homeSusi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18986]

 I  
174

Himmels-Koordinaten:

 *22.10.1992
†22.08.2008
Susi Susi Susi zur Fotogalerie von Susi

Wahrhaftig schon 12 Jahre ist unser geliebter Engel Susi schon im Regenbogenland, niemals werden wir dieses Unglaubliche Lebewesen vergessen Susi hat einen festen Platz tief in unseren Herzen.Diese Sternstätte hat uns sehr viel Kraft gegeben. Wir, das sind Jens & Bernd die Susi immer vermissen und Ehren werden. Wir möchten uns bei allen Tiereltern die uns hier so treu besonders in den ersten Jahren der Trauer zur Seite gestanden und Mut gemacht haben bedanken. Vor allem auch für die Unzähligen Sternengrüße und Kerzen. Leider musste ich meine Treue aus Gesundheitlichen- Zeit- und Finanziellen- Gründen hier unterbrechen, . Da wir nun seit September 2013 wieder ein neues Familienmitglied haben, ist diese Zeit sehr begrenzt. Rieke brauchte alle Aufmerksamkeit den ich habe sie zum

...


Eine Kerze für Susi entzünden


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.703 Sternengrüße empfangen


[6703] - 19.01.2021 05:47:30
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Kleine Meise, kleine Meise, sag wo kommst Du denn her,
Suchte Futter, suchte Futter, aber alles war leer.

Kleine Meise, kleine Meise und was willst Du bei mir,
Ein paar Körnchen, ein paar Körnchen und ich dank Dir dafür.

Kleine Meise, kleine Meise, bitte sing mir ein Lied,
Erst im Frühling, erst im Frühling, wenn das Schneeglöckchen blüht.

Kleine Meise, kleine Meise, wohin fliegst Du nun fort?
In mein Nestchen, in mein Nestchen, denn schön warm ist es dort.
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ich verteile heute nochmal ein paar dicke guten Morgenküsschen, Knuddler und ein Schälchen mit ein paar Leckerlis, die nächsten Tage werde ich es nich schaffen Grüße zu schreiben.

Einen schönen Dienstag und eine gute Woche wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6702] - 18.01.2021 05:51:50
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Viele guten Morgenküsschen, ein paar Streichler und ein Schälchen mit allerlei kleinen Leckereien verteile ich wieder.

Ich wünsche einen schönen Montag.

Lieb e Grüßle
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[6701] - 17.01.2021 06:00:08
🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯
Das Schneeglöckchen

Ich läute ganz leise,
ich läute ganz fein,
ich läute euch heute
das Frühlingsfest ein.

Ich schüttle mein Köpfchen,
mein schneeweißes Röckchen,
mein silbernes Glöckchen.

Ich läute ganz leise,
ich läute ganz fein,
ich läute euch heute
das Frühlingsfest ein.
🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯
Ein kleiner Sonntagsgruß
kommt von
Carmen und ihren Sternchen
von: Carmen


[6700] - 16.01.2021 05:50:05
🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺
Vögel im Winter

Hast du auch an mich gedacht
wenn du sitzt am vollen Tisch?
Nicht ein Körnchen finde ich
gibt es heute nichts für mich?

Einst im Sommer meine Lieder
weckten dich an jedem Tag.
Freutest dich doch immer wieder
hörtest sie doch gerne, sag?!

Doch jetzt klopf ich an dein Fenster,
bitte heut um Futter dich.
Oh wie würde ich mich freuen
dächtest du doch heut an mich.

Und da öffnet sich das Fenster
du streust mir das Futter hin.
Ich will schnell die Andern rufen
oh wie dankbar ich dir bin!
(c) Ch. Telker
🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺
Viele dicke Küsschen, Knuddler und ein Schälchen mit allerlei Leckereien verteile ich an Susi

Lieber Jens
hab einen schönen Samstag und ein nettes Wochenende.

Carm en mit den Meerlis
von: Carmen


[6699] - 14.01.2021 05:59:31
💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖
Vogel am Fenster

An das Fenster klopft es: "Pick! pick!
Macht mir doch auf einen Augenblick.
Dick fällt der Schnee, der Wind geht kalt,
Habe kein Futter, erfriere bald.
Liebe Leute, o laßt mich ein.
Will auch immer recht artig sein."
Sie ließen ihn ein in seiner Not;
Er suchte sich manches Krümchen Brot,
Blieb fröhlich manche Woche da.
Doch als die Sonne durchs Fenster sah,
Da saß er immer so traurig dort;
Sie machten ihm auf: husch war er fort!
Johann Wilhelm Hey * 1789 † 1854
💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖
Sanfte Streichler, viele Küsschen und ein Körbchen gefüllt mit allerlei kleinen Leckereien verteile.

Einen schönen Donnerstag wünsche ich.

Herz liche Grüße
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6698] - 10.01.2021 06:08:36
🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺
Wenn in der Kälte

Wenn in der Kälte Groß und Klein
mit roter Nas´ spazieren,
dann ruft der Ofen: „Kommt herein,
ihr sollt nicht lange frieren!"
Gustav Falke
(1853-1916)
🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺
Viele liebe Grüßle
am Sonntag
kommen von
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[6697] - 08.01.2021 05:52:36
🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺
Schneemann

Wer wartet da mitten im Wald?
Er zittert und es ist ihm kalt.
Seine Augen sind aus schwarzen Kohlen,
die waren schnell aus dem Keller gestohlen
Einen Schal trägt er um den Hals,
an einem Ende hängt noch Salz
eine große Karotte war seine Nase,
doch hatte er Hunger- und aß se.
copyright by kurzgeschichten-gedichte.de
🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺
Küsschen, sanfte Streichler und ein Schälchen mit ein paar Leckerlis verteile ich an Susi

Einen schönen Freitag und ein schönes WE wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[6696] - 07.01.2021 06:37:57
🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹
Weiße Flöckchen

Durch trüben Wintersonnenschein
zw ngt sich ein kleines Wölkelein,
wie ein Schiff auf Meereswogen,
kam es geschwind daher gezogen.

Gewann an Macht und Breite,
dunkelte von jeder Seite,
hatte beim Schweben Spaß,
weil gefüllt mit weißem Naß.

Zog tief zur Erde nieder,
änderte seinen Kurs immer wieder,
bis eine Bergspitze es traf
und die Wolke auseinander brach.

Die weiße Last flog vor Schreck
weit von der Berghöhe weg—
und es gleiteten in großer Zahl,
unzählige Schneeflocken ins Tal.

Landeten in Flur und Wald,
einige suchten ruhelos Halt—
und wo war ein freies Plätzchen,
setzten sich die weißen Flöckchen.
© Grete Schicke
🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹
Dicke Küsschen, Knuddler und ein paar Leckerlis verteile ich an Susi

Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen


[6695] - 06.01.2021 06:01:27
🌈 💜 🌈 💜 🌈 💜 🌈 💜 🌈
Die Heiligen Drei Könige

Die heil´gen Drei Könige aus dem Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
"Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?"
Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,
die Könige zogen weiter,
sie folgten einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.
Der Stern bleibt stehn über Josefs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Öchslein brüllt, das Kindlein schrie,
die heil´gen Drei Könige sangen.
Heinrich Heine(1797-1856)
🌈 💜 🌈 💜 🌈 💜 🌈 💜 🌈
Zum Feiertag und hl. 3 König
schick ick ich viele liebe Grüßle.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6694] - 03.01.2021 05:58:58
💝 🕯 💝 🕯 💝 🕯 💝 🕯 💝
Mitten im Winter

Wenn Eis und Schnee das Land bedecken,
der Frost die Erde hält in Bann,
dann lässt ein Blümlein sich nicht schrecken,
der Winter tut ihm gar nichts an.

Es streckt sein Köpfchen durch den Schnee,
die Blätter prächtig grün.
Es stört sich nicht ein bisschen,
wenn raue Winde weh`n.

Dies winterharte Blümlein,
auch Christrose genannt,
ist jedes Jahr zur Winterszeit
als kleiner Gruß gesandt.
(c) Ch. Telker
https://chris tinasweihnachtsmaerchen.pag e
💝 🕯 💝 🕯 💝 🕯 💝 🕯 💝
Ein kleiner Sonntagmorgengruß
kommt
von
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen





home Susi [w], Dackelmix
Hund von: Jens S. [Besucher: 18986]

I
174

Himmels-Koordinaten



 * 22.10.1992
† 22.08.2008

Eine Kerze für Susi


Schreiben Sie hier eine kurze Kerzenbotschaft:








Neuer
Gruß

6.703 Sternengrüße


[6703] - 19.01.2021 05:47:30
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Kleine Meise, kleine Meise, sag wo kommst Du denn her,
Suchte Futter, suchte Futter, aber alles war leer.

Kleine Meise, kleine Meise und was willst Du bei mir,
Ein paar Körnchen, ein paar Körnchen und ich dank Dir dafür.

Kleine Meise, kleine Meise, bitte sing mir ein Lied,
Erst im Frühling, erst im Frühling, wenn das Schneeglöckchen blüht.

Kleine Meise, kleine Meise, wohin fliegst Du nun fort?
In mein Nestchen, in mein Nestchen, denn schön warm ist es dort.
🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹 🌈 🌹
Ich verteile heute nochmal ein paar dicke guten Morgenküsschen, Knuddler und ein Schälchen mit ein paar Leckerlis, die nächsten Tage werde ich es nich schaffen Grüße zu schreiben.

Einen schönen Dienstag und eine gute Woche wünsche ich.

Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6702] - 18.01.2021 05:51:50
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Januar

Der Januar, meist fad und kühl,
er bringt nur wenig Wohlgefühl.
Das Tageslicht, es hält nicht lang,
kein Vöglein singt mit schönem Klang.
©Norbert van Tiggelen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸
Viele guten Morgenküsschen, ein paar Streichler und ein Schälchen mit allerlei kleinen Leckereien verteile ich wieder.

Ich wünsche einen schönen Montag.

Lieb e Grüßle
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[6701] - 17.01.2021 06:00:08
🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯
Das Schneeglöckchen

Ich läute ganz leise,
ich läute ganz fein,
ich läute euch heute
das Frühlingsfest ein.

Ich schüttle mein Köpfchen,
mein schneeweißes Röckchen,
mein silbernes Glöckchen.

Ich läute ganz leise,
ich läute ganz fein,
ich läute euch heute
das Frühlingsfest ein.
🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯 💜 🕯
Ein kleiner Sonntagsgruß
kommt von
Carmen und ihren Sternchen
von: Carmen


[6700] - 16.01.2021 05:50:05
🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺
Vögel im Winter

Hast du auch an mich gedacht
wenn du sitzt am vollen Tisch?
Nicht ein Körnchen finde ich
gibt es heute nichts für mich?

Einst im Sommer meine Lieder
weckten dich an jedem Tag.
Freutest dich doch immer wieder
hörtest sie doch gerne, sag?!

Doch jetzt klopf ich an dein Fenster,
bitte heut um Futter dich.
Oh wie würde ich mich freuen
dächtest du doch heut an mich.

Und da öffnet sich das Fenster
du streust mir das Futter hin.
Ich will schnell die Andern rufen
oh wie dankbar ich dir bin!
(c) Ch. Telker
🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺 💛 🌺
Viele dicke Küsschen, Knuddler und ein Schälchen mit allerlei Leckereien verteile ich an Susi

Lieber Jens
hab einen schönen Samstag und ein nettes Wochenende.

Carm en mit den Meerlis
von: Carmen


[6699] - 14.01.2021 05:59:31
💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖
Vogel am Fenster

An das Fenster klopft es: "Pick! pick!
Macht mir doch auf einen Augenblick.
Dick fällt der Schnee, der Wind geht kalt,
Habe kein Futter, erfriere bald.
Liebe Leute, o laßt mich ein.
Will auch immer recht artig sein."
Sie ließen ihn ein in seiner Not;
Er suchte sich manches Krümchen Brot,
Blieb fröhlich manche Woche da.
Doch als die Sonne durchs Fenster sah,
Da saß er immer so traurig dort;
Sie machten ihm auf: husch war er fort!
Johann Wilhelm Hey * 1789 † 1854
💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖 💜 💖
Sanfte Streichler, viele Küsschen und ein Körbchen gefüllt mit allerlei kleinen Leckereien verteile.

Einen schönen Donnerstag wünsche ich.

Herz liche Grüße
Carmen und ihre Engelchen
von: Carmen


[6698] - 10.01.2021 06:08:36
🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺
Wenn in der Kälte

Wenn in der Kälte Groß und Klein
mit roter Nas´ spazieren,
dann ruft der Ofen: „Kommt herein,
ihr sollt nicht lange frieren!"
Gustav Falke
(1853-1916)
🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺 🌈 🌺
Viele liebe Grüßle
am Sonntag
kommen von
Carmen mit den 18 Sternchen
von: Carmen


[6697] - 08.01.2021 05:52:36
🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺
Schneemann

Wer wartet da mitten im Wald?
Er zittert und es ist ihm kalt.
Seine Augen sind aus schwarzen Kohlen,
die waren schnell aus dem Keller gestohlen
Einen Schal trägt er um den Hals,
an einem Ende hängt noch Salz
eine große Karotte war seine Nase,
doch hatte er Hunger- und aß se.
copyright by kurzgeschichten-gedichte.de
🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺 💖 🌺
Küsschen, sanfte Streichler und ein Schälchen mit ein paar Leckerlis verteile ich an Susi

Einen schönen Freitag und ein schönes WE wünsche ich dir lieber Jens

Carmen mit den Meerlis
von: Carmen


[6696] - 07.01.2021 06:37:57
🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹
Weiße Flöckchen

Durch trüben Wintersonnenschein
zw ngt sich ein kleines Wölkelein,
wie ein Schiff auf Meereswogen,
kam es geschwind daher gezogen.

Gewann an Macht und Breite,
dunkelte von jeder Seite,
hatte beim Schweben Spaß,
weil gefüllt mit weißem Naß.

Zog tief zur Erde nieder,
änderte seinen Kurs immer wieder,
bis eine Bergspitze es traf
und die Wolke auseinander brach.

Die weiße Last flog vor Schreck
weit von der Berghöhe weg—
und es gleiteten in großer Zahl,
unzählige Schneeflocken ins Tal.

Landeten in Flur und Wald,
einige suchten ruhelos Halt—
und wo war ein freies Plätzchen,
setzten sich die weißen Flöckchen.
© Grete Schicke
🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹 🕯 🌹
Dicke Küsschen, Knuddler und ein paar Leckerlis verteile ich an Susi

Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir lieber Jens

Carmen und ihre Sternchen
von: Carmen



Zum Tiersterne-Tierhimmel