homeMiss Elly [w], Maine Coon
Katze von: Karin K. [Besucher: 1507]

 N  
73

Himmels-Koordinaten:

 *01.05.2005
†03.09.2008
Du bist ein Teil meines Herzens.
Warum bist du so schnell gegangen?
Welche Aufgabe erfüllst du jetzt?
Danke , danke für die Zeit mit dir.

Karin, Holger, Christian
Samson, Tiffy und Tiger



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 12.09.2008 11:59:35
Hallo meine Freundin!
Na , wie geht es dir heute?
Hier auf der Erde regnet es und ist dunkel und trüb.
Es wird langsam Herbst. Die düsteren Monate kommen und ich werde noch nachdenklicher. Ach, was muss es da wo du jetzt bist so schön sein. Ich beneide dich darum das du jetzt all meine vielen Freunde die schon gegangen sind bei dir hast. Ihr werdet einen Spaß miteinander haben, das kann ich mir lebhaft vorstellen. Dein Frauchen fragt welche Aufgabe du jetzt erfüllst!? Aufgaben hast du keine mehr außer dafür zu sorgen das es dir total gut geht. Ihr bereitet euch alle Freude untereinander und ein paar ehemalige Menschen sind ja auch da. Da geht man halt hin wenn man Lust hat oder auch nicht. Ich wünsche dir ein lauschiges Wochende.
Es ist bald Vollmond und wenn man Glück hat dann kann man wieder auch Sterne am Himmel sehen. Vielleicht sehe ich dich ja auch mal.

LG
Sil via
von: silvia mopils


[9] - 11.09.2008 13:25:14
Hallo Frau Stubentiger!

Irg endwie habe ich immer das Bedürfniss dir zu schreiben.
Schade das so wenige andere Menschen mit dir reden. Ich habe leider heute ganz wenig Zeit aber ich wollte dir wenigsten einmal hallo sagen und dir einen schönen Tag wünschen. Ich hoffe das es deinen Menscheneltern hier auf Erden ein wenig besser geht und sie dich immer in Liebe im Gedächnis haben. Leider muss ich jetzt schon gehen.
Ich wünsche dir alles alles Liebe und wie immer noch einen wunderschönen Tag"
von: silvia mopils


[8] - 10.09.2008 10:05:41
Hallo meine kleine Freundin!!!

Gest ern konnte ich mich leider nicht melden da ich viel zu tun hatte. Tja, du wirst den Tag auch ohne mich herum bekommen haben. Hier ist es heute düster und trüb und ich beneide dich um das schöne Wetter das immer bei dir im Regenbogenland herrscht. Die Tage werden immer kürzer und die Dunkelheit immer länger. Weißte Miss Elly, das sind die Jahreszeiten in denen die Menschen anfangen zu grübeln und auch oft traurig sind. Wo du noch bei deinem Frauchen warst hast du ihr bestimmt oft in solch einer Zeit geholfen. Jetzt muss sie alleine damit fertig werden. Miss Elly, sag doch deiner Katzenmama auf irgendeine Weise das sie wenn einige Zeit vergangen ist in ein Tierheim gehen soll und sich einen neuen Stubentiger holt. Es gibt so unendlich viele dort die sehnsüchtig auf ein Zuhause warten. Viele meiner besten Freunde kamen auch von dort. Ich weiß genau meine kleine Freundin das du nichts dagegen hättest. Du wärst stolz auf deine Menscheneltern! Hast du die Neuankömmlinge in den letzten Tagen alle schon begrüßt? Ich denke ja!!! Sind ja alle wieder ganz tolle Typen die da angekommen sind. Oh, was wird das ein Spaß! Gott sei Dank ist das Regenbogenland ja so unendlich groß so das es nie Platzmangel gibt. Ich schicke dir viele Streicheleinheiten auf diesem Weg. Fühle dich gegrault und geknuddelt. Schade das deine Mama kein Bild von dir hier hat denn ich hätte dich gerne mal gesehen. Macht nix, ich mag dich trotzdem und ich denke an dem Tag wo ich oben bei euch erscheine dann wirst du mich schon Begrüßen denn du siehst mich ja von dort oben und kennst mich ja schon.
Lass es dir heute noch gut gehen und faulenze schön. Lass dir die Sonne auf den Bauch scheinen. Mach das alles bitte für mich mit.
Sag allen einen gaaaanz lieben Gruß von mir!!!

LG
S ilvia
von: silvia mopils


[7] - 08.09.2008 11:36:52
Guten Morgen liebe Miss Elly!

Ich hoffe du hattest gestern einen schönen Tag! Leider sind ja wieder neue Bewohner bei auch angekommen. Jedes Mal wenn ich es lese macht es mich sehr traurig. Ich weiß, du lachst mich jetzt bestimmt aus und denkst: was will sie denn?? Mir geht es doch jetzt super und da im Regenbogenland ist es nur toll. Besser hätte ich es nicht treffen können nur das Frauchen nicht mehr da ist, das ist natürlich eine dumme Sache. Da werde ich wohl noch eine Zeit brauchen um zu verstehen das sie jetzt erst mal nicht da ist und das es noch ein wenig dauert bis ich sie wiedersehe. Ja, Miss Elly, das glaube ich dir ohne groß dabei denken zu müssen. Hast du gestern Nacht schön geschlafen? Gab es heute ein schönes Frühstück. Ach Miss Elly, ich finde es toll das du so einen schönen Stern hast aber ich hätte mir für dich gewünscht das du noch viele Jahre bei Frauchen hättest bleiben können. Du fehlst ihr bestimmt auch ganz doll. Ich wünsche dir und allen Lieben dort im Regenbogenland heute noch einen herrlichen schönen Tag mit viel Sonne die du dir dann auf den Pelz scheinen lassen kannst.
Grüß mir bitte alle!!!

Bis denne!!

Lg
Silvia
von: silvia mopils


[6] - 07.09.2008 20:48:57
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.

Stille Grüße an Deine Lieben
von: Sabine mit Kitty im Herzen


[5] - 06.09.2008 14:46:38
Hallo Miss Elly,

da ich ich heute noch einmal auf der Arbeit bin hab ich gedacht ich wünsche dir einen schönen Tag. Zuhause habe ich leider nichts womit ich dir schreiben kann. Siehste, gestern ist auch wieder einer meiner Freunde zu euch gegangen. Es war klein Fridolin einer meiner Wellis. Ich denke wo sich das Tor geöffnet hat und er über die Regenbogenbrücke kam hast du ihn ja gesehen. Er hatte ganauso wie du ein viel zu kurzes Leben. Ich bin froh das ihr Miezekatzen im Regenbogenland mit den Vögelchen Freundschaft geschlossen habt. Wie geht es dir denn heute so? Haben wir ein schönes Fresschen gehabt und ruhen nun auf einem lauschigen Plätzchen? Du kannst dich bestimmt manchmal garnicht entscheiden wo man sich bei den vielen tollen Plätzen zum Schlafen hinlegen soll. Ich wünsche dir noch ein gaaanz schönes Wochenende und weiß das du jetzt glücklich bist bis in alle Ewigkeit. Wenn du heute abend von oben herunter schaust dann kannst du sehen wo ich lebe denn ich stecke auf meinem Balkon wieder die kleinen Kerzen für die vielen armen kleinen Seelen an die nicht mehr da sind.

LG
Si lvia
von: silvia Mopils


[4] - 05.09.2008 10:48:28
Wie ist der hülflos, der mit nichts als Worten
aussagen soll wie er dich fühlt und sieht;
dieweil dein Leben festlich sich vollzieht
wie aufgehoben, wie in Sopraporten
in welchen neben dir ein Engel kniet.

Ein Engel - : ein im Himmlischen Zerstreuter,
der um dich ist seitdem du hier erschienst;
kaum jemals trauriger, kaum je erfreuter,
doch immer strahlender in deinem Dienst:

so hingegeben wie an große Räume
an dich, du weite, unbekannte Welt,
und wie ein Kind in seine ersten Träume
so atemlos in dich hineingestellt.

Beschäft igt, dir dein Leben hinzureichen,
die Stunde, die du grade ihm bestimmst,
und schwindelnd von der Größe ohne gleichen
mit der du sie aus seinen Händen nimmst:

verbrauc ht er seine vielen Ewigkeiten
in deiner Zeit wie einen kurzen Tag.
Er wird nie wieder heimgekehrt zu seiten
der andern Engel im Aeropag

des Himmels stehn; auch nicht im Weltgerichte.
Sein Platz wird leer sein auf der Engelsbank.
Doch man wird sagen von dem Angesichte
an dem ein Engel lebte und ertrank.

Aus: Die Gedichte 1906-1910 (zuerst veröffentlicht: Paris, Juni 1906)

Wir wünschen allen ein FRIEDVOLLES wochenende.
von: Helga und Mauzi


[3] - 05.09.2008 09:56:42
Hallo kleine Miss Elly!

Wie geht es dir denn heute?
Leider hast du Süße ja bist jetzt nur wenig Grüße bekommen. Ich kann es garnicht verstehen!? Das kommt bestimmt noch denn ich denke du hast das schwer verdient. Hat dir dein Futter heute morgen gut geschmeckt und hattest du ein schönes Plätzchen auf dem du dich ausruhen konntest. Ich will es ja mal schwer hoffen. Ich schicke dir ganz ganz liebe Grüße und wünsche dir einen wunderschönen Tag.

Lg
ein e Katzenmutter namens Silvia
von: Silvia mopils


[2] - 04.09.2008 17:52:55
Eines Abends wirst Du über Deinem Haus
ein Licht leuchten sehen,
und Du meinst zu wissen,
woher es kommt …

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
eine Sternschnuppe versinken sehen
und Du meinst zu wissen,
wer sie Dir geschickt hat ...

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
den Mond versinken sehen,
und Du meinst zu wissen,
wer immer noch an Dich denkt.

All das ist dein kleiner geliebter Freund
der über die Regenbogenbrücke ging,
und dich von dort oben sieht
um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)

Still e Grüße
Carmen mit Peterle, Polly und Dobby
von: Carmen


[1] - 04.09.2008 17:48:35
Hallo Miss Elly!

Wie geht es denn der lieben Miezekatze? Ich glaube es kann dir nur gut gehen da du ja jetzt im Regenbogenland bist wo Opilein Mikesch und Romelchen den Laden schmeißen. Naja, ihr habt euch ja schon längst kennengelernt. Es gibt dort keine Sorgen mehr. Alles was hier nicht gut gelaufen ist, ist verschwunden. Leider hattest du ja auf Erden nicht so lange Zeit um Dinge zu genießen und bei deiner Familie zu sein. Dort wo du jetzt bist ist es immer schön und die Tiere haben es nur gut. Da gibt es keine bösen Menschen die einem ärgern denn die dürfen garnicht rein. Ätsch! Ich wünsche dir eine tolle Zeit und ganz viel Spaß! Lass es dir einfach gut gehen. Eines Tages werden wir uns ja dann auch persönlich kennelernen.

Ein liebes großes MIIIIAU an dich!!!!
Lg
Silvi a
von: silvia mopils




home Miss Elly [w], Maine Coon
Katze von: Karin K. [Besucher: 1507]

N
73

Himmels-Koordinaten



 * 01.05.2005
† 03.09.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 12.09.2008 11:59:35
Hallo meine Freundin!
Na , wie geht es dir heute?
Hier auf der Erde regnet es und ist dunkel und trüb.
Es wird langsam Herbst. Die düsteren Monate kommen und ich werde noch nachdenklicher. Ach, was muss es da wo du jetzt bist so schön sein. Ich beneide dich darum das du jetzt all meine vielen Freunde die schon gegangen sind bei dir hast. Ihr werdet einen Spaß miteinander haben, das kann ich mir lebhaft vorstellen. Dein Frauchen fragt welche Aufgabe du jetzt erfüllst!? Aufgaben hast du keine mehr außer dafür zu sorgen das es dir total gut geht. Ihr bereitet euch alle Freude untereinander und ein paar ehemalige Menschen sind ja auch da. Da geht man halt hin wenn man Lust hat oder auch nicht. Ich wünsche dir ein lauschiges Wochende.
Es ist bald Vollmond und wenn man Glück hat dann kann man wieder auch Sterne am Himmel sehen. Vielleicht sehe ich dich ja auch mal.

LG
Sil via
von: silvia mopils


[9] - 11.09.2008 13:25:14
Hallo Frau Stubentiger!

Irg endwie habe ich immer das Bedürfniss dir zu schreiben.
Schade das so wenige andere Menschen mit dir reden. Ich habe leider heute ganz wenig Zeit aber ich wollte dir wenigsten einmal hallo sagen und dir einen schönen Tag wünschen. Ich hoffe das es deinen Menscheneltern hier auf Erden ein wenig besser geht und sie dich immer in Liebe im Gedächnis haben. Leider muss ich jetzt schon gehen.
Ich wünsche dir alles alles Liebe und wie immer noch einen wunderschönen Tag"
von: silvia mopils


[8] - 10.09.2008 10:05:41
Hallo meine kleine Freundin!!!

Gest ern konnte ich mich leider nicht melden da ich viel zu tun hatte. Tja, du wirst den Tag auch ohne mich herum bekommen haben. Hier ist es heute düster und trüb und ich beneide dich um das schöne Wetter das immer bei dir im Regenbogenland herrscht. Die Tage werden immer kürzer und die Dunkelheit immer länger. Weißte Miss Elly, das sind die Jahreszeiten in denen die Menschen anfangen zu grübeln und auch oft traurig sind. Wo du noch bei deinem Frauchen warst hast du ihr bestimmt oft in solch einer Zeit geholfen. Jetzt muss sie alleine damit fertig werden. Miss Elly, sag doch deiner Katzenmama auf irgendeine Weise das sie wenn einige Zeit vergangen ist in ein Tierheim gehen soll und sich einen neuen Stubentiger holt. Es gibt so unendlich viele dort die sehnsüchtig auf ein Zuhause warten. Viele meiner besten Freunde kamen auch von dort. Ich weiß genau meine kleine Freundin das du nichts dagegen hättest. Du wärst stolz auf deine Menscheneltern! Hast du die Neuankömmlinge in den letzten Tagen alle schon begrüßt? Ich denke ja!!! Sind ja alle wieder ganz tolle Typen die da angekommen sind. Oh, was wird das ein Spaß! Gott sei Dank ist das Regenbogenland ja so unendlich groß so das es nie Platzmangel gibt. Ich schicke dir viele Streicheleinheiten auf diesem Weg. Fühle dich gegrault und geknuddelt. Schade das deine Mama kein Bild von dir hier hat denn ich hätte dich gerne mal gesehen. Macht nix, ich mag dich trotzdem und ich denke an dem Tag wo ich oben bei euch erscheine dann wirst du mich schon Begrüßen denn du siehst mich ja von dort oben und kennst mich ja schon.
Lass es dir heute noch gut gehen und faulenze schön. Lass dir die Sonne auf den Bauch scheinen. Mach das alles bitte für mich mit.
Sag allen einen gaaaanz lieben Gruß von mir!!!

LG
S ilvia
von: silvia mopils


[7] - 08.09.2008 11:36:52
Guten Morgen liebe Miss Elly!

Ich hoffe du hattest gestern einen schönen Tag! Leider sind ja wieder neue Bewohner bei auch angekommen. Jedes Mal wenn ich es lese macht es mich sehr traurig. Ich weiß, du lachst mich jetzt bestimmt aus und denkst: was will sie denn?? Mir geht es doch jetzt super und da im Regenbogenland ist es nur toll. Besser hätte ich es nicht treffen können nur das Frauchen nicht mehr da ist, das ist natürlich eine dumme Sache. Da werde ich wohl noch eine Zeit brauchen um zu verstehen das sie jetzt erst mal nicht da ist und das es noch ein wenig dauert bis ich sie wiedersehe. Ja, Miss Elly, das glaube ich dir ohne groß dabei denken zu müssen. Hast du gestern Nacht schön geschlafen? Gab es heute ein schönes Frühstück. Ach Miss Elly, ich finde es toll das du so einen schönen Stern hast aber ich hätte mir für dich gewünscht das du noch viele Jahre bei Frauchen hättest bleiben können. Du fehlst ihr bestimmt auch ganz doll. Ich wünsche dir und allen Lieben dort im Regenbogenland heute noch einen herrlichen schönen Tag mit viel Sonne die du dir dann auf den Pelz scheinen lassen kannst.
Grüß mir bitte alle!!!

Bis denne!!

Lg
Silvia
von: silvia mopils


[6] - 07.09.2008 20:48:57
Hallo Du liebes Sternenkind,

Du bist nun zu Hause angekommen
Und wurdest ganz lieb von allen aufgenommen.
Hier ist das Paradies, Du wirst schon seh`n
Und Dich mit allen ganz prima versteh’n
Es regieren Liebe, Harmonie und Freud’
Hier geschieht niemandem ein Leid.
Weder Schmerz noch Kummer sind bekannt,
im schönen Regenbogenland.

Stille Grüße an Deine Lieben
von: Sabine mit Kitty im Herzen


[5] - 06.09.2008 14:46:38
Hallo Miss Elly,

da ich ich heute noch einmal auf der Arbeit bin hab ich gedacht ich wünsche dir einen schönen Tag. Zuhause habe ich leider nichts womit ich dir schreiben kann. Siehste, gestern ist auch wieder einer meiner Freunde zu euch gegangen. Es war klein Fridolin einer meiner Wellis. Ich denke wo sich das Tor geöffnet hat und er über die Regenbogenbrücke kam hast du ihn ja gesehen. Er hatte ganauso wie du ein viel zu kurzes Leben. Ich bin froh das ihr Miezekatzen im Regenbogenland mit den Vögelchen Freundschaft geschlossen habt. Wie geht es dir denn heute so? Haben wir ein schönes Fresschen gehabt und ruhen nun auf einem lauschigen Plätzchen? Du kannst dich bestimmt manchmal garnicht entscheiden wo man sich bei den vielen tollen Plätzen zum Schlafen hinlegen soll. Ich wünsche dir noch ein gaaanz schönes Wochenende und weiß das du jetzt glücklich bist bis in alle Ewigkeit. Wenn du heute abend von oben herunter schaust dann kannst du sehen wo ich lebe denn ich stecke auf meinem Balkon wieder die kleinen Kerzen für die vielen armen kleinen Seelen an die nicht mehr da sind.

LG
Si lvia
von: silvia Mopils


[4] - 05.09.2008 10:48:28
Wie ist der hülflos, der mit nichts als Worten
aussagen soll wie er dich fühlt und sieht;
dieweil dein Leben festlich sich vollzieht
wie aufgehoben, wie in Sopraporten
in welchen neben dir ein Engel kniet.

Ein Engel - : ein im Himmlischen Zerstreuter,
der um dich ist seitdem du hier erschienst;
kaum jemals trauriger, kaum je erfreuter,
doch immer strahlender in deinem Dienst:

so hingegeben wie an große Räume
an dich, du weite, unbekannte Welt,
und wie ein Kind in seine ersten Träume
so atemlos in dich hineingestellt.

Beschäft igt, dir dein Leben hinzureichen,
die Stunde, die du grade ihm bestimmst,
und schwindelnd von der Größe ohne gleichen
mit der du sie aus seinen Händen nimmst:

verbrauc ht er seine vielen Ewigkeiten
in deiner Zeit wie einen kurzen Tag.
Er wird nie wieder heimgekehrt zu seiten
der andern Engel im Aeropag

des Himmels stehn; auch nicht im Weltgerichte.
Sein Platz wird leer sein auf der Engelsbank.
Doch man wird sagen von dem Angesichte
an dem ein Engel lebte und ertrank.

Aus: Die Gedichte 1906-1910 (zuerst veröffentlicht: Paris, Juni 1906)

Wir wünschen allen ein FRIEDVOLLES wochenende.
von: Helga und Mauzi


[3] - 05.09.2008 09:56:42
Hallo kleine Miss Elly!

Wie geht es dir denn heute?
Leider hast du Süße ja bist jetzt nur wenig Grüße bekommen. Ich kann es garnicht verstehen!? Das kommt bestimmt noch denn ich denke du hast das schwer verdient. Hat dir dein Futter heute morgen gut geschmeckt und hattest du ein schönes Plätzchen auf dem du dich ausruhen konntest. Ich will es ja mal schwer hoffen. Ich schicke dir ganz ganz liebe Grüße und wünsche dir einen wunderschönen Tag.

Lg
ein e Katzenmutter namens Silvia
von: Silvia mopils



Zum Tiersterne-Tierhimmel