homeAzrael [m], EKH
Katze von: Leslie K. [Besucher: 491]

 I  
648

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†30.06.2016
Azrael 11 Jahre lang warst du an meiner Seite hast mich getröstet wenn ich traurig war. Hast mir zugehört wenn ich jemanden zum Reden brauchte. Hast mich zum lachen gebracht. Du fehlst mir unendlich. Aber ich weiß das du ohne schmerzen bist. Das ist ein kleiner Trost für mich und das du nicht alleine bist. Dein Freund Aristoteles hat auf dich gewartet und ist mit dir zusammen über die Regenbogenbrücke gegangen.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 17.07.2016 08:52:10
liebes Sternlein


Heute feiert unser Babe seinen
20. Engelchen-Gedenktag und das
ist etwas ganz besonderes.
Diese Woche hat es wirklich in
sich.

Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen
Augenblick,
dreh ten die Uhren ihre Zeit
zurück.

A ls du gingst,
verstummte das Rascheln im
Wald,
erschienen junge Menschen so
alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den
Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken
verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der
sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so
was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und
unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz
geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit


Babe erwartet dich schon!

Im Wölkchengarten ist der Tisch
schon feierlich gedeckt und eine
wunderschöne Häschentorte
wurde von euch für Babe
gebacken

Und dann gibts heute einen tollen
Ausflug. Mit der RBL-Kutsche geht
es durch euer wunderschönes
RBL und die Pferdchen freuen sich
schon sooo.
Am Sternensee wird angehalten
und fein gepicknickt und dann
gehts auf eure Insel und dort
gibts ein tolles Lagerfeuer.
Birko kreiert euch seine tollen
Suppen und Krümel möchte neue
Puddingsortenvorführ en. Na denn
...
Es wird ein toller, sonniger und
schöner Tag werden aber ihr
lieben Tiersternenkinder werdet
auch an die kranke Lizzy denken
und an alle kranken, einsamen
und traurigen Tiere dieser Welt.

Ich wünsche dir und allen
Sternenkindern



I`’•,•’H``’ •
’•,`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



¯`v ´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨˜“
###¤ª“˜¨¨˜“ ¨
###(¯`v´¯)
( `v´¯)·,·´¸. ¤ª“˜¨
#`·,·´ .¤ª“˜¨˜“¨
###¤ª“˜¨¨˜“ ¨


Schau, dort oben ist der
Regenbogen
siehs t du ihn?Dann vergiß die
Sorgen.
öffne dein Herz und laß es hinein
glaube mir,es ist so fein,
du schaust nach oben
und sonnenumwoben
siehst du das geliebte Gesicht
das du vergessen kannst nicht
es ist da
es ist wahr.
dein geliebtes Tier
es wacht über dich
stets und ewiglich
zu zu eurem Wiedersehn!
(geschr. von Conny Bachtobji)

hoffe ntlich gefällt es euch.



einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens, Babes , Missys
und Curleys Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkindern
von: anonym


[9] - 16.07.2016 10:31:58
´Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften
Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den
Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich
geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus

habe einen schönen Tag im
schöne Regenbogenland

U NVERGESS EN

Harrihäschen s Mama Conny mit
ihren Sternenkindern

E s weht der Wind ein Blatt vom
Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es
kaum
denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben
drum wird uns dieses Blatt allein
auch immer wieder fehlen
von: anonym


[8] - 12.07.2016 07:56:02
¸.•*´¨`*•.¸¸.•* ¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

*Engel...
¸.• *´ ¨`*•.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der
Reise.
¸.•*´ ¨`*•.¸¸.•*´¨ ` *
•.¸¸.•*
Er wollte nur kurz bei Euch
sein, warum er ging, weiß
Gott allein.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Ein Hauch nur bleibt von ihm
zurück, in meinem Herzen
ein großes Stück.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Er wird jetzt immer bei Euch
sein, vergesst ihn nicht, er
war so klein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Geht nun ein Wind an
mildem Tag, so denkt, es
war sein Flügelschlag.
¸.•* ´¨`*•.¸¸ .•*´¨` *
•.¸¸.•*

Und wenn ihr fragt, wo mag
er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Er kann jetzt alle Farben
sehn,
auf Flügeln durch die Wolken
gehn...
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

und wenn ihr ihn auch so
vermißt und weint, weil er
nicht bei Euch ist...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

dann denkt, im Himmel, wo
es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*
¸.•*´¨ `*•.¸¸.•* ´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*
En gel sterben nicht, sie leben
für immer!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

Habe einen wunderschönen Tag in
schönen Regenbogenland

H arrihäsc hens, Babes, Missys
und Curleys Mama Conny
von: anonym


[7] - 10.07.2016 08:44:33
Sprich aus der Ferne
heimliche Welt,

die sich so gerne
zu mir gesellt!

Wenn das Abendrot
niedergesunken,
Keine freudige Farbe mehr
spricht,
Und die Kränze still leuchtender
Funken
Die Nacht um die schattichte
Stirne flicht:

Wehet der Sterne
heiliger Sinn
leis durch die Ferne
bis zu mir hin.

Wenn des Mondes still lindernde
Tränenl
lösen die Nächte verborgenes
Weh;
Dann wehet Friede. In goldenen
Kähnen
Schiffen die Geister im
himmlischen See.

Glänzende Lieder
klingender Lauf
ringelt sich nieder,
wallet hinauf.

Wenn der Mitternacht heiliges
Grauen
Bang durch die dunklen Wälder
hinschleicht
Und die Büsche gar wundersam
schauen,
Alles sich finster, tiefsinnig
bezeugt:

w andelt im Dunkeln
freundliches Spiel,
still Lichter funkeln,
schimmerndes Ziel,

Alles wohlwollend verbunden,
Bietet sich tröstend und trauernd
die Hand,
Sind durch die Nächte die Lichter
gewunden,
Alles ist ewig im Innern vertraut.

Sprich aus der Ferne,
heimliche Welt,
die sich so gerne zu mir gesellt.

(Clemen s Brentano)

ich denke an dich


Conny mit ihrem
Harristernenmädchen, Babe und
allen Sternenkinder
von: anonym


[6] - 06.07.2016 12:50:19
Liebes Sternenkind Azrael,

nun bist du über die
Regenbogenbrücke gegangen und
all unsere Sternchens haben dich
dort erwartet.Sie nehmen dich
nun in ihre Mitte,halten dein
Pfötchen und küssen deine
Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine
lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen
und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn
es zu Ende geht, erinnern wir uns
an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von
uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Leslie,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du
Azrael immer bei dir - bis zu dem
Tag, an dem ihr euch
wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich
dich,in Gedanken, ganz fest in die
Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit meiner Harrihäschen
und all meinen Sternenkindern
ganz tief und für immer im
Herzen
von: anonym


[5] - 02.07.2016 11:44:16
Jetzt gibt es wieder ein neues
Sternlein am Himmel. Dir erschien
die Regenbogenbrücke am Himmel
und alle riefen dich aus dem RBL.
Du wolltest nicht gehen, aber
diesem Ruf kann keiner
widerstehen. Bei jedem Schritt den
du auf der Brücke getan hast und
deinem Ziel näher kammst, hast
du immer mehr verstanden warum
du gerufen wurdest und gehen
musstest. Das was auf Erden
gelebt werden konnte wurde
gelebt und das was deine Aufgabe
hier war hattest du erfüllt und
beendet. Jetzt ist für immer alles
gut. Du bist am schönsten Ort den
es für ein Tier gibt und wirst jede
Nacht vom Himmel leuchten und
all die Tiere auf Erden, all die
Menschen die Tiere lieben
beschützen. Die Nacht wurde
somit durch dich als Sternlein
wieder ein wenig heller und
freundlicher. Geniesse einfach die
unendliche Zeit im RBL und
vielleicht kommt eines Tages der
Tag des großen Wiedersehens oder
Kennenlernens. Ich schicke dir ein
dickes Küsschen ins RBL. Alles
Liebe und Gute.

LG Grüße
Silvia mit all ihren besten
Freunden
von: anonym


[4] - 02.07.2016 11:13:10
Für dich,

Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die Tiere verstummten, denn es war ein Engel der in Liebe starb....

In Memoriam an den süssen Katzenmann Azrael

Ute mit den Sternchen Molly, Jako und Lucy daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako


[3] - 02.07.2016 10:02:49
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen AZRAEL.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 02.07.2016 02:52:27
**********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************
E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki, Arabella, Emma, Serafina, Fritzi, Jonny, Fred, Florentina, Calimero, Valentina, Hope, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 01.07.2016 23:12:58
Für den der gegangen ist,
bedeutet der Tod Frieden,
ewige Glückseligkeit,
unwan delbare Geborgenheit.

Ch arles de Foucould

Gute Reise kleiner Azarel

Stille traurige Grüße
Renate mit Jerik,Amelie,Froscherl,Pumu ckel,Felix und Leila ganz tief im Herzen
von: anonym




home Azrael [m], EKH
Katze von: Leslie K. [Besucher: 491]

I
648

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 30.06.2016


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 17.07.2016 08:52:10
liebes Sternlein


Heute feiert unser Babe seinen
20. Engelchen-Gedenktag und das
ist etwas ganz besonderes.
Diese Woche hat es wirklich in
sich.

Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen
Augenblick,
dreh ten die Uhren ihre Zeit
zurück.

A ls du gingst,
verstummte das Rascheln im
Wald,
erschienen junge Menschen so
alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den
Felsen versteckt,
die Sonne brannte heisser den je,
wurde von kleinen Wolken
verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der
sang,
hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da
wir können´s nicht fassen das so
was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer
wir fühlten uns traurig und
unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt
mein Kind wir lieben dich.
Wir fühlen uns von Schmerz
geplagt,
es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten -

es wäre noch so viel Zeit


Babe erwartet dich schon!

Im Wölkchengarten ist der Tisch
schon feierlich gedeckt und eine
wunderschöne Häschentorte
wurde von euch für Babe
gebacken

Und dann gibts heute einen tollen
Ausflug. Mit der RBL-Kutsche geht
es durch euer wunderschönes
RBL und die Pferdchen freuen sich
schon sooo.
Am Sternensee wird angehalten
und fein gepicknickt und dann
gehts auf eure Insel und dort
gibts ein tolles Lagerfeuer.
Birko kreiert euch seine tollen
Suppen und Krümel möchte neue
Puddingsortenvorführ en. Na denn
...
Es wird ein toller, sonniger und
schöner Tag werden aber ihr
lieben Tiersternenkinder werdet
auch an die kranke Lizzy denken
und an alle kranken, einsamen
und traurigen Tiere dieser Welt.

Ich wünsche dir und allen
Sternenkindern



I`’•,•’H``’ •
’•,`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



¯`v ´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨˜“
###¤ª“˜¨¨˜“ ¨
###(¯`v´¯)
( `v´¯)·,·´¸. ¤ª“˜¨
#`·,·´ .¤ª“˜¨˜“¨
###¤ª“˜¨¨˜“ ¨


Schau, dort oben ist der
Regenbogen
siehs t du ihn?Dann vergiß die
Sorgen.
öffne dein Herz und laß es hinein
glaube mir,es ist so fein,
du schaust nach oben
und sonnenumwoben
siehst du das geliebte Gesicht
das du vergessen kannst nicht
es ist da
es ist wahr.
dein geliebtes Tier
es wacht über dich
stets und ewiglich
zu zu eurem Wiedersehn!
(geschr. von Conny Bachtobji)

hoffe ntlich gefällt es euch.



einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens, Babes , Missys
und Curleys Mama Conny
mit ihren geliebten
Sternenkindern
von: anonym


[9] - 16.07.2016 10:31:58
´Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften
Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den
Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich
geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus

habe einen schönen Tag im
schöne Regenbogenland

U NVERGESS EN

Harrihäschen s Mama Conny mit
ihren Sternenkindern

E s weht der Wind ein Blatt vom
Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es
kaum
denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben
drum wird uns dieses Blatt allein
auch immer wieder fehlen
von: anonym


[8] - 12.07.2016 07:56:02
¸.•*´¨`*•.¸¸.•* ¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

*Engel...
¸.• *´ ¨`*•.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der
Reise.
¸.•*´ ¨`*•.¸¸.•*´¨ ` *
•.¸¸.•*
Er wollte nur kurz bei Euch
sein, warum er ging, weiß
Gott allein.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Ein Hauch nur bleibt von ihm
zurück, in meinem Herzen
ein großes Stück.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Er wird jetzt immer bei Euch
sein, vergesst ihn nicht, er
war so klein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Geht nun ein Wind an
mildem Tag, so denkt, es
war sein Flügelschlag.
¸.•* ´¨`*•.¸¸ .•*´¨` *
•.¸¸.•*

Und wenn ihr fragt, wo mag
er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

Er kann jetzt alle Farben
sehn,
auf Flügeln durch die Wolken
gehn...
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

und wenn ihr ihn auch so
vermißt und weint, weil er
nicht bei Euch ist...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*

dann denkt, im Himmel, wo
es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*
¸.•*´¨ `*•.¸¸.•* ´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*
En gel sterben nicht, sie leben
für immer!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*
¸ .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*

Habe einen wunderschönen Tag in
schönen Regenbogenland

H arrihäsc hens, Babes, Missys
und Curleys Mama Conny
von: anonym


[7] - 10.07.2016 08:44:33
Sprich aus der Ferne
heimliche Welt,

die sich so gerne
zu mir gesellt!

Wenn das Abendrot
niedergesunken,
Keine freudige Farbe mehr
spricht,
Und die Kränze still leuchtender
Funken
Die Nacht um die schattichte
Stirne flicht:

Wehet der Sterne
heiliger Sinn
leis durch die Ferne
bis zu mir hin.

Wenn des Mondes still lindernde
Tränenl
lösen die Nächte verborgenes
Weh;
Dann wehet Friede. In goldenen
Kähnen
Schiffen die Geister im
himmlischen See.

Glänzende Lieder
klingender Lauf
ringelt sich nieder,
wallet hinauf.

Wenn der Mitternacht heiliges
Grauen
Bang durch die dunklen Wälder
hinschleicht
Und die Büsche gar wundersam
schauen,
Alles sich finster, tiefsinnig
bezeugt:

w andelt im Dunkeln
freundliches Spiel,
still Lichter funkeln,
schimmerndes Ziel,

Alles wohlwollend verbunden,
Bietet sich tröstend und trauernd
die Hand,
Sind durch die Nächte die Lichter
gewunden,
Alles ist ewig im Innern vertraut.

Sprich aus der Ferne,
heimliche Welt,
die sich so gerne zu mir gesellt.

(Clemen s Brentano)

ich denke an dich


Conny mit ihrem
Harristernenmädchen, Babe und
allen Sternenkinder
von: anonym


[6] - 06.07.2016 12:50:19
Liebes Sternenkind Azrael,

nun bist du über die
Regenbogenbrücke gegangen und
all unsere Sternchens haben dich
dort erwartet.Sie nehmen dich
nun in ihre Mitte,halten dein
Pfötchen und küssen deine
Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine
lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen
und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn
es zu Ende geht, erinnern wir uns
an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von
uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Leslie,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du
Azrael immer bei dir - bis zu dem
Tag, an dem ihr euch
wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
dir Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich
dich,in Gedanken, ganz fest in die
Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit meiner Harrihäschen
und all meinen Sternenkindern
ganz tief und für immer im
Herzen
von: anonym


[5] - 02.07.2016 11:44:16
Jetzt gibt es wieder ein neues
Sternlein am Himmel. Dir erschien
die Regenbogenbrücke am Himmel
und alle riefen dich aus dem RBL.
Du wolltest nicht gehen, aber
diesem Ruf kann keiner
widerstehen. Bei jedem Schritt den
du auf der Brücke getan hast und
deinem Ziel näher kammst, hast
du immer mehr verstanden warum
du gerufen wurdest und gehen
musstest. Das was auf Erden
gelebt werden konnte wurde
gelebt und das was deine Aufgabe
hier war hattest du erfüllt und
beendet. Jetzt ist für immer alles
gut. Du bist am schönsten Ort den
es für ein Tier gibt und wirst jede
Nacht vom Himmel leuchten und
all die Tiere auf Erden, all die
Menschen die Tiere lieben
beschützen. Die Nacht wurde
somit durch dich als Sternlein
wieder ein wenig heller und
freundlicher. Geniesse einfach die
unendliche Zeit im RBL und
vielleicht kommt eines Tages der
Tag des großen Wiedersehens oder
Kennenlernens. Ich schicke dir ein
dickes Küsschen ins RBL. Alles
Liebe und Gute.

LG Grüße
Silvia mit all ihren besten
Freunden
von: anonym


[4] - 02.07.2016 11:13:10
Für dich,

Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die Tiere verstummten, denn es war ein Engel der in Liebe starb....

In Memoriam an den süssen Katzenmann Azrael

Ute mit den Sternchen Molly, Jako und Lucy daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako


[3] - 02.07.2016 10:02:49
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Katerchen AZRAEL.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Sti lle Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine



Zum Tiersterne-Tierhimmel