homeSTELLA [w], Deutscher Schäferhund
Hund von: Petra W. [Besucher: 110]

 B  
861

Himmels-Koordinaten:

 *..2009
†16.09.2022
STELLA DU hast mich damals im Hof von – Hunde in Not -gesehen und wolltest gleich mitkommen.
Dabei war es am Anfang richtig stressig mit Dir – denn Du kamst aus Ungarn und hattest eine Vorgeschichte.
Bei uns bist du aus dem Garten geklettert, auf das Gartenhäuschen gegangen und über die Mauer auf die Straße gesprungen.
Du warst im Ort spazieren, dem Schneepflug hinterher gelaufen u. hast die Wohnzimmercouch mehrmals auseinander genommen.
4 Jahre hatten wir auf einer geflickten Couch gesessen!
Hattest Angst im Bad und Probleme durch Türen zu gehen.
Fremden Hunden zeigtest Du wer zu Hause der Boss ist.
Du hast uns ungewollt 9 entzückende Hundebabys geschenkt. Es war eine sehr schöne, anstrengende Zeit mit den Kleinen die wir nicht missen möchten.

...


Neuer
Gruß

2 Sternengrüße empfangen


[2] - 18.09.2022 20:23:51
Nach einem langen ereignisreichen Leben voller Liebe durftest du in Frieden einschlafen. Der Himmel hat von nun an einen Stern mehr.
Wir vermissen dich.
Friederike Schmidt und Erik Schmidt
von: Friederike und Erik


[1] - 16.09.2022 20:31:14
❥ Für STELLA unseren Schäfi❥
Oh, wie haben wir Dich in’s Herz geschlossen.
Es gab eine lange Zeit zu Dritt:
Eine kleine Hundefamilie mit Papa, MAMA und Tochter.
*
Die Entscheidung Dich nun gehen zu lassen ist uns so schwer gefallen.
*
Wir haben Dich intensiv gepäppelt als Du nicht mehr so laufen konntest , Deine Nerven in der Hinterhand nicht mehr richtig funktionierten.
Wir haben Dich motiviert und Du hattest noch Spaß am Leben.
Du hast dich wohl gefühlt und warst an der Umwelt interessiert. Ganz stolz wenn Du dein Spielzeug dabei hattest.

Und ein letztes Mal spüre ich deinen Kopf in meinen Händen - so vertrauensvoll.
Ein letztes Mal fühle ich, das du mich trösten willst, wie du es sooft getan, wenn Traurigkeit mich überkam.
Ein letztes Mal leckst Du meine Hände.
Du siehst mich an, als wolltest du mich etwas fragen. Ich weiß was es ist und deshalb möchte ich dir sagen: Danke!!!!!!!!
*
E in letztes Mal halten wir dich.
Ein letztes Mal streicheln wir über dein weiches Fell.
Ein letztes Mal schauen wir in deine Augen.
Wir mussten entscheiden…
Wirst du weiter leiden oder lassen wir dich gehen.
Auf deiner allerletzten Reise lassen wir dich alleine. Aber hier in unserem Herzen wirst du für immer sein.

Wir hoffen auf der anderen Seite des Regenbogens triffst Du
- deinen Hundemann den tapferen ASKO,
- Deinen ganz kleinen Babysohn
- Deinen Sohn SAM,
unsere schöne Dunja, den guten Jack, die sanfte Jenny und den lieben Dingo.
Mit allen bist DU vereint. Wir vergessen Euch nie.

Einen ganz dicken lieben Kuss vom kleinen Pferdchen.
viele Streicheleinheiten und Bussis
von Petra und Arno
von: Petra W.




home STELLA [w], Deutscher Schäferhund
Hund von: Petra W. [Besucher: 110]

B
861

Himmels-Koordinaten



 * ..2009
† 16.09.2022


Neuer
Gruß

2 Sternengrüße


[2] - 18.09.2022 20:23:51
Nach einem langen ereignisreichen Leben voller Liebe durftest du in Frieden einschlafen. Der Himmel hat von nun an einen Stern mehr.
Wir vermissen dich.
Friederike Schmidt und Erik Schmidt
von: Friederike und Erik


[1] - 16.09.2022 20:31:14
❥ Für STELLA unseren Schäfi❥
Oh, wie haben wir Dich in’s Herz geschlossen.
Es gab eine lange Zeit zu Dritt:
Eine kleine Hundefamilie mit Papa, MAMA und Tochter.
*
Die Entscheidung Dich nun gehen zu lassen ist uns so schwer gefallen.
*
Wir haben Dich intensiv gepäppelt als Du nicht mehr so laufen konntest , Deine Nerven in der Hinterhand nicht mehr richtig funktionierten.
Wir haben Dich motiviert und Du hattest noch Spaß am Leben.
Du hast dich wohl gefühlt und warst an der Umwelt interessiert. Ganz stolz wenn Du dein Spielzeug dabei hattest.

Und ein letztes Mal spüre ich deinen Kopf in meinen Händen - so vertrauensvoll.
Ein letztes Mal fühle ich, das du mich trösten willst, wie du es sooft getan, wenn Traurigkeit mich überkam.
Ein letztes Mal leckst Du meine Hände.
Du siehst mich an, als wolltest du mich etwas fragen. Ich weiß was es ist und deshalb möchte ich dir sagen: Danke!!!!!!!!
*
E in letztes Mal halten wir dich.
Ein letztes Mal streicheln wir über dein weiches Fell.
Ein letztes Mal schauen wir in deine Augen.
Wir mussten entscheiden…
Wirst du weiter leiden oder lassen wir dich gehen.
Auf deiner allerletzten Reise lassen wir dich alleine. Aber hier in unserem Herzen wirst du für immer sein.

Wir hoffen auf der anderen Seite des Regenbogens triffst Du
- deinen Hundemann den tapferen ASKO,
- Deinen ganz kleinen Babysohn
- Deinen Sohn SAM,
unsere schöne Dunja, den guten Jack, die sanfte Jenny und den lieben Dingo.
Mit allen bist DU vereint. Wir vergessen Euch nie.

Einen ganz dicken lieben Kuss vom kleinen Pferdchen.
viele Streicheleinheiten und Bussis
von Petra und Arno
von: Petra W.


Zum Tiersterne-Tierhimmel