homeBlacky [m], EKH
Katze von: Sonja P. [Besucher: 82]

 C  
771

Himmels-Koordinaten:

 *21.06.2004
†21.11.2020
Lieber Blacky,

Heute müsste ich Dich, schweren Herzen über die Regenbogenbrücke gehen lassen, nicht Deine Nieren waren Schuld, sondern ein grosser Tumor im Bauch, der vor vier Wochen noch nicht da war, ist Schuld, das du gehen musstest.
Sorry für die blöden Sprüche, die ich Dir immer gesagt habe, wenn Du nicht fressen wolltest.
Danke für Deine Liebe und Treue, die Du mir in den 16 Jahren gegeben hast.
Blacky, mein Seelenkater

Wir sehen uns wieder im Regenbogenland.

In tiefer Liebe

Sonja mit Kimba, der Dich überall sucht.


neue
Kerze

14 Kerzen sind entzündet


ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.11.2020 04:50:06 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 24.11.2020 04:53:04 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 23.11.2020 04:21:50 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 22.11.2020 14:37:15 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 22.11.2020 13:42:15 Du fehlst uns, Mami und Kimba am: 22.11.2020 13:21:19 Stille und traurige Grüße für Blacky senden Peter mit Lilly im Herzen am: 22.11.2020 11:47:16 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 22.11.2020 06:23:42 Stille Grüße, lieber Blacky, von Benjis und Tommylis Mama Kerstin  am: 21.11.2020 22:21:36 Christine mit Sissi und Luna im Herzen am: 21.11.2020 20:48:01 Ehrenkerzchen für Blacky Beate mit Fellnasen am: 21.11.2020 19:49:43 *Gute Reise ins RBL lieber Blacky* Stille Grüße Margot mit Engelchens im Herzen* am: 21.11.2020 18:39:07 Stille und traurige Grüsse von Lorena mit Fido im Herzen am: 21.11.2020 17:16:54 In ewiger Liebe Mami Sonja mit Kimba am: 21.11.2020 17:01:30

Neuer
Gruß

11 Sternengrüße empfangen


[11] - 26.11.2020 04:50:01
Bald ist Weihnachten

Klei nes Weihnachtsgedicht für Kinder

Liegt ein Geheimnis in der Luft,
spürst du ein heimlich, süßer Duft,
ist alles voller Heiterkeit,
beginnt die schöne Weihnachtszeit.

Macht dir das Rätselraten Spaß,
wirst du vor Neugier rot und blass,
ist alles voller Heimlichkeit,
ist sie da, die Weihnachtszeit

P ocht dir das Herz vor Spannung laut,
fühlst du ein Kribbeln auf der Haut,
ist alles voller Wachsamkeit,
dann ist Weihnacht nicht mehr weit.

Liegen Pakete unterm Baum,
durftet es süß in jedem Raum,
sind alle voller Fröhlichkeit,
ist das Christkind nicht mehr weit.

( Elke Bräunling)

wir freuen uns schon soooo dolle daraufaber noch dauert es etwas

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[10] - 24.11.2020 04:52:58
Der Tanz des kleinen Wintersonnenstrahls


Fantasiereise für Kinder im Winter – Ein Sonnenstrahl bringt gute Laune und vertreibt den Winterblues

Noch beherrscht der Winter mit frostigen Nächten und düsteren Wolkentagen das Land. Dennoch nimmst du wahr, wie die Tage wieder länger und heller werden. Jeden Tag ein kleines Stück mehr. Und mit jedem Tag sehnst du dich auch ein wenig mehr nach milden Frühlingstagen, Licht und Sonnenwärme.
So auch heute.
Nach vielen trüben Wolkentagen mit Regen, Schnee und Frost blinzelt immer häufiger ein helles Himmelsblau zwischen Wolkenlücken hervor. Und da, jetzt stiehlt sich auch ein Sonnenstrahl durch das Grau. Langsam wandert er über die Fensterscheibe und zaubert tanzende Bilder auf die Wand, vor der dein Schreibtisch steht.
Sonne!
Du unterbrichst deine Arbeit, hältst inne und folgst den Sonnenstrahlenbildern auf der Wand vor dir.
Hell ist es in deinem Zimmer geworden. Hell und gleich auch ein bisschen wärmer.
Ein heller Gast im Wintergrau.
Du freust dich und glaubst für einen Moment, der Himmel hätte einen Vorboten des Frühlings in dein Zimmer gezaubert.
Schön ist das!
Tief atmest du durch und genießt das Gefühl der Freude über diesen unerwarteten Gast.
Der Sonnenstrahl wandert weiter. Nun hat er dich erreicht.
Langsam streicht er über dein Gesicht.
Warm und hell.
Wie gut das tut!
Du schließt die Augen und genießt die Sonnenwärme.
Zart kitzeln die Sonnenstrahlen deine Haare, deine Stirn, die Augen und die Nase hinab über deinen Mund bis zum Kinn.
Zart. Warm. Liebevoll.
Zart, warm, liebevoll fühlst auch du dich nun.
Und ruhig.
Ganz ruhig fühlst du dich.
Und dennoch ist da etwas in dir, das laut jubeln möchte.
Es fühlt sich an, als tanzte die Freude leise in deinem Bauch, in deinen Armen und Beinen. Sie lässt dein Herz ein kleines Bisschen schneller pochen.
Gut fühlt es sich an.
Du genießt dieses Gefühl der Freude über das Licht der Sonne, das deine Seele erwärmt.
Psst!
G enieße!
Halte es fest, dieses warme, zärtliche Gefühl.
Psst!
Sp ürst du es?
Es ist überall in dir und schenkt dir tiefe Zufriedenheit und Liebe zu diesem wunderzarten hellen Spätwintertag, der dir den Frühling in dein Zimmer malt.
Psst!
Du stehst auf und öffnest dein Fenster. Du reckst dich und schnupperst. Duftet dieser Tag nicht ein klitzekleines Bisschen schon nach Frühling?

(Elke Bräunling)

bald beginnt die Adventszeit

in Liebe

eure kleine Hasiharri und Mama Conny
von: anonym


[9] - 23.11.2020 04:21:58
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
dr in sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
di e sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
vi el Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


im Regenbogenland habt ihr
wundervollen
Tieristernenkinder die
Anderwelt gefunden

ich habe euch lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[8] - 22.11.2020 18:01:11
🌈 Für Blacky🌈

Als Sternlein bist Du nun erwacht,
leuchtest ganz hell jetzt, Nacht für Nacht.

Du bist ein Stern am Firmament
Der weder Schmerz noch Krankheit kennt.

Kleines Sternchen in der Nacht,
hast mir soviel Freude gemacht.

Hab Dank für all die schönen Stunden,
geh nun das Regenbogenland erkunden.

(Autor unbekannt)

Ruhe in Frieden Engelchen Blacky

Traurige Grüße senden
Peter mit Lilly im ❤
🕯 🙏 🌼
von: Peter


[7] - 22.11.2020 14:38:30
🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈

für Blacky



Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und
weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz
dein Leben,
gekämpft hast du, und alles
gegeben.

Doch der Himmel, er hat
gerufen,
so geh hinauf, die letzten
Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder
Zeit,
und bleibst es nun auch, in
Ewigkeit.

Tränen die fallen, so groß ist
der Schmerz,
doch größer dein Platz, in
meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse
dich gehen,
hoffe ich doch, dich
wiederzusehen.

Dich vergessen, das werde
ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht!

ihr Sternenkinder seid
UNVEGESSEN

Harrihäsche ns Mama Conny
mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 22.11.2020 14:36:56
🌈 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 🌈


für das liebe Katerchen
BLACKY


ein Engel verlässt die Erde

Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern noch bei uns sein.
Schwer ist es, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wird vieles anders sein.

Ein Engel ist jemand,
den Gott dir ins Leben schickt,
unerwartet und unverdient,
damit er dir, wenn es dunkel ist,
ein paar Sterne anzündet.

wir sind alle sehr,sehr traurig

ich fürhle mit dir, liebe Sonni

Conny
mit Harrihäschen und all meinen Tiersternchen
von: anonym


[5] - 22.11.2020 11:54:28
🌟 Für das Sternchen Blacky🌟

Als Sternlein bist Du nun erwacht,
leuchtest ganz hell jetzt, Nacht für Nacht.

Du bist ein Stern am Firmament
Der weder Schmerz noch Krankheit kennt.

Kleines Sternchen in der Nacht,
hast mir soviel Freude gemacht.

Hab Dank für all die schönen Stunden,
geh nun das Regenbogenland erkunden.

(Autor unbekannt)

Ruhe in Frieden Blacky🌈

Ein stiller Gruß

Peter mit Lilly im ❤
🕯 😢 🙏 🌼
von: Peter F.


[4] - 22.11.2020 05:46:39
Für dich
Engelchen Blacky💫
***** * ***
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki,
Arabella, Emma, Serafina, Fritzi,
Jonny, Fred, Florentina, Calimero,
Valentina, Hope, Sissi, Nelly, Hanni, Polly und Dobby
von: Carmen


[3] - 21.11.2020 22:27:48
🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠 🌠

Lieber kleiner Blacky,
ich wünsche dir alles Gute im Regenbogenland. Du wirst da sehr schnell viele Freunde finden und nicht allein sein. Sie werden alle für dich da sein, dich trösten und dir alles zeigen, damit du dich schnell einlebst.
Ich streichel dich ganz sanft und schicke dir ein dickes Küsschen. Ich habe dich sehr lieb.
Benjis und Tommylis Mama Kerstin

Liebe Sonja, ich bin in Gedanken bei dir und umarme dich ganz fest.
Stille Grüße von Kerstin

🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤ 🎇 ❤
von: Kerstin S.


[2] - 21.11.2020 19:49:25
♡ 🌼 ♡ 🌼 ♡ 🌼 ♡ 🌼 ♡ 🌼 ♡ Liebes Engelchen Blacky,

hab eine gute Reise ins RBL💕 . Harri, Fido, Tom,myli, mein Sternchen und Molly werden Dich selbstverständlich abholen und Dir alles zeigen.
Hab keine Angst Süßer, wir passen auf Dich gut auf.
Deiner Lieben Mama Sonja drücken wir ganz fest und schicken viel Kraft das sie mit dem Schmerz fertig wird.
Heute bist Du unser Ehrenengelchen und darfst in unserem Wölkchen schlafen.
Und weißt Du was wir dann machen, wir strahlen heute alle um die Wette so das unsere Mamis uns sehen können.

Liebe Sonja,
von Herzen wünsche ich Ihnen viel Kraft und alles Gute.

Beate mit ihren Sternchen Sternchen und Molly💓
von: Beate mit Fellnasen





home Blacky [m], EKH
Katze von: Sonja P. [Besucher: 82]

C
771

Himmels-Koordinaten



 * 21.06.2004
† 21.11.2020

neue
Kerze

14 Kerzen


ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.11.2020 04:50:06 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 24.11.2020 04:53:04 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 23.11.2020 04:21:50 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 22.11.2020 14:37:15 Ein stiller Gruß von Cornelia und ihren Fellnasen am: 22.11.2020 13:42:15 Du fehlst uns, Mami und Kimba am: 22.11.2020 13:21:19 Stille und traurige Grüße für Blacky senden Peter mit Lilly im Herzen am: 22.11.2020 11:47:16 eine liebe Kerze für dich von Mandy mit Amy, Jacky+Bobby am: 22.11.2020 06:23:42 Stille Grüße, lieber Blacky, von Benjis und Tommylis Mama Kerstin  am: 21.11.2020 22:21:36 Christine mit Sissi und Luna im Herzen am: 21.11.2020 20:48:01 Ehrenkerzchen für Blacky Beate mit Fellnasen am: 21.11.2020 19:49:43 *Gute Reise ins RBL lieber Blacky* Stille Grüße Margot mit Engelchens im Herzen* am: 21.11.2020 18:39:07 Stille und traurige Grüsse von Lorena mit Fido im Herzen am: 21.11.2020 17:16:54 In ewiger Liebe Mami Sonja mit Kimba am: 21.11.2020 17:01:30




Neuer
Gruß

11 Sternengrüße


[11] - 26.11.2020 04:50:01
Bald ist Weihnachten

Klei nes Weihnachtsgedicht für Kinder

Liegt ein Geheimnis in der Luft,
spürst du ein heimlich, süßer Duft,
ist alles voller Heiterkeit,
beginnt die schöne Weihnachtszeit.

Macht dir das Rätselraten Spaß,
wirst du vor Neugier rot und blass,
ist alles voller Heimlichkeit,
ist sie da, die Weihnachtszeit

P ocht dir das Herz vor Spannung laut,
fühlst du ein Kribbeln auf der Haut,
ist alles voller Wachsamkeit,
dann ist Weihnacht nicht mehr weit.

Liegen Pakete unterm Baum,
durftet es süß in jedem Raum,
sind alle voller Fröhlichkeit,
ist das Christkind nicht mehr weit.

( Elke Bräunling)

wir freuen uns schon soooo dolle daraufaber noch dauert es etwas

in Liebe

Harrihäsc hen und Conny
von: anonym


[10] - 24.11.2020 04:52:58
Der Tanz des kleinen Wintersonnenstrahls


Fantasiereise für Kinder im Winter – Ein Sonnenstrahl bringt gute Laune und vertreibt den Winterblues

Noch beherrscht der Winter mit frostigen Nächten und düsteren Wolkentagen das Land. Dennoch nimmst du wahr, wie die Tage wieder länger und heller werden. Jeden Tag ein kleines Stück mehr. Und mit jedem Tag sehnst du dich auch ein wenig mehr nach milden Frühlingstagen, Licht und Sonnenwärme.
So auch heute.
Nach vielen trüben Wolkentagen mit Regen, Schnee und Frost blinzelt immer häufiger ein helles Himmelsblau zwischen Wolkenlücken hervor. Und da, jetzt stiehlt sich auch ein Sonnenstrahl durch das Grau. Langsam wandert er über die Fensterscheibe und zaubert tanzende Bilder auf die Wand, vor der dein Schreibtisch steht.
Sonne!
Du unterbrichst deine Arbeit, hältst inne und folgst den Sonnenstrahlenbildern auf der Wand vor dir.
Hell ist es in deinem Zimmer geworden. Hell und gleich auch ein bisschen wärmer.
Ein heller Gast im Wintergrau.
Du freust dich und glaubst für einen Moment, der Himmel hätte einen Vorboten des Frühlings in dein Zimmer gezaubert.
Schön ist das!
Tief atmest du durch und genießt das Gefühl der Freude über diesen unerwarteten Gast.
Der Sonnenstrahl wandert weiter. Nun hat er dich erreicht.
Langsam streicht er über dein Gesicht.
Warm und hell.
Wie gut das tut!
Du schließt die Augen und genießt die Sonnenwärme.
Zart kitzeln die Sonnenstrahlen deine Haare, deine Stirn, die Augen und die Nase hinab über deinen Mund bis zum Kinn.
Zart. Warm. Liebevoll.
Zart, warm, liebevoll fühlst auch du dich nun.
Und ruhig.
Ganz ruhig fühlst du dich.
Und dennoch ist da etwas in dir, das laut jubeln möchte.
Es fühlt sich an, als tanzte die Freude leise in deinem Bauch, in deinen Armen und Beinen. Sie lässt dein Herz ein kleines Bisschen schneller pochen.
Gut fühlt es sich an.
Du genießt dieses Gefühl der Freude über das Licht der Sonne, das deine Seele erwärmt.
Psst!
G enieße!
Halte es fest, dieses warme, zärtliche Gefühl.
Psst!
Sp ürst du es?
Es ist überall in dir und schenkt dir tiefe Zufriedenheit und Liebe zu diesem wunderzarten hellen Spätwintertag, der dir den Frühling in dein Zimmer malt.
Psst!
Du stehst auf und öffnest dein Fenster. Du reckst dich und schnupperst. Duftet dieser Tag nicht ein klitzekleines Bisschen schon nach Frühling?

(Elke Bräunling)

bald beginnt die Adventszeit

in Liebe

eure kleine Hasiharri und Mama Conny
von: anonym


[9] - 23.11.2020 04:21:58
Das Lied von der
Anderwelt.....

Es gibt einen See in der
Anderwelt,
dr in sind alle Tränen vereint,
die irgendjemand hätt’
weinen sollen
und hat sie nicht geweint.

Es gibt ein Tal in der
Anderwelt,
da geh’n die Gelächter um,
die irgendjemand hätt’
lachen sollen
und blieb statt dessen
stumm.

Es gibt ein Haus in der
Anderwelt,
da wohnen die Kinder und
alle beinand
- Gedanken, die wir hätten
denken sollen
und waren’s nicht imstand.

... und Blumen blüh’n in der
Anderwelt,
di e sind aus Liebe gemacht,
die wir uns hätten geben
sollen
und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die
Anderwelt,
vi el Dunkles wird
sonnenklar,
denn alles wartet dort auf
uns,
was hier nicht möglich war.

(M. Ende)


im Regenbogenland habt ihr
wundervollen
Tieristernenkinder die
Anderwelt gefunden

ich habe euch lieb

Harrihäsch ens Mama Conny
mit all ihren Sternenkindern
von: anonym


[8] - 22.11.2020 18:01:11
🌈 Für Blacky🌈

Als Sternlein bist Du nun erwacht,
leuchtest ganz hell jetzt, Nacht für Nacht.

Du bist ein Stern am Firmament
Der weder Schmerz noch Krankheit kennt.

Kleines Sternchen in der Nacht,
hast mir soviel Freude gemacht.

Hab Dank für all die schönen Stunden,
geh nun das Regenbogenland erkunden.

(Autor unbekannt)

Ruhe in Frieden Engelchen Blacky

Traurige Grüße senden
Peter mit Lilly im ❤
🕯 🙏 🌼
von: Peter


[7] - 22.11.2020 14:38:30
🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈 🌈

für Blacky



Kleiner Engel, geh ins Licht,
schau nicht zurück, und
weine auch nicht.

So groß dein Mut, zu kurz
dein Leben,
gekämpft hast du, und alles
gegeben.

Doch der Himmel, er hat
gerufen,
so geh hinauf, die letzten
Stufen.

Ein Engel warst du, zu jeder
Zeit,
und bleibst es nun auch, in
Ewigkeit.

Tränen die fallen, so groß ist
der Schmerz,
doch größer dein Platz, in
meinem Herz .

Ich lasse nun los, und lasse
dich gehen,
hoffe ich doch, dich
wiederzusehen.

Dich vergessen, das werde
ich nicht,
kleiner Engel, geh ins Licht!

ihr Sternenkinder seid
UNVEGESSEN

Harrihäsche ns Mama Conny
mit ihren Sternenkindern
von: anonym


[6] - 22.11.2020 14:36:56
🌈 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 ❤ 🌹 🌈


für das liebe Katerchen
BLACKY


ein Engel verlässt die Erde

Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern noch bei uns sein.
Schwer ist es, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Dich wird vieles anders sein.

Ein Engel ist jemand,
den Gott dir ins Leben schickt,
unerwartet und unverdient,
damit er dir, wenn es dunkel ist,
ein paar Sterne anzündet.

wir sind alle sehr,sehr traurig

ich fürhle mit dir, liebe Sonni

Conny
mit Harrihäschen und all meinen Tiersternchen
von: anonym


[5] - 22.11.2020 11:54:28
🌟 Für das Sternchen Blacky🌟

Als Sternlein bist Du nun erwacht,
leuchtest ganz hell jetzt, Nacht für Nacht.

Du bist ein Stern am Firmament
Der weder Schmerz noch Krankheit kennt.

Kleines Sternchen in der Nacht,
hast mir soviel Freude gemacht.

Hab Dank für all die schönen Stunden,
geh nun das Regenbogenland erkunden.

(Autor unbekannt)

Ruhe in Frieden Blacky🌈

Ein stiller Gruß

Peter mit Lilly im ❤
🕯 😢 🙏 🌼
von: Peter F.


[4] - 22.11.2020 05:46:39
Für dich
Engelchen Blacky💫
***** * ***
Das Regenbogenland
so weit, so schön so
unnahbar.

Das Regenbogenland
so märchenhaft, und
doch so nah.

Das Regenbogenland
für mich so schwarz und
unvorstellbar.

Das Regenbogenland
für Euch so farbig und
so wunderbar.

Das Regenbogenland
ich wünsch es Euch von
ganzem Herzen.

Das Regenbogenland
für Euch jetzt ohne
Schmerzen
ih r bleibt für immer in
unseren Herzen.
**************

E in stiller Gruß

Carmen mit Peterle, Flecki,
Arabella, Emma, Serafina, Fritzi,
Jonny, Fred, Florentina, Calimero,
Valentina, Hope, Sissi, Nelly, Hanni, Polly und Dobby
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel