homeAmy [w], Bobtail
Hund von: Mandy&Familie M. [Besucher: 194]

 E  
3

Himmels-Koordinaten:

 *06.10.2008
†05.10.2020
Amy zur Fotogalerie von Amy
" Man sieht die Sonne langsam untergehen
und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist."



Eine Kerze für Amy entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

30 Sternengrüße empfangen


[30] - 20.10.2020 18:16:55
Du bist nicht mehr da,
wo Du warst,
aber Du bist überall,
wo wir sind.
Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen,
so ist voll Trauer unser Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können,
war unser allergrößter Schmerz.
(unbekannt)
von: deine Familie


[29] - 20.10.2020 11:16:12
Hallo Mandy, sorry der Name fehlte ja der war von mir. Lg Bea❤
von: Bea


[28] - 19.10.2020 23:22:30
🌺 Liebe Mandy: Whats up? Wäre es für dich ok? 🌺
von: anonym


[27] - 19.10.2020 17:45:04
Und immer wird es mir,
wenn ich deinen Namen höre,
einen großen Stich versetzen,
mitten ins Herz.
(Jochen Jülicher)

zwei Wochen...
ich vermisse dich schrecklich😢
und hoffe, es geht dir gut!
von: Mama


[26] - 18.10.2020 17:25:59
..dieser Schmerz ist nicht in Worte zu fassen
wir tragen dich in unserem Herzen
wir werden dich immer lieben
so, wie du uns bedingungslos geliebt hast
wir vermissen dich so sehr..
😢
von: deine Familie


[25] - 17.10.2020 23:40:47
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.

Bea mit Carlo´chen im Herz
von: anonym


[24] - 17.10.2020 23:36:46
🌟 Liebe Mandy vielen lieben Dank für deine sehr warmen Worte und lieben Dank für all die schönen Kerzengrüsse 🕯 an meinen Carlo.❤ Es tut wirklich gut, nicht allein damit zu sein.🙏 Es ist keine 3 Monate her, als ich Carlo gehen lassen musste. Es fühlt sich an, als war es gestern und der Schmerz sitzt so tief😢 . Carlo und ich haben 12 Jahre 24 Stunden miteinander verbracht, mein Schätzchen stupste mich eines Tages und über Wochen,ganz aufdringlich und fiebend auf meinen Bauch mit seiner süßen Fellnase...Ich verstand nicht,was er wollte...bis mir jemand sagte: ich sollte zum Arzt gehen. Hunde hätten ganz oft ein gesondertes Gespür.Dies getan bekam ich nach Monaten die Diagnose Leukämie CML. Carlo war immer mein Bezugspunkt auch während der schweren Chemozeiten. Weißt du, ich hab alles mit ihm geteilt...jeden Gedanken,jeden Schmerz,jede Träne usw. und nun kam Carlo s Zeit, innerhalb von 24 Stunden konnte der Hund sich nicht mehr ablegen ( zum Tierarzt)und ich erfuhr vom Tierarzt vom schweren Leberkrebs mit metastasieren der Lunge.....bis dahin habe ich von ihm keinerlei Anzeichen gehabt, dass es ihm schlecht geht. Ich konnte ihm nicht helfen, außer ihn zu erlösen. Ich bin ihm so dankbar am Leben zu sein, aber sein Leben könnte ich nicht retten. 😢 😢 😢 Ich hätte alles für ihn getan.❤ 🙏 Nun ist meine Welt nur noch grau, ich schaffe es nicht meine Trauer mit Erinnerungen ins positive umzuwandeln. Man fühlt sich so elend...ich hab Carlo die Ohren voll gejammert und seine Zuneigung in den schweren Chemotherapie Zeiten bedingungslos gehabt und was konnte ich zurück geben? Nur erlösen....Ach Mandy ich habe noch 2 Sharpei s , liebe beide über alles...aber Carlo´chen bleibt Carlo´chen ❤ Ich bedanke mich für deine lieben Grüße und Worte. Ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute,bleibt gesund.Einen angenehmen Abend sowie

herzliche Grüße Bea mit Carlo tief im Herzen ?
von: anonym


[23] - 17.10.2020 19:00:12
ich hoffe ihr 3 seid zusammen und dass wir uns irgendwann wiedersehen🙏
von: Mama


[22] - 17.10.2020 18:01:52
✨ Vier kleine Pfoten gingen still und leise
auf eine nie mehr wiederkehrende Reise.
Zwei treue Augen senkten den Blick,
mit ihnen entschwand mein ganzes Glück.

Ein kleines Herz darf nicht mehr pochen
seit so vielen Tagen, so vielen Wochen.

Kein Tag, an dem ich nicht an dich denke,
wohin ich auch meine Schritte lenke,
was ich auch tu, was ich auch mache,
ob ich traurig bin oder lache,
immer bin ich in Gedanken bei dir,
und du im Herzen bei mir!

Vier kleine Pfoten gingen leise und still,
sie fragten nicht, ob ich das auch wollte.
Zwei treue Augen, sie sehen mich an,
auch wenn ich sie nicht mehr ansehen kann.
Ein kleines Herz bleibt mir immer ganz nah,
verschwunden und doch für ewig da.✨

Liebe Grüße von Peter mit Lilly im 💖
von: Peter


[21] - 17.10.2020 17:57:27
Dieses Gefühl
beginnt genau wie ein Funke
Es dreht und wendet sich in deinem Herzen
Und explodiert
Aber
E s existiert vermutlich nur ein Universum
also bist du immer hier
mit mir
danke, dass du mich wahrscheinlich mehr geliebt hast,
als dich selbst
ich vermisse dich so schrecklich
von: Mama





home Amy [w], Bobtail
Hund von: Mandy&Familie M. [Besucher: 194]

E
3

Himmels-Koordinaten



 * 06.10.2008
† 05.10.2020

Eine Kerze für Amy


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

30 Sternengrüße


[30] - 20.10.2020 18:16:55
Du bist nicht mehr da,
wo Du warst,
aber Du bist überall,
wo wir sind.
Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen,
so ist voll Trauer unser Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können,
war unser allergrößter Schmerz.
(unbekannt)
von: deine Familie


[29] - 20.10.2020 11:16:12
Hallo Mandy, sorry der Name fehlte ja der war von mir. Lg Bea❤
von: Bea


[28] - 19.10.2020 23:22:30
🌺 Liebe Mandy: Whats up? Wäre es für dich ok? 🌺
von: anonym


[27] - 19.10.2020 17:45:04
Und immer wird es mir,
wenn ich deinen Namen höre,
einen großen Stich versetzen,
mitten ins Herz.
(Jochen Jülicher)

zwei Wochen...
ich vermisse dich schrecklich😢
und hoffe, es geht dir gut!
von: Mama


[26] - 18.10.2020 17:25:59
..dieser Schmerz ist nicht in Worte zu fassen
wir tragen dich in unserem Herzen
wir werden dich immer lieben
so, wie du uns bedingungslos geliebt hast
wir vermissen dich so sehr..
😢
von: deine Familie


[25] - 17.10.2020 23:40:47
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.

Bea mit Carlo´chen im Herz
von: anonym


[24] - 17.10.2020 23:36:46
🌟 Liebe Mandy vielen lieben Dank für deine sehr warmen Worte und lieben Dank für all die schönen Kerzengrüsse 🕯 an meinen Carlo.❤ Es tut wirklich gut, nicht allein damit zu sein.🙏 Es ist keine 3 Monate her, als ich Carlo gehen lassen musste. Es fühlt sich an, als war es gestern und der Schmerz sitzt so tief😢 . Carlo und ich haben 12 Jahre 24 Stunden miteinander verbracht, mein Schätzchen stupste mich eines Tages und über Wochen,ganz aufdringlich und fiebend auf meinen Bauch mit seiner süßen Fellnase...Ich verstand nicht,was er wollte...bis mir jemand sagte: ich sollte zum Arzt gehen. Hunde hätten ganz oft ein gesondertes Gespür.Dies getan bekam ich nach Monaten die Diagnose Leukämie CML. Carlo war immer mein Bezugspunkt auch während der schweren Chemozeiten. Weißt du, ich hab alles mit ihm geteilt...jeden Gedanken,jeden Schmerz,jede Träne usw. und nun kam Carlo s Zeit, innerhalb von 24 Stunden konnte der Hund sich nicht mehr ablegen ( zum Tierarzt)und ich erfuhr vom Tierarzt vom schweren Leberkrebs mit metastasieren der Lunge.....bis dahin habe ich von ihm keinerlei Anzeichen gehabt, dass es ihm schlecht geht. Ich konnte ihm nicht helfen, außer ihn zu erlösen. Ich bin ihm so dankbar am Leben zu sein, aber sein Leben könnte ich nicht retten. 😢 😢 😢 Ich hätte alles für ihn getan.❤ 🙏 Nun ist meine Welt nur noch grau, ich schaffe es nicht meine Trauer mit Erinnerungen ins positive umzuwandeln. Man fühlt sich so elend...ich hab Carlo die Ohren voll gejammert und seine Zuneigung in den schweren Chemotherapie Zeiten bedingungslos gehabt und was konnte ich zurück geben? Nur erlösen....Ach Mandy ich habe noch 2 Sharpei s , liebe beide über alles...aber Carlo´chen bleibt Carlo´chen ❤ Ich bedanke mich für deine lieben Grüße und Worte. Ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute,bleibt gesund.Einen angenehmen Abend sowie

herzliche Grüße Bea mit Carlo tief im Herzen ?
von: anonym


[23] - 17.10.2020 19:00:12
ich hoffe ihr 3 seid zusammen und dass wir uns irgendwann wiedersehen🙏
von: Mama



Zum Tiersterne-Tierhimmel