homeFips [m], **Gold(b)engel**
Hund von: Miriam H. [Besucher: 1350]

 F  
168

Himmels-Koordinaten:

 *07.12.1993
†11.10.2008
Fips Lieber Fips,

mich erreichte eben die traurige Nachricht, dass Du die letzte Reise angetreten hast...

Ich bin furchtbar traurig und möchte Dir hier eine Ehre erweisen.
Auch möchte ich Deiner geliebten Familie sagen, dass ich mit ihnen an Dich denke und mit ihnen traurig bin.

Jedoch tröstet mich das Du nun bei Dooley und bei Susi Maus bist. Du wirst eine tolle Zeit erleben im Regenbogenland und kannst wieder rumtoben und mit all den Sternchen spielen.

Eines Tages werden all Deine geliebten Menschen auch über die Brücke kommen und sie werden Dich wieder in die Arme schließen können.

Für immer...

Lieber Fips, ich wünsche Dir eine gute Reise und grüß Susi Maus, Dooley, Grisou und Frau Junkie von mir..

Deine traurige
Corina



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 27.10.2008 20:24:28
die erinnerung ist das einzige paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können (jean paul)

in unseren herzen lebt ihr ewig....

minouch e mit ludwig im herzen
von: minouche


[9] - 27.10.2008 17:45:13
Lieber Fips! Nun bist du auch im Regenbogenland. Vielleicht triffst du meinen Monty. Dann stups ihn lieb an und sende einen lieben Gruß von mir. Bestimmt hast du eine schöne und friedliche Zeit dort. Ich wünsche deiner Familie viel Trost und Kraft. Mir hat das auch sehr geholfen nach dem schrecklichen Verlust von Monty. Ich drücke dich ganz fest und deine Familie auch.
Liebe Grüße
von: Mel mit Monty im Herzen


[8] - 27.10.2008 09:08:40
Du kannst...
Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil sie gelebt hat.
Du kannst Deine Augen schließen und beten dass sie zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihr geblieben ist.
Dein Herz kann leer sein weil Du sie nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe die sie mit Dir geteilt hat.
Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast.
Du kannst immer nur daran denken, dass sie nicht mehr da ist,
oder Du kannst die Erinnerungen an sie pflegen und sie in Dir weiterleben lassen.
Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was sie wünschen würde: Lächeln, die Augen öffnen, lieben
und weitermachen...

(Autor unbekannt)
von: Kathleen mit Hanibal


[7] - 16.10.2008 21:21:48
Ich lass für den Fips auch noch eine Gruß da.
Miriam, es ist schwer zu ertragen, das man sie niemehr berühren kann.
aber nie mehr stimmt nicht. Irgendwann gehen wir auch über die Brücke, dann werden wir unsre Sternchen alle wieder in den Armen halten.

Ich drück Dich ganz fest und bin in Gedanken immer bei Dir.
Deinen Eltern sage bitte das es mir von Herzen leid tut..aber sie immer dran denken sollen, man ist nicht für immer getrennt, Fips ist nur schon vorrausgegangen!

Traurige Grüße
Corina
von: Corina


[6] - 16.10.2008 20:53:30
Vielen Dank für Eure lieben Worte... Ich kann noch immer nicht glauben, dass ich ihm nie mehr übers Fell streicheln werde, mich nie mehr ärgere weil er am Tisch bettelt, stur seines Weges geht oder wieder einmal alles verbellt was sonst noch vier Beine hat... Unser kleiner Engel mit den Teufelshörnchen fehlt...
von: Miriam


[5] - 13.10.2008 07:08:13
HAllo kleines Sternchen Fips,
keine Angst, hier im Regenbogenland wirst du bald viele Freunde haben mit denen du toben und spielen kannst. Du wirst wieder jung und kräftig sein.
Bestimmt wirst Du meinen kleine Daisy treffen und ihr werdet gute Freunde.

Deiner traurigen Familie wünsche ich viel Kraft für die traurige Zeit, in dem Wissen, dass es Dir nun gut geht.

Traurige Grüße
Tina mit Daisy im Herzen
von: Tina mit Daisy im Herzen


[4] - 12.10.2008 21:57:56
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.

Lieber Fips,
Du bist nun auch im Regenbogenland angekommen und ich schicke Dir einen ganz lieben Sternengruß als Willkommen. Bestimmt wirst Du ganz schnell ganz viele Freunde finden und ihr werdet zusammen viele lustige und ausgelassene Spiele spielen und auf den immergrünen Wiesen herumtollen.
Fühle Dich sanft gestreichelt; Deinen Lieben wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es Dir jetzt gut geht und Du für immer jung, gesund und stark bist.
Astrid mit Kira und Indira im Herzen
von: Astrid, Kiras und Indiras Mama


[3] - 12.10.2008 20:01:03
Lieber Fips,
Du bist nun im Regenbogenland;
Deine neuen Freunde haben Dich besonders lieb empfangen.
Du hast nun keine Schmerzen mehr,kein Leid wird Dich je wieder plagen.
Das zu wissen,ist auch ein Trost- und es wird eine Zeit geben, in der Du und Deine Mama sich wiedersehen und nichts wird sie wieder trennen!
Stille Grüße
Claudia mit Happy und Lady im Herzen
von: Claudia mit Happy und Lady


[2] - 12.10.2008 19:43:17
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht beschützt die kleinen Sterne,
die fröhlich über dem Himmelszelt funkeln in weite Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz sich auf eine lange Reise,
beschützt so jedes Tierkind auf eine besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz, so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt voll Kummer bei Ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit ins große Himmelszelt, damit es wieder glücklich ist, auf eine ganz besondere Weise
So spricht das kleine Herz zu Dir ganz fest und ohne Angst,
“ Vergiss mich nicht und denk an mich, manchmal, wenn Du es kannst”!
So schau des Nachts zum Himmelzelt, sieh wie fröhlich wir dort sind.
Denn niemand ist dort ganz allein, nicht ein einziges Tierkind.
Sei nicht traurig weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern, der leuchtet nur für Dich
*Autor unbekannt*

Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[1] - 12.10.2008 18:47:12
*Engel...

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.

Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.

U nd wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...

und wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...

dann denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*

***** ******** **********
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
*************** **** ****

Lieber Fips,

nun bist Du auch ein ein Engelchen im Regenbogenland...hab keine Angst, es soll dort sehr schön sein...das berichten die anderen kleinen Engel hier immer wieder. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit mit den anderen Sternenkindern.
Grüss unsere Bonnie lieb, wenn Du sie siehst...

Stille , tröstende und mitfühlende Grüsse an Deine Lieben auf Erden...
von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen...




home Fips [m], **Gold(b)engel**
Hund von: Miriam H. [Besucher: 1350]

F
168

Himmels-Koordinaten



 * 07.12.1993
† 11.10.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 27.10.2008 20:24:28
die erinnerung ist das einzige paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können (jean paul)

in unseren herzen lebt ihr ewig....

minouch e mit ludwig im herzen
von: minouche


[9] - 27.10.2008 17:45:13
Lieber Fips! Nun bist du auch im Regenbogenland. Vielleicht triffst du meinen Monty. Dann stups ihn lieb an und sende einen lieben Gruß von mir. Bestimmt hast du eine schöne und friedliche Zeit dort. Ich wünsche deiner Familie viel Trost und Kraft. Mir hat das auch sehr geholfen nach dem schrecklichen Verlust von Monty. Ich drücke dich ganz fest und deine Familie auch.
Liebe Grüße
von: Mel mit Monty im Herzen


[8] - 27.10.2008 09:08:40
Du kannst...
Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil sie gelebt hat.
Du kannst Deine Augen schließen und beten dass sie zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihr geblieben ist.
Dein Herz kann leer sein weil Du sie nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe die sie mit Dir geteilt hat.
Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast.
Du kannst immer nur daran denken, dass sie nicht mehr da ist,
oder Du kannst die Erinnerungen an sie pflegen und sie in Dir weiterleben lassen.
Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was sie wünschen würde: Lächeln, die Augen öffnen, lieben
und weitermachen...

(Autor unbekannt)
von: Kathleen mit Hanibal


[7] - 16.10.2008 21:21:48
Ich lass für den Fips auch noch eine Gruß da.
Miriam, es ist schwer zu ertragen, das man sie niemehr berühren kann.
aber nie mehr stimmt nicht. Irgendwann gehen wir auch über die Brücke, dann werden wir unsre Sternchen alle wieder in den Armen halten.

Ich drück Dich ganz fest und bin in Gedanken immer bei Dir.
Deinen Eltern sage bitte das es mir von Herzen leid tut..aber sie immer dran denken sollen, man ist nicht für immer getrennt, Fips ist nur schon vorrausgegangen!

Traurige Grüße
Corina
von: Corina


[6] - 16.10.2008 20:53:30
Vielen Dank für Eure lieben Worte... Ich kann noch immer nicht glauben, dass ich ihm nie mehr übers Fell streicheln werde, mich nie mehr ärgere weil er am Tisch bettelt, stur seines Weges geht oder wieder einmal alles verbellt was sonst noch vier Beine hat... Unser kleiner Engel mit den Teufelshörnchen fehlt...
von: Miriam


[5] - 13.10.2008 07:08:13
HAllo kleines Sternchen Fips,
keine Angst, hier im Regenbogenland wirst du bald viele Freunde haben mit denen du toben und spielen kannst. Du wirst wieder jung und kräftig sein.
Bestimmt wirst Du meinen kleine Daisy treffen und ihr werdet gute Freunde.

Deiner traurigen Familie wünsche ich viel Kraft für die traurige Zeit, in dem Wissen, dass es Dir nun gut geht.

Traurige Grüße
Tina mit Daisy im Herzen
von: Tina mit Daisy im Herzen


[4] - 12.10.2008 21:57:56
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.

Lieber Fips,
Du bist nun auch im Regenbogenland angekommen und ich schicke Dir einen ganz lieben Sternengruß als Willkommen. Bestimmt wirst Du ganz schnell ganz viele Freunde finden und ihr werdet zusammen viele lustige und ausgelassene Spiele spielen und auf den immergrünen Wiesen herumtollen.
Fühle Dich sanft gestreichelt; Deinen Lieben wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es Dir jetzt gut geht und Du für immer jung, gesund und stark bist.
Astrid mit Kira und Indira im Herzen
von: Astrid, Kiras und Indiras Mama


[3] - 12.10.2008 20:01:03
Lieber Fips,
Du bist nun im Regenbogenland;
Deine neuen Freunde haben Dich besonders lieb empfangen.
Du hast nun keine Schmerzen mehr,kein Leid wird Dich je wieder plagen.
Das zu wissen,ist auch ein Trost- und es wird eine Zeit geben, in der Du und Deine Mama sich wiedersehen und nichts wird sie wieder trennen!
Stille Grüße
Claudia mit Happy und Lady im Herzen
von: Claudia mit Happy und Lady



Zum Tiersterne-Tierhimmel