homeBengi [m], Papillon
Hund von: Tanja B. [Besucher: 2254]

 J  
41

Himmels-Koordinaten:

 *01.08.1992
†01.09.2008
Bengi Lieber Bengile,
dein Leben war für deine Rasse lang - nur für uns, die wir dich lieben - viel viel zu kurz...
Du hattest ein glückliches Leben, du wurdest geliebt!
Wir wollten dich nicht gehen lassen, du wurdest uns genommen...
In so schwerer Zeit dachten wir nicht an unser Leid, sondern an Deines. Wir erlösten dich, mein Schatz!!!
In liebe

deine Mama, dein Papa und Tanja (du warst wie ein Bruder für mich)

Danke für die schöne Zeit mit dir !!!!



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 20.10.2008 13:40:26
Dein Tag
An dem Tag ,an dem du gehst
wird der Mond die Sonne verdunkeln,
wird der Wind Stille einkehren lassen,
werden die Tiere sich Schutz suchen
und ich eine Kerze anzünden,
um mich – an Dich – zu erinnern.

An dem Tag an dem du gehst,
wird die Sonne den Mond überstrahlen,
wird der Wind sanft Stille fortblasen,
werden die Tiere neugierig hervorkriechen
und ich im Schein der Kerze
erinnernd der Zukunft entgegenlächeln.

Stille Grüße Martina mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[9] - 20.10.2008 12:44:15
Regenbogenland



Ein Bogen ... in ein Land der Phantasie ...
Ein Land , das ich Dir wünsche dann ...
Da , wo beginnt die bunte Brücke ,
ja dort ... , dort fangen Deine Träume an ...

Ich schicke Deine Träume auf die Reise ...
in`s Land, das keine Lügen kennt und Leid ...
dahin , wo Ein`s das And`re wert ist...
schick ich die Sehnsucht nach Geborgenheit .

Und Fernweh treibt uns hin zu jenen Ufern ,
wo weder Hass noch Neid noch Zorn regiert ,
wo kleine Menschen große Herzen haben ...
und auch Gewalt und Angst nicht existiert.

Es können Wenige das Land nur sehen .
Mein Freund , Du siehst es?
Du bist nicht allein ..
Es gibt doch Freunde da ,
die mit Dir träumen ...
Ich liebe Dich ...
wie könnt` es anders sein
von: Diana, Mama von Kimba


[8] - 19.10.2008 23:28:23
¸.•*´¨`*•.¸¸.•* ¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

*E ngel...
¸.•*´ ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

St ill, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ei n Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ge ht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.
¸.•* ´¨`*•.¸¸ .•*´¨` * •.¸¸.•*

Un d wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

un d wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

da nn denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*
¸.•*´¨ `*•.¸¸.•* ´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Li eber Bengi,

nun bist Du auch ein ein Engelchen im Regenbogenland...hab keine Angst, es soll dort sehr schön sein...das berichten die anderen kleinen Engel hier immer wieder. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit mit den anderen Sternenkindern.
Grüss unsere Bonnie lieb, wenn Du sie siehst...

Stille , tröstende und mitfühlende Grüsse an Deine Tanja...

von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen...
von: anonym


[7] - 19.10.2008 21:46:46
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.

Lieber Bengi,
Du bist nun auch im Regenbogenland angekommen und ich schicke Dir einen ganz lieben Sternengruß als Willkommen. Bestimmt wirst Du ganz schnell ganz viele Freunde finden und ihr werdet zusammen viele lustige und ausgelassene Spiele spielen und auf den immergrünen Wiesen herumtollen.
Fühle Dich sanft gestreichelt; Deinen Lieben wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es Dir jetzt gut geht und Du für immer jung, gesund und stark bist.
Astrid mit Kira und Indira im Herzen
von: Astrid, Kiras und Indiras Mama


[6] - 19.10.2008 20:00:12
Ein Engel ist auf die
Welt gekommen
und hat dich mit in den
Tierhimmel genommen.
Seitdem lebst du da
oben auf deinen Stern
im Herzen so nah doch
in Wirklichkeit so
fern.
Deshalb schauen wir
immer zum Himmel nach
oben
und hoffen du bist dort
am spielen und toben.
Du bist so weit und
doch so nah
in unseren Gedanken
warst und bist du immer
da.
Auch wir werden einmal
über die
Regenbogenbrücke gehen
dahin wo ewig nur die
Sonne scheint
hier werden wir uns
dann wiedersehen
und sind für immer dann
vereint.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[5] - 19.10.2008 19:41:08
Lieber kleiner Stern,Lieber Bengi,

Ich wünsche Dir das Dich viele Engel im Regenbogenland begleiten mögen und Dich immer wieder zu Deinen Lieben geleiten.Vieleicht triffst Du ja mal unsere Hexe dann habt Ihr bestimmt viel Spass.

lieben Gruß an Dich und an Deine Lieben auf der Erde.
von: Ralf und Stern Hexe


[4] - 19.10.2008 14:19:43
Emanuel Geibel (1815-1884)
Herbst
Ich sah den Wald sich färben,
Die Luft war grau und stumm;
Mir war betrübt zum Sterben,
Und wußt´ es kaum, warum.
Durchs Feld vom Herbstgestäude
Hertrieb das dürre Laub;
Da dacht´ ich: deine Freude
Ward so des Windes Raub.

Dein Lenz, der blütenvolle,
Dein reicher Sommer schwand;
An die gefrorne Scholle
Bist du nun festgebannt.

Da plötzlich floß ein klares
Getön in Lüften hoch:
Ein Wandervogel war es,
Der nach dem Süden zog.

Ach, wie der Schlag der Schwingen,
Das Lied ins Ohr mir kam,
Fühlt´ ich´s wie Trost mir dringen
Zum Herzen wundersam.

Es mahnt´ aus heller Kehle
Mich ja der flücht´ge Gast:
Vergiß, o Menschenseele,
Nicht, daß du Flügel hast.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 19.10.2008 13:07:09
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man das am Himmel sehn.
Für jeden leuchtet dann ein Stern und Deinen sehe ich besonders gern.

Kleiner Bengi einen ganz lieben Sternengruß ins Regenbogenland sendet Dir
Mami von Morle
von: Sigrid


[2] - 19.10.2008 12:53:23
Lieber Bengi,

WENN MOND UND STERNE GEHEN AUF,
WENN DER TAG SICH NEIGT ZUR RUH,
SCHAUT MANCHESMAL ZU MIR HINAUF,
DANN ZWINKER ICH EUCH ZU!!!
Liebe Grüße an Deine Mama
Claudia mit Happy u.Lady im Herzen u.der kleine Lord
von: Claudia mit Happy und Lady


[1] - 19.10.2008 12:23:25
Deine Mama hat dich geliebt, mein Schatz!
von: Mama




home Bengi [m], Papillon
Hund von: Tanja B. [Besucher: 2254]

J
41

Himmels-Koordinaten



 * 01.08.1992
† 01.09.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 20.10.2008 13:40:26
Dein Tag
An dem Tag ,an dem du gehst
wird der Mond die Sonne verdunkeln,
wird der Wind Stille einkehren lassen,
werden die Tiere sich Schutz suchen
und ich eine Kerze anzünden,
um mich – an Dich – zu erinnern.

An dem Tag an dem du gehst,
wird die Sonne den Mond überstrahlen,
wird der Wind sanft Stille fortblasen,
werden die Tiere neugierig hervorkriechen
und ich im Schein der Kerze
erinnernd der Zukunft entgegenlächeln.

Stille Grüße Martina mit Bärle im Herzen.
von: Martina


[9] - 20.10.2008 12:44:15
Regenbogenland



Ein Bogen ... in ein Land der Phantasie ...
Ein Land , das ich Dir wünsche dann ...
Da , wo beginnt die bunte Brücke ,
ja dort ... , dort fangen Deine Träume an ...

Ich schicke Deine Träume auf die Reise ...
in`s Land, das keine Lügen kennt und Leid ...
dahin , wo Ein`s das And`re wert ist...
schick ich die Sehnsucht nach Geborgenheit .

Und Fernweh treibt uns hin zu jenen Ufern ,
wo weder Hass noch Neid noch Zorn regiert ,
wo kleine Menschen große Herzen haben ...
und auch Gewalt und Angst nicht existiert.

Es können Wenige das Land nur sehen .
Mein Freund , Du siehst es?
Du bist nicht allein ..
Es gibt doch Freunde da ,
die mit Dir träumen ...
Ich liebe Dich ...
wie könnt` es anders sein
von: Diana, Mama von Kimba


[8] - 19.10.2008 23:28:23
¸.•*´¨`*•.¸¸.•* ¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

*E ngel...
¸.•*´ ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

St ill, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ei n Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ge ht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.
¸.•* ´¨`*•.¸¸ .•*´¨` * •.¸¸.•*

Un d wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

un d wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

da nn denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*
¸.•*´¨ `*•.¸¸.•* ´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Li eber Bengi,

nun bist Du auch ein ein Engelchen im Regenbogenland...hab keine Angst, es soll dort sehr schön sein...das berichten die anderen kleinen Engel hier immer wieder. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit mit den anderen Sternenkindern.
Grüss unsere Bonnie lieb, wenn Du sie siehst...

Stille , tröstende und mitfühlende Grüsse an Deine Tanja...

von: Simone + Gismo & Bonnie im Herzen...
von: anonym


[7] - 19.10.2008 21:46:46
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.

Lieber Bengi,
Du bist nun auch im Regenbogenland angekommen und ich schicke Dir einen ganz lieben Sternengruß als Willkommen. Bestimmt wirst Du ganz schnell ganz viele Freunde finden und ihr werdet zusammen viele lustige und ausgelassene Spiele spielen und auf den immergrünen Wiesen herumtollen.
Fühle Dich sanft gestreichelt; Deinen Lieben wünsche ich alles Gute und viel Trost in dem Wissen, dass es Dir jetzt gut geht und Du für immer jung, gesund und stark bist.
Astrid mit Kira und Indira im Herzen
von: Astrid, Kiras und Indiras Mama


[6] - 19.10.2008 20:00:12
Ein Engel ist auf die
Welt gekommen
und hat dich mit in den
Tierhimmel genommen.
Seitdem lebst du da
oben auf deinen Stern
im Herzen so nah doch
in Wirklichkeit so
fern.
Deshalb schauen wir
immer zum Himmel nach
oben
und hoffen du bist dort
am spielen und toben.
Du bist so weit und
doch so nah
in unseren Gedanken
warst und bist du immer
da.
Auch wir werden einmal
über die
Regenbogenbrücke gehen
dahin wo ewig nur die
Sonne scheint
hier werden wir uns
dann wiedersehen
und sind für immer dann
vereint.
(Verf. unbek.)

Stille Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
von: Carmen


[5] - 19.10.2008 19:41:08
Lieber kleiner Stern,Lieber Bengi,

Ich wünsche Dir das Dich viele Engel im Regenbogenland begleiten mögen und Dich immer wieder zu Deinen Lieben geleiten.Vieleicht triffst Du ja mal unsere Hexe dann habt Ihr bestimmt viel Spass.

lieben Gruß an Dich und an Deine Lieben auf der Erde.
von: Ralf und Stern Hexe


[4] - 19.10.2008 14:19:43
Emanuel Geibel (1815-1884)
Herbst
Ich sah den Wald sich färben,
Die Luft war grau und stumm;
Mir war betrübt zum Sterben,
Und wußt´ es kaum, warum.
Durchs Feld vom Herbstgestäude
Hertrieb das dürre Laub;
Da dacht´ ich: deine Freude
Ward so des Windes Raub.

Dein Lenz, der blütenvolle,
Dein reicher Sommer schwand;
An die gefrorne Scholle
Bist du nun festgebannt.

Da plötzlich floß ein klares
Getön in Lüften hoch:
Ein Wandervogel war es,
Der nach dem Süden zog.

Ach, wie der Schlag der Schwingen,
Das Lied ins Ohr mir kam,
Fühlt´ ich´s wie Trost mir dringen
Zum Herzen wundersam.

Es mahnt´ aus heller Kehle
Mich ja der flücht´ge Gast:
Vergiß, o Menschenseele,
Nicht, daß du Flügel hast.
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 19.10.2008 13:07:09
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man das am Himmel sehn.
Für jeden leuchtet dann ein Stern und Deinen sehe ich besonders gern.

Kleiner Bengi einen ganz lieben Sternengruß ins Regenbogenland sendet Dir
Mami von Morle
von: Sigrid



Zum Tiersterne-Tierhimmel