homeMoritz [m], Meerschweinchen
Kleintier von: Manuela S. [Besucher: 6663]

 D  
24

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†13.11.2007
Moritz Lieber Moritz,
am 13.11.2007 bist Du einfach so über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir vermissen Dich und Dein lautes Pfeiffen, mit dem Du uns immer begrüsst hast. Auch Dein Bruder Max hat Dich so sehr vermisst, dass er gar nicht mehr fressen wollte.
Wir haben Dich sehr lieb und hoffen, dass Du im Regenbogenland schon viele Freunde gefunden hast.

Dein Jan





Eine Kerze für Moritz entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

1.193 Sternengrüße empfangen


[1193] - 20.08.2019 06:43:38
🌻 🌹 🌺 💛 🌺 🌹 🌻
"Drei Schmetterlinge"

Drei Schmetterlinge fliegen durch die Luft,
sie suchen eine Wiese mit viel Blumenduft.
Ein Blümlein hier, ein Blümlein dort,
sie flattern immer weiter fort.

Sie trinken süßen Blütensaft,
das gibt den bunten Flügeln Kraft.
Und erst wenn sich die Sonne neigt,
und eine kleine Grille geigt,
setzt sich der Schmetterling zur Ruh´
und macht die beiden Flügel zu.
🌻 🌹 🌺 💛 🌺 🌹 🌻
Auch heute komm ich wieder ins RBL.
Ein großes Körbchen mit allerlei Leckerlis hab ich mitgebracht.
Ein paar dicke Küsschen und viele Kraulerchen verteile ich auch noch.

Einen schönen Dienstag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1192] - 19.08.2019 06:34:14
💫 🌹 🌻 🕯 💜 🕯 🌻 🌹💫
Langsam weicht der Sommer
Wenn viele munter wandern im hellen Sonnenschein,
So kann nicht allerorten im Land der Herbst schon sein,
Es blühen auch noch Blumen, die gern mein Auge schaut
Und oben, hoch in Bäumen, da jubeln Vögel laut.

Doch langsam weicht der Sommer des Herbstes kühlem Hauch,
Durch ernteleere Felder zieht grauer Nebelrauch.
Den Duft der Sommerwiesen vermisse ich doch sehr,
Für Schmetterling und Falter wird nun das Leben schwer.

Die letzten Rosenblüten entkleidet jetzt sein Wehn,
Und bunte Blätterhaufen sind überall zu sehn.
Wenn auch mit Früchtesegen der Herbst zu trösten weiß,
Denk ich in stillen Stunden noch an den Sommer leis‘.
©Curd Belesos
💫 🌹 🌻 🕯 💜 🕯 🌻 🌹💫
Zum Wochenanfang komm ich wieder mit einem großen Leckerliskörbchen.
Ve rteile auch noch dicke Küsschen und Kraulerchen.

Ein en guten Montag wünsche ich.
Ich denke der Sommer hat sich für dieses Jahr wohl verabschiedet.

C armen und ihre Sternchen
von: Carmen


[1191] - 17.08.2019 06:03:16
🌻 🌈 🌠 💖 🌠 🌈 🌻
Sommer ist die Zeit,
in der es zu heiß ist,
um das zu tun,
wozu es im Winter zu kalt war.
Mark Twain (1835 - 1910}
🌻 🌈 🌠 💖 🌠 🌈 🌻
Liebe Grüßle zum Wochenende
kommen von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[1190] - 16.08.2019 06:32:49
💖 🌻 💙 🌹 💙 🌻 💖
Es hat der Storch sein Nest gebaut;
Und als er froh umher nun schaut,
Hoch über allen Häusern,
Da sitzt vor ihm en kleiner Spatz
Und bittet um ein wenig Platz
Zum Nestchen in den Reisern.

Da spricht der Storch : Mein Nest ist groß,
du bist ein kleines Vöglein bloß,
ich tu dir nichts zuleide,
du bist in gutem Schutz bei mir,
kein Mietgeld nehme ich von dir,
´s Platz da für uns beide.

Das Spätzlein dankt und baut sich an
Der Storch hat ihm kein Leid getan
Und hat ihn nicht verstoßen.
So wohnten beide lange Zeit
In Frieden und in Ewigkeit,
Der Kleine bei dem Großen.
Karl Enslin * 1819 †1875
💖 🌻 💙 🌹 💙 🌻 💖
Ganz viele dicke Küsschen, sanfte Kraulerchen und auch ein paar Leckerlis gibt es heute wieder.

Einen guten Freitag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1189] - 08.08.2019 06:56:14
🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞
Sonnenblume, Sonnenblume,
steht an unserem Gartenzaun.
Außen hat sie gelbe Blätter,
innen ist sie braun.

Kommt ein Vöglein geflogen,
Hunger hat´s gar sehr:
Sonnenblume, Sonnenblume,
gib deine Körnlein her.
Sonnenblume gibt dem Vöglein Körnlein ohne Zahl.
Danke, sagt es, danke!
Es war ein gutes Mahl.
*Verf. unbekannt*
🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞
Auch heute gibt es wieder Küsschen, Kraulerchen und Leckerlis.

Einen schönen Donnerstag und schon mal ein schönes Wochenende wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1188] - 07.08.2019 06:22:43
🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜
Ein Federchen flog durch das Land,
Ein Nilpferd schlummerte im Sand.

Die Feder sprach: "Ich will es wecken!"
Sie liebte, andere zu necken.

Aufs Nilpferd setzte sich die Feder
Und streichelte sein dickes Leder.

Das Nilpferd sperrte auf den Rachen
Und musste ungeheuer lachen.
Joachim Ringelnatz 1883-1934
🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜
Dicke Küsschen, liebe Streichler und ein paar Leckerlis gibt es heute wieder.

Eine schöne Wochenmitte wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[1187] - 05.08.2019 06:36:43
🌹 🌼 🌈 💙 🌈 🌼 🌹
Sommerfrische

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
U nd hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.
Joach im Ringelnatz (1883-1934)
🌹 🌼 🌈 💙 🌈 🌼 🌹
Heute verteile ich nochmal viele Küsschen, Knuddler und Leckerlis.
Ab Morgen muss ich dann leider wieder Arbeiten, da wird meine Zeit dann leider wieder zu knapp werden für Grüße.

Liebe Montagsgrüße

C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1186] - 03.08.2019 09:26:32
🌺 🌼 🌹 💛 🌹 🌼 🌺
Sommer

Wei ßt Du, wie er oft ausschaut?
Nach Sonne und nach Spaß,
nach knusprig brauner Menschenhaut
und saftig grünem Gras.

Nach farbenfroher Blütenpracht
und Vögeln, die laut singen;
nach Sonnenschein, der freudig lacht,
und bunten Schmetterlingen.
© Norbert van Tiggelen
🌺 🌼 🌹 💛 🌹 🌼 🌺
Liebe Grüßle zum Wochenende
kommen von
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1185] - 02.08.2019 06:22:08
🌹 💛 🌼 💫 🌼 💛 🌹
August

Der August, nicht minder kühl,
Luft wird stellenweise schwül.
Tageslicht verkürzt sich still,
manches Blatt zu Boden will.
Norbert van Tiggelen
🌹 💛 🌼 💫 🌼 💛 🌹
Am Freitag bin ich auch wieder im RBL unterwegs, lass ein Schälchen mit allerlei Leckerlis hier, verteile noch dicke Küsschen und Kraulerchen an Moritz

Einen schönen Freitag wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[1184] - 29.07.2019 06:34:13
🌻 🕯 💕 🌠 💕 🕯 🌻
Verschwendung

Ist das im Mittag ein Flimmern und Flitzen!
Die Steine schillern, die Quellen blitzen.
Die Sonne drängt es, mit Strahlenhänden
ihr Gold zu verschwenden.
Und ist doch gar nicht in Sorgen,
dass sie zuviel des Segens streute,
denn morgen
ist sie so reich wie heute.
(Fridolin Hofer 1861-1940, schweizer Dichter)
🌻 🕯 💕 🌠 💕 🕯 🌻
Dicke Küsschen, sanfte Streichler und ein paar Leckerlis
verteile ich heute wieder.

Einen guten Wochenstart wünsche ich.

Carmen und ihre Sternlein
von: Carmen





home Moritz [m], Meerschweinchen
Kleintier von: Manuela S. [Besucher: 6663]

D
24

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 13.11.2007

Eine Kerze für Moritz


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

1.193 Sternengrüße


[1193] - 20.08.2019 06:43:38
🌻 🌹 🌺 💛 🌺 🌹 🌻
"Drei Schmetterlinge"

Drei Schmetterlinge fliegen durch die Luft,
sie suchen eine Wiese mit viel Blumenduft.
Ein Blümlein hier, ein Blümlein dort,
sie flattern immer weiter fort.

Sie trinken süßen Blütensaft,
das gibt den bunten Flügeln Kraft.
Und erst wenn sich die Sonne neigt,
und eine kleine Grille geigt,
setzt sich der Schmetterling zur Ruh´
und macht die beiden Flügel zu.
🌻 🌹 🌺 💛 🌺 🌹 🌻
Auch heute komm ich wieder ins RBL.
Ein großes Körbchen mit allerlei Leckerlis hab ich mitgebracht.
Ein paar dicke Küsschen und viele Kraulerchen verteile ich auch noch.

Einen schönen Dienstag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1192] - 19.08.2019 06:34:14
💫 🌹 🌻 🕯 💜 🕯 🌻 🌹💫
Langsam weicht der Sommer
Wenn viele munter wandern im hellen Sonnenschein,
So kann nicht allerorten im Land der Herbst schon sein,
Es blühen auch noch Blumen, die gern mein Auge schaut
Und oben, hoch in Bäumen, da jubeln Vögel laut.

Doch langsam weicht der Sommer des Herbstes kühlem Hauch,
Durch ernteleere Felder zieht grauer Nebelrauch.
Den Duft der Sommerwiesen vermisse ich doch sehr,
Für Schmetterling und Falter wird nun das Leben schwer.

Die letzten Rosenblüten entkleidet jetzt sein Wehn,
Und bunte Blätterhaufen sind überall zu sehn.
Wenn auch mit Früchtesegen der Herbst zu trösten weiß,
Denk ich in stillen Stunden noch an den Sommer leis‘.
©Curd Belesos
💫 🌹 🌻 🕯 💜 🕯 🌻 🌹💫
Zum Wochenanfang komm ich wieder mit einem großen Leckerliskörbchen.
Ve rteile auch noch dicke Küsschen und Kraulerchen.

Ein en guten Montag wünsche ich.
Ich denke der Sommer hat sich für dieses Jahr wohl verabschiedet.

C armen und ihre Sternchen
von: Carmen


[1191] - 17.08.2019 06:03:16
🌻 🌈 🌠 💖 🌠 🌈 🌻
Sommer ist die Zeit,
in der es zu heiß ist,
um das zu tun,
wozu es im Winter zu kalt war.
Mark Twain (1835 - 1910}
🌻 🌈 🌠 💖 🌠 🌈 🌻
Liebe Grüßle zum Wochenende
kommen von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[1190] - 16.08.2019 06:32:49
💖 🌻 💙 🌹 💙 🌻 💖
Es hat der Storch sein Nest gebaut;
Und als er froh umher nun schaut,
Hoch über allen Häusern,
Da sitzt vor ihm en kleiner Spatz
Und bittet um ein wenig Platz
Zum Nestchen in den Reisern.

Da spricht der Storch : Mein Nest ist groß,
du bist ein kleines Vöglein bloß,
ich tu dir nichts zuleide,
du bist in gutem Schutz bei mir,
kein Mietgeld nehme ich von dir,
´s Platz da für uns beide.

Das Spätzlein dankt und baut sich an
Der Storch hat ihm kein Leid getan
Und hat ihn nicht verstoßen.
So wohnten beide lange Zeit
In Frieden und in Ewigkeit,
Der Kleine bei dem Großen.
Karl Enslin * 1819 †1875
💖 🌻 💙 🌹 💙 🌻 💖
Ganz viele dicke Küsschen, sanfte Kraulerchen und auch ein paar Leckerlis gibt es heute wieder.

Einen guten Freitag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1189] - 08.08.2019 06:56:14
🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞
Sonnenblume, Sonnenblume,
steht an unserem Gartenzaun.
Außen hat sie gelbe Blätter,
innen ist sie braun.

Kommt ein Vöglein geflogen,
Hunger hat´s gar sehr:
Sonnenblume, Sonnenblume,
gib deine Körnlein her.
Sonnenblume gibt dem Vöglein Körnlein ohne Zahl.
Danke, sagt es, danke!
Es war ein gutes Mahl.
*Verf. unbekannt*
🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞 🌻 🌞
Auch heute gibt es wieder Küsschen, Kraulerchen und Leckerlis.

Einen schönen Donnerstag und schon mal ein schönes Wochenende wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1188] - 07.08.2019 06:22:43
🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜
Ein Federchen flog durch das Land,
Ein Nilpferd schlummerte im Sand.

Die Feder sprach: "Ich will es wecken!"
Sie liebte, andere zu necken.

Aufs Nilpferd setzte sich die Feder
Und streichelte sein dickes Leder.

Das Nilpferd sperrte auf den Rachen
Und musste ungeheuer lachen.
Joachim Ringelnatz 1883-1934
🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜 🌻 💜
Dicke Küsschen, liebe Streichler und ein paar Leckerlis gibt es heute wieder.

Eine schöne Wochenmitte wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[1187] - 05.08.2019 06:36:43
🌹 🌼 🌈 💙 🌈 🌼 🌹
Sommerfrische

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
U nd hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.
Joach im Ringelnatz (1883-1934)
🌹 🌼 🌈 💙 🌈 🌼 🌹
Heute verteile ich nochmal viele Küsschen, Knuddler und Leckerlis.
Ab Morgen muss ich dann leider wieder Arbeiten, da wird meine Zeit dann leider wieder zu knapp werden für Grüße.

Liebe Montagsgrüße

C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[1186] - 03.08.2019 09:26:32
🌺 🌼 🌹 💛 🌹 🌼 🌺
Sommer

Wei ßt Du, wie er oft ausschaut?
Nach Sonne und nach Spaß,
nach knusprig brauner Menschenhaut
und saftig grünem Gras.

Nach farbenfroher Blütenpracht
und Vögeln, die laut singen;
nach Sonnenschein, der freudig lacht,
und bunten Schmetterlingen.
© Norbert van Tiggelen
🌺 🌼 🌹 💛 🌹 🌼 🌺
Liebe Grüßle zum Wochenende
kommen von
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel