homeSandy mein Sonnenschein [w], Jagdterrier-Mischling
Hund von: Margot W. [Besucher: 131619]

 N  
42

Himmels-Koordinaten:

 *25.01.1993
†09.06.2008
Sandy mein Sonnenschein Sandy mein Sonnenschein Sandy mein Sonnenschein zur Fotogalerie von Sandy mein Sonnenschein

ZUM 11.GEDENKTAG AN MEINE UNVERGESSENE SANDY*

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind
die mich Begleitet haben...
Sie hinterlassen Spuren für die Ewigkeit
in meinem Herzen!

MEINE GELIEBTE SANDY*
NUR DU ALLEIN WEIßT WIE TRAURIG ICH OHNE DICH BIN.
AUCH NACH 11 JAHREN FEHLST DU UNS SEHR.

DAS ALLERERSTE MAL IN MEINEM LEBEN
BIN ICH AN DEINEM GEDENKTAG NICHT DAHEIM.
ICH DENKE DU VERZEIHST MIR DAS MEINE SANDY.
DU WIRST FÜR DIE EWIGKEIT GELIEBT*

IN LIEBE UND DANKBARKEIT
DEINE MAMA MARGOT
DEINE HERRCHENS
UND DER KLEINE LIEBE ROCKY SCHATZI.


MEINE UNVERGESSENE SANDY*
"Es gibt eine Stille - kennst du sie?
In der man meint,
man müsse die einzelnen Minuten

...


Eine Kerze für Sandy mein Sonnenschein entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

36.319 Sternengrüße empfangen


[36319] - 25.02.2020 05:55:09
Guten Morgen

Ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei Spiel.Spaß.Lachen mit den Sternenfreunden
Aber auch beim Trösten und Aufpassen der neuen Sternchen und all denen die heute ihren Geburtstag oder Gedenktag haben.
Aber das macht ihr ja immer,ihr seid eine wunderbare Gemeinschaft

Nun noch schnell ein Küßchen aufs Näschen und ein Streichler übers Köpfchen und schon muß ich weiter

Natürlic h bringe ich ein Frühstückskörbchen, einige lustige Dekos
für die Faschingsfeier und ein Gedicht mit
Fastnachtsgedicht

Kommt, malen wir die Fastnacht.
Ganz bunt muss sie sein,
geschmückt mit tollen Masken.
Bestimmt fällt dir was ein.

Siehst du die Riesenschlange,
hier vorn beim Faschingstanz,
mit einem lauten Zischen
beginnt der Mummenschanz.

Un d da, ´ne Horde Räuber
saust in den Saal hinein
Mit Johlen und mit Brüllen,
ganz wild soll es sein.

Nun kommen auch noch Drachen
wie aus dem Märchenbuch
mit lautem Drachenfauchen
als Fastnachtsfestbesuch.

Gar grausig sind die Hexen,
auf Besen reiten sie heran.
Sie kreischen, heulen, drohen
und sehn ganz bös dich an.

Eine Geistermeute
rast nun an dir vorbei.
Mit gruseligem Heulen
und spukendem Geschrei.

Eine Clownsfamilie
mit Grinsen im Gesicht
darf hier auch nicht fehlen.
Hörst du ihr Lachen nicht?

Auch Cowboys und Indianer
sind mit von der Partie.
Mit Peitschen und mit Knallen.
Alle hören sie.

Was fehlt ist die Prinzessin
mit ihrem Prinzgemahl.
Ach nein, ich seh sie kommen,
sie schreiten durch den Saal.

Viel los ist heut zur Fastnacht.
Das Bild ist farbig bunt.
Und alle feiern fröhlich,
ja, heute geht´s hier rund.

( Elke Bräunling)


habt einen wunderschönen Tag und Abend

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[36318] - 24.02.2020 21:40:25
✨ ✨ ✨

🌟 💫 Schlaf gut meine Sandy 💫 🌟

✨ ✨ ✨
von: Margot W.


[36317] - 24.02.2020 19:14:47
✨ 🌠 ✨ 🌠 ✨ 🌠 ✨

Einen wunderschönen Abend
und später eine geruhsame Nachtruhe wünsche ich dir meine geliebte Sandy 💕
Dickes Schlafküßchen bekommst du
auf dein süsses Näschen 💝
🙏
In Liebe,
deine Mama Margot und deine Herrchens....
von: Margot W.


[36316] - 24.02.2020 15:53:00
💝 💝 🕯 🕯 💝 💝

MEINE LIEBSTE SANDY MAUSI💓
HAB MIT MEINEM ROCKYLEIN UND
DEINEN FREUNDEN EINEN WUNDERSCHÖNEN ROSENMONTAG**
ICH HABE DICH LIEB MEINE SCHÖNE💕

*****
**** *

IN EWIGEN GEDENKEN,
DEINE MAMA MARGOT UND DEINE HERRCHENS**
von: Margot W.


[36315] - 24.02.2020 15:02:08
🎈 🎈 Liebes Sternchen 🎈 🎈


Heute am Rosenmontag wirst du
bestimmt mit deinen Freunden 🌺
unterwegs sein und viel Blödsinn im
Kopf haben. Übertreibt es aber nicht und lasst euch die guten Sachen
schmecken die es heute gibt🎂 🎂

Ich denke an euch alle und wünsche
allen viel Spaß 🌞 🌞 🌞 🎈 🎈

Deiner lieben Tiermami wünsche ich
einen bunten Rosenmontag 🎈 🎈
wenn sie ihn feiert. Ich bin nicht der
Faschingsmensch. 🌼 🌼 🌼 🌼
Sonst einen ruhigen Wochenbeginn
und hoffentlich eine Woche 🌞 🌞
ohne Stress und Hektik.

Liebe Grüße und eine Umarmung von

Ute mit Lucy und Merlin daheim 🎂


Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit 🎈 🎈 🎈 🎈 🎈
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck. 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten. 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇

Hoffmann von Fallersleben


🎀 🎀 🎀 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 🌼 🌼 🌼 💕 💕 💕
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[36314] - 24.02.2020 09:25:46
Liebe schöne Sandy ❤

Ich wünsche dir mit deinen lieben Freunden einen wunderschönen Tag im Regenbogenland 🌈 Hab viel Spass beim spielen und toben und nicht vergessen immer fein aufpassen.
Ich schicke dir einen Korb voller Leckerli für dich und deine Freunde geniesse es.
Viele Küsschen bekommst du liebevoll von mir auf dein süsses Näschen.
Ich hab dich so lieb ❤

Liebe Freundin Margot 🌹

Vielen herzlichen Dank für deinen Gruss zum Geburtstag meines Lieblings Fido. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Es sind immer so traurige Tage denn wir vermissen unsere Liebling so sehr.
🎀
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir eine feste Umarmung aus der Ferne. In Gedanken bin ich bei Dir. Es ist immer schön von Dir zu lesen liebe Freundin Margot.
🎀
Es tut mir so leid dass du Probleme mit der Hand hast, ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste. Bitte mache Dir keine Sorgen wenn du nicht viel schreiben kannst, unsere geliebte Engelchen sind immer zusammen.
🎀
Viele liebe Grüsse an Dich und alles Gute.

Lorena mit ⭐ Fido im Herzen 💝
von: anonym


[36313] - 24.02.2020 06:00:59
........._
......_( )_
....(_ O _)
........(_)
.. ...___\_ ___
......) ==@= (
__/_______\__
. ..... /^ ../^...
.._ ./ _ / ._
...(_ _ ( _) _ _)
..... ( \___/ ) /
..... \___/ / /
,-._ \__/ / /_-.,
* ** `-,_ ,-´ ** *
; * ;* ;.(_); * :*; *
* ;_ ;,-;´ `-, ;*_;; ´

Heute wird im RBLgeschunkelt,
heute wird im RBLgelacht,
es wird gehüpft, gesungen
bis weit nach Mitternacht.

Ich hab zwar mit Faschings nichts am Hut, und selbst wenn....ich muss ja leider heute wieder mal
Abendschicht schieben, daher nur ein schneller Gedichtegruß zum Rosenmontag.

Liebe Grüßle
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[36312] - 24.02.2020 05:48:14
Der kleine Rabe und der Luftschlangenbaum



Rabenmärchen zur Fastnacht – Ein kunterbunter Baum steht im Rabenwäldchen und irgendwie geht es dort auch kunterbunt lustig zu. Wie es dazu kam? Das erzählt dir diese Geschichte

Eines Spätwintertages brachte ein Jungrabe eine seltsame Tüte voller bunter Konfetti-Kringel von seinem Stadtausflug mit in das Rabenwäldchen. „Die ganze Stadt ist heute voll davon“, sagte er. „Sogar auf den Köpfen der Leute liegen diese bunten Dinger herum.“
„Ist das etwas Besonderes?“, fragte der kleine Rabe, während seine Freunde an allen Seiten der Tüte zerrten.
Da – ritsch, ratsch – zerriss die Tüte, und ein Konfettiregen ergoss sich genau über den kleinen Raben. Das sah lustig aus. Aus dem schwarzen Raben war ein rot-weiß-gelb-grün-blau-l ilafarben getupfter Rabe geworden.
Alle lachten. Der kleine Rabe aber fühlte sich ganz schön blöd dabei. Er schüttelte sich, schwang sich in die Lüfte und flog in die Stadt. Dieses seltsame Treiben wollte er sich genauer ansehen.
Und es stimmte: Überall war es an diesem tristen Wintertag sehr farbenfroh. Die Leute trugen bunte Kleider, und ihre Gesichter sahen fröhlich aus. Das gefiel dem kleinen Raben. Er setzte sich auf einen Zaun und sah dem närrischen Treiben zu.
„Oh, ein Faschingsrabe!“, rief da ein Kind und deutete auf den kleinen Raben, auf dessen Kopf und Flügeln noch Konfettitupfer klebten. Es wollte nach dem kleinen Raben greifen.
Der aber krächzte, schlug mit den Flügeln und hüpfte aufgeregt auf dem Zaun auf und ab.
Da erschrak das Kind und rannte weg. Dabei ließ es eine Tüte mit bunten Papierröllchen aus den Händen fallen. Interessant sah die aus.
„Die nehme ich mit!“, rief der kleine Rabe. Er schnappte sich die Rolle mit den Luftschlangen und flog heimwärts.
Im Wäldchen setzte er sich auf seinen Lieblingsbaum und rupfte an der Verpackung der Tüte. Endlich riss die Folie, und viele bunte Röllchen lagen vor ihm.
„Was ist das nun wieder?“, murmelte er und nahm ein rotes Röllchen in den Schnabel. Im gleichen Moment löste sich das Papierding auf, und eine lange, rote Luftschlange kringelte sich vom Schnabel des kleinen Raben bis fast hinunter auf den Boden. Das sah hübsch bunt und lustig aus und der Rabe hängte es an einen Ast. Er nahm das zweite Röllchen, das dritte, vierte…und ehe er sich versah, saß er in einem bunten Luftschlangenbaum.
„ Schöööön!“, freute er sich. „Nun ist es hier fast so bunt wie in der Stadt.“
Das fanden auch die anderen Raben, als sie den ‚Faschingsbaum‘ entdeckten.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym


[36311] - 24.02.2020 00:05:11
Liebe Margot,

vielen Dank für deinen Gruß bei meinem geliebten Cocco.
Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Ich weiß sehr gut, wie das ist, und bin ja selber nicht mehr allzu häufig hier bzw. schreibe momentan kaum noch etwas.

Viele liebe Grüße und alles Gute für dich

Sabrina mit Cocco
von: Sabrina mit Cocco


[36310] - 23.02.2020 21:38:57
🌟 ✨ 🌟 ✨ 🌟

Die schönsten Träume wünsche
ich dir meine geliebte Sandy 💝
Hab dich sehr lieb 💕
Liebe Gedanken schicken dir,
deine Mama Margot und deine Herrchens...
von: Margot W.





home Sandy mein Sonnenschein [w], Jagdterrier-Mischling
Hund von: Margot W. [Besucher: 131619]

N
42

Himmels-Koordinaten



 * 25.01.1993
† 09.06.2008

Eine Kerze für Sandy mein Sonnenschein


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

36.319 Sternengrüße


[36319] - 25.02.2020 05:55:09
Guten Morgen

Ich wünsche unseren Sternenkindern einen wunderschönen Tag und viel Spaß bei Spiel.Spaß.Lachen mit den Sternenfreunden
Aber auch beim Trösten und Aufpassen der neuen Sternchen und all denen die heute ihren Geburtstag oder Gedenktag haben.
Aber das macht ihr ja immer,ihr seid eine wunderbare Gemeinschaft

Nun noch schnell ein Küßchen aufs Näschen und ein Streichler übers Köpfchen und schon muß ich weiter

Natürlic h bringe ich ein Frühstückskörbchen, einige lustige Dekos
für die Faschingsfeier und ein Gedicht mit
Fastnachtsgedicht

Kommt, malen wir die Fastnacht.
Ganz bunt muss sie sein,
geschmückt mit tollen Masken.
Bestimmt fällt dir was ein.

Siehst du die Riesenschlange,
hier vorn beim Faschingstanz,
mit einem lauten Zischen
beginnt der Mummenschanz.

Un d da, ´ne Horde Räuber
saust in den Saal hinein
Mit Johlen und mit Brüllen,
ganz wild soll es sein.

Nun kommen auch noch Drachen
wie aus dem Märchenbuch
mit lautem Drachenfauchen
als Fastnachtsfestbesuch.

Gar grausig sind die Hexen,
auf Besen reiten sie heran.
Sie kreischen, heulen, drohen
und sehn ganz bös dich an.

Eine Geistermeute
rast nun an dir vorbei.
Mit gruseligem Heulen
und spukendem Geschrei.

Eine Clownsfamilie
mit Grinsen im Gesicht
darf hier auch nicht fehlen.
Hörst du ihr Lachen nicht?

Auch Cowboys und Indianer
sind mit von der Partie.
Mit Peitschen und mit Knallen.
Alle hören sie.

Was fehlt ist die Prinzessin
mit ihrem Prinzgemahl.
Ach nein, ich seh sie kommen,
sie schreiten durch den Saal.

Viel los ist heut zur Fastnacht.
Das Bild ist farbig bunt.
Und alle feiern fröhlich,
ja, heute geht´s hier rund.

( Elke Bräunling)


habt einen wunderschönen Tag und Abend

Conny mit Harrihäschen und all meinen Sternenkindern
von: anonym


[36318] - 24.02.2020 21:40:25
✨ ✨ ✨

🌟 💫 Schlaf gut meine Sandy 💫 🌟

✨ ✨ ✨
von: Margot W.


[36317] - 24.02.2020 19:14:47
✨ 🌠 ✨ 🌠 ✨ 🌠 ✨

Einen wunderschönen Abend
und später eine geruhsame Nachtruhe wünsche ich dir meine geliebte Sandy 💕
Dickes Schlafküßchen bekommst du
auf dein süsses Näschen 💝
🙏
In Liebe,
deine Mama Margot und deine Herrchens....
von: Margot W.


[36316] - 24.02.2020 15:53:00
💝 💝 🕯 🕯 💝 💝

MEINE LIEBSTE SANDY MAUSI💓
HAB MIT MEINEM ROCKYLEIN UND
DEINEN FREUNDEN EINEN WUNDERSCHÖNEN ROSENMONTAG**
ICH HABE DICH LIEB MEINE SCHÖNE💕

*****
**** *

IN EWIGEN GEDENKEN,
DEINE MAMA MARGOT UND DEINE HERRCHENS**
von: Margot W.


[36315] - 24.02.2020 15:02:08
🎈 🎈 Liebes Sternchen 🎈 🎈


Heute am Rosenmontag wirst du
bestimmt mit deinen Freunden 🌺
unterwegs sein und viel Blödsinn im
Kopf haben. Übertreibt es aber nicht und lasst euch die guten Sachen
schmecken die es heute gibt🎂 🎂

Ich denke an euch alle und wünsche
allen viel Spaß 🌞 🌞 🌞 🎈 🎈

Deiner lieben Tiermami wünsche ich
einen bunten Rosenmontag 🎈 🎈
wenn sie ihn feiert. Ich bin nicht der
Faschingsmensch. 🌼 🌼 🌼 🌼
Sonst einen ruhigen Wochenbeginn
und hoffentlich eine Woche 🌞 🌞
ohne Stress und Hektik.

Liebe Grüße und eine Umarmung von

Ute mit Lucy und Merlin daheim 🎂


Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit 🎈 🎈 🎈 🎈 🎈
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck. 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂 🎂
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten. 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇 🎇

Hoffmann von Fallersleben


🎀 🎀 🎀 🎂 🎂 🎂 🌞 🌞 🌞 🌼 🌼 🌼 💕 💕 💕
von: Ute mit den 10 Engelchen im Herzen


[36314] - 24.02.2020 09:25:46
Liebe schöne Sandy ❤

Ich wünsche dir mit deinen lieben Freunden einen wunderschönen Tag im Regenbogenland 🌈 Hab viel Spass beim spielen und toben und nicht vergessen immer fein aufpassen.
Ich schicke dir einen Korb voller Leckerli für dich und deine Freunde geniesse es.
Viele Küsschen bekommst du liebevoll von mir auf dein süsses Näschen.
Ich hab dich so lieb ❤

Liebe Freundin Margot 🌹

Vielen herzlichen Dank für deinen Gruss zum Geburtstag meines Lieblings Fido. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Es sind immer so traurige Tage denn wir vermissen unsere Liebling so sehr.
🎀
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir eine feste Umarmung aus der Ferne. In Gedanken bin ich bei Dir. Es ist immer schön von Dir zu lesen liebe Freundin Margot.
🎀
Es tut mir so leid dass du Probleme mit der Hand hast, ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste. Bitte mache Dir keine Sorgen wenn du nicht viel schreiben kannst, unsere geliebte Engelchen sind immer zusammen.
🎀
Viele liebe Grüsse an Dich und alles Gute.

Lorena mit ⭐ Fido im Herzen 💝
von: anonym


[36313] - 24.02.2020 06:00:59
........._
......_( )_
....(_ O _)
........(_)
.. ...___\_ ___
......) ==@= (
__/_______\__
. ..... /^ ../^...
.._ ./ _ / ._
...(_ _ ( _) _ _)
..... ( \___/ ) /
..... \___/ / /
,-._ \__/ / /_-.,
* ** `-,_ ,-´ ** *
; * ;* ;.(_); * :*; *
* ;_ ;,-;´ `-, ;*_;; ´

Heute wird im RBLgeschunkelt,
heute wird im RBLgelacht,
es wird gehüpft, gesungen
bis weit nach Mitternacht.

Ich hab zwar mit Faschings nichts am Hut, und selbst wenn....ich muss ja leider heute wieder mal
Abendschicht schieben, daher nur ein schneller Gedichtegruß zum Rosenmontag.

Liebe Grüßle
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[36312] - 24.02.2020 05:48:14
Der kleine Rabe und der Luftschlangenbaum



Rabenmärchen zur Fastnacht – Ein kunterbunter Baum steht im Rabenwäldchen und irgendwie geht es dort auch kunterbunt lustig zu. Wie es dazu kam? Das erzählt dir diese Geschichte

Eines Spätwintertages brachte ein Jungrabe eine seltsame Tüte voller bunter Konfetti-Kringel von seinem Stadtausflug mit in das Rabenwäldchen. „Die ganze Stadt ist heute voll davon“, sagte er. „Sogar auf den Köpfen der Leute liegen diese bunten Dinger herum.“
„Ist das etwas Besonderes?“, fragte der kleine Rabe, während seine Freunde an allen Seiten der Tüte zerrten.
Da – ritsch, ratsch – zerriss die Tüte, und ein Konfettiregen ergoss sich genau über den kleinen Raben. Das sah lustig aus. Aus dem schwarzen Raben war ein rot-weiß-gelb-grün-blau-l ilafarben getupfter Rabe geworden.
Alle lachten. Der kleine Rabe aber fühlte sich ganz schön blöd dabei. Er schüttelte sich, schwang sich in die Lüfte und flog in die Stadt. Dieses seltsame Treiben wollte er sich genauer ansehen.
Und es stimmte: Überall war es an diesem tristen Wintertag sehr farbenfroh. Die Leute trugen bunte Kleider, und ihre Gesichter sahen fröhlich aus. Das gefiel dem kleinen Raben. Er setzte sich auf einen Zaun und sah dem närrischen Treiben zu.
„Oh, ein Faschingsrabe!“, rief da ein Kind und deutete auf den kleinen Raben, auf dessen Kopf und Flügeln noch Konfettitupfer klebten. Es wollte nach dem kleinen Raben greifen.
Der aber krächzte, schlug mit den Flügeln und hüpfte aufgeregt auf dem Zaun auf und ab.
Da erschrak das Kind und rannte weg. Dabei ließ es eine Tüte mit bunten Papierröllchen aus den Händen fallen. Interessant sah die aus.
„Die nehme ich mit!“, rief der kleine Rabe. Er schnappte sich die Rolle mit den Luftschlangen und flog heimwärts.
Im Wäldchen setzte er sich auf seinen Lieblingsbaum und rupfte an der Verpackung der Tüte. Endlich riss die Folie, und viele bunte Röllchen lagen vor ihm.
„Was ist das nun wieder?“, murmelte er und nahm ein rotes Röllchen in den Schnabel. Im gleichen Moment löste sich das Papierding auf, und eine lange, rote Luftschlange kringelte sich vom Schnabel des kleinen Raben bis fast hinunter auf den Boden. Das sah hübsch bunt und lustig aus und der Rabe hängte es an einen Ast. Er nahm das zweite Röllchen, das dritte, vierte…und ehe er sich versah, saß er in einem bunten Luftschlangenbaum.
„ Schöööön!“, freute er sich. „Nun ist es hier fast so bunt wie in der Stadt.“
Das fanden auch die anderen Raben, als sie den ‚Faschingsbaum‘ entdeckten.

(Elk e Bräunling)

in Liebe

Harri und Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel