homeSusi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18238]

 I  
174

Himmels-Koordinaten:

 *22.10.1992
†22.08.2008
Susi Susi Susi zur Fotogalerie von Susi

Wahrhaftig schon 11 Jahre ist unser geliebter Engel Susi schon im Regenbogenland, niemals werden wir dieses Unglaubliche Lebewesen vergessen Susi hat einen festen Platz tief in unseren Herzen.Diese Sternstätte hat uns sehr viel Kraft gegeben. Wir, das sind Jens & Bernd die Susi immer vermissen und Ehren werden. Wir möchten uns bei allen Tiereltern die uns hier so treu besonders in den ersten Jahren der Trauer zur Seite gestanden und Mut gemacht haben bedanken. Vor allem auch für die Unzähligen Sternengrüße und Kerzen. Leider musste ich meine Treue aus Gesundheitlichen- Zeit- und Finanziellen- Gründen hier unterbrechen, . Da wir nun sein September 2013 wieder ein neues Familienmitglied haben, ist diese Zeit sehr begrenzt. Rieke brauchte alle Aufmerksamkeit den ich habe sie zum

...


Eine Kerze für Susi entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.522 Sternengrüße empfangen


[6522] - 20.11.2019 06:18:24
🌻 🌹 💫 🌈 💜 🌈 💫 🌹 🌻
Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.
(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, deutsch-österr. Dichter)
🌻 🌹 💫 🌈 💜 🌈 💫 🌹 🌻
Da ich diese Woche beim Plötzchenbacken bin,
gibt es heute nur eben einen kleinen Gedichtegriß
von
Carmen und ihren Sternen
von: Carmen


[6521] - 18.11.2019 06:37:51
💫 💕 🌠 🕯 🌈 🕯 🌠 💕 💫
Plätzchenbäckerei

Mehl, Zucker und Milch, dazu noch etwas Ei und Rum.
Hach was fehlt denn noch, bin ich denn dumm?
Ach ja, bunte Streusel und noch etwas Zimt,
ja ich glaub, dass es so stimmt.
Noch ausstechen und auch backen,
ja, denke ich, das ist zu packen.
Und dann gibt es in unserem Haus
mal wieder einen köstlichen Weihnachtsschmaus.
cop yright by kurzgeschichten-gedichte.de
💫 💕 🌠 🕯 🌈 🕯 🌠 💕 💫
So, heute geht es bei mir mit dem Plätzchenbacken los,
daher verteile ich ganz geschwind ein paar Küsschen, Knuddler und Leckerlis an Susi

Einen guten Wochenstart wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6520] - 13.11.2019 06:10:52
💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖
Die drei Spatzen

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat´s niemand nicht.
Sie hör´n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.
Christian Morgenstern
(1871-1914 )
💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖
Heute lass ich eine ein Leckerliskörbchen hier, verteile noch viele Küsschen
und sanfte Streichler an Susi

Einen guten Mittwoch wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6519] - 11.11.2019 06:35:07
St. Martin, St. Martin,
du reitest uns voran,
damit unsre Laterne,
ein jeder sehen kann.

Du lehrtest uns zu teilen,
du gibst den Armen Brot,
so woll`n auch wir es halten,
dass keiner leide Not.

Du gabest einem Bettler,
als wenn´s dein Bruder sei,
verstecktest dich im Gänsestall,
und fandest nichts dabei.

Wir woll`n wie du es halten
und stehn dem Nächsten bei,
das Teilen macht uns Freude,
da sind wir gern dabei.
© ChT

Heute hab ich ein St, Martinsgedicht mitgebracht,
natürlich nicht nur das, ich lass auch noch einige Leckerlis hier, viele Küsschen und Knuddler gibt es auch noch für Susi

Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6518] - 09.11.2019 06:05:25
((_,»*¯**¯*«,_))
W etterchaos

Früh im November
und Sommer im April -
unser liebes Wetter
mach einfach, was es will.

Winter im September
der Herbst erstürmt den Mai.
Wie soll sie denn noch enden -
diese Wetter-Eselei?

I n ein paar Jahren, glaub mir,
auch wenn ihr jetzt laut lacht.
Machen wir im Sommer
eine Schneeballschlacht.

© Norbert van Tiggelen
http://www.no rbert-van-tiggelen.de/
((_,»*¯**¯*«,_))
Dicke Küsschen auf die Nässchen, Streichler übers Fellchen
und ein Schälchen mit vielen Leckerlis gibt es heute wieder für Susi

Hab ein schöne WE lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6517] - 08.11.2019 06:14:08
Novembertage
`,+.*`,+. *`,+.
Nebelschwad en ziehen, es ist kalt geworden,
Bäume blattlos, ihre Äste düster und leer,
eisige Windmassen strömen vom Norden,
goldene Sonnenstrahlen wärmen nicht mehr.

Nebel und Winde wurden enge Vertraute,
gehen Stunde um Stunde Hand in Hand,
Grünes verschwunden, keine Vogellaute,
Tage schleichen im graufeuchten Gewand.

Erleucht ung bringen die letzten Novembertage,
drängen übereifrig geballte Freude weit hinaus,
Backwerke befördern Mandeldüfte in die Nase,
Tannenzweige werden getragen in jedes Haus.

Wirbelnde Schnneflocken haben die Erde gefunden,
Straßen und Wege schlängeln wie ein weißes Band,
der nasse November endgültig verschwunden,
der erste Advent klopft an, in Stadt und Land.
© Grete Schicke

Hallo Sternlein Susi
heute lass ich wieder ein Schälchen mit allerlei Leckerlis hier,
verteile noch viele Küsschen und Streichler.

Lieb er Jens
einen schönen Freitag wünsche ich dir.

Liebe Grüßle
Carmen mir ihren 16 Sternchen
von: Carmen


[6516] - 05.11.2019 07:31:43
💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖
Wenn die Eichhörnchen in den Bäumen sitzen
und dann schnell über die Äste flitzen,
wenn sie dann Nüsse und Eicheln horten
und verstecken an geheimen Orten,
dann macht sich schnell der Gedanke breit,
nun gebinnt bald die kalte Winterzeit.
© Christel Michalke
💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖
Für Susi
hab ich heute wieder ein paar Leckerlis eingepackt.
Küsschen und Streichler verteile ich natürlich auch noch.

Lieber Jens
ich wünsche dir einen schönen Dienstag.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6515] - 04.11.2019 08:42:42
🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻
Novembertag

Nebe l hängt wie Rauch ums Haus,
Drängt die Welt nach innen.
Ohne Not geht niemand aus,
Alles fällt in Sinnen.
Leiser wird die Hand, der Mund,
Stiller die Gebärde.
Heimlich, wie auf Meeresgrund
Träumen Mensch und Erde.
(Christian Morgenstern 1871-1914)
🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻
Herzliche Grüßle
zum
Wochenstart
kommen von
Carmen und ihren Engelchen
von: Carmen


[6514] - 02.11.2019 08:02:39
✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨
Kleine Novembergedanken

Male ein Bild von dem November.
Neblig ist es und trüb und grau.
Bunte Farben gibt´s nur wenig,
nur selten siehst du Himmelsblau.

Dic ke Jacken musst du malen,
Regenschirme, Sturm und Wind,
Nieselregen, Ofenfeuer,
und davor, da sitzt ein Kind.

Manchmal aber blinkt durchs Dunkel
hier und da und dort ein Licht.
Kinder sind es mit Laternen,
und die stört das Wetter nicht.

Ihnen wird es warm beim Laufen
mit Laternenlichterschein
hell und bunt durch Nebelschleier
strahlt das Licht durchs Fenster ‘rein.

Vergiss es nicht beim Bilder malen.
Der November ist nicht trist,
wenn du fröhlich bist und lächelst,
wenn du guter Laune bist.
© Elke Bräunling
✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨ 🌹 ✨
Ich verteile heute wieder ein paar dicke Küsschen, übers Fellchen Streichler
und natürlich auch gleich noch ein paar Leckerlis an Susi

Ein schönes WE
wünsche ich dir lieber Jens

Herzliche Grüßle
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6513] - 01.11.2019 06:27:40
💖 💛 💖 💛 💖 💛 💖 💛 💖
Gedanken (nicht nur) zu Allerheiligen

De in Verlust brachte mir
Trauer und Schmerzen
Doch ich weiß wo du bist
Deshalb hab´ ich Friede im Herzen.

Du bist bei mir
Das spüre ich jeden Tag
Und dann bin ich bei dir
Wenn der Augenblick kommen mag.

Dann sind wir gemeinsam
und fröhlich zusammen
Senden gemeinsames Licht
Zu denen, die nach uns kamen.

Von oben herunter
In die Herzen hinein
Und freuen uns
über den Kerzenschein.
© Angelika Adams
💖 💛 💖 💛 💖 💛 💖 💛 💖
Liebe Feiertagsgrüßle
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen





home Susi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18238]

I
174

Himmels-Koordinaten



 * 22.10.1992
† 22.08.2008

Eine Kerze für Susi


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.522 Sternengrüße


[6522] - 20.11.2019 06:18:24
🌻 🌹 💫 🌈 💜 🌈 💫 🌹 🌻
Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.
(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, deutsch-österr. Dichter)
🌻 🌹 💫 🌈 💜 🌈 💫 🌹 🌻
Da ich diese Woche beim Plötzchenbacken bin,
gibt es heute nur eben einen kleinen Gedichtegriß
von
Carmen und ihren Sternen
von: Carmen


[6521] - 18.11.2019 06:37:51
💫 💕 🌠 🕯 🌈 🕯 🌠 💕 💫
Plätzchenbäckerei

Mehl, Zucker und Milch, dazu noch etwas Ei und Rum.
Hach was fehlt denn noch, bin ich denn dumm?
Ach ja, bunte Streusel und noch etwas Zimt,
ja ich glaub, dass es so stimmt.
Noch ausstechen und auch backen,
ja, denke ich, das ist zu packen.
Und dann gibt es in unserem Haus
mal wieder einen köstlichen Weihnachtsschmaus.
cop yright by kurzgeschichten-gedichte.de
💫 💕 🌠 🕯 🌈 🕯 🌠 💕 💫
So, heute geht es bei mir mit dem Plätzchenbacken los,
daher verteile ich ganz geschwind ein paar Küsschen, Knuddler und Leckerlis an Susi

Einen guten Wochenstart wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6520] - 13.11.2019 06:10:52
💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖
Die drei Spatzen

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat´s niemand nicht.
Sie hör´n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.
Christian Morgenstern
(1871-1914 )
💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖 ⭐ 💖
Heute lass ich eine ein Leckerliskörbchen hier, verteile noch viele Küsschen
und sanfte Streichler an Susi

Einen guten Mittwoch wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6519] - 11.11.2019 06:35:07
St. Martin, St. Martin,
du reitest uns voran,
damit unsre Laterne,
ein jeder sehen kann.

Du lehrtest uns zu teilen,
du gibst den Armen Brot,
so woll`n auch wir es halten,
dass keiner leide Not.

Du gabest einem Bettler,
als wenn´s dein Bruder sei,
verstecktest dich im Gänsestall,
und fandest nichts dabei.

Wir woll`n wie du es halten
und stehn dem Nächsten bei,
das Teilen macht uns Freude,
da sind wir gern dabei.
© ChT

Heute hab ich ein St, Martinsgedicht mitgebracht,
natürlich nicht nur das, ich lass auch noch einige Leckerlis hier, viele Küsschen und Knuddler gibt es auch noch für Susi

Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit ihren Engelchen
von: Carmen


[6518] - 09.11.2019 06:05:25
((_,»*¯**¯*«,_))
W etterchaos

Früh im November
und Sommer im April -
unser liebes Wetter
mach einfach, was es will.

Winter im September
der Herbst erstürmt den Mai.
Wie soll sie denn noch enden -
diese Wetter-Eselei?

I n ein paar Jahren, glaub mir,
auch wenn ihr jetzt laut lacht.
Machen wir im Sommer
eine Schneeballschlacht.

© Norbert van Tiggelen
http://www.no rbert-van-tiggelen.de/
((_,»*¯**¯*«,_))
Dicke Küsschen auf die Nässchen, Streichler übers Fellchen
und ein Schälchen mit vielen Leckerlis gibt es heute wieder für Susi

Hab ein schöne WE lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6517] - 08.11.2019 06:14:08
Novembertage
`,+.*`,+. *`,+.
Nebelschwad en ziehen, es ist kalt geworden,
Bäume blattlos, ihre Äste düster und leer,
eisige Windmassen strömen vom Norden,
goldene Sonnenstrahlen wärmen nicht mehr.

Nebel und Winde wurden enge Vertraute,
gehen Stunde um Stunde Hand in Hand,
Grünes verschwunden, keine Vogellaute,
Tage schleichen im graufeuchten Gewand.

Erleucht ung bringen die letzten Novembertage,
drängen übereifrig geballte Freude weit hinaus,
Backwerke befördern Mandeldüfte in die Nase,
Tannenzweige werden getragen in jedes Haus.

Wirbelnde Schnneflocken haben die Erde gefunden,
Straßen und Wege schlängeln wie ein weißes Band,
der nasse November endgültig verschwunden,
der erste Advent klopft an, in Stadt und Land.
© Grete Schicke

Hallo Sternlein Susi
heute lass ich wieder ein Schälchen mit allerlei Leckerlis hier,
verteile noch viele Küsschen und Streichler.

Lieb er Jens
einen schönen Freitag wünsche ich dir.

Liebe Grüßle
Carmen mir ihren 16 Sternchen
von: Carmen


[6516] - 05.11.2019 07:31:43
💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖
Wenn die Eichhörnchen in den Bäumen sitzen
und dann schnell über die Äste flitzen,
wenn sie dann Nüsse und Eicheln horten
und verstecken an geheimen Orten,
dann macht sich schnell der Gedanke breit,
nun gebinnt bald die kalte Winterzeit.
© Christel Michalke
💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖 🌻 💖
Für Susi
hab ich heute wieder ein paar Leckerlis eingepackt.
Küsschen und Streichler verteile ich natürlich auch noch.

Lieber Jens
ich wünsche dir einen schönen Dienstag.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6515] - 04.11.2019 08:42:42
🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻
Novembertag

Nebe l hängt wie Rauch ums Haus,
Drängt die Welt nach innen.
Ohne Not geht niemand aus,
Alles fällt in Sinnen.
Leiser wird die Hand, der Mund,
Stiller die Gebärde.
Heimlich, wie auf Meeresgrund
Träumen Mensch und Erde.
(Christian Morgenstern 1871-1914)
🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻 💫 🌻
Herzliche Grüßle
zum
Wochenstart
kommen von
Carmen und ihren Engelchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel