homeSusi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18336]

 I  
174

Himmels-Koordinaten:

 *22.10.1992
†22.08.2008
Susi Susi Susi zur Fotogalerie von Susi

Wahrhaftig schon 11 Jahre ist unser geliebter Engel Susi schon im Regenbogenland, niemals werden wir dieses Unglaubliche Lebewesen vergessen Susi hat einen festen Platz tief in unseren Herzen.Diese Sternstätte hat uns sehr viel Kraft gegeben. Wir, das sind Jens & Bernd die Susi immer vermissen und Ehren werden. Wir möchten uns bei allen Tiereltern die uns hier so treu besonders in den ersten Jahren der Trauer zur Seite gestanden und Mut gemacht haben bedanken. Vor allem auch für die Unzähligen Sternengrüße und Kerzen. Leider musste ich meine Treue aus Gesundheitlichen- Zeit- und Finanziellen- Gründen hier unterbrechen, . Da wir nun sein September 2013 wieder ein neues Familienmitglied haben, ist diese Zeit sehr begrenzt. Rieke brauchte alle Aufmerksamkeit den ich habe sie zum

...


Eine Kerze für Susi entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.544 Sternengrüße empfangen


[6544] - 20.01.2020 06:01:35
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Im Januar beginnt das Jahr.
Im Februar ist Fasching da.
Im März die Frühlingssonne lacht.
Im April das Wetter ärger macht.
Im Mai die schönen Blumen blühen.
Im Juni wir ins Schwimmbad ziehen.
Im Juli ist der Sommer da.
Im August gibt´s Ferien mit Papa.
Im September gibt es reife Früchte.
Im Oktober steigen Drachen in die Lüfte.
Im November graue Nebel wallen.
Im Dezember die Schneeflocken fallen.
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Viele dicke Küsschen, sanfte Knuddler und auch wieder ein paar Leckerlis
gibt es für Susi

Einen guten Montag wünsche ich dir lieber Jens

Grüßle
C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6543] - 15.01.2020 06:18:41
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Winterlied einer Meise

Wo auf winterlicher Flur
Noch kein Hälmchen zu erschauen,
Mahnt vom Walde her die Meise,
Auf die Sonne zu vertrauen,
Die für eine Weile nur
Uns entwandert auf der Reise.
Martin Greif (1839 - 1911)
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ein liebes Grüßlein
am Mittwoch ins RBL an Susi
und
dich lieber Jens
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[6542] - 14.01.2020 06:33:23
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Winterrätzsel

Ich falle vom Himmelin wirrem Gewimmel.
Ich schimm´re und flimm´re
und decke das Land zahllos wie Sand.

Doch unversehens im Sonnenschein
schleich ich und weich´ ich
und schlüpf´ ins Dunkel
der Erde hinein.
Friedrich Wilhelm Güll * 1812 †1879
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[6541] - 11.01.2020 06:08:06
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Januar
Das weite todesmüde Schweigen.
Die kalte larheit in der Luft.
Die Bäume mit den kahlen Zweigen.
Auf frischem Schnee ein blauer Duft.

Und drunter all das junge Leben.
Um dessen Still verborgenes Sein.
Schon ahnungsvolle Träume schweben.
Von einer Welt im Sonnenschein.
Emil Besser *1863 †unbekannt

 27802; 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Heute wieder ein paar guten Morgenküsschen, Streichler und Leckerlis für Susi

Ein schönes WE
wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6540] - 09.01.2020 06:54:07
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Wenn in der Kälte

Wenn in der Kälte Groß und Klein
mit roter Nas´ spazieren,
dann ruft der Ofen: „Kommt herein,
ihr sollt nicht lange frieren!"
Gustav Falke
(1853-1916)
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Hallo Engelchen Susi
am Donnerstag lass ich wieder ein großes Schälchen mit allerlei Leckerlis hier,
verteile noch ein paar Küsschen und Kraulerchen.

Lie ber Jens
einen schönen Donnerstag wünsche ich dir.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6539] - 07.01.2020 06:21:47
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Dicke Küsschen, sanfte Knuddler und ein Schälchen mit Leckerlis
gibt es am Dienstagmorgen für Susi

Hab einen netten Tag lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6538] - 05.01.2020 05:55:24
Die Heiligen Drei Könige

Die heil´gen Drei Könige aus dem Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
"Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?"
Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,
die Könige zogen weiter,
sie folgten einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.
Der Stern bleibt stehn über Josefs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Öchslein brüllt, das Kindlein schrie,
die heil´gen Drei Könige sangen.
Heinrich Heine
(1797-1856)

Zum hl. 3 Königtag viele liebe Grüßle
von
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6537] - 04.01.2020 06:31:29
💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕
Vogel am Fenster

An das Fenster klopft es: "Pick! pick!
Macht mir doch auf einen Augenblick.
Dick fällt der Schnee, der Wind geht kalt,
Habe kein Futter, erfriere bald.
Liebe Leute, o laßt mich ein.
Will auch immer recht artig sein."
Sie ließen ihn ein in seiner Not;
Er suchte sich manches Krümchen Brot,
Blieb fröhlich manche Woche da.
Doch als die Sonne durchs Fenster sah,
Da saß er immer so traurig dort;
Sie machten ihm auf: husch war er fort!
Wilhelm Hey
💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕
Hallo Sternlein Susi
ganz viele Küsschen, sanfte Kraulerchen und wieder ein paar Leckerlis verteile ich heute.

Lieber Jens
dir wünsche ich ein schönes WE.

Herzliche Grüßle
Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6536] - 03.01.2020 06:10:19
💫 🌹 💫 🌹 💫 🌹 💫 🌹 💫
Der alte Kachelofen

Der alte Kachelofen
erzählt so mancherlei,
er singt vom kalten Winter
denn er war stets dabei.

Wenn´s in ihm fröhlich knistert,
dann wird´s mir wohlig warm,
ich sitz auf meiner Ofenbank,
mein Hündchen in dem Arm.

In seiner Röhre brutzeln,
Bratäpfel knusprig braun,
ihr Duft zieht durch die Räume,
schön sind sie anzuschaun.

Die Zeit des Kachelofens,
ist leider längst dahin,
Erinnerung an Kinderzeit,
sie bleibt mir stets im Sinn.
(c) Ch. Telker
💫 🌹 💫 🌹 💫 🌹 💫 🌹 💫
Heute verteile ich wieder ein paar Küsschen,
Kraulerchen und Leckerlis
an Susi

Einen schönen Freitag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6535] - 01.01.2020 08:36:58
💫 🌈 💫 🌈 💫 🌈 💫 🌈 💫
Gute Wünsche für das Jahr

Frieden wünsch ich dir fürs neue Jahr.
Freude an den kleinen, feinen Dingen.
Gottes Segen, der dich stets bewahr,
und auch einen Engel bei Gefahr.

Meine Wünsche für das neue Jahr,
mögen dich durch diese Zeit geleiten,
eines Freundes Ohr sei für dich da,
auch die Stille, die du brauchst, zu manchen Zeiten.

Eines Vogels Lied, das wünsch ich dir,
eine Blume, die für dich nur blüht.
Zeit zum Träumen auf der Bank im Park,
und vor allem, einen Menschen der dich mag.

Mögen diese Wünsche sich erfüllen,
wenn die Ziele nicht zu hoch gesteckt,
mag ein Lächeln immer dich erreichen,
dass die Nächstenliebe in dir weckt.
© Ch. Telker
💫 🌈 💫 🌈 💫 🌈 💫 🌈 💫
Zum Neuen Jahr
kommen viele liebe Grüßle
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen





home Susi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18336]

I
174

Himmels-Koordinaten



 * 22.10.1992
† 22.08.2008

Eine Kerze für Susi


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.544 Sternengrüße


[6544] - 20.01.2020 06:01:35
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Im Januar beginnt das Jahr.
Im Februar ist Fasching da.
Im März die Frühlingssonne lacht.
Im April das Wetter ärger macht.
Im Mai die schönen Blumen blühen.
Im Juni wir ins Schwimmbad ziehen.
Im Juli ist der Sommer da.
Im August gibt´s Ferien mit Papa.
Im September gibt es reife Früchte.
Im Oktober steigen Drachen in die Lüfte.
Im November graue Nebel wallen.
Im Dezember die Schneeflocken fallen.
💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐 🌈 💐
Viele dicke Küsschen, sanfte Knuddler und auch wieder ein paar Leckerlis
gibt es für Susi

Einen guten Montag wünsche ich dir lieber Jens

Grüßle
C armen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6543] - 15.01.2020 06:18:41
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Winterlied einer Meise

Wo auf winterlicher Flur
Noch kein Hälmchen zu erschauen,
Mahnt vom Walde her die Meise,
Auf die Sonne zu vertrauen,
Die für eine Weile nur
Uns entwandert auf der Reise.
Martin Greif (1839 - 1911)
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ein liebes Grüßlein
am Mittwoch ins RBL an Susi
und
dich lieber Jens
von
Carmen mit den 16 Engelchen
von: Carmen


[6542] - 14.01.2020 06:33:23
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Winterrätzsel

Ich falle vom Himmelin wirrem Gewimmel.
Ich schimm´re und flimm´re
und decke das Land zahllos wie Sand.

Doch unversehens im Sonnenschein
schleich ich und weich´ ich
und schlüpf´ ins Dunkel
der Erde hinein.
Friedrich Wilhelm Güll * 1812 †1879
🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺 💫 🌺
Ein kleiner Gedichtegruß
von
Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[6541] - 11.01.2020 06:08:06
🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Januar
Das weite todesmüde Schweigen.
Die kalte larheit in der Luft.
Die Bäume mit den kahlen Zweigen.
Auf frischem Schnee ein blauer Duft.

Und drunter all das junge Leben.
Um dessen Still verborgenes Sein.
Schon ahnungsvolle Träume schweben.
Von einer Welt im Sonnenschein.
Emil Besser *1863 †unbekannt

 27802; 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺 🕯 🌺
Heute wieder ein paar guten Morgenküsschen, Streichler und Leckerlis für Susi

Ein schönes WE
wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6540] - 09.01.2020 06:54:07
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Wenn in der Kälte

Wenn in der Kälte Groß und Klein
mit roter Nas´ spazieren,
dann ruft der Ofen: „Kommt herein,
ihr sollt nicht lange frieren!"
Gustav Falke
(1853-1916)
💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕 🌟 💕
Hallo Engelchen Susi
am Donnerstag lass ich wieder ein großes Schälchen mit allerlei Leckerlis hier,
verteile noch ein paar Küsschen und Kraulerchen.

Lie ber Jens
einen schönen Donnerstag wünsche ich dir.

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6539] - 07.01.2020 06:21:47
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Dicke Küsschen, sanfte Knuddler und ein Schälchen mit Leckerlis
gibt es am Dienstagmorgen für Susi

Hab einen netten Tag lieber Jens

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6538] - 05.01.2020 05:55:24
Die Heiligen Drei Könige

Die heil´gen Drei Könige aus dem Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
"Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?"
Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,
die Könige zogen weiter,
sie folgten einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.
Der Stern bleibt stehn über Josefs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Öchslein brüllt, das Kindlein schrie,
die heil´gen Drei Könige sangen.
Heinrich Heine
(1797-1856)

Zum hl. 3 Königtag viele liebe Grüßle
von
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6537] - 04.01.2020 06:31:29
💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕
Vogel am Fenster

An das Fenster klopft es: "Pick! pick!
Macht mir doch auf einen Augenblick.
Dick fällt der Schnee, der Wind geht kalt,
Habe kein Futter, erfriere bald.
Liebe Leute, o laßt mich ein.
Will auch immer recht artig sein."
Sie ließen ihn ein in seiner Not;
Er suchte sich manches Krümchen Brot,
Blieb fröhlich manche Woche da.
Doch als die Sonne durchs Fenster sah,
Da saß er immer so traurig dort;
Sie machten ihm auf: husch war er fort!
Wilhelm Hey
💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕 ✨ 💕
Hallo Sternlein Susi
ganz viele Küsschen, sanfte Kraulerchen und wieder ein paar Leckerlis verteile ich heute.

Lieber Jens
dir wünsche ich ein schönes WE.

Herzliche Grüßle
Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel