homeSchlumpelchen [w], Welli
Vogel von: silvia m. [Besucher: 320]

 M  
215

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†21.01.2016
Für Schlumpelchen die kleine Welli Dame!

Liebes Schlumpelchen, jetzt hat dich das heimtükische GLS auch noch geholt. Ca. 8 Jahre lang warst du mir eine kleine Freundin. Es tut mir so unendlich leid das ich es erst wieder bemerkte als alles zu spät war.Wahrscheinlich hätte ich dich wie so viele vorher auch nicht retten können, aber die Mama hätte es zumindest versucht. Es tat so weh dich die letzten Tage so leiden zu sehen und sei mir nicht böse das ich versuchte dir noch Medikamente zu geben. Ich hatte gestern Julchen Mausi und alle Sternenkinder ja darum gebten, dir den Regenbogen zu schicken wenn es gar nicht mehr geht. Als ich nachhause kam hatte er dich schon abgeholt. Morgen werde ich dich bei deinen früheren Freunden begraben. Tut mir leid das du jetzt draußen

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 30.01.2016 13:49:22
*********(¨`•.•´¨)** ****** ****
******(¨`•.•´¨).¸.. (¨`•.•´ ¨)*******
*(¨`•.•´*•. ¸.•´ ** `•.¸.•´ `•.•´¨)*
* `•.¸.•´ UNVERGESSEN .¸.•´*

*******(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨)*********
********`•.¸(¨`•.• ¨)..•´** ********
*** ******** `•.¸.•´************



liebes Sternenkind

ich komme geschwind
bei dir vorbei
und muß lächeln
denn auf den Wölkchen ist was los
überall wird gebastelt und gelacht und genäht und gekichert
denn schon ganz bald ist Fasching und der Valentinstag ist genau in einer Woche.

Ach , es ist so wunderschön bei euch im Regenbogenland!

Auch die Gänseblümchen bekommen gleich ihre heiße Blütensuppe. Wie putzig sie aussehen! Rote und braune Pilzchen im weißen Schnee.

Heute Mittag wollt ihr die ersten Anproben starten und ich höre euer süßes Lachen jetzt schon
Jedes Sternlein ist soooo niedlich verkleidet

Zum Mittagessen gibts heute lauter bunte Spagettis
mit lustigen Sossen

Natürlich besucht ihr die Gänseblümchen, die Eisbären und die Pferdchen und schau auch gleich mal nach ob noch alle Vogelhäuschen und Futterplätze für die Waldtiere gefüllt sind-

Danach ein liebes Hallo zu den Schneemännern- und Frauen

Und mittags gibts Kuchen und Kekse. Ihr habt ja gestern so toll und lecker gebacken, hmm!

Und danach bastelt ihr an an den kleinen Valentinsüberraschungen

Und abends wird wieder eine schöne Geschichte erzählt

Ich wünsche euch, süßen Sternenkindern, einen wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihren Sternenkindern Harrihäschen,
Babe und den Häschen, Curley, Missy, Aky und all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen

den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Samstag
Paßt gut auf euch auf
von: anonym


[9] - 27.01.2016 10:38:27
Guten Morgen meine kleine Maus!

Hast du dich im RBL schon eingelebt?
Morgen ist es ja schon eine Woche her als dir der Regenbogen geschickt wurde. Was vergeht die Zeit so schnell :-( Ich ertappe mich immer wieder wie ich auch dir gute Nacht oder einen guten Morgen wünschen will. Es wird wohl noch eine Weile dauern bis ich gelernt habe das auch nun du nicht mehr da bist. ich hoffe Mausi und alle anderen sind bei dir und ihr seit mit den vielen anderen Wellis im RBL eine lustige Gesellschaft. Bitte hilf jetzt auch du die Tiere auf Erden zu beschützen. Achte auch auf deinen Peppi der noch da ist. Manchmal denke ich ja er ist auch zu dünn. Dachte irgendwie das du alle überlebst und mach das er nicht immer von der Stange fällt wegen seinen schiefen Füßchen. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, grüß mir all meine besten Freunde und alle Sternchen und alle lieben Menschen die bei euch sind. Ich hab dich lieb und vermisse dich.
von: silvia m.


[8] - 27.01.2016 04:45:18
Tiere reden mit den Augen
vernünftiger als der Mensch
mit dem Mund.

liebes Schlumpelchen

ich bin sehr traurig aber im Regenbogenland bist du nun wieder mit deinem Freunden zusammen und es geht dir gut

Deine liebe Mama Silvia wird immer an dich denken und dich liebhaben

Gott sah sich um in seinem
Garten und fand einen freien
Platz.
Dann sah er herunter auf die
Erde und sah Dein müdes
Gesicht.
Er legte seine Arme um Dich
und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß schön
sein, er nimmt nur das
beste.
Gott wußte, dass Du leidest,
er wußte, dass du
Schmerzen hattest,
er wußte, dass Du nie wieder
gesund werden würdest,
nicht in dieser Welt.
Er sah, dass die Strassen zu
uneben, die Berge zu
schwierig zu erklimmen
wurden.
Also schloß er Deine müden
Augen und flüsterte "Frieden
sei mit Dir".

Gott fragte die Tierseele bist
Du bereit nach Hause zu
kommen?
Ja sicher, erwiderte die
wertvolle Seele und als ein
Tier mußt Du wissen, bin
ich fähig dazu um alles selbst
zu entscheiden.

Kommst Du dann? fragte
Gott
Bald, erwiderte der pelzige
Engel.
Aber ich muß langsam
kommen, weil meine
menschlichen Freunde haben
ein Problem damit.
Du mußt verstehen, sie
brauchen mich, ganz
bestimmt.

Aber verstehen sie denn
nicht? fragte Gott, dass Du
sie nie verlassen wirst?
Das eure Seelen für alle
Ewigkeiten miteinander
verbunden sind?
Das nichts zerstört ist?
Es ist einfach..... für immer
und ewig.
Vielleicht verstehen sie es,
erwiderte das Tier
Ich werde in ihre Herzen
flüstern, dass ich immer bei
ihnen sein werde.
von: anonym


[7] - 25.01.2016 09:38:48
Guten Morgen meine kleine Schlumpel!

Hast du die lieben Grüße schon gesehen die dir liebe Menschen schicken? Ich hoffe du hast dich schon ein wenig eingewöhnt im RBL und es geht dir gut. Du warst von all den Wellis die bei mir lebten am längsten da und so eine hübsche Maus mit solch einem besonders gefärbten Gefieder das ich niemals mehr bei einem anderen Vögelchen sah. Ich hab dich lieb und ich vergesse dich nicht. Du wohnst ja jetzt auch mit auf dem großen Stern von all meinen besten Freunden. Am Samtag habe ich deine Hülle begraben. Entschuldige das ich vergaß dir Hirse mit zu geben, aber im RBL hast du ja jetzt alles was du brauchst. Ich liebe dich . Deine Mama
von: silvia m.


[6] - 24.01.2016 08:27:27
Liebes Sternenkind Schlumpelchen,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Silvia,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein Federbällchen Welli Schlumpelchen immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen, Babe und all meinen Sternenkindern ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 23.01.2016 10:39:24
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Stille Grüße von Uschi


[4] - 22.01.2016 13:24:57
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber Welli SCHLUMPELCHEN.

D ein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 22.01.2016 13:08:32
Liebes Sternenkind
kleine Wellidame schlumpelchen


Die,die wir lieben gehören uns nicht.
Wann sie gehen entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden,ob wir die Erinnerung als Geschenk
annehmen wollen.
Du bist ein Geschenk GOTTES
geliebt und unvergessen.

Hab keine Angst
alles vergeht
Gott nur besteht
und er allein genügt.

Liebe Silvia,
wie traurig für Dich,meine Gedanken sind bei Dir.

In stiller Verbundenheit
evi-ch.
mit Julienka & Shadow
von: evi-christa


[2] - 22.01.2016 10:41:22
**********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Calimero, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 22.01.2016 10:10:40
Hallo mein Schatz! Jetzt ist alles wieder gut. Du bist bei allen Wellis die bei mir je lebten, bist wieder gut genährt und fliegst wieder wie ein kleiner Turbo. Du fehlst mir sehr. ich hab dich lieb.
Deine Mama
von: silvia m.




home Schlumpelchen [w], Welli
Vogel von: silvia m. [Besucher: 320]

M
215

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 21.01.2016


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 30.01.2016 13:49:22
*********(¨`•.•´¨)** ****** ****
******(¨`•.•´¨).¸.. (¨`•.•´ ¨)*******
*(¨`•.•´*•. ¸.•´ ** `•.¸.•´ `•.•´¨)*
* `•.¸.•´ UNVERGESSEN .¸.•´*

*******(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨)*********
********`•.¸(¨`•.• ¨)..•´** ********
*** ******** `•.¸.•´************



liebes Sternenkind

ich komme geschwind
bei dir vorbei
und muß lächeln
denn auf den Wölkchen ist was los
überall wird gebastelt und gelacht und genäht und gekichert
denn schon ganz bald ist Fasching und der Valentinstag ist genau in einer Woche.

Ach , es ist so wunderschön bei euch im Regenbogenland!

Auch die Gänseblümchen bekommen gleich ihre heiße Blütensuppe. Wie putzig sie aussehen! Rote und braune Pilzchen im weißen Schnee.

Heute Mittag wollt ihr die ersten Anproben starten und ich höre euer süßes Lachen jetzt schon
Jedes Sternlein ist soooo niedlich verkleidet

Zum Mittagessen gibts heute lauter bunte Spagettis
mit lustigen Sossen

Natürlich besucht ihr die Gänseblümchen, die Eisbären und die Pferdchen und schau auch gleich mal nach ob noch alle Vogelhäuschen und Futterplätze für die Waldtiere gefüllt sind-

Danach ein liebes Hallo zu den Schneemännern- und Frauen

Und mittags gibts Kuchen und Kekse. Ihr habt ja gestern so toll und lecker gebacken, hmm!

Und danach bastelt ihr an an den kleinen Valentinsüberraschungen

Und abends wird wieder eine schöne Geschichte erzählt

Ich wünsche euch, süßen Sternenkindern, einen wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihren Sternenkindern Harrihäschen,
Babe und den Häschen, Curley, Missy, Aky und all meinen Sternenkindern ganz tief im Herzen

den Lieben daheim wünsche ich einen schönen Samstag
Paßt gut auf euch auf
von: anonym


[9] - 27.01.2016 10:38:27
Guten Morgen meine kleine Maus!

Hast du dich im RBL schon eingelebt?
Morgen ist es ja schon eine Woche her als dir der Regenbogen geschickt wurde. Was vergeht die Zeit so schnell :-( Ich ertappe mich immer wieder wie ich auch dir gute Nacht oder einen guten Morgen wünschen will. Es wird wohl noch eine Weile dauern bis ich gelernt habe das auch nun du nicht mehr da bist. ich hoffe Mausi und alle anderen sind bei dir und ihr seit mit den vielen anderen Wellis im RBL eine lustige Gesellschaft. Bitte hilf jetzt auch du die Tiere auf Erden zu beschützen. Achte auch auf deinen Peppi der noch da ist. Manchmal denke ich ja er ist auch zu dünn. Dachte irgendwie das du alle überlebst und mach das er nicht immer von der Stange fällt wegen seinen schiefen Füßchen. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, grüß mir all meine besten Freunde und alle Sternchen und alle lieben Menschen die bei euch sind. Ich hab dich lieb und vermisse dich.
von: silvia m.


[8] - 27.01.2016 04:45:18
Tiere reden mit den Augen
vernünftiger als der Mensch
mit dem Mund.

liebes Schlumpelchen

ich bin sehr traurig aber im Regenbogenland bist du nun wieder mit deinem Freunden zusammen und es geht dir gut

Deine liebe Mama Silvia wird immer an dich denken und dich liebhaben

Gott sah sich um in seinem
Garten und fand einen freien
Platz.
Dann sah er herunter auf die
Erde und sah Dein müdes
Gesicht.
Er legte seine Arme um Dich
und hob Dich hoch um
auszuruhen.
Gottes Garten muß schön
sein, er nimmt nur das
beste.
Gott wußte, dass Du leidest,
er wußte, dass du
Schmerzen hattest,
er wußte, dass Du nie wieder
gesund werden würdest,
nicht in dieser Welt.
Er sah, dass die Strassen zu
uneben, die Berge zu
schwierig zu erklimmen
wurden.
Also schloß er Deine müden
Augen und flüsterte "Frieden
sei mit Dir".

Gott fragte die Tierseele bist
Du bereit nach Hause zu
kommen?
Ja sicher, erwiderte die
wertvolle Seele und als ein
Tier mußt Du wissen, bin
ich fähig dazu um alles selbst
zu entscheiden.

Kommst Du dann? fragte
Gott
Bald, erwiderte der pelzige
Engel.
Aber ich muß langsam
kommen, weil meine
menschlichen Freunde haben
ein Problem damit.
Du mußt verstehen, sie
brauchen mich, ganz
bestimmt.

Aber verstehen sie denn
nicht? fragte Gott, dass Du
sie nie verlassen wirst?
Das eure Seelen für alle
Ewigkeiten miteinander
verbunden sind?
Das nichts zerstört ist?
Es ist einfach..... für immer
und ewig.
Vielleicht verstehen sie es,
erwiderte das Tier
Ich werde in ihre Herzen
flüstern, dass ich immer bei
ihnen sein werde.
von: anonym


[7] - 25.01.2016 09:38:48
Guten Morgen meine kleine Schlumpel!

Hast du die lieben Grüße schon gesehen die dir liebe Menschen schicken? Ich hoffe du hast dich schon ein wenig eingewöhnt im RBL und es geht dir gut. Du warst von all den Wellis die bei mir lebten am längsten da und so eine hübsche Maus mit solch einem besonders gefärbten Gefieder das ich niemals mehr bei einem anderen Vögelchen sah. Ich hab dich lieb und ich vergesse dich nicht. Du wohnst ja jetzt auch mit auf dem großen Stern von all meinen besten Freunden. Am Samtag habe ich deine Hülle begraben. Entschuldige das ich vergaß dir Hirse mit zu geben, aber im RBL hast du ja jetzt alles was du brauchst. Ich liebe dich . Deine Mama
von: silvia m.


[6] - 24.01.2016 08:27:27
Liebes Sternenkind Schlumpelchen,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Silvia,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein Federbällchen Welli Schlumpelchen immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen, Babe und all meinen Sternenkindern ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[5] - 23.01.2016 10:39:24
Trauer

Ein Leben ist zerronnen
im schnellen Strom der Zeit,
nun hat es neu begonnen
in heller Ewigkeit.

Dort heilen seine Narben,
wo Schmerzen rasch vergehn.
Mit Freunden,die verstarben
gibt es ein Wiedersehn.

Nur unsre Tränen fließen,
der Abschied fällt so schwer.
Wer soll die Lücke schließen ?
Nie gibt es Wiederkehr.

Nie mehr gibt´s ein Berühren,
nie mehr der Stimme Laut.
Voll Schmerz ist zu verspüren,
das fort ist wer vertraut.

So starrt man in die Leere,
die höchste Räume füllt
und sitzt in Tränenschwere
von Trauer eingehüllt.

Das trauernde Verweilen
macht Dasein fast bereit,
der Seele nachzueilen
bis zur Unendlichkeit.

( Helga Kurowski )

Liebe Grüße ins RBL
von: Stille Grüße von Uschi


[4] - 22.01.2016 13:24:57
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber Welli SCHLUMPELCHEN.

D ein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[3] - 22.01.2016 13:08:32
Liebes Sternenkind
kleine Wellidame schlumpelchen


Die,die wir lieben gehören uns nicht.
Wann sie gehen entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden,ob wir die Erinnerung als Geschenk
annehmen wollen.
Du bist ein Geschenk GOTTES
geliebt und unvergessen.

Hab keine Angst
alles vergeht
Gott nur besteht
und er allein genügt.

Liebe Silvia,
wie traurig für Dich,meine Gedanken sind bei Dir.

In stiller Verbundenheit
evi-ch.
mit Julienka & Shadow
von: evi-christa



Zum Tiersterne-Tierhimmel