homeSylvester ,
Vogel von: Beate J. [Besucher: 212]

 K  
763

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†01.01.2020
Sylvester Es tut mir so Leid. Diesen Stern widme ich wieder allen Tieren auf der ganzen Welt, die wieder mal wegen dieser Sinnlosen Sylvesterknallerei ihr Leben lassen mussten. Ich verstehe es nicht . . . . . Ihr lieben Racker, gute Reise ins RBL. Dort geht es Euch besser. Ich wünsche Euch von Herzen eine gute Reise.


neue
Kerze

45 von 45 Kerzen entzündet


ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 25.01.2020 15:27:53 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 24.01.2020 05:13:53 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.01.2020 05:14:16 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.01.2020 06:12:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:41:18 dein Sternchen brennt hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 18.01.2020 12:01:21 Gute Nacht liebevolle Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 16.01.2020 21:39:00 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 14.01.2020 06:18:11 unvergessen leuchtet dein Sternlein am Himmel, Conny mit Harri, Babe und  am: 13.01.2020 06:16:29 Gute Nacht liebe Engelchen und süsse Träume von Lorena mit Fido im Herzen am: 12.01.2020 20:46:11 Ehrenkerzchen für alle Tiere am: 12.01.2020 20:30:56 anonym am: 11.01.2020 12:11:29 Für die Tiere in Australien von Beate J.  am: 10.01.2020 13:42:16 eure Sternchen brennen hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 10.01.2020 04:01:34 Ein Gute Nachtkerzlein und Bittkerzlein für Hilfe nach Australien von Beate mit  am: 08.01.2020 20:55:20 Mögt ihr im Regenbogenland ewig glücklich zusammen spielen  am: 08.01.2020 17:51:51 Ein helles und heilendes Lichtlein für Euch am: 07.01.2020 11:48:56 Einen lieben und stillen Gruß ins RBL am: 07.01.2020 11:27:26 eure Sternleins brennen für die Ewigkeit, keines wird je erlischen, Conny mit Ha am: 07.01.2020 05:08:01 R.I.P ihr kleinen Sternenkinder. Eine Ewigkeitskerze für euch am: 06.01.2020 11:26:27 Gute Nachtkerzchen für Euch und alle vergessenen Tiere auf der ganzen Welt.  am: 05.01.2020 21:46:57 ich hoffe, euch geht es gut. R.i.p. K.E. am: 05.01.2020 20:09:08 Für euch Sternchen ein helles Lichtlein am: 05.01.2020 11:05:10 Gute Nacht und süsse Träume liebe Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen  am: 04.01.2020 23:41:48 Lieber Himmelpapa,Sie sind noch so allein. Bitte dich,bei Ihnen zu sein. am: 04.01.2020 23:07:06 Gedenkkerzchen für alle Tiere die niemanden haben am: 04.01.2020 22:02:26 in Gedenken an Euch! R.i.p. K.E. am: 04.01.2020 20:28:57 eure Sternleins brennen für die Ewigkeit, keines wird je erlischen, Conny mit Ha am: 04.01.2020 07:34:06 Christine mit Sissi und Luna im Herzen  am: 03.01.2020 21:52:13 stille Grüße, K.E. am: 03.01.2020 21:35:07 Ein Kerzchen für euch alle! am: 03.01.2020 19:25:10 Ruht in Frieden! K.E. am: 02.01.2020 18:46:29 Die Menschen lernen nichts, die Natur wird sich rächen am: 02.01.2020 11:19:26 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 02.01.2020 11:01:11 Stille Grüße von Uschi am: 02.01.2020 10:35:13 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 02.01.2020 06:30:06 Kleine Sternenkinder, alles Gute auf Eurer Reise am: 01.01.2020 22:28:40 auf ein besseres Leben! K.E. am: 01.01.2020 22:02:41 Macht es gut kleine Seelchen...ganz viel Spaß im Regenbogen Land  am: 01.01.2020 14:32:21 Ein Kerzchen der Trauer und des Gedenkens für euch alle von Benjis Mama  am: 01.01.2020 12:41:42 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 01.01.2020 12:36:28 Für alle Tierchen, die so gehen mussten. So traurig! am: 01.01.2020 11:29:32 Für Alle Tiere  die Angst haben von Maxies Mami Sonja am: 01.01.2020 04:28:29 Eine helle Kerze für Euch Schätzchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen  am: 01.01.2020 01:04:23 RBL Kerzchen für Euch am: 01.01.2020 00:37:37

Neuer
Gruß

44 Sternengrüße empfangen


[44] - 17.02.2020 06:03:56
Der lachende Zauberwichtel *



La ngeweile? Schlechte Laune? Doofes Wetter? Nervt dich das auch manchmal? Ja? Dann wird es Zeit, dass du den lachenden Zauberwichtel kennen lernst.

Es regnet. Valentin steht am Fenster und seufzt. Eigentlich wollte er mit Anton die neuen Rollschuhe auszuprobieren. Doch nun ist Anton nicht gekommen.
„Spiele etwas oder schau noch einmal in deine Hausaufgaben!“, schlägt Mama vor.
Valentin aber hat zu nichts Lust und für die Schule hat er längst alles erledigt. Traurig und übellaunig starrt er aus dem Fenster. Es dämmert heute schon früh.
„Huhu!“, ruft da ein Stimmchen. „Du guckst so traurig. Das ist nicht gut. Lach mal!“
Pah! Valentin mag nicht lachen. Suchend sieht er sich um. Doch da ist niemand. Komisch. Er wundert sich.
„Du sollst dich nicht wundern“, ruft da das Stimmchen und Valentin wundert sich noch mehr.
„Wo bist du?“, fragt er.
„Hier und da und dort, überall an jedem Ort, als Trostzauberwicht. Mich sehen, nun, das kannst du nicht“, sagt das Stimmchen und es klingt sehr geheimnisvoll dabei.
„Schade“, murrt Valentin. „Was für ein doofer Tag das heute ist!“
Doch da ist es wieder, das fremde Stimmchen:
„Traurig solltest du nicht sein. Mit Wichteln darf man fröhlich sein. Lach mal! Hörst du? Das klingt so: Hahaha. Gleich bist du froh.“
Der Zauberwichtel kichert leise. Das klingt so nett, dass Valentin nicht anders kann als mitzukichern.
„Hihih i“, kichert er.
Und „Hihihi“ kichert auch der Zauberwichtel.
Valenti n muss lachen. „Hahaha“, lacht er.
Und „Hahaha hahahaaaa“ lacht der Zauberwichtel zurück.
Dann lachen beide zusammen. „Hihihi hihihihiiiiiii…“ „Hahaha hahahahahaaaaa…“
S paß macht das. Valentin lacht und lacht. Vor lauter Lachen hält er sich den Bauch. Es macht Spaß, fröhlich zu lachen. Er fühlt sich gar nicht mehr traurig und übellaunig. Die Traurigkeit und schlechte Laune hat er weggelacht.
„Danke, lieber Zauberwichtel“, sagt er, und der Wichtel antwortet:
„Bitte sehr. War nicht schwer. Merk dir: Lachen, das hilft sehr. Bist du fröhlich, bist du heiter, geht’s im Leben leichter weiter.“
„Das klingt gut“, sagt Valentin. „Bin ich fröhlich, bin ich heiter, geht’s im Leben leichter weiter. Stimmt’s, Zauberzwerg?“
Als Antwort hört er nur noch ein leises Kichern, das schon von ganz weit weg klingt.
Valentin lächelt. Dann holt er sein Malzeug und malt ein Bild. Von einem lachenden Zauberwichtel.

( Elke Bräunling)

hat es dir gefallen?

in Love

Harri und Conny
von: anonym


[43] - 16.02.2020 10:31:21
iebes Sternenkind,


hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Appetit?
Oh ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du kleine
Obstküchleins und Muffins?

Gestern hattet ihr ja so
großen Spaß mit Meerli Bino, Hundefreund Charly und mit unseren
4 Häschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little,.
Es war ein wunderschönes Fest und ALLE waren glücklich

Heute wollt ihr Sternleins noch einmal so einen richtigen Wintertag erleben .Mit viel Spaß bei den Gänseblümchen ,die sich schon soo doll auf den nahenden Frühling freuen, bei den Waldtieren und Vögelchen, bei Mr. Snow und Mrs. Frost und bei den Eisbären.
Da euer Schneemann und seine Frau sich ganz doll fürchten bald zu schmilzen habt ihr nun fogenden Plan entwickelt: Die beiden kommen in den Iglu und der wird von einer Eis- und Schneemaschine gekühlt die Birko ,Enzo und Krümel extra entwickelt haben. Und die Eisbären passen gut darauf auf. Dafür aber wollen sie das ganze Jahr von euch gefüttert werden.
Aber Achtung: die wollen nicht immer die gleiche Eissorte haben. Die wollen Schokoeis,Vanielleeis, Erdbeereis,Himbeereis,Melon eneis und Eis mit herzhaftem Geschmack. Ja, da schüttelt ihr euch aber es ist so!

Nachmittags macht ihr wieder eine wunderschöne Schlittenfahrt durch das wunderschöne RBL und die Pferdchen sind schon voller Vorfreude.
Dabei bewundert ihr die ersten Schneeglöckchen., Krokusse und Osterglocken
Und dann geht´s endlich zu den Ehrenengelchen


Gedicht



Sein Läuten klingt noch sehr verfroren,

ist kein Schmaus für feine Ohren.

Doch seinen mut’gen Erdenkuss

erwide rt stolz die Zaubernuss.

Der Winter will kein Ende finden,

verbrüd ert sich nun mit den Winden.

Sie stürmen wild von Nord und Ost,

spielen klirrend mit dem Frost.


Doc h seine Tage sind gezählt,

es ist egal, wie er sich quält.

Frühlin g scharrt schon mit dem Fuß,

schickt lautlos manchen Blumengruß
(von Annegret Kronenberg)


Am Abend sitzt ihr dann kuschelig vor dem Wölkchenkamin und erzählt schöne Geschichten
und singt allerliebst

Habe einen wunder-wunderschönen Tag

Conny mit Harrihäschen, der Häschenfamilie Babe und Co und
den Federbällchen Matty und Co
von: anonym


[42] - 15.02.2020 15:28:32
Ganz leise

komme ich auf dein Wölkchen aber es ist noch alles dunkel.
Kein Wunder, ihr Sternchens hattet gestern einen wunderschönen und langen Valentinsabend und nun schlaft ihr euch tüchtig aus.
Aber ein Küßchen auf das süße Näschen und ein Streichler über dein liebes niedliches Gesichtchen müssen einfach sein.
Und nun drehe dich noch einmal um, kuschel dich ins weiche Deckchen und träume noch ein wenig.

Ich bereite euch ein schönes Frühstück. Hmm, mal überlegen: oh ja, ich mache heute mal wieder Crepes mit allerlei Füllungen-für jeden Geschmack etwas und meine 4 Geburtstagshäschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little dürfen ENDLICH ihre Häschentorten anschneiden.


Und natürlich besucht ihr auch gleich Chewey der schon auf euch wartet, denn er feiert heute seinen Engelchentag ebenso wie Häschen Mango und Moppelchen und Meerli Möhrchen und viele andere Sternleins.

Geme insam feiern Harris große Geschwister Bömbchen, Frankie, Julie und Little mit allen Ehrensternleins ein großes Fest.
Harrihäschens Zauberschloß ist fertig dekoriert und fein geschmückt und ein großes Buffet wird euch erwarten. Hmm

Am Abend kuschelt ihr vor
dem Wölkchenkamin und schaut euch die Fotos der letzten Tage an

Am späten Abend werden Enzo, Fido und Birko dann ein großes Feuerwerk auf der großen Regenbogenwiese zünden
Und alle Sternleins schicken Wunschlsternschnuppen auf die Erde nieder



Ich wünsche euch einen wunder-wunderschöen Tag
und bringe euch noch ein kleines Gedicht mit

Freundschaft

Freu ndschaft ist alles auf der Welt
Man will sie nicht eintauschen gegen Geld
Zusammen Spaß haben das ist toll
Freunde sind einfach wundervoll.

Man mag sich so wie man ist,
denn du bist wie du bist.
Miteinander reden gehört dazu
Mein bester Freund der bist Du.!!

Conny mit Harrihäschen, Babe, den 4 Geburtstagshäschen Bömbchen, Frankie,
Little und Juile, Mama Sandy und der gesamten Häschenfamilie und den
Federbällchen Matty, Meiky, Miri, Mary, Curley, Missy und Co
von: anonym


[41] - 14.02.2020 05:11:20
Liebe Engelchen,

schne ll will ich euch auf eurem
Wölkchen besuchen und euch
einen HAPPY VALENTINSDAY
wünschen

So und nun decke ich den
Frühstückstisch auf Häschen
Harris Wölkchen für euch ,denn
Harri möchte euch heute alle zum
Frühstück einladen. Ihre
Valentinsüberras chun g für ihre
lieben Freunde.

Und sie hat auch für euch alle ein
Valentinsgeschen k gebastelt.
Sie hat Valentinsschneekugeln mit
Herzchen und Fotos von euch
bedruckt.Die sind in der
Schneekugel,das war eine Arbeit
sag ich euch. Da mußte
Wirbelwind Harri all ihre Geduld
aufbringen,hi hi
Hoffentlích gefällt es euch.
So,bis gleich


Hab euch lieb

Den Lieben daheim wünsche ich
einen schönen Donnerstag-
Valentinst ag

Harrihäschen Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern

m orgen haben Häschen Sandys
Kinder Bömbchen, Frankie, Julie
und Little ihren 24. Geburtstag
Der wird ganz fein gefeiert und
alle Sternleins sind natürlich dabei
von: anonym


[40] - 13.02.2020 05:12:11
Vogelgezwitscher


Der Februar ist nun da und bald ist schon wieder Valentinstag. Das scheint nicht nur bei uns Menschen ein beliebter Tag für Verliebte zu sein, wie ich in einem kleinen Gespräch eines Meisenpärchens belauschen konnte.

Vogelgez witscher

Ein Blaumeisenpaar sitzt auf dem Hortensienbusch vor meinem Fenster. Ich bewege mich kaum, damit ich sie nicht verjage. Sie nehmen mich aber gar nicht wahr, weil sie mit sich selbst beschäftigt sind. Angeregt „reden“ sie miteinander. Ich lausche!
„Am Sonntag ist wieder Valentinstag“, sagt er.
Sie wippt mit dem Köpfchen und schweigt.
„Hast du gehört?“, fragt er nach. „Am Sonntag ist Valentinstag!“
„Ja , das sagtest du bereits!“, antwortet sie.
„Schenkst du mir was?“, will er nun wissen.
„Du hast doch einen Vogel!“, schimpft sie. „Diese blöden erzwungenen Feiertage immer. Du weißt doch, dass ich davon nichts halte!“
„Ja, aber Valentinstag ist doch schön. Da schenken sich die Verliebten etwas. Mir gefällt das!“, behauptet er. „Wenigstens ein Würmchen könntest du mir schenken. Ich habe auch etwas für dich!“
Sie wäre keine Frau, wenn sie jetzt nicht neugierig geworden wäre. Interessiert schaut sie ihn an und selbst wenn sich das ein wenig verrückt anhört, ich glaube sie lächelt sogar.
Ich lächle vor mich hin und will nun unbedingt wissen, wie das Gespräch ausgeht. Ich wage kaum zu atmen.
„Was ist es denn?“, will die Meisenfrau nun wissen, aber er gibt keine Auskunft. Er will sich bitten lassen.
„Dann ist es ja keine Überraschung mehr, meine Liebste!“
„Stimmt auch wieder!“, gibt sie zu und putzt verlegen ihr Gefieder.
Sie schweigen und wenn ich nicht plötzlich einen Niesanfall bekommen hätte, dann hätte ich sicher erfahren, um welche Geschenke es sich handelte. So aber habe ich sie verjagt! Schade, echt!
( Regina Meier zu Verl)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[39] - 11.02.2020 06:12:57
guten Morgen kleiner
Sonnenschein ,

oh, du blinzelst mich so lieb an
und hast ja ein Röschen im
Pfötchen. Ist das für mich? Oh
danke,danke, ein
Geburtstagsrösche n für mich. Du
bist ja sooo lieb

Komm, ich lege mich zu dir,
nehme dich in die Arme und wir
kuscheln und schmusen ein
bißchen
Da s zauberhafte Näschen und
deine strahlenden Augen
bekommem viele liebe Küsschen
und das Bäuchlein natürlich einen
feine Massage.

Sandy war gestern sehr glücklich.
Das habt ihr Sternchen wirklich
ganz toll gemacht. Und Hope, Maxie und
Tilli waren ebenfalls megahappy.
Und auch die neuen
Sternenkinder waren dabei und
konnten lächeln und froh sein.

Für nachher stelle ich ein feines
Frühstück warm und für jedes
Sternenkind habe ich ein kleines
Tulpensträuß chen als kleinen
Fruehlingsgrus s mitgebracht.


Und schau mal, ich habe ein
Gedicht mitgebracht

Febr uarmorgen

Masken gucken
keck vom Küchenkalender.
Im gekippten Fenster hängt
kornblumenbla u
der Morgen.
- Der Harlekin
unter der hellen Nacht
stand auch ein bisschen schräg. -
Eine weiße Larve stiert hinter Glas
und
- wird dann zügig vorbeigefahren.
Ein Hund springt wie toll im
Lichtbefall. Aberwitzige
Kristallsc hnee reste blinken zu
(Monika Maria Preiß)


Ha be einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich ganz doll lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie,
den Federbällchen Matty,Mary,
Curley,Mir i, Meiky,
Missy, Aky und all meine
Sternenkinder ganz tief im Herzen

Häschen Sandy sagt ganz lieb Dankeschön
für eure lieben Grüße und Kerzchen
von: anonym


[38] - 09.02.2020 15:21:54
Dann ist mein Engel da ...

Ist der Weg mal steinig
und ich weiss nicht wohin ,
gibt es keinen Ausweg mehr ,
nichts hat einen Sinn ,
ziehen dunkle Wolken
über mir dahin ,

- dann ruf ich meinen Engel
und alles ist halb so schlimm .

Dann ist mein Engel da
und geht ein Stück mit mir .
Egal wie schwer der Weg auch ist
wenn ich rufe, ist er hier .
Seinen Flügelschlag , ich kann ihn spüren ,
alle Ängste nimmt er von mir .

Bin so froh , dass ich dich habe -
du mein Engel , ich danke dir !

(Maria Kindermann)



guten Morgen liebes Sternenkind

imme r wenn ich an dich denke, zaubert es mir ein kleines Lächeln ins Gesicht

Es ist die LIEBE und die ERINNERUNG die BLEIBT!


Ha st du denn fein geschlafen? Ja? Schön, dann lege ich mich zu dir und wir kuscheln ein bisschen. Dein goldiges Näschen und dein liebes Gesichtchen bekommen viele liebe Kussis und dein Bäuchlein, deine Pfötchen und dein Öhrchen bekommen ein kleine Massage

Und dann mache ich für dich und deine süßen Freunde ein schönes Frühstück und jedes Sternenknd bekommt ein Sträußchen Tulpen, als ersten Frühlingsgruß!

Das Backen und Kochen in den letzten Tagen hat euch Tiersternenkindern sooo viel Spaß gemacht, dass ihr beschlossen habt, einen ganzen Tag in der RBL-Backstube zu backen und zwar lauter kleine , leckere süße Valentinsüberraschungen.
Das ist ja eine süße Idee!

Aber vor dem backen bitte die Gänseblümchen und die Bienchen besuchen.

Das wird bestimmt ein lustiger Tag und ich wünsche euch ganz, ganz viel Spaß und seid schön
lieb zu den neuen Engelchen und allen Ehrenengelchen


ich habe dich lieb

Conny mit Sternenkind Harri,
Babe ,Sandy und allen Häschen und dem Federbällchen Matty und allen
Federbällchen
von: anonym


[37] - 08.02.2020 14:39:27
Dein Schutzengel
*+*+* Ich möchte *+*+*
*+*+*DEIN Schutzengel
sein*+*+ *
*+*+*W enn DU am Abgrund
stehst *+*+*
*+*+*und in die Tiefe siehst.
*+*+*
* +*+*Wenn DEIN Lächeln
gefriert *+*+*
*+*+*und die Tränen
versagen. *+*+*
*+*+*Wenn DU die Kälte
fühlst *+*+*
*+*+*und DICH nach der
Dunkelheit sehnst. *+*+*
*+*+*Wenn DU schreien
willst *+*+*
*+*+*und DICH doch
niemand hört. *+*+*
*+*+*Wenn DICH nichts
mehr hält *+*+*
*+*+*und DEIN Herzschlag
verstummt . *+*+*
*+*+*Wenn DU vergessen
willst wie es ist*+*+*
*+*+*geliebt zu werden.
*+*+*
* +*+*Dann möchte ich DEIN
Schutzengel sein *+*+*
*+*+*und DIR zur Seite
stehen, *+*+*
*+*+*damit DU weißt:
*+*+*
* +*+*DU bist niemals allein.
*+*+*
(Au tor unbekannt)



guten Morgen Sternlein

hast du fein geschlafen?
Leise und vorsichtig lege ich
mich zu dir, nehme dich in
die Arme und wir kuscheln
und knuddeln ein wenig.
Dein bezauberndes Näschen
und deine strahlenden
Äugelchen bekommen viele
liebe Kussis und dein
Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen eine
kleine aber feine Massage.
Horch mal, draußen
zwitschern und rufen schon
die Vögelchen und der
Frühstückstisc h ist schon
gedeckt.

Nach dem Frühstück wollt ihr
Sternenkinder eine schöne
Kutschfahrt machen und den
neu dazugekommenen
Sternch en zeigen wie
wunderschön es in eurem
RBL ist.
Die Pferdchen warten schon
ungeduldig und freuen sich
ganz dolle. Und zur
Belohnung gibts leckere
Äpfelchen, Brötchen,
Karotten und Pferdeleckerlis.
Auf der großen RBW wartet
dann eine kleine Vorostern-
Kirmes auf euch . Hmm, es
duftet schon nach Mandeln,
Zuckerwatte und vielen
mehr.

Es wird ein schöner Tag
werden und ich wünsche dir
und allen Sternchen einen
wunder-wunder-wu nders chönen Tag

Ich habe dich lieb

Conny mit Harri,Sandy, Babe und die
Häschenfamilie, den
Federbällchen Matty,Curley,
Meiky, Miri,
Missy,Mary und all meinen
Sternenkinder n ganz tief im
Herzen
von: anonym


[36] - 07.02.2020 05:05:17
Mia und der Angsthase

Eigent lich geht Mia gern zur Schule. Nur vor Herrn Klauser, ihrem Klassenlehrer, hat sie – irgendwie – Angst. Dessen Stimme klingt so laut, dass sich Mia immer duckt, wenn er sie anspricht oder gar zur Tafel ruft.
„Angsthase“, lacht Mias Bruder Max. „Du bist ein Angsthase.“
Das mag Mia gar nicht hören. „Pah! Und du bist ein Angeber.“
„Höhö. “ Max lacht sich halb kaputt. „Mädchen haben immer Angst.“
Mia ist wütend, und immer, wenn sie nicht weiter weiß, setzt sie sich zum Nachdenken auf ihre Schaukel im Garten.
„Nein“, sagt sie. „Mädchen sind keine Angsthasen.“
„Stim mt“, antwortet eine Fistelstimme von oben. „Weiß ich doch.“
Mia erschrickt. Wer spricht da?
In ihrem Bauch grummelt die Angst und Mia will weglaufen. Da knistert es. Eine kleine Gestalt hüpft durchs Geäst und landet auf Mias Schoß. „Hallo, hier bin ich.”
Mia staunt. „Wer bist du?“
Der Fremdling, der wie ein kleiner Hase aussieht, kichert. „Fürchtest du dich nicht vor mir? Ein Geist könnte ich sein, ein Monster oder ein gruselgrausiger Vampir. Eine verzauberte Hexe vielleicht, ein Gespenst, ein schreckliches Ungeheuer? Aber nein! Vor mir fürchtet sich keiner. Wer soll sich auch vor mir fürchten, ängstigen, zittern, gruseln, grausen? Immer geht es mir so. Ach, ich bin nicht zum Fürchten. Dumme Sache, oder? Aber…“
Der kleine Kerl redet und redet. Die Worte kreisen in Mias Kopf.
„Nein“, sagt sie. „Ich fürchte mich nicht vor dir. Wer bist du?“
Der Fremde richtet sich auf und flüstert Mia verschämt ins Ohr: ”Angsthase werde ich genannt!” Dabei blickt der Angsthase Mia so drollig an, dass sie lachen muss.
„DU bist DER Angsthase?”, fragt sie. „Dich gibt es wirklich?“
„Psst!, flüstert der Angsthase. „Es muss nicht jeder wissen, wer ich bin! Es ist nämlich nicht schön, DER Angsthase zu sein.“
Mia nickt verständnisvoll. „Bestimmt lachen dich alle aus, nicht?“ Der Angsthase nickt. „Man verspottet mich, und als Schimpfwort muss ich auch herhalten. Ist das nicht gemein?“
„Und wie“, sagt Mia und denkt an ihren Bruder. „Zu mir hat Max heute auch ´Angsthase´ gesagt. Ich habe mich mächtig geärgert.“
„Verst ehe ich gut“, knurrt der Angsthase. „So geht es mir jeden Tag viele tausend Male und mehr. Immer muss ich herhalten, wenn sich irgendjemand vor irgendetwas fürchtet. Doch sag, warum haben sie dich ´Angsthase´ genannt?“
Da erzählt Mia von der Schule, von Herrn Klausner und von ihrer Angst, an die Tafel zu gehen.
”Mut macht’s gut”, sagt der Angsthase. ”Verstehst du?“
„Hm.” Mia überlegt. „Du meinst, wenn ich mir vorsage, dass ich mutig bin, wird die Angst kleiner?“
Der Angsthase nickt. ”Dieser kleine Zauberspruch hilft.“
Mia atmet auf. „Das ist gut. Mut macht’s gut. Mut macht’s …“
Immer wieder sagt sie den Wunderspruch auf und sie spürt, wie sie die Schule gar nicht mehr ganz so schrecklich findet.
„Danke“, sagt sie zu dem Angsthasen, doch der ist längst verschwunden. Zu seinem nächsten Job oder so.

(Elke Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[35] - 06.02.2020 05:09:21
Die Nacht erwacht jetzt zum Morgen und ein neuer Tag beginnt. Ich wünsche Dir pure Freude ohne Sorgen und dass am heutigen Tage alles stimmt.


gu ten Morgen du liebes Tiersternenkind,

hast du schön geschlafen?
Das ist schön, dann lege ich mich zu dir und wir kuscheln und knuddeln ein bisschen. Dein süßes Näschen und Schnütchen bekommen liebe Kussis und dein Bäuchlein bekommt eine feine Massage.

Ich habe mir überlegt, wir könnten heute einmal ein tolles Frühstück für alle Sternchen machen mit dem Thema: Schokolade
Es gibt Kakao, Schokocrossaints,Schokocrep es usw. Für jedes Sternchen das, was es mag.

Wollt ihr heute wieder einen tollen Waldspaziergang machen und alle Waldtiere besuchen?
Aber auch die Gänseblümchen, die Vögelchen, die Pferdchen, Mr. Snow, Mrs. Frost und die Eisbären möchten gerne besucht werden.

Heute Abend werden Birko, Benji und Enzo wieder ein Käsefondue zubereiten und Fido und Zivi wollen mal die Popcornmaschine bedienen. Na dann viel Spaß

So, nun bringe ich euch noch ein süßes Gedicht mit

Freundschaft
Wir gehen zusammen
wir kämpfen zu zweit.
Ob Sturm oder Regen
wir stehen bereit.

Wir lachen und hoffen
wir singen zu dritt.
Ob Schatten ob Sonne
das wird ein Ritt

Wir hissen die Segel,
und fahren zu viert.
Sprechen uns Mut zu,
dass keiner verliert.

Wir heißen euch hoffen,
wie viel wir auch sind.
Weil wir, so nennt man es:
Freunde sind.

und wünsche euch einen wunder- wunderschönen Tag

ich habe dich sehr lieb

Conny mit ihrem Sternenkind Harrihäschen,
den Häschen Babe und Häschenfamilie
und Matty und Federbällchenfamilie
von: anonym





home Sylvester ,
Vogel von: Beate J. [Besucher: 212]

K
763

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 01.01.2020

neue
Kerze

45 von 45 Kerzen


ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 25.01.2020 15:27:53 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 24.01.2020 05:13:53 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 23.01.2020 05:14:16 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 21.01.2020 06:12:21 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:41:18 dein Sternchen brennt hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 18.01.2020 12:01:21 Gute Nacht liebevolle Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen am: 16.01.2020 21:39:00 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 14.01.2020 06:18:11 unvergessen leuchtet dein Sternlein am Himmel, Conny mit Harri, Babe und  am: 13.01.2020 06:16:29 Gute Nacht liebe Engelchen und süsse Träume von Lorena mit Fido im Herzen am: 12.01.2020 20:46:11 Ehrenkerzchen für alle Tiere am: 12.01.2020 20:30:56 anonym am: 11.01.2020 12:11:29 Für die Tiere in Australien von Beate J.  am: 10.01.2020 13:42:16 eure Sternchen brennen hell und leuchtend, für die Ewigkeit,Conny mit Harri, Bab am: 10.01.2020 04:01:34 Ein Gute Nachtkerzlein und Bittkerzlein für Hilfe nach Australien von Beate mit  am: 08.01.2020 20:55:20 Mögt ihr im Regenbogenland ewig glücklich zusammen spielen  am: 08.01.2020 17:51:51 Ein helles und heilendes Lichtlein für Euch am: 07.01.2020 11:48:56 Einen lieben und stillen Gruß ins RBL am: 07.01.2020 11:27:26 eure Sternleins brennen für die Ewigkeit, keines wird je erlischen, Conny mit Ha am: 07.01.2020 05:08:01 R.I.P ihr kleinen Sternenkinder. Eine Ewigkeitskerze für euch am: 06.01.2020 11:26:27 Gute Nachtkerzchen für Euch und alle vergessenen Tiere auf der ganzen Welt.  am: 05.01.2020 21:46:57 ich hoffe, euch geht es gut. R.i.p. K.E. am: 05.01.2020 20:09:08 Für euch Sternchen ein helles Lichtlein am: 05.01.2020 11:05:10 Gute Nacht und süsse Träume liebe Engelchen von Lorena mit Fido im Herzen  am: 04.01.2020 23:41:48 Lieber Himmelpapa,Sie sind noch so allein. Bitte dich,bei Ihnen zu sein. am: 04.01.2020 23:07:06 Gedenkkerzchen für alle Tiere die niemanden haben am: 04.01.2020 22:02:26 in Gedenken an Euch! R.i.p. K.E. am: 04.01.2020 20:28:57 eure Sternleins brennen für die Ewigkeit, keines wird je erlischen, Conny mit Ha am: 04.01.2020 07:34:06 Christine mit Sissi und Luna im Herzen  am: 03.01.2020 21:52:13 stille Grüße, K.E. am: 03.01.2020 21:35:07 Ein Kerzchen für euch alle! am: 03.01.2020 19:25:10 Ruht in Frieden! K.E. am: 02.01.2020 18:46:29 Die Menschen lernen nichts, die Natur wird sich rächen am: 02.01.2020 11:19:26 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 02.01.2020 11:01:11 Stille Grüße von Uschi am: 02.01.2020 10:35:13 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 02.01.2020 06:30:06 Kleine Sternenkinder, alles Gute auf Eurer Reise am: 01.01.2020 22:28:40 auf ein besseres Leben! K.E. am: 01.01.2020 22:02:41 Macht es gut kleine Seelchen...ganz viel Spaß im Regenbogen Land  am: 01.01.2020 14:32:21 Ein Kerzchen der Trauer und des Gedenkens für euch alle von Benjis Mama  am: 01.01.2020 12:41:42 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 01.01.2020 12:36:28 Für alle Tierchen, die so gehen mussten. So traurig! am: 01.01.2020 11:29:32 Für Alle Tiere  die Angst haben von Maxies Mami Sonja am: 01.01.2020 04:28:29 Eine helle Kerze für Euch Schätzchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen  am: 01.01.2020 01:04:23 RBL Kerzchen für Euch am: 01.01.2020 00:37:37




Neuer
Gruß

44 Sternengrüße


[44] - 17.02.2020 06:03:56
Der lachende Zauberwichtel *



La ngeweile? Schlechte Laune? Doofes Wetter? Nervt dich das auch manchmal? Ja? Dann wird es Zeit, dass du den lachenden Zauberwichtel kennen lernst.

Es regnet. Valentin steht am Fenster und seufzt. Eigentlich wollte er mit Anton die neuen Rollschuhe auszuprobieren. Doch nun ist Anton nicht gekommen.
„Spiele etwas oder schau noch einmal in deine Hausaufgaben!“, schlägt Mama vor.
Valentin aber hat zu nichts Lust und für die Schule hat er längst alles erledigt. Traurig und übellaunig starrt er aus dem Fenster. Es dämmert heute schon früh.
„Huhu!“, ruft da ein Stimmchen. „Du guckst so traurig. Das ist nicht gut. Lach mal!“
Pah! Valentin mag nicht lachen. Suchend sieht er sich um. Doch da ist niemand. Komisch. Er wundert sich.
„Du sollst dich nicht wundern“, ruft da das Stimmchen und Valentin wundert sich noch mehr.
„Wo bist du?“, fragt er.
„Hier und da und dort, überall an jedem Ort, als Trostzauberwicht. Mich sehen, nun, das kannst du nicht“, sagt das Stimmchen und es klingt sehr geheimnisvoll dabei.
„Schade“, murrt Valentin. „Was für ein doofer Tag das heute ist!“
Doch da ist es wieder, das fremde Stimmchen:
„Traurig solltest du nicht sein. Mit Wichteln darf man fröhlich sein. Lach mal! Hörst du? Das klingt so: Hahaha. Gleich bist du froh.“
Der Zauberwichtel kichert leise. Das klingt so nett, dass Valentin nicht anders kann als mitzukichern.
„Hihih i“, kichert er.
Und „Hihihi“ kichert auch der Zauberwichtel.
Valenti n muss lachen. „Hahaha“, lacht er.
Und „Hahaha hahahaaaa“ lacht der Zauberwichtel zurück.
Dann lachen beide zusammen. „Hihihi hihihihiiiiiii…“ „Hahaha hahahahahaaaaa…“
S paß macht das. Valentin lacht und lacht. Vor lauter Lachen hält er sich den Bauch. Es macht Spaß, fröhlich zu lachen. Er fühlt sich gar nicht mehr traurig und übellaunig. Die Traurigkeit und schlechte Laune hat er weggelacht.
„Danke, lieber Zauberwichtel“, sagt er, und der Wichtel antwortet:
„Bitte sehr. War nicht schwer. Merk dir: Lachen, das hilft sehr. Bist du fröhlich, bist du heiter, geht’s im Leben leichter weiter.“
„Das klingt gut“, sagt Valentin. „Bin ich fröhlich, bin ich heiter, geht’s im Leben leichter weiter. Stimmt’s, Zauberzwerg?“
Als Antwort hört er nur noch ein leises Kichern, das schon von ganz weit weg klingt.
Valentin lächelt. Dann holt er sein Malzeug und malt ein Bild. Von einem lachenden Zauberwichtel.

( Elke Bräunling)

hat es dir gefallen?

in Love

Harri und Conny
von: anonym


[43] - 16.02.2020 10:31:21
iebes Sternenkind,


hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Appetit?
Oh ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du kleine
Obstküchleins und Muffins?

Gestern hattet ihr ja so
großen Spaß mit Meerli Bino, Hundefreund Charly und mit unseren
4 Häschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little,.
Es war ein wunderschönes Fest und ALLE waren glücklich

Heute wollt ihr Sternleins noch einmal so einen richtigen Wintertag erleben .Mit viel Spaß bei den Gänseblümchen ,die sich schon soo doll auf den nahenden Frühling freuen, bei den Waldtieren und Vögelchen, bei Mr. Snow und Mrs. Frost und bei den Eisbären.
Da euer Schneemann und seine Frau sich ganz doll fürchten bald zu schmilzen habt ihr nun fogenden Plan entwickelt: Die beiden kommen in den Iglu und der wird von einer Eis- und Schneemaschine gekühlt die Birko ,Enzo und Krümel extra entwickelt haben. Und die Eisbären passen gut darauf auf. Dafür aber wollen sie das ganze Jahr von euch gefüttert werden.
Aber Achtung: die wollen nicht immer die gleiche Eissorte haben. Die wollen Schokoeis,Vanielleeis, Erdbeereis,Himbeereis,Melon eneis und Eis mit herzhaftem Geschmack. Ja, da schüttelt ihr euch aber es ist so!

Nachmittags macht ihr wieder eine wunderschöne Schlittenfahrt durch das wunderschöne RBL und die Pferdchen sind schon voller Vorfreude.
Dabei bewundert ihr die ersten Schneeglöckchen., Krokusse und Osterglocken
Und dann geht´s endlich zu den Ehrenengelchen


Gedicht



Sein Läuten klingt noch sehr verfroren,

ist kein Schmaus für feine Ohren.

Doch seinen mut’gen Erdenkuss

erwide rt stolz die Zaubernuss.

Der Winter will kein Ende finden,

verbrüd ert sich nun mit den Winden.

Sie stürmen wild von Nord und Ost,

spielen klirrend mit dem Frost.


Doc h seine Tage sind gezählt,

es ist egal, wie er sich quält.

Frühlin g scharrt schon mit dem Fuß,

schickt lautlos manchen Blumengruß
(von Annegret Kronenberg)


Am Abend sitzt ihr dann kuschelig vor dem Wölkchenkamin und erzählt schöne Geschichten
und singt allerliebst

Habe einen wunder-wunderschönen Tag

Conny mit Harrihäschen, der Häschenfamilie Babe und Co und
den Federbällchen Matty und Co
von: anonym


[42] - 15.02.2020 15:28:32
Ganz leise

komme ich auf dein Wölkchen aber es ist noch alles dunkel.
Kein Wunder, ihr Sternchens hattet gestern einen wunderschönen und langen Valentinsabend und nun schlaft ihr euch tüchtig aus.
Aber ein Küßchen auf das süße Näschen und ein Streichler über dein liebes niedliches Gesichtchen müssen einfach sein.
Und nun drehe dich noch einmal um, kuschel dich ins weiche Deckchen und träume noch ein wenig.

Ich bereite euch ein schönes Frühstück. Hmm, mal überlegen: oh ja, ich mache heute mal wieder Crepes mit allerlei Füllungen-für jeden Geschmack etwas und meine 4 Geburtstagshäschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little dürfen ENDLICH ihre Häschentorten anschneiden.


Und natürlich besucht ihr auch gleich Chewey der schon auf euch wartet, denn er feiert heute seinen Engelchentag ebenso wie Häschen Mango und Moppelchen und Meerli Möhrchen und viele andere Sternleins.

Geme insam feiern Harris große Geschwister Bömbchen, Frankie, Julie und Little mit allen Ehrensternleins ein großes Fest.
Harrihäschens Zauberschloß ist fertig dekoriert und fein geschmückt und ein großes Buffet wird euch erwarten. Hmm

Am Abend kuschelt ihr vor
dem Wölkchenkamin und schaut euch die Fotos der letzten Tage an

Am späten Abend werden Enzo, Fido und Birko dann ein großes Feuerwerk auf der großen Regenbogenwiese zünden
Und alle Sternleins schicken Wunschlsternschnuppen auf die Erde nieder



Ich wünsche euch einen wunder-wunderschöen Tag
und bringe euch noch ein kleines Gedicht mit

Freundschaft

Freu ndschaft ist alles auf der Welt
Man will sie nicht eintauschen gegen Geld
Zusammen Spaß haben das ist toll
Freunde sind einfach wundervoll.

Man mag sich so wie man ist,
denn du bist wie du bist.
Miteinander reden gehört dazu
Mein bester Freund der bist Du.!!

Conny mit Harrihäschen, Babe, den 4 Geburtstagshäschen Bömbchen, Frankie,
Little und Juile, Mama Sandy und der gesamten Häschenfamilie und den
Federbällchen Matty, Meiky, Miri, Mary, Curley, Missy und Co
von: anonym


[41] - 14.02.2020 05:11:20
Liebe Engelchen,

schne ll will ich euch auf eurem
Wölkchen besuchen und euch
einen HAPPY VALENTINSDAY
wünschen

So und nun decke ich den
Frühstückstisch auf Häschen
Harris Wölkchen für euch ,denn
Harri möchte euch heute alle zum
Frühstück einladen. Ihre
Valentinsüberras chun g für ihre
lieben Freunde.

Und sie hat auch für euch alle ein
Valentinsgeschen k gebastelt.
Sie hat Valentinsschneekugeln mit
Herzchen und Fotos von euch
bedruckt.Die sind in der
Schneekugel,das war eine Arbeit
sag ich euch. Da mußte
Wirbelwind Harri all ihre Geduld
aufbringen,hi hi
Hoffentlích gefällt es euch.
So,bis gleich


Hab euch lieb

Den Lieben daheim wünsche ich
einen schönen Donnerstag-
Valentinst ag

Harrihäschen Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern

m orgen haben Häschen Sandys
Kinder Bömbchen, Frankie, Julie
und Little ihren 24. Geburtstag
Der wird ganz fein gefeiert und
alle Sternleins sind natürlich dabei
von: anonym


[40] - 13.02.2020 05:12:11
Vogelgezwitscher


Der Februar ist nun da und bald ist schon wieder Valentinstag. Das scheint nicht nur bei uns Menschen ein beliebter Tag für Verliebte zu sein, wie ich in einem kleinen Gespräch eines Meisenpärchens belauschen konnte.

Vogelgez witscher

Ein Blaumeisenpaar sitzt auf dem Hortensienbusch vor meinem Fenster. Ich bewege mich kaum, damit ich sie nicht verjage. Sie nehmen mich aber gar nicht wahr, weil sie mit sich selbst beschäftigt sind. Angeregt „reden“ sie miteinander. Ich lausche!
„Am Sonntag ist wieder Valentinstag“, sagt er.
Sie wippt mit dem Köpfchen und schweigt.
„Hast du gehört?“, fragt er nach. „Am Sonntag ist Valentinstag!“
„Ja , das sagtest du bereits!“, antwortet sie.
„Schenkst du mir was?“, will er nun wissen.
„Du hast doch einen Vogel!“, schimpft sie. „Diese blöden erzwungenen Feiertage immer. Du weißt doch, dass ich davon nichts halte!“
„Ja, aber Valentinstag ist doch schön. Da schenken sich die Verliebten etwas. Mir gefällt das!“, behauptet er. „Wenigstens ein Würmchen könntest du mir schenken. Ich habe auch etwas für dich!“
Sie wäre keine Frau, wenn sie jetzt nicht neugierig geworden wäre. Interessiert schaut sie ihn an und selbst wenn sich das ein wenig verrückt anhört, ich glaube sie lächelt sogar.
Ich lächle vor mich hin und will nun unbedingt wissen, wie das Gespräch ausgeht. Ich wage kaum zu atmen.
„Was ist es denn?“, will die Meisenfrau nun wissen, aber er gibt keine Auskunft. Er will sich bitten lassen.
„Dann ist es ja keine Überraschung mehr, meine Liebste!“
„Stimmt auch wieder!“, gibt sie zu und putzt verlegen ihr Gefieder.
Sie schweigen und wenn ich nicht plötzlich einen Niesanfall bekommen hätte, dann hätte ich sicher erfahren, um welche Geschenke es sich handelte. So aber habe ich sie verjagt! Schade, echt!
( Regina Meier zu Verl)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[39] - 11.02.2020 06:12:57
guten Morgen kleiner
Sonnenschein ,

oh, du blinzelst mich so lieb an
und hast ja ein Röschen im
Pfötchen. Ist das für mich? Oh
danke,danke, ein
Geburtstagsrösche n für mich. Du
bist ja sooo lieb

Komm, ich lege mich zu dir,
nehme dich in die Arme und wir
kuscheln und schmusen ein
bißchen
Da s zauberhafte Näschen und
deine strahlenden Augen
bekommem viele liebe Küsschen
und das Bäuchlein natürlich einen
feine Massage.

Sandy war gestern sehr glücklich.
Das habt ihr Sternchen wirklich
ganz toll gemacht. Und Hope, Maxie und
Tilli waren ebenfalls megahappy.
Und auch die neuen
Sternenkinder waren dabei und
konnten lächeln und froh sein.

Für nachher stelle ich ein feines
Frühstück warm und für jedes
Sternenkind habe ich ein kleines
Tulpensträuß chen als kleinen
Fruehlingsgrus s mitgebracht.


Und schau mal, ich habe ein
Gedicht mitgebracht

Febr uarmorgen

Masken gucken
keck vom Küchenkalender.
Im gekippten Fenster hängt
kornblumenbla u
der Morgen.
- Der Harlekin
unter der hellen Nacht
stand auch ein bisschen schräg. -
Eine weiße Larve stiert hinter Glas
und
- wird dann zügig vorbeigefahren.
Ein Hund springt wie toll im
Lichtbefall. Aberwitzige
Kristallsc hnee reste blinken zu
(Monika Maria Preiß)


Ha be einen wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich ganz doll lieb

Conny mit ihrem Harrihäschen,
Babe und die Häschenfamilie,
den Federbällchen Matty,Mary,
Curley,Mir i, Meiky,
Missy, Aky und all meine
Sternenkinder ganz tief im Herzen

Häschen Sandy sagt ganz lieb Dankeschön
für eure lieben Grüße und Kerzchen
von: anonym


[38] - 09.02.2020 15:21:54
Dann ist mein Engel da ...

Ist der Weg mal steinig
und ich weiss nicht wohin ,
gibt es keinen Ausweg mehr ,
nichts hat einen Sinn ,
ziehen dunkle Wolken
über mir dahin ,

- dann ruf ich meinen Engel
und alles ist halb so schlimm .

Dann ist mein Engel da
und geht ein Stück mit mir .
Egal wie schwer der Weg auch ist
wenn ich rufe, ist er hier .
Seinen Flügelschlag , ich kann ihn spüren ,
alle Ängste nimmt er von mir .

Bin so froh , dass ich dich habe -
du mein Engel , ich danke dir !

(Maria Kindermann)



guten Morgen liebes Sternenkind

imme r wenn ich an dich denke, zaubert es mir ein kleines Lächeln ins Gesicht

Es ist die LIEBE und die ERINNERUNG die BLEIBT!


Ha st du denn fein geschlafen? Ja? Schön, dann lege ich mich zu dir und wir kuscheln ein bisschen. Dein goldiges Näschen und dein liebes Gesichtchen bekommen viele liebe Kussis und dein Bäuchlein, deine Pfötchen und dein Öhrchen bekommen ein kleine Massage

Und dann mache ich für dich und deine süßen Freunde ein schönes Frühstück und jedes Sternenknd bekommt ein Sträußchen Tulpen, als ersten Frühlingsgruß!

Das Backen und Kochen in den letzten Tagen hat euch Tiersternenkindern sooo viel Spaß gemacht, dass ihr beschlossen habt, einen ganzen Tag in der RBL-Backstube zu backen und zwar lauter kleine , leckere süße Valentinsüberraschungen.
Das ist ja eine süße Idee!

Aber vor dem backen bitte die Gänseblümchen und die Bienchen besuchen.

Das wird bestimmt ein lustiger Tag und ich wünsche euch ganz, ganz viel Spaß und seid schön
lieb zu den neuen Engelchen und allen Ehrenengelchen


ich habe dich lieb

Conny mit Sternenkind Harri,
Babe ,Sandy und allen Häschen und dem Federbällchen Matty und allen
Federbällchen
von: anonym


[37] - 08.02.2020 14:39:27
Dein Schutzengel
*+*+* Ich möchte *+*+*
*+*+*DEIN Schutzengel
sein*+*+ *
*+*+*W enn DU am Abgrund
stehst *+*+*
*+*+*und in die Tiefe siehst.
*+*+*
* +*+*Wenn DEIN Lächeln
gefriert *+*+*
*+*+*und die Tränen
versagen. *+*+*
*+*+*Wenn DU die Kälte
fühlst *+*+*
*+*+*und DICH nach der
Dunkelheit sehnst. *+*+*
*+*+*Wenn DU schreien
willst *+*+*
*+*+*und DICH doch
niemand hört. *+*+*
*+*+*Wenn DICH nichts
mehr hält *+*+*
*+*+*und DEIN Herzschlag
verstummt . *+*+*
*+*+*Wenn DU vergessen
willst wie es ist*+*+*
*+*+*geliebt zu werden.
*+*+*
* +*+*Dann möchte ich DEIN
Schutzengel sein *+*+*
*+*+*und DIR zur Seite
stehen, *+*+*
*+*+*damit DU weißt:
*+*+*
* +*+*DU bist niemals allein.
*+*+*
(Au tor unbekannt)



guten Morgen Sternlein

hast du fein geschlafen?
Leise und vorsichtig lege ich
mich zu dir, nehme dich in
die Arme und wir kuscheln
und knuddeln ein wenig.
Dein bezauberndes Näschen
und deine strahlenden
Äugelchen bekommen viele
liebe Kussis und dein
Bäuchlein, deine Öhrchen
und deine Pfötchen eine
kleine aber feine Massage.
Horch mal, draußen
zwitschern und rufen schon
die Vögelchen und der
Frühstückstisc h ist schon
gedeckt.

Nach dem Frühstück wollt ihr
Sternenkinder eine schöne
Kutschfahrt machen und den
neu dazugekommenen
Sternch en zeigen wie
wunderschön es in eurem
RBL ist.
Die Pferdchen warten schon
ungeduldig und freuen sich
ganz dolle. Und zur
Belohnung gibts leckere
Äpfelchen, Brötchen,
Karotten und Pferdeleckerlis.
Auf der großen RBW wartet
dann eine kleine Vorostern-
Kirmes auf euch . Hmm, es
duftet schon nach Mandeln,
Zuckerwatte und vielen
mehr.

Es wird ein schöner Tag
werden und ich wünsche dir
und allen Sternchen einen
wunder-wunder-wu nders chönen Tag

Ich habe dich lieb

Conny mit Harri,Sandy, Babe und die
Häschenfamilie, den
Federbällchen Matty,Curley,
Meiky, Miri,
Missy,Mary und all meinen
Sternenkinder n ganz tief im
Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel