homeDora [w], Rottweiler
Hund von: sabrina b. [Besucher: 1854]

 K  
180

Himmels-Koordinaten:

 *16.06.1999
†28.03.2008
Dora Meine Liebe Dora...

Für immer wirst du in meinem Herzen sein,ich vermisse dich so sehr und es tut unendlich weh,aber ich musste dich gehn lassen du hattest schmerzen und dich nur noch gequält! Du warst der Beste Hund auf der Welt für mich...jetzt sind wir mit Ronja allein.

Schlaf schön meine Kleine...



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 28.03.2009 12:47:58
Ein Sternenkind hat jetzt auch Wochenende. Jeder Tag im RBL ist zwar etwas besonderes aber am Wochenende ist es immer noch viel schöner. Da ist das Futter noch viel leckerer und es gibt doppelt so viel Streicheleinheiten. Ihr habt bestimmt alle heute schon getobt und ruht euch jetzt ein wenig aus. Jeder hat ein ganz besonderes Plätzchen wo es ihm am besten gefällt. Es wird gekuschelt und geschlafen. Heute Nacht leuchtet ihr uns wieder . Schaut mal vom Himmel harab wenn es dunkel ist. Da werdet ihr sehen wo ich wohne denn ich werde wieder die Kerzcheen auf dem Balkon für euch Seelchen anstecken. Hab euch lieb!


LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[9] - 28.03.2009 08:34:23
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Ein stiller Gruß von mir für dich , Dora und natürlich deine Mama .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[8] - 28.03.2009 00:32:16
Wäre eine Träne,
eine Träne,die sich
mit den deinen vermischt.

Ich wünschte ich
wäre lauter Luft,
Luft,die dich atmen lässt,
wenn du zu ersticken
glaubst.

Ich wünschte ich
wäre ein Stern,
ein Stern,der dir nachts
funkelt,
w enn du dich allein fühlst.

Ich wünschte ich
wäre die Sonne,
die Sonne,die deine Nacht
erhellt,
we nn sich Dunkelheit
in dich senkt.

Ich wünschte ich
wäre ein Regentropfen,
Regen,de m du die Stirn
bietest,
da mit niemand sieht,
dass du weinst.

Ich wünschte ich
wäre der Regenbogen,
der Regenbogen,der dir
seine zarten Farben durch
dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach,
dass du weißt
du bist nicht allein.

(Monika Klemmstein )


Liebe herzliche Grüsse und eine Gute Nacht für euch lieben Tiereltern..
ganz süsse Knuddelgrüsse an unsere lieben Sternenkinder..



Simo ne mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 28.12.2008 21:05:47
Als du gingst, ging auch das Licht
und meine Welt wurde dunkel.

Als du gingst, ging auch meine Freude,
denn es gibt nichts mehr, das mich erfreut.

Als du gingst, ging auch die Wärme,
denn es gibt nichts mehr, das mich wärmen kann.

Als du gingst, ging auch mein Glück,
denn es gibt nichts mehr, das mich glücklich macht.

Als du gingst, starb auch ein Teil von mir!


(Auto r: Nadine Friedrich)

Traur ige Grüße

Yasemin und Anton mit Mieke und Quirin im Herzen
von: Yasemin


[6] - 03.12.2008 18:09:16
Weil Deine Augen so voll Trauer sind,
Und Deine Stirn so schwer ist von Gedanken,
Laß mich Dich trösten, so wie man ein Kind
In Schlaf einsingt, wenn letzte Sterne sanken.

Die Sonne ruf ich an, das Meer, den Wind,
Dir ihren hellsten Sonnentag zu schenken,
Den schönsten Traum auf Dich herabzusenken,
Weil Deine Nächte so voll Wolken sind.

Und wenn Dein Mund ein neues Lied beginnt,
Dann will ich Meer und Wind und Sonne danken,
Weil Deine Augen so voll Trauer sind,
Und Deine Stirn so schwer ist von Gedanken...

(Mas cha Kaleko)

Liebste Dora
und Liebste Sabine,

Stille und traurige Grüße,
sei ganz lieb gedrückt,von

Do ris E. mit Willy im Herzen

von: anonym
von: anonym


[5] - 29.09.2008 11:53:26
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht beschützt die kleinen Sterne,
die fröhlich über dem Himmelszelt funkeln in weite Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz sich auf eine lange Reise,
beschützt so jedes Tierkind auf eine besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz, so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt voll Kummer bei Ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit ins große Himmelszelt, damit es wieder glücklich ist, auf eine ganz besondere Weise
So spricht das kleine Herz zu Dir ganz fest und ohne Angst,
“ Vergiss mich nicht und denk an mich, manchmal, wenn Du es kannst”!
So schau des Nachts zum Himmelzelt, sieh wie fröhlich wir dort sind.
Denn niemand ist dort ganz allein, nicht ein einziges Tierkind.
Sei nicht traurig weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern, der leuchtet nur für Dich
*Autor unbekannt*

Still e Grüße
Carmen mit Peterle, Polly und Dobby
im Herzen
von: Carmen


[4] - 29.09.2008 11:41:38
((¸¸.•´ .•´(¸¸.•´
.¤ “˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤ GUTEN
+~* Tag+¤ª“˜¨¨¯
¸ .•´ .•´¨¨))
((¸¸. ´ .•´
_____ ,+.*`,+.*`,+.
__,+.*`, +.*` ,+.
_,+.*`,+.*`,+.
+.*`,+ .*`,+.
+.*`,+.*`,+.
_,+.* Sonnenschein`,+.
+~´ Dora ++~*.,"" _____ ,+.*`,+.*`
((_,»*¯* »*¯*«,_))((_,»*¯*« »*¯*«,_))
......... ....... ..((_,»*¯*« »*¯*«,_))

Ein en wunderschönen Tag für dich und deine Lieben.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 28.09.2008 22:32:48
Du warst bei mir bis zum Ende und auch nachdem ich gegangen war, hast Du mich gehalten, und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah Dich weinen.

Ich würde Dir so sehr sagen wollen, dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.
Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen, dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen, aber die ich hinter mir lasse brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich und da sind Momente, in denen Du versuchst,
Deine tränengefüllten Augen zu verbergen, aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer, denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast, für mich gesorgt hast, und dass Du den Mut hattest, mich mit Würde gehen zu lassen.

Liebe Sabrina,
ich fühle mit Ihnen und umarme Sie in stiller Teilnahme
Andrea mit Beethoven und Jenny im Herzen
von: Andrea


[2] - 28.09.2008 22:16:52
Lieber kleiner Stern,

Ich wünsche Dir das Dich viele Engel im Regenbogenland begleiten mögen und Dich immer wieder zu Deinen Lieben geleiten.Vieleicht triffst Du ja mal unsere Hexe dann habt Ihr bestimmt viel Spass.

lieben Gruß an Dich und an Deine Lieben auf der Erde.
von: Ralf und Stern Hexe


[1] - 28.09.2008 21:46:45
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
*************** **** ****

Liebe Dora,

nun bist Du auch ein Engelchen im Regenbogenland. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit dort mit den anderen Sternenkindern.
Grüss unsere Bonnie lieb, wenn Du sie siehst...
Stille, tröstende und mitfühlende Grüsse auch an Deine Lieben auf Erden...
von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen...




home Dora [w], Rottweiler
Hund von: sabrina b. [Besucher: 1854]

K
180

Himmels-Koordinaten



 * 16.06.1999
† 28.03.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 28.03.2009 12:47:58
Ein Sternenkind hat jetzt auch Wochenende. Jeder Tag im RBL ist zwar etwas besonderes aber am Wochenende ist es immer noch viel schöner. Da ist das Futter noch viel leckerer und es gibt doppelt so viel Streicheleinheiten. Ihr habt bestimmt alle heute schon getobt und ruht euch jetzt ein wenig aus. Jeder hat ein ganz besonderes Plätzchen wo es ihm am besten gefällt. Es wird gekuschelt und geschlafen. Heute Nacht leuchtet ihr uns wieder . Schaut mal vom Himmel harab wenn es dunkel ist. Da werdet ihr sehen wo ich wohne denn ich werde wieder die Kerzcheen auf dem Balkon für euch Seelchen anstecken. Hab euch lieb!


LG Silvia mit all ihren besten Freunden
von: silvia Mopils


[9] - 28.03.2009 08:34:23
Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren .
J.W.Goethe

Ein stiller Gruß von mir für dich , Dora und natürlich deine Mama .
von: Ramona mit Seelchen Desi


[8] - 28.03.2009 00:32:16
Wäre eine Träne,
eine Träne,die sich
mit den deinen vermischt.

Ich wünschte ich
wäre lauter Luft,
Luft,die dich atmen lässt,
wenn du zu ersticken
glaubst.

Ich wünschte ich
wäre ein Stern,
ein Stern,der dir nachts
funkelt,
w enn du dich allein fühlst.

Ich wünschte ich
wäre die Sonne,
die Sonne,die deine Nacht
erhellt,
we nn sich Dunkelheit
in dich senkt.

Ich wünschte ich
wäre ein Regentropfen,
Regen,de m du die Stirn
bietest,
da mit niemand sieht,
dass du weinst.

Ich wünschte ich
wäre der Regenbogen,
der Regenbogen,der dir
seine zarten Farben durch
dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach,
dass du weißt
du bist nicht allein.

(Monika Klemmstein )


Liebe herzliche Grüsse und eine Gute Nacht für euch lieben Tiereltern..
ganz süsse Knuddelgrüsse an unsere lieben Sternenkinder..



Simo ne mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 28.12.2008 21:05:47
Als du gingst, ging auch das Licht
und meine Welt wurde dunkel.

Als du gingst, ging auch meine Freude,
denn es gibt nichts mehr, das mich erfreut.

Als du gingst, ging auch die Wärme,
denn es gibt nichts mehr, das mich wärmen kann.

Als du gingst, ging auch mein Glück,
denn es gibt nichts mehr, das mich glücklich macht.

Als du gingst, starb auch ein Teil von mir!


(Auto r: Nadine Friedrich)

Traur ige Grüße

Yasemin und Anton mit Mieke und Quirin im Herzen
von: Yasemin


[6] - 03.12.2008 18:09:16
Weil Deine Augen so voll Trauer sind,
Und Deine Stirn so schwer ist von Gedanken,
Laß mich Dich trösten, so wie man ein Kind
In Schlaf einsingt, wenn letzte Sterne sanken.

Die Sonne ruf ich an, das Meer, den Wind,
Dir ihren hellsten Sonnentag zu schenken,
Den schönsten Traum auf Dich herabzusenken,
Weil Deine Nächte so voll Wolken sind.

Und wenn Dein Mund ein neues Lied beginnt,
Dann will ich Meer und Wind und Sonne danken,
Weil Deine Augen so voll Trauer sind,
Und Deine Stirn so schwer ist von Gedanken...

(Mas cha Kaleko)

Liebste Dora
und Liebste Sabine,

Stille und traurige Grüße,
sei ganz lieb gedrückt,von

Do ris E. mit Willy im Herzen

von: anonym
von: anonym


[5] - 29.09.2008 11:53:26
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht beschützt die kleinen Sterne,
die fröhlich über dem Himmelszelt funkeln in weite Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz sich auf eine lange Reise,
beschützt so jedes Tierkind auf eine besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz, so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt voll Kummer bei Ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit ins große Himmelszelt, damit es wieder glücklich ist, auf eine ganz besondere Weise
So spricht das kleine Herz zu Dir ganz fest und ohne Angst,
“ Vergiss mich nicht und denk an mich, manchmal, wenn Du es kannst”!
So schau des Nachts zum Himmelzelt, sieh wie fröhlich wir dort sind.
Denn niemand ist dort ganz allein, nicht ein einziges Tierkind.
Sei nicht traurig weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern, der leuchtet nur für Dich
*Autor unbekannt*

Still e Grüße
Carmen mit Peterle, Polly und Dobby
im Herzen
von: Carmen


[4] - 29.09.2008 11:41:38
((¸¸.•´ .•´(¸¸.•´
.¤ “˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤ GUTEN
+~* Tag+¤ª“˜¨¨¯
¸ .•´ .•´¨¨))
((¸¸. ´ .•´
_____ ,+.*`,+.*`,+.
__,+.*`, +.*` ,+.
_,+.*`,+.*`,+.
+.*`,+ .*`,+.
+.*`,+.*`,+.
_,+.* Sonnenschein`,+.
+~´ Dora ++~*.,"" _____ ,+.*`,+.*`
((_,»*¯* »*¯*«,_))((_,»*¯*« »*¯*«,_))
......... ....... ..((_,»*¯*« »*¯*«,_))

Ein en wunderschönen Tag für dich und deine Lieben.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 28.09.2008 22:32:48
Du warst bei mir bis zum Ende und auch nachdem ich gegangen war, hast Du mich gehalten, und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah Dich weinen.

Ich würde Dir so sehr sagen wollen, dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.
Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen, dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen, aber die ich hinter mir lasse brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich und da sind Momente, in denen Du versuchst,
Deine tränengefüllten Augen zu verbergen, aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer, denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast, für mich gesorgt hast, und dass Du den Mut hattest, mich mit Würde gehen zu lassen.

Liebe Sabrina,
ich fühle mit Ihnen und umarme Sie in stiller Teilnahme
Andrea mit Beethoven und Jenny im Herzen
von: Andrea



Zum Tiersterne-Tierhimmel