homeRocky mein kleines Herzchen* [m], Dackel Mischling
Hund von: Margot W. [Besucher: 6556]

 N  
39

Himmels-Koordinaten:

 *29.05.2005
†21.11.2019
Rocky mein kleines Herzchen* Rocky mein kleines Herzchen* Rocky mein kleines Herzchen* zur Fotogalerie von Rocky mein kleines Herzchen*


* MEIN GELIEBTES ROCKY HERZCHEN *

HEUTE IST NUN SCHON DEIN ERSTER GEDENKTAG*

Vor lauter Sehnsucht nach dir hab ich nicht gespürt wie schnell
das Jahr vergangen ist.
Ich weiß nur eins das es unendlich schmerzhaft ist ohne dich*
Mein Herz ist traurig und leer.

Ich erinnere mich noch genau als wir uns kennen lernten:
Wir waren bei Bekannte im Garten eingeladen und ich wollte
nicht hin gehen, da Sandy einige Tage später ihren 1.Gedenktag hatte..
Zum Glück habe ich nachgegeben und wir sind gegangen.
Dein damaliges Herrchen war auch dort, ich kannte ihn nicht..
Immer wieder fragte Er: Soll ich meinen Hund holen, da er von Sandy erfahren hat, bis ich irgendwann sagte:
Na dann holen Sie ihn, was wir NIE

...


Eine Kerze für Rocky mein kleines Herzchen* entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

1.960 Sternengrüße empfangen


[1960] - 18.01.2021 17:08:18
Hallo liebes Engelchen
Bei uns ist es wieder ganz schön kalt geworden. Gestern Abend war dafür der Himmel ganz klar über mir. Als ich nach oben sah warst du und alle deine Freunde da ganz viele liebe
leuchtende Sternchen. Ich glaube du süßes Sternenkinder hast mir zugezwinkert. Das hat mich glücklich gemacht und du kamst mir so nah vor es war ganz herrlich. Ich hoffe du
hälst mich nicht für verrückt aber ich hatte das Gefühl das ich von dir leicht angestupst wurde. Ich glaube du und deine Freunde ihr seid wirklich bei uns wir können euch hier nur nicht sehen aber am Himmel seid ihr und da leuchtet ihr ganz hell bis hier runter
ganz tief in unsere Herzen hinein. So du Engelchen jetzt gibt es noch viele Bauchkrauler Küßchen feine Leckerlis.

Mieze n-Hilde
von: anonym


[1959] - 18.01.2021 16:09:59
🌈 🕯 🌈

Möge dieses Kerzenlicht
bis in unsere Seele scheinen,
und uns alle irgendwann in den Himmel
wieder vereinen.

*****

Mein liebster Rocky Schatzi💕
Ja,irgendwann sehen wir uns wieder,
es dauert aber noch, bis dahin
trage ich Dich liebevoll in meinem
Herzen*
La ss uns ein bisschen kuscheln
und viele liebe Küsschen auf dein
Näschen drücken💗
Ich habe dich sehr lieb mein Herz💓

*****

In ewigen Gedenken,
deine Mama Margot und deine Herrchens**
von: Margot W.


[1958] - 18.01.2021 12:16:57
💕 💗 🌺 💕 💗 🌺 💕 💗 🌺 💕 🌺 Harrrrriiiiiiiiiii, Zivi ruft Dich, du sollst bitte in deine Zauberküche kommen.
Neee, ich weiß nicht warum.

Guck mal liebe Harri, ich Zivi haben ein Geschenk für Dich!
Guck mal auf deiner Küchen-Arbeitsplatte da vorne Hihhiihihiih,
ja das große Paket mit der roten Schleife.
(Zivi ist jetzt ganz verlegen und hat eine rosarote bis rote Gesichtsfarbe)
Eine rosarote Küchenmaschine für Dich ganz alleine.
Die kann nämlich alles, da kannst du alle Gemüsesorten schnippeln und deine Kuchenteige, die kann sie auch rühren und kneten.
Gefällt sie Dir ja ? Freust Du dich?
Weißt Du liebe Harri ich habe mich mit Fido, Frida, Molly und Frau Sumsamann beraten.
Du kochst und bäckst soviel für uns alle und deine Pfötchen sehen manchmal ganz schön ramponiert aus, das tut mir in meinem Hasiherzchen weh.
Aber wir helfen dir natürlich weiterhin in deiner Zauberbäckerei.
Ich glaube Frau Sumsemann, Sternchen und Trude beraten sich gerade und denken über eine Spülmaschine nach, da ja unsere Sternchen nach dem Essen viel zu müde sind dir in der Küche zu helfen. (faule Söckchen sind das hahaha)
Fido hat auch schon wieder Pläne.
Er sitzt mit Felix, Joy, Paule, Benji und Herrn Sumsemann im Beratungszimmer.
Auwei a, jetzt kommt Frau Sumsemann und holt den Fido, Felix, Joy, Paule, Benji , Peterle und Herrn Sumsemann.
Harri, Trude, Mauzi, Molly, Zivi, Rocky, Henry, Dusty, Kessy, Kelly, Kira, Nala, und Fee Farny Harz warten nämlich schon auf Euch!
Jaaa, Jawohl, für heute war Schlittschuhlafuen ausgegemacht.
Neee, keine Ausrede!
Der Böllerwagen mit heisser Suppe und Brötchen ist schon beladen!!!
So und nun zieht ihr Eure Ringelstiefelchen, Ringelsöckchen, Ringelmützchen, Ringelhandschuhe, Ringelschal, Ringelpullover, Ringeljacke und eine Ringelhose an und dann ab mit Euch aufs Eis!
Übrigens sieht Fee Farny Harz wirklich sehr niedlich aus!
Es wird bestimmt Lustig werden!
Habt viel Spaß ihr lieben!

Neeeee, Harri hier geblieben, nicht in deine Küche!
Die Küchenmaschine kannst Du später auch noch ausprobieren!

Se it lieb umarmt und geknuddelt!

Sch nen Wochenanfang!
Bussi und Kussi
Beate mit Fellnasen
von: Beate und ihre Tierischen Erdenfreunde


[1957] - 18.01.2021 06:09:57
Schneemanngeschichte – Der kleine Rabe trifft den schönsten Schneemann im Wald

Der Winter war hart gewesen. Eine dicke Schneeschicht lag über dem Land. Schön sah das aus! Die Menschen, die den Wald besuchten, freuten sich sehr über das glitzernde Weiß. Die Waldtiere aber sehnten sich das Ende der frostigen Zeit herbei. Die Futtersuche im Schnee war nämlich nicht einfach.
Auch der Magen des kleinen Raben knurrte. Weit und weiter flog er durch den Wald, um etwas Essbares zu finden. Auf einem dieser Ausflüge traf er einen Schneemann. Groß und stattlich stand der am Waldrand.
„Wer bist du?“, fragte der kleine Rabe.
„Ein Schneemann bin ich“, antwortete der fremde Weiße. „Kinder haben mich gebaut und die Leute, die mich sehen, sagen, ich sei der schönste Schneemann im Wald.“
Stolz reckte er seine Möhrennase ein wenig höher in die Luft. „Es fühlt sich gut an, der Schönste zu sein.“
Das verstand der kleine Rabe nicht ganz. „Ist das wichtig?“, fragte er.
Der Schneemann nickte. „Sehr wichtig sogar. Man wird von allen bewundert.“
„Aha! staunte der kleine Rabe, auch wenn er das mit dem Schönsein nicht ganz verstand.
In diesem Augenblick streichelte ein Sonnenstrahl den Schneemann und der schimmerte und gleißte von Kopf bis Fuß wie ein funkelnder Glitzerkristall.
„Oh ! Wie schön!“ Der kleine Rabe staunte. „Jetzt weiß ich, was du meinst.“
Die Stimme des Schneemanns aber klang nun nicht mehr ganz so stolz und glücklich.
„Gar nichts weißt du“, klagte er. „Dieser gelbe Riesenstern mit seinen warmen Strahlen zerstört meine Schönheit. Siehst du, wie ich schwitze?“
„Das ist die Sonne“, erklärte der kleine Rabe. Sie wärmt mein Federkleid – und deine weiße Glitzerhaut.
„Sie wärmt nicht“, heulte der Schneemann. „Nein. Sie zerstört mich und meine Schönheit. Sie lässt mich schwitzen und schrumpfen und ich werde immer mehr in mich zusammenfallen.
„Hm. “ Prüfend sah der kleine Rabe den Schneemann an. Er wischte ein paar Wassertropfen von dessen Stirn und drückte die Möhrennase, die ein bisschen wackelte, im Schneemanngesicht fest.
„Du wirst immer kleiner“, murmelte er. „Ja, du schrumpfst.“
Der Schneemann heulte noch einmal auf. „Die Sonne ist schuld. Bald wird niemand mehr vor mir stehen bleiben, um mich zu bewundern.“
„Armer schöner Schneemann!“, murmelte er. „Ich wünsche dir viel Glück. Doch nun muss ich weiter ziehen. Mein Magen knurrt. Morgen werde ich dich wieder besuchen.“
„Morgen “, seufzte der Schneemann, „werde ich vielleicht nur noch ein nasses Häuflein Schnee sein, das geschmolzen am Boden liegt.“
Tröstend pickte der kleine Rabe da ein Küsschen auf die tränende Schneemannbacke. „Vielleicht treffen wir uns im nächsten Winter wieder?“
„J-j-ja, vielleicht. Leb wohl!“ Die Stimme des Schneemannes klang nun sehr kläglich.
„Bis dann also!“ Der kleine Rabe machte sich auf den Heimweg. Er musste noch lange an den schönen Schneemann denken und murmelte:
„Eigentlic h ist es gar nicht schön, so schön zu sein.“

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[1956] - 18.01.2021 05:59:41
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Viele guten Morgenküsschen, ein paar Streichler und ein Schälchen mit allerlei kleinen Leckereien verteile ich an Rocky

Dir liebe Margot
wünsche ich einen schönen Montag.
💕 lichen Dank auch für die immer so netten Grüße und die Kerzlein bei meinen Sternchen.
Geb gut auf dich acht.

Lieb e Grüßle
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[1955] - 17.01.2021 20:48:21
🎇 ✩ 🎇 ✩ 🎇 ✩ 🎇 ✩

Kleines Regenbogensternchen
,, ,,,,ROCKY,,,,,,,

lieber Gruss

Eisblume
( Ludwig Strunz)

Bizarr und schön in unschuldigem weiß
Wächst langsam an meinem Fenster
Mit zierlichen Blättern die Blume aus Eis
Wenn draußen irren Gespenster.

Die Kälte machts möglich, wie ist das schön
So zart und lieblich klein
Unser Atem verhilft zu wunderbaren Höhn
Aus Wasser und Dampf, ganz klar und rein.

Und weiter wächst unter warmen Hauch
Das zarte Gebilde so kalt
Und schmückt mein Fenster so ist es Brauch
Wenn der Frost klirrt draußen im Wald.

Doch wenn der Tag dann schreitet fort
Und der Sonne wärmende Strahl
Scheint auf diesen lieblichen Ort
Zerfließt die Blume, welche Qual.




LIEBE MARGOT

AUCH DIR SCHICK ICH NATÜRLICH WIEDER EINEN LIEBEN GRUSS



Brigitte mit Garfield Bazie und noch vielen anderen Engelchen im Herzen
von: anonym


[1954] - 17.01.2021 18:15:50
💗 🕯 💗 🕯 💗

Guten Abend mein geliebtes Rocky
Herzchen💕 ;
Dein Tag war bestimmt wieder schön
mit deinen Freunden*
Mein Schatzi: Ich habe das erste Kerzchen vom neuen Smartphone
für dich entzündet🕯
Dauert aber noch bis alles zu meiner Zufriedenheit läuft...
Jetzt lass uns schmusen und liebe Küsschens auf dein süsses Näschen drücken..
Ich vermisse dich mein Herz💕

*****

In ewigen Gedenken,
deine dich immer liebende Mama Margot und deine Herrchens**
von: Margot W.


[1953] - 17.01.2021 15:39:44
🎈 💐 🌼 🌺 🌻 🎈 💐 🌼 🌺 🌻 🎈 💐 Psssst, liebe Mama Conny, ich Zivi verrate Dir welches Geschenk ich für deine geliebte Harri habe.
Es ist eine elektrische Küchenmaschine in rosa, damit Harri ihre Pfötchen etwas schont. Da kann sie nämlich alles an Gemüse schnippeln und ein Rührgerät hat die Küchenmaschine auch, da kann sie jeden Teig rühre.
Die Küchenmaschine soll Harri nämlich unterstützen.
Natürl ich helfe ich Zivi, Molly, Trude, Mauzi, Felix und Joy weiterhin mit.
Aber mittlerweile sind wir ja auch mehr Sternchen geworden.
Hoffentlich freut sich Harri.

So und jetzt wird gefrühstückt und anschließend Schlittenfahren! yipeeee
Auweia, deine Mandeltörtchen sind schon alle liebe Harri, der Paule konnte einfach nicht genug bekommen, so ein Schlingel (Vielfraß)
Jawohl Herr Sumsemann, Baggerverbot in Harris Garten.
Guck, Fido, Molly, Julchen, Henry und Rocky haben Dir eine Schubkarre mit eine großen Schaufel geschenkt. Da kannst Du Schnee schippeln und in Harris Garten fahren. Wir brauchen nämlich noch viel Schnee für unsere Schnee-Ebenbilder.
Pau le und Julchen, bringt ihr bitte die Blütenpollensuppe, Nüsse, Rosinen, die leckere Meisenknödel und die Nussmischung zu den Gänseblümchen und zu den Tieren in den Wald.
Kessy, Kelly, Kendy und Dusty ihr kümmert Euch bitte um die Tiere auf der RBL Alm. Der Paule bringt euch anschließend mit dem Böllerwagen rauf.
Heu und Futter muss noch eingeladen werden.
Wenn wir fertig mit unserer Arbeit sind, fahren wir zur Farny Harz, denn die hat uns (mit heimlicher Hilfe von Harri) zum Essen eingeladen und es gibt leckere Lassagne mit Gemüse und mit Fleischi.
Trude, Sternchen, Felix und Joy bereiten die Salate dazu.
Natürlich sind die Wassertiere, Fred, Oly und Bastille auch eingeladen in ihrem Besucher-Aquarium und bekommen einen Pellits-Auflauf, na ob der schmeckt tztztz
Hahahhaha guckt mal wer da angeflogen kommt, Yucka, Matty und Fly auf Harris Zauberbesen. Platschiplatsch, das war ein Sturzflug. Helen, Kira und Flychen kugeln sich vor lachen. Ohhhh, Frau Sumsemann findet das gar nicht lustig.
Och wie lieb Frau Sumsemann sein kann. Sie kümmert sich rührend um die kleinen.
Und Abends besuchen wir unseren Hasi im Mond.
Böllerwagen Nr. 2 ist schon voll mit Futter, Getränke, Bücher, Musik und guter Iden beladen.
Na das wird mal wieder sehr stressig und Lustig.

Liebe Umarmung und Kussi
Beate mit Fellnasen
Habt noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart!

Lie be Margot,
vielen lieben Dank für deine so lieben Geschichten.
Sie freuen mich immer wieder💕
So schön zu lesen.
Vor allem in dieser Zeit.

Sei lieb umarmt und bleib gesund!💝
von: Beate und ihre Tierischen Erdenfreunde


[1952] - 17.01.2021 14:01:02
Liebes Schätzchen Rocky 💝

Ich wünsche dir mit Fido und Sandy und all euren lieben Freunden einen wunderschönen Tag im Regenbogenland 🌈 Was meinst du lieber Rocky, ach so heute habt ihr eine Schlittenfahrt geplant wie toll, aber nicht vergessen immer fein aufpassen und zieh dein Mäntelchen an 💖 Ich wünsche dir viel Freunde und Spass liebes Schätzchen.
🎀
Sicher besucht ihr heute noch die Tiere im Wald und füllt alle Futterplätze auf mit frischem Heu damit die süssen genügend Futter haben, das finde ich so toll von euch denn, kein Tier soll leiden 🙏
Komm noch kurz zu mir ich möchte dir viele Küsschen auf dein süsses Näschen geben und einen Sack voller Leckerlis ist schon auf dem Weg zu dir und deinen Freunden geniesse es.
Ich hab dich so lieb süsser Rocky 💗

⭐ ✸ ⭐
Die Sterne stehen still,
weil man dich nicht mehr in die Arme nehmen kann.
Kein Verlust, keine Trauer
vermag Liebe zu zerstören,
weil sie ewig ist.

Du warst etwas ganz Besonderes lieber Rocky 💝

Liebe Freundin Margot 🌹

Ich wünsche Dir mit Deinen Lieben einen schönen Sonntag. Vielen lieben Dank für die schönen Einträge und angezündeten Kerzen an meinem geliebten Fido.
Eine feste Umarmung schicke ich Dir aus der Ferne und in Gedanken bin ich bei Dir.
Bitte pass gut auf Dich auf liebe Freundin und bleib gesund.

Liebe herzliche grüsse schicke ich Dir aus ganzem Herzen 💗

Deine Freundin Lorena mit ⭐ Fido im Herzen 💝
von: anonym


[1951] - 17.01.2021 12:37:43
Erinnerungen erzählen von Liebe,
von Nähe und all dem Glück,
das wir durch ein geliebtes Tier erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.

(Verfasser unbekannt)

Liebe Margot,
ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag.
Passt auf euch auf und bleibt gesund.
Delia mit Trude im Herzen
von: anonym





home Rocky mein kleines Herzchen* [m], Dackel Mischling
Hund von: Margot W. [Besucher: 6556]

N
39

Himmels-Koordinaten



 * 29.05.2005
† 21.11.2019

Eine Kerze für Rocky mein kleines Herzchen*


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

1.960 Sternengrüße


[1960] - 18.01.2021 17:08:18
Hallo liebes Engelchen
Bei uns ist es wieder ganz schön kalt geworden. Gestern Abend war dafür der Himmel ganz klar über mir. Als ich nach oben sah warst du und alle deine Freunde da ganz viele liebe
leuchtende Sternchen. Ich glaube du süßes Sternenkinder hast mir zugezwinkert. Das hat mich glücklich gemacht und du kamst mir so nah vor es war ganz herrlich. Ich hoffe du
hälst mich nicht für verrückt aber ich hatte das Gefühl das ich von dir leicht angestupst wurde. Ich glaube du und deine Freunde ihr seid wirklich bei uns wir können euch hier nur nicht sehen aber am Himmel seid ihr und da leuchtet ihr ganz hell bis hier runter
ganz tief in unsere Herzen hinein. So du Engelchen jetzt gibt es noch viele Bauchkrauler Küßchen feine Leckerlis.

Mieze n-Hilde
von: anonym


[1959] - 18.01.2021 16:09:59
🌈 🕯 🌈

Möge dieses Kerzenlicht
bis in unsere Seele scheinen,
und uns alle irgendwann in den Himmel
wieder vereinen.

*****

Mein liebster Rocky Schatzi💕
Ja,irgendwann sehen wir uns wieder,
es dauert aber noch, bis dahin
trage ich Dich liebevoll in meinem
Herzen*
La ss uns ein bisschen kuscheln
und viele liebe Küsschen auf dein
Näschen drücken💗
Ich habe dich sehr lieb mein Herz💓

*****

In ewigen Gedenken,
deine Mama Margot und deine Herrchens**
von: Margot W.


[1958] - 18.01.2021 12:16:57
💕 💗 🌺 💕 💗 🌺 💕 💗 🌺 💕 🌺 Harrrrriiiiiiiiiii, Zivi ruft Dich, du sollst bitte in deine Zauberküche kommen.
Neee, ich weiß nicht warum.

Guck mal liebe Harri, ich Zivi haben ein Geschenk für Dich!
Guck mal auf deiner Küchen-Arbeitsplatte da vorne Hihhiihihiih,
ja das große Paket mit der roten Schleife.
(Zivi ist jetzt ganz verlegen und hat eine rosarote bis rote Gesichtsfarbe)
Eine rosarote Küchenmaschine für Dich ganz alleine.
Die kann nämlich alles, da kannst du alle Gemüsesorten schnippeln und deine Kuchenteige, die kann sie auch rühren und kneten.
Gefällt sie Dir ja ? Freust Du dich?
Weißt Du liebe Harri ich habe mich mit Fido, Frida, Molly und Frau Sumsamann beraten.
Du kochst und bäckst soviel für uns alle und deine Pfötchen sehen manchmal ganz schön ramponiert aus, das tut mir in meinem Hasiherzchen weh.
Aber wir helfen dir natürlich weiterhin in deiner Zauberbäckerei.
Ich glaube Frau Sumsemann, Sternchen und Trude beraten sich gerade und denken über eine Spülmaschine nach, da ja unsere Sternchen nach dem Essen viel zu müde sind dir in der Küche zu helfen. (faule Söckchen sind das hahaha)
Fido hat auch schon wieder Pläne.
Er sitzt mit Felix, Joy, Paule, Benji und Herrn Sumsemann im Beratungszimmer.
Auwei a, jetzt kommt Frau Sumsemann und holt den Fido, Felix, Joy, Paule, Benji , Peterle und Herrn Sumsemann.
Harri, Trude, Mauzi, Molly, Zivi, Rocky, Henry, Dusty, Kessy, Kelly, Kira, Nala, und Fee Farny Harz warten nämlich schon auf Euch!
Jaaa, Jawohl, für heute war Schlittschuhlafuen ausgegemacht.
Neee, keine Ausrede!
Der Böllerwagen mit heisser Suppe und Brötchen ist schon beladen!!!
So und nun zieht ihr Eure Ringelstiefelchen, Ringelsöckchen, Ringelmützchen, Ringelhandschuhe, Ringelschal, Ringelpullover, Ringeljacke und eine Ringelhose an und dann ab mit Euch aufs Eis!
Übrigens sieht Fee Farny Harz wirklich sehr niedlich aus!
Es wird bestimmt Lustig werden!
Habt viel Spaß ihr lieben!

Neeeee, Harri hier geblieben, nicht in deine Küche!
Die Küchenmaschine kannst Du später auch noch ausprobieren!

Se it lieb umarmt und geknuddelt!

Sch nen Wochenanfang!
Bussi und Kussi
Beate mit Fellnasen
von: Beate und ihre Tierischen Erdenfreunde


[1957] - 18.01.2021 06:09:57
Schneemanngeschichte – Der kleine Rabe trifft den schönsten Schneemann im Wald

Der Winter war hart gewesen. Eine dicke Schneeschicht lag über dem Land. Schön sah das aus! Die Menschen, die den Wald besuchten, freuten sich sehr über das glitzernde Weiß. Die Waldtiere aber sehnten sich das Ende der frostigen Zeit herbei. Die Futtersuche im Schnee war nämlich nicht einfach.
Auch der Magen des kleinen Raben knurrte. Weit und weiter flog er durch den Wald, um etwas Essbares zu finden. Auf einem dieser Ausflüge traf er einen Schneemann. Groß und stattlich stand der am Waldrand.
„Wer bist du?“, fragte der kleine Rabe.
„Ein Schneemann bin ich“, antwortete der fremde Weiße. „Kinder haben mich gebaut und die Leute, die mich sehen, sagen, ich sei der schönste Schneemann im Wald.“
Stolz reckte er seine Möhrennase ein wenig höher in die Luft. „Es fühlt sich gut an, der Schönste zu sein.“
Das verstand der kleine Rabe nicht ganz. „Ist das wichtig?“, fragte er.
Der Schneemann nickte. „Sehr wichtig sogar. Man wird von allen bewundert.“
„Aha! staunte der kleine Rabe, auch wenn er das mit dem Schönsein nicht ganz verstand.
In diesem Augenblick streichelte ein Sonnenstrahl den Schneemann und der schimmerte und gleißte von Kopf bis Fuß wie ein funkelnder Glitzerkristall.
„Oh ! Wie schön!“ Der kleine Rabe staunte. „Jetzt weiß ich, was du meinst.“
Die Stimme des Schneemanns aber klang nun nicht mehr ganz so stolz und glücklich.
„Gar nichts weißt du“, klagte er. „Dieser gelbe Riesenstern mit seinen warmen Strahlen zerstört meine Schönheit. Siehst du, wie ich schwitze?“
„Das ist die Sonne“, erklärte der kleine Rabe. Sie wärmt mein Federkleid – und deine weiße Glitzerhaut.
„Sie wärmt nicht“, heulte der Schneemann. „Nein. Sie zerstört mich und meine Schönheit. Sie lässt mich schwitzen und schrumpfen und ich werde immer mehr in mich zusammenfallen.
„Hm. “ Prüfend sah der kleine Rabe den Schneemann an. Er wischte ein paar Wassertropfen von dessen Stirn und drückte die Möhrennase, die ein bisschen wackelte, im Schneemanngesicht fest.
„Du wirst immer kleiner“, murmelte er. „Ja, du schrumpfst.“
Der Schneemann heulte noch einmal auf. „Die Sonne ist schuld. Bald wird niemand mehr vor mir stehen bleiben, um mich zu bewundern.“
„Armer schöner Schneemann!“, murmelte er. „Ich wünsche dir viel Glück. Doch nun muss ich weiter ziehen. Mein Magen knurrt. Morgen werde ich dich wieder besuchen.“
„Morgen “, seufzte der Schneemann, „werde ich vielleicht nur noch ein nasses Häuflein Schnee sein, das geschmolzen am Boden liegt.“
Tröstend pickte der kleine Rabe da ein Küsschen auf die tränende Schneemannbacke. „Vielleicht treffen wir uns im nächsten Winter wieder?“
„J-j-ja, vielleicht. Leb wohl!“ Die Stimme des Schneemannes klang nun sehr kläglich.
„Bis dann also!“ Der kleine Rabe machte sich auf den Heimweg. Er musste noch lange an den schönen Schneemann denken und murmelte:
„Eigentlic h ist es gar nicht schön, so schön zu sein.“

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[1956] - 18.01.2021 05:59:41
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Viele guten Morgenküsschen, ein paar Streichler und ein Schälchen mit allerlei kleinen Leckereien verteile ich an Rocky

Dir liebe Margot
wünsche ich einen schönen Montag.
💕 lichen Dank auch für die immer so netten Grüße und die Kerzlein bei meinen Sternchen.
Geb gut auf dich acht.

Lieb e Grüßle
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[1955] - 17.01.2021 20:48:21
🎇 ✩ 🎇 ✩ 🎇 ✩ 🎇 ✩

Kleines Regenbogensternchen
,, ,,,,ROCKY,,,,,,,

lieber Gruss

Eisblume
( Ludwig Strunz)

Bizarr und schön in unschuldigem weiß
Wächst langsam an meinem Fenster
Mit zierlichen Blättern die Blume aus Eis
Wenn draußen irren Gespenster.

Die Kälte machts möglich, wie ist das schön
So zart und lieblich klein
Unser Atem verhilft zu wunderbaren Höhn
Aus Wasser und Dampf, ganz klar und rein.

Und weiter wächst unter warmen Hauch
Das zarte Gebilde so kalt
Und schmückt mein Fenster so ist es Brauch
Wenn der Frost klirrt draußen im Wald.

Doch wenn der Tag dann schreitet fort
Und der Sonne wärmende Strahl
Scheint auf diesen lieblichen Ort
Zerfließt die Blume, welche Qual.




LIEBE MARGOT

AUCH DIR SCHICK ICH NATÜRLICH WIEDER EINEN LIEBEN GRUSS



Brigitte mit Garfield Bazie und noch vielen anderen Engelchen im Herzen
von: anonym


[1954] - 17.01.2021 18:15:50
💗 🕯 💗 🕯 💗

Guten Abend mein geliebtes Rocky
Herzchen💕 ;
Dein Tag war bestimmt wieder schön
mit deinen Freunden*
Mein Schatzi: Ich habe das erste Kerzchen vom neuen Smartphone
für dich entzündet🕯
Dauert aber noch bis alles zu meiner Zufriedenheit läuft...
Jetzt lass uns schmusen und liebe Küsschens auf dein süsses Näschen drücken..
Ich vermisse dich mein Herz💕

*****

In ewigen Gedenken,
deine dich immer liebende Mama Margot und deine Herrchens**
von: Margot W.


[1953] - 17.01.2021 15:39:44
🎈 💐 🌼 🌺 🌻 🎈 💐 🌼 🌺 🌻 🎈 💐 Psssst, liebe Mama Conny, ich Zivi verrate Dir welches Geschenk ich für deine geliebte Harri habe.
Es ist eine elektrische Küchenmaschine in rosa, damit Harri ihre Pfötchen etwas schont. Da kann sie nämlich alles an Gemüse schnippeln und ein Rührgerät hat die Küchenmaschine auch, da kann sie jeden Teig rühre.
Die Küchenmaschine soll Harri nämlich unterstützen.
Natürl ich helfe ich Zivi, Molly, Trude, Mauzi, Felix und Joy weiterhin mit.
Aber mittlerweile sind wir ja auch mehr Sternchen geworden.
Hoffentlich freut sich Harri.

So und jetzt wird gefrühstückt und anschließend Schlittenfahren! yipeeee
Auweia, deine Mandeltörtchen sind schon alle liebe Harri, der Paule konnte einfach nicht genug bekommen, so ein Schlingel (Vielfraß)
Jawohl Herr Sumsemann, Baggerverbot in Harris Garten.
Guck, Fido, Molly, Julchen, Henry und Rocky haben Dir eine Schubkarre mit eine großen Schaufel geschenkt. Da kannst Du Schnee schippeln und in Harris Garten fahren. Wir brauchen nämlich noch viel Schnee für unsere Schnee-Ebenbilder.
Pau le und Julchen, bringt ihr bitte die Blütenpollensuppe, Nüsse, Rosinen, die leckere Meisenknödel und die Nussmischung zu den Gänseblümchen und zu den Tieren in den Wald.
Kessy, Kelly, Kendy und Dusty ihr kümmert Euch bitte um die Tiere auf der RBL Alm. Der Paule bringt euch anschließend mit dem Böllerwagen rauf.
Heu und Futter muss noch eingeladen werden.
Wenn wir fertig mit unserer Arbeit sind, fahren wir zur Farny Harz, denn die hat uns (mit heimlicher Hilfe von Harri) zum Essen eingeladen und es gibt leckere Lassagne mit Gemüse und mit Fleischi.
Trude, Sternchen, Felix und Joy bereiten die Salate dazu.
Natürlich sind die Wassertiere, Fred, Oly und Bastille auch eingeladen in ihrem Besucher-Aquarium und bekommen einen Pellits-Auflauf, na ob der schmeckt tztztz
Hahahhaha guckt mal wer da angeflogen kommt, Yucka, Matty und Fly auf Harris Zauberbesen. Platschiplatsch, das war ein Sturzflug. Helen, Kira und Flychen kugeln sich vor lachen. Ohhhh, Frau Sumsemann findet das gar nicht lustig.
Och wie lieb Frau Sumsemann sein kann. Sie kümmert sich rührend um die kleinen.
Und Abends besuchen wir unseren Hasi im Mond.
Böllerwagen Nr. 2 ist schon voll mit Futter, Getränke, Bücher, Musik und guter Iden beladen.
Na das wird mal wieder sehr stressig und Lustig.

Liebe Umarmung und Kussi
Beate mit Fellnasen
Habt noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart!

Lie be Margot,
vielen lieben Dank für deine so lieben Geschichten.
Sie freuen mich immer wieder💕
So schön zu lesen.
Vor allem in dieser Zeit.

Sei lieb umarmt und bleib gesund!💝
von: Beate und ihre Tierischen Erdenfreunde



Zum Tiersterne-Tierhimmel