homeLuna [w], Mischling
Hund von: Andrea S. [Besucher: 458]

 C  
677

Himmels-Koordinaten:

 *08.09.2008
†18.08.2016
Luna Jedes Mal, wenn ich einen Hund verliere, nimmt er einen Teil
meines Herzens mit und jeder Hund, der neu in mein Leben tritt, schenkt mir einen Teil seines Herzens.
Wenn ich nur lang genug leben sollte, wird jeder Teil meines Herzens "Hund" sein und ich werde genauso großmütig und liebend wie sie werden.

WARUM?
Der Tag ist gekommen, und alles war wie immer. Der Tag ist gegangen, und nichts war mehr wie zuvor. Der Tag ist gekommen und gegangen, hat uns trauern lassen. Der Tag ist gekommen und gegangen, hat eine Lücke hinterlassen.
Der Tag ist gekommen und gegangen, hat uns keine Zeit mehr gelassen.
Der Tag ist gekommen und gegangen, an dem unser Hund starb.

Luna, geliebtes Hundemädchen. Wir können es nicht begreifen. Warum nur? Warum? Im

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 31.12.2016 22:26:48
Meine geliebte Maus,

jetzt dauert es nicht mehr lange und das alte Jahr geht zu Ende. Letztes Jahr waren wir noch alle beisammen und nie hätte ich gedacht, das dieses Jahr ohne Dich endet. Es ist für mich immer noch unbegreiflich was da passiert ist und ich vermisse Dich immer noch so unendlich. Manchmal denke ich, es zerdrückt mir mein Herz.

Joschi hat so sehr um Dich getrauert das wir uns entschieden haben ihm wieder eine Kameradin zu geben. Wir haben die kleine Jule, die einen ganz furchtbaren Start ins Leben hatte aus Griechenland zu uns geholt. Sie mischt Deinen alten Kumpel Joschi mit seinen 10 Jahren wieder ganz schön auf, aber er hat wieder so eine Lebensfreude seit sie da ist. Sie hat Dein Körbchen bekommen, Deine Kuscheltiere und liegt auch so gerne auf Deinem Lieblingsplatz. Ich weiß, Du würdest nichts dagegegen haben das dieses arme Seelchen Deine Sachen bekommen hat. Du bist ja nicht ersetzt worden. Du warst unsere einzigartige besondere Luna, die es nur einmal auf der Welt gegeben hat und wir hätten Dich so gerne noch bei uns gehabt, es war einfach noch viel zu früh. Die ganz Familie vermisst Dich noch und wir reden sehr oft von Dir, aber das weißt Du ja. Du siehst auch meine Tränen die ich weine und die kein anderer sieht.

Ich hab Dich lieb meine Maus und wenn heute Nacht der Himmel ganz hell wird vom Feuerwerk dann werden wir uns für einen kleinen Moment sehen wenn wir ganz fest daran glauben.

In ewiger Liebe
Dein Frauchen

Und grüß mir meinen Beethoven und meine Jenny und auch den kleinen Bobo.
von: Andrea S.


[9] - 08.09.2016 06:37:13
Meine geliebte Luna,

alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag. In Gedanken nehmen wir Dich in den Arm und drücken und streicheln Dich ganz dolle. Wir hätten diesen Tag so gerne mit Dir verbracht, aber das war uns leider nicht vergönnt. Wir können es immer noch nicht fassen das Du vor drei Wochen so einfach von uns gegangen bist, von jetzt auf gleich, ohne irgendwelche Anzeichen vorher.

Seit Du nicht mehr bist ist es ruhig und still geworden. Du fehlst uns allen so sehr. Dein Kumpel Joschi liegt oft vor Deinem Grab, er vermisst Dich auch sehr.

Es ist alles noch so unbegreiflich und so schwer zu verstehen, das Du nicht mehr bei uns bist.

Es lagen noch so viele schöne Jahre vor uns, es war einfach viel zu früh für den Abschied. Leider kann Dich nichts auf der Welt zurück bringen und wir müssen jetzt mit diesem Schmerz leben.

Unsere Herzen sind gespalten. Die eine Seite ist voller Trauer und Schmerz
und fragt immer nach dem „Warum“ und „Wieso“.

Die andere Seite ist so voller Liebe und Wärme wenn wir an Dich denken, voller Dankbarkeit, dass wir wenigstens diese acht Jahre mit Dir verbringen durften und voll der Erinnerungen an unsere gemeinsame Lebenszeit.

Geli ebte Luna, unsere große Beschützerin: Es war so schön mit Dir. Danke
für Deine Liebe, die Du uns geschenkt hast. Wir hätten Dich so gerne noch bei uns gehabt.

Wir lieben Dich bis ins Regenbogenland und wieder zurück.

Frauche n, Herrchen, Dein Kumpel Joschi und die ganze Familie.
von: Andrea S.


[8] - 27.08.2016 12:45:56
*****~~~*****~~~*****

Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal
erscheinen und Dir sagen

"Wir lieben Dich".

*****~~~*****~~~*****


Liebste Luna*
*************
du bist nun ein Engelchen und
das viel zu früh.
Was um himmels willen ist passiert?
Auf diese Frage wird es leider keine Antwort geben.
Unbegreiflich,g esund und dann so etwas...

Dein Frauchen,dein Herrchen,dein Joschi und all die Dich lieb hatten sind nun unendlich traurig ohne Dich geliebte Luna.

IM REGENBOGENLAND HABEN DICH ALLE VON DER BRÜCKE
ABGEHOLT.
RUHE IN FRIEDEN LIEBSTE LUNA*

*****

Liebe Freundin Andrea,
es tut mir so unendlich leid.
Ich bin ganz geschockt was ich da gelesen habe.
Meine Gedanken sind bei Dir und deine Lieben.
Zu gut weiß ich weiß wie sehr Du leidest.
Lehn Dich virtuell an meine Schulter und wir weinen gemeinsam.


Stille traurige Grüße,
deine Freundin Margot mit Sandy im Herzen.

*****
von: Margot


[7] - 24.08.2016 15:13:32
Eine kleine Abschiedsträne
wirst du weinen irgendwann,
wenn ich dir ganz leise sage
dass ich nicht mehr warten kann.
Eine kleine Abschiedsträne
nehm´ ich mit mir in die Welt.
Und sie wird mir immer sagen
dass dein Herz noch zu mir hält.

Ich werde immer von dir träumen
nur von dir allein, was ich auch tu,
denn die große Liebe meines Lebens
das bist du nur du!

Alles Liebe von Sternchen Nadja und Simone
von: anonym


[6] - 23.08.2016 13:33:58
Jetzt bist auch du ein Sternenkind. Die Zeit auf Erden mit deinen Lieben zusammen ging viel zu schnell herum. Auf einmal hast du ein rufen gehört und hast gar nicht gewusst wo es herkam. Dann erschien der Regenbogen am Himmel und du wusstest das jetzt etwas für alle Ewigkeit anders wird. Die Stimmen riefen immer wieder deinen Namen und somit bist du dem Ruf , auch wenn es noch so schwer gefallen ist gefolgt. Nun ist für immer alles gut. Du wachst über deine Lieben auf Erden , erscheinst ihnen als Sternlein am Himmel und eines Tages, wenn das RBL es zulässt dann sehen sich alle wieder .

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!

Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 19.08.2016 16:01:44
Liebe Luna,
Ich durfte erleben, wie du als
kleines Bündel zu deinen
Hundeeltern kamst.
Ich durfte viele Geschichten aus
glücklichen Stunden mit dir und
deinem facettenreichen Wesen
hören.
Nun bleibt Traurigkeit und
Erinnerung.
Pass gut auf deine Familie vom
Himmel aus auf. Du warst und
wirst für immer geliebt!
Mach´s gut kleines Prackl...
von: Marina


[4] - 19.08.2016 14:36:30
Es gibt Momente im Leben,
da steht die Welt für einen
Augenblick still.
Und wenn sie sich dann
weiterdreht,
ist nichts mehr, wie es war.

Lunchen, wir werden dich
schrecklich vermissen, besonderst
Finn. Wir hoffen du bist gut im RBL
angekommen. Jenny und Beti
haben dich bestimmt abgeholt.

Mach´s gut, weltbeste Aufpasserin
von: Sarah Rimkus


[3] - 19.08.2016 13:58:30
Liebe Luna...nun hast du dich auf den Weg gemacht, ganz still und leise....zu früh,viel zu früh.
Wir durften dich kennen lernen....und besonders Kay war ganz stolz das LUNI-wie er dich nannte -so anhänglich und reizend war. Es ist so schwer für deine Familie, deinen Joschi und für alle die dich kannten und liebten. Wir wünschen dir eine gute Reise - bis zum Wiedersehen.)

Ka y,Kaya,Oscar und Simone aus Lübbenau

Immer wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Tränen rollen über unsere Wangen,
unsere Herzen halten Dich gefangen.
So, als wärst Du nie gegangen.

Machs gut Maus............
von: anonym


[2] - 19.08.2016 13:25:10
Liebe Luna, dass ich dir hier
schreiben muss, hätte ich auch
nicht gedacht, als ich vor einiger
Zeit dein Frauchen und dich samt
Joschi besucht habe. Du warst so
fit und hast vor Kraft gestrotzt,
niemals hätte ich gedacht, dass
du einige Wochen später nicht
mehr am Leben sein wirst.
So plötzlich hast du dich auf den
Weg gemacht, aber auch friedlich
und bist einfach eingeschlafen.
Ganz überraschend, aber es sollte
dennoch deiner Familie ein Trost
sein, dass es kein Leiden gab,
sondern einfach ein
Hinübergleiten im Schlaf. Ich seh
dich vor mir, wie du elegant, so
wie hier auf dem Bild, auf dem
Rasen liegst, ein bisschen wie
eine Sphinx, ganz edel.
Ich bin sehr traurig, dass du nun
nicht mehr bei deinem Frauchen
und dem ganzen Rest der Familie
sein kannst, auch mein Herz hast
du ja ganz schnell erobert.
Ich hatte mich schon gefreut,
dieses Jahr noch einmal zu euch
zu kommen und dich und Joschi
zu sehen. Nun ist der arme Joschi
alleine und ich hoffe, es geht ihm
gut. Deiner Familie,ganz
besonders deinem Frauchen,
wünsche ich ganz viel Kraft und in
Gedanken wirst du jetzt immer
bei ihr sein, Irgendwie geht man
ja nie so ganz....
LG, Claudia
von: Claudia


[1] - 18.08.2016 22:12:32
Mein kleines Mädchen,
Nun bist du für immer fort und
wirst ein riesen Loch in meiner
Mitte hinterlassen! Ich werde nie
die Güte in deinen Augen
vergessen,du konntest in uns
lesen,wie in einem offenen
Buch!Ich werde Dich nie vergessen
und immer 9829; Lieben du warst ein
wunderbarer Hund!
von: Yvonne Kupillas




home Luna [w], Mischling
Hund von: Andrea S. [Besucher: 458]

C
677

Himmels-Koordinaten



 * 08.09.2008
† 18.08.2016


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 31.12.2016 22:26:48
Meine geliebte Maus,

jetzt dauert es nicht mehr lange und das alte Jahr geht zu Ende. Letztes Jahr waren wir noch alle beisammen und nie hätte ich gedacht, das dieses Jahr ohne Dich endet. Es ist für mich immer noch unbegreiflich was da passiert ist und ich vermisse Dich immer noch so unendlich. Manchmal denke ich, es zerdrückt mir mein Herz.

Joschi hat so sehr um Dich getrauert das wir uns entschieden haben ihm wieder eine Kameradin zu geben. Wir haben die kleine Jule, die einen ganz furchtbaren Start ins Leben hatte aus Griechenland zu uns geholt. Sie mischt Deinen alten Kumpel Joschi mit seinen 10 Jahren wieder ganz schön auf, aber er hat wieder so eine Lebensfreude seit sie da ist. Sie hat Dein Körbchen bekommen, Deine Kuscheltiere und liegt auch so gerne auf Deinem Lieblingsplatz. Ich weiß, Du würdest nichts dagegegen haben das dieses arme Seelchen Deine Sachen bekommen hat. Du bist ja nicht ersetzt worden. Du warst unsere einzigartige besondere Luna, die es nur einmal auf der Welt gegeben hat und wir hätten Dich so gerne noch bei uns gehabt, es war einfach noch viel zu früh. Die ganz Familie vermisst Dich noch und wir reden sehr oft von Dir, aber das weißt Du ja. Du siehst auch meine Tränen die ich weine und die kein anderer sieht.

Ich hab Dich lieb meine Maus und wenn heute Nacht der Himmel ganz hell wird vom Feuerwerk dann werden wir uns für einen kleinen Moment sehen wenn wir ganz fest daran glauben.

In ewiger Liebe
Dein Frauchen

Und grüß mir meinen Beethoven und meine Jenny und auch den kleinen Bobo.
von: Andrea S.


[9] - 08.09.2016 06:37:13
Meine geliebte Luna,

alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag. In Gedanken nehmen wir Dich in den Arm und drücken und streicheln Dich ganz dolle. Wir hätten diesen Tag so gerne mit Dir verbracht, aber das war uns leider nicht vergönnt. Wir können es immer noch nicht fassen das Du vor drei Wochen so einfach von uns gegangen bist, von jetzt auf gleich, ohne irgendwelche Anzeichen vorher.

Seit Du nicht mehr bist ist es ruhig und still geworden. Du fehlst uns allen so sehr. Dein Kumpel Joschi liegt oft vor Deinem Grab, er vermisst Dich auch sehr.

Es ist alles noch so unbegreiflich und so schwer zu verstehen, das Du nicht mehr bei uns bist.

Es lagen noch so viele schöne Jahre vor uns, es war einfach viel zu früh für den Abschied. Leider kann Dich nichts auf der Welt zurück bringen und wir müssen jetzt mit diesem Schmerz leben.

Unsere Herzen sind gespalten. Die eine Seite ist voller Trauer und Schmerz
und fragt immer nach dem „Warum“ und „Wieso“.

Die andere Seite ist so voller Liebe und Wärme wenn wir an Dich denken, voller Dankbarkeit, dass wir wenigstens diese acht Jahre mit Dir verbringen durften und voll der Erinnerungen an unsere gemeinsame Lebenszeit.

Geli ebte Luna, unsere große Beschützerin: Es war so schön mit Dir. Danke
für Deine Liebe, die Du uns geschenkt hast. Wir hätten Dich so gerne noch bei uns gehabt.

Wir lieben Dich bis ins Regenbogenland und wieder zurück.

Frauche n, Herrchen, Dein Kumpel Joschi und die ganze Familie.
von: Andrea S.


[8] - 27.08.2016 12:45:56
*****~~~*****~~~*****

Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal
erscheinen und Dir sagen

"Wir lieben Dich".

*****~~~*****~~~*****


Liebste Luna*
*************
du bist nun ein Engelchen und
das viel zu früh.
Was um himmels willen ist passiert?
Auf diese Frage wird es leider keine Antwort geben.
Unbegreiflich,g esund und dann so etwas...

Dein Frauchen,dein Herrchen,dein Joschi und all die Dich lieb hatten sind nun unendlich traurig ohne Dich geliebte Luna.

IM REGENBOGENLAND HABEN DICH ALLE VON DER BRÜCKE
ABGEHOLT.
RUHE IN FRIEDEN LIEBSTE LUNA*

*****

Liebe Freundin Andrea,
es tut mir so unendlich leid.
Ich bin ganz geschockt was ich da gelesen habe.
Meine Gedanken sind bei Dir und deine Lieben.
Zu gut weiß ich weiß wie sehr Du leidest.
Lehn Dich virtuell an meine Schulter und wir weinen gemeinsam.


Stille traurige Grüße,
deine Freundin Margot mit Sandy im Herzen.

*****
von: Margot


[7] - 24.08.2016 15:13:32
Eine kleine Abschiedsträne
wirst du weinen irgendwann,
wenn ich dir ganz leise sage
dass ich nicht mehr warten kann.
Eine kleine Abschiedsträne
nehm´ ich mit mir in die Welt.
Und sie wird mir immer sagen
dass dein Herz noch zu mir hält.

Ich werde immer von dir träumen
nur von dir allein, was ich auch tu,
denn die große Liebe meines Lebens
das bist du nur du!

Alles Liebe von Sternchen Nadja und Simone
von: anonym


[6] - 23.08.2016 13:33:58
Jetzt bist auch du ein Sternenkind. Die Zeit auf Erden mit deinen Lieben zusammen ging viel zu schnell herum. Auf einmal hast du ein rufen gehört und hast gar nicht gewusst wo es herkam. Dann erschien der Regenbogen am Himmel und du wusstest das jetzt etwas für alle Ewigkeit anders wird. Die Stimmen riefen immer wieder deinen Namen und somit bist du dem Ruf , auch wenn es noch so schwer gefallen ist gefolgt. Nun ist für immer alles gut. Du wachst über deine Lieben auf Erden , erscheinst ihnen als Sternlein am Himmel und eines Tages, wenn das RBL es zulässt dann sehen sich alle wieder .

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!

Silvia mit all ihren besten Freunden
von: anonym


[5] - 19.08.2016 16:01:44
Liebe Luna,
Ich durfte erleben, wie du als
kleines Bündel zu deinen
Hundeeltern kamst.
Ich durfte viele Geschichten aus
glücklichen Stunden mit dir und
deinem facettenreichen Wesen
hören.
Nun bleibt Traurigkeit und
Erinnerung.
Pass gut auf deine Familie vom
Himmel aus auf. Du warst und
wirst für immer geliebt!
Mach´s gut kleines Prackl...
von: Marina


[4] - 19.08.2016 14:36:30
Es gibt Momente im Leben,
da steht die Welt für einen
Augenblick still.
Und wenn sie sich dann
weiterdreht,
ist nichts mehr, wie es war.

Lunchen, wir werden dich
schrecklich vermissen, besonderst
Finn. Wir hoffen du bist gut im RBL
angekommen. Jenny und Beti
haben dich bestimmt abgeholt.

Mach´s gut, weltbeste Aufpasserin
von: Sarah Rimkus


[3] - 19.08.2016 13:58:30
Liebe Luna...nun hast du dich auf den Weg gemacht, ganz still und leise....zu früh,viel zu früh.
Wir durften dich kennen lernen....und besonders Kay war ganz stolz das LUNI-wie er dich nannte -so anhänglich und reizend war. Es ist so schwer für deine Familie, deinen Joschi und für alle die dich kannten und liebten. Wir wünschen dir eine gute Reise - bis zum Wiedersehen.)

Ka y,Kaya,Oscar und Simone aus Lübbenau

Immer wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Tränen rollen über unsere Wangen,
unsere Herzen halten Dich gefangen.
So, als wärst Du nie gegangen.

Machs gut Maus............
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel