homeMiezi [m], schwarzer Kater
Katze von: B. . [Besucher: 2366]

 J  
56

Himmels-Koordinaten:

 *05.07.1998
†29.08.1998
Miezi Miezi Miezi


Geliebter Miezi,

heute ist Dein 10.Todestag und ich möchte Dir einen Stern schenken, der für allezeit hell am Horizont erstrahlt.
Nur eine einzige Woche durften wir mit Dir zusammen sein, bis Dein kleiner Körper zu schwach war und den Kampf gegen Deine schwere Krankheit verloren hat.
Warum? Warum war es Dir nicht vergönnt, groß zu werden, mit Deinen Freunden und Deiner Familie zusammen zu sein und die wundervolle Welt zu entdecken?
Wir lernten Dich im Tierheim in der Quarantänestation kennen und spürten sofort, daß Du dringend unsere Hilfe brauchtest. Du warst in einem kleinen Käfig eingesperrt, warst sehr krank und von den Tierpflegern einfach aufgegeben, da Du sowieso sterben würdest.. Wir sagten ihnen, daß wir alles versuchen, um Dich gesund

...


Kerze für Miezi entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

41 Sternengrüße empfangen


[41] - 29.08.2009 12:25:11
Versprechen

Egal wo ich bin, egal wo ich war,
ich sah dein Gesicht es war immer da.
Nun bist du gegangen, auf ewig fort,
- an einen schöneren, seeligen Ort.
Hörst mich da, wenn meine Seele nach dir weint,
wenn sie schmerzt und aus ganzer Kraft schreit?
Siehst du mein Herz wie es beginnt zu zerbrechen,
wie es dich vermisst und dein freudiges Hecheln?
Doch ich muss hier verbleiben,
und hoffe du wartest auf mich,
denn wir werden uns bald sehen,
- dies ist ein Versprechen an Dich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[40] - 29.08.2009 10:00:59
Ich, Dein Büsiengel..........

Letzte Nacht stand ich an Deinem Bett,
um einen Blick auf Dich zu werfen.
Ich konnte sehen, dass Du weintest und nicht
schliefest.
Während Du eine Träne wegwischtest,
miaute ich leise, um Dir zu sagen:
Ich bin hier, ich hab Dich nie verlassen.
Ich bin wohlauf, es geht mir gut.
Bin wieder jung und ganz gesund.
Heute morgen, beim Frühstück, da war ich
ganz nah bei Dir.
Du dachtest, wie oft Deine Hände früher zu
mir herunter gewandert sind und mir ein Guteli gereicht hast.
Ich war mit Dir an meinem Grab, aber glaube mir, ich bin nicht dort, denn ich bin hier.
Ich ging mit Dir nach Hause.
Du sahst müde und traurig aus, als Du Dich in Deinen Sessel sinken ließest und dahin sahst,
wo ich früher immer lag.
Ich versuchte, mit aller Macht, Dich spüren zu lassen, dass ich bei Dir bin.
Jeden Tag kann ich Dir so nahe sein und sagen:
Ich bin nicht fort, ich bin bei Dir.
Der Tag ist vorbei, ich lächle und sehe Dich gähnen.
Ich sage Dir: Gute Nacht, wir sehen uns morgen früh.
Ich passe immer auf, auf Dich.
Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist, die Brücke zu überqueren, die uns beide lange trennte,
dann werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen sind, Seite an Seite.
Es gibt soviel hier, dass ich Dir zeigen muss.
Habe Geduld und setzte Deine Lebensreise fort.
Und dann komm, komm Heim zu mir.

Ein besonders Heller Stern soll für dich heute leuchten. Ich denke ganz fest an Dich, mein Engel.
Danke Bettina, dass Du dem Kleinen damals die Chance gegeben hast.
Liebe Grüsse
von: Nathalie mit Nico, Gini und Jessy im Herzen


[39] - 29.08.2009 03:19:23
stille Grüße...
von: Mandy mit Jacky eine Gedenkkerze


[38] - 29.08.2009 00:37:37
Liebes kleines Wesen Miezi-Du strahlendes Sternchen am Firmament!

Im Gedenken an Dich schicke ich Dir viele liebe Gedenk-Sternengrüße!

Ganz sanft streichele ich einmal über Dein zartes Körperchen.
Kleines, sei glücklich dort, wo Du jetzt bist - mit all Deinen kleinen und großen neuen Freunden!

Renate , Stern"Heimatlos"
von: Renate Willer


[37] - 24.07.2009 04:49:24
Eine Kerze soll für Dich

brennen:

Sie soll brennen für ein

Seelchen -

welches stets der

Sonnenschein

in unseren Leben war -

als es heimging zu den

Engeln -

ließ es uns die Liebe da -

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym


[36] - 18.07.2009 13:47:35
Es tut mir leid...

es tut mir leid,
dass du wegen mir weinst.
es tut mir weh,
dass du wegen mir schreist.
es tut mir leid, mein Schatz,
ich küsse deine tränen
ich wünscht ich wäre tot
um dich engel,
wieder zu sehen.

********* *****************

wünsche allen Engelchen , Ihren Lieben und all denen die auch der kleinen Seelchen gedenken , die kein schönes Leben hatten , ein schönes Wochenende !

Euch allen , alles Liebe !!!

Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[35] - 29.06.2009 13:06:34
Zeit heilt alle Wunden...


Still stehe ich an meinem Fenster
träume mich fort ins ferne Land,
wo ich vor endlos vielen Jahren
den kleinen Engel lächelnd fand.


Der mir ein helles Lichtchen reichte
mir stille nahm das große Leid,
und flüsternd - leise - sanft erzählte
das alle Zeit die Wunden heilt.


Doch was ist mit den tiefen Narben
die jeder Schmerz mir hat gebracht,
ganz oft kann ich sie brennen fühlen
besonders in der kalten Nacht.


Da höre ich die Stimme wispern
die Narben wird man immer sehen,
sie werden langsam sacht verblassen
doch niemals gänzlich von Dir gehen.


Ich spüre wohlig zarte Wärme
als mich berührt des Engels Hand,
den ich an diesem dunklen Tage
mit einem Lächeln wieder fand.


Für alle liebe Grüsse und einen schönen Wochenanfang !


Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[34] - 16.06.2009 13:44:06
Sie war doch n u r ein Tier ...



Das Leben geht weiter, das sagte man zu mir .
Von "oben" schaut sie nun herunter - sie war doch n u r ein Tier.

Utopie war ihr Name - an die Zukunft gedacht,
"Nicht springen" hieß sie auch noch - wir haben viel gelacht.

Der Zaun ist gebrochen - das Auto kam schnell,
am Asphalt lag sie bewusstlos - zerfetzt auch das Fell.

Ihr Herz war sehr stark, der Körper voll Kraft,
das Ärzteteam hat ein Wunder vollbracht.

Ich atmete auf - sie sollte nur leben,
denn sie hat mir in den Jahren soviel gegeben.

Ob Nachwuchs, ob Sport oder Schau
eines wußte "Topie" immer genau

"Mach alles gut, dann sind alle zufrieden,
meist hat sie sich nur für das Beste entschieden.

Uto pie konnte weinen - wer kann das noch ?
Sie riss in mein Herz ein riesiges Loch.

Neun Wochen gings aufwärts - dann kam das Tief,
es streikte ihr Körper - es lief alles schief.

Meine Hand wollte streicheln - Topie gibt es nicht mehr .
Der Platz neben meinem Bett - er ist nun leer.

Die Freunde, sie trösten - "Fass dich - komm wieder zu dir!
Das Leben geht weiter -
s i e war doch n u r ein Tier !


Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[33] - 15.06.2009 14:09:09
Die Jahre kommen und gehen,
Geschlechter steigen ins Grab,
Doch nimmer vergeht die Liebe,
Die ich im Herzen hab´.

Nur einmal noch möcht ich Dich sehen,
Und sinken vor Dir aufs Knie,
Und sterbend zu Dir sprechen:
Miezi, ich liebe Dich!



Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[32] - 09.06.2009 13:09:49
Ich liebe dich mein Engelchen

In jedem winzigen Moment,
jede Stunde wird zum Fest.
Mein Herz in Flammen brennt,
weil du es so schnell schlagen lässt.
Ich Liebe dich,
bei Nacht und am Tage.
Jede Stunde wird zum Ritual,
weil ich dich durch diese Glut trage.
Du lässt mir auch keine andere Wahl.
Ich liebe Dich,
zu den Wolken und zurück.
Jede Stunde mit dir steigt mein Verlangen,
Dich zu finden war mehr als Glück,
Hab mich total in der Liebe zu dir verfangen.
Ich liebe dich,
drei kleine banale Worte,
jede Stunde zeigen sie mir erneuet ihren Sinn,
Gefühle beben ganz nahe am Herzensorte,
gebe mich dieser Liebe gerne immer wieder hin.
Ich liebe dich,
egal was wird noch kommen.
Jede Stunde malt mir ein Lächeln ins Gesicht,
so viel gegeben doch mehr von dir bekommen,
du bist im dunkelsten Tunnel meine Lebenssicht.
Ich liebe dich,
das habe ich mir manifestiert.
Jede Stunde mit dir ist mein schönstes Geschenk.
Niemand hat mich zuvor so fasziniert
und ich bin sicher du weißt an wenn ich denke.

Ich liebe dich,
ich brauche dich,
ich denk´ an dich.


Lieb e herzliche Grüsse und eine liebevolle Umarmung die vom Herzen kommt..


Si mone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym





home Miezi [m], schwarzer Kater
Katze von: B. . [Besucher: 2366]

J
56

Himmels-Koordinaten



 * 05.07.1998
† 29.08.1998

Kerze für Miezi

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

41 Sternengrüße


[41] - 29.08.2009 12:25:11
Versprechen

Egal wo ich bin, egal wo ich war,
ich sah dein Gesicht es war immer da.
Nun bist du gegangen, auf ewig fort,
- an einen schöneren, seeligen Ort.
Hörst mich da, wenn meine Seele nach dir weint,
wenn sie schmerzt und aus ganzer Kraft schreit?
Siehst du mein Herz wie es beginnt zu zerbrechen,
wie es dich vermisst und dein freudiges Hecheln?
Doch ich muss hier verbleiben,
und hoffe du wartest auf mich,
denn wir werden uns bald sehen,
- dies ist ein Versprechen an Dich
von: Petra mit Lucy im Herzen


[40] - 29.08.2009 10:00:59
Ich, Dein Büsiengel..........

Letzte Nacht stand ich an Deinem Bett,
um einen Blick auf Dich zu werfen.
Ich konnte sehen, dass Du weintest und nicht
schliefest.
Während Du eine Träne wegwischtest,
miaute ich leise, um Dir zu sagen:
Ich bin hier, ich hab Dich nie verlassen.
Ich bin wohlauf, es geht mir gut.
Bin wieder jung und ganz gesund.
Heute morgen, beim Frühstück, da war ich
ganz nah bei Dir.
Du dachtest, wie oft Deine Hände früher zu
mir herunter gewandert sind und mir ein Guteli gereicht hast.
Ich war mit Dir an meinem Grab, aber glaube mir, ich bin nicht dort, denn ich bin hier.
Ich ging mit Dir nach Hause.
Du sahst müde und traurig aus, als Du Dich in Deinen Sessel sinken ließest und dahin sahst,
wo ich früher immer lag.
Ich versuchte, mit aller Macht, Dich spüren zu lassen, dass ich bei Dir bin.
Jeden Tag kann ich Dir so nahe sein und sagen:
Ich bin nicht fort, ich bin bei Dir.
Der Tag ist vorbei, ich lächle und sehe Dich gähnen.
Ich sage Dir: Gute Nacht, wir sehen uns morgen früh.
Ich passe immer auf, auf Dich.
Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist, die Brücke zu überqueren, die uns beide lange trennte,
dann werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen sind, Seite an Seite.
Es gibt soviel hier, dass ich Dir zeigen muss.
Habe Geduld und setzte Deine Lebensreise fort.
Und dann komm, komm Heim zu mir.

Ein besonders Heller Stern soll für dich heute leuchten. Ich denke ganz fest an Dich, mein Engel.
Danke Bettina, dass Du dem Kleinen damals die Chance gegeben hast.
Liebe Grüsse
von: Nathalie mit Nico, Gini und Jessy im Herzen


[39] - 29.08.2009 03:19:23
stille Grüße...
von: Mandy mit Jacky eine Gedenkkerze


[38] - 29.08.2009 00:37:37
Liebes kleines Wesen Miezi-Du strahlendes Sternchen am Firmament!

Im Gedenken an Dich schicke ich Dir viele liebe Gedenk-Sternengrüße!

Ganz sanft streichele ich einmal über Dein zartes Körperchen.
Kleines, sei glücklich dort, wo Du jetzt bist - mit all Deinen kleinen und großen neuen Freunden!

Renate , Stern"Heimatlos"
von: Renate Willer


[37] - 24.07.2009 04:49:24
Eine Kerze soll für Dich

brennen:

Sie soll brennen für ein

Seelchen -

welches stets der

Sonnenschein

in unseren Leben war -

als es heimging zu den

Engeln -

ließ es uns die Liebe da -

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym


[36] - 18.07.2009 13:47:35
Es tut mir leid...

es tut mir leid,
dass du wegen mir weinst.
es tut mir weh,
dass du wegen mir schreist.
es tut mir leid, mein Schatz,
ich küsse deine tränen
ich wünscht ich wäre tot
um dich engel,
wieder zu sehen.

********* *****************

wünsche allen Engelchen , Ihren Lieben und all denen die auch der kleinen Seelchen gedenken , die kein schönes Leben hatten , ein schönes Wochenende !

Euch allen , alles Liebe !!!

Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[35] - 29.06.2009 13:06:34
Zeit heilt alle Wunden...


Still stehe ich an meinem Fenster
träume mich fort ins ferne Land,
wo ich vor endlos vielen Jahren
den kleinen Engel lächelnd fand.


Der mir ein helles Lichtchen reichte
mir stille nahm das große Leid,
und flüsternd - leise - sanft erzählte
das alle Zeit die Wunden heilt.


Doch was ist mit den tiefen Narben
die jeder Schmerz mir hat gebracht,
ganz oft kann ich sie brennen fühlen
besonders in der kalten Nacht.


Da höre ich die Stimme wispern
die Narben wird man immer sehen,
sie werden langsam sacht verblassen
doch niemals gänzlich von Dir gehen.


Ich spüre wohlig zarte Wärme
als mich berührt des Engels Hand,
den ich an diesem dunklen Tage
mit einem Lächeln wieder fand.


Für alle liebe Grüsse und einen schönen Wochenanfang !


Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym


[34] - 16.06.2009 13:44:06
Sie war doch n u r ein Tier ...



Das Leben geht weiter, das sagte man zu mir .
Von "oben" schaut sie nun herunter - sie war doch n u r ein Tier.

Utopie war ihr Name - an die Zukunft gedacht,
"Nicht springen" hieß sie auch noch - wir haben viel gelacht.

Der Zaun ist gebrochen - das Auto kam schnell,
am Asphalt lag sie bewusstlos - zerfetzt auch das Fell.

Ihr Herz war sehr stark, der Körper voll Kraft,
das Ärzteteam hat ein Wunder vollbracht.

Ich atmete auf - sie sollte nur leben,
denn sie hat mir in den Jahren soviel gegeben.

Ob Nachwuchs, ob Sport oder Schau
eines wußte "Topie" immer genau

"Mach alles gut, dann sind alle zufrieden,
meist hat sie sich nur für das Beste entschieden.

Uto pie konnte weinen - wer kann das noch ?
Sie riss in mein Herz ein riesiges Loch.

Neun Wochen gings aufwärts - dann kam das Tief,
es streikte ihr Körper - es lief alles schief.

Meine Hand wollte streicheln - Topie gibt es nicht mehr .
Der Platz neben meinem Bett - er ist nun leer.

Die Freunde, sie trösten - "Fass dich - komm wieder zu dir!
Das Leben geht weiter -
s i e war doch n u r ein Tier !


Jörg mit Rusty im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel