homeFeger [m], Maine Coon
Katze von: Petra A. [Besucher: 1369]

 C  
126

Himmels-Koordinaten:

 *26.12.1994
†15.11.2004
Feger Auf Wiedersehen, alter Recke!!

Manche Lücken schließen sich nie!



Auch noch 14 Jahre später fehlst Du.



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 08.03.2009 19:17:09
***Sternenkind Feger***

Am Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht
Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume mir wahr
Ein kleiner Stern zieht magisch mich an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?
Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:
Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben
Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich.

Herzliche grüsse und einen schönen Sonntag wünscht euch von ganzem herzen.....simone...ganz liebe Knuddelgrüsse für die lieben Tiersternchen,die nur für uns leuchten und immer an uns denken...

simone mit fleischi u kati im herzen..
von: anonym


[9] - 06.08.2008 14:04:02
Lieber Feger.

Der Tod ist groß,
wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns mitten im leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.
(Rainer Maria Rilke)

Mauzi wird auf dich aufpassen
von: Helga von Mauzi


[8] - 06.07.2008 01:10:24
Guten Abend kleiner Engel,

ich weiß es ist schon spät, aber ich schleiche mich noch ganz schnell zu Dir, um Dir ein Küssi für die Nacht zu geben. Ich lege noch schnell ein Leckerlie unter Dein Kissen. Dann kannst Du bestimmt später ganz gut schlafen. Hast Du denn heut einen schönen Tag gehabt? Wie war denn eure Party und die Willkommenswanderung für die Neuankömmlinge? Deine kleinen Pfötchen sind bestimmt noch ganz warm. Ich gebe Dir noch ein Küsschen auf die Pfötchen. Nun bin ich gleich schon wieder weg und Du kannst schön weiter schlafen, kleiner Engel. Ich gebe Dir noch ein Küsschen für Jessy mit auf den Weg. Träum süß und besuche Deine Lieben in der Nacht.

Ganz liebe Grüße auch an Deine Mama Petra und ein schönes Wochenende.

In Liebe

Nicole Jessy´s Mama
von: Nicole mit Jessy im Herzen


[7] - 03.07.2008 10:08:29
Diesen Weg muss ich alleine gehen,
mit vier Beinen und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen.

Bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen Unsere Wege musst gehen Du nun ganz alleine

Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
dass sie ihre Klingen nicht mehr spüren.

Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammen führen.

Darum mein treuer Freund lass mich nur gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wieder sehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder gemeinsam gehen
an einen anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
von: Evi mit Khan im Herzen


[6] - 26.06.2008 01:58:34
Lieber Feger,eine liebe und gute Nacht möchte ich Dir wünschen.Träume schön das Connifellchen ganz lieb und zart streicheln.Mein Baby Mausi ist auch eine Conni ich denke ihr habt Euch bestimmt schon kennengelernt.
Mama von Mausi


Lieb e Petra,ich möchte Dir heute einen schönen Tag wünschen von Roswitha mit Mausi im Herzen
von: Roswitha Mama von Mausi


[5] - 26.06.2008 00:18:58
guten Abend mein lieber Sternen
freund.
komm und las dir ein gute nacht
küschen von mir geben.
und dich kuscheln bevor du
schlafen gehst.
ich wünsche dir ganz süsse
träume schlaf gut.
deinen lieben einen gruss.
corinna
von: mami von jerry Gentleman


[4] - 26.06.2008 00:07:48
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Feger.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.
Fühle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine
von: Christine, Lackys Frauchen


[3] - 25.06.2008 20:44:35
Eine Kerze soll für Dich brennen:

Sie soll brennen für ein Seelchen -
welches stets der Sonnenschein
in meinem Leben war -
als es heimging zu den Engeln -

ließ es mir die Liebe da -
(R.W.)

Li ebe, aber traurige Grüsse
und eine feste Umarmung von

Renate Mama von Kleinchen

und

Doris Mama von Trixi
von: Doris Mama von Trixi und Renat


[2] - 25.06.2008 19:04:10
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.

Lieber Feger,
Du bist nun schon länger im Regenbogenland, aber jetzt hast Du Deinen eigenen Stern und ich schicke Dir einen ganz lieben Sternengruß als Willkommen. Bestimmt hast Du schon ganz viele Freunde gefunden und ihr spielt zusammen viele lustige und ausgelassene Spiele und tollt auf den immergrünen Wiesen herum.
Fühle Dich sanft gestreichelt; Deinem Frauchen wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es Dir jetzt gut geht und Du für immer jung, gesund und stark bist.
Astrid mit Kira im Herzen
von: Astrid, Kiras Mama


[1] - 25.06.2008 17:59:05
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!

Für Dich, kleines Seelchen!

Carmen mit Peterle, Polly und Dobby
von: Carmen




home Feger [m], Maine Coon
Katze von: Petra A. [Besucher: 1369]

C
126

Himmels-Koordinaten



 * 26.12.1994
† 15.11.2004


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 08.03.2009 19:17:09
***Sternenkind Feger***

Am Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht
Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume mir wahr
Ein kleiner Stern zieht magisch mich an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?
Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:
Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben
Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich.

Herzliche grüsse und einen schönen Sonntag wünscht euch von ganzem herzen.....simone...ganz liebe Knuddelgrüsse für die lieben Tiersternchen,die nur für uns leuchten und immer an uns denken...

simone mit fleischi u kati im herzen..
von: anonym


[9] - 06.08.2008 14:04:02
Lieber Feger.

Der Tod ist groß,
wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns mitten im leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.
(Rainer Maria Rilke)

Mauzi wird auf dich aufpassen
von: Helga von Mauzi


[8] - 06.07.2008 01:10:24
Guten Abend kleiner Engel,

ich weiß es ist schon spät, aber ich schleiche mich noch ganz schnell zu Dir, um Dir ein Küssi für die Nacht zu geben. Ich lege noch schnell ein Leckerlie unter Dein Kissen. Dann kannst Du bestimmt später ganz gut schlafen. Hast Du denn heut einen schönen Tag gehabt? Wie war denn eure Party und die Willkommenswanderung für die Neuankömmlinge? Deine kleinen Pfötchen sind bestimmt noch ganz warm. Ich gebe Dir noch ein Küsschen auf die Pfötchen. Nun bin ich gleich schon wieder weg und Du kannst schön weiter schlafen, kleiner Engel. Ich gebe Dir noch ein Küsschen für Jessy mit auf den Weg. Träum süß und besuche Deine Lieben in der Nacht.

Ganz liebe Grüße auch an Deine Mama Petra und ein schönes Wochenende.

In Liebe

Nicole Jessy´s Mama
von: Nicole mit Jessy im Herzen


[7] - 03.07.2008 10:08:29
Diesen Weg muss ich alleine gehen,
mit vier Beinen und ohne Dich, mein zweibeiniger Freund.
Der laue Wind wird wieder kühler wehen
Die Sonne früher untergehen.

Bis wir beide wieder sind vereint.
Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein
Und manche Träne um mich weinen Unsere Wege musst gehen Du nun ganz alleine

Doch lass nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit
dass sie ihre Klingen nicht mehr spüren.

Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge von Raum und Zeit
Ihrer Seelenmelodie Einzigartigkeit
wird sie wieder zusammen führen.

Darum mein treuer Freund lass mich nur gehen
und sei für eine neue Begegnung bereit.
Links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wieder sehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder gemeinsam gehen
an einen anderen Ort, zu einer anderen Zeit.
von: Evi mit Khan im Herzen


[6] - 26.06.2008 01:58:34
Lieber Feger,eine liebe und gute Nacht möchte ich Dir wünschen.Träume schön das Connifellchen ganz lieb und zart streicheln.Mein Baby Mausi ist auch eine Conni ich denke ihr habt Euch bestimmt schon kennengelernt.
Mama von Mausi


Lieb e Petra,ich möchte Dir heute einen schönen Tag wünschen von Roswitha mit Mausi im Herzen
von: Roswitha Mama von Mausi


[5] - 26.06.2008 00:18:58
guten Abend mein lieber Sternen
freund.
komm und las dir ein gute nacht
küschen von mir geben.
und dich kuscheln bevor du
schlafen gehst.
ich wünsche dir ganz süsse
träume schlaf gut.
deinen lieben einen gruss.
corinna
von: mami von jerry Gentleman


[4] - 26.06.2008 00:07:48
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

... wie wahr, nun hast du deinen eigenen Stern, lieber Feger.

Ich schicke dir einen ganz lieben Sternengruß.
Fühle dich sanft gestreichelt von Lackys Frauchen Christine
von: Christine, Lackys Frauchen


[3] - 25.06.2008 20:44:35
Eine Kerze soll für Dich brennen:

Sie soll brennen für ein Seelchen -
welches stets der Sonnenschein
in meinem Leben war -
als es heimging zu den Engeln -

ließ es mir die Liebe da -
(R.W.)

Li ebe, aber traurige Grüsse
und eine feste Umarmung von

Renate Mama von Kleinchen

und

Doris Mama von Trixi
von: Doris Mama von Trixi und Renat



Zum Tiersterne-Tierhimmel