homeBelano [m], Irischer Wolfshund
Hund von: Petra F. [Besucher: 152]

 K  
860

Himmels-Koordinaten:

 *12.03.2016
†22.03.2022
Belano Belano vom Nordersteen – unser großer Bub
Eine große Seele hat die Seiten gewechselt…
Ich werde nie den Moment vergessen, als du bei deiner Züchterin aus dem Wurfgehege rausgelaufen kamst und dich genau vor mir hingesetzt hast… „Hier bin ich“… und da warst du, der kleine Belano…
Du lerntest schnell und hattest in Aster eine ganz tolle Ziehmutti, sie war für dich da…
Schon früh musstest du erfahren, was Schmerz bedeutet, mit 8 Monaten wurdest du an der Schulter operiert (OCD), dafür wurdest du aber mit ganz viel Liebe, Pflege und Ablenkung durch uns alle gepflegt… unsere Bindung wurde immer tiefer…
als fast ein als Jahr später unsere Oma Leckerlie nach dreiwöchiger schwerer Krankheit von uns ging, warst du da und hast uns

...


Neuer
Gruß

1 Sternengrüße empfangen


[1] - 22.04.2022 19:17:23
Nun bist du schon einen Monat nicht mehr da... deine Anwesenheit fehlt total, es ist so ruhig ohne dich.
Du hattest so eine enorme Präsenz, wir mussten mit der Ruhe erstmal klar kommen. Aster schläft ja viel und ist durch ihr Alter viel ruhiger.

Ach, Belano, Hein Daddel, Willi oder auch unser Püppimann, du hast eine riesige Lücke hinterlassen, auch wenn wir wissen, dass es dir gut geht.

Dein Ankuscheln, deine freudige Begrüßung und dein einmaliger Blick, alles ist nur noch in Gedanken da...

Deine Halsbänder konnte ich noch nicht wegräumen, das große Auto fühlt sich ohne dich so falsch und leer an.

Ich freue mich, dass ich noch kleine Videosequenzen von dir habe, auf denen du "lebst", dich bewegst...

Wir vermissen dich unheimlich doll 😢
von: Petra F.




home Belano [m], Irischer Wolfshund
Hund von: Petra F. [Besucher: 152]

K
860

Himmels-Koordinaten



 * 12.03.2016
† 22.03.2022


Neuer
Gruß

1 Sternengrüße


[1] - 22.04.2022 19:17:23
Nun bist du schon einen Monat nicht mehr da... deine Anwesenheit fehlt total, es ist so ruhig ohne dich.
Du hattest so eine enorme Präsenz, wir mussten mit der Ruhe erstmal klar kommen. Aster schläft ja viel und ist durch ihr Alter viel ruhiger.

Ach, Belano, Hein Daddel, Willi oder auch unser Püppimann, du hast eine riesige Lücke hinterlassen, auch wenn wir wissen, dass es dir gut geht.

Dein Ankuscheln, deine freudige Begrüßung und dein einmaliger Blick, alles ist nur noch in Gedanken da...

Deine Halsbänder konnte ich noch nicht wegräumen, das große Auto fühlt sich ohne dich so falsch und leer an.

Ich freue mich, dass ich noch kleine Videosequenzen von dir habe, auf denen du "lebst", dich bewegst...

Wir vermissen dich unheimlich doll 😢
von: Petra F.


Zum Tiersterne-Tierhimmel