homeFinn [m], Großpudel
Hund von: Astrid H. [Besucher: 14237]

 B  
367

Himmels-Koordinaten:

 *30.04.2007
†24.11.2015
Finn Finn Finn zur Fotogalerie von Finn

http://blindenfuehrhund-finn.jimdo.com/

Seit fast 7 Jahren warst du nicht nur mein über alles geliebter Führhund, der mich stets treu, sicher und zuverlässig durch das Leben geführt hat, sondern auch der aufrichtigste, beste und zuverlässigste Partner, den ich hätte haben können.
Bei dir habe ich mich immer sicher, beschützt und geborgen gefühlt.
Von dem ersten Moment an hast du mich durch deine verschmuste, charmante und neugierige Art sofort überzeugt.
Ich werde nie vergessen, dass du direkt bei unserem ersten Zusammentreffen halb auf meinen Schoß gekommen bist.
Viel zu früh wurdest du auf eine völlig hinterhältige, feige und sinnlose Art aus dem Leben gerissen.
Ich kann keinen sagen, wie sehr ich dich liebe und vermisse.
Auch

...


Eine Kerze für Finn entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

2.457 Sternengrüße empfangen


[2457] - 28.02.2020 06:51:00
🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼
Schneeglöckchen

Schneeglöckchen ist des Winters Blüthenkind.
Es geht zu Ende eilend sein Regieren;
Da will nach Schnee und Eis und rauhem Wind
Er sich im Sterben noch mit Blüten zieren.
Heinrich Seidel *1842 † 1906
🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼
Ein Schälchen mit allerlei Leckerlis
lass ich wieder hier für Finn.
Ein paar dicke Küsschen und Kraulerchen gibt es auch noch.

Liebe Astrid
einen schönen Freitag und ein schönes WE wünsche ich dir.
Hier kam die ganze Nacht dieser weiße Mist vom Himmel, den hätte nun auch kein Mensch mehr
gebraucht.

Herzliche Grüßle
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[2456] - 28.02.2020 04:52:38
Liebes Sternchen,

schne ll husche ich auf dein
Wölkchen um dir einen schönen
Tag zu wünschen.
Ein Küßchen aufs süße Näschen
und ein lieber Krauler hinter die
Öhrchen und schon muß ich
weiter.
Ich laß dir ein Körbchen mit
Lieblingsleckerlis da und darin
sind auch zwei schönen Gedichte
über wahre Freundschaft.
So wie ihr hier im RBL wahre
Freunde seid. Die niemand
trennen kann und die
zusammengehören .
Bussi

Hab dich lieb

Conny mit ihren Häschen Harri,
Babe und der Häschenfamilie
Sandy, Bömbchen und Co und
den Wellis Matty,Mary,Meiky,
Miri , Curley,Missy
und Aky ganz tief im herzen


Bis zum Himmel & noch weiter
strahlt mein Lachen Dich an.
Bis zum Himmel & noch weiter
ist mein Herz für dich warm.
Bis zum Himmel & noch weiter
bist Du von mir umarmt.
Bis zum Himmel & noch weiter
schauen meine Augen
Dich als gross & wunderbar an.
(S.Odermatt)

und

Liebe im Blick,
So schau ich dich an
Und seh auf unsere Zeit zurück.

Du tröstest mich,
Du weißt, was ich brauch‘.
Du bist wichtig für mich
Und ich hoffe du weißt das auch.

Ich bin auch immer für dich da,
Wenn du Probleme hast.
Ich trockne deine Tränen
Und befreie dich von deiner Last.

Dein Gesicht, mir so vertraut,
Wie eine Rettungsinsel für mich.
Ich bin dankbar für unsere
Freundschaft
Und umarme dich
(von Kris)
von: anonym


[2455] - 27.02.2020 06:41:48
💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐
Schneeglöckchen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so na?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!
Wohl gut er´s eben heute meint,
Wer weiss, ob er dir morgen scheint?
"Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn".
Hugo von Hofmannsthal
💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐
Ein kleines Gedichtlein, viele Küsschen, Knuddler und ein paar Leckerlis
hab ich mitgebracht für Finn

Liebe Astrid
einen guten Donnerstag wünsche ich dir.

Grüßle
Carmen und ihre Fellengelchen
von: Carmen


[2454] - 25.02.2020 06:01:17
Guten Morgen

Ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei Spiel.Spaß.Lachen mit den Sternenfreunden
Aber auch beim Trösten und Aufpassen der neuen Sternchen und all denen die heute ihren Geburtstag oder Gedenktag haben.
Aber das macht ihr ja immer,ihr seid eine wunderbare Gemeinschaft

Nun noch schnell ein Küßchen aufs Näschen und ein Streichler übers Köpfchen und schon muß ich weiter

Natürlic h bringe ich ein Frühstückskörbchen, einige lustige Dekos
für die Faschingsfeier und ein Gedicht mit
Fastnachtsgedicht

Kommt, malen wir die Fastnacht.
Ganz bunt muss sie sein,
geschmückt mit tollen Masken.
Bestimmt fällt dir was ein.

Siehst du die Riesenschlange,
hier vorn beim Faschingstanz,
mit einem lauten Zischen
beginnt der Mummenschanz.

Un d da, ´ne Horde Räuber
saust in den Saal hinein
Mit Johlen und mit Brüllen,
ganz wild soll es sein.

Nun kommen auch noch Drachen
wie aus dem Märchenbuch
mit lautem Drachenfauchen
als Fastnachtsfestbesuch.

Gar grausig sind die Hexen,
auf Besen reiten sie heran.
Sie kreischen, heulen, drohen
und sehn ganz bös dich an.

Eine Geistermeute
rast nun an dir vorbei.
Mit gruseligem Heulen
und spukendem Geschrei.

Eine Clownsfamilie
mit Grinsen im Gesicht
darf hier auch nicht fehlen.
Hörst du ihr Lachen nicht?

Auch Cowboys und Indianer
sind mit von der Partie.
Mit Peitschen und mit Knallen.
Alle hören sie.

Was fehlt ist die Prinzessin
mit ihrem Prinzgemahl.
Ach nein, ich seh sie kommen,
sie schreiten durch den Saal.

Viel los ist heut zur Fastnacht.
Das Bild ist farbig bunt.
Und alle feiern fröhlich,
ja, heute geht´s hier rund.

( Elke Bräunling)


habt einen wunderschönen Tag und Abend

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[2453] - 24.02.2020 14:05:38
🎈 🎈 Liebes Sternchen 🎈 🎈


Heute am Rosenmontag wirst du
bestimmt mit deinen Freunden 🌺
unterwegs sein und viel Blödsinn im
Kopf haben. Übertreibt es aber nicht und lasst euch die guten Sachen
schmecken die es heute gibt🎂 🎂

Ich denke an euch alle und wünsche
allen viel Spaß 🌞 🌞 🌞 🎈 🎈

Deiner lieben Tiermami wünsche ich
einen bunten Rosenmontag 🎈 🎈
wenn sie ihn feiert. Ich bin nicht der
Faschingsmensch. 🌼 🌼 🌼 🌼
Sonst einen ruhigen Wochenbeginn
und hoffentlich eine Woche 🌞 🌞
ohne Stress und Hektik.

Liebe Grüße und eine Umarmung von

Ute mit Lucy und Merlin daheim 🎂


Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit 🎈 🎈 🎈 🎈 🎈
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck. 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten. 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇

Hoffmann von Fallersleben


🎀 🎀 🎀 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 🌼 🌼 🌼 💕 💕 💕
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[2452] - 24.02.2020 06:02:21
........._
......_( )_
....(_ O _)
........(_)
.. ...___\_ ___
......) ==@= (
__/_______\__
. ..... /^ ../^...
.._ ./ _ / ._
...(_ _ ( _) _ _)
..... ( \___/ ) /
..... \___/ / /
,-._ \__/ / /_-.,
* ** `-,_ ,-´ ** *
; * ;* ;.(_); * :*; *
* ;_ ;,-;´ `-, ;*_;; ´

Heute wird im RBLgeschunkelt,
heute wird im RBLgelacht,
es wird gehüpft, gesungen
bis weit nach Mitternacht.

Ich hab zwar mit Faschings nichts am Hut, und selbst wenn....ich muss ja leider heute wieder mal
Abendschicht schieben, daher nur ein schneller Gedichtegruß zum Rosenmontag.

Liebe Grüßle
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[2451] - 24.02.2020 05:55:22
Der kleine Rabe und der Luftschlangenbaum



Rabenmärchen zur Fastnacht – Ein kunterbunter Baum steht im Rabenwäldchen und irgendwie geht es dort auch kunterbunt lustig zu. Wie es dazu kam? Das erzählt dir diese Geschichte

Eines Spätwintertages brachte ein Jungrabe eine seltsame Tüte voller bunter Konfetti-Kringel von seinem Stadtausflug mit in das Rabenwäldchen. „Die ganze Stadt ist heute voll davon“, sagte er. „Sogar auf den Köpfen der Leute liegen diese bunten Dinger herum.“
„Ist das etwas Besonderes?“, fragte der kleine Rabe, während seine Freunde an allen Seiten der Tüte zerrten.
Da – ritsch, ratsch – zerriss die Tüte, und ein Konfettiregen ergoss sich genau über den kleinen Raben. Das sah lustig aus. Aus dem schwarzen Raben war ein rot-weiß-gelb-grün-blau-l ilafarben getupfter Rabe geworden.
Alle lachten. Der kleine Rabe aber fühlte sich ganz schön blöd dabei. Er schüttelte sich, schwang sich in die Lüfte und flog in die Stadt. Dieses seltsame Treiben wollte er sich genauer ansehen.
Und es stimmte: Überall war es an diesem tristen Wintertag sehr farbenfroh. Die Leute trugen bunte Kleider, und ihre Gesichter sahen fröhlich aus. Das gefiel dem kleinen Raben. Er setzte sich auf einen Zaun und sah dem närrischen Treiben zu.
„Oh, ein Faschingsrabe!“, rief da ein Kind und deutete auf den kleinen Raben, auf dessen Kopf und Flügeln noch Konfettitupfer klebten. Es wollte nach dem kleinen Raben greifen.
Der aber krächzte, schlug mit den Flügeln und hüpfte aufgeregt auf dem Zaun auf und ab.
Da erschrak das Kind und rannte weg. Dabei ließ es eine Tüte mit bunten Papierröllchen aus den Händen fallen. Interessant sah die aus.
„Die nehme ich mit!“, rief der kleine Rabe. Er schnappte sich die Rolle mit den Luftschlangen und flog heimwärts.
Im Wäldchen setzte er sich auf seinen Lieblingsbaum und rupfte an der Verpackung der Tüte. Endlich riss die Folie, und viele bunte Röllchen lagen vor ihm.
„Was ist das nun wieder?“, murmelte er und nahm ein rotes Röllchen in den Schnabel. Im gleichen Moment löste sich das Papierding auf, und eine lange, rote Luftschlange kringelte sich vom Schnabel des kleinen Raben bis fast hinunter auf den Boden. Das sah hübsch bunt und lustig aus und der Rabe hängte es an einen Ast. Er nahm das zweite Röllchen, das dritte, vierte…und ehe er sich versah, saß er in einem bunten Luftschlangenbaum.
„ Schöööön!“, freute er sich. „Nun ist es hier fast so bunt wie in der Stadt.“
Das fanden auch die anderen Raben, als sie den ‚Faschingsbaum‘ entdeckten.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2450] - 23.02.2020 14:33:43
🎇 🎇 🎇

’’v’’) ......... Das Herz fragt nicht
. ’v’ .. ob es vor Glück springen soll.
.... (’’v’’) ...... Es tut es einfach !
...... ’v’ .....
(’’v’’) ........... Das Herz fragt nicht
..’v’ ...... ob es vor Schmerz weinen soll.
..... (’’v’’) ....... Es tut es einfach !
....... ’v’ ....
(’’v’’) ....... Das Herz fragt nicht
. ’v’ .. ob es vor Sehnsucht schreien soll.
........ (’’v’’) ..... Es tut es einfach !
.......... ’v’ .....
..(’’v’’ ) ......... Die Augen fragen nicht
... ’v’ ... was und wie sie sehen sollen.
..... (’’v’’) ..... Das Herz sagt es Dir !


gu ten Morgen liebes
Sternenkind,

hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Frühstücksappetit?
O h ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du Faschingskuchen
und lustige Obstfiguren?

Ges tern hattet ihr ja so
großen Spaß auf den Feiern.

Heute wollt ihr nun
eine kunterbunte Faschingsfeier
veranst alten. Super!
Und Fido ist der
Geburtstags-Faschi ngsprinz Fido der I.

Hej ,rufen gerade die
Gänseblümchen, sie wollen
heute eine feine Düngung
bekommen . Was sie noch
nicht wissen: Ihr habt ihnen
neue Mützchen in den
schönsten
Fr ühlinsregenbogenfa rben Uieh was werden
sie sich freuen. Dafür
bekommt ihr süßen
Sternchen bestimmt ein
tolles Ständchen von ihnen
vorgesungen

Und dann gehts gleich ins Zauberschloß


ic h habe dich doll lieb


Conny mit ihrem
Sternenkind Harrihäschen,
Babe und der
Häschenfamilie, den
Federbällchen Matty,Mary,Meiky,
Miri ,Curley,
Missy,
u nd all meinen
Sternenkinder n ganz tief im Herzen

Kussis für Motte und Ronja💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗
von: anonym


[2449] - 22.02.2020 11:26:56
💐 🌼 💐 🌼 💐

IN EWIGER LIEBE*

Viele Kerzen brennen für dich,
um dir von hier aus ganz viel
Wärme und Licht zu schicken,
damit unsere Liebe immer für dich spürbar ist*

💐 🌼 💐 🌼 💐

Liebes Engelchen Finn 🌺
Da bin ich mit einen lieben Gruß
für dich und deine Freunde🎀
Auch wenn ich weniger Grüße schicke vergesse ich euch Süssen nicht...
🌼
Aber nun komm und lass uns kuscheln und viele liebe Küsschen
auf dein kleines Näschen drücken💖
Hab dich doch lieb💐

💖

Liebe Astrid,
ich wünsche dir mit deinen Lieben
ein angenehmes Wochenende.
Bitte nicht böse sein das ich so wenig schreibe,bin froh das überhaupt
noch ein wenig von Händen her geht...
Alles Gute für Euch und Streichel für
die Lieblinge daheim...
DANKE für alles!

Liebe Grüße schicken,
Margot mit Sandy und Rockylein für immer im Herzen💕
von: anonym


[2448] - 21.02.2020 22:22:37
Hallo liebes Engelchen,

heute habe ich für dich und deine Freunde eine schöne Geschichte dabei :)
ich hoffe sie gefällt dir.


Los geht’s.......


TEDDYS GEBURTSTAG

Der kleine, braune Teddybär saß traurig auf seinem Bett. Keiner spielte mit ihm.
Dabei hatte er heute Geburtstag.
Vier Jahre war er nun alt. Dem kleinen Teddybären kullerten die Tränen die Backen hinunter. Mit dem Handrücken versuchte er, sie wegzuwischen. Niemand war da, der dies für ihn getan hätte. Und Teddy hatte doch einen so wunderbaren Freund.
Der kleine Michael war das, dem gehörte Teddy nämlich.
Die beiden waren unzertrennlich. Überall, wo Michael hinging, nahm er seinen Teddy.
Verließ Michael das Haus - Teddy war dabei ; duschte Michael - Teddy saß in der Ecke und schaute zu ; malte Michael mit Buntstiften - Teddy wurde auch bemalt.
Und dann, heute morgen, war Michael mit seinen Eltern im Auto davongefahren, ohne Teddy mitzunehmen.
Einfach sitzengelassen hatte er ihn. Teddy war so furchtbar traurig, dass er gar nicht mehr aufhören konnte zu weinen.
Doch was war das ?
Die Tür wurde aufgerissen, Michael kam hereingestürmt.
Er stürzte sofort auf seinen kleinen , brauen Teddybären, nahm ihn liebevoll in die Arme , streichelte ihn und wischte ihm die Tränen ab. Da jubelte Teddy.
,, Mein Freund ist wieder da ! Endlich.
Er hat mich doch nicht vergessen, wie ich schon dachte."
Michael packte aus einem kleinen Karton ein wunderschönes blaues Halstuch aus, das er Teddy sofort umband.
Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hat wohl noch nie ein Teddybär bekommen !


Peter Stotz


Hat dir die Geschichte gefallen ?

Ich wünsche euch eine gute Nacht und habt zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym





home Finn [m], Großpudel
Hund von: Astrid H. [Besucher: 14237]

B
367

Himmels-Koordinaten



 * 30.04.2007
† 24.11.2015

Eine Kerze für Finn


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

2.457 Sternengrüße


[2457] - 28.02.2020 06:51:00
🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼
Schneeglöckchen

Schneeglöckchen ist des Winters Blüthenkind.
Es geht zu Ende eilend sein Regieren;
Da will nach Schnee und Eis und rauhem Wind
Er sich im Sterben noch mit Blüten zieren.
Heinrich Seidel *1842 † 1906
🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼 💖 🌼
Ein Schälchen mit allerlei Leckerlis
lass ich wieder hier für Finn.
Ein paar dicke Küsschen und Kraulerchen gibt es auch noch.

Liebe Astrid
einen schönen Freitag und ein schönes WE wünsche ich dir.
Hier kam die ganze Nacht dieser weiße Mist vom Himmel, den hätte nun auch kein Mensch mehr
gebraucht.

Herzliche Grüßle
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[2456] - 28.02.2020 04:52:38
Liebes Sternchen,

schne ll husche ich auf dein
Wölkchen um dir einen schönen
Tag zu wünschen.
Ein Küßchen aufs süße Näschen
und ein lieber Krauler hinter die
Öhrchen und schon muß ich
weiter.
Ich laß dir ein Körbchen mit
Lieblingsleckerlis da und darin
sind auch zwei schönen Gedichte
über wahre Freundschaft.
So wie ihr hier im RBL wahre
Freunde seid. Die niemand
trennen kann und die
zusammengehören .
Bussi

Hab dich lieb

Conny mit ihren Häschen Harri,
Babe und der Häschenfamilie
Sandy, Bömbchen und Co und
den Wellis Matty,Mary,Meiky,
Miri , Curley,Missy
und Aky ganz tief im herzen


Bis zum Himmel & noch weiter
strahlt mein Lachen Dich an.
Bis zum Himmel & noch weiter
ist mein Herz für dich warm.
Bis zum Himmel & noch weiter
bist Du von mir umarmt.
Bis zum Himmel & noch weiter
schauen meine Augen
Dich als gross & wunderbar an.
(S.Odermatt)

und

Liebe im Blick,
So schau ich dich an
Und seh auf unsere Zeit zurück.

Du tröstest mich,
Du weißt, was ich brauch‘.
Du bist wichtig für mich
Und ich hoffe du weißt das auch.

Ich bin auch immer für dich da,
Wenn du Probleme hast.
Ich trockne deine Tränen
Und befreie dich von deiner Last.

Dein Gesicht, mir so vertraut,
Wie eine Rettungsinsel für mich.
Ich bin dankbar für unsere
Freundschaft
Und umarme dich
(von Kris)
von: anonym


[2455] - 27.02.2020 06:41:48
💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐
Schneeglöckchen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so na?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!
Wohl gut er´s eben heute meint,
Wer weiss, ob er dir morgen scheint?
"Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn".
Hugo von Hofmannsthal
💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐 🌺 💐
Ein kleines Gedichtlein, viele Küsschen, Knuddler und ein paar Leckerlis
hab ich mitgebracht für Finn

Liebe Astrid
einen guten Donnerstag wünsche ich dir.

Grüßle
Carmen und ihre Fellengelchen
von: Carmen


[2454] - 25.02.2020 06:01:17
Guten Morgen

Ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei Spiel.Spaß.Lachen mit den Sternenfreunden
Aber auch beim Trösten und Aufpassen der neuen Sternchen und all denen die heute ihren Geburtstag oder Gedenktag haben.
Aber das macht ihr ja immer,ihr seid eine wunderbare Gemeinschaft

Nun noch schnell ein Küßchen aufs Näschen und ein Streichler übers Köpfchen und schon muß ich weiter

Natürlic h bringe ich ein Frühstückskörbchen, einige lustige Dekos
für die Faschingsfeier und ein Gedicht mit
Fastnachtsgedicht

Kommt, malen wir die Fastnacht.
Ganz bunt muss sie sein,
geschmückt mit tollen Masken.
Bestimmt fällt dir was ein.

Siehst du die Riesenschlange,
hier vorn beim Faschingstanz,
mit einem lauten Zischen
beginnt der Mummenschanz.

Un d da, ´ne Horde Räuber
saust in den Saal hinein
Mit Johlen und mit Brüllen,
ganz wild soll es sein.

Nun kommen auch noch Drachen
wie aus dem Märchenbuch
mit lautem Drachenfauchen
als Fastnachtsfestbesuch.

Gar grausig sind die Hexen,
auf Besen reiten sie heran.
Sie kreischen, heulen, drohen
und sehn ganz bös dich an.

Eine Geistermeute
rast nun an dir vorbei.
Mit gruseligem Heulen
und spukendem Geschrei.

Eine Clownsfamilie
mit Grinsen im Gesicht
darf hier auch nicht fehlen.
Hörst du ihr Lachen nicht?

Auch Cowboys und Indianer
sind mit von der Partie.
Mit Peitschen und mit Knallen.
Alle hören sie.

Was fehlt ist die Prinzessin
mit ihrem Prinzgemahl.
Ach nein, ich seh sie kommen,
sie schreiten durch den Saal.

Viel los ist heut zur Fastnacht.
Das Bild ist farbig bunt.
Und alle feiern fröhlich,
ja, heute geht´s hier rund.

( Elke Bräunling)


habt einen wunderschönen Tag und Abend

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[2453] - 24.02.2020 14:05:38
🎈 🎈 Liebes Sternchen 🎈 🎈


Heute am Rosenmontag wirst du
bestimmt mit deinen Freunden 🌺
unterwegs sein und viel Blödsinn im
Kopf haben. Übertreibt es aber nicht und lasst euch die guten Sachen
schmecken die es heute gibt🎂 🎂

Ich denke an euch alle und wünsche
allen viel Spaß 🌞 🌞 🌞 🎈 🎈

Deiner lieben Tiermami wünsche ich
einen bunten Rosenmontag 🎈 🎈
wenn sie ihn feiert. Ich bin nicht der
Faschingsmensch. 🌼 🌼 🌼 🌼
Sonst einen ruhigen Wochenbeginn
und hoffentlich eine Woche 🌞 🌞
ohne Stress und Hektik.

Liebe Grüße und eine Umarmung von

Ute mit Lucy und Merlin daheim 🎂


Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit 🎈 🎈 🎈 🎈 🎈
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck. 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten. 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇

Hoffmann von Fallersleben


🎀 🎀 🎀 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 🌼 🌼 🌼 💕 💕 💕
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[2452] - 24.02.2020 06:02:21
........._
......_( )_
....(_ O _)
........(_)
.. ...___\_ ___
......) ==@= (
__/_______\__
. ..... /^ ../^...
.._ ./ _ / ._
...(_ _ ( _) _ _)
..... ( \___/ ) /
..... \___/ / /
,-._ \__/ / /_-.,
* ** `-,_ ,-´ ** *
; * ;* ;.(_); * :*; *
* ;_ ;,-;´ `-, ;*_;; ´

Heute wird im RBLgeschunkelt,
heute wird im RBLgelacht,
es wird gehüpft, gesungen
bis weit nach Mitternacht.

Ich hab zwar mit Faschings nichts am Hut, und selbst wenn....ich muss ja leider heute wieder mal
Abendschicht schieben, daher nur ein schneller Gedichtegruß zum Rosenmontag.

Liebe Grüßle
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[2451] - 24.02.2020 05:55:22
Der kleine Rabe und der Luftschlangenbaum



Rabenmärchen zur Fastnacht – Ein kunterbunter Baum steht im Rabenwäldchen und irgendwie geht es dort auch kunterbunt lustig zu. Wie es dazu kam? Das erzählt dir diese Geschichte

Eines Spätwintertages brachte ein Jungrabe eine seltsame Tüte voller bunter Konfetti-Kringel von seinem Stadtausflug mit in das Rabenwäldchen. „Die ganze Stadt ist heute voll davon“, sagte er. „Sogar auf den Köpfen der Leute liegen diese bunten Dinger herum.“
„Ist das etwas Besonderes?“, fragte der kleine Rabe, während seine Freunde an allen Seiten der Tüte zerrten.
Da – ritsch, ratsch – zerriss die Tüte, und ein Konfettiregen ergoss sich genau über den kleinen Raben. Das sah lustig aus. Aus dem schwarzen Raben war ein rot-weiß-gelb-grün-blau-l ilafarben getupfter Rabe geworden.
Alle lachten. Der kleine Rabe aber fühlte sich ganz schön blöd dabei. Er schüttelte sich, schwang sich in die Lüfte und flog in die Stadt. Dieses seltsame Treiben wollte er sich genauer ansehen.
Und es stimmte: Überall war es an diesem tristen Wintertag sehr farbenfroh. Die Leute trugen bunte Kleider, und ihre Gesichter sahen fröhlich aus. Das gefiel dem kleinen Raben. Er setzte sich auf einen Zaun und sah dem närrischen Treiben zu.
„Oh, ein Faschingsrabe!“, rief da ein Kind und deutete auf den kleinen Raben, auf dessen Kopf und Flügeln noch Konfettitupfer klebten. Es wollte nach dem kleinen Raben greifen.
Der aber krächzte, schlug mit den Flügeln und hüpfte aufgeregt auf dem Zaun auf und ab.
Da erschrak das Kind und rannte weg. Dabei ließ es eine Tüte mit bunten Papierröllchen aus den Händen fallen. Interessant sah die aus.
„Die nehme ich mit!“, rief der kleine Rabe. Er schnappte sich die Rolle mit den Luftschlangen und flog heimwärts.
Im Wäldchen setzte er sich auf seinen Lieblingsbaum und rupfte an der Verpackung der Tüte. Endlich riss die Folie, und viele bunte Röllchen lagen vor ihm.
„Was ist das nun wieder?“, murmelte er und nahm ein rotes Röllchen in den Schnabel. Im gleichen Moment löste sich das Papierding auf, und eine lange, rote Luftschlange kringelte sich vom Schnabel des kleinen Raben bis fast hinunter auf den Boden. Das sah hübsch bunt und lustig aus und der Rabe hängte es an einen Ast. Er nahm das zweite Röllchen, das dritte, vierte…und ehe er sich versah, saß er in einem bunten Luftschlangenbaum.
„ Schöööön!“, freute er sich. „Nun ist es hier fast so bunt wie in der Stadt.“
Das fanden auch die anderen Raben, als sie den ‚Faschingsbaum‘ entdeckten.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[2450] - 23.02.2020 14:33:43
🎇 🎇 🎇

’’v’’) ......... Das Herz fragt nicht
. ’v’ .. ob es vor Glück springen soll.
.... (’’v’’) ...... Es tut es einfach !
...... ’v’ .....
(’’v’’) ........... Das Herz fragt nicht
..’v’ ...... ob es vor Schmerz weinen soll.
..... (’’v’’) ....... Es tut es einfach !
....... ’v’ ....
(’’v’’) ....... Das Herz fragt nicht
. ’v’ .. ob es vor Sehnsucht schreien soll.
........ (’’v’’) ..... Es tut es einfach !
.......... ’v’ .....
..(’’v’’ ) ......... Die Augen fragen nicht
... ’v’ ... was und wie sie sehen sollen.
..... (’’v’’) ..... Das Herz sagt es Dir !


gu ten Morgen liebes
Sternenkind,

hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Frühstücksappetit?
O h ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du Faschingskuchen
und lustige Obstfiguren?

Ges tern hattet ihr ja so
großen Spaß auf den Feiern.

Heute wollt ihr nun
eine kunterbunte Faschingsfeier
veranst alten. Super!
Und Fido ist der
Geburtstags-Faschi ngsprinz Fido der I.

Hej ,rufen gerade die
Gänseblümchen, sie wollen
heute eine feine Düngung
bekommen . Was sie noch
nicht wissen: Ihr habt ihnen
neue Mützchen in den
schönsten
Fr ühlinsregenbogenfa rben Uieh was werden
sie sich freuen. Dafür
bekommt ihr süßen
Sternchen bestimmt ein
tolles Ständchen von ihnen
vorgesungen

Und dann gehts gleich ins Zauberschloß


ic h habe dich doll lieb


Conny mit ihrem
Sternenkind Harrihäschen,
Babe und der
Häschenfamilie, den
Federbällchen Matty,Mary,Meiky,
Miri ,Curley,
Missy,
u nd all meinen
Sternenkinder n ganz tief im Herzen

Kussis für Motte und Ronja💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗 💗
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel