homeDali [m], Araber
Großtier von: Manu P. [Besucher: 279]

 G  
39

Himmels-Koordinaten:

 *..1993
†08.10.2017
Dali Lieber Dali,
Die Erde hat Dich verloren,- aber Du hast den Himmel bekommen, den Du verdient hast!
Ruhe in Frieden,- guter Freund!


neue
Kerze

91 Kerzen sind entzündet


:-* am: 15.01.2018 21:34:23 Du fehlst mir  am: 12.01.2018 20:57:57 Manu am: 09.01.2018 21:47:44 :-* am: 05.01.2018 19:29:59 Frohes neues Jahr, mein kleiner Zwerg am: 01.01.2018 20:30:28 anonym am: 29.12.2017 07:40:40 Frohe Weihnachten Zwerg am: 25.12.2017 21:15:15 Für immer. ???? am: 24.12.2017 20:53:12 Ein stiller Gruß von Carola mit ihren Lieblingen im Herzen am: 22.12.2017 05:16:49 Du fehlst mir :´( am: 21.12.2017 22:24:11 Im Himmel wirst Du jetzt wenigstens nicht nass :-* am: 14.12.2017 15:02:13 Ich denke an Dich! Andrea am: 11.12.2017 23:02:25 So viel Schnee würde Dir gefallen kleiner Zwerg am: 10.12.2017 21:03:43 Kleines Sternenpferd, ich denke an dich, bei Tag und Nacht am: 05.12.2017 20:05:39 Ich denke an Dich, Du wunderbarer Freund der Menschen! am: 30.11.2017 22:57:49 Du hast den ersten Schnee verpasst, Zwerg :-* am: 30.11.2017 21:59:13 Manu am: 28.11.2017 21:03:00 Manu  am: 27.11.2017 22:00:53 Du fehlst so sehr ... am: 24.11.2017 20:46:32 anonym am: 24.11.2017 19:26:34 Ich trage dich im Herzen. Du wirst unendlich vermisst.Zeit heilt keine Wunden  am: 24.11.2017 16:58:46 Ich vermiss Dich, Zwerg... :´( am: 22.11.2017 21:05:07 Manu am: 20.11.2017 20:45:35 Kleiner Dali, Du fehlst hier so sehr...  am: 19.11.2017 09:33:21  Manu am: 16.11.2017 21:25:18 Manu am: 12.11.2017 19:00:36  Manu am: 09.11.2017 21:27:13 Mein Zwerg, Du fehlst mir so... am: 07.11.2017 22:01:55  Danke, für den Weg den Du mir noch immer zeigst am: 03.11.2017 21:30:31 Kleiner Zwerg, ich sende Dir einen Gruß  am: 02.11.2017 12:53:01 Mein Zwerg, ich wünschte Du wärst hier... am: 01.11.2017 21:15:15 Gib mir heute ein Zeichen, Zwerg... am: 31.10.2017 08:51:54 Ach Zwerg... am: 31.10.2017 08:50:49 Für dich, weil ich an dich denke. Deine Gaby am: 30.10.2017 20:32:35 Wenigstens musst du jetzt kein schimmeliges Silo fressen. Dein Himmel schützt di am: 29.10.2017 18:02:17 Du wirst geliebt und bist unvergessen Christa und ihre Julienka u.Shadow am: 27.10.2017 06:01:14 Du hast mich heute gedanklich begleitet. ???? am: 26.10.2017 19:17:08 Manu am: 26.10.2017 14:13:57 ? am: 25.10.2017 21:12:04 Ich denke an Dich, Du gute Seele! Andrea am: 24.10.2017 23:03:37 Ach Zwerg... am: 24.10.2017 21:42:02 ... Manu am: 23.10.2017 15:21:45 Ich hoffe bei Dir regnet es nicht auch, Zwerg :( am: 22.10.2017 15:27:50 ein helles Licht in stürmischer Nacht für meinen Liebling von Mami am: 22.10.2017 01:00:53 Eine helle Kerze von Jeanette mit Nic, Rico, Lucas  & Charly im Herzen am: 22.10.2017 00:06:30 Ich denke an Dich! am: 20.10.2017 23:33:16 goldene Lichtergrüße für dich von Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 20.10.2017 11:59:43 Ich hoffe bei Dir regnet es nicht auch, Zwerg :( am: 20.10.2017 08:26:44 Lieber Dali, wir vermissen Dich jeden Tag und denken an ... :´( am: 19.10.2017 18:48:17 Sandmännchen bringt ein Traumlicht von Ute mit den Sternchen Molly+Jako am: 19.10.2017 01:09:33 Manu am: 18.10.2017 08:36:57 Zwergi, du fehlst ???? am: 17.10.2017 22:49:56 Ich denke immer an dich ???? am: 17.10.2017 22:48:53 aus Liebe und Treue bestand dein Leben, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 17.10.2017 10:39:41 Wir vermissen Dich, Zwerg... am: 16.10.2017 22:29:02 ein Licht für die Nacht zum Sternentraum von Ute mit den Sternchen Molly+Jako am: 15.10.2017 21:59:38 Dali ???? am: 15.10.2017 20:10:04 Du fehlst unendlich ???? am: 15.10.2017 20:08:39 Manu am: 15.10.2017 14:27:18 einen wunderschönen Herbsttag wünscht Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 14.10.2017 12:04:23 Du fehlst... Manu am: 14.10.2017 09:45:40 anonym am: 14.10.2017 09:43:20 aufrichtige Liebe ist unsterblich, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 13.10.2017 23:42:13 Ich vermisse dich so sehr. ???? Gaby am: 12.10.2017 21:04:21 anonym am: 12.10.2017 10:14:40 schlaf schön eingehüllt im Sternenzauber, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 12.10.2017 00:00:57 anonym am: 11.10.2017 12:41:10 anonym am: 11.10.2017 08:10:36 christine mit sissi und luna im herzen am: 10.10.2017 16:34:14
1 2 

Neuer
Gruß

13 Sternengrüße empfangen


[13] - 21.12.2017 22:23:05
Der Frühling kommt wieder

Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
denn manche schleichen
sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
und während Tage und Jahre verstreichen,
werden sie Stein.

Du sprichst und lachst,
als wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
bis hinein in den Traum.

Der Frühling kommt wieder
mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr.

Ricarda Huch
von: Manu


[12] - 03.11.2017 21:29:05
In peace may you leave the shore
In love may you find the next
Save passage on your travels
until our final journey to the ground
May we meet again🌈 💕

(The 100)
von: Manu


[11] - 25.10.2017 21:34:07
Hallo Zwerg.
Ich vermisse dich so sehr. Immer wieder kehren die Erinnerungen in die Gedanken und verdrängen den Alltag. Du warst da, hast mit mir den Ausblick auf den nahenden Frühling genossen, das erste Grün gerupft und mir machte es Freude, die Zeit des Anweidens mit dir zu verbringen. Hast mir damals die Gedanken an die schwere Erkrankung aus dem Kopf gewischt und mich so froh gemacht. Du, warst einfach nur da. Mein Kind hast du glücklich gemacht, nachdem du nach intensivem überlegen, zu dem Schluss gekommen bist, dass du deine Vertraute gefunden hast und dein Herz verschenken durftest. Immer wieder hast du ihr gezeigt, dass alles was sie macht, dein Vertrauen verdient. Ob sie sich auf dich legen durfte, während du selber auf der Weide lagst oder deine Wandlung vom wilden Renner, zum kontrollierbaren, ungezäumten Araber. Du hast mit mir im Schnee gespielt, wir hatten solch einen Spaß dabei. Auf unserem letzten alleinigen Spaziergang, begleitet von deiner schwarzen Freundin, haben wir uns lange in die Augen gesehen und ich muss ständig daran denken, dass ich damals plötzlich gesehen habe, dass du gealtert bist. Irgendwie fühle ich im Nachhinein, dass du mir ein Stückchen Abschied vermittelt hast. Ständig kehrt dieser Moment in meine Gedanken zurück. Schön, dass du uns dann trotzdem noch einige wunderbare Momente als ganze Familie begleitet hast. Eines Tages treffen wir uns wieder. Hier wirst du schmerzlich vermisst, jeden Tag, von uns, die wir dich von ganzem Herzen lieben.
In tiefer Trauer und mit unendlicher Liebe, deine Gaby
von: Gaby


[10] - 24.10.2017 23:08:40
Lieber Dali,

Welch ein Geschenk ist ein Lied

Schon wenn der erste Ton erklingt,
Beginnt der Raum zu atmen und zu leben,
Ist es wie ein Erschauern, wie ein Schweben,
Als ob ein Zauber uns bezwingt.
Und eine Melodie befreit
Uns aus dem Irrgarten unsrer Gedanken
Und öffnet alle Schleusen, alle Schranken
Unserer Seele weit.
Und löst uns los von Raum und Zeit,
Und aus der engen Dunkelheit,
Tragen die Töne ein Gedicht
Auf bunten Flügeln in das Licht,
Ein Schwarm von Schmetterlingen, der zur Sonne flieht!
Welch ein Geschenk ist ein Lied!
Betrübt, läßt es uns glücklich sein,
Doch glücklich, kann es uns zu Tränen rühren,
Und es läßt uns in unsrem Hochmut spüren,
Wie ohnmächtig wir sind und klein!
Wo Worte hilflos untergeh‘n,
Vermag ein Lied allein ein Kind zu trösten
All seine dunk‘len Ängste und den größten
Kummer gleich fortzuweh‘n.
Denn alles, was sich in uns regt,
Jedes Gefühl, das uns bewegt,
Jede Hoffnung, die uns erfüllt,
Hat ein getreues Spiegelbild
Im Fluß der Töne, der stets wechselnd weiterzieht.
Welch ein Geschenk ist ein Lied!

( c) Reinhard Mey


Mache Gedanken, die schwer auf unserer Seele liegen vermag ein einziges Lied davon zu tragen.
Ich denke an Dich und hoffe, es geht Dir gut, - da, wo Du jetzt bist.

Andrea
von: anonym


[9] - 20.10.2017 23:40:22
🌈
Mein guter, großer Freund,
Wir denken oft an Dich und hoffen so sehr, dass Du da, wo Du jetzt bist, glückliche Momente hast und voller Zufriedenheit auf Dein Leben hier zurück blicken kannst.
Das Leben trennt die besten Freunde , weil es so sein muss, dass einer zuerst gehen muss.
Aber nichts ist für alle Zeit gewonnen oder verloren. Wir alle sind in einen großen Zirkel eingebunden, den Plan kennen wir nicht.
Ich hoffe, Deine Seele ist jetzt für alle Zeit in Sicherheit.

Lieb e Grüße
Andrea
von: anonym


[8] - 09.10.2017 21:46:06
Ein Stern scheint nun jede Nacht
vom Hmmel.......
das bist du !
Wenn du schläfst leuchtest du
deinen Lieben auf Erden.
Im RBL wird es jetzt nur noch Spaß
für dich geben und alles ist gut.
Du wurdest mit offenen Armen
voller Liebe dort oben empfangen.
Die Seelchen wussten ja das du
kommst denn sie hatten dich
gerufen.
Ihrem Ruf muss jedes Tierchen
folgen.
Er ist unwiderstehlich.
Genie sse die Zeit bis zum Tag des
großen Wiedersehens.

St ille Grüße.....
Venice mit Kira , Ole , Bastille und
Mäxchen tief im Herzen.
von: Venice Josephine S.


[7] - 09.10.2017 20:59:09
Die Regenbogenbrücke

„Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.

Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land
mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.

Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss,
gelangt es zu diesem wundervollen Ort.
Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.

Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.

Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.

Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und wieder von Ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein…

(Paul C. Dahm, Übersetzung von Carmen Stäbler) 🌈

Liebe Manu,
ich hoffe, diese Worte können Dir ein wenig Trost spenden. Eines Tages werden wir unsere Lieblinge wiedersehen. Solange fressen Dali und Max auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke um die Wette 💕
von: Tina


[6] - 09.10.2017 20:04:46
🕯 ❤

Jedes Pferd auf dieser Erde bekommt von Petrus zu seiner Geburt eine Kiste voll mit Seifenblasen geschenkt.

Diese Kiste begleitet jedes von ihnen ihr gesamtes Leben lang, doch dieses Geheimnis kennen nur unsere geliebten Vierbeiner und Petrus.

Die Kiste ist am ersten Tag noch bis zum Rand gefüllt und jedes Mal, wenn wir Menschen unserem geliebten Pferd etwas Gutes tun, ihn mit so viel Liebe anschauen, dass es uns selbst im Innern schon weh tut, platzt eine der Seifenblasen.

Am Tage, an dem unser Freund den letzten Weg geht, auf dem wir ihn noch nicht folgen können, gelangt er an die Tür von Petrus und Petrus öffnet jede einzelne Kiste.

Er sah schon Pferde, jung an Jahren die über die Regenbogenbrücke zu ihm kamen, noch nass vom Schweiß, die Striemen der Peitsche noch deutlich zu erkennen, ein Bein gebrochen und als Petrus die Kiste öffnete, war diese noch randvoll mit Seifenblasen, nicht eine war geplatzt!

Trauri g berührte er das arme Geschöpf, heilte seine Wunden und ließ es ein in sein Reich...

Er brauchte sich nicht die Mühe machen zu fragen, wie es dem Tier auf unserer Welt ergangen war.

Doch es gab auch Pferde, die im hohen Alter zu ihm kamen, zufrieden und doch mit einem traurigen Blick in den Augen, denn sie haben ihren Menschen zurücklassen müssen!!

Und als Petrus diese Kisten öffnete, platzte in diesem Augenblick die letzte Seifenblase! - Diese stand für die Tränen die der Freund auf Erden weinte da er nach so vielen Jahren seinen treusten Freund verlor.

Zufriede n streichelte er unsere Vierbeiner und fragte sie, wie sie ihr Leben gelebt hatten.

Diese schauten zurück zur Regenbogenbrücke und sagten, sie würden hier bei Petrus auf uns warten, denn das Leben an unserer Seite war voll von Harmonie und Glückseligkeit.

Petrus nickte, denn die Kiste, die nun leer vor ihm stand spiegelte genau das wider und auch sie ließ er ein in sein Reich, blickte herunter zu uns und lächelte, denn er wusste, dass eines Tages, genau an dieser Stelle unser geliebter Vierbeiner auf uns warten würde....
von: Katja


[5] - 09.10.2017 13:11:00
"Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!"
(Unbekannt)

... wie wahr, nun hast du dein eigenes Sternchen hoch oben am Firmament, lieber DALI.

Dein Sternchen wird immer hell strahlen und du wirst nie vergessen werden.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß hinauf zu deinem Wölkchen.

Fühl e dich sanft gestreichelt

Chr istine mit Lacky, Tom, Nero und DJ im Herzen sowie all ihren anderen Tiersternen.

Tra urige Grüße an deine Lieben auf Erden.
von: Christine


[4] - 09.10.2017 10:27:40
Für dich liebes Sternchen,


Ein Tier liebt - ohne viele Worte

Ein Tier hilft - ohne viele Worte

Ein Tier versteht - ohne viele

Worte

Ein Tier geht - ohne viele Worte

und hinterläßt eine Leere,

die in Worten keiner auszu-

drücken vermag.......


In Memoriam an den lieben Pferdemann Dali

Ute mit den Sternchen Molly und Jako im Herzen und Lucy mit Mimi daheim
von: Ute mit Sternenkind Molly und Jako





home Dali [m], Araber
Großtier von: Manu P. [Besucher: 279]

G
39

Himmels-Koordinaten



 * ..1993
† 08.10.2017

neue
Kerze

91 Kerzen


:-* am: 15.01.2018 21:34:23 Du fehlst mir  am: 12.01.2018 20:57:57 Manu am: 09.01.2018 21:47:44 :-* am: 05.01.2018 19:29:59 Frohes neues Jahr, mein kleiner Zwerg am: 01.01.2018 20:30:28 anonym am: 29.12.2017 07:40:40 Frohe Weihnachten Zwerg am: 25.12.2017 21:15:15 Für immer. ???? am: 24.12.2017 20:53:12 Ein stiller Gruß von Carola mit ihren Lieblingen im Herzen am: 22.12.2017 05:16:49 Du fehlst mir :´( am: 21.12.2017 22:24:11 Im Himmel wirst Du jetzt wenigstens nicht nass :-* am: 14.12.2017 15:02:13 Ich denke an Dich! Andrea am: 11.12.2017 23:02:25 So viel Schnee würde Dir gefallen kleiner Zwerg am: 10.12.2017 21:03:43 Kleines Sternenpferd, ich denke an dich, bei Tag und Nacht am: 05.12.2017 20:05:39 Ich denke an Dich, Du wunderbarer Freund der Menschen! am: 30.11.2017 22:57:49 Du hast den ersten Schnee verpasst, Zwerg :-* am: 30.11.2017 21:59:13 Manu am: 28.11.2017 21:03:00 Manu  am: 27.11.2017 22:00:53 Du fehlst so sehr ... am: 24.11.2017 20:46:32 anonym am: 24.11.2017 19:26:34 Ich trage dich im Herzen. Du wirst unendlich vermisst.Zeit heilt keine Wunden  am: 24.11.2017 16:58:46 Ich vermiss Dich, Zwerg... :´( am: 22.11.2017 21:05:07 Manu am: 20.11.2017 20:45:35 Kleiner Dali, Du fehlst hier so sehr...  am: 19.11.2017 09:33:21  Manu am: 16.11.2017 21:25:18 Manu am: 12.11.2017 19:00:36  Manu am: 09.11.2017 21:27:13 Mein Zwerg, Du fehlst mir so... am: 07.11.2017 22:01:55  Danke, für den Weg den Du mir noch immer zeigst am: 03.11.2017 21:30:31 Kleiner Zwerg, ich sende Dir einen Gruß  am: 02.11.2017 12:53:01 Mein Zwerg, ich wünschte Du wärst hier... am: 01.11.2017 21:15:15 Gib mir heute ein Zeichen, Zwerg... am: 31.10.2017 08:51:54 Ach Zwerg... am: 31.10.2017 08:50:49 Für dich, weil ich an dich denke. Deine Gaby am: 30.10.2017 20:32:35 Wenigstens musst du jetzt kein schimmeliges Silo fressen. Dein Himmel schützt di am: 29.10.2017 18:02:17 Du wirst geliebt und bist unvergessen Christa und ihre Julienka u.Shadow am: 27.10.2017 06:01:14 Du hast mich heute gedanklich begleitet. ???? am: 26.10.2017 19:17:08 Manu am: 26.10.2017 14:13:57 ? am: 25.10.2017 21:12:04 Ich denke an Dich, Du gute Seele! Andrea am: 24.10.2017 23:03:37 Ach Zwerg... am: 24.10.2017 21:42:02 ... Manu am: 23.10.2017 15:21:45 Ich hoffe bei Dir regnet es nicht auch, Zwerg :( am: 22.10.2017 15:27:50 ein helles Licht in stürmischer Nacht für meinen Liebling von Mami am: 22.10.2017 01:00:53 Eine helle Kerze von Jeanette mit Nic, Rico, Lucas  & Charly im Herzen am: 22.10.2017 00:06:30 Ich denke an Dich! am: 20.10.2017 23:33:16 goldene Lichtergrüße für dich von Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 20.10.2017 11:59:43 Ich hoffe bei Dir regnet es nicht auch, Zwerg :( am: 20.10.2017 08:26:44 Lieber Dali, wir vermissen Dich jeden Tag und denken an ... :´( am: 19.10.2017 18:48:17 Sandmännchen bringt ein Traumlicht von Ute mit den Sternchen Molly+Jako am: 19.10.2017 01:09:33 Manu am: 18.10.2017 08:36:57 Zwergi, du fehlst ???? am: 17.10.2017 22:49:56 Ich denke immer an dich ???? am: 17.10.2017 22:48:53 aus Liebe und Treue bestand dein Leben, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 17.10.2017 10:39:41 Wir vermissen Dich, Zwerg... am: 16.10.2017 22:29:02 ein Licht für die Nacht zum Sternentraum von Ute mit den Sternchen Molly+Jako am: 15.10.2017 21:59:38 Dali ???? am: 15.10.2017 20:10:04 Du fehlst unendlich ???? am: 15.10.2017 20:08:39 Manu am: 15.10.2017 14:27:18 einen wunderschönen Herbsttag wünscht Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 14.10.2017 12:04:23 Du fehlst... Manu am: 14.10.2017 09:45:40 anonym am: 14.10.2017 09:43:20 aufrichtige Liebe ist unsterblich, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 13.10.2017 23:42:13 Ich vermisse dich so sehr. ???? Gaby am: 12.10.2017 21:04:21 anonym am: 12.10.2017 10:14:40 schlaf schön eingehüllt im Sternenzauber, Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 12.10.2017 00:00:57 anonym am: 11.10.2017 12:41:10 anonym am: 11.10.2017 08:10:36 christine mit sissi und luna im herzen am: 10.10.2017 16:34:14 viele Bussis für dich von Ute mit den Sternchen Molly und Jako am: 10.10.2017 12:52:35 Barbara pickhardt am: 10.10.2017 10:01:51 Ich vermiss Dich, Zwerg  am: 10.10.2017 08:37:56 Run free, Dali! am: 10.10.2017 05:55:10 Du wirst der hellste Stern im Himmel sein ? am: 09.10.2017 19:38:25 anonym am: 09.10.2017 18:13:56 anonym am: 09.10.2017 13:18:01 Ein stiller Gruß von Christine mit Lacky+Tom+Nero+DJ  am: 09.10.2017 13:10:34 Stille Grüße von Uschi am: 09.10.2017 10:41:42 stille und traurige Grüße von Ute mit Sternchen Molly und Jako am: 09.10.2017 10:25:56 christine mit sissi und luna im herzen am: 09.10.2017 09:44:11 Lieber Dali, jetzt kannst Du über die Wolkenwiese galoppieren! Mach´s gut! Tina am: 09.10.2017 09:32:27 Run free Dali - ich fühle mit Dir Petra am: 09.10.2017 09:16:29 Einen stillen und traurigen Gruß von Maxies Mami Sonja mit Blacky und Kimba am: 09.10.2017 09:00:44 in Gedenken am: 09.10.2017 08:51:05 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 09.10.2017 08:41:40 anonym am: 09.10.2017 06:47:24 Ein stiller Gruß von Ute mit Fussel im Herzen am: 08.10.2017 23:49:57 Leon am: 08.10.2017 22:55:52 anonym am: 08.10.2017 22:53:19 Gaby128149; am: 08.10.2017 22:47:23 Ein Licht leuchtet für Dich n der Nacht! Ich denke an Dich... Andrea am: 08.10.2017 22:43:53




Neuer
Gruß

13 Sternengrüße


[13] - 21.12.2017 22:23:05
Der Frühling kommt wieder

Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
denn manche schleichen
sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
und während Tage und Jahre verstreichen,
werden sie Stein.

Du sprichst und lachst,
als wenn nichts wäre,
sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
bis hinein in den Traum.

Der Frühling kommt wieder
mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
da blüht nichts mehr.

Ricarda Huch
von: Manu


[12] - 03.11.2017 21:29:05
In peace may you leave the shore
In love may you find the next
Save passage on your travels
until our final journey to the ground
May we meet again🌈 💕

(The 100)
von: Manu


[11] - 25.10.2017 21:34:07
Hallo Zwerg.
Ich vermisse dich so sehr. Immer wieder kehren die Erinnerungen in die Gedanken und verdrängen den Alltag. Du warst da, hast mit mir den Ausblick auf den nahenden Frühling genossen, das erste Grün gerupft und mir machte es Freude, die Zeit des Anweidens mit dir zu verbringen. Hast mir damals die Gedanken an die schwere Erkrankung aus dem Kopf gewischt und mich so froh gemacht. Du, warst einfach nur da. Mein Kind hast du glücklich gemacht, nachdem du nach intensivem überlegen, zu dem Schluss gekommen bist, dass du deine Vertraute gefunden hast und dein Herz verschenken durftest. Immer wieder hast du ihr gezeigt, dass alles was sie macht, dein Vertrauen verdient. Ob sie sich auf dich legen durfte, während du selber auf der Weide lagst oder deine Wandlung vom wilden Renner, zum kontrollierbaren, ungezäumten Araber. Du hast mit mir im Schnee gespielt, wir hatten solch einen Spaß dabei. Auf unserem letzten alleinigen Spaziergang, begleitet von deiner schwarzen Freundin, haben wir uns lange in die Augen gesehen und ich muss ständig daran denken, dass ich damals plötzlich gesehen habe, dass du gealtert bist. Irgendwie fühle ich im Nachhinein, dass du mir ein Stückchen Abschied vermittelt hast. Ständig kehrt dieser Moment in meine Gedanken zurück. Schön, dass du uns dann trotzdem noch einige wunderbare Momente als ganze Familie begleitet hast. Eines Tages treffen wir uns wieder. Hier wirst du schmerzlich vermisst, jeden Tag, von uns, die wir dich von ganzem Herzen lieben.
In tiefer Trauer und mit unendlicher Liebe, deine Gaby
von: Gaby


[10] - 24.10.2017 23:08:40
Lieber Dali,

Welch ein Geschenk ist ein Lied

Schon wenn der erste Ton erklingt,
Beginnt der Raum zu atmen und zu leben,
Ist es wie ein Erschauern, wie ein Schweben,
Als ob ein Zauber uns bezwingt.
Und eine Melodie befreit
Uns aus dem Irrgarten unsrer Gedanken
Und öffnet alle Schleusen, alle Schranken
Unserer Seele weit.
Und löst uns los von Raum und Zeit,
Und aus der engen Dunkelheit,
Tragen die Töne ein Gedicht
Auf bunten Flügeln in das Licht,
Ein Schwarm von Schmetterlingen, der zur Sonne flieht!
Welch ein Geschenk ist ein Lied!
Betrübt, läßt es uns glücklich sein,
Doch glücklich, kann es uns zu Tränen rühren,
Und es läßt uns in unsrem Hochmut spüren,
Wie ohnmächtig wir sind und klein!
Wo Worte hilflos untergeh‘n,
Vermag ein Lied allein ein Kind zu trösten
All seine dunk‘len Ängste und den größten
Kummer gleich fortzuweh‘n.
Denn alles, was sich in uns regt,
Jedes Gefühl, das uns bewegt,
Jede Hoffnung, die uns erfüllt,
Hat ein getreues Spiegelbild
Im Fluß der Töne, der stets wechselnd weiterzieht.
Welch ein Geschenk ist ein Lied!

( c) Reinhard Mey


Mache Gedanken, die schwer auf unserer Seele liegen vermag ein einziges Lied davon zu tragen.
Ich denke an Dich und hoffe, es geht Dir gut, - da, wo Du jetzt bist.

Andrea
von: anonym


[9] - 20.10.2017 23:40:22
🌈
Mein guter, großer Freund,
Wir denken oft an Dich und hoffen so sehr, dass Du da, wo Du jetzt bist, glückliche Momente hast und voller Zufriedenheit auf Dein Leben hier zurück blicken kannst.
Das Leben trennt die besten Freunde , weil es so sein muss, dass einer zuerst gehen muss.
Aber nichts ist für alle Zeit gewonnen oder verloren. Wir alle sind in einen großen Zirkel eingebunden, den Plan kennen wir nicht.
Ich hoffe, Deine Seele ist jetzt für alle Zeit in Sicherheit.

Lieb e Grüße
Andrea
von: anonym


[8] - 09.10.2017 21:46:06
Ein Stern scheint nun jede Nacht
vom Hmmel.......
das bist du !
Wenn du schläfst leuchtest du
deinen Lieben auf Erden.
Im RBL wird es jetzt nur noch Spaß
für dich geben und alles ist gut.
Du wurdest mit offenen Armen
voller Liebe dort oben empfangen.
Die Seelchen wussten ja das du
kommst denn sie hatten dich
gerufen.
Ihrem Ruf muss jedes Tierchen
folgen.
Er ist unwiderstehlich.
Genie sse die Zeit bis zum Tag des
großen Wiedersehens.

St ille Grüße.....
Venice mit Kira , Ole , Bastille und
Mäxchen tief im Herzen.
von: Venice Josephine S.


[7] - 09.10.2017 20:59:09
Die Regenbogenbrücke

„Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.

Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land
mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.

Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss,
gelangt es zu diesem wundervollen Ort.
Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.

Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.

Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.

Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und wieder von Ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein…

(Paul C. Dahm, Übersetzung von Carmen Stäbler) 🌈

Liebe Manu,
ich hoffe, diese Worte können Dir ein wenig Trost spenden. Eines Tages werden wir unsere Lieblinge wiedersehen. Solange fressen Dali und Max auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke um die Wette 💕
von: Tina


[6] - 09.10.2017 20:04:46
🕯 ❤

Jedes Pferd auf dieser Erde bekommt von Petrus zu seiner Geburt eine Kiste voll mit Seifenblasen geschenkt.

Diese Kiste begleitet jedes von ihnen ihr gesamtes Leben lang, doch dieses Geheimnis kennen nur unsere geliebten Vierbeiner und Petrus.

Die Kiste ist am ersten Tag noch bis zum Rand gefüllt und jedes Mal, wenn wir Menschen unserem geliebten Pferd etwas Gutes tun, ihn mit so viel Liebe anschauen, dass es uns selbst im Innern schon weh tut, platzt eine der Seifenblasen.

Am Tage, an dem unser Freund den letzten Weg geht, auf dem wir ihn noch nicht folgen können, gelangt er an die Tür von Petrus und Petrus öffnet jede einzelne Kiste.

Er sah schon Pferde, jung an Jahren die über die Regenbogenbrücke zu ihm kamen, noch nass vom Schweiß, die Striemen der Peitsche noch deutlich zu erkennen, ein Bein gebrochen und als Petrus die Kiste öffnete, war diese noch randvoll mit Seifenblasen, nicht eine war geplatzt!

Trauri g berührte er das arme Geschöpf, heilte seine Wunden und ließ es ein in sein Reich...

Er brauchte sich nicht die Mühe machen zu fragen, wie es dem Tier auf unserer Welt ergangen war.

Doch es gab auch Pferde, die im hohen Alter zu ihm kamen, zufrieden und doch mit einem traurigen Blick in den Augen, denn sie haben ihren Menschen zurücklassen müssen!!

Und als Petrus diese Kisten öffnete, platzte in diesem Augenblick die letzte Seifenblase! - Diese stand für die Tränen die der Freund auf Erden weinte da er nach so vielen Jahren seinen treusten Freund verlor.

Zufriede n streichelte er unsere Vierbeiner und fragte sie, wie sie ihr Leben gelebt hatten.

Diese schauten zurück zur Regenbogenbrücke und sagten, sie würden hier bei Petrus auf uns warten, denn das Leben an unserer Seite war voll von Harmonie und Glückseligkeit.

Petrus nickte, denn die Kiste, die nun leer vor ihm stand spiegelte genau das wider und auch sie ließ er ein in sein Reich, blickte herunter zu uns und lächelte, denn er wusste, dass eines Tages, genau an dieser Stelle unser geliebter Vierbeiner auf uns warten würde....
von: Katja



Zum Tiersterne-Tierhimmel