homeSusi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 17967]

 I  
174

Himmels-Koordinaten:

 *22.10.1992
†22.08.2008
Susi Susi Susi zur Fotogalerie von Susi

Wahrhaftig schon 10 Jahre ist unser geliebter Engel Susi schon im Regenbogenland, niemals werden wir dieses Unglaubliche Lebewesen vergessen Susi hat einen festen Platz tief in unseren Herzen.Diese Sternstätte hat uns sehr viel Kraft gegeben. Wir, das sind Jens & Bernd die Susi immer vermissen und Ehren werden. Wir möchten uns bei allen Tiereltern die uns hier so treu besonders in den ersten Jahren der Trauer zur Seite gestanden und Mut gemacht haben bedanken. Vor allem auch für die Unzähligen Sternengrüße und Kerzen. Leider musste ich meine Treue aus Gesundheitlichen- Zeit- und Finanziellen- Gründen hier unterbrechen, . Da wir nun sein September 2013 wieder ein neues Familienmitglied haben, ist diese Zeit sehr begrenzt. Rieke brauchte alle Aufmerksamkeit den ich habe sie zum

...


Eine Kerze für Susi entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.456 Sternengrüße empfangen


[6456] - 18.06.2019 08:19:41
✨ 💕 🌈 🌹 🌈 💕 ✨
Pipi-Flecken am Gewand.
Gurkensaft an meiner Hand.
Lautes Quieken früh am Morgen.
Urlaubsreisen – voller Sorgen
In Tierarzt-Warteräumen beten.
In kleine Einstreuhaufen treten.
Wackel-Popo´s , weiches Fell.
Vertrauen langsam, essen schnell.
Knopfaugen, in meine blicken,
mich sofort zum Kühlschrank schicken.
Zottel-Haar, verfiltze Knoten,
süße Schnuten, kleine Pfoten.
Taps-Geräusch e auf Laminat.
Kötelspuren – weich und hart.
Ohne alle diese Sachen
die Nerven kosten, Freude machen
kann und will ich gar nicht sein.
Ist doch kein Leben – ohne Schwein.
(unbekannter. Aber genialer, Verfasser)
✨ 💕 🌈 🌹 🌈 💕 ✨
Heute ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6455] - 17.06.2019 06:57:58
🌼 💜 🌹 🌈 🌹 💜 🌼
Sommerfrische

Zu pf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
U nd hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.
Joach im Ringelnatz
(1883-1934)
🌼 💜 🌹 🌈 🌹 💜 🌼
Am Montagmorgen wieder ein paar Streichler, Küsschen und Leckerlis für Susi
Ab Mittwoch muss ich dann leider wieder Arbeiten, da wird es dann mit den Grüßen leider wieder nicht mehr so oft klappen.

Einen guten Montag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6454] - 14.06.2019 08:21:09
💕 🌈 🌺 💙 🌺 🌈 💕
Ein Hab-dich -lieb mit vielen Grüßen
soll dir diesen Tag versüßen
mit einem Bussi lieblich klein
wird dein Tag heut sicher fein!!!
- unbekannt-
💕 🌈 🌺 💙 🌺 🌈 💕
Liebe Grüßle
zum Wochenende kommen von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6453] - 13.06.2019 06:51:35
💖 ✨ 🌼 🌈 🌼 ✨ 💖
Ein Kind antwortete einem Erwachsenen auf die Frage,
warum sind Tierleben kürzer als Menschenleben.

J eder wird geboren, um zu lernen, wie man ein
gutes Leben lebt,
alle lieb hat und freundlich ist.
Tiere wissen schon, wie das geht,
und darum brauchen sie
nicht so lange auf der Erde zu bleiben.

Autor unbekannt
Aus dem Buch von Penelope Smith (Tiere
erzählen vom Tod)
💖 ✨ 🌼 🌈 🌼 ✨ 💖

Heute gibt es wieder viele Küsschen aufs Näschen, Kraulerchen übers Fellchen
und natürlich auch noch ein paar kleine Leckerlis für Susi

Dir lieber Jens
wünsche ich einen netten Donnerstag.

Carm en mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6452] - 12.06.2019 06:40:55
✨ 🌼 🌹 💖 🌹 🌼 ✨
Es blühen die Blumen in buntem Schein;
Sie laden zum Flattern und Kosen uns ein!
So lieblich ihr Duft!
So linde die Luft!
Vergessen ist gestern,
Und morgen ist weit!
Lasst heut uns geniessen
Die goldene Zeit!

Es duften die Blumen und blühen so bunt,
Und jede Blüth´ ist ein rosiger Mund!
Wir flattern im Wind
Und küssen geschwind!
Vergessen ist gestern,
Und morgen ist weit!
Lasst heut uns geniessen
Die goldene Zeit!
Heinrich Seidel*1842 †1906
✨ 🌼 🌹 💖 🌹 🌼 ✨
Huhu Sternlein Susi
heute lass ich wieder ein großes Leckerliskörbchen hier.
Ganz viele dicke Küsschen und Streichler gibt es natürlich auch noch.

Eine schöne Wochenmitte wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6451] - 11.06.2019 06:18:56
💜 🌈 💫 🌹 💫 🌈 💜
Libellentanz

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer,
Auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz:
Unser Leben ist ein einz´ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts,
Und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein;
Ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud´ und Sonnenglanz;
Morgen schwirren andre hier im Reigentanz.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
💜 🌈 💫 🌹 💫 🌈 💜
Einen kleinen Gedichtegruß
schickt
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6450] - 07.06.2019 08:12:22
🌹 🌼 🌺 ✨ 🌺 🌼 🌹
Pfingsten, das liebliche Fest
Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;
es grünten und blühten Feld und Wald;
auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken.
Übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;
Jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gründen.
Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.
Johann Wolfgang von Goethe
🌹 🌼 🌺 ✨ 🌺 🌼 🌹
Für Susi
gibt es wieder ein Körbchen mit kleinen Leckereien, Küsschen und Kraulerchen.

Lie ber Jens
da ich Morgen leider Arbeiten muss wünsche ich dir heute schon mal ein schönes Pfingstwochenende.

Herzliche Grüßle
Carmen mit den Meerschweinchen
von: Carmen


[6449] - 06.06.2019 06:58:17
🌼 🌺 🌹 🌈 🌹 🌺 🌼
Juni

Juni streift mit warmer Hand
letzte Blüten von den Bäumen.
Wie enttaucht verwelkten Träumen,
schaut aus dunkler Blätterwand
junge Frucht in lichtes Land.
Fridolin Hofer . 1861-1940
🌼 🌺 🌹 🌈 🌹 🌺 🌼
Hallo Susi
heute mach ich wieder eine kleine Runde im RBL. Ich lass ein paar Leckerlis hier,
verteile noch ein paar Küsschen und Streicheleinheiten.

Einen angenehmen Donnerstag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[6448] - 31.05.2019 06:28:38
💖 🌈 🌼 💜 🌠 🌹 🎀
Zwei Freunde saßen auf der Bank,
der eine dick, der andre schlank.
Der eine sich so furchtbar quälte,
denn eine wicht´ge Sache fehlte!
Die Sonne wollte heut nicht scheinen;
der eine war schon fast am weinen.
Da sprach der andre: "Sei kein Depp,
ich habe doch ´ne Sonnen-App!"
(I. Kunath)http://i-kunath.blog spot.de/
💖 🌈 🌼 💜 🌠 🌹 🎀
Viele dicke Küsschen, sanfte Streichler und eine große Portion mit Leckerlis
lass ich hier für Susi

Ein ruhiges WE wünsche ich dir lieber Jens.
Wenn man dem Wetterbericht glauben darf dann bekommen wir ja mal wieder ein bissl schönes Wetter,
bin gespannt wie lange wieder.

Herzlich e Grüßle
Carmen mit ihren Sternchen
von: Carmen


[6447] - 30.05.2019 06:51:21
💫 💕 🌺 🌹 🕯 💕 ✨
Marienkäferlein

Erste warme Sonne liegt
auf den grünen Hügeln.
Und ein rotes Pünktchen fliegt
hin und her vom Wind gewiegt:
früh schon auf den Flügeln.

Liebes rotes Käferlein
mit den schwarzen Tupfen,
kommst so zeitig und allein,
noch liegt Schnee am Wiesenrain:
Hol dir keinen Schnupfen:
Fred Rodrian *1926 † 1985
💫 💕 🌺 🌹 🕯 💕 ✨
So, heute bin ich wieder da, ein kleines Gedicht hab ich mitgebracht,
dann verteile ich natürlich noch viele Küsschen,
Kraulerchen und ein Körbchen mit allerlei Leckerlis an Susi

Einen netten Feiertag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Sternlein
von: Carmen





home Susi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 17967]

I
174

Himmels-Koordinaten



 * 22.10.1992
† 22.08.2008

Eine Kerze für Susi


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.456 Sternengrüße


[6456] - 18.06.2019 08:19:41
✨ 💕 🌈 🌹 🌈 💕 ✨
Pipi-Flecken am Gewand.
Gurkensaft an meiner Hand.
Lautes Quieken früh am Morgen.
Urlaubsreisen – voller Sorgen
In Tierarzt-Warteräumen beten.
In kleine Einstreuhaufen treten.
Wackel-Popo´s , weiches Fell.
Vertrauen langsam, essen schnell.
Knopfaugen, in meine blicken,
mich sofort zum Kühlschrank schicken.
Zottel-Haar, verfiltze Knoten,
süße Schnuten, kleine Pfoten.
Taps-Geräusch e auf Laminat.
Kötelspuren – weich und hart.
Ohne alle diese Sachen
die Nerven kosten, Freude machen
kann und will ich gar nicht sein.
Ist doch kein Leben – ohne Schwein.
(unbekannter. Aber genialer, Verfasser)
✨ 💕 🌈 🌹 🌈 💕 ✨
Heute ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6455] - 17.06.2019 06:57:58
🌼 💜 🌹 🌈 🌹 💜 🌼
Sommerfrische

Zu pf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
U nd hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.
Joach im Ringelnatz
(1883-1934)
🌼 💜 🌹 🌈 🌹 💜 🌼
Am Montagmorgen wieder ein paar Streichler, Küsschen und Leckerlis für Susi
Ab Mittwoch muss ich dann leider wieder Arbeiten, da wird es dann mit den Grüßen leider wieder nicht mehr so oft klappen.

Einen guten Montag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6454] - 14.06.2019 08:21:09
💕 🌈 🌺 💙 🌺 🌈 💕
Ein Hab-dich -lieb mit vielen Grüßen
soll dir diesen Tag versüßen
mit einem Bussi lieblich klein
wird dein Tag heut sicher fein!!!
- unbekannt-
💕 🌈 🌺 💙 🌺 🌈 💕
Liebe Grüßle
zum Wochenende kommen von
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6453] - 13.06.2019 06:51:35
💖 ✨ 🌼 🌈 🌼 ✨ 💖
Ein Kind antwortete einem Erwachsenen auf die Frage,
warum sind Tierleben kürzer als Menschenleben.

J eder wird geboren, um zu lernen, wie man ein
gutes Leben lebt,
alle lieb hat und freundlich ist.
Tiere wissen schon, wie das geht,
und darum brauchen sie
nicht so lange auf der Erde zu bleiben.

Autor unbekannt
Aus dem Buch von Penelope Smith (Tiere
erzählen vom Tod)
💖 ✨ 🌼 🌈 🌼 ✨ 💖

Heute gibt es wieder viele Küsschen aufs Näschen, Kraulerchen übers Fellchen
und natürlich auch noch ein paar kleine Leckerlis für Susi

Dir lieber Jens
wünsche ich einen netten Donnerstag.

Carm en mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6452] - 12.06.2019 06:40:55
✨ 🌼 🌹 💖 🌹 🌼 ✨
Es blühen die Blumen in buntem Schein;
Sie laden zum Flattern und Kosen uns ein!
So lieblich ihr Duft!
So linde die Luft!
Vergessen ist gestern,
Und morgen ist weit!
Lasst heut uns geniessen
Die goldene Zeit!

Es duften die Blumen und blühen so bunt,
Und jede Blüth´ ist ein rosiger Mund!
Wir flattern im Wind
Und küssen geschwind!
Vergessen ist gestern,
Und morgen ist weit!
Lasst heut uns geniessen
Die goldene Zeit!
Heinrich Seidel*1842 †1906
✨ 🌼 🌹 💖 🌹 🌼 ✨
Huhu Sternlein Susi
heute lass ich wieder ein großes Leckerliskörbchen hier.
Ganz viele dicke Küsschen und Streichler gibt es natürlich auch noch.

Eine schöne Wochenmitte wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6451] - 11.06.2019 06:18:56
💜 🌈 💫 🌹 💫 🌈 💜
Libellentanz

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer,
Auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz:
Unser Leben ist ein einz´ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts,
Und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein;
Ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud´ und Sonnenglanz;
Morgen schwirren andre hier im Reigentanz.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
💜 🌈 💫 🌹 💫 🌈 💜
Einen kleinen Gedichtegruß
schickt
Carmen mit den 16 Sternchen
von: Carmen


[6450] - 07.06.2019 08:12:22
🌹 🌼 🌺 ✨ 🌺 🌼 🌹
Pfingsten, das liebliche Fest
Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;
es grünten und blühten Feld und Wald;
auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken.
Übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;
Jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gründen.
Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.
Johann Wolfgang von Goethe
🌹 🌼 🌺 ✨ 🌺 🌼 🌹
Für Susi
gibt es wieder ein Körbchen mit kleinen Leckereien, Küsschen und Kraulerchen.

Lie ber Jens
da ich Morgen leider Arbeiten muss wünsche ich dir heute schon mal ein schönes Pfingstwochenende.

Herzliche Grüßle
Carmen mit den Meerschweinchen
von: Carmen


[6449] - 06.06.2019 06:58:17
🌼 🌺 🌹 🌈 🌹 🌺 🌼
Juni

Juni streift mit warmer Hand
letzte Blüten von den Bäumen.
Wie enttaucht verwelkten Träumen,
schaut aus dunkler Blätterwand
junge Frucht in lichtes Land.
Fridolin Hofer . 1861-1940
🌼 🌺 🌹 🌈 🌹 🌺 🌼
Hallo Susi
heute mach ich wieder eine kleine Runde im RBL. Ich lass ein paar Leckerlis hier,
verteile noch ein paar Küsschen und Streicheleinheiten.

Einen angenehmen Donnerstag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel