homeBalu [m],
Kleintier von: Vivien K. [Besucher: 246]

 D  
449

Himmels-Koordinaten:

 *.02.2016
†18.07.2017
Balu Wir werden Dich nicht vergessen, unser süsser Balu



Neuer
Gruß

7 Sternengrüße empfangen


[7] - 18.07.2018 04:09:01
guten Morgen liebe Sternchen,

Mucke lche und Harri haben eine
Torte gebacken die sieht aus wie
... ja ... wie das Lackerle und die
darf gefuttert werden,hmm.
Und auch Svenja hat heute
Geburtstag und
viele andere Engelchen

Es wird im Regenbogenland
heute
fein gefeiert und auch heute
steht
d as Zauberschloß schon bereit


Fü r immer Freunde

Mit dir zusammen sein
in Freude und im Leid.
Mit dir nie einsam sein.
Das Schönste was es gibt!

Für jeden Spaß zu haben,
viel Unsinn angestellt.
Wie immer unzertrennlich
die Nächte durchgemacht.

Für immer Freunde bleiben,
für immer da zu sein.
Zu lachen und zu weinen.
Ich sehne mich danach!

ich wünsche

dir, liebem Sternenkind, und
deinen lieben Freunden einen
tollen Tag
mit viel Spaß,Freude und Lachen

Natürlic h gibts ein liebes
Gutenmorgenk? ?esschen aufs
Näschen und ein Körbchen mit
feinem Frühstück

Scho ener Morgen
bringe mir
einen wunderschönen Tag.
Möchte heute fröhlich sein
und besingen deine Tat.

Lass mich singen,
so wie die Vögelein,
ganz unbeschwert und frei.
Einfach in diesen Tag hinein
begleitet von einem Engelein.


ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes,
Mattys,Missys und
Curleys Mama Conny mit all
ihren
Ste rnenk indern

ich danke euch lieben
Tiermamas- und Papas daß ihr
so
liebe Worte für Curley, Missy,
Babe und mich geschrieben habt

Ich bin sehr froh,euch gefunden
zu haben und es gibt mir viel
Trost und Kraft
habt einen schönen Mittwoch

Herzkus sis
von: anonym


[6] - 05.08.2017 14:03:17
Sprich aus der Ferne
heimliche Welt,

die sich so gerne
zu mir gesellt!

Wenn das Abendrot
niedergesunken,
Keine freudige Farbe mehr
spricht,
Und die Kränze still leuchtender
Funken
Die Nacht um die schattichte
Stirne flicht:

Wehet der Sterne
heiliger Sinn
leis durch die Ferne
bis zu mir hin.

Wenn des Mondes still lindernde
Tränenl
lösen die Nächte verborgenes
Weh;
Dann wehet Friede. In goldenen
Kähnen
Schiffen die Geister im
himmlischen See.

Glänzende Lieder
klingender Lauf
ringelt sich nieder,
wallet hinauf.

Wenn der Mitternacht heiliges
Grauen
Bang durch die dunklen Wälder
hinschleicht
Und die Büsche gar wundersam
schauen,
Alles sich finster, tiefsinnig
bezeugt:

w andelt im Dunkeln
freundliches Spiel,
still Lichter funkeln,
schimmerndes Ziel,

Alles wohlwollend verbunden,
Bietet sich tröstend und trauernd
die Hand,
Sind durch die Nächte die Lichter
gewunden,
Alles ist ewig im Innern vertraut.

Sprich aus der Ferne,
heimliche Welt,
die sich so gerne zu mir gesellt.

(Clemen s Brentano)

ich denke an dich


Conny mit ihrem
Harristernenmädchen, Angel und
allen Sternenkindern
von: anonym


[5] - 22.07.2017 12:34:38
Ach, könnte ich bei dir sein



Im Flüstern des Windes
höre ich dich.
Im Schatten der jungen Birken
sehe ich dich.
In meinem Herzen
fühle ich dich.
Ach, könnte ich
nur bei dir sein.
(von Annegret Kronenberg)

lieb es Sternenkind

hast du schön geschlafen? Ja ?
Das ist fein,komm wir kuscheln
und knuddeln ein bißchen und
dann erzählst du mir was du und
die Sternchen heute alles
vorhabt. Ach jaaa, ihr wollt das
Vogelfest planen, stimmt ja!!!
Aber erst einmal wird ausgiebig
im Wölkchengarten gefrühstückt.
Dabei leisten euch die
Gänseblümchen und die
Vögelchen Gesellschaft. Ich bin
mal gespannt was die euch alles
erzählen. Bestimmt von weiten
Flügen, Sonnenschein, Wind ,
Freiheit und vielem mehr
Wie ich dich und die Sternchen
kenne, träumt ihr jetzt auch von
Fliegen und deshalb dürft ihr am
Sonntag alle zusammen eine
tolle
Ballonfahrt durch das RBl
machen. Gefällt dir das, liebes
Engelchen?
Und die kleine Kirmes wird euch
am Wochenende auch wieder
besuchen.
Es gibt also viel zu planen, viel
Spaß dabei
Und natürlich werden alle
Ehrenengelchen ihre Geschenke
und Torten erhalten.

Ein Körbchen voll Leckerlis soll
dir
den Tag noch ein bißchen mehr
versüßen

ich habe dich lieb

Unsichtbar, doch wahr–
Die Kraft der Engel uns stets
umgibt.
So nah und immerdar –
Dein Schutzengel dich für immer
liebt.
- Anke Junginger –

Harrihäsche ns Mama Conny mit
den geliebten Sternenkindern
von: anonym


[4] - 19.07.2017 14:31:40
Liebes Sternenkind Häschen Balu,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Vivien,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein geliebtes Häschen Balu immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[3] - 19.07.2017 11:19:31
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen BALU.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Tra urige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 19.07.2017 03:06:53
*********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki,
Arabella, Emma, Serafina, Fritzi,
Jonny, Fred, Florentina, Calimero,
Valentina, Hope, Sissi, Polly und
Dobby
von: Carmen


[1] - 18.07.2017 19:00:42
Für dich liebes Engelchen,


Und die Sonne trug Trauer,

vom Himmel fielen Tränen,

der Wind schwieg und die Tiere

verstummte n, denn es war ein

Engel der in Liebe starb.....


In Memoriam an den lieben Mümmelmann Balu

Ute mit den Sternchen Molly und Jako, und Lucy mit Mimi daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako




home Balu [m],
Kleintier von: Vivien K. [Besucher: 246]

D
449

Himmels-Koordinaten



 * .02.2016
† 18.07.2017


Neuer
Gruß

7 Sternengrüße


[7] - 18.07.2018 04:09:01
guten Morgen liebe Sternchen,

Mucke lche und Harri haben eine
Torte gebacken die sieht aus wie
... ja ... wie das Lackerle und die
darf gefuttert werden,hmm.
Und auch Svenja hat heute
Geburtstag und
viele andere Engelchen

Es wird im Regenbogenland
heute
fein gefeiert und auch heute
steht
d as Zauberschloß schon bereit


Fü r immer Freunde

Mit dir zusammen sein
in Freude und im Leid.
Mit dir nie einsam sein.
Das Schönste was es gibt!

Für jeden Spaß zu haben,
viel Unsinn angestellt.
Wie immer unzertrennlich
die Nächte durchgemacht.

Für immer Freunde bleiben,
für immer da zu sein.
Zu lachen und zu weinen.
Ich sehne mich danach!

ich wünsche

dir, liebem Sternenkind, und
deinen lieben Freunden einen
tollen Tag
mit viel Spaß,Freude und Lachen

Natürlic h gibts ein liebes
Gutenmorgenk? ?esschen aufs
Näschen und ein Körbchen mit
feinem Frühstück

Scho ener Morgen
bringe mir
einen wunderschönen Tag.
Möchte heute fröhlich sein
und besingen deine Tat.

Lass mich singen,
so wie die Vögelein,
ganz unbeschwert und frei.
Einfach in diesen Tag hinein
begleitet von einem Engelein.


ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes,
Mattys,Missys und
Curleys Mama Conny mit all
ihren
Ste rnenk indern

ich danke euch lieben
Tiermamas- und Papas daß ihr
so
liebe Worte für Curley, Missy,
Babe und mich geschrieben habt

Ich bin sehr froh,euch gefunden
zu haben und es gibt mir viel
Trost und Kraft
habt einen schönen Mittwoch

Herzkus sis
von: anonym


[6] - 05.08.2017 14:03:17
Sprich aus der Ferne
heimliche Welt,

die sich so gerne
zu mir gesellt!

Wenn das Abendrot
niedergesunken,
Keine freudige Farbe mehr
spricht,
Und die Kränze still leuchtender
Funken
Die Nacht um die schattichte
Stirne flicht:

Wehet der Sterne
heiliger Sinn
leis durch die Ferne
bis zu mir hin.

Wenn des Mondes still lindernde
Tränenl
lösen die Nächte verborgenes
Weh;
Dann wehet Friede. In goldenen
Kähnen
Schiffen die Geister im
himmlischen See.

Glänzende Lieder
klingender Lauf
ringelt sich nieder,
wallet hinauf.

Wenn der Mitternacht heiliges
Grauen
Bang durch die dunklen Wälder
hinschleicht
Und die Büsche gar wundersam
schauen,
Alles sich finster, tiefsinnig
bezeugt:

w andelt im Dunkeln
freundliches Spiel,
still Lichter funkeln,
schimmerndes Ziel,

Alles wohlwollend verbunden,
Bietet sich tröstend und trauernd
die Hand,
Sind durch die Nächte die Lichter
gewunden,
Alles ist ewig im Innern vertraut.

Sprich aus der Ferne,
heimliche Welt,
die sich so gerne zu mir gesellt.

(Clemen s Brentano)

ich denke an dich


Conny mit ihrem
Harristernenmädchen, Angel und
allen Sternenkindern
von: anonym


[5] - 22.07.2017 12:34:38
Ach, könnte ich bei dir sein



Im Flüstern des Windes
höre ich dich.
Im Schatten der jungen Birken
sehe ich dich.
In meinem Herzen
fühle ich dich.
Ach, könnte ich
nur bei dir sein.
(von Annegret Kronenberg)

lieb es Sternenkind

hast du schön geschlafen? Ja ?
Das ist fein,komm wir kuscheln
und knuddeln ein bißchen und
dann erzählst du mir was du und
die Sternchen heute alles
vorhabt. Ach jaaa, ihr wollt das
Vogelfest planen, stimmt ja!!!
Aber erst einmal wird ausgiebig
im Wölkchengarten gefrühstückt.
Dabei leisten euch die
Gänseblümchen und die
Vögelchen Gesellschaft. Ich bin
mal gespannt was die euch alles
erzählen. Bestimmt von weiten
Flügen, Sonnenschein, Wind ,
Freiheit und vielem mehr
Wie ich dich und die Sternchen
kenne, träumt ihr jetzt auch von
Fliegen und deshalb dürft ihr am
Sonntag alle zusammen eine
tolle
Ballonfahrt durch das RBl
machen. Gefällt dir das, liebes
Engelchen?
Und die kleine Kirmes wird euch
am Wochenende auch wieder
besuchen.
Es gibt also viel zu planen, viel
Spaß dabei
Und natürlich werden alle
Ehrenengelchen ihre Geschenke
und Torten erhalten.

Ein Körbchen voll Leckerlis soll
dir
den Tag noch ein bißchen mehr
versüßen

ich habe dich lieb

Unsichtbar, doch wahr–
Die Kraft der Engel uns stets
umgibt.
So nah und immerdar –
Dein Schutzengel dich für immer
liebt.
- Anke Junginger –

Harrihäsche ns Mama Conny mit
den geliebten Sternenkindern
von: anonym


[4] - 19.07.2017 14:31:40
Liebes Sternenkind Häschen Balu,

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen und all unsere Sternchens haben dich dort erwartet.Sie nehmen dich nun in ihre Mitte,halten dein Pfötchen und küssen deine Tränchen weg.
Sie werden dich niemals alleine lassen und haben dich lieb.
Hier hast du keine Schmerzen und kein Leid mehr.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

Liebe Vivien,

das was bleibt ist die LIEBE.
In deinem Herzen trägst du dein geliebtes Häschen Balu immer bei dir - bis zu dem Tag, an dem ihr euch wiedersehen werdet - eines Tages

Den Schmerz kann ich dir
nicht nehmen
aber ich will
versuchen
di r Kraft
zu geben

In tiefer Verbundenheit nehme ich dich,in Gedanken, ganz fest in die Arme.
Ich weiß,wie sehr es wehtut

traurige Grüße
Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen ganz tief und für immer im Herzen
von: anonym


[3] - 19.07.2017 11:19:31
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, liebes Häschen BALU.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Tra urige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[2] - 19.07.2017 03:06:53
*********
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki,
Arabella, Emma, Serafina, Fritzi,
Jonny, Fred, Florentina, Calimero,
Valentina, Hope, Sissi, Polly und
Dobby
von: Carmen


[1] - 18.07.2017 19:00:42
Für dich liebes Engelchen,


Und die Sonne trug Trauer,

vom Himmel fielen Tränen,

der Wind schwieg und die Tiere

verstummte n, denn es war ein

Engel der in Liebe starb.....


In Memoriam an den lieben Mümmelmann Balu

Ute mit den Sternchen Molly und Jako, und Lucy mit Mimi daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako


Zum Tiersterne-Tierhimmel