homeTylor [m], Aussie-Retriever Mix
Hund von: Horst u. Gisela G. [Besucher: 173]

 A  
40

Himmels-Koordinaten:

 *11.11.2009
†18.11.2020
Tylor zur Fotogalerie von Tylor
Kann man eine Liebeserklärung für einen Hund schreiben? Tyler war ein großartiger Hund, und ich hatte das Glück, über 8 Jahre seines Lebens mit ihm zu teilen.
Tyler war nicht mein Hund. Ich habe ihn mir von seiner Besitzerin für die Ausbildung zum Agilitysport ausgeliehen. Zunächst für ein paar Stunden in der Woche, dann mal für einen Tag, für zwei Tage und seit einigen Jahren durfte er, weil sein Frauchen mittlerweile berufstätig war, sogar vier ganze Tage in der Woche bei uns sein.
Ich weiss es noch, als wäre es gestern gewesen, wo ich ihn zum ersten Mal abholte, um mit ihm auf den Hundeplatz zu fahren. Zuvor sind wir lediglich zweimal gemeinsam spazieren gegangen. Was ich nicht wusste, war, dass er gar kein Auto von innen kannte! Was war es für ein ‚Kampf‘,

...

neue
Kerze

43 Kerzen sind entzündet


eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 26.11.2020 19:12:44 anonym am: 26.11.2020 10:08:44 eine liebe und helle Kerze für dich von Mandy mit Amy am: 25.11.2020 07:25:50 anonym am: 24.11.2020 00:02:50 Für meinen großen Schatz von Horst am: 23.11.2020 21:21:18 anonym am: 23.11.2020 18:38:50 anonym am: 23.11.2020 11:34:46 anonym am: 22.11.2020 21:29:03 anonym am: 22.11.2020 17:10:12 anonym am: 22.11.2020 12:37:40 Das Licht dieser Kerze soll dir auf deinem Weg strahlen. Horst am: 21.11.2020 22:44:14 Eine Kerze für Tyler - in Gedanken an dir! am: 21.11.2020 18:03:02 Lieber Tylor, das Licht dieser Kerze soll dich auf deinen Weg begleiten.  am: 21.11.2020 14:46:17 Wir werden dich nie gegessen. Mirko, Quiri und Zora  am: 21.11.2020 13:42:13 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 21.11.2020 09:35:09 anonym am: 21.11.2020 08:36:23 Stille und traurige Grüße von Vitti mit Bello und Dartagnon im Herzen  am: 20.11.2020 21:14:28 Ein kleiner Gruß für meinen großen Schatz von Horst am: 20.11.2020 19:06:05 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 20.11.2020 18:26:55 Gute Reise Tyler Ute,Hilda und Lucy am: 20.11.2020 17:17:35 anonym am: 20.11.2020 16:11:28 Auch ich habe dieses Jahr meine geliebte Katze Mara verloren und weiß wie man s. am: 20.11.2020 14:01:44 Lass es dir gut gehen auf deiner Reise am: 20.11.2020 13:38:31 Stille Grüße von Uschi am: 20.11.2020 12:28:05 Ich liebe dich  am: 20.11.2020 10:46:18 anonym am: 20.11.2020 08:43:43 eine liebe Kerze für Dich am: 19.11.2020 20:03:03 Hallo Taylor  am: 19.11.2020 19:57:33 In der Hoffnung das wir sie alle wiedersehen am: 19.11.2020 19:33:26 Gute Reise lieber Tyler wünschen dir Petra und Lisa wuff  am: 19.11.2020 19:30:16 Gute Reise Tyler Ute,Hilda und Lucy am: 19.11.2020 18:29:36 Ich werde dich vermissen, Tyler! am: 19.11.2020 18:14:32 Für Tylor am: 19.11.2020 18:14:26 Soviel Liebe und Freude gegeben, du wirst in vielen Herzen weiterleben! am: 19.11.2020 17:52:07 Herzliches Beileid für den Verlust eines so treuen Freundes am: 19.11.2020 17:42:29 Ich denke es geht Dir besser dort wo du jetzt bist.  am: 19.11.2020 17:37:25 anonym am: 19.11.2020 17:17:09 Einen stillen und traurigen Gruss von Maxies Mami sonja mit Blacky u. Kimba am: 19.11.2020 09:54:55 Stille Grüße von Uschi am: 19.11.2020 09:43:16 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 19.11.2020 09:29:58 Stille und traurige Grüsse von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.11.2020 09:12:40 Eine Kerze für Tyler zündet Peter mit Lilly im Herzen an. am: 19.11.2020 06:46:50 anonym am: 18.11.2020 23:46:40

Neuer
Gruß

9 Sternengrüße empfangen


[9] - 24.11.2020 05:39:00
"Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.
von: Bianca


[8] - 23.11.2020 21:20:43
Mein Großer, Du fehlst mir so sehr. Ich vermisse Dein so sehr liebenswertes Wesen. Deinen Langmut, wenn unsere Lea mal wieder frech zu Dir war. Deine Klugheit, die Dich sämtliche Türen öffnen ließ, auch die, die Du nicht hast öffnen sollen. Wenn ich mit dem Auto auf das Grundstück fuhr, konnte ich Dich jedes Mal oben am Fenster sitzen sehen, weil Du auf mich gewartet hast, bis ich wieder heimkomme – stundenlang, wenn es sein musste. Du warst ein treuer Freund, ein richtiger Kumpel, ein Seelentröster, ein Sportkamerad, ein liebevoller Begleiter. All das ist nun nicht mehr, und Du hinterlässt eine große Lücke in meinem, in unserem Leben.
Wir haben so viele gemeinsame frohe und glückliche Stunden miteinander verbracht, beim Agility auf den Hundeplätzen, beim Ballspielen auf der Wiese, im gemeinsamen Urlaub, beim Linedance. Du warst glücklich, wenn ich bei Dir war, und ich war glücklich, wenn Du bei mir warst. Wir waren eben ein eingeschworenes Team.
Wir haben auch die Sorgen miteinander geteilt, wenn Du mal wieder was ‚Verbotenes‘ gefressen hattest, und wir deswegen in die Klinik mussten. Wir haben manche schlaflose Nacht zusammen verbracht, im Frühjahr, nach Deiner OP. Aber Du hast dich wieder prächtig erholt, auch durch die Liebe, die dir dein Menschenrudel bei uns und bei Dir Zuhause schenkte. Es tut so weh, wenn man dann auf einmal nicht mehr helfen kann, wenn alle Liebe keine Besserung mehr bringt und die Zeit gekommen ist, Abschied zu nehmen. Es vergeht keine Stunde, in der ich nicht an Dich denke, mein Großer. Wir hatten eine tolle Zeit miteinander, und ich bin Deinen Besitzern sehr dankbar, dass wir diese Zeit miteinander verbringen durften. In meinem Herzen wirst Du ewig weiterleben. Irgendwann wird der Schmerz des Verlusts weniger werden, und die schönen Erinnerungen überwiegen. Ich umarme und drücke Dich und gebe Dir ein liebes Kussi auf die Nase. Du warst und bist mein großer Schatz.
✨ 😢
von: Horst Gutberlet


[7] - 20.11.2020 12:35:01
"Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.
von: Bianca


[6] - 19.11.2020 19:52:24
Du warst mein Wecker am Morgen und mein Auslauf am Mittag/ Abend.
Ich werde niemals vergessen wie du und Michelle mich morgens immer geweckt habt und mich aus meinem Bett geschäucht habt. Wie du (ihr) mich zu meinem Auslauf gezwungen hast und mir meine Lebenslust und die Lust am laufen gegeben hast. Wie du deinem Ball hinterhergejagt bist und deine Kommandos, ohne ein Kommando zu bekommen, abgearbeitet hast.
Du warst die pure Lebensfreude, sobald du einen Raum betreten hast, gab es kein Gesicht das nicht gelächelt hat.
Du hast alle Herzen hör schlagen lassen und meins ganz besonders.
Grüße Barnabas da oben wo ihr jetzt seid und auch wenn er ein bisschen Schäferhund in sich trägt, bin ich mir sicher ihr werdet euch super verstehen.
Danke für die tollen 5 Jahre mit dir.
Du wirst immer im meinem Herzen bleiben und ich werde dich jeden Tag aufs neue vermissen.
Ich freu mich jetzt schon, dein Gesicht eines Tages wieder zu sehen.
von: Josi


[5] - 19.11.2020 19:50:04
Lieber Tylor,
Du warst für mich zu jedem Zeitpunkt meines Lebens ein Sonnenschein. Deine Lebensfreude war so stark, dass sie auf mich übersprang. Ich konnte dank dir öfter meinen inneren schweinehund überwinden, sodass wir in der Natur spazieren gehen und ball spielen konnten. Ich danke dir dafür, dass du mein Leben so bunt gestaltet hast.
Ich vermisse dich sehr und werde dich immer im Herzen tragen.
Deine Mama nada.🌻
________

F ür die Welt warst du nur ein Hund für mich aber warst du die Welt
Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen
Stufen wären, dann würde ich hinaufsteigen und dich zurück holen 🌈
von: Nadezda


[4] - 19.11.2020 19:13:47
Niemals werde ich dich vergessen mein kleiner Engel. 11 Jahre ist es her ich war gerade einmal 16 Jahre alt da durfte ich dich als "dicken niko" das erste mal in den Armen halten... Ich schaute dich an und wusste es einfach meine Suche ist beendet das ist mein Hund... Und unsere Geschichte begann. Der Anfang war anstrengend, du lerntest jedes Kommando innerhalb von Stunden. Du warst so ein verdammt schlauer Hund... So schlau das du dir selbst beibringen konntest die Türen zu öffnen um an den Müll in der Küche heranzukommen...Aber Du warst auch ein powerbündel und ich dachte manchmal wieso konnte ich nicht einen ruhigeren Hund bekommen... Heute weiß ich du warst mein Schicksal... Du warst genau der hund den ich gebraucht habe. Denn nachdem ich 3 Jahre mit meinen Depressionen gekämpft habe, hast du übernommenen mir etwas viel wichtigeres als Kommandos beizubringen, einfach nur zu leben. Die Spaziergänge mit dir waren Balsam für meine Seele Tylor. Ich konnte es einfach genießen im hier und jetzt zu sein mit dir. Deine Lebensfreude hat mich infiziert, und ich begann nach einem langen Weg endlich wieder ein schmerzfreies Leben... Dank dir mein Schatz. Ich weiß das ich es ohne deine Hilfe nicht geschafft hätte... Ich wäre nicht der Mensch den ich heute lieben kann, wenn ich dich niemals getroffen hätte. Und das ist der einzige Trost... Du wurdest geliebt Tylor auf eine Art und Weise die leider nur sehr wenige Hunde erfahren. Vielleicht weil du selbst in der Lage warst so bedingungslos zu lieben und zu vertrauen. Dein Rudel wuchs und auch du trafst deinen besten Lehrer und Freund Horst, von dessen Liebe du noch unglaublicher geworden bist, was eigentlich schon gar nicht möglich war. Und das hat dich so besonders gemacht mein Freund, wie du vor lauter Liebe immer mehr aufgeblüht bist... Nach jeder Begegnung mit einem Mensch oder einem Tier, gleich der schönste Rose im Garten, die durch die Sonne noch prachtvolle wird. Du hast die kleinen Dinge im Leben unglaublich genossen und warst so unglaublich dankbar auf eine Art und Weise die man nicht beschreiben kann. Und ich danke dir das ich so viel von dir lernen durfte. Es war mir die größte Ehre dich an meiner Seite zu haben. Ich werde dich für immer und ewig vermissen Tylor und hoffentlich eines Tages meinen kinder beibringen was du mir alles beigebracht hast. Du warst meine Sonne im Leben, mein erster Schneefall, der Geruch von Regen an einem heißen Sommertag, der farbenfrohste Regenbogen, meine Wärmequelle im Winter. Du warst mein Partner, mein perfekter start in den Tag, du warst mein ecstasy. Um es in für dich verständliche Worte zu sagen du warst das fresschen und der ball für mich. Ich liebe dich und werde dieses Loch das du hinterlassen hast auch weiterhin mit Liebe füllen, genauso wie du es getan hättest. Und eines Tages werden wir wieder über herumliegende Baumstämme im Wald klettern. Wer ist das Baby...?
von: Michelle


[3] - 19.11.2020 18:17:42
Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt´

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah
In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens
genau dort werden wir uns wiedersehen!

Run free Tylor. Du warst ein besonderer Hund mit soviel Lebensfreude! Spiele mit Scotty und Angel und habt viel Spaß. Ihr seht euch wieder, irgendwann.: 💕
von: Nina


[2] - 19.11.2020 07:42:04
⭐ Für Tylor⭐


Mein Traum

Ich träumte von einem fernen Land
wo ich den Regenbogen fand.
Er war so herrlich anzusehen
und nur wer träumt kann dass verstehen.

Ich konnte nach den Sternen greifen,
ließ meine Gedanken einfach schweifen.
Feen und Elfen konnt ich sehen
mich ohne Worte mit Ihnen verstehen.

Behut sam und ganz leise
ging ich mit auf Ihre Reise
Dort wo die Sonne immer scheint
und keiner eine Träne weint.

Erfreue mich jetzt an kleinen Dingen
Hör oft zu wie die Vögel singen
Nutze den Tag er gehört Dir allein
Ohne Fantasie muß Dein Tag nicht sein
Die Sorgen sind doch oft so groß
Lass deine Träume niemals los.

(Unbekannt)


Ruhe in Frieden🌈

Ein stiller Gruß

Peter mit Lilly im ❤ 🕯 🙏 🌺
von: Peter


[1] - 19.11.2020 05:13:00
Für dich
Engelchen Tylor💫
***** * ***
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki,
Arabella, Emma, Serafina, Fritzi,
Jonny, Fred, Florentina, Calimero,
Valentina, Hope, Sissi, Nelly, Hanni, Polly und Dobby
von: Carmen




home Tylor [m], Aussie-Retriever Mix
Hund von: Horst u. Gisela G. [Besucher: 173]

A
40

Himmels-Koordinaten



 * 11.11.2009
† 18.11.2020

neue
Kerze

43 Kerzen


eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 26.11.2020 19:12:44 anonym am: 26.11.2020 10:08:44 eine liebe und helle Kerze für dich von Mandy mit Amy am: 25.11.2020 07:25:50 anonym am: 24.11.2020 00:02:50 Für meinen großen Schatz von Horst am: 23.11.2020 21:21:18 anonym am: 23.11.2020 18:38:50 anonym am: 23.11.2020 11:34:46 anonym am: 22.11.2020 21:29:03 anonym am: 22.11.2020 17:10:12 anonym am: 22.11.2020 12:37:40 Das Licht dieser Kerze soll dir auf deinem Weg strahlen. Horst am: 21.11.2020 22:44:14 Eine Kerze für Tyler - in Gedanken an dir! am: 21.11.2020 18:03:02 Lieber Tylor, das Licht dieser Kerze soll dich auf deinen Weg begleiten.  am: 21.11.2020 14:46:17 Wir werden dich nie gegessen. Mirko, Quiri und Zora  am: 21.11.2020 13:42:13 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 21.11.2020 09:35:09 anonym am: 21.11.2020 08:36:23 Stille und traurige Grüße von Vitti mit Bello und Dartagnon im Herzen  am: 20.11.2020 21:14:28 Ein kleiner Gruß für meinen großen Schatz von Horst am: 20.11.2020 19:06:05 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 20.11.2020 18:26:55 Gute Reise Tyler Ute,Hilda und Lucy am: 20.11.2020 17:17:35 anonym am: 20.11.2020 16:11:28 Auch ich habe dieses Jahr meine geliebte Katze Mara verloren und weiß wie man s. am: 20.11.2020 14:01:44 Lass es dir gut gehen auf deiner Reise am: 20.11.2020 13:38:31 Stille Grüße von Uschi am: 20.11.2020 12:28:05 Ich liebe dich  am: 20.11.2020 10:46:18 anonym am: 20.11.2020 08:43:43 eine liebe Kerze für Dich am: 19.11.2020 20:03:03 Hallo Taylor  am: 19.11.2020 19:57:33 In der Hoffnung das wir sie alle wiedersehen am: 19.11.2020 19:33:26 Gute Reise lieber Tyler wünschen dir Petra und Lisa wuff  am: 19.11.2020 19:30:16 Gute Reise Tyler Ute,Hilda und Lucy am: 19.11.2020 18:29:36 Ich werde dich vermissen, Tyler! am: 19.11.2020 18:14:32 Für Tylor am: 19.11.2020 18:14:26 Soviel Liebe und Freude gegeben, du wirst in vielen Herzen weiterleben! am: 19.11.2020 17:52:07 Herzliches Beileid für den Verlust eines so treuen Freundes am: 19.11.2020 17:42:29 Ich denke es geht Dir besser dort wo du jetzt bist.  am: 19.11.2020 17:37:25 anonym am: 19.11.2020 17:17:09 Einen stillen und traurigen Gruss von Maxies Mami sonja mit Blacky u. Kimba am: 19.11.2020 09:54:55 Stille Grüße von Uschi am: 19.11.2020 09:43:16 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 19.11.2020 09:29:58 Stille und traurige Grüsse von Lorena mit Fido im Herzen am: 19.11.2020 09:12:40 Eine Kerze für Tyler zündet Peter mit Lilly im Herzen an. am: 19.11.2020 06:46:50 anonym am: 18.11.2020 23:46:40




Neuer
Gruß

9 Sternengrüße


[9] - 24.11.2020 05:39:00
"Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.
von: Bianca


[8] - 23.11.2020 21:20:43
Mein Großer, Du fehlst mir so sehr. Ich vermisse Dein so sehr liebenswertes Wesen. Deinen Langmut, wenn unsere Lea mal wieder frech zu Dir war. Deine Klugheit, die Dich sämtliche Türen öffnen ließ, auch die, die Du nicht hast öffnen sollen. Wenn ich mit dem Auto auf das Grundstück fuhr, konnte ich Dich jedes Mal oben am Fenster sitzen sehen, weil Du auf mich gewartet hast, bis ich wieder heimkomme – stundenlang, wenn es sein musste. Du warst ein treuer Freund, ein richtiger Kumpel, ein Seelentröster, ein Sportkamerad, ein liebevoller Begleiter. All das ist nun nicht mehr, und Du hinterlässt eine große Lücke in meinem, in unserem Leben.
Wir haben so viele gemeinsame frohe und glückliche Stunden miteinander verbracht, beim Agility auf den Hundeplätzen, beim Ballspielen auf der Wiese, im gemeinsamen Urlaub, beim Linedance. Du warst glücklich, wenn ich bei Dir war, und ich war glücklich, wenn Du bei mir warst. Wir waren eben ein eingeschworenes Team.
Wir haben auch die Sorgen miteinander geteilt, wenn Du mal wieder was ‚Verbotenes‘ gefressen hattest, und wir deswegen in die Klinik mussten. Wir haben manche schlaflose Nacht zusammen verbracht, im Frühjahr, nach Deiner OP. Aber Du hast dich wieder prächtig erholt, auch durch die Liebe, die dir dein Menschenrudel bei uns und bei Dir Zuhause schenkte. Es tut so weh, wenn man dann auf einmal nicht mehr helfen kann, wenn alle Liebe keine Besserung mehr bringt und die Zeit gekommen ist, Abschied zu nehmen. Es vergeht keine Stunde, in der ich nicht an Dich denke, mein Großer. Wir hatten eine tolle Zeit miteinander, und ich bin Deinen Besitzern sehr dankbar, dass wir diese Zeit miteinander verbringen durften. In meinem Herzen wirst Du ewig weiterleben. Irgendwann wird der Schmerz des Verlusts weniger werden, und die schönen Erinnerungen überwiegen. Ich umarme und drücke Dich und gebe Dir ein liebes Kussi auf die Nase. Du warst und bist mein großer Schatz.
✨ 😢
von: Horst Gutberlet


[7] - 20.11.2020 12:35:01
"Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.
von: Bianca


[6] - 19.11.2020 19:52:24
Du warst mein Wecker am Morgen und mein Auslauf am Mittag/ Abend.
Ich werde niemals vergessen wie du und Michelle mich morgens immer geweckt habt und mich aus meinem Bett geschäucht habt. Wie du (ihr) mich zu meinem Auslauf gezwungen hast und mir meine Lebenslust und die Lust am laufen gegeben hast. Wie du deinem Ball hinterhergejagt bist und deine Kommandos, ohne ein Kommando zu bekommen, abgearbeitet hast.
Du warst die pure Lebensfreude, sobald du einen Raum betreten hast, gab es kein Gesicht das nicht gelächelt hat.
Du hast alle Herzen hör schlagen lassen und meins ganz besonders.
Grüße Barnabas da oben wo ihr jetzt seid und auch wenn er ein bisschen Schäferhund in sich trägt, bin ich mir sicher ihr werdet euch super verstehen.
Danke für die tollen 5 Jahre mit dir.
Du wirst immer im meinem Herzen bleiben und ich werde dich jeden Tag aufs neue vermissen.
Ich freu mich jetzt schon, dein Gesicht eines Tages wieder zu sehen.
von: Josi


[5] - 19.11.2020 19:50:04
Lieber Tylor,
Du warst für mich zu jedem Zeitpunkt meines Lebens ein Sonnenschein. Deine Lebensfreude war so stark, dass sie auf mich übersprang. Ich konnte dank dir öfter meinen inneren schweinehund überwinden, sodass wir in der Natur spazieren gehen und ball spielen konnten. Ich danke dir dafür, dass du mein Leben so bunt gestaltet hast.
Ich vermisse dich sehr und werde dich immer im Herzen tragen.
Deine Mama nada.🌻
________

F ür die Welt warst du nur ein Hund für mich aber warst du die Welt
Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen
Stufen wären, dann würde ich hinaufsteigen und dich zurück holen 🌈
von: Nadezda


[4] - 19.11.2020 19:13:47
Niemals werde ich dich vergessen mein kleiner Engel. 11 Jahre ist es her ich war gerade einmal 16 Jahre alt da durfte ich dich als "dicken niko" das erste mal in den Armen halten... Ich schaute dich an und wusste es einfach meine Suche ist beendet das ist mein Hund... Und unsere Geschichte begann. Der Anfang war anstrengend, du lerntest jedes Kommando innerhalb von Stunden. Du warst so ein verdammt schlauer Hund... So schlau das du dir selbst beibringen konntest die Türen zu öffnen um an den Müll in der Küche heranzukommen...Aber Du warst auch ein powerbündel und ich dachte manchmal wieso konnte ich nicht einen ruhigeren Hund bekommen... Heute weiß ich du warst mein Schicksal... Du warst genau der hund den ich gebraucht habe. Denn nachdem ich 3 Jahre mit meinen Depressionen gekämpft habe, hast du übernommenen mir etwas viel wichtigeres als Kommandos beizubringen, einfach nur zu leben. Die Spaziergänge mit dir waren Balsam für meine Seele Tylor. Ich konnte es einfach genießen im hier und jetzt zu sein mit dir. Deine Lebensfreude hat mich infiziert, und ich begann nach einem langen Weg endlich wieder ein schmerzfreies Leben... Dank dir mein Schatz. Ich weiß das ich es ohne deine Hilfe nicht geschafft hätte... Ich wäre nicht der Mensch den ich heute lieben kann, wenn ich dich niemals getroffen hätte. Und das ist der einzige Trost... Du wurdest geliebt Tylor auf eine Art und Weise die leider nur sehr wenige Hunde erfahren. Vielleicht weil du selbst in der Lage warst so bedingungslos zu lieben und zu vertrauen. Dein Rudel wuchs und auch du trafst deinen besten Lehrer und Freund Horst, von dessen Liebe du noch unglaublicher geworden bist, was eigentlich schon gar nicht möglich war. Und das hat dich so besonders gemacht mein Freund, wie du vor lauter Liebe immer mehr aufgeblüht bist... Nach jeder Begegnung mit einem Mensch oder einem Tier, gleich der schönste Rose im Garten, die durch die Sonne noch prachtvolle wird. Du hast die kleinen Dinge im Leben unglaublich genossen und warst so unglaublich dankbar auf eine Art und Weise die man nicht beschreiben kann. Und ich danke dir das ich so viel von dir lernen durfte. Es war mir die größte Ehre dich an meiner Seite zu haben. Ich werde dich für immer und ewig vermissen Tylor und hoffentlich eines Tages meinen kinder beibringen was du mir alles beigebracht hast. Du warst meine Sonne im Leben, mein erster Schneefall, der Geruch von Regen an einem heißen Sommertag, der farbenfrohste Regenbogen, meine Wärmequelle im Winter. Du warst mein Partner, mein perfekter start in den Tag, du warst mein ecstasy. Um es in für dich verständliche Worte zu sagen du warst das fresschen und der ball für mich. Ich liebe dich und werde dieses Loch das du hinterlassen hast auch weiterhin mit Liebe füllen, genauso wie du es getan hättest. Und eines Tages werden wir wieder über herumliegende Baumstämme im Wald klettern. Wer ist das Baby...?
von: Michelle


[3] - 19.11.2020 18:17:42
Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt´

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah
In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens
genau dort werden wir uns wiedersehen!

Run free Tylor. Du warst ein besonderer Hund mit soviel Lebensfreude! Spiele mit Scotty und Angel und habt viel Spaß. Ihr seht euch wieder, irgendwann.: 💕
von: Nina


[2] - 19.11.2020 07:42:04
⭐ Für Tylor⭐


Mein Traum

Ich träumte von einem fernen Land
wo ich den Regenbogen fand.
Er war so herrlich anzusehen
und nur wer träumt kann dass verstehen.

Ich konnte nach den Sternen greifen,
ließ meine Gedanken einfach schweifen.
Feen und Elfen konnt ich sehen
mich ohne Worte mit Ihnen verstehen.

Behut sam und ganz leise
ging ich mit auf Ihre Reise
Dort wo die Sonne immer scheint
und keiner eine Träne weint.

Erfreue mich jetzt an kleinen Dingen
Hör oft zu wie die Vögel singen
Nutze den Tag er gehört Dir allein
Ohne Fantasie muß Dein Tag nicht sein
Die Sorgen sind doch oft so groß
Lass deine Träume niemals los.

(Unbekannt)


Ruhe in Frieden🌈

Ein stiller Gruß

Peter mit Lilly im ❤ 🕯 🙏 🌺
von: Peter



Zum Tiersterne-Tierhimmel