homeQuincy [m], Malteser
Hund von: Tanja H. [Besucher: 800]

 M  
197

Himmels-Koordinaten:

 *11.12.2011
†08.10.2015
Quincy Unser Geschenk des Himmels haben wir heute morgen nach einem schmerzvollen Moment zurück geben müssen an sein liebevolles Frauchen das seit 2013 sehnsüchtig im Himmel auf ihn wartet.

Es war eine schöne Zeit mit Dir Quincy und wir werden die gemeinsamen Kuscheleinheiten mit Dir vermissen.

Grüß die Laska und Dein Frauchen im Himmel ganz lieb und gib ihnen einen Kuss von uns.

Traurige Grüße
von den Hübis



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 16.10.2015 13:51:29
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[9] - 14.10.2015 09:12:09
Ein Engel wird dich tragen ,
aus dieser kalten Welt .
Ein Engel wird dich tragen ,
auch wenns uns nicht gefällt .

Die Schmerzen sind vorüber ,
für dich , kleines Engelein .
Zurück bleiben die Lieben ,
du lässt uns nun allein .

Ein Engel wird dich tragen ,
fliegt mir dir zum Herrn der Welt ,
Ein Engel wird dich tragen ;
der HERR hat`s so bestellt .
(Petra Lies)

in tiefer Verbundenheit

Conny mit Harrihäschen, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Missy und all meine Sternenkinder
von: anonym


[8] - 12.10.2015 09:25:25
Vergißmeinicht

Es blüht ein schönes Blümchen
Auf unsrer grünen Au.
Sein Aug‘ ist wie der Himmel
So heiter und so blau.

Es weiß nicht viel zu reden
Und Alles, was es spricht,
Ist immer nur dasselbe,
Ist nur: Vergißmeinnicht.

Wenn ich zwei Äuglein sehe
So heiter und so blau,
So denk‘ ich an mein Blümchen
Auf unsrer grünen Au.

Da kann ich auch nicht reden
Und nur mein Herze spricht,
So bange nur, so leise,
Und nur: Vergißmeinnicht
hab dich lieb mein Sternchen

Harrihäschens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[7] - 11.10.2015 10:30:41
Der liebe Gott hat alle seine liebsten Engelchen gezählt
und hat dich, liebes Häschen Jack, zu sich genommen als er merkte das ihn
eines fehlt

nun wirst du vom Himmel aus deine Lieben beschützen


Von meinen Flügeln beschützt,
auf meinen Händen getragen,
von meinem Licht erstrahlt,
durch meine Liebe geborgen –
Gestern, heute und morgen sei befreit von Deinen Sorgen!
- Anke Junginger

Conny mit ihrem Harristernenmädchen, Babe, Hermine, die Häschenfamilie, Curley, Missy,Aky und all meine Sternenkinder
von: anonym


[6] - 09.10.2015 00:59:14
DU WARST

Du warst für uns wie Sonnenschein
Du konntest so schön *lachen*
Doch leider hat´s nicht sollen sein
und wir sind ohne Dich allein

Wir danken Dir für schöne Stunden
für die Gemeinsamkeit
Du hast ein´ Platz im Herz gefunden
für jetzt und alle Zeit

Gerhard Ledwina


IC H WÜNSCHE DIR QUINCY
EINE GUTE REISE INS LICHT
UND GLÜCK IN DEINER NEUEN WELT MIT DEINEM
FRAULE


Stille Grüße
Christiane mit DORO und MAX

*´´´´*`` ``*@*´´´´*````*
FÜR DICH

*````*´´ ´*@*````*´´´´*
von: anonym


[5] - 08.10.2015 19:56:01
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament lieber Quincy.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 08.10.2015 15:35:01
Kleine Seele ,
Kleine Seele, ich lass Dich geh´n denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen. Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei. ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei. Dein Leben hat jetzt ein Ende, ich übergebe Dich in mächtigere Hände. Kleine Seele, es tut sehr weh, doch ich hoffe, dass Du gut über den Regenbogen gehst... Kleine Seele, ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiederseh`n.
Autor unbekannt

Liebe Tanja,
mitfühlende Grüße von Maren mit Burli und Schnurrli im Herzen
von: Maren


[3] - 08.10.2015 14:46:12
Lieber Quincy,
du warst mein Liebling in deinem Wurf. Schade, dass es dir nicht vergönnt war, länger deine Familie zu erfreuen.
Komm gut über die Regenbogenbrücke.
Ich wünsche deiner Familie viel Kraft, um mit dem Schmerz deines Fehlens in Ihrem Kreis fertig zu werden.
Sicher hast du in Ihren und auch in meinem Herzen einen Platz für immer.
von: Kordula Bogausch


[2] - 08.10.2015 13:09:42
**********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Calimero, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 08.10.2015 12:02:42
Das war aber auch ein kleiner
süsser Knuffel. Ich weiß, wie weh
das tut, unser Timmy leuchtet nun
auch am Himmel. Ich wünsche
Ihnen ganz viel Kraft, für diese so
schwere Zeit jetzt,
traurige liebe Grüße von Susanne
mit Joachim, Robby, Fussel und
Danny
von: Susanne




home Quincy [m], Malteser
Hund von: Tanja H. [Besucher: 800]

M
197

Himmels-Koordinaten



 * 11.12.2011
† 08.10.2015


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 16.10.2015 13:51:29
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Uschi


[9] - 14.10.2015 09:12:09
Ein Engel wird dich tragen ,
aus dieser kalten Welt .
Ein Engel wird dich tragen ,
auch wenns uns nicht gefällt .

Die Schmerzen sind vorüber ,
für dich , kleines Engelein .
Zurück bleiben die Lieben ,
du lässt uns nun allein .

Ein Engel wird dich tragen ,
fliegt mir dir zum Herrn der Welt ,
Ein Engel wird dich tragen ;
der HERR hat`s so bestellt .
(Petra Lies)

in tiefer Verbundenheit

Conny mit Harrihäschen, Babe und die Häschenfamilie, Curley, Missy und all meine Sternenkinder
von: anonym


[8] - 12.10.2015 09:25:25
Vergißmeinicht

Es blüht ein schönes Blümchen
Auf unsrer grünen Au.
Sein Aug‘ ist wie der Himmel
So heiter und so blau.

Es weiß nicht viel zu reden
Und Alles, was es spricht,
Ist immer nur dasselbe,
Ist nur: Vergißmeinnicht.

Wenn ich zwei Äuglein sehe
So heiter und so blau,
So denk‘ ich an mein Blümchen
Auf unsrer grünen Au.

Da kann ich auch nicht reden
Und nur mein Herze spricht,
So bange nur, so leise,
Und nur: Vergißmeinnicht
hab dich lieb mein Sternchen

Harrihäschens Mama Conny mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[7] - 11.10.2015 10:30:41
Der liebe Gott hat alle seine liebsten Engelchen gezählt
und hat dich, liebes Häschen Jack, zu sich genommen als er merkte das ihn
eines fehlt

nun wirst du vom Himmel aus deine Lieben beschützen


Von meinen Flügeln beschützt,
auf meinen Händen getragen,
von meinem Licht erstrahlt,
durch meine Liebe geborgen –
Gestern, heute und morgen sei befreit von Deinen Sorgen!
- Anke Junginger

Conny mit ihrem Harristernenmädchen, Babe, Hermine, die Häschenfamilie, Curley, Missy,Aky und all meine Sternenkinder
von: anonym


[6] - 09.10.2015 00:59:14
DU WARST

Du warst für uns wie Sonnenschein
Du konntest so schön *lachen*
Doch leider hat´s nicht sollen sein
und wir sind ohne Dich allein

Wir danken Dir für schöne Stunden
für die Gemeinsamkeit
Du hast ein´ Platz im Herz gefunden
für jetzt und alle Zeit

Gerhard Ledwina


IC H WÜNSCHE DIR QUINCY
EINE GUTE REISE INS LICHT
UND GLÜCK IN DEINER NEUEN WELT MIT DEINEM
FRAULE


Stille Grüße
Christiane mit DORO und MAX

*´´´´*`` ``*@*´´´´*````*
FÜR DICH

*````*´´ ´*@*````*´´´´*
von: anonym


[5] - 08.10.2015 19:56:01
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament lieber Quincy.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 08.10.2015 15:35:01
Kleine Seele ,
Kleine Seele, ich lass Dich geh´n denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen. Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei. ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei. Dein Leben hat jetzt ein Ende, ich übergebe Dich in mächtigere Hände. Kleine Seele, es tut sehr weh, doch ich hoffe, dass Du gut über den Regenbogen gehst... Kleine Seele, ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiederseh`n.
Autor unbekannt

Liebe Tanja,
mitfühlende Grüße von Maren mit Burli und Schnurrli im Herzen
von: Maren


[3] - 08.10.2015 14:46:12
Lieber Quincy,
du warst mein Liebling in deinem Wurf. Schade, dass es dir nicht vergönnt war, länger deine Familie zu erfreuen.
Komm gut über die Regenbogenbrücke.
Ich wünsche deiner Familie viel Kraft, um mit dem Schmerz deines Fehlens in Ihrem Kreis fertig zu werden.
Sicher hast du in Ihren und auch in meinem Herzen einen Platz für immer.
von: Kordula Bogausch



Zum Tiersterne-Tierhimmel