homeBärchen [m], Hauskater
Katze von: Jürgen D. [Besucher: 2464]

 C  
87

Himmels-Koordinaten:

 *01.05.1994
†25.09.2008
Bärchen Liebes Bärchen, es tut sehr weh, Dich verloren zu haben. Du hast uns so viele wundervolle Momente in unserer langen gemeinsamen Zeit bereitet. Deshalb fällt das Abschiednehmen so unendlich schwer. Der Schritt, Dich von Deinem Leiden befreien zu lassen, hat uns sehr viel Überwindung und Kraft gekostet. Doch Du bist uns so wertvoll, dass wir Dich Dein Lei- den nicht länger ertragen lassen konnten. Die vielen Jahre, Monate und Tage mit Dir und Max und Felix und Tiger, aber vor allem die letzten gemein- samen Stun- den und Minuten, ja Sekunden bleiben uns für immer in Erinnerung. Grüß Max! Dein Jürgen und Rüdiger



Kerze für Bärchen entzünden

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

48 Sternengrüße empfangen


[48] - 25.09.2009 22:06:42
@*~*@*~*@*~*@*~*@
Es gibt zwei Arten von Licht.
Einmal das Licht der Sonne,
welches man mit den Augen sehen kann.
Das Andere - ist das Licht des Herzens,
das meist im Verborgenen leuchtet.
Nur wenige sehen dieses Licht,
obwohl es hell und strahlend scheint.
-Autor unbekannt-
@*~*@*~*@*~ *@*~*@

stille und mitfühlende Grüße an Deinen lieben Jürgen
von: Ilona mit Fritzchen für immer ganz tief im Herzen


[47] - 25.09.2009 22:00:04
Für jeden ist ein Stern am Himmel,
Man muss ihn nur erkennen
Und ganz dem Himmel zugewandt
Ihn mal beim Namen nennen.

Auch wenn das Herz verhangen ist
Der Blick ist ganz getrübt.
Weißt du der Stern ist für dich da
Und dass er dich auch liebt.

Selbst wenn der Himmel wolkenvoll
Und keine Sterne zeigt.
Scheint er für dich ganz liebevoll
Er ist dir zugeneigt.

Und so ist niemand ganz allein
Bei Tag und auch bei Nacht.
Ein Stern ist da für dich allein,
Der ständig hält die Wacht

Stille mitfühlende Grüsse von Susanne mit Chicco im Herzen
von: anonym


[46] - 25.09.2009 13:10:19
Die Sonne erreicht mich nicht,
kein Lächeln ziert mein Gesicht.
Meinen Hals drückt die Trauer zu,
der Schmerz raubt mir Nachts die Ruh.
Mein Herz möchte nicht mehr weiter schlagen
und trotzdem fühle ich in diesen Tagen
irgendwie geht es weiter für mich,
wenn auch ganz anders – ohne Dich.

copyright by kurzgeschichten-gedichte.de

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht Regina mit Mausi

von: anonym
von: anonym


[45] - 25.09.2009 13:05:43
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag.

Nun bist auch du ein Sternlein. Jetzt wirst du jede Nacht mit all den Seelchen vom RBL aus leuchten. Alles ist nun für immer gut und eines Tages werden wir uns alle wiedersehen. Geniesse die Zeit. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia mopils


[44] - 25.09.2009 12:03:29
Wenn Liebe
Dich hätte heilen können Bärchen,
dann wärst Du nicht gestorben!

Eine helle Kerze zu deinem
Gedenktag für dich
und stille und mitfühlende Grüße an
deinen Jürgen!
von: Mandy mit Jacky eine Gedenkkerze


[43] - 25.09.2009 11:05:38
***Mein Stern***


Am Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht

Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume mir wahr

Ein kleiner Stern zieht magisch mich an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?

Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:

Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben

Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich



Ann e *Kind der Nacht (A.Henschel)

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[42] - 25.09.2009 07:56:00
Liebes Bärchen,

so vieles ist von Dir geblieben,
ich spür es jeden Tag,
soviel was mich erinnert,
was ich im Herzen hab.

Deinem liebn Jürgen einen mitfühlenden Gruss, solche Tage sind für uns alle besonders schwer zu ertragen.
von: Bruna mit Gino im Herzen


[41] - 25.09.2009 05:01:11
Eine Kerze soll für Dich

brennen:

Sie soll brennen für ein

Seelchen -

welches stets der Sonnenschein

in unseren Leben war -

als es heimging zu den Engeln -

ließ es uns die Liebe da

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym


[40] - 20.08.2009 23:28:16
Liebes Sternenkind, heute am Heißesten Tag in diesen Jahr werde ich vermutlich ein letztes mal in diesen Sommer bei Euch vorbei schauen. Meine geliebte Susi ist ja am Sonnabend schon ein Jahr bei Euch im RBL Jede Tiermami jeder Tierpapi die ein Stern hier Leuchten haben wissen wie es einen da geht. Ich werde mich sicher zurückziehen und in mich gehen.Ab ende nächste Woche sind dann wieder meine Halbjährliche Untersuchungen im Krankenhaus dran wieder in Heidelberg und von da aus werde ich wieder mit Bernd einige Zeit am Bodensee bleiben. Den Herbst Einleiten in die Sterne schauen vielleicht noch Baden. Natürlich werde ich immer an Euch denken auch wenn ich Euch die nächsten ca..4-6 Wochen nicht Besuchen kann. Liebe Sternenkinder ich hoffe Ihr haltet zusammen nehmt mal die Susi am Samstag fest in Eure Mitte. Ich schicke per Himmelsboten einen Korb Leckerlis nach oben schau Euch noch etwas beim Kuscheln zu. Ich wünsche auch allen Tiereltern noch einen schönen aber vielleicht nicht mehr allzu Heißen Restsommer
von: Jens Trauriger Papi von Susi


[39] - 19.08.2009 00:14:28
Liebes Sternenkind ach her-jeh die Zeit Rennt die Erde und die Uhr drehen sich unaufhaltsam um die Wette. Dazu kommt de Unerträgliche Hitze auf der Erde man hat zu nichts und gar nichts Lust doch glaub mir kleiner Engel unsere und meine Gedanken sind immer bei Euch im RBL. Las Dich etwas Kraulen und nimm das Leckerli als Betthupferl. Sanfte Träume und den Lieben daheim einen schönen Tag.
von: Jens Trauriger Papi von Susi





home Bärchen [m], Hauskater
Katze von: Jürgen D. [Besucher: 2464]

C
87

Himmels-Koordinaten



 * 01.05.1994
† 25.09.2008

Kerze für Bärchen

Schade...

Bei dieser Sternenstätte können leider keine weiteren Kerzen entzündet werden.


>



Neuer
Gruß

48 Sternengrüße


[48] - 25.09.2009 22:06:42
@*~*@*~*@*~*@*~*@
Es gibt zwei Arten von Licht.
Einmal das Licht der Sonne,
welches man mit den Augen sehen kann.
Das Andere - ist das Licht des Herzens,
das meist im Verborgenen leuchtet.
Nur wenige sehen dieses Licht,
obwohl es hell und strahlend scheint.
-Autor unbekannt-
@*~*@*~*@*~ *@*~*@

stille und mitfühlende Grüße an Deinen lieben Jürgen
von: Ilona mit Fritzchen für immer ganz tief im Herzen


[47] - 25.09.2009 22:00:04
Für jeden ist ein Stern am Himmel,
Man muss ihn nur erkennen
Und ganz dem Himmel zugewandt
Ihn mal beim Namen nennen.

Auch wenn das Herz verhangen ist
Der Blick ist ganz getrübt.
Weißt du der Stern ist für dich da
Und dass er dich auch liebt.

Selbst wenn der Himmel wolkenvoll
Und keine Sterne zeigt.
Scheint er für dich ganz liebevoll
Er ist dir zugeneigt.

Und so ist niemand ganz allein
Bei Tag und auch bei Nacht.
Ein Stern ist da für dich allein,
Der ständig hält die Wacht

Stille mitfühlende Grüsse von Susanne mit Chicco im Herzen
von: anonym


[46] - 25.09.2009 13:10:19
Die Sonne erreicht mich nicht,
kein Lächeln ziert mein Gesicht.
Meinen Hals drückt die Trauer zu,
der Schmerz raubt mir Nachts die Ruh.
Mein Herz möchte nicht mehr weiter schlagen
und trotzdem fühle ich in diesen Tagen
irgendwie geht es weiter für mich,
wenn auch ganz anders – ohne Dich.

copyright by kurzgeschichten-gedichte.de

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht Regina mit Mausi

von: anonym
von: anonym


[45] - 25.09.2009 13:05:43
Ich wünsche viel Kraft an diesem traurigen Tag.

Nun bist auch du ein Sternlein. Jetzt wirst du jede Nacht mit all den Seelchen vom RBL aus leuchten. Alles ist nun für immer gut und eines Tages werden wir uns alle wiedersehen. Geniesse die Zeit. Ich wünsche dir alles alles Liebe.

LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia mopils


[44] - 25.09.2009 12:03:29
Wenn Liebe
Dich hätte heilen können Bärchen,
dann wärst Du nicht gestorben!

Eine helle Kerze zu deinem
Gedenktag für dich
und stille und mitfühlende Grüße an
deinen Jürgen!
von: Mandy mit Jacky eine Gedenkkerze


[43] - 25.09.2009 11:05:38
***Mein Stern***


Am Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht

Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume mir wahr

Ein kleiner Stern zieht magisch mich an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?

Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:

Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben

Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich



Ann e *Kind der Nacht (A.Henschel)

von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja
von: anonym


[42] - 25.09.2009 07:56:00
Liebes Bärchen,

so vieles ist von Dir geblieben,
ich spür es jeden Tag,
soviel was mich erinnert,
was ich im Herzen hab.

Deinem liebn Jürgen einen mitfühlenden Gruss, solche Tage sind für uns alle besonders schwer zu ertragen.
von: Bruna mit Gino im Herzen


[41] - 25.09.2009 05:01:11
Eine Kerze soll für Dich

brennen:

Sie soll brennen für ein

Seelchen -

welches stets der Sonnenschein

in unseren Leben war -

als es heimging zu den Engeln -

ließ es uns die Liebe da

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel