homeMax [m], geliebter Wattepad
Katze von: daniela g. [Besucher: 2139]

 I  
184

Himmels-Koordinaten:

 *24.05.1997
†11.10.2008
Max Für unser Baby:
"Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr,
die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.
Nun lasse ich Dich gehen fort,
über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.
Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

"Wenn die Liebe einen Weg
zum Himmel fände
und Erinnerungen zu
Stufen würden,
dann würde ich hinaufsteigen
und dich zurückholen."

Wir vermissen dich unendlich - du hast unsere

...


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 19.10.2008 10:29:33
Die über diese Welt hinaus lieben, können von Ihr nicht getrennt werden. Der Tod kann nicht nehmen, was niemals stirbt.

In Euren Gedanken lebt er weiter!

Ich fühle Eure trauer mit Euch.
Denke ganz dolle an Euch

Dicker Knuddler
Roni
von: Roni


[9] - 18.10.2008 10:16:47
hallo mein baby... heute ist ein besonders schwerer tag... wir vermissen dich und es tut uns so leid, dass wir zu spät den richtigen Arzt gefunden haben...
aber wir werden alle ärzte informieren und hoffen dadurch einem anderen kleinen fellbaby das leben retten zu können.
liebe grüße auch von tiger... er sucht dich überall. wir sind in gedanken immer bei dir und moritz und ihr seid für immer in unseren herzen.
von: *mama*


[8] - 17.10.2008 21:34:12
Lieber Max,
ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen vielleicht hast du dich ja auch schon mit meiner süßen Lissy angefreundet ;o)
Liebe Danila, mein tiefstes Mitgefühl für so einen Verlust, Max war ein wunderschöner Kater, nun leuchtet ein schöner Stern mehr am Katzenhimmel...
~ Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! ~

Liebe Grüße
von: Silke, Mama von Lissy


[7] - 17.10.2008 16:19:03
Hallo Watti ;-)

Ich leg Dir ein paar Leckerlis hin, lass sie Dir schmecken, und jetzt schlaf schön weiter, Du süsser Mullekater ;-)
Deine Mami vermisst Dich ganz doll, und ich vermisse meinen Rodney. Aber wir wissen ja, dass es Euch gut geht.
von: Judith mit Rodney im Herzem


[6] - 16.10.2008 21:50:29
Lieber Max,
jetzt bist du im Sternenhimmel.
Deine Mama hat dich schweren Herzens gehen lassen. Sie weiß das es dir nun gut geht.
Sicher hast du schon viele Freunde auf der Spielwiese gefunden. Meine geliebte Chile ist nun von 3 Tagen bei dir angekommen. Du hast sie sicher schon begrüßt, getröstet und gezeigt, wie schön es bei Euch ist. Ich habe es ermöglicht, daß es dich gegeben hat und du deinen Lieben viele Jahre große Freude schenken konntest. Von deinem Papa muß ich mich wahrscheinlich leider bald trennen, denn es geht ihm mit 14 Jahren nicht mehr so gut.
Es bricht mir fast das Herz, wenn ich daran denke.
Du und Chili werdet Euch sicher auf ihn freuen und ihr werdet Euch viel zu erzählen haben.
Er wird sich freuen, dich lieber Max, seinen Sohn und seine Lebensfreundin Chili wiederzusehen. Zeige auch ihm ihm, wie schön es bei Euch ist.
Fühle dich sanft gestreichelt. Deiner Mama Claudia wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es dir jetzt gut geht.
DerDer Tod ist die Grenze des Lebens, nicht die Liebe.
Margita
von: Margita


[5] - 16.10.2008 11:43:26
Kleiner Liebling... du fehlst uns so unendlich... bleib kurz bei mir und lass mich deinen Duft einatmen und dein kleines Bäuchlein kraulen... Ich bin froh, dass du nicht alleine bist und Moritz dir wieder alles zeigt, damit du dich schnell einleben kannst... passt gut auf euch auf Jungs und habt einen schönen Tag miteinander
von: *mama*


[4] - 15.10.2008 10:51:17
Du warst bei mir bis zum Ende
und auch nachdem ich gegangen war,
hast Du mich gehalten,
und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab ...
und sah Dich weinen.
Ich würde Dir so sehr sagen wollen, dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.

Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen, dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen, aber die ich hinter mir lasse,
brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich
und da sind Momente, in denen Du versuchst, Deine tränengefüllten Augen zu verbergen ...
aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Hier sind keine Zäune, weil niemand die Sehnsucht hat, ´auszubrechen´.
Hier gibt es keine Gewitter, und darum gibt es hier keine Angst.
Hier gibt es keine Kämpfe hier ist jeder gleich.
Hier gibt es keinen Hunger, keinen Durst; hier ist so viel zu entdecken.
Viele von uns, die älter sind, geben Acht auf die Kleinen unter uns und leiten sie an.
Es ist lustig, sie zu beobachten, wie sie umher rennen....

Wir haben hier 4 Jahreszeiten ... und die meisten von uns sind sich einig,
dass der Frühling unsere liebste Jahreszeit ist.

Sei gewiss, lieber Mensch, ich bin sehr glücklich ...

Wenn es für meine Freunde an der Zeit ist zu gehen,
werde ich sie an den Toren treffen
und ich will sie bekanntmachen
mit dem wunderschönen und ruhigen Platz
und ich werde auf sie aufpassen - für Dich.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast,
und dass Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.
von: *mama*


[3] - 15.10.2008 09:36:04
Der Herbst ist da
Schnell ziehen Wolken übers Tal!
Der Herbst ist da! Schon wieder mal.
Ganz übermütig, könnt` man meinen,
treiben die Wolken, raufen, weinen!
Um lachend dann, sich überschlagend,
hoch Watteberge auf sich tragend,
voll Düsternis sich aufzutürmen;
im wilden Flug dahinzustürmen,
um gleich darauf zart zu zerfließen,
kurz wieder mal sich zu ergießen,
und liebevoll, sich neu verbindend,
in ihrem Spiel kein Ende findend,
der Sonne auch kurz Platz mal machen -
sich mit ihr necken, mit ihr lachen...
Vor blauem Grund, weithin zu seh`n...
Der Herbst ist da! Wie wunderschön.
Annette Andersen
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[2] - 14.10.2008 23:53:40
Lieber kleiner Stern,

Ich wünsche Dir das Dich viele Engel im Regenbogenland begleiten mögen und Dich immer wieder zu Deinen Lieben geleiten.Vieleicht triffst Du ja mal unsere Hexe dann habt Ihr bestimmt viel Spass.

lieben Gruß an Dich und an Deine Lieben auf der Erde.
von: Ralf und Stern Hexe


[1] - 14.10.2008 22:29:05
Was uns verbindet
°°°°°° °°°°°°°°°°°°° mit mir
über den Regenbogen
den Weg
der aus Träumen
gemacht ist
Seine Farben sind so
wunderschön
w ie unsere Freundschaft
Dein Herz öffnet sich
und einen Augenblick
spürst Du
wie unsere Seelen
sich berühren
Die Gedanken sind eins
Und dass was uns verbindet
wird bleiben
So lange es den Regenbogen
gibt.
°°°°°°°°°°°°°


Traurige Grüße Sylvia mit Minka
von: Imoussaine,Sylvia




home Max [m], geliebter Wattepad
Katze von: daniela g. [Besucher: 2139]

I
184

Himmels-Koordinaten



 * 24.05.1997
† 11.10.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 19.10.2008 10:29:33
Die über diese Welt hinaus lieben, können von Ihr nicht getrennt werden. Der Tod kann nicht nehmen, was niemals stirbt.

In Euren Gedanken lebt er weiter!

Ich fühle Eure trauer mit Euch.
Denke ganz dolle an Euch

Dicker Knuddler
Roni
von: Roni


[9] - 18.10.2008 10:16:47
hallo mein baby... heute ist ein besonders schwerer tag... wir vermissen dich und es tut uns so leid, dass wir zu spät den richtigen Arzt gefunden haben...
aber wir werden alle ärzte informieren und hoffen dadurch einem anderen kleinen fellbaby das leben retten zu können.
liebe grüße auch von tiger... er sucht dich überall. wir sind in gedanken immer bei dir und moritz und ihr seid für immer in unseren herzen.
von: *mama*


[8] - 17.10.2008 21:34:12
Lieber Max,
ich hoffe du bist gut im Regenbogenland angekommen vielleicht hast du dich ja auch schon mit meiner süßen Lissy angefreundet ;o)
Liebe Danila, mein tiefstes Mitgefühl für so einen Verlust, Max war ein wunderschöner Kater, nun leuchtet ein schöner Stern mehr am Katzenhimmel...
~ Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! ~

Liebe Grüße
von: Silke, Mama von Lissy


[7] - 17.10.2008 16:19:03
Hallo Watti ;-)

Ich leg Dir ein paar Leckerlis hin, lass sie Dir schmecken, und jetzt schlaf schön weiter, Du süsser Mullekater ;-)
Deine Mami vermisst Dich ganz doll, und ich vermisse meinen Rodney. Aber wir wissen ja, dass es Euch gut geht.
von: Judith mit Rodney im Herzem


[6] - 16.10.2008 21:50:29
Lieber Max,
jetzt bist du im Sternenhimmel.
Deine Mama hat dich schweren Herzens gehen lassen. Sie weiß das es dir nun gut geht.
Sicher hast du schon viele Freunde auf der Spielwiese gefunden. Meine geliebte Chile ist nun von 3 Tagen bei dir angekommen. Du hast sie sicher schon begrüßt, getröstet und gezeigt, wie schön es bei Euch ist. Ich habe es ermöglicht, daß es dich gegeben hat und du deinen Lieben viele Jahre große Freude schenken konntest. Von deinem Papa muß ich mich wahrscheinlich leider bald trennen, denn es geht ihm mit 14 Jahren nicht mehr so gut.
Es bricht mir fast das Herz, wenn ich daran denke.
Du und Chili werdet Euch sicher auf ihn freuen und ihr werdet Euch viel zu erzählen haben.
Er wird sich freuen, dich lieber Max, seinen Sohn und seine Lebensfreundin Chili wiederzusehen. Zeige auch ihm ihm, wie schön es bei Euch ist.
Fühle dich sanft gestreichelt. Deiner Mama Claudia wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es dir jetzt gut geht.
DerDer Tod ist die Grenze des Lebens, nicht die Liebe.
Margita
von: Margita


[5] - 16.10.2008 11:43:26
Kleiner Liebling... du fehlst uns so unendlich... bleib kurz bei mir und lass mich deinen Duft einatmen und dein kleines Bäuchlein kraulen... Ich bin froh, dass du nicht alleine bist und Moritz dir wieder alles zeigt, damit du dich schnell einleben kannst... passt gut auf euch auf Jungs und habt einen schönen Tag miteinander
von: *mama*


[4] - 15.10.2008 10:51:17
Du warst bei mir bis zum Ende
und auch nachdem ich gegangen war,
hast Du mich gehalten,
und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab ...
und sah Dich weinen.
Ich würde Dir so sehr sagen wollen, dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.

Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen, dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen, aber die ich hinter mir lasse,
brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich
und da sind Momente, in denen Du versuchst, Deine tränengefüllten Augen zu verbergen ...
aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Hier sind keine Zäune, weil niemand die Sehnsucht hat, ´auszubrechen´.
Hier gibt es keine Gewitter, und darum gibt es hier keine Angst.
Hier gibt es keine Kämpfe hier ist jeder gleich.
Hier gibt es keinen Hunger, keinen Durst; hier ist so viel zu entdecken.
Viele von uns, die älter sind, geben Acht auf die Kleinen unter uns und leiten sie an.
Es ist lustig, sie zu beobachten, wie sie umher rennen....

Wir haben hier 4 Jahreszeiten ... und die meisten von uns sind sich einig,
dass der Frühling unsere liebste Jahreszeit ist.

Sei gewiss, lieber Mensch, ich bin sehr glücklich ...

Wenn es für meine Freunde an der Zeit ist zu gehen,
werde ich sie an den Toren treffen
und ich will sie bekanntmachen
mit dem wunderschönen und ruhigen Platz
und ich werde auf sie aufpassen - für Dich.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast,
und dass Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.
von: *mama*


[3] - 15.10.2008 09:36:04
Der Herbst ist da
Schnell ziehen Wolken übers Tal!
Der Herbst ist da! Schon wieder mal.
Ganz übermütig, könnt` man meinen,
treiben die Wolken, raufen, weinen!
Um lachend dann, sich überschlagend,
hoch Watteberge auf sich tragend,
voll Düsternis sich aufzutürmen;
im wilden Flug dahinzustürmen,
um gleich darauf zart zu zerfließen,
kurz wieder mal sich zu ergießen,
und liebevoll, sich neu verbindend,
in ihrem Spiel kein Ende findend,
der Sonne auch kurz Platz mal machen -
sich mit ihr necken, mit ihr lachen...
Vor blauem Grund, weithin zu seh`n...
Der Herbst ist da! Wie wunderschön.
Annette Andersen
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[2] - 14.10.2008 23:53:40
Lieber kleiner Stern,

Ich wünsche Dir das Dich viele Engel im Regenbogenland begleiten mögen und Dich immer wieder zu Deinen Lieben geleiten.Vieleicht triffst Du ja mal unsere Hexe dann habt Ihr bestimmt viel Spass.

lieben Gruß an Dich und an Deine Lieben auf der Erde.
von: Ralf und Stern Hexe


[1] - 14.10.2008 22:29:05
Was uns verbindet
°°°°°° °°°°°°°°°°°°° mit mir
über den Regenbogen
den Weg
der aus Träumen
gemacht ist
Seine Farben sind so
wunderschön
w ie unsere Freundschaft
Dein Herz öffnet sich
und einen Augenblick
spürst Du
wie unsere Seelen
sich berühren
Die Gedanken sind eins
Und dass was uns verbindet
wird bleiben
So lange es den Regenbogen
gibt.
°°°°°°°°°°°°°


Traurige Grüße Sylvia mit Minka
von: Imoussaine,Sylvia



Zum Tiersterne-Tierhimmel