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞
Sommerwind
(©An ita Menger 2009)

Behaglich sitz´ ich hier in diesem Garten
genieß´ den leichten, warmen Sommerwind.
Freu´ mich an Blumen, die in vielen Arten
und bunten Farben hier versammelt sind.

Belausche Vögel - suche zu entdecken
zu welchem Tier wohl jener Ruf gehört.
Die zwei dort scheinen sich verliebt zu necken -
ein and´rer schimpft - was ihn wohl so empört?

Begeist ert meine Blicke weiter schweifen -
ich träume einfach nur so vor mich hin.
Versuche nichts Bestimmtes zu begreifen

und frag´ auch nicht nach meines Lebens Sinn.
Will diesmal nur die Möglichkeit ergreifen -
um mich zu freuen - daran, dass ich bin.
🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞
Für dich meine kleine Valentina
und dich mein kleiner Calimero
gibt es heute ein Schälchen mit Haferecken.
Übers Fellchen ein paar Streichler und Küsschen auf eure Schnäuzchen.

Fr auchen
von: Frauchen


[8701] - 16.08.2022 03:08:55
Erntefeste auf dem Bauernhof


Erntegeschichte – Viel gibt es auf dem Bauernhof in Sommer und Herbst zu tun

Lars und Lisa sind zu Besuch bei Onkel Paul und Tante Katherina. Die haben einen Bauernhof mit vielen Pflanzen und Tieren und es geht hier immer sehr spannend zu. Viel zu tun gibt es auch.
„Dürfen wir beim Ernten helfen?“, fragt Lars beim Frühstück.
„Freili ch“, antwortet Onkel Paul. „Zur Erntezeit gibt es Arbeit für jeden und ich kann immer Hilfe brauchen. Besonders nun bei der Obsternte. Im letzten Sommer und Herbst haben wir sehr viele Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Pfirsiche, Pflaumen, Birnen und Äpfel gepflückt. Einen großen Teil haben wir auf dem Markt verkauft, doch es ist genügend Obst übrig geblieben für Obstkuchen, Beerenmus, Marmelade, Gelee und Saft.“
Lars und Lisa hören gespannt zu.
„Hm, lecker! Obstsalat und Kuchen mag ich besonders gut leiden!“, schwärmt Lisa und fährt sich genießerisch mit der Zunge über die Lippen.
„Wie lange dauert es denn nun noch bis zur Obsterntezeit?“, fragt Lars.
„Oh, wir sind mittendrin“, antwortet Onkel Paul. „Die Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und Johannisbeeren sind schon geerntet. Nun geht es weiter mit den Stachelbeeren, Aprikosen und Spätkirschen. Aber auch viel Gemüse, frühe Kartoffeln, Kräuter, Blumen und das Heu wollen gepflegt und eingebracht werden. Bald folgen auch die Getreideernte und vielleicht noch eine zweite Heuernte. Dann sind die Äpfel an der Reihe, die Birnen und Zwetschgen und die Trauben im Weingarten. Im Oktober geht es dann noch einmal aufs Kartoffelfeld. Auch die Rüben warten dann auf die Ernte ebenso wie die Kürbisse und der Mais, die späten Äpfel, Birnen und Walnüsse. Ihr seht, es gibt auf unserem Hof immer etwas zu tun. Ach ja, und zur Belohnung für die anstrengende Arbeit feiern wir Anfang Oktober das Erntedankfest.“
„O h fein!“, rufen Lars und Lisa wie aus einem Mund. „Ernten ist tol! Und Feste feiern sowieso.“
Onkel Paul zwinkert ihnen zu. „Wie wäre es mit einem Probeerntedankfest?“
Lars und Lisa wissen erst nicht was ihr Onkel meint, doch dann verstehen sie.
„Und was ernten wir heute?“, fragt Lisa.
„Oh, lasst uns pflücken, was wir jetzt hier so finden!“
Onkel Paul lächelt und zeigt auf die große Wiese, die voller Klee, Kräuter und Sommerblumen steht.
„Und dann feiern wir …“, beginnt Lars.
„Ein Blumenerntefest“, ergänzt Lisa und klatscht voller Vorfreude in die Hände.

( Elke Bräunling)

auf ins duftende, warme Heu

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[8700] - 15.08.2022 21:24:58
"Wasser Marsch" von Nico Bizer


An so ´nem Sonnentag wie heut
kann ich die Fische gut verstehen,
da würd ? ich supergern
am Meeresgrund spazieren gehen.
Kühles Wasser um mich rum
und über mir der Wellengang –
als Erfrischung für die Ohren
lausche ich dem Walgesang.

Plits ch Platsch, Wasser marsch,
wir haben genug Schweiß vergossen,
Zeit für kühlen nassen Quatsch,
klatsch mit deinen Flossen!
Plitsch Platsch, Wasser marsch,
Schwimmbad, Meer und Spritzpistolen
Rasensp renger, Wasserbomben,
komm wir gehen Nachschub holen.

Papa liegt im Liegestuhl
und schläft im Sonnenschein,
und weil wir brave Kinder sind,
fällt uns was Liebes ein:
Wir bringen ?ne Flasche Wasser
ohne dass er drum bittet –
er macht sie auf, es zischt und spritzt,
denn wir haben sie geschüttelt.

Pl itsch Platsch, Wasser marsch ...

Freibad, Spaß und Abenteuer,
mit Wasser kann man was erleben,
komm wir tauchen durch das Becken
oder, halt, ich rutsch noch eben.
Dann aufs Dreimeterbrett,
da spritzt es hoch und weit,
ich schwör, bei meinen Arschbomben
wird jedes Nilpferd blass vor Neid.

Plitsch Platsch, Wasser marsch ...

Aus Erde, Wasser, Feuer, Luft
ist diese Welt, wie man sie kennt,
doch an superwarmen Tagen
habe ich ein Lieblingselement:
Wass er macht mich frisch und wach,
Wasser macht mich quietschig froh,
schmecken tut das Wasser auch,
Wasser, ach, ich mag dich so.

Plitsch Platsch, Wasser marsch ...
Über dieses Kinderlied

Diese s tolle Lied wurde von den Komponisten Nico Bizer (Musik) und Benedikt Heiming (Text) geschrieben. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.


Hallo liebes Engelchen,

Ich hoffe du hattest heute einen schönen Tag gehabt :)
ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was schönes.


Liebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und all unseren Engelchen im Herzen
von: anonym


[8699] - 15.08.2022 20:14:53
🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐

FÜR EUCH KLEINEN STERNCHEN




Ich schick liebe Grüsse und wünsch eine schöne neue Woche,

spiel wieder schön mit euren Freunden auf der schönen Regenbogenwiese

Ich wünsch euch ganz viel Spass und wünsche mir wie immer das es euch und euren Freunden gut geht


🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐

Wenn kleine Engel schlafen gehen, kann man dies am Himmel sehen.
Für jeden Engel einen Stern, doch deinen mag ich besonders gern.
Schlaf schön mein Schatz.
Wünsche Dir eine gute Nacht und hoffe das ein Engel über Dir wacht!
Ich hoffe, er ist tüchtig.
Du bist mir nämlich wichtig! Gute Nacht.

🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐


EIN EXTRA LIEBER GRUSS FÜR DEINE LIEBEN DAHEIM

BRIGITTE MIT GARFIELD UND BAZIE IMMER IM HERZEN
von: anonym


[8698] - 15.08.2022 19:55:17
Guten Tag Frau Montag
wie geht es denn Frau Dienstag?
Ganz gut Frau Mittwoch.
Bitte sagen sie Frau Donnerstag
ich komme mit Frau Freitag
am nächsten Samstag
zum Kuchen essen zu
Frau Sonntag.

Mit diesem kleinen Gedichtchen
das ich eben gefunden habe
wünsche ich euch eine schöne Woche
mit all euren lieben Freunden
im Regenbogenland. Habt wieder
ganz viel Freude bei lustigen
Spielen spannenden Abenteuern
und lustigen Gute Nacht Geschichten.
Ich komme auch nicht mit leeren
Händen nein gleich anschließend
schleich e ich mich zu euren
Wölkchen und verstecke ein paar
Käserollis. Wenn ihr sie später findet
lasst sie euch nur gut schmecken.
Mit ein paar Streicheleinheiten und
einem Küßchen für jeden aufs Näschen verabschiede ich mich auch schon wieder.

Miezen-H ilde
von: anonym


[8697] - 15.08.2022 11:36:34
🌹 🌼 🌹 🌼 🌹

Erinnerung ist ein Fenster,
durch das ich dich sehen kann,
wann immer ich will..

💗 🕯 💗


Da bin ich liebstes Engelchen
Valentina und Calimero
und bringe dir einen lieben Gruß
auf dein Wölkchen💕 🌈
Ich sehe schon dass du mit deinen Freunden viel Spaß hast🎈
Leckerlis und etwas Kühles stelle
ich für euch Alle in den Schatten..
Ich komme nicht zu oft aber ihr
wisst ja warum ihr süßen Engelchens💖
Hab euch lieb💓

*****

Liebe Carmen 🌻
Danke für deine Grüße und die
liebevollen Kerzchen an meine
Sandy und meinem Rockylein..
Danke dass es Dich gibt..

Ich wünsche dir mit deinen Lieben
eine schöne Woche.
Passt gut auf Euch auf!

💐

Es Grüßen herzlich,
Margot mit Sandy und Rocky
für immer im Herzen..

*****
von: anonym





home Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg , Meerschweinchen
Kleintier von: Carmen H. [Besucher: 26755]

D
177

Himmels-Koordinaten



 * 05.09.2013
† 25.09.2015

Eine Kerze für Valentina u. Calimero mein kleiner Zwerg


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

8.706 Sternengrüße


[8706] - 17.08.2022 14:49:06
✩ ♡ ✩ ♡ ✩

Wenn Engel ihre Flügel schwingen …

Wenn Engel ihre Flügel schwingen
und leise Liebeslieder singen,
so glaube mir, sie tun´s für dich,
denn sie wissen, ich liebe dich.

✩ ♡ ✩ ♡ ✩

Ich habe dich schon entdeckt
liebstes Engelchen, natürlich am Sternensee wo auch sonst🌈
Bist ja ganz nass aber egal ich drücke dir viele liebe Küsschen
auf dein kleines Näschen💕
Nun hab mit deinen Freunden
viel Spaß🎈

✩ ♡ ✩ ♡ ✩


Den lieben Tiereltern schicke ich
herzliche Grüße nach Hause..
Alles Gute und bleibt gesund..


E inen schönen Tag wünschen
Margot mit Sandy und Rocky
Engelchen..

✩ ♡ ✩ ♡ ✩
von: anonym


[8705] - 17.08.2022 04:25:44
Guten Morgen
meine liebe Valentina🌻
und mein lieber Calimero🌻
so, nun ist heute auch schon wieder Mittwoch und in ein paar Tagen mein Urlaub dann leider auch schon wieder vorbei, da wartet man immer ewig drauf und ehe man sich versieht ist er dann auch schon wieder rum.....
Heute gibt es für euch auch wieder ein paar Küsschen auf eure süßen Näschen, Kraulerchen hinter euren kleinen Öhrchen und ein Körbchen mit Äpfelchen und Möhrchen lass ich euch noch hier.
Bis Morgen wieder meine Kleinen.

Frauche n
von: Frauchen


[8704] - 17.08.2022 03:11:13
guten Morgen Sternchen,

Schau kelträumer
Kindergedi vom Träumen und Verreisen

Auf der Schaukel einfach fliegen,
hoch und höher, das wär fein.
Auf und ab und schnell und schneller.
Wie ein Vogel will ich sein.

Auf der Schaukel in den Himmel,
weit und weiter, hoch hinauf.
Auf und ab, bis zu den Wolken
sausen wir in schnellem Lauf.

Auf der Schaukel immer weiter,
schon seh ich den Mond vor mir,
und er blinzelt mir entgegen,
ruft: “Willkommen sag ich dir!”

Auf der Schaukel noch ein Stückchen
weiter zu den Sternen hin.
Überall bin ich gewesen.
Schön, dass ich ein Träumer bin.
( Elke Bräunling)

habt einen wunder-wunder-wunderschöne n Tag

Conny mit Harrihasilein und all meinen
Sternchen im Herzen
von: anonym


[8703] - 16.08.2022 11:16:09
Was für ein schöner Vormittag ist hier wider im Regenbogenland:
Die Sonne scheint und die Vögel singen und mittendrin all ihr lieben Tiersternchen beim Spielen. Ich möchte euch für einen Moment entführen um euch Leckerchen
geben die ich für euch mitgebracht habe und euch ein wenig die Bäuchlein streicheln. So jetzt gibt es noch ein kleines Gedicht und schon bin ich wieder weg. Einen schönen Tag ihr Engelchen.

Wenn am Morgen früh
die Sonne erwacht
und mit ihren
ersten Strahlen lacht
sind schon bald die
ersten Vöglein erwacht
und auch ich hab schon
an euch gedacht.

Miezen - Hilde
von: anonym


[8702] - 16.08.2022 04:56:52
🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞
Sommerwind
(©An ita Menger 2009)

Behaglich sitz´ ich hier in diesem Garten
genieß´ den leichten, warmen Sommerwind.
Freu´ mich an Blumen, die in vielen Arten
und bunten Farben hier versammelt sind.

Belausche Vögel - suche zu entdecken
zu welchem Tier wohl jener Ruf gehört.
Die zwei dort scheinen sich verliebt zu necken -
ein and´rer schimpft - was ihn wohl so empört?

Begeist ert meine Blicke weiter schweifen -
ich träume einfach nur so vor mich hin.
Versuche nichts Bestimmtes zu begreifen

und frag´ auch nicht nach meines Lebens Sinn.
Will diesmal nur die Möglichkeit ergreifen -
um mich zu freuen - daran, dass ich bin.
🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞 🎀 🌞
Für dich meine kleine Valentina
und dich mein kleiner Calimero
gibt es heute ein Schälchen mit Haferecken.
Übers Fellchen ein paar Streichler und Küsschen auf eure Schnäuzchen.

Fr auchen
von: Frauchen


[8701] - 16.08.2022 03:08:55
Erntefeste auf dem Bauernhof


Erntegeschichte – Viel gibt es auf dem Bauernhof in Sommer und Herbst zu tun

Lars und Lisa sind zu Besuch bei Onkel Paul und Tante Katherina. Die haben einen Bauernhof mit vielen Pflanzen und Tieren und es geht hier immer sehr spannend zu. Viel zu tun gibt es auch.
„Dürfen wir beim Ernten helfen?“, fragt Lars beim Frühstück.
„Freili ch“, antwortet Onkel Paul. „Zur Erntezeit gibt es Arbeit für jeden und ich kann immer Hilfe brauchen. Besonders nun bei der Obsternte. Im letzten Sommer und Herbst haben wir sehr viele Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Pfirsiche, Pflaumen, Birnen und Äpfel gepflückt. Einen großen Teil haben wir auf dem Markt verkauft, doch es ist genügend Obst übrig geblieben für Obstkuchen, Beerenmus, Marmelade, Gelee und Saft.“
Lars und Lisa hören gespannt zu.
„Hm, lecker! Obstsalat und Kuchen mag ich besonders gut leiden!“, schwärmt Lisa und fährt sich genießerisch mit der Zunge über die Lippen.
„Wie lange dauert es denn nun noch bis zur Obsterntezeit?“, fragt Lars.
„Oh, wir sind mittendrin“, antwortet Onkel Paul. „Die Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und Johannisbeeren sind schon geerntet. Nun geht es weiter mit den Stachelbeeren, Aprikosen und Spätkirschen. Aber auch viel Gemüse, frühe Kartoffeln, Kräuter, Blumen und das Heu wollen gepflegt und eingebracht werden. Bald folgen auch die Getreideernte und vielleicht noch eine zweite Heuernte. Dann sind die Äpfel an der Reihe, die Birnen und Zwetschgen und die Trauben im Weingarten. Im Oktober geht es dann noch einmal aufs Kartoffelfeld. Auch die Rüben warten dann auf die Ernte ebenso wie die Kürbisse und der Mais, die späten Äpfel, Birnen und Walnüsse. Ihr seht, es gibt auf unserem Hof immer etwas zu tun. Ach ja, und zur Belohnung für die anstrengende Arbeit feiern wir Anfang Oktober das Erntedankfest.“
„O h fein!“, rufen Lars und Lisa wie aus einem Mund. „Ernten ist tol! Und Feste feiern sowieso.“
Onkel Paul zwinkert ihnen zu. „Wie wäre es mit einem Probeerntedankfest?“
Lars und Lisa wissen erst nicht was ihr Onkel meint, doch dann verstehen sie.
„Und was ernten wir heute?“, fragt Lisa.
„Oh, lasst uns pflücken, was wir jetzt hier so finden!“
Onkel Paul lächelt und zeigt auf die große Wiese, die voller Klee, Kräuter und Sommerblumen steht.
„Und dann feiern wir …“, beginnt Lars.
„Ein Blumenerntefest“, ergänzt Lisa und klatscht voller Vorfreude in die Hände.

( Elke Bräunling)

auf ins duftende, warme Heu

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[8700] - 15.08.2022 21:24:58
"Wasser Marsch" von Nico Bizer


An so ´nem Sonnentag wie heut
kann ich die Fische gut verstehen,
da würd ? ich supergern
am Meeresgrund spazieren gehen.
Kühles Wasser um mich rum
und über mir der Wellengang –
als Erfrischung für die Ohren
lausche ich dem Walgesang.

Plits ch Platsch, Wasser marsch,
wir haben genug Schweiß vergossen,
Zeit für kühlen nassen Quatsch,
klatsch mit deinen Flossen!
Plitsch Platsch, Wasser marsch,
Schwimmbad, Meer und Spritzpistolen
Rasensp renger, Wasserbomben,
komm wir gehen Nachschub holen.

Papa liegt im Liegestuhl
und schläft im Sonnenschein,
und weil wir brave Kinder sind,
fällt uns was Liebes ein:
Wir bringen ?ne Flasche Wasser
ohne dass er drum bittet –
er macht sie auf, es zischt und spritzt,
denn wir haben sie geschüttelt.

Pl itsch Platsch, Wasser marsch ...

Freibad, Spaß und Abenteuer,
mit Wasser kann man was erleben,
komm wir tauchen durch das Becken
oder, halt, ich rutsch noch eben.
Dann aufs Dreimeterbrett,
da spritzt es hoch und weit,
ich schwör, bei meinen Arschbomben
wird jedes Nilpferd blass vor Neid.

Plitsch Platsch, Wasser marsch ...

Aus Erde, Wasser, Feuer, Luft
ist diese Welt, wie man sie kennt,
doch an superwarmen Tagen
habe ich ein Lieblingselement:
Wass er macht mich frisch und wach,
Wasser macht mich quietschig froh,
schmecken tut das Wasser auch,
Wasser, ach, ich mag dich so.

Plitsch Platsch, Wasser marsch ...
Über dieses Kinderlied

Diese s tolle Lied wurde von den Komponisten Nico Bizer (Musik) und Benedikt Heiming (Text) geschrieben. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.


Hallo liebes Engelchen,

Ich hoffe du hattest heute einen schönen Tag gehabt :)
ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was schönes.


Liebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und all unseren Engelchen im Herzen
von: anonym


[8699] - 15.08.2022 20:14:53
🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐

FÜR EUCH KLEINEN STERNCHEN




Ich schick liebe Grüsse und wünsch eine schöne neue Woche,

spiel wieder schön mit euren Freunden auf der schönen Regenbogenwiese

Ich wünsch euch ganz viel Spass und wünsche mir wie immer das es euch und euren Freunden gut geht


🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐

Wenn kleine Engel schlafen gehen, kann man dies am Himmel sehen.
Für jeden Engel einen Stern, doch deinen mag ich besonders gern.
Schlaf schön mein Schatz.
Wünsche Dir eine gute Nacht und hoffe das ein Engel über Dir wacht!
Ich hoffe, er ist tüchtig.
Du bist mir nämlich wichtig! Gute Nacht.

🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐ 🌛 ⭐


EIN EXTRA LIEBER GRUSS FÜR DEINE LIEBEN DAHEIM

BRIGITTE MIT GARFIELD UND BAZIE IMMER IM HERZEN
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel