homeRasty [m], Boxermischling
Hund von: Manuel K. [Besucher: 2082]

 C  
114

Himmels-Koordinaten:

 *unbekannt
†20.09.1998
Rasty Machs gut mein Freund

Werde immer stets an dich denken.





Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 17.12.2008 20:26:33
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
von: Susan mit Feit im Herzen


[9] - 15.12.2008 13:12:41
Ich werde leben, so lange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, so lange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, so lange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, so lange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.
Milead Shalin
von: Ramona mit Seelchen Desi


[8] - 11.12.2008 12:34:27
O Gott, du hast in dieser Nacht
so väterlich für mich gewacht.
Ich lob´ und preise dich dafür
und dank´ für alles Gute dir.
Bewahre mich auch diesen Tag
vor Sünde, Tod und jeder Plag´.
Und was ich denke, red´ und tu´,
das segne, bester Vater du.
Bewahre auch, ich bitte dich,
du heil´ger Engel Gottes mich.
Maria, bitt´ an Gottes Thron
für mich bei Jesus deinem Sohn,
der hochgelobt sei allezeit
von nun an bis in Ewigkeit.

Amen


Die Tage werden immer kürzer, das Wetter immer schlechter und rings um mich her sind die Menschen am Husten und am Schniefen, es geht steil auf das Fest der Feste zu. Wie in jedem Jahr beginnt nun die allgemeine Hektik auf die Zielgerade einzubiegen und jeder macht kräftig mit. Anscheinend kann das Weihnachtsfest nur gelingen, wenn vorher alles drunter und drüber gegangen ist. Eigentlich komisch und paradox, doch es muss wohl so sein. Also, Kopf hoch, nur noch 14 Tage und es ist Heilig Abend. Wenn auch dieser Tag und die beiden Feiertage überstanden sind, beginnt sich alles wieder zu normalisieren.
Liebe Sternenkinder, lasst euch von der Hektik auf Erden nicht anstecken und wenn es eure Tiereltern zu toll übertreiben, ermahnt sie und gebt ihnen die Kraft die ganze Sache etwas ruhiger und entspannter anzugehen.
Denn merke, weniger ist manchmal mehr.
Helga u. Lisa.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[7] - 07.12.2008 21:27:41
Wenn die Engel schlafen gehen,
kann man das am Himmel sehen.
Engel leuchten nämlich im Schlaf,
drum sei auch du ganz brav.

Wünsche deinen Lieben noch einen Schönen 2 Advent und einen Guten Start in die neue Woche...
von: Mel mit Monty im Herzen


[6] - 08.11.2008 14:20:16
An die Wolken

Es jagen die Stürme
Am herbstlichen Himmel
Die fliehenden Wolken;
Es wehen die Blätter
Des Haines hernieder,
Es hüllt sich in Nebel
Das ferne Gebirg.

O jaget, Ihr Wolken,
In stürmender Eile.
Ihr ziehet nach Süden,
Wo freundlich die Sonne
Den wehenden Schleier
Euch liebevoll schmücket
Mit goldenem Saum.

Mich trieben die Stürme
Des Schicksals nach Norden
Dort mangelt mir ewig
Die Sonne der Freude,
Und nimmer verkläret
Ihr Lächeln die Wolken
Des düsteren Sinnes.

Und darum geleit´ ich
Mit Seufzern der Sehnsucht
Euch, luftige Bilder
Der wechselnden Laune
Des ewigen Himmels,
Und flüchtete gerne
Nach Süden mit euch.

Charlotte von Ahlefeld (1781-1849)
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[5] - 27.10.2008 18:46:55
Lieber Rasty! Nun bist du auch im Regenbogenland. Vielleicht triffst du meinen Monty. Dann stups ihn lieb an und sende einen lieben Gruß von mir. Bestimmt hast du eine schöne und friedliche Zeit dort. Ich wünsche deiner Familie viel Trost und Kraft. Mir hat das auch sehr geholfen nach dem schrecklichen Verlust von Monty. Ich drücke dich ganz fest und deine Familie auch.
Trauriger Grüß
von: Mel mit Sternkind Monty


[4] - 30.09.2008 15:45:36
Im Regenbogenland gibt es nur Sonnenschein auch wenn wir hier nur Schatten ohne Euch empfinden
von: Tamara , Nick seine Mama


[3] - 21.09.2008 23:08:53
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht,sie leben für immer!
*************** **** ****
Stille Grüsse...
von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen


[2] - 21.09.2008 13:00:41
Alles hat seine Zeit,
die Zeit der Liebe,
der Freude und des Glücks,
die Zeit der Sorgen und des Leids.
Es ist vorbei. Die Liebe bleibt.
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Alles Wachsen ist ein Sterben,
jedes Werden ein Vergehen.
Alles Lassen ein Erleben,
jeder Tod ein Auferstehn.
von: Helga,Manni von Mauzi & Svenja


[1] - 20.09.2008 21:47:54
Warte ein Weilchen…

Wart e ein Weilchen nur auf mich,
eines Tages folge ich, Dir ins Regenbogenland,
allen die leben noch unbekannt.

Dort wo Freunde sich nie mehr trennen,
werden wir gemeinsam über Wiesen rennen.
Dort wo immer die Sonne scheint,
wo die Wunden heilen, kein Herz mehr weint,
werden wir wieder zusammen sein,
nie mehr getrennt, nie mehr allein.

Diese Hoffnung habe ich,
also warte ein Weilchen nur auf mich.
Mein Freund auf vier Pfoten, dann sind wir vereint,
im Land wo die Sonne wieder scheint.
*Autor unbekannt*

Still e Grüße und viel Kraft sendet
Carmen mit Peterle, Polly
und Dobby im Herzen
von: Carmen




home Rasty [m], Boxermischling
Hund von: Manuel K. [Besucher: 2082]

C
114

Himmels-Koordinaten



 * unbekannt
† 20.09.1998


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 17.12.2008 20:26:33
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
von: Susan mit Feit im Herzen


[9] - 15.12.2008 13:12:41
Ich werde leben, so lange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, so lange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, so lange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, so lange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.
Milead Shalin
von: Ramona mit Seelchen Desi


[8] - 11.12.2008 12:34:27
O Gott, du hast in dieser Nacht
so väterlich für mich gewacht.
Ich lob´ und preise dich dafür
und dank´ für alles Gute dir.
Bewahre mich auch diesen Tag
vor Sünde, Tod und jeder Plag´.
Und was ich denke, red´ und tu´,
das segne, bester Vater du.
Bewahre auch, ich bitte dich,
du heil´ger Engel Gottes mich.
Maria, bitt´ an Gottes Thron
für mich bei Jesus deinem Sohn,
der hochgelobt sei allezeit
von nun an bis in Ewigkeit.

Amen


Die Tage werden immer kürzer, das Wetter immer schlechter und rings um mich her sind die Menschen am Husten und am Schniefen, es geht steil auf das Fest der Feste zu. Wie in jedem Jahr beginnt nun die allgemeine Hektik auf die Zielgerade einzubiegen und jeder macht kräftig mit. Anscheinend kann das Weihnachtsfest nur gelingen, wenn vorher alles drunter und drüber gegangen ist. Eigentlich komisch und paradox, doch es muss wohl so sein. Also, Kopf hoch, nur noch 14 Tage und es ist Heilig Abend. Wenn auch dieser Tag und die beiden Feiertage überstanden sind, beginnt sich alles wieder zu normalisieren.
Liebe Sternenkinder, lasst euch von der Hektik auf Erden nicht anstecken und wenn es eure Tiereltern zu toll übertreiben, ermahnt sie und gebt ihnen die Kraft die ganze Sache etwas ruhiger und entspannter anzugehen.
Denn merke, weniger ist manchmal mehr.
Helga u. Lisa.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[7] - 07.12.2008 21:27:41
Wenn die Engel schlafen gehen,
kann man das am Himmel sehen.
Engel leuchten nämlich im Schlaf,
drum sei auch du ganz brav.

Wünsche deinen Lieben noch einen Schönen 2 Advent und einen Guten Start in die neue Woche...
von: Mel mit Monty im Herzen


[6] - 08.11.2008 14:20:16
An die Wolken

Es jagen die Stürme
Am herbstlichen Himmel
Die fliehenden Wolken;
Es wehen die Blätter
Des Haines hernieder,
Es hüllt sich in Nebel
Das ferne Gebirg.

O jaget, Ihr Wolken,
In stürmender Eile.
Ihr ziehet nach Süden,
Wo freundlich die Sonne
Den wehenden Schleier
Euch liebevoll schmücket
Mit goldenem Saum.

Mich trieben die Stürme
Des Schicksals nach Norden
Dort mangelt mir ewig
Die Sonne der Freude,
Und nimmer verkläret
Ihr Lächeln die Wolken
Des düsteren Sinnes.

Und darum geleit´ ich
Mit Seufzern der Sehnsucht
Euch, luftige Bilder
Der wechselnden Laune
Des ewigen Himmels,
Und flüchtete gerne
Nach Süden mit euch.

Charlotte von Ahlefeld (1781-1849)
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[5] - 27.10.2008 18:46:55
Lieber Rasty! Nun bist du auch im Regenbogenland. Vielleicht triffst du meinen Monty. Dann stups ihn lieb an und sende einen lieben Gruß von mir. Bestimmt hast du eine schöne und friedliche Zeit dort. Ich wünsche deiner Familie viel Trost und Kraft. Mir hat das auch sehr geholfen nach dem schrecklichen Verlust von Monty. Ich drücke dich ganz fest und deine Familie auch.
Trauriger Grüß
von: Mel mit Sternkind Monty


[4] - 30.09.2008 15:45:36
Im Regenbogenland gibt es nur Sonnenschein auch wenn wir hier nur Schatten ohne Euch empfinden
von: Tamara , Nick seine Mama


[3] - 21.09.2008 23:08:53
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht,sie leben für immer!
*************** **** ****
Stille Grüsse...
von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen



Zum Tiersterne-Tierhimmel