homeMila [w], Mix
Hund von: Reni S. [Besucher: 1630]

 L  
341

Himmels-Koordinaten:

 *..2001
†12.10.2016
Mila zur Fotogalerie von Mila
Ich danke Dir meine kleine Maus für unsere schöne gemeinsame Zeit.
Ich bin traurig, dass Du nicht mehr hier bist,
aber glücklich und dankbar, dass Du bei mir warst

Machs gut
Heute vor drei Jahren bist du gegangen,
aber immernoch in meinem Herzen, unvergesslich .



Eine Kerze für Mila entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

856 Sternengrüße empfangen


[856] - 22.10.2019 06:01:28
I`’•,•’H``’•
’•,`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



guten Morgen liebes Sternchen,

hast du schön geschlafen?Ja, was
hast du denn im Pfötchen? Ein
Foto? Aha,ein Foto von dir als
kleiner Laubhügel! Tja klar,das
erkennt man doch sofort - das
bist du!!!
Oh, es gibt ja auch ein Foto von
dir und deinen Freunden. Weißt
du was?Das lassen wir
vergrößern, riesengroß, rahmen
es ein und hängen es an die
Wölkchenwand.
S o und nun laß uns ein bißchen
kuscheln und knuddeln.Das süße
Näschen wackelt ja schon vor
Vorfreude. Und natürlich
bekommst du eine feine
Bäuchleinmass age und auch die
Öhrchen und Pfötchen bekommen
eine.


Alle Laubhügel sind fertig und alle
Schlafplätze für die Igelchen,die
Häsche n und Kanninchen,die
Mäusle ins und Hörnchen sind
warm und wohlig ausgepolstert.
Und du brauchst nicht traurig
sein, die Gänseblümchen haben
es auch schön warm . Ihre
Wurzeln sind ganz geschützt und
warm eingepackt und ihre
Köpfchen haben tolle warme
Mützchen und Schals auf. Und
gegen Schnee und Regen habt ihr
Sternchen einen Riesenschirm
und ein stabiles Riesenzelt
gebaut. Also dieser
Wölkchengarten sieht jetzt
aus! Ich glaube hier überwintern
nun auch die Bienchen und
Hummeln,die Schmetterlinge und
Libellen.Das habt ihr ganz ganz
toll gemacht.

Und heute Abend bereitet ihr euch
auf eure supertolle Halloweenfeier
vor. Huih, sehen eure Kostüme
toll und gespenstisch aus. das
wird ja wieder was geben.
Man sieht euren glänzenden
Äugelch n an, daß ihr es kaum
noch abwarten könnt. .

Aber jetzt wird erst einmal
gefrühstück t


ich habe dich lieb

Conny mit meinem Harrihäschen,

B abe und die Häschenfamilie, Matty, Mary,

Curley, meiky, und all meinen Sternenkindern

g anz tief im Herzen


d en lieben Tier- und
Sternenmamas- und Papas
wünsche ich einen schönen
Dienstag
Passt gut auf Euch auf und bleibt
gesund
von: anonym


[855] - 20.10.2019 12:55:25
guten Morgen liebes Sternchen,


bleib schön liegen,ich bringe dir nur ein Gutenmorgenküßchen.
Aber was höre ich da? Hatschihatschihatschieeee?? ??
Ohweh,du niest ja ,ohhh, und noch einige Sternchen mehr!
Ist da etwa eine Erkältung unterwegs?

Warte mal ...

So, da bin ich wieder und bringe einen riesigen Korb voller Hustenbonbons,heiße Zitrone,Inger,Honig,Fenchel ,Salbei,Berge von Tempos,heiße Wärmflaschen und viele Leckerlis mit. Damit es unseren Schnupfsternchen an nichts fehlt und sie bald wieder ganz gesund sind.
Aber erstmal nehme ich dich in den Arm und es gibt ein liebes Gutenmorgenküßchen und einen Krauler hinter die Öhrchen.Ich habe dich lieb,liebes Sternenkind.

Wei ßt du was? heute Abend machst du und deine Freunde euch einen gemütlichen Abend am Wölkchenkamin.Es gibt gebrannte Mandeln, Eßkastanien und Kürbissuppe. Und dann dekorieren wir das Wölkchen halloweengerecht.
Das wird wieder was geben

Nun bringe ich dir noch ein kleines Halloweengedicht mit und dann mache ich dir und den Freunden ein feines Frühstück

Wir sind die Spukgespenster und machen sehr viel Krach.
Wir sind die Spukgespenster und steigen euch auf’s Dach!
Doch habt ihr süße Sachen, hör’n wir auf Krach zu machen!


Co nny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkinder ganz tief im Herzen

schönen Sonntag
von: anonym


[854] - 19.10.2019 14:55:19
guten Morgen liebes Sternenkind,

has t du fein ausgeschlafen? Noch nicht? Dann kuscheln wir jetzt ein bißchen, es gibt ein Küßchen aufs Näschen und Gesichtchen und auch eine feine Massage für das Bäuchlein,die Öhrchen und die Pfötchen gehört dazu.
So,liebes Sternchen,nun kuschel dich noch ein wenig in deinem Wölkchenbettchen und ich schicke dir noch einen schönen Traum.

Für nachher habe ich ein leckeres Frühstück für alle vorbereitet.

Und dann ab zu den Gänseblümchen,die wollen gegossen werden.
Und die Laubhügel für die Igelchen wollt ihr heute bauen? Eine tolle Idee.
Damit es schön warm und kuschelig wird,bringe ich frisches Moos und Blätter mit.
Habt ganz viel Spaß dabei
Die Igelchen jedenfalls werden sich sehr freuen.

Hallo, mir ist kalt – Igel sucht ein Winterquartier

W o soll ich hin?
Die Luft ist kalt.
Ich riech’s, der Winter,
der kommt bald.

Wo schlaf ich mich
dann richtig aus?
Ich brauch ein warmes
Igelhaus

Ich suche hier,
ich suche dort,
das bunte Herbstlaub,
das ist fort.

Im Garten war
ich gern zuhaus.
Doch ohne Laub
wander ich aus.

Rasch muss ich mir
‘ne Höhle baun
und werd im Wald
nach Blättern schaun.

Vielleic ht komm ich
im nächsten Jahr
hierher zurück,
wo ich gern war.
l(Elke Bräunling)


ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkinder ganz tief im Herzen
von: anonym


[853] - 18.10.2019 04:57:29
guten Morgen,liebes Sternenkind

hast du fein geschlafen?

Dann nehme ich mir nun die Zeit und wir kuscheln und knuddeln ein bißchen.
Natürlich gibt es auch eine feine Massage für das Bäuchlein,die Öhrchen und die Pfötchen.

Und dann wartet ein feines Frühstück auf dich und alle Freunde


He ute wird es wieder schönes Wetter geben und als allererstes wollt ihr zu Harrihäschens Gänseblümchen. keine Sorge,die Decke hält ihre Wurzeln schön warm und die Köpfchen sind gut geschützt unter ihren Mützschen und den Regenmäntelchen.
Ihr Rackerchen habt sie fein winterfest gemacht.

Gänseb lümchen

letzte Sonnenstrahlen.

Schon ein wenig zugedeckt,
Doch das kleine Köpfchen reckt
strahlend ihr Gesicht entgegen.
Sehe sie auf allen Wegen.
Sind mir immer eine Freude.
Begleiten mich das ganze Jahr.
Muss an meine Kindheit denken:
Hatten Kränzlein schön im Haar.

( C.W.)


Und dann habt ihr Sternenkinder schon wieder eine feine Idee. Am Wochenende wollt ihr die beendete Kartoffelernte feiern. Dazu soll jeder etwas aus einer Kartoffel zaubern. Ein leckeres Gericht,ein schönes Kartoffelgedicht oder ein lustiges Kartoffelkostüm.
Ihr wollt euch am Samstag abend auf Paule Rüssels Wölkchen treffen.
Na,da gibts ja nun viel zu planen,zu dekorieren ,zu kochen,backen und zu basteln.
Ganz viel Spaß dabei,ich bin sicher: es gibt wieder viel zu lachen.


Ei n Kartoffelgedicht

Sie wächst nur in dunkler Erde
mit einer Schale schmutzig braun,
ist diese Frucht, die uns so kostbar,
im Innern lecker anzuschaun.

Sie ist bekannt uns als Kartoffel,
man sagt auch Erdapfel zu ihr,
denn wie die Äpfel auf den Bäumen
ist sie gesund für Mensch und Tier.

Wir haben sie oft auf dem Teller,
denn sie schmeckt wunderbar und fein.
Kaum einer mag sie mehr vermissen,
Drum muss in jedem Haus sie sein.

Hm, Kartoffeln, hm, Kartoffeln,
ihr schmeckt allen gut,
gepellt, gebraten und fritiert,
als Pfannkuchen mit Mus serviert,
als Croques, als Chips, als feinen Brei
seid ihr beim Essen meist dabei.
Hm, Kartoffeln, hm, Kartoffeln,
ihr schmeckt allen gut,
hm, lecker, fein und köstlich gut
(Elke Bräunling)


ich habe dich lieb

Conny mit meinem Harrihäschen,Babe und all
meinen Sternenkindern

d en lieben Tier- und Sterneneltern wünsche ich einen schönen,sonnigen Freitag.
Seid herzlich umarmt und paßt gut auf euch auf.
von: anonym


[852] - 15.10.2019 05:46:40
War ein Kürbiskern, so klein,
Wollt´ viel lieber größer sein.

Winkte froh zum Abschied allen,
Ließ sich in die Erde fallen.

Bald erschien ein kleiner Spross,
Der hurtig aus der Erde schoss.

Es wuchs ein Kürbis, erst noch
klein,
W ollt´ viel lieber größer sein.

Er wuchs und wuchs, ihr ahnt es
schon.
Er platzte wie ein Luftballon.

Und streute seine Kerne,
in die Nähe und die Ferne.

Damit sich diese größte Beere,
weiterhin auch gut vermehre

( Der Autor ist leider unbekannt.)



guten Morgen liebes Sternenkind


hast du schön ausgeschlafen? Ja
was bist du denn schon so
hippelig? Ach soooo, heute haben Ronja ,Bella
und Judy Geburtstag und es gibt eine
tolle Feier. Mit Überraschungen! Ja
ich weiß, du liebes Sternchen
liebst Überraschungen
Aber jetzt gibt es erst einmal ein
ganz dickes, liebes Küßchen auf
dein Näschen und für ein bißchen
kuscheln und knuddeln muß auch
Zeit sein
Sind denn schon alle Geschenke
eingepackt ? Sind die großen Bella- Ronja- und Judy-
Geburtstagstorte n fertig? Oh, die
sehen ja toll aus! Da werden die Mädels
aber große Äugelchen
bekommen.
Ist Krümels Puddeling auch schon
fertig? Murphy und Teddy wollten
unbedingt die berühmte
Bauchkrabb elsuppe kochen. Gut
daß Birko, Fido und Enzo sie davon
überzeugt haben lieber eine
Kürbisscurrysu ppe zu kochen. Ich
glaube, das war die bessere Idee

Es wird bstimmt ein ganz, ganz
tolles Fest werden

jetzt wird aber erst einmal lecker
gefrühstück t. Schau, die
Sternchen warten schon auf dich

Ich wünsche euch ganz viel Spaß

ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes und die
Häschenfamilie, Mattys, Meikys, Marys,Missys,
Curley s und Akys Mama Conny


Eu ch Lieben daheim wünsche ich
einen schönen Dienstag
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[851] - 14.10.2019 06:12:20
Hallo, mir ist kalt
Igelgedicht – Der kleine Igel sucht ein Winterquartier

W o soll ich hin?
Die Luft ist kalt.
Ich riech’s, der Winter,
der kommt bald.

Wo schlaf ich mich
dann richtig aus?
Ich brauch ein warmes
Igelhaus

Ich suche hier,
ich suche dort,
das bunte Herbstlaub,
das ist fort.

Im Garten war
ich gern zuhaus.
Doch ohne Laub
wander ich aus.

Rasch muss ich mir
’ne Höhle baun
und werd im Wald
nach Blättern schaun.

Vielleic ht komm ich
im nächsten Jahr
hierher zurück,
wo ich gern war.

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[850] - 13.10.2019 09:33:02
Liebes süßes Sternchen


•*´ ¨`*.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*`*
•.¸¸.•*

< du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Ja ich weiß, der Abend gestern war so schön und nach den schönen Feiern bei Flecki und Co ward ihr auf der großen RBW und habt wunderschöne Wunschlampions auf Erden geschickt. Jede Mama und jeder Papa hat den Lampions seines Engelchen bekommen und liebe Wünsche und Küßchen erhalten.
Das war sehr schön!

Da ihr heute noch ein wenig länger in den Kisschen liegen bleiben wollt und noch so gar keine Lust auf Aufstehen habt, lassen wir das Frühstück mal sausen und machen dafür ein ganz tolles und langes Mittagessen.
Ich werde euch auf der RBW ein großes Buffet aufbauen und dort allerlei Leckeres hinstellen und ich bin sicher, alle Tiermamas- und Papas werden sich ebenfalls beteiligen. Das wird bestimmt lustig werden.

Birko und Enzo holen wieder die Gulaschkanone raus und fangen schon mal an zu kochen. lehrling Fido freut sich schon darauf.
Die Jungs wollen ein Brot backen. Auweija, ob das auch klappt.
Die Gänseblümchen möchten einen feinen Blütensaft beisteueren und die Eisbären versuchen eine tolle Eistorte hinzubekommen.
Die Vögelchen bringen leckere kleine Beeren und Körnchen mit und die Wakdtiere wollen eine Kastanientorte backen und die Hörnchen steuern leckere Nüsse bei.

natürlich könnt auch ihr süßen Sternchen euch was einfallen lassen.
Die Mädels wollen einen Heukuchen backen? Na, ob der allen schmeckt?

So, nun bringe ich noch ein lustiges Gedichtlein mit

*´¨` *
•.¸¸.•* .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*


Schau, ich geb dir meine Hand,
du gibst mir deine.
So gehen wir durchs ganze Land,
die große und die kleine.
Und komm´n wir an der Welten Endi
sing´n wir beide Händikändi.
Händi kändi Riesenplatsch.
Wie gerne mach ich diesen Quatsch

habe einen wunder-wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädchen,
Babe, Hermine und den Häschen, Matty, Mary,Meiky,
Curley ,Missy und allen Federbällchen ganz tief im Herzen

•*´ ¨`*.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*¨`*• .¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*
von: anonym


[849] - 12.10.2019 14:05:09
🌈 🌟 💫 🌈 🌹 🌈 🌟 💫 🌈 💓 🌈 🌟 💫 🌈 🌹 🌈 🌟 💫
von: anonym


[848] - 12.10.2019 14:04:48
🌈 🌒 🌈 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌈 🌒 🌈 ❣ ❥ ❤ 🎔 🌈 🌒 🌈

für das wunderolle Sternenmädelchen Mila


Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus

habe einen schönen Tag im schöne Regenbogenland

U NVERGESS EN

Harrihäschen s Mama Conny mit ihren Sternenkindern

E s weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt, man merkt es kaum
denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben
drum wird uns dieses Blatt allein
auch immer wieder fehlen
von: anonym


[847] - 11.10.2019 04:57:59
Igelherbst und Winterruhe



Herbstmä rchen für Igelfreunde – Laubhaufen und Winterquartier für den Winterschlaf dringend gesucht!

Langsam wurde für Familie Igel die Nahrung knapp und Mama Igel erzählte den Igelkindern vom Winterschlaf.
„Wir haben alle tüchtig gegessen und eine schöne Speckschicht aufgebaut, so dass wir von dem, was wir uns angefressen haben, eine Weile leben können. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns einen geschützten Platz für unseren Winterschlaf suchen. Das muss jeder für sich tun. Im nächsten Frühjahr dann sehen wir uns wieder.“
Der kleine Igeljunge freute sich. Endlich würde er erwachsen sein. Nur wer erwachsen war, konnte sich, wie Mama Igel es sagte, seinen Schlafplatz selbst suchen. Und er sehnte sich danach, endlich alleine zu sein und seine Ruhe zu haben.
Vor seinem ersten Winterschlaf war der kleine Igel aber auch ein wenig aufgeregt. Würde er wirklich so lange ohne Nahrung auskommen? Er konnte sich dies nur schwer vorstellen. Mama hatte gesagt, dass das Herz in der Schlafzeit viel weniger schlagen und die Temperatur seines Körpers sinken würde.
„So schlafen wir Igel so tief und fest, dass keiner uns aufwecken kann“, erklärte sie.
Der kleine Igel nickte. Komisch war das ja schon, aber auch spannend. Wo aber sollte er sich sein Plätzchen suchen? Bei der alten Baumwurzel, wo sich Mama Igel ihren Schlafplatz einrichtete? Oder lieber unter dem Holzstoß? Oder sollte er hinüber in den Menschengarten gehen, wo seine Freundin, die alte Katze, ihr Revier hatte?
Der kleine Igeljunge entschied sich für den Holzstoß, dort würde es bestimmt ruhig sein. So dachte er jedenfalls. Mama Igel aber war anderer Meinung.
„Im Winter brauchen die Menschen das Holz. Sie hacken es klein und heizen damit ihre Öfen. Dein Versteck ist nicht sicher“, warnte sie.
„Dann gehe ich in den Menschengarten und suche mir dort einen schönen Laubhaufen!“
„Oh! Oh! Schlechte Idee!“ Nun war es Igelpapa, der den Kopf schüttelte. „Die Menschen sind Laubhaufenjäger, ganz besonders im Herbst. Sie kommen mit spitzen Harken und anderen gefährlichen Geräten, manchmal sogar mit lauten Lärmdingern, die die Blätter einsaugen. Gefährlich ist es im Laub, mein Junge. Sehr gefährlich.“
„Erw achsen sein ist wohl doch nicht so einfach. Was man alles bedenken muss! Oh, oh!“, murmelte der kleine Igel. Und weil er keine bessere Idee hatte, hielt er sich an Mama Igel und richtete sich neben ihr unter der Baumwurzel seinen Schlafplatz ein. Er war jetzt auch müde geworden von all dem Stress um sein Winterquartier.

( Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl)

in Love

Harri und Conny
von: anonym





home Mila [w], Mix
Hund von: Reni S. [Besucher: 1630]

L
341

Himmels-Koordinaten



 * ..2001
† 12.10.2016

Eine Kerze für Mila


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

856 Sternengrüße


[856] - 22.10.2019 06:01:28
I`’•,•’H``’•
’•,`’•,D*, •’ `,•’
....`’•,L ,•



guten Morgen liebes Sternchen,

hast du schön geschlafen?Ja, was
hast du denn im Pfötchen? Ein
Foto? Aha,ein Foto von dir als
kleiner Laubhügel! Tja klar,das
erkennt man doch sofort - das
bist du!!!
Oh, es gibt ja auch ein Foto von
dir und deinen Freunden. Weißt
du was?Das lassen wir
vergrößern, riesengroß, rahmen
es ein und hängen es an die
Wölkchenwand.
S o und nun laß uns ein bißchen
kuscheln und knuddeln.Das süße
Näschen wackelt ja schon vor
Vorfreude. Und natürlich
bekommst du eine feine
Bäuchleinmass age und auch die
Öhrchen und Pfötchen bekommen
eine.


Alle Laubhügel sind fertig und alle
Schlafplätze für die Igelchen,die
Häsche n und Kanninchen,die
Mäusle ins und Hörnchen sind
warm und wohlig ausgepolstert.
Und du brauchst nicht traurig
sein, die Gänseblümchen haben
es auch schön warm . Ihre
Wurzeln sind ganz geschützt und
warm eingepackt und ihre
Köpfchen haben tolle warme
Mützchen und Schals auf. Und
gegen Schnee und Regen habt ihr
Sternchen einen Riesenschirm
und ein stabiles Riesenzelt
gebaut. Also dieser
Wölkchengarten sieht jetzt
aus! Ich glaube hier überwintern
nun auch die Bienchen und
Hummeln,die Schmetterlinge und
Libellen.Das habt ihr ganz ganz
toll gemacht.

Und heute Abend bereitet ihr euch
auf eure supertolle Halloweenfeier
vor. Huih, sehen eure Kostüme
toll und gespenstisch aus. das
wird ja wieder was geben.
Man sieht euren glänzenden
Äugelch n an, daß ihr es kaum
noch abwarten könnt. .

Aber jetzt wird erst einmal
gefrühstück t


ich habe dich lieb

Conny mit meinem Harrihäschen,

B abe und die Häschenfamilie, Matty, Mary,

Curley, meiky, und all meinen Sternenkindern

g anz tief im Herzen


d en lieben Tier- und
Sternenmamas- und Papas
wünsche ich einen schönen
Dienstag
Passt gut auf Euch auf und bleibt
gesund
von: anonym


[855] - 20.10.2019 12:55:25
guten Morgen liebes Sternchen,


bleib schön liegen,ich bringe dir nur ein Gutenmorgenküßchen.
Aber was höre ich da? Hatschihatschihatschieeee?? ??
Ohweh,du niest ja ,ohhh, und noch einige Sternchen mehr!
Ist da etwa eine Erkältung unterwegs?

Warte mal ...

So, da bin ich wieder und bringe einen riesigen Korb voller Hustenbonbons,heiße Zitrone,Inger,Honig,Fenchel ,Salbei,Berge von Tempos,heiße Wärmflaschen und viele Leckerlis mit. Damit es unseren Schnupfsternchen an nichts fehlt und sie bald wieder ganz gesund sind.
Aber erstmal nehme ich dich in den Arm und es gibt ein liebes Gutenmorgenküßchen und einen Krauler hinter die Öhrchen.Ich habe dich lieb,liebes Sternenkind.

Wei ßt du was? heute Abend machst du und deine Freunde euch einen gemütlichen Abend am Wölkchenkamin.Es gibt gebrannte Mandeln, Eßkastanien und Kürbissuppe. Und dann dekorieren wir das Wölkchen halloweengerecht.
Das wird wieder was geben

Nun bringe ich dir noch ein kleines Halloweengedicht mit und dann mache ich dir und den Freunden ein feines Frühstück

Wir sind die Spukgespenster und machen sehr viel Krach.
Wir sind die Spukgespenster und steigen euch auf’s Dach!
Doch habt ihr süße Sachen, hör’n wir auf Krach zu machen!


Co nny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkinder ganz tief im Herzen

schönen Sonntag
von: anonym


[854] - 19.10.2019 14:55:19
guten Morgen liebes Sternenkind,

has t du fein ausgeschlafen? Noch nicht? Dann kuscheln wir jetzt ein bißchen, es gibt ein Küßchen aufs Näschen und Gesichtchen und auch eine feine Massage für das Bäuchlein,die Öhrchen und die Pfötchen gehört dazu.
So,liebes Sternchen,nun kuschel dich noch ein wenig in deinem Wölkchenbettchen und ich schicke dir noch einen schönen Traum.

Für nachher habe ich ein leckeres Frühstück für alle vorbereitet.

Und dann ab zu den Gänseblümchen,die wollen gegossen werden.
Und die Laubhügel für die Igelchen wollt ihr heute bauen? Eine tolle Idee.
Damit es schön warm und kuschelig wird,bringe ich frisches Moos und Blätter mit.
Habt ganz viel Spaß dabei
Die Igelchen jedenfalls werden sich sehr freuen.

Hallo, mir ist kalt – Igel sucht ein Winterquartier

W o soll ich hin?
Die Luft ist kalt.
Ich riech’s, der Winter,
der kommt bald.

Wo schlaf ich mich
dann richtig aus?
Ich brauch ein warmes
Igelhaus

Ich suche hier,
ich suche dort,
das bunte Herbstlaub,
das ist fort.

Im Garten war
ich gern zuhaus.
Doch ohne Laub
wander ich aus.

Rasch muss ich mir
‘ne Höhle baun
und werd im Wald
nach Blättern schaun.

Vielleic ht komm ich
im nächsten Jahr
hierher zurück,
wo ich gern war.
l(Elke Bräunling)


ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkinder ganz tief im Herzen
von: anonym


[853] - 18.10.2019 04:57:29
guten Morgen,liebes Sternenkind

hast du fein geschlafen?

Dann nehme ich mir nun die Zeit und wir kuscheln und knuddeln ein bißchen.
Natürlich gibt es auch eine feine Massage für das Bäuchlein,die Öhrchen und die Pfötchen.

Und dann wartet ein feines Frühstück auf dich und alle Freunde


He ute wird es wieder schönes Wetter geben und als allererstes wollt ihr zu Harrihäschens Gänseblümchen. keine Sorge,die Decke hält ihre Wurzeln schön warm und die Köpfchen sind gut geschützt unter ihren Mützschen und den Regenmäntelchen.
Ihr Rackerchen habt sie fein winterfest gemacht.

Gänseb lümchen

letzte Sonnenstrahlen.

Schon ein wenig zugedeckt,
Doch das kleine Köpfchen reckt
strahlend ihr Gesicht entgegen.
Sehe sie auf allen Wegen.
Sind mir immer eine Freude.
Begleiten mich das ganze Jahr.
Muss an meine Kindheit denken:
Hatten Kränzlein schön im Haar.

( C.W.)


Und dann habt ihr Sternenkinder schon wieder eine feine Idee. Am Wochenende wollt ihr die beendete Kartoffelernte feiern. Dazu soll jeder etwas aus einer Kartoffel zaubern. Ein leckeres Gericht,ein schönes Kartoffelgedicht oder ein lustiges Kartoffelkostüm.
Ihr wollt euch am Samstag abend auf Paule Rüssels Wölkchen treffen.
Na,da gibts ja nun viel zu planen,zu dekorieren ,zu kochen,backen und zu basteln.
Ganz viel Spaß dabei,ich bin sicher: es gibt wieder viel zu lachen.


Ei n Kartoffelgedicht

Sie wächst nur in dunkler Erde
mit einer Schale schmutzig braun,
ist diese Frucht, die uns so kostbar,
im Innern lecker anzuschaun.

Sie ist bekannt uns als Kartoffel,
man sagt auch Erdapfel zu ihr,
denn wie die Äpfel auf den Bäumen
ist sie gesund für Mensch und Tier.

Wir haben sie oft auf dem Teller,
denn sie schmeckt wunderbar und fein.
Kaum einer mag sie mehr vermissen,
Drum muss in jedem Haus sie sein.

Hm, Kartoffeln, hm, Kartoffeln,
ihr schmeckt allen gut,
gepellt, gebraten und fritiert,
als Pfannkuchen mit Mus serviert,
als Croques, als Chips, als feinen Brei
seid ihr beim Essen meist dabei.
Hm, Kartoffeln, hm, Kartoffeln,
ihr schmeckt allen gut,
hm, lecker, fein und köstlich gut
(Elke Bräunling)


ich habe dich lieb

Conny mit meinem Harrihäschen,Babe und all
meinen Sternenkindern

d en lieben Tier- und Sterneneltern wünsche ich einen schönen,sonnigen Freitag.
Seid herzlich umarmt und paßt gut auf euch auf.
von: anonym


[852] - 15.10.2019 05:46:40
War ein Kürbiskern, so klein,
Wollt´ viel lieber größer sein.

Winkte froh zum Abschied allen,
Ließ sich in die Erde fallen.

Bald erschien ein kleiner Spross,
Der hurtig aus der Erde schoss.

Es wuchs ein Kürbis, erst noch
klein,
W ollt´ viel lieber größer sein.

Er wuchs und wuchs, ihr ahnt es
schon.
Er platzte wie ein Luftballon.

Und streute seine Kerne,
in die Nähe und die Ferne.

Damit sich diese größte Beere,
weiterhin auch gut vermehre

( Der Autor ist leider unbekannt.)



guten Morgen liebes Sternenkind


hast du schön ausgeschlafen? Ja
was bist du denn schon so
hippelig? Ach soooo, heute haben Ronja ,Bella
und Judy Geburtstag und es gibt eine
tolle Feier. Mit Überraschungen! Ja
ich weiß, du liebes Sternchen
liebst Überraschungen
Aber jetzt gibt es erst einmal ein
ganz dickes, liebes Küßchen auf
dein Näschen und für ein bißchen
kuscheln und knuddeln muß auch
Zeit sein
Sind denn schon alle Geschenke
eingepackt ? Sind die großen Bella- Ronja- und Judy-
Geburtstagstorte n fertig? Oh, die
sehen ja toll aus! Da werden die Mädels
aber große Äugelchen
bekommen.
Ist Krümels Puddeling auch schon
fertig? Murphy und Teddy wollten
unbedingt die berühmte
Bauchkrabb elsuppe kochen. Gut
daß Birko, Fido und Enzo sie davon
überzeugt haben lieber eine
Kürbisscurrysu ppe zu kochen. Ich
glaube, das war die bessere Idee

Es wird bstimmt ein ganz, ganz
tolles Fest werden

jetzt wird aber erst einmal lecker
gefrühstück t. Schau, die
Sternchen warten schon auf dich

Ich wünsche euch ganz viel Spaß

ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes und die
Häschenfamilie, Mattys, Meikys, Marys,Missys,
Curley s und Akys Mama Conny


Eu ch Lieben daheim wünsche ich
einen schönen Dienstag
Paßt gut auf Euch auf
von: anonym


[851] - 14.10.2019 06:12:20
Hallo, mir ist kalt
Igelgedicht – Der kleine Igel sucht ein Winterquartier

W o soll ich hin?
Die Luft ist kalt.
Ich riech’s, der Winter,
der kommt bald.

Wo schlaf ich mich
dann richtig aus?
Ich brauch ein warmes
Igelhaus

Ich suche hier,
ich suche dort,
das bunte Herbstlaub,
das ist fort.

Im Garten war
ich gern zuhaus.
Doch ohne Laub
wander ich aus.

Rasch muss ich mir
’ne Höhle baun
und werd im Wald
nach Blättern schaun.

Vielleic ht komm ich
im nächsten Jahr
hierher zurück,
wo ich gern war.

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[850] - 13.10.2019 09:33:02
Liebes süßes Sternchen


•*´ ¨`*.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*`*
•.¸¸.•*

< du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Ja ich weiß, der Abend gestern war so schön und nach den schönen Feiern bei Flecki und Co ward ihr auf der großen RBW und habt wunderschöne Wunschlampions auf Erden geschickt. Jede Mama und jeder Papa hat den Lampions seines Engelchen bekommen und liebe Wünsche und Küßchen erhalten.
Das war sehr schön!

Da ihr heute noch ein wenig länger in den Kisschen liegen bleiben wollt und noch so gar keine Lust auf Aufstehen habt, lassen wir das Frühstück mal sausen und machen dafür ein ganz tolles und langes Mittagessen.
Ich werde euch auf der RBW ein großes Buffet aufbauen und dort allerlei Leckeres hinstellen und ich bin sicher, alle Tiermamas- und Papas werden sich ebenfalls beteiligen. Das wird bestimmt lustig werden.

Birko und Enzo holen wieder die Gulaschkanone raus und fangen schon mal an zu kochen. lehrling Fido freut sich schon darauf.
Die Jungs wollen ein Brot backen. Auweija, ob das auch klappt.
Die Gänseblümchen möchten einen feinen Blütensaft beisteueren und die Eisbären versuchen eine tolle Eistorte hinzubekommen.
Die Vögelchen bringen leckere kleine Beeren und Körnchen mit und die Wakdtiere wollen eine Kastanientorte backen und die Hörnchen steuern leckere Nüsse bei.

natürlich könnt auch ihr süßen Sternchen euch was einfallen lassen.
Die Mädels wollen einen Heukuchen backen? Na, ob der allen schmeckt?

So, nun bringe ich noch ein lustiges Gedichtlein mit

*´¨` *
•.¸¸.•* .•*´¨`*•.¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*


Schau, ich geb dir meine Hand,
du gibst mir deine.
So gehen wir durchs ganze Land,
die große und die kleine.
Und komm´n wir an der Welten Endi
sing´n wir beide Händikändi.
Händi kändi Riesenplatsch.
Wie gerne mach ich diesen Quatsch

habe einen wunder-wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädchen,
Babe, Hermine und den Häschen, Matty, Mary,Meiky,
Curley ,Missy und allen Federbällchen ganz tief im Herzen

•*´ ¨`*.¸¸.•*´¨` *
•.¸¸.•*¨`*• .¸¸.•*´ ¨` *
•.¸¸.•*
von: anonym


[849] - 12.10.2019 14:05:09
🌈 🌟 💫 🌈 🌹 🌈 🌟 💫 🌈 💓 🌈 🌟 💫 🌈 🌹 🌈 🌟 💫
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel