home5 kleine Hundewelpen ,
Hund von: Ute V. [Besucher: 2608]

 K  
57

Himmels-Koordinaten:

 *..2017
†24.11.2017
5 kleine Hundewelpen 5 kleine Hundewelpen 5 kleine Hundewelpen zur Fotogalerie von 5 kleine Hundewelpen

Für die kleinen süssen ermordeten Hundebabys......


Gestern am Nachmittag wurden in Vorpommern/Greifswald bei einem

Einbruch von brutalen geisteskranken Einbrechern 5 kleine süsse

unschuldige Hundebabys grausam umgebracht. Die Mama wurde

schwerverletzt und ich hoffe sie kommt durch.

Ich bin mal nur wieder schockiert und fassungslos über solche Kreaturen

die sich Mensch nennen.....

Ihr kleinen Babys, nun geschieht euch kein Leid mehr und ihr werdet nie

wieder Schmerzen erleiden müssen. Alle Schlappohren werden sich

um euch kümmern und eurere Mama wird hoffentlich überleben.

Auch Geschwisterchen sollen noch überlebt haben.

Ich weine um euch ihr kleinen

...

neue
Kerze

1.428 Kerzen sind entzündet


.....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.11.2019 21:59:24 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:23:45 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.11.2019 21:17:53 kleine Sonnenstrahlen mit einem Lichtlein schickt Ute  mit den 10 Engelchen am: 13.11.2019 12:51:44 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.11.2019 21:22:23 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.11.2019 21:55:39 Ein Sonntagslicht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 10.11.2019 19:53:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 09:33:19 ein wärmendes Kerzchen von Ute m.d. 10 Engelchen in den Himmel am: 08.11.2019 13:11:40 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 06.11.2019 21:45:18 ein strahlendes Gutenabendlicht ins RBL schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herz am: 04.11.2019 18:35:50 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.11.2019 21:47:08 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.11.2019 12:15:29 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.11.2019 13:39:07 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.11.2019 21:55:47 ein trübes Novemberkerzlein von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 01.11.2019 16:19:29 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.10.2019 21:33:11 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.10.2019 20:22:14 Ein Licht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 28.10.2019 19:58:28 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.10.2019 21:24:43 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.10.2019 11:10:46 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 13:42:25 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.10.2019 20:22:38 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.10.2019 21:28:27 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.10.2019 20:29:33 Herbstliche Sonntags Grüße von Marianne mit Mohrle  am: 20.10.2019 11:57:14 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 19.10.2019 14:52:50 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.10.2019 21:56:32 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 16.10.2019 21:14:13 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.10.2019 21:33:05 ein Lichtlein zum Wochenbeginn mit Bussi von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 14.10.2019 11:53:04 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 13.10.2019 21:54:12 Für euch kleinen Hundebabys ein Licht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 13.10.2019 19:13:08 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen   am: 12.10.2019 20:55:48 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 13:42:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 11.10.2019 04:56:58 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.10.2019 20:30:54 Ein Montagslicht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 07.10.2019 19:14:41 Ein Freundschaftskerzchen von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nel am: 06.10.2019 16:48:35 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.10.2019 21:50:45 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 13:28:16 ein Licht voller Liebe in den Himmel schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 04.10.2019 14:06:03 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 03.10.2019 19:49:02 Liebe Feiertagsgrüße von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nele am: 03.10.2019 15:45:30 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.10.2019 21:52:28 Ein Licht für Euch von Sternchen Jenny am: 01.10.2019 18:56:29 ein warmes Kerzlein als Entschuldigung von deiner Mami mein Engel am: 01.10.2019 16:39:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 08:00:15 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.09.2019 21:49:22 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.09.2019 20:41:55 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.09.2019 21:26:01 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.09.2019 21:39:12 Ein Licht zum Wochenbeginn von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 23.09.2019 18:32:41 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 23.09.2019 06:04:43 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.09.2019 19:18:38 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 13:51:53 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 19.09.2019 19:44:58 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.09.2019 21:06:06 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 17.09.2019 22:25:09 Ein helles Licht für Euch am: 16.09.2019 19:25:12 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 16.09.2019 05:51:40 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.09.2019 22:25:58 viele Streichler mit einem Kerzlein von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 15.09.2019 14:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 13:46:09 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 14.09.2019 22:51:39 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.09.2019 20:26:45 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 11.09.2019 20:29:00 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 10.09.2019 20:46:17 ein Kerzlein im Regen mit einem Bussi von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 10.09.2019 10:40:08
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

342 Sternengrüße empfangen


[342] - 18.11.2019 21:59:16
Der kleine Bär und der Igel im Herbstlaub



Geschichte vom Winterschlaf – Achtung, Herbstlaubhaufen! Sie können bewohnt sein

Trübe war die Laune des kleinen Bären an diesem Herbsttag. Seine Freunde waren in den Süden geflüchtet oder sie hatten sich längst zum Winterschlaf verkrochen.
„Herbst ist langweilig“, meckerte der kleine Bär. „Und dunkel. Und überhaupt.“
Er war so schlecht gelaunt, dass er voller Missmut in den hohen Haufen mit Herbstlaub sprang, den jemand unter der Eiche neben der alten Kapelle zusammengekehrt hatte. Wild trampelte er auf dem Laub herum und kickte es weit in alle Richtungen.
Huiii! Und Huiii! Hoch wirbelten die bunten Blätter durch die Luft. Fast konnte man meinen, sie tanzten einen Wirbelwind-Rock ´n Roll.
Der kleine Bär lachte. Es machte Spaß, den Blättern beim Wirbeln zuzusehen. Seine schlechte Laune hatte er – für heute – erst einmal vergessen.
„Huiii!?? ?, rief er und ihm war, als sirrten die Blätter ein leises Hui-i-i-iiiii zurück.
„Was ist hier los?“, polterte da plötzlich eine Stimme im Laubhaufen. „Wer stört meine Winterruhe? Ruhe sage ich! Ich brauche meinen wohl verdienten Schlaf.“
Der kleine Bär erschrak. „Ich bin es nur“, sagte er leise. „Ich, der kleine Bär.“
„Und ich bin der große Igel“, knurrte die Stimme. „Bekanntlich halten wir Igel in Herbstlaubhöhlen unseren Winterschlaf. Du hast mich geweckt, kleiner Bär.“
„D-das t-tut mir leid“, stammelte der kleine Bär.
„Mir auch“, brummelte der Igel, doch seine Stimme klang schon versöhnlicher, ja, fast so, als schmunzelte er dort unten in seiner Blätterhöhle.
„Ich bin gleich weg“, versprach der kleine Bär.
„Ich auch. Im Winterland nämlich“, sagte der Igel. „Dort treffe ich im Traum meine Kollegen.“
„Und im nächsten Frühling triffst du dann wieder mich. Ich werde auf dich warten“, rief der kleine Bär.
Der Igel aber antwortete nicht mehr und der kleine Bär lief schnell zur Bärenhöhle zurück. Vom Winterland wollte er nun auch ein wenig träumen.

© Elke Bräunling

Hallo liebes Engelchen,

hat dir die Geschichte vom kleinen Bären und dem Igel gefallen ?

Bei uns im Garten schlafen auch einige Igelchen :)
Ein Igelchen ist noch ganz fleißig am futtern bei uns.
Unsere beiden Igeljungs Willibald und William sind auch noch wach.
Igelmädchen Bonnie muss noch ordentlich zunehmen denn sie wiegt gerade einmal 144 gr.
Bitte drückt alle die Pfötchen, Krällchen und Hufen das sie ganz schnell zunimmt.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße....

Veni ce und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[341] - 17.11.2019 13:23:40
guten Morgen Sternlein

Heute feiert ihr den 13.
Geburtstag von Sternenhäschen
Lucky
Der kleine Schatz ist
schon sooo aufgeregt.

Es gibt Kuchen,Torte, Puddeling
und vieles mehr denn ihr ward so
lieb und habt gestern allerlei für
ihn gebacken und gekocht.
Und tolle Geschenke habt ihr für
ihn gebastelt,toll!

Für die Gänseblümchen gibts
leckere Blütensuppe und die
Vögelchen freuen sich über die
Nüsse, Rosinen und die ersten
Meisenknödel .

Danach macht ihr einen kleinen
Spaziergang durch den RBL-Wald
und besucht die Eichhörnchen,
Wildh äschen, Hamster, Mäuschen,
Rehe und Hirsche.
Dabei kontrolliert ihr auch die
Futterplätze und dann schaut ihr
im Garten nach den Laubhügel in
denen die Igelchen schlafen
Nachmittags sitzt ihr gemütlich
vor dem Kamin, futtert die ersten
selbstgebacke nen Plätzchen und
trinkt heißen Kakao und bastelt .
Wir Mamas haben euch ganz viel
und tolles Material mitgebracht
und die Adventskalender nehmen
schon tolle Formen an.

Und hier bringe ich euch eine
schöne Geschichte mit

Eine schöne, prächtige Wolke zog
über dem blauen Himmel. Lang
schon war sie unterwegs. Mal war
sie größer, mal kleiner, je
nachdem, wo sie gerade war. Oft
schon hatte sie es auf Wiesen und
Felder regnen lassen. Am meisten
machte es ihr Spaß, wenn sie
sah, wie die Menschen am Boden
unter ihr flugs das Weite suchten,
um ins Trockene zu gelangen. Als
sie so weiter zog, merkte die
Wolke, dass es immer kälter
wurde, der Sommer ging zur
Neige, der Herbst mit seinen
bunten Blättern zog vorbei, die
Vögel zogen gen Süden, nur die
Wolke musste den Weg nehmen,
den ihr der Wind vorschrieb. Die
Wolke versuchte zu regnen, weil
ihr das immer gefallen hatte, aber
es ging nicht mehr. Sie merkte,
dass sie immer schwerer wurde.
In ihr wurden all die vielen
kleinen Schneeflöckchen geboren.
Nie hätte die Wolke gedacht, wie
schön es ist, wenn sie es schneien
lassen kann. Welch ein Spaß,
wenn die vielen Schneeflöckchen
wil d umher tanzten und den
Boden mit einer weißen Decke
überzogen.

So wurde auch unser
Schneeflöckch en geboren. Gar
schön war es anzusehen, ganz
fein aus Eiskristallen war es
gewachsen. Die älteren
Schneeflock en waren alle schon
aus der Wolke und trieben ihr
übermütiges Spiel im Wind.
Schneeflöckch en konnte es gar
nicht erwarten, bis es an der
Reihe war. Artig verabschiedete
es sich von Mama Wolke und
schwebte von dannen. Es war
wunderbar kalt, genau richtig für
das Schneeflöckchen. Die Sonne
ließ ihr Kristallkleid funkeln. Sie
tobte mit den anderen
Schneeflöck chen durch die Luft,
sie spielten Reigen und fangen
und freuten sich. Sie flogen über
Wälder und Felder, manchmal
waren sie dem Boden schon ganz
nahe, dann stob sie der Wind
wieder empor. So flogen sie und
flogen, und die Flöckchen, die auf
dem Boden, der Wiese oder dem
Baum angelangt waren,
bed

Mama Conny mit Harrihäschen und all
meinen Sternenkindern
von: anonym


[340] - 15.11.2019 04:55:56
Der Schokokuchen


Fröhliche Kuchengeschichte – Ein Kuchen lockt viele ‚Kuchenmäuse‘ in die Küche

Ein Kuchen steht auf dem Küchentisch. Es ist feiner Kuchen ????, der köstlich duftet. Nach Vanille, Orangenblüten, Mandeln und Zimt. Und nach Schokolade. Dicke, dunkle, sahnig cremige Schokolade nämlich umhüllt den Kuchen so sehr, dass er aussieht wie ein Schokokuss. Ein riesig großer Schokokuss.
Und wie es mit Küssen so ist: Er lockt! Jeden, der in die Küche kommt, begrüßt er mit einem duftenden Lockruf. Den können nicht die Ohren hören, aber die Nasen. Und Nasen hören duftende Rufe so laut und deutlich und lockend und betörend, dass es fast schmerzt, wenn man sie zu überhören versucht.
Ja, so ist das. Wer aber auch versucht freiwillig, den Ruf eines Schokokuchens zu überhören? Keiner. Na ja, fast keiner. Eigentlich schafft dies nur die Großmutter, doch der fällt das leicht. Sie hat schließlich diesen lockenden Schokowunderkuchen gebacken und beim Backen schon tüchtig genascht. Teig, Nüsse und natürlich die Schokolade. Nein, das heißt nicht: genascht. Es heißt: vorgekostet.
Und weil sie zu viel vorgekostet hat, ist ihr der Appetit auf süß erst einmal vergangen. Sie streicht sich ein Leberwurstbrot mit Senf und legt noch zwei halbe Gurken darauf und geht damit nebenan in die Fernsehstube und sieht sich die Nachrichten an und gleich darauf den Tatort. Und darüber schläft sie ein. Einen köstlich feinen Schokokuchen zu backen, kann nämlich anstrengend sein und müde machen.
Der Kuchen, der wie ein riesig großer Schokokuss aussieht, aber ist nicht müde. Nein, er ist hungrig. Nach Lob. Wie jeder Kuchen nämlich möchte er geliebt und Stück für Stück für Stück gekostet und aufgegessen werden.
Und Stück für Stück für Stück kommen viele große und kleine Kuchenmäuse in die Küche und sie naschen und schmausen und naschen. Opa, Papa, Mama, Tante Lia, Onkel Jonas und die Kinder Selina, Jana, Marian, Philip und Jonathan. Und rasch ist vom Kuchen nur noch ein Stück übrig. Für Oma … und für die kleine Küchenmaus, die wirklich eine Maus ist, und schon sehnsüchtig auf ein paar Schokokuchenkrümel wartet.

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[339] - 14.11.2019 04:54:55
guten Morgen liebes Sternlein


Du fliegst mit den Engeln davon -
aber du bleibst für ewig in
meinem Herzen


du gehörst für immer zu mir denn
du bist ein Teil von mir und ich bin
ein Teil von dir

Eines Tages fügen wir die Teile
wieder zusammen und dann sind
wir beide wieder EINS


habe einen wunderschönen Tag.
Ich weiß, ihr wollt heute ganz
gemütlich frühstücken und dann
nach den Gänseblümchen
scha uen. Ihre kleinen Wurzeln
sind ganz warm und kuschelig
eingepackt und ihre kleinen
Blütenköpf chen tragen niedliche,
bunte und flauschige Mützchen.
Und sie freuen sich über ihre
heiße Blütensuppe.

Sa g mal Sternlein ,warum schläft
Benji denn noch und schnarcht so
seelig vor sich her? Ah, er liegt in
Harrihäschens Wölkchenbett und
kuschelt sich auf Harrihäschen
Kissen . Hmm, ich erinnere mich
da an eine sehr lustige Feier
gestern.
Ah jaaaa!!! Na gut, dann verpaßt
er nun die leckeren Muffins mit
Nikolausgesichte rn aber pssst,
lassen wir ihn
ausschlafen.Psss ttttt

Nachher gehts in den RBL-Wald
und dann wollt ihr kuschelig vor
dem Wölkchenkamin ganz tolle
Adventskalende r basteln. Ich
bringe euch nachher vom
Einkaufen schöne Bänder,
Schleifen, Zweige, Tannzapfen
und so weiter mit.
Und die Ehrensternensternchen
bekommen endlich die leckeren
Torten.


Abends werden Birko und Enzo
Stockbrot backen und frisches
Popcorn. Wo ist denn der
Fonduetopf? Die Jungs haben
sooo großen Appetit auf
Käsefondue und unsere Mädels
freuen sich auf Krümels
Puddeling.
Ich sehe schon, es wird ein ganz
toller Tag werden und ich
wünsche euch ganz viel Spaß
dabei

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit
ihren Sternenkindern
von: anonym


[338] - 10.11.2019 21:55:32
.....(¯`¤´¯)(¯`¤´¯)
......`•.¸(¯´¤´¯)¸ .•´
............`•. ¸.•´..

Mein Freund

Den besten Freund der ganzen Welt,
viel Wichtiger, als Ruhm und Geld,
den durfte ich, das kann ich sagen,
für lange Zeit im Leben haben.
Mein lieber Freund, das glaube mir,
der war kein Mensch, er war mein Tier.
Er war stets gerne für mich da;
und ich für ihn, das ist ganz klar.
Ich habe in den vielen Jahren
nie etwas Schöneres erfahren:
Nur Liebe Treue, Ehrlichkeit
bestimmte diese lange Zeit.

¨¨¯¯¯¯¯¨ ¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
Doch einmal kommt der Tag auf Erden,
an dem sich Freunde trennen werden.
Der Abschied war nicht zu vermeiden,
zum Glück musste mein Freund nicht leiden,
so schwer´s mir auch im Herzen liegt:
das Alter hatte ihn besiegt.
Ganz leise ging er fort von hier
und noch immer fehlt er mir.
Vergessen werde ich ihn kaum,
besucht er mich doch oft im Traum.

¨¨¯¯¯¯¯? ?¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
Und wenn ich nachts am Himmelszelt
die Sterne aus der and´ren Welt
hell leuchten sehe in der Ferne,
zeigt mir mein Freund, das glaub´ ich gerne:
"Für immer werd´ ich dich begleiten
als Engelchen in allen Zeiten!"
Wie sehr es dann mein Herz berührt,
wenn meine Seele seine spürt,
und leise spricht er dann zu mir:
"Sei unbesorgt! Gut geht´s mir hier,
an diesem schönen, fernen Ort.
Doch niemals bin ich wirklich fort!
Bei Seelen, die sich fest verbinden,
kann Liebe Welten überwinden!"

¨¨¯¯ ¯¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
A. Lange

Hallo liebes Engelchen,

nun neigt sich das Wochenende auch schon dem Ende zu :(

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Tiermama,

ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend :)
hab einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[337] - 10.11.2019 09:33:15
liebes Sternchen

hast du fein geschlafen?
Huch, dein Wölkchen ist ja leer!
Was ist denn los? Wo seid ihr alle?
Ach so,ihr seid beim
Geschichte erzählen auf dem
Wölkchen vom Harrihäschen
eingesch lafen. Es war so
gemütlich am Kamin. Die neuen
kleinen Sternchen haben von
ihrer Reise ins RBL erzählt und da
habt ihr euch dann alle ins
Heubettchen gekuschelt. Na,das
ist doch super!

Dann holen wir jetzt noch den
Rest der Sternchenracker und es
gibt ein leckeres Frühstück.
Unsere neuen Sternchen wollen
unbedingt die Gänseblümchen
kenn enlernen
Und dann gehts ans
Plätzchenbacken .
Klasse

ge schafft :
wir haben gerührt mit aller Kraft
damit der Teig auch richtig wird
haben wir Mehl hinein gerührt
die Plätzchen sollen köstlich sein
drum mussen Eier und Milch
hinein
als der Teig fertig war und gut
gerochen
habe n wir Plätzchen ausgestochen
und schoben sie dann, denn das
muss sein
auf dem Backblech in den Ofen
hinein
j etzt sehn wir Sternchen
noch mehliger als die Plätzchen
aus

Und dann gehts gleich zu Ginger
und Sunny, sie bekommen einen
wunder-wundersch öne Feier und
alle Ehrenengelchen mit.

habe einen wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädchen,
Häsche n Babe, Hermine,Sandy,
Bömbch en, Frankie, Tini, Pete,
Julie, Little, Lümmeliese,
Tapsebubc hen,
Teddybärchen Junior,
Bommeline und Hobie sowie den
Federbällchen Matty,Mary, Meiky,
Curley,Missy und Aky und all
meinen Sternenkindern ganz tief
im Herzen
von: anonym


[336] - 08.11.2019 04:49:21
Angel

Er ist bei dir doch du siehst ihn nicht,
hat keine Flügel,du suchst sein Gesicht
Hilft Dir denn jemand aus Not und Gefahr
spürst Du,dass dies dein Engel war.


Guten Morgen, Sternenkind,

has t du fein geschlafen? Oh,du siehst noch ganz zerknautscht aus. Komm,ich lege
mich ein bißchen zu dir und kuschel und knuddel dich.
Dein Näschen bekommt liebe Kussis und für eine kleine Bäuchlein- Pfötchen- und Öhrchenmassage
nehme ich mir auch ausgiebig Zeit.


Was habt ihr für heute geplant? Ja,ihr wollt am Sonntag einen großen St.Martinsumzug durch das wunderschöne RBL machen.Ja,das ist eine tolle Idee.
Da würde ich vorschlagen; heute Abend bastelt ihr eure Laternen fertig und ich mache euch Popcorn und Bratäpfel.Ja?
Na super!
Aber jetzt gibt es erst einmal ein feines Frühstück.

Hab e einen wunderschönen Tag

Engel die uns alles geben



Es gibt Engel die Hoffnung geben.
Engel die vergeben.
Die verzeihen und vergessen.
Engel die auf uns hinab schauen und sich vor uns verstecken.
Sie sind unser Leben.
Unser geben.
Unser Glück,
immer ein kleines Stück,
weiter in die Zukunft.



ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschenund all meinen Sternenkindern
von: anonym


[335] - 06.11.2019 04:59:17
Zeit zum Drachenbauen *



Na chdenkliche Familiengeschichte – Nie hat Papa Zeit, einen Drachen zu bauen

„In diesem Sommer werden wir mit einem Drachen über Wiesen und Felder sausen. Schon als Kind habe ich davon geträumt.“ Von tollen Drachenabenteuern schwärmte Papa schon, als im Frühsommer die Wiesen gemäht wurden. Er redete auch nun zum Ende des Sommers wieder darüber, wenn sie an abgeernteten Feldern vorbei fuhren.
„Es gibt nichts Schöneres, als über Stoppelfelder zu laufen“, sagte er und Tim fragte: „Wann?“
Dieses ‚Wann’ dauerte nun schon lange. Inzwischen war es Herbst geworden und der Drache war ein Traum geblieben. Manchmal war Tim traurig deswegen. Vor allem dann, wenn seine Freunde erzählten, wie viel Spaß sie an den Wochenenden mit ihren Vätern hatten. Im Gegensatz zu Papa fanden die nämlich Zeit zum Basteln und Drachensteigen, während Tim nur mit der Parkwiese und einem Plastikdrachen aus dem Supermarkt vorlieb nehmen musste. Wie sehr wünschte er sich auch einen tollen, altmodischen Drachen mit einem Rahmen aus Holz und mit buntem Glanzpapier, einem langen Drachenzackenschwanz und einem Drachengesicht. Und noch mehr wünschte er sich, dass Papa mit ihm diesen Drachen basteln würde. Schon im letzten Jahr hatte er davon geträumt. Im vorletzten auch. Aber Papa war wegen seines Jobs oft auf Reisen. Und wenn er Zuhause war, saß meist am Computer. Oder er war müde. Zum Basteln mit Tim blieb keine Zeit. Ob Papa ahnte, wie traurig Tim deswegen war?
Gelangweilt blätterte Tim eines Nachmittags in einem alten Bastelbuch, das er bei Opa entdeckt hatte. Bestimmt hatte Papa als kleiner Junge darin gelesen. Vielleicht würde er hier eine Anleitung zum Drachenbauen finden? Da! Da stand es im Inhaltsverzeichnis. ‚Wir basteln einen Drachen’, Seite 87. Schnell blätterte Tim durch das Buch und auf der Seite siebenundachtzig fiel ihm eine Karte entgegen. Eine alte Ansichtskarte mit einem Drachen.
‚GUTSCHEIN zum Drachenbasteln und für mindestens acht Ausflüge zu den Stoppelfeldern!’ stand auf der Rückseite zu lesen. Da war auch noch Postskriptum, ganz klein geschrieben: ‚PS: Du sollst nicht mehr traurig sein, weil ich so oft keine Zeit für dich gehabt habe. Es tut mir leid. Ich werde mich ändern. Dein Papa’.
Tim las und lächelte. Papa war also auch einmal ein trauriger Junge gewesen, weil Opa keine Zeit für ihn gehabt hatte. Wie konnte er das vergessen? Armer Papa!
Lange musste Tim darüber nachdenken.
„Armer Papa!“, sagte er wieder.
Später legte er die Gutscheinkarte auf den Esstisch neben Papas Teller. Was der wohl dazu sagen würde?

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[334] - 03.11.2019 12:15:24
Martin, Martin, frommer Mann,
von dem man sehr viel lernen kann.

Er teilte seinen Mantel bald,
weil dem Bettler war so kalt


Guten Morgen, Sternenkind,

has t du fein geschlafen?Oh, du
siehst noch ganz zerknautscht
aus.Kom ,ich lege mich ein
bißchen zu dir und kuschel und
knuddel dich.
Dein Näschen bekommt liebe
Kussis und für eine kleine
Bäuchlein- Pfötchen- und
Öhrchenmassage nehme ich mir
auch ausgiebig Zeit.


Was habt ihr für heute geplant?
Ah, heute wollt ihr anfangen mit
dem Laternenbasteln? Ja super!
ich habe euch einige tolle Ideen
von tollen St. Martin Laternen
mitgebracht .
Denn: Am 11. November ist es
wieder so weit. Ihr Sternchen
zieht mit selbstgebastelten
La ternen, durch die RBL- Straßen,
zündet Martinsfeuer an und spielt
die Legende des Heiligen Sankt
Martin nach.
Habt ihr dazu Lust?
Das könnt ihr ja dann heute
Abend besprechen bei
Kürbiskuchen und gebrannten
Mandeln.

A ber jetzt wird erst einmal
gefrühstück t

ich bringe dir auch noch ein
kleines Rätsel mit.
Kennst du die Antwort??

Rätse l

Es geht doch komisch zu auf der
Welt
Im Frühjahr versteckt mich der
Bauer im Feld
Im Herbst zieht er aus mit Frau
und Kind
und sucht bis er mich wiederfindt
Doch dann bin ich nicht mehr
allein
ich habe viele Kinderlein

na,we r ist das? Da würde ich
vorschlagen; heute Abend bastelt
ihr eure Laternen fertig und ich
mache euch Popcorn und
Bratäpfel.Ja?
N a super!
Aber jetzt gibt es erst einmal ein
feines Frühstück.

Hab e einen wunderschönen Tag

Engel die uns alles geben



Es gibt Engel die Hoffnung geben.
Engel die vergeben.
Die verzeihen und vergessen.
Engel die auf uns hinab schauen
und sich vor uns verstecken.
Sie sind unser Leben.
Unser geben.
Unser Glück,
immer ein kleines Stück,
weiter in die Zukunft.



ich habe dich lieb

Harrhäsche ns Mama mit ihren
Sternenkindern
von: anonym


[333] - 02.11.2019 13:39:02
Pssst,

schlaf schön weiter, ich will nur einen Blick auf dich werfen und dir ein Küßchen auf dein Näschen und einen Krauler hinter die Öhrchen geben

Was habt ihr denn für diesen Tag geplant?

Ja,ich weiß Cindy hat Geburtstag. Na, da lassen wir uns was tolles einfallen.

Und heute Abend wollt ihr anfangen mit dem Laternenbasteln?Ja super!
ich habe euch einige tolle Ideen von tollen St. Martin Laternen mitgebracht.
Denn: Am 11. November ist es wieder so weit. Ihr Sternchen zieht mit selbstgebastelten Laternen, durch die RBL- Straßen, zündet Martinsfeuer an und spielt die Legende des Heiligen Sankt Martin nach.
Habt ihr dazu Lust?
Das könnt ihr ja dann heute Abend besprechen bei Kürbiskuchen und gebrannten Mandeln.

Da wünsche ich euch einen wunderschönen Tag

Aber jetzt gibt es erstmal ein feines Frühstück für euch alle

ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschenund all meinen Sternenkindern
ganz tief im Herzen
von: anonym





home 5 kleine Hundewelpen ,
Hund von: Ute V. [Besucher: 2608]

K
57

Himmels-Koordinaten



 * ..2017
† 24.11.2017

neue
Kerze

1.428 Kerzen


.....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.11.2019 21:59:24 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:23:45 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen  am: 14.11.2019 21:17:53 kleine Sonnenstrahlen mit einem Lichtlein schickt Ute  mit den 10 Engelchen am: 13.11.2019 12:51:44 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.11.2019 21:22:23 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.11.2019 21:55:39 Ein Sonntagslicht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 10.11.2019 19:53:18 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 09:33:19 ein wärmendes Kerzchen von Ute m.d. 10 Engelchen in den Himmel am: 08.11.2019 13:11:40 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 06.11.2019 21:45:18 ein strahlendes Gutenabendlicht ins RBL schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herz am: 04.11.2019 18:35:50 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.11.2019 21:47:08 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 03.11.2019 12:15:29 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.11.2019 13:39:07 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.11.2019 21:55:47 ein trübes Novemberkerzlein von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 01.11.2019 16:19:29 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.10.2019 21:33:11 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.10.2019 20:22:14 Ein Licht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 28.10.2019 19:58:28 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.10.2019 21:24:43 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 27.10.2019 11:10:46 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 13:42:25 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 25.10.2019 20:22:38 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.10.2019 21:28:27 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 20.10.2019 20:29:33 Herbstliche Sonntags Grüße von Marianne mit Mohrle  am: 20.10.2019 11:57:14 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 19.10.2019 14:52:50 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.10.2019 21:56:32 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 16.10.2019 21:14:13 ........ ** ...... Das Sandmännchen sagt gute Nacht. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.10.2019 21:33:05 ein Lichtlein zum Wochenbeginn mit Bussi von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 14.10.2019 11:53:04 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 13.10.2019 21:54:12 Für euch kleinen Hundebabys ein Licht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 13.10.2019 19:13:08 Liebe ist ein wertvolles Geschenk. Venice mit den 10 Engelchen   am: 12.10.2019 20:55:48 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 13:42:33 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 11.10.2019 04:56:58 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 10.10.2019 20:30:54 Ein Montagslicht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 07.10.2019 19:14:41 Ein Freundschaftskerzchen von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nel am: 06.10.2019 16:48:35 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 05.10.2019 21:50:45 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 13:28:16 ein Licht voller Liebe in den Himmel schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 04.10.2019 14:06:03 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 03.10.2019 19:49:02 Liebe Feiertagsgrüße von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nele am: 03.10.2019 15:45:30 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 02.10.2019 21:52:28 Ein Licht für Euch von Sternchen Jenny am: 01.10.2019 18:56:29 ein warmes Kerzlein als Entschuldigung von deiner Mami mein Engel am: 01.10.2019 16:39:20 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 08:00:15 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 28.09.2019 21:49:22 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.09.2019 20:41:55 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.09.2019 21:26:01 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 23.09.2019 21:39:12 Ein Licht zum Wochenbeginn von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 23.09.2019 18:32:41 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 23.09.2019 06:04:43 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 22.09.2019 19:18:38 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 13:51:53 Ein Abendsternchen leuchtet für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 19.09.2019 19:44:58 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.09.2019 21:06:06 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 17.09.2019 22:25:09 Ein helles Licht für Euch am: 16.09.2019 19:25:12 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 16.09.2019 05:51:40 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 15.09.2019 22:25:58 viele Streichler mit einem Kerzlein von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 15.09.2019 14:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 13:46:09 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 14.09.2019 22:51:39 Gute Nacht und süße Träume. Venice mit den 10 Engelchen am: 12.09.2019 20:26:45 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 11.09.2019 20:29:00 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 10.09.2019 20:46:17 ein Kerzlein im Regen mit einem Bussi von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 10.09.2019 10:40:08 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 08.09.2019 20:20:54 Ein Sonntagslicht von Sternchen Jenny am: 08.09.2019 19:37:11 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.09.2019 12:10:07 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.09.2019 14:06:19 Ein schlaf schön Kerzchen von Marianne mit Mohrle,Lara,Fritzchen,Michel&Nele am: 06.09.2019 21:07:07 Trösten ist eine Kunst des Herzens. Venice mit den 10 Engelchen am: 06.09.2019 19:10:44 ein Lichtlein mit Liebe ins RBL von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 06.09.2019 11:39:27 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 04.09.2019 21:11:47 wahre Liebe ist für immer, ein Licht für euch von Ute m.d. 10 Engelchen im Herze am: 04.09.2019 14:53:53 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.09.2019 20:45:56 Ein Traumkerzchen von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nele  am: 01.09.2019 23:10:21 Ein buntes Regenbogenlicht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 01.09.2019 20:39:27 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 31.08.2019 13:11:47 Wer ein Herz für Tiere hat kann sie sogar sprechen hören. Venice & die Sternchen am: 30.08.2019 20:54:07 ein Licht voller Liebe in den Himmel schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 30.08.2019 16:01:48 Ein Herzensgruß für dich liebes Engelchen. Venice mit den 10 Engelchen am: 29.08.2019 21:08:42 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 27.08.2019 21:08:37 Ein Sonntagslicht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 25.08.2019 17:32:32 Das Sandmännchen sagt gut Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.08.2019 20:50:30 dein Sternchen brennt hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 24.08.2019 13:52:21 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 22.08.2019 21:53:58 euere Spuren bleiben für immer, Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 22.08.2019 14:11:03 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 22.08.2019 03:21:07 ein Licht voller Liebe in den Himmel schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 21.08.2019 15:32:14 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 20.08.2019 21:17:29 ein Kerzlein im Regen mit einem Bussi von deiner Mami mit Lucy und Merlin daheim am: 20.08.2019 17:16:32 euere Spuren bleiben für immer, Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 19.08.2019 14:58:00 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 18.08.2019 21:09:49 ein Lichtlein am frühen Abend von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 18.08.2019 16:33:02 Ein buntes Sonntagskerzchen von Marianne mit Mohrle,Lara,Fritzchen,Michel&Nele am: 18.08.2019 14:47:26 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.08.2019 13:09:15 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 17.08.2019 21:55:11 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.08.2019 12:58:35 ein schönes Wochenende, Doris mit ihren Katzen am: 16.08.2019 18:12:44 wahre Liebe ist für immer, ein Licht für euch von Ute m.d. 10 Engelchen im Herze am: 16.08.2019 17:05:55 Für einen geliebten Engel. Venice mit den 10 Engelchen  am: 15.08.2019 20:55:01 Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Venice mit den 10 Engelchen am: 14.08.2019 21:40:09 Ein helles Licht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 12.08.2019 18:41:25 1000 Bussis und ein Lichtlein schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 12.08.2019 12:49:25 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 11.08.2019 20:28:41 ein strahlendes Sonntagslicht von Ute mit den 10 Sternchen im Herzen am: 11.08.2019 17:45:46 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.08.2019 13:19:48 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 10.08.2019 12:32:39 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 08.08.2019 22:15:34 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 06.08.2019 22:25:14 Ein helles Licht von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 06.08.2019 16:28:41 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 04.08.2019 11:43:03 Knuddelige Sonntagsgrüße von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel & Nele am: 04.08.2019 11:24:55 .....**.....Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 03.08.2019 16:26:27 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 03.08.2019 13:35:59 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 31.07.2019 21:38:49 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 31.07.2019 07:29:01 Tiere sind Engel auf Erden. Venice mit den 10 Engelchen am: 30.07.2019 21:20:53 Ein Kerzlein von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 30.07.2019 18:28:50 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen am: 28.07.2019 20:44:14 Ein Abendkerzchen u. liebe Grüße v.Marianne m. Mohrle,Lara,Fritzchen,Michel&Nele am: 28.07.2019 19:25:58 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 27.07.2019 13:35:35 Diese Kerze leuchtet nur für dich. Venice mit den 10 Engelchen  am: 26.07.2019 21:00:54 ein schönes Wochenende, Doris mit ihren Katzen am: 26.07.2019 17:11:34 Ein stiller und trauriger Gruß Anika mit Jack im Herzen  am: 25.07.2019 19:52:12 sucht euch ein kühles Plätzchen Engelchen, Ute mit den 10 Sternchen im Herzen+ am: 25.07.2019 14:21:32 .....**..... Schlaf gut und träum was süßes. Venice mit den 10 Engelchen  am: 24.07.2019 21:09:43 Von Engeln zu träumen ist wunderschön. Venice und die 10 Engelchen  am: 23.07.2019 21:38:23 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.07.2019 07:26:29 Ein Licht zum Wochenbeginn von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 22.07.2019 19:13:36 eine schöne Woche, Doris mit ihren Katzen am: 22.07.2019 16:56:47 Ein Schmuselicht zur Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 21.07.2019 20:21:17 Ganz liebe Sonntags Grüße von Marianne mit Mohrle, Lara, Fritzchen, Michel&Nele am: 21.07.2019 17:21:56 ein strahlendes Sonntagslicht von Ute mit den 10 Sternchen im Herzen am: 21.07.2019 16:03:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 21.07.2019 13:32:55 Erinnerungen bleiben für immer.... Venice mit den 10 Engelchen am: 20.07.2019 21:18:08 Freunde sind wie Sterne in der Nacht. Venice mit den 10 Engelchen  am: 18.07.2019 21:05:41 ein Sonnenlicht mit 100 Bussis schickt Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 17.07.2019 15:44:23 Danke für eure Freundschaft. Venice mit den 10 Engelchen  am: 16.07.2019 20:04:34 Ein Abendlicht für Euch von Cornelia mit Sternchen Jenny am: 15.07.2019 18:50:43

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

342 Sternengrüße


[342] - 18.11.2019 21:59:16
Der kleine Bär und der Igel im Herbstlaub



Geschichte vom Winterschlaf – Achtung, Herbstlaubhaufen! Sie können bewohnt sein

Trübe war die Laune des kleinen Bären an diesem Herbsttag. Seine Freunde waren in den Süden geflüchtet oder sie hatten sich längst zum Winterschlaf verkrochen.
„Herbst ist langweilig“, meckerte der kleine Bär. „Und dunkel. Und überhaupt.“
Er war so schlecht gelaunt, dass er voller Missmut in den hohen Haufen mit Herbstlaub sprang, den jemand unter der Eiche neben der alten Kapelle zusammengekehrt hatte. Wild trampelte er auf dem Laub herum und kickte es weit in alle Richtungen.
Huiii! Und Huiii! Hoch wirbelten die bunten Blätter durch die Luft. Fast konnte man meinen, sie tanzten einen Wirbelwind-Rock ´n Roll.
Der kleine Bär lachte. Es machte Spaß, den Blättern beim Wirbeln zuzusehen. Seine schlechte Laune hatte er – für heute – erst einmal vergessen.
„Huiii!?? ?, rief er und ihm war, als sirrten die Blätter ein leises Hui-i-i-iiiii zurück.
„Was ist hier los?“, polterte da plötzlich eine Stimme im Laubhaufen. „Wer stört meine Winterruhe? Ruhe sage ich! Ich brauche meinen wohl verdienten Schlaf.“
Der kleine Bär erschrak. „Ich bin es nur“, sagte er leise. „Ich, der kleine Bär.“
„Und ich bin der große Igel“, knurrte die Stimme. „Bekanntlich halten wir Igel in Herbstlaubhöhlen unseren Winterschlaf. Du hast mich geweckt, kleiner Bär.“
„D-das t-tut mir leid“, stammelte der kleine Bär.
„Mir auch“, brummelte der Igel, doch seine Stimme klang schon versöhnlicher, ja, fast so, als schmunzelte er dort unten in seiner Blätterhöhle.
„Ich bin gleich weg“, versprach der kleine Bär.
„Ich auch. Im Winterland nämlich“, sagte der Igel. „Dort treffe ich im Traum meine Kollegen.“
„Und im nächsten Frühling triffst du dann wieder mich. Ich werde auf dich warten“, rief der kleine Bär.
Der Igel aber antwortete nicht mehr und der kleine Bär lief schnell zur Bärenhöhle zurück. Vom Winterland wollte er nun auch ein wenig träumen.

© Elke Bräunling

Hallo liebes Engelchen,

hat dir die Geschichte vom kleinen Bären und dem Igel gefallen ?

Bei uns im Garten schlafen auch einige Igelchen :)
Ein Igelchen ist noch ganz fleißig am futtern bei uns.
Unsere beiden Igeljungs Willibald und William sind auch noch wach.
Igelmädchen Bonnie muss noch ordentlich zunehmen denn sie wiegt gerade einmal 144 gr.
Bitte drückt alle die Pfötchen, Krällchen und Hufen das sie ganz schnell zunimmt.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Grüße....

Veni ce und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[341] - 17.11.2019 13:23:40
guten Morgen Sternlein

Heute feiert ihr den 13.
Geburtstag von Sternenhäschen
Lucky
Der kleine Schatz ist
schon sooo aufgeregt.

Es gibt Kuchen,Torte, Puddeling
und vieles mehr denn ihr ward so
lieb und habt gestern allerlei für
ihn gebacken und gekocht.
Und tolle Geschenke habt ihr für
ihn gebastelt,toll!

Für die Gänseblümchen gibts
leckere Blütensuppe und die
Vögelchen freuen sich über die
Nüsse, Rosinen und die ersten
Meisenknödel .

Danach macht ihr einen kleinen
Spaziergang durch den RBL-Wald
und besucht die Eichhörnchen,
Wildh äschen, Hamster, Mäuschen,
Rehe und Hirsche.
Dabei kontrolliert ihr auch die
Futterplätze und dann schaut ihr
im Garten nach den Laubhügel in
denen die Igelchen schlafen
Nachmittags sitzt ihr gemütlich
vor dem Kamin, futtert die ersten
selbstgebacke nen Plätzchen und
trinkt heißen Kakao und bastelt .
Wir Mamas haben euch ganz viel
und tolles Material mitgebracht
und die Adventskalender nehmen
schon tolle Formen an.

Und hier bringe ich euch eine
schöne Geschichte mit

Eine schöne, prächtige Wolke zog
über dem blauen Himmel. Lang
schon war sie unterwegs. Mal war
sie größer, mal kleiner, je
nachdem, wo sie gerade war. Oft
schon hatte sie es auf Wiesen und
Felder regnen lassen. Am meisten
machte es ihr Spaß, wenn sie
sah, wie die Menschen am Boden
unter ihr flugs das Weite suchten,
um ins Trockene zu gelangen. Als
sie so weiter zog, merkte die
Wolke, dass es immer kälter
wurde, der Sommer ging zur
Neige, der Herbst mit seinen
bunten Blättern zog vorbei, die
Vögel zogen gen Süden, nur die
Wolke musste den Weg nehmen,
den ihr der Wind vorschrieb. Die
Wolke versuchte zu regnen, weil
ihr das immer gefallen hatte, aber
es ging nicht mehr. Sie merkte,
dass sie immer schwerer wurde.
In ihr wurden all die vielen
kleinen Schneeflöckchen geboren.
Nie hätte die Wolke gedacht, wie
schön es ist, wenn sie es schneien
lassen kann. Welch ein Spaß,
wenn die vielen Schneeflöckchen
wil d umher tanzten und den
Boden mit einer weißen Decke
überzogen.

So wurde auch unser
Schneeflöckch en geboren. Gar
schön war es anzusehen, ganz
fein aus Eiskristallen war es
gewachsen. Die älteren
Schneeflock en waren alle schon
aus der Wolke und trieben ihr
übermütiges Spiel im Wind.
Schneeflöckch en konnte es gar
nicht erwarten, bis es an der
Reihe war. Artig verabschiedete
es sich von Mama Wolke und
schwebte von dannen. Es war
wunderbar kalt, genau richtig für
das Schneeflöckchen. Die Sonne
ließ ihr Kristallkleid funkeln. Sie
tobte mit den anderen
Schneeflöck chen durch die Luft,
sie spielten Reigen und fangen
und freuten sich. Sie flogen über
Wälder und Felder, manchmal
waren sie dem Boden schon ganz
nahe, dann stob sie der Wind
wieder empor. So flogen sie und
flogen, und die Flöckchen, die auf
dem Boden, der Wiese oder dem
Baum angelangt waren,
bed

Mama Conny mit Harrihäschen und all
meinen Sternenkindern
von: anonym


[340] - 15.11.2019 04:55:56
Der Schokokuchen


Fröhliche Kuchengeschichte – Ein Kuchen lockt viele ‚Kuchenmäuse‘ in die Küche

Ein Kuchen steht auf dem Küchentisch. Es ist feiner Kuchen ????, der köstlich duftet. Nach Vanille, Orangenblüten, Mandeln und Zimt. Und nach Schokolade. Dicke, dunkle, sahnig cremige Schokolade nämlich umhüllt den Kuchen so sehr, dass er aussieht wie ein Schokokuss. Ein riesig großer Schokokuss.
Und wie es mit Küssen so ist: Er lockt! Jeden, der in die Küche kommt, begrüßt er mit einem duftenden Lockruf. Den können nicht die Ohren hören, aber die Nasen. Und Nasen hören duftende Rufe so laut und deutlich und lockend und betörend, dass es fast schmerzt, wenn man sie zu überhören versucht.
Ja, so ist das. Wer aber auch versucht freiwillig, den Ruf eines Schokokuchens zu überhören? Keiner. Na ja, fast keiner. Eigentlich schafft dies nur die Großmutter, doch der fällt das leicht. Sie hat schließlich diesen lockenden Schokowunderkuchen gebacken und beim Backen schon tüchtig genascht. Teig, Nüsse und natürlich die Schokolade. Nein, das heißt nicht: genascht. Es heißt: vorgekostet.
Und weil sie zu viel vorgekostet hat, ist ihr der Appetit auf süß erst einmal vergangen. Sie streicht sich ein Leberwurstbrot mit Senf und legt noch zwei halbe Gurken darauf und geht damit nebenan in die Fernsehstube und sieht sich die Nachrichten an und gleich darauf den Tatort. Und darüber schläft sie ein. Einen köstlich feinen Schokokuchen zu backen, kann nämlich anstrengend sein und müde machen.
Der Kuchen, der wie ein riesig großer Schokokuss aussieht, aber ist nicht müde. Nein, er ist hungrig. Nach Lob. Wie jeder Kuchen nämlich möchte er geliebt und Stück für Stück für Stück gekostet und aufgegessen werden.
Und Stück für Stück für Stück kommen viele große und kleine Kuchenmäuse in die Küche und sie naschen und schmausen und naschen. Opa, Papa, Mama, Tante Lia, Onkel Jonas und die Kinder Selina, Jana, Marian, Philip und Jonathan. Und rasch ist vom Kuchen nur noch ein Stück übrig. Für Oma … und für die kleine Küchenmaus, die wirklich eine Maus ist, und schon sehnsüchtig auf ein paar Schokokuchenkrümel wartet.

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[339] - 14.11.2019 04:54:55
guten Morgen liebes Sternlein


Du fliegst mit den Engeln davon -
aber du bleibst für ewig in
meinem Herzen


du gehörst für immer zu mir denn
du bist ein Teil von mir und ich bin
ein Teil von dir

Eines Tages fügen wir die Teile
wieder zusammen und dann sind
wir beide wieder EINS


habe einen wunderschönen Tag.
Ich weiß, ihr wollt heute ganz
gemütlich frühstücken und dann
nach den Gänseblümchen
scha uen. Ihre kleinen Wurzeln
sind ganz warm und kuschelig
eingepackt und ihre kleinen
Blütenköpf chen tragen niedliche,
bunte und flauschige Mützchen.
Und sie freuen sich über ihre
heiße Blütensuppe.

Sa g mal Sternlein ,warum schläft
Benji denn noch und schnarcht so
seelig vor sich her? Ah, er liegt in
Harrihäschens Wölkchenbett und
kuschelt sich auf Harrihäschen
Kissen . Hmm, ich erinnere mich
da an eine sehr lustige Feier
gestern.
Ah jaaaa!!! Na gut, dann verpaßt
er nun die leckeren Muffins mit
Nikolausgesichte rn aber pssst,
lassen wir ihn
ausschlafen.Psss ttttt

Nachher gehts in den RBL-Wald
und dann wollt ihr kuschelig vor
dem Wölkchenkamin ganz tolle
Adventskalende r basteln. Ich
bringe euch nachher vom
Einkaufen schöne Bänder,
Schleifen, Zweige, Tannzapfen
und so weiter mit.
Und die Ehrensternensternchen
bekommen endlich die leckeren
Torten.


Abends werden Birko und Enzo
Stockbrot backen und frisches
Popcorn. Wo ist denn der
Fonduetopf? Die Jungs haben
sooo großen Appetit auf
Käsefondue und unsere Mädels
freuen sich auf Krümels
Puddeling.
Ich sehe schon, es wird ein ganz
toller Tag werden und ich
wünsche euch ganz viel Spaß
dabei

Ich habe dich sehr lieb

Harrihäsch ens Mama Conny mit
ihren Sternenkindern
von: anonym


[338] - 10.11.2019 21:55:32
.....(¯`¤´¯)(¯`¤´¯)
......`•.¸(¯´¤´¯)¸ .•´
............`•. ¸.•´..

Mein Freund

Den besten Freund der ganzen Welt,
viel Wichtiger, als Ruhm und Geld,
den durfte ich, das kann ich sagen,
für lange Zeit im Leben haben.
Mein lieber Freund, das glaube mir,
der war kein Mensch, er war mein Tier.
Er war stets gerne für mich da;
und ich für ihn, das ist ganz klar.
Ich habe in den vielen Jahren
nie etwas Schöneres erfahren:
Nur Liebe Treue, Ehrlichkeit
bestimmte diese lange Zeit.

¨¨¯¯¯¯¯¨ ¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
Doch einmal kommt der Tag auf Erden,
an dem sich Freunde trennen werden.
Der Abschied war nicht zu vermeiden,
zum Glück musste mein Freund nicht leiden,
so schwer´s mir auch im Herzen liegt:
das Alter hatte ihn besiegt.
Ganz leise ging er fort von hier
und noch immer fehlt er mir.
Vergessen werde ich ihn kaum,
besucht er mich doch oft im Traum.

¨¨¯¯¯¯¯? ?¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
Und wenn ich nachts am Himmelszelt
die Sterne aus der and´ren Welt
hell leuchten sehe in der Ferne,
zeigt mir mein Freund, das glaub´ ich gerne:
"Für immer werd´ ich dich begleiten
als Engelchen in allen Zeiten!"
Wie sehr es dann mein Herz berührt,
wenn meine Seele seine spürt,
und leise spricht er dann zu mir:
"Sei unbesorgt! Gut geht´s mir hier,
an diesem schönen, fernen Ort.
Doch niemals bin ich wirklich fort!
Bei Seelen, die sich fest verbinden,
kann Liebe Welten überwinden!"

¨¨¯¯ ¯¯¯¨¨˜“ª¤....¤ ª“˜¨
A. Lange

Hallo liebes Engelchen,

nun neigt sich das Wochenende auch schon dem Ende zu :(

Ich wünsche dir eine gute Nacht und hab zuckersüße Träume.
Schlaf gut und träum was süßes.


L iebe Tiermama,

ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend :)
hab einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße......

Ve nice und Susi mit der Rasselbande auf Erden und die 10 Engelchen im Herzen
von: anonym


[337] - 10.11.2019 09:33:15
liebes Sternchen

hast du fein geschlafen?
Huch, dein Wölkchen ist ja leer!
Was ist denn los? Wo seid ihr alle?
Ach so,ihr seid beim
Geschichte erzählen auf dem
Wölkchen vom Harrihäschen
eingesch lafen. Es war so
gemütlich am Kamin. Die neuen
kleinen Sternchen haben von
ihrer Reise ins RBL erzählt und da
habt ihr euch dann alle ins
Heubettchen gekuschelt. Na,das
ist doch super!

Dann holen wir jetzt noch den
Rest der Sternchenracker und es
gibt ein leckeres Frühstück.
Unsere neuen Sternchen wollen
unbedingt die Gänseblümchen
kenn enlernen
Und dann gehts ans
Plätzchenbacken .
Klasse

ge schafft :
wir haben gerührt mit aller Kraft
damit der Teig auch richtig wird
haben wir Mehl hinein gerührt
die Plätzchen sollen köstlich sein
drum mussen Eier und Milch
hinein
als der Teig fertig war und gut
gerochen
habe n wir Plätzchen ausgestochen
und schoben sie dann, denn das
muss sein
auf dem Backblech in den Ofen
hinein
j etzt sehn wir Sternchen
noch mehliger als die Plätzchen
aus

Und dann gehts gleich zu Ginger
und Sunny, sie bekommen einen
wunder-wundersch öne Feier und
alle Ehrenengelchen mit.

habe einen wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrimädchen,
Häsche n Babe, Hermine,Sandy,
Bömbch en, Frankie, Tini, Pete,
Julie, Little, Lümmeliese,
Tapsebubc hen,
Teddybärchen Junior,
Bommeline und Hobie sowie den
Federbällchen Matty,Mary, Meiky,
Curley,Missy und Aky und all
meinen Sternenkindern ganz tief
im Herzen
von: anonym


[336] - 08.11.2019 04:49:21
Angel

Er ist bei dir doch du siehst ihn nicht,
hat keine Flügel,du suchst sein Gesicht
Hilft Dir denn jemand aus Not und Gefahr
spürst Du,dass dies dein Engel war.


Guten Morgen, Sternenkind,

has t du fein geschlafen? Oh,du siehst noch ganz zerknautscht aus. Komm,ich lege
mich ein bißchen zu dir und kuschel und knuddel dich.
Dein Näschen bekommt liebe Kussis und für eine kleine Bäuchlein- Pfötchen- und Öhrchenmassage
nehme ich mir auch ausgiebig Zeit.


Was habt ihr für heute geplant? Ja,ihr wollt am Sonntag einen großen St.Martinsumzug durch das wunderschöne RBL machen.Ja,das ist eine tolle Idee.
Da würde ich vorschlagen; heute Abend bastelt ihr eure Laternen fertig und ich mache euch Popcorn und Bratäpfel.Ja?
Na super!
Aber jetzt gibt es erst einmal ein feines Frühstück.

Hab e einen wunderschönen Tag

Engel die uns alles geben



Es gibt Engel die Hoffnung geben.
Engel die vergeben.
Die verzeihen und vergessen.
Engel die auf uns hinab schauen und sich vor uns verstecken.
Sie sind unser Leben.
Unser geben.
Unser Glück,
immer ein kleines Stück,
weiter in die Zukunft.



ich habe dich lieb

Conny mit ihrem Harrihäschenund all meinen Sternenkindern
von: anonym


[335] - 06.11.2019 04:59:17
Zeit zum Drachenbauen *



Na chdenkliche Familiengeschichte – Nie hat Papa Zeit, einen Drachen zu bauen

„In diesem Sommer werden wir mit einem Drachen über Wiesen und Felder sausen. Schon als Kind habe ich davon geträumt.“ Von tollen Drachenabenteuern schwärmte Papa schon, als im Frühsommer die Wiesen gemäht wurden. Er redete auch nun zum Ende des Sommers wieder darüber, wenn sie an abgeernteten Feldern vorbei fuhren.
„Es gibt nichts Schöneres, als über Stoppelfelder zu laufen“, sagte er und Tim fragte: „Wann?“
Dieses ‚Wann’ dauerte nun schon lange. Inzwischen war es Herbst geworden und der Drache war ein Traum geblieben. Manchmal war Tim traurig deswegen. Vor allem dann, wenn seine Freunde erzählten, wie viel Spaß sie an den Wochenenden mit ihren Vätern hatten. Im Gegensatz zu Papa fanden die nämlich Zeit zum Basteln und Drachensteigen, während Tim nur mit der Parkwiese und einem Plastikdrachen aus dem Supermarkt vorlieb nehmen musste. Wie sehr wünschte er sich auch einen tollen, altmodischen Drachen mit einem Rahmen aus Holz und mit buntem Glanzpapier, einem langen Drachenzackenschwanz und einem Drachengesicht. Und noch mehr wünschte er sich, dass Papa mit ihm diesen Drachen basteln würde. Schon im letzten Jahr hatte er davon geträumt. Im vorletzten auch. Aber Papa war wegen seines Jobs oft auf Reisen. Und wenn er Zuhause war, saß meist am Computer. Oder er war müde. Zum Basteln mit Tim blieb keine Zeit. Ob Papa ahnte, wie traurig Tim deswegen war?
Gelangweilt blätterte Tim eines Nachmittags in einem alten Bastelbuch, das er bei Opa entdeckt hatte. Bestimmt hatte Papa als kleiner Junge darin gelesen. Vielleicht würde er hier eine Anleitung zum Drachenbauen finden? Da! Da stand es im Inhaltsverzeichnis. ‚Wir basteln einen Drachen’, Seite 87. Schnell blätterte Tim durch das Buch und auf der Seite siebenundachtzig fiel ihm eine Karte entgegen. Eine alte Ansichtskarte mit einem Drachen.
‚GUTSCHEIN zum Drachenbasteln und für mindestens acht Ausflüge zu den Stoppelfeldern!’ stand auf der Rückseite zu lesen. Da war auch noch Postskriptum, ganz klein geschrieben: ‚PS: Du sollst nicht mehr traurig sein, weil ich so oft keine Zeit für dich gehabt habe. Es tut mir leid. Ich werde mich ändern. Dein Papa’.
Tim las und lächelte. Papa war also auch einmal ein trauriger Junge gewesen, weil Opa keine Zeit für ihn gehabt hatte. Wie konnte er das vergessen? Armer Papa!
Lange musste Tim darüber nachdenken.
„Armer Papa!“, sagte er wieder.
Später legte er die Gutscheinkarte auf den Esstisch neben Papas Teller. Was der wohl dazu sagen würde?

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel