homeEsperanza u. a. gequälte Sternentiere , Katzen und Hunde
Katze von: kein Besitzer .. [Besucher: 38102]

 L  
7

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†unbekannt
Esperanza u. a. gequälte Sternentiere Esperanza u. a. gequälte Sternentiere Esperanza u. a. gequälte Sternentiere

"Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht."
(Unbekannt)


ESPERANZA (2007),
weiblich ca. 3 Monate alt. Dieses kleine Wesen wurde schwerst misshandelt. Ihr wurden Kiefer, Hüfte und das Knie zertrümmert. Das Sie noch lebt ist ein Wunder. Katzen mit solch schweren Verletzungen werden in der Regel von Ihrem Leiden erlöst, doch Esperanza aber wollte leben.
Die kleine Maus hat es leider nicht geschafft, sie musste von ihren Schmerzen erlöst werden! Sie steht stellvertretend für alle Katzen aus Malaga!

STERNCHEN
wurde am 14.05.2009 im

...


Eine Kerze für Esperanza u. a. gequälte Sternentiere entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

13.702 Sternengrüße empfangen


[13702] - 21.02.2020 05:57:45
🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈
Zur Fastnachtszeit

U nd beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:

Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
Mit aller ihrer Lustigkeit.

Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,

Pfannk uchen, Brezel, Kuchen und Weck´,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.

Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,

Und machen´s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈
Ein kleiner Gruß zum WE
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[13701] - 18.02.2020 17:18:29
Hallo ihr lieben Engelchen
Ich schicke euch einen lieben Gruß
bepackt mit Kraulern Schmusern
und ganz vielen Leckerlis. Heute ist
wieder mal so ein trauriger Tag wo die
Tränen nicht aufhören wollen.
Sicher habt ihr die liebe Sheewa gut in
eure Mitte aufgenommen. Ihr habt
wieder eine neue Freundin dazu bekommen und wir sind unsagbar traurig. Nun ist sie ein Dienstagsengelchen genau wie meine kleine Kessy. Sie war eine ganz liebe und wir sind alle sehr traurig das sie heute Früh ins Regenbogenland ziehen mußte. Sie war die Hündin von meinen Sohn Sandro seiner Frau Nancy und den drei Mädchen
Pauline Florentine und Karline. Sie sind alle sehr traurig. Nun haben sie nur noch ihre Trixi.

Miezen-Hi lde
von: anonym


[13700] - 18.02.2020 08:41:30
💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐
Im Februar
Im Februar
Kommt der Masken bunte Schaar,
Da laufen alle Leute zu schau´n,
Als wären traun,
Maskirte Narren eine Seltenheit,
Und giebt ihrer doch zu jeder Zeit.
Franz von Woringen (1804 - 1870}
💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐
Viele dicke Küsschen, ein paar Knuddler und ein Schälchen
mit vielen Leckerlis gibt es heute wieder.

Einen angenehmen Dienstag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[13699] - 17.02.2020 05:55:15
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.
Hoffmann von Fallersleben
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Ein liebes Grüßlein schick ich heute ins RBL
und
die Tiereltern.

Eine n guten Wochenstart wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[13698] - 16.02.2020 10:18:14
🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞

iebes Sternenkind,


hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Appetit?
Oh ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du kleine
Obstküchleins und Muffins?

Gestern hattet ihr ja so
großen Spaß mit Meerli Bino, Hundefreund Charly und mit unseren
4 Häschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little,.
Es war ein wunderschönes Fest und ALLE waren glücklich

Heute wollt ihr Sternleins noch einmal so einen richtigen Wintertag erleben .Mit viel Spaß bei den Gänseblümchen ,die sich schon soo doll auf den nahenden Frühling freuen, bei den Waldtieren und Vögelchen, bei Mr. Snow und Mrs. Frost und bei den Eisbären.
Da euer Schneemann und seine Frau sich ganz doll fürchten bald zu schmilzen habt ihr nun fogenden Plan entwickelt: Die beiden kommen in den Iglu und der wird von einer Eis- und Schneemaschine gekühlt die Birko ,Enzo und Krümel extra entwickelt haben. Und die Eisbären passen gut darauf auf. Dafür aber wollen sie das ganze Jahr von euch gefüttert werden.
Aber Achtung: die wollen nicht immer die gleiche Eissorte haben. Die wollen Schokoeis,Vanielleeis, Erdbeereis,Himbeereis,Melon eneis und Eis mit herzhaftem Geschmack. Ja, da schüttelt ihr euch aber es ist so!

Nachmittags macht ihr wieder eine wunderschöne Schlittenfahrt durch das wunderschöne RBL und die Pferdchen sind schon voller Vorfreude.
Dabei bewundert ihr die ersten Schneeglöckchen., Krokusse und Osterglocken
Und dann geht´s endlich zu den Ehrenengelchen


Gedicht



Sein Läuten klingt noch sehr verfroren,

ist kein Schmaus für feine Ohren.

Doch seinen mut’gen Erdenkuss

erwide rt stolz die Zaubernuss.

Der Winter will kein Ende finden,

verbrüd ert sich nun mit den Winden.

Sie stürmen wild von Nord und Ost,

spielen klirrend mit dem Frost.


Doc h seine Tage sind gezählt,

es ist egal, wie er sich quält.

Frühlin g scharrt schon mit dem Fuß,

schickt lautlos manchen Blumengruß
(von Annegret Kronenberg)


Am Abend sitzt ihr dann kuschelig vor dem Wölkchenkamin und erzählt schöne Geschichten
und singt allerliebst

Habe einen wunder-wunderschönen Tag

Conny mit Harrihäschen, der Häschenfamilie Babe und Co und
den Federbällchen Matty und Co
von: anonym


[13697] - 14.02.2020 10:54:42
Hallo ihr kleinen Engelchen:
Ich komme euch nun wieder
besuchen habe Leckerlis mitgebracht
und möchte ein wenig mit euch kuscheln. Heute zum Valentinstag will ich euch mal eine kleine Geschichte dazu erzählen. Bei uns im "Osten" hatte dieser Tag keine große Bedeutung das hat sich dann nach der Wende geändert. Als wir mal
bei einen Gespräch auf den Valentinstag kamen sagte eine schon etwas ältere Tante von mir auf einmal. Wißt ihr was ich nicht verstehe
wie geht das denn das der Tag an einen Donnerstag ist wenn er doch Valendienstag heißt. Ach war das lustig wir haben so darüber gelacht. Wir haben es ihr dann erklärt
sie hat natürlich mit gelacht. Und sagte man wird alt wie eine Kuh
und lernt immer noch dazu.
Wir haben alle so gelacht.
Nun denken wir immer jedes Jahr
wenn Valentinstag ist natürlich immer
an unsere liebe Tante die leider schon
ein paar Jahre nicht mehr lebt.
So nun muß ich aber langsam weiter ziehen ich will noch einige von euren Freunden besuchen.
Liebe Grüße an eure Lieben zu Hause
sende ich natürlich auch wieder mit.
Martina mit Quinny hier bei mir auf Erden sowie meinen Sternenkatzen Dusty, Kelly Kessy und Kendy im Regenbogenland und
ganz tief in meinen Herzen.

Heute ist es mal wieder ein ganz besonderer Tag
an dem ich euch sagen möchte wie sehr ich euch mag.
Alles Liebe für euch zum Valentinstag.


Miezen-Hilde
von: anonym


[13696] - 12.02.2020 08:09:34
🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺
Frühblüher Krokus - Der Winterschreck
Wenn der Krokus keck und strahlend
mit den ersten Blüten prahlend
mutig aus der Erde steigt
und stolz seine Farben zeigt
trotz Frost und Schnee und Eis,
dann wird`s dem Winter hier zu heiß.

Und wenn auch nur recht verdrießlich
gibt er geschlagen auf doch schließlich.
Denn bunte Blüten, das ist ihm bekannt
verkünden, der Frühling zieht jetzt ins Land.

Der Winter würde das gern vermeiden,
aber Blumen kann er gar nicht leiden.
So gibt er endlich gänzlich auf
und der Frühling übernimmt den Jahreslauf.
Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH (MF)
🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺
Heute stell ich wieder ein Körbchen mit Leckerlis aufs Wölkchen.
Verteil auch noch ein paar Küsschen und Streichler.

Da ich am Valentinstag arbeiten muss, gibt es für diesen Tag auch noch ein kleines Gedicht.
💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕
Gleich und gleich

Ein Blumenglöckchen
Vom Boden hervor
War früh gesprosset
In lieblichem Flor;
Da kam ein Bienchen
Und naschte fein: –
Die müssen wohl beide
Füreinander sein.
Ein Valentinsgedicht von Johann Wolfgang von Goethe 1749 – 1832
💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕
Eine schöne restliche Woche und einen netten Valentinstag wünsche ich.

Ca rmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[13695] - 11.02.2020 15:37:09
Huhu ihr Engelchen zum Glück hat der Sturm etwas nachgelassen aber vorbei ist er noch nicht. Deshalb will ich mich heute auf meiner
Regenbogenlandr unde beeilen das ich wieder heile zurück komme. Ihr seid ja wieder gut beschäftigt wie ich sehe. Ach so das soll eine Überraschung werden ihr bastelt an
Geschenken für den Valentinstag. Na da will ich euch ganz lieb kuscheln und kraulen und meine Leckerlis abgeben. Ein kleines Gedicht
habe ich auch für euch dabei.
So dann bastelt ihr mal schön weiter ihr Engelchen.

Der kleine Vogel im Sturm
nichts vermag ihn zu erschrecken
weder Wind noch Regen.
Er weiß das hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.

Miezen- Hilde
von: anonym


[13694] - 11.02.2020 06:44:10
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Schneeglöckchen

Ein zartes Glöckchen
im weißen Röckchen
streckt trotz Eis und Schnee
sein Köpfchen in die Höh
und läutet auf seine Weise
zaghaft, sacht und leise
das Ende des Winters ein.

Verkündet: Frühlings wird´s sein!
Doch verblüht ist das Glöckchen
im weißen Röckchen
verwelkt und unscheinbar,
wenn der Frühling ist da.
Erlebt nie die Farben und Pracht,
die der Frühling gemacht.

Doch das Schneeglöckchen prophezeit
unverzagt Jahr für Jahr erneut
schon im Winter, wenn es noch friert und schneit
den Frühling – unsere schönste Jahreszeit.
Copy right © 2011 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH (MF)
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Ein Körbchen mit kleinen Leckereien
lass ich hier.
Guten Morgenküsschen gibt es auch noch ein paar und natürlich auch noch sanfte Knuddler.

Wünsc he einen guten Dienstag.

Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[13693] - 09.02.2020 15:17:42
Dann ist mein Engel da ...

Ist der Weg mal steinig
und ich weiss nicht wohin ,
gibt es keinen Ausweg mehr ,
nichts hat einen Sinn ,
ziehen dunkle Wolken
über mir dahin ,

- dann ruf ich meinen Engel
und alles ist halb so schlimm .

Dann ist mein Engel da
und geht ein Stück mit mir .
Egal wie schwer der Weg auch ist
wenn ich rufe, ist er hier .
Seinen Flügelschlag , ich kann ihn spüren ,
alle Ängste nimmt er von mir .

Bin so froh , dass ich dich habe -
du mein Engel , ich danke dir !

(Maria Kindermann)



guten Morgen liebes Sternenkind

imme r wenn ich an dich denke, zaubert es mir ein kleines Lächeln ins Gesicht

Es ist die LIEBE und die ERINNERUNG die BLEIBT!


Ha st du denn fein geschlafen? Ja? Schön, dann lege ich mich zu dir und wir kuscheln ein bisschen. Dein goldiges Näschen und dein liebes Gesichtchen bekommen viele liebe Kussis und dein Bäuchlein, deine Pfötchen und dein Öhrchen bekommen ein kleine Massage

Und dann mache ich für dich und deine süßen Freunde ein schönes Frühstück und jedes Sternenknd bekommt ein Sträußchen Tulpen, als ersten Frühlingsgruß!

Das Backen und Kochen in den letzten Tagen hat euch Tiersternenkindern sooo viel Spaß gemacht, dass ihr beschlossen habt, einen ganzen Tag in der RBL-Backstube zu backen und zwar lauter kleine , leckere süße Valentinsüberraschungen.
Das ist ja eine süße Idee!

Aber vor dem backen bitte die Gänseblümchen und die Bienchen besuchen.

Das wird bestimmt ein lustiger Tag und ich wünsche euch ganz, ganz viel Spaß und seid schön
lieb zu den neuen Engelchen und allen Ehrenengelchen


ich habe dich lieb

Conny mit Sternenkind Harri,
Babe ,Sandy und allen Häschen und dem Federbällchen Matty und allen
Federbällchen
von: anonym





home Esperanza u. a. gequälte Sternentiere , Katzen und Hunde
Katze von: kein Besitzer .. [Besucher: 38102]

L
7

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† unbekannt

Eine Kerze für Esperanza u. a. gequälte Sternentiere


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

13.702 Sternengrüße


[13702] - 21.02.2020 05:57:45
🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈
Zur Fastnachtszeit

U nd beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:

Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
Mit aller ihrer Lustigkeit.

Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,

Pfannk uchen, Brezel, Kuchen und Weck´,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.

Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,

Und machen´s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈 🌼 🎈
Ein kleiner Gruß zum WE
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[13701] - 18.02.2020 17:18:29
Hallo ihr lieben Engelchen
Ich schicke euch einen lieben Gruß
bepackt mit Kraulern Schmusern
und ganz vielen Leckerlis. Heute ist
wieder mal so ein trauriger Tag wo die
Tränen nicht aufhören wollen.
Sicher habt ihr die liebe Sheewa gut in
eure Mitte aufgenommen. Ihr habt
wieder eine neue Freundin dazu bekommen und wir sind unsagbar traurig. Nun ist sie ein Dienstagsengelchen genau wie meine kleine Kessy. Sie war eine ganz liebe und wir sind alle sehr traurig das sie heute Früh ins Regenbogenland ziehen mußte. Sie war die Hündin von meinen Sohn Sandro seiner Frau Nancy und den drei Mädchen
Pauline Florentine und Karline. Sie sind alle sehr traurig. Nun haben sie nur noch ihre Trixi.

Miezen-Hi lde
von: anonym


[13700] - 18.02.2020 08:41:30
💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐
Im Februar
Im Februar
Kommt der Masken bunte Schaar,
Da laufen alle Leute zu schau´n,
Als wären traun,
Maskirte Narren eine Seltenheit,
Und giebt ihrer doch zu jeder Zeit.
Franz von Woringen (1804 - 1870}
💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐 🌹 💐
Viele dicke Küsschen, ein paar Knuddler und ein Schälchen
mit vielen Leckerlis gibt es heute wieder.

Einen angenehmen Dienstag wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[13699] - 17.02.2020 05:55:15
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
Mit aller ihrer Lustigkeit.
Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.
Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.
Hoffmann von Fallersleben
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Ein liebes Grüßlein schick ich heute ins RBL
und
die Tiereltern.

Eine n guten Wochenstart wünsche ich.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[13698] - 16.02.2020 10:18:14
🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞

iebes Sternenkind,


hast du gut geschlafen? Laß
dich in die Arme nehmen und
kuscheln und knuddeln.
Natürlich bekommt dein
süßes Näschen ein dickes
liebes Küßchen. Magst du ein
bißchen gebürstet werden?
Nein, ich ziepe auch auch
nicht sondern bin ganz
vorsichtig mit deinem
Samtfell.

Hast du Appetit?
Oh ja, ich höre dein kleines
Bäuchlein knurren.
Magst du kleine
Obstküchleins und Muffins?

Gestern hattet ihr ja so
großen Spaß mit Meerli Bino, Hundefreund Charly und mit unseren
4 Häschen Bömbchen, Frankie, Julie und Little,.
Es war ein wunderschönes Fest und ALLE waren glücklich

Heute wollt ihr Sternleins noch einmal so einen richtigen Wintertag erleben .Mit viel Spaß bei den Gänseblümchen ,die sich schon soo doll auf den nahenden Frühling freuen, bei den Waldtieren und Vögelchen, bei Mr. Snow und Mrs. Frost und bei den Eisbären.
Da euer Schneemann und seine Frau sich ganz doll fürchten bald zu schmilzen habt ihr nun fogenden Plan entwickelt: Die beiden kommen in den Iglu und der wird von einer Eis- und Schneemaschine gekühlt die Birko ,Enzo und Krümel extra entwickelt haben. Und die Eisbären passen gut darauf auf. Dafür aber wollen sie das ganze Jahr von euch gefüttert werden.
Aber Achtung: die wollen nicht immer die gleiche Eissorte haben. Die wollen Schokoeis,Vanielleeis, Erdbeereis,Himbeereis,Melon eneis und Eis mit herzhaftem Geschmack. Ja, da schüttelt ihr euch aber es ist so!

Nachmittags macht ihr wieder eine wunderschöne Schlittenfahrt durch das wunderschöne RBL und die Pferdchen sind schon voller Vorfreude.
Dabei bewundert ihr die ersten Schneeglöckchen., Krokusse und Osterglocken
Und dann geht´s endlich zu den Ehrenengelchen


Gedicht



Sein Läuten klingt noch sehr verfroren,

ist kein Schmaus für feine Ohren.

Doch seinen mut’gen Erdenkuss

erwide rt stolz die Zaubernuss.

Der Winter will kein Ende finden,

verbrüd ert sich nun mit den Winden.

Sie stürmen wild von Nord und Ost,

spielen klirrend mit dem Frost.


Doc h seine Tage sind gezählt,

es ist egal, wie er sich quält.

Frühlin g scharrt schon mit dem Fuß,

schickt lautlos manchen Blumengruß
(von Annegret Kronenberg)


Am Abend sitzt ihr dann kuschelig vor dem Wölkchenkamin und erzählt schöne Geschichten
und singt allerliebst

Habe einen wunder-wunderschönen Tag

Conny mit Harrihäschen, der Häschenfamilie Babe und Co und
den Federbällchen Matty und Co
von: anonym


[13697] - 14.02.2020 10:54:42
Hallo ihr kleinen Engelchen:
Ich komme euch nun wieder
besuchen habe Leckerlis mitgebracht
und möchte ein wenig mit euch kuscheln. Heute zum Valentinstag will ich euch mal eine kleine Geschichte dazu erzählen. Bei uns im "Osten" hatte dieser Tag keine große Bedeutung das hat sich dann nach der Wende geändert. Als wir mal
bei einen Gespräch auf den Valentinstag kamen sagte eine schon etwas ältere Tante von mir auf einmal. Wißt ihr was ich nicht verstehe
wie geht das denn das der Tag an einen Donnerstag ist wenn er doch Valendienstag heißt. Ach war das lustig wir haben so darüber gelacht. Wir haben es ihr dann erklärt
sie hat natürlich mit gelacht. Und sagte man wird alt wie eine Kuh
und lernt immer noch dazu.
Wir haben alle so gelacht.
Nun denken wir immer jedes Jahr
wenn Valentinstag ist natürlich immer
an unsere liebe Tante die leider schon
ein paar Jahre nicht mehr lebt.
So nun muß ich aber langsam weiter ziehen ich will noch einige von euren Freunden besuchen.
Liebe Grüße an eure Lieben zu Hause
sende ich natürlich auch wieder mit.
Martina mit Quinny hier bei mir auf Erden sowie meinen Sternenkatzen Dusty, Kelly Kessy und Kendy im Regenbogenland und
ganz tief in meinen Herzen.

Heute ist es mal wieder ein ganz besonderer Tag
an dem ich euch sagen möchte wie sehr ich euch mag.
Alles Liebe für euch zum Valentinstag.


Miezen-Hilde
von: anonym


[13696] - 12.02.2020 08:09:34
🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺
Frühblüher Krokus - Der Winterschreck
Wenn der Krokus keck und strahlend
mit den ersten Blüten prahlend
mutig aus der Erde steigt
und stolz seine Farben zeigt
trotz Frost und Schnee und Eis,
dann wird`s dem Winter hier zu heiß.

Und wenn auch nur recht verdrießlich
gibt er geschlagen auf doch schließlich.
Denn bunte Blüten, das ist ihm bekannt
verkünden, der Frühling zieht jetzt ins Land.

Der Winter würde das gern vermeiden,
aber Blumen kann er gar nicht leiden.
So gibt er endlich gänzlich auf
und der Frühling übernimmt den Jahreslauf.
Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH (MF)
🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺 🌼 🌺
Heute stell ich wieder ein Körbchen mit Leckerlis aufs Wölkchen.
Verteil auch noch ein paar Küsschen und Streichler.

Da ich am Valentinstag arbeiten muss, gibt es für diesen Tag auch noch ein kleines Gedicht.
💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕
Gleich und gleich

Ein Blumenglöckchen
Vom Boden hervor
War früh gesprosset
In lieblichem Flor;
Da kam ein Bienchen
Und naschte fein: –
Die müssen wohl beide
Füreinander sein.
Ein Valentinsgedicht von Johann Wolfgang von Goethe 1749 – 1832
💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕 🕯 💕
Eine schöne restliche Woche und einen netten Valentinstag wünsche ich.

Ca rmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[13695] - 11.02.2020 15:37:09
Huhu ihr Engelchen zum Glück hat der Sturm etwas nachgelassen aber vorbei ist er noch nicht. Deshalb will ich mich heute auf meiner
Regenbogenlandr unde beeilen das ich wieder heile zurück komme. Ihr seid ja wieder gut beschäftigt wie ich sehe. Ach so das soll eine Überraschung werden ihr bastelt an
Geschenken für den Valentinstag. Na da will ich euch ganz lieb kuscheln und kraulen und meine Leckerlis abgeben. Ein kleines Gedicht
habe ich auch für euch dabei.
So dann bastelt ihr mal schön weiter ihr Engelchen.

Der kleine Vogel im Sturm
nichts vermag ihn zu erschrecken
weder Wind noch Regen.
Er weiß das hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.

Miezen- Hilde
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel