homeBONNIE [w], WESTIE
Hund von: ABETH A. [Besucher: 2604]

 F  
83

Himmels-Koordinaten:

 *20.12.1994
†23.10.2008
BONNIE BONNIE DU WARST WUNDERBAR ,EINZIGARTIG ,LIEB, TREU ,EINFACH EIN TOLLER HUND
UM DICH TRAUERN DEIN HERRCHEN OSSI,FRAUCHEN ABETH
DEINE TOCHTER AMELIE,DEIN FREUND CHIARO,TANTE LUNA ,ALLE DEINE FREUNDE,BERNIE,BRIGITTE ,NADINE UND ALLE DIE DICH NOCH LIEB HATTEN



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 27.10.2008 07:37:01
Guten Morgen, liebe kleine Bonnie!
Ich wünsche euch im Regenbogenland einen wunderschönen Tag!
Sei geknuddelt!
von: Sybille mit Sternchen Oskar


[9] - 27.10.2008 07:30:20
Guten Morgen,kleiner Schatz


Vier Kerzen brannten
Es war ganz still. So
still, dass man hörte,
wie die
Kerzen zu reden begannen..

Die erste Kerze seufzte
und sagte:
Ich heiße Frieden.
Mein Licht leuchtet, aber
die Menschen halten
keinen Frieden, sie
wollen mich nicht.
Ihr Licht wurde immer
kleiner und verlosch
schließlich ganz.

Die zweite Kerze
flackerte und sagte:
Ich heiße Glauben.
Aber ich bin überflüssig.
Die Menschen wollen von
Gott nichts mehr wissen.
Es hat keinen Sinn mehr,
dass ich brenne.
Ein Luftzug wehte durch
den Raum, und die zweite
Kerze war aus.

Leise und sehr traurig
meldete sich nun die
dritte Kerze zu Wort:
Ich heiße Liebe.
Ich habe keine Kraft mehr
zu brennen.
Die Menschen stellen mich
an die Seite.
Sie sehen nur sich selbst
und nicht die anderen,
die sie lieb haben sollen.
Und mit einem letzten
Aufflackern war auch
dieses Licht ausgelöscht.
Da kam ein Kind in das
Zimmer. Es schaute die
Kerzen an und sagte:
Aber, ihr sollt doch
brennen und nicht aus sein!
Und fast fing es an zu
weinen.

Da meldete sich auch die
vierte Kerze zu Wort. Sie
sagte:
Hab keine Angst!
Solange ich brenne,
können wir auch die
anderen Kerzen wieder
anzünden.
Ich heiße Hoffnung.
Mit einem Streichholz
nahm das Kind das Licht
von dieser Kerze
und zündete die anderen
Lichter wieder an!
Unbekannt


Eine schöne Woche für
dich und deine Familie


vo n Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[8] - 26.10.2008 06:23:53
Für Bonnie und Abeth

Michael Buck
Ein kleiner Stern

********** *************************** *************************** *************************** *************************** ****************

nähert *************************** *************************** ****************

sich *************************** *************************** ****************

ganz *************************** *************************** ****************

leise,
ein *************************** *************************** ****************

kleiner *************************** *************************** ****************

Stern, *************************** *************************** ****************

ganz *************************** *************************** ****************

wunderbar,
er *************************** *************************** ****************

nimmt *************************** *************************** ****************

dich *************************** *************************** ****************

mit *************************** *************************** ****************

auf *************************** *************************** ****************

seine *************************** *************************** ****************

Reise,
so *************************** *************************** ****************

hoffnungsvoll *************************** *************************** ****************

sein *************************** *************************** ****************

Schimmern *************************** *************************** ****************

war,

läßt *************************** *************************** ****************

er *************************** *************************** ****************

dich *************************** *************************** ****************

über *************************** *************************** ****************

Wolken *************************** *************************** ****************

schweben,
siehst *************************** *************************** ****************

du *************************** *************************** ****************

zum *************************** *************************** ****************

ersten *************************** *************************** ****************

mal *************************** *************************** ****************

die *************************** *************************** ****************

Welt,
aus *************************** *************************** ****************

seiner *************************** *************************** ****************

Sicht, *************************** *************************** ****************

von *************************** *************************** ****************

oben *************************** *************************** ****************

eben,
ein *************************** *************************** ****************

neuer *************************** *************************** ****************

Blick, *************************** *************************** ****************

der *************************** *************************** ****************

dir *************************** *************************** ****************

gefällt,

urplö tzlich hat es dich getroffen,
na ja, ein wenig hattest du´s bedacht,
doch wolltest es kaum mehr erhoffen,
das dich das Glück nochmal anlacht,

voll Stolz genossen diesen Fluge,
dem Ziel zwar fern, doch schien´s dir klar,
niemals geahnt was sich zutruge,
bald schicksalhaft, endgültig war,

die Sehnsucht weckte tiefste Träume,
beflügelt dich in schönster Weise,
doch Wahrheit schmeckend, bitt´re Schäume,
des Sternes Bahn zog letzte Kreise,


so starb es bald, sein flackernd´ Licht,
ein letztes Leuchten ließ er steh´n,
bis nächsten Sommer, er verspricht,
in klaren Nächten ihn zu seh´n,

manchmal nähert sich ganz leise,
ein kleiner Stern, ganz wunderbar,
er nimmt dich mit auf seine Reise,
so hoffnungsvoll sein Schimmern... wahr.


©MEB, im Dezember 2007


Stille Anteilnahme Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina mit Bärle im Herzen


[7] - 25.10.2008 15:15:02
Liebe Abeth,

Deine Bonnie ist nun Dein ...

...Stern, der glänzt, wenn Du glücklich bist!

...Stern, der Dir den Weg zeigt, wenn Du nicht mehr weiter weißt!

...Stern , der leuchtet, wenn es dunkel ist!

...Stern, der Dich tröstet, wenn Du traurig bist!

...Stern, der Dich anlacht, wenn Dir zum weinen ist!

...Stern, der Dich beschützt, wenn Du Hilfe brauchst!

Sie ist nun Dein Glücksstern

Tra uere mit Dir
Mit stillem Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[6] - 25.10.2008 09:25:03
Liebe Bonnie,
du warst ein lieber Hund.

Ich werde dich vermissen.
Cathleen
von: Cathleen


[5] - 25.10.2008 07:10:32
Liebe, kleine Bonnie!

Du bist bestimmt schon angekommen im Regenbogenland. Vielleicht durfte unser Oskar den Weg mit dir gemeinsam gehen. Das würde mich sehr freuen, denn zu zweit hattet ihr bestimmt keine Angst vor dem was euch erwartet. Jetzt seid ihr dort, wo ihr keine Schmerzen mehr ertragen müsst und könnt spielen und toben nach Herzenslust. Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag und lasse euch noch ein paar Leckelis da. Grüße mir doch bitte meinen Oskar von seiner Mama und der ganzen Familie.
von
von: Sybille mit Oskar im Herzen


[4] - 25.10.2008 00:32:35
Kleine Seele

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh´n
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele, es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst...
Kleine Seele, ich lass Dich geh´n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh´n!

(A utor: Unbekannt)
von: sabrina


[3] - 24.10.2008 23:44:58
Liebe Bonnie,

ICH MUß MICH VERABSCHIEDEN,
VERABSC HIED EN VON MEINEN TRÄUMEN,
VERABSCHIEDE N VON MEINEN WÜNSCHEN,
VERABSCHIED EN VON EINEM STERN,
VERABSCHIEDEN VON EINER ZEIT DER HOFFNUNG,
VON EINER ZEIT DES GLÜCKS,
VON EINER ZEIT DER FREUDE.
ABER ES FÄLLT MIR SCHWER,
DIESE ZEIT HABE ICH VOR AUGEN,
ICH WEIß, DAß ICH NICHT DARAN FESTHALTEN DARF,
ICH LOSLASSEN MUß.
SO HOFFE ICH AUF EINE ANDERE ZEIT, EINE NEUE ZEIT
IN DER WIR UNS WIEDERSEHEN!!

St ille Grüße

Claudia mit Happy und Lady im herzen und der kleine Lord
von: Claudia mit Happy und Lady


[2] - 24.10.2008 22:46:33
Für mein Frauchen und Herrchen

Ich, Als dein Tier-Engel

Letzt e Nacht stand ich an Deinem Bett, um einen Blick auf Dich zu werfen.
Ich konnte sehen, dass Du weintest und nicht schliefest.
Während Du eine Träne wegwischtest," sprach" ich leise, um Dir zu sagen:
Ich bin hier, ich hab Dich nie verlassen.
Ich bin wohlauf, es geht mir gut.
Bin wieder jung und ganz gesund.
Heute morgen, beim Frühstück, da war ich ganz nah bei Dir.
Du dachtest, wie oft Deine Hände früher zu mir gewandert sind.
Ich war mit Dir hier an meinem Grab, aber glaube mir,
ich bin nicht dort, denn ich bin hier.
Du gingst spazieren.
Ich ging mit Dir nach Hause. Du sahst müde und traurig aus,
als Du Dich in Deinen Sessel sinken ließest und dahin sahst,
wo ich früher immer lag.
Ich versuchte, mit aller Macht,
Dich spüren zu lassen, dass ich bei Dir bin.
Jeden Tag kann ich Dir so nahe sein und sagen:
Ich bin nicht fort, ich bin bei Dir.
Der Tag ist vorbei, ich lächle und sehe Dich gähnen.
Ich sage Dir: Gute Nacht, wir sehen uns morgen früh.
Ich passe immer auf, auf Dich.
Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist,
die Brücke zu überqueren, die uns beide lange trennte,
dann werde ich zu Dir hinübereilen,
damit wir endlich wieder zusammen sind,
Seite an Seite.
Es gibt soviel hier, dass ich Dir zeigen muss.
Habe Geduld und setze Deine Lebensreise fort.
Und dann komm, komm heim zu mir.
::::::::::::::::: ::

Stille traurige Grüße
von: Diana mit Beejay im Herzen


[1] - 24.10.2008 21:58:30
Liebe Bonnie
wie schön wird es sein, wenn sich die Hoffnung erfüllt, die wir im Herzen tragen, einander wiederzusehen.
Traurig en Gruss
von: Bruna mit Gino im Herzen




home BONNIE [w], WESTIE
Hund von: ABETH A. [Besucher: 2604]

F
83

Himmels-Koordinaten



 * 20.12.1994
† 23.10.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 27.10.2008 07:37:01
Guten Morgen, liebe kleine Bonnie!
Ich wünsche euch im Regenbogenland einen wunderschönen Tag!
Sei geknuddelt!
von: Sybille mit Sternchen Oskar


[9] - 27.10.2008 07:30:20
Guten Morgen,kleiner Schatz


Vier Kerzen brannten
Es war ganz still. So
still, dass man hörte,
wie die
Kerzen zu reden begannen..

Die erste Kerze seufzte
und sagte:
Ich heiße Frieden.
Mein Licht leuchtet, aber
die Menschen halten
keinen Frieden, sie
wollen mich nicht.
Ihr Licht wurde immer
kleiner und verlosch
schließlich ganz.

Die zweite Kerze
flackerte und sagte:
Ich heiße Glauben.
Aber ich bin überflüssig.
Die Menschen wollen von
Gott nichts mehr wissen.
Es hat keinen Sinn mehr,
dass ich brenne.
Ein Luftzug wehte durch
den Raum, und die zweite
Kerze war aus.

Leise und sehr traurig
meldete sich nun die
dritte Kerze zu Wort:
Ich heiße Liebe.
Ich habe keine Kraft mehr
zu brennen.
Die Menschen stellen mich
an die Seite.
Sie sehen nur sich selbst
und nicht die anderen,
die sie lieb haben sollen.
Und mit einem letzten
Aufflackern war auch
dieses Licht ausgelöscht.
Da kam ein Kind in das
Zimmer. Es schaute die
Kerzen an und sagte:
Aber, ihr sollt doch
brennen und nicht aus sein!
Und fast fing es an zu
weinen.

Da meldete sich auch die
vierte Kerze zu Wort. Sie
sagte:
Hab keine Angst!
Solange ich brenne,
können wir auch die
anderen Kerzen wieder
anzünden.
Ich heiße Hoffnung.
Mit einem Streichholz
nahm das Kind das Licht
von dieser Kerze
und zündete die anderen
Lichter wieder an!
Unbekannt


Eine schöne Woche für
dich und deine Familie


vo n Sabine und Leni
mit Bella und Asta im Herzen
von: anonym


[8] - 26.10.2008 06:23:53
Für Bonnie und Abeth

Michael Buck
Ein kleiner Stern

********** *************************** *************************** *************************** *************************** ****************

nähert *************************** *************************** ****************

sich *************************** *************************** ****************

ganz *************************** *************************** ****************

leise,
ein *************************** *************************** ****************

kleiner *************************** *************************** ****************

Stern, *************************** *************************** ****************

ganz *************************** *************************** ****************

wunderbar,
er *************************** *************************** ****************

nimmt *************************** *************************** ****************

dich *************************** *************************** ****************

mit *************************** *************************** ****************

auf *************************** *************************** ****************

seine *************************** *************************** ****************

Reise,
so *************************** *************************** ****************

hoffnungsvoll *************************** *************************** ****************

sein *************************** *************************** ****************

Schimmern *************************** *************************** ****************

war,

läßt *************************** *************************** ****************

er *************************** *************************** ****************

dich *************************** *************************** ****************

über *************************** *************************** ****************

Wolken *************************** *************************** ****************

schweben,
siehst *************************** *************************** ****************

du *************************** *************************** ****************

zum *************************** *************************** ****************

ersten *************************** *************************** ****************

mal *************************** *************************** ****************

die *************************** *************************** ****************

Welt,
aus *************************** *************************** ****************

seiner *************************** *************************** ****************

Sicht, *************************** *************************** ****************

von *************************** *************************** ****************

oben *************************** *************************** ****************

eben,
ein *************************** *************************** ****************

neuer *************************** *************************** ****************

Blick, *************************** *************************** ****************

der *************************** *************************** ****************

dir *************************** *************************** ****************

gefällt,

urplö tzlich hat es dich getroffen,
na ja, ein wenig hattest du´s bedacht,
doch wolltest es kaum mehr erhoffen,
das dich das Glück nochmal anlacht,

voll Stolz genossen diesen Fluge,
dem Ziel zwar fern, doch schien´s dir klar,
niemals geahnt was sich zutruge,
bald schicksalhaft, endgültig war,

die Sehnsucht weckte tiefste Träume,
beflügelt dich in schönster Weise,
doch Wahrheit schmeckend, bitt´re Schäume,
des Sternes Bahn zog letzte Kreise,


so starb es bald, sein flackernd´ Licht,
ein letztes Leuchten ließ er steh´n,
bis nächsten Sommer, er verspricht,
in klaren Nächten ihn zu seh´n,

manchmal nähert sich ganz leise,
ein kleiner Stern, ganz wunderbar,
er nimmt dich mit auf seine Reise,
so hoffnungsvoll sein Schimmern... wahr.


©MEB, im Dezember 2007


Stille Anteilnahme Martina und Lucy mit Bärle im Herzen.
von: Martina mit Bärle im Herzen


[7] - 25.10.2008 15:15:02
Liebe Abeth,

Deine Bonnie ist nun Dein ...

...Stern, der glänzt, wenn Du glücklich bist!

...Stern, der Dir den Weg zeigt, wenn Du nicht mehr weiter weißt!

...Stern , der leuchtet, wenn es dunkel ist!

...Stern, der Dich tröstet, wenn Du traurig bist!

...Stern, der Dich anlacht, wenn Dir zum weinen ist!

...Stern, der Dich beschützt, wenn Du Hilfe brauchst!

Sie ist nun Dein Glücksstern

Tra uere mit Dir
Mit stillem Gruß
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[6] - 25.10.2008 09:25:03
Liebe Bonnie,
du warst ein lieber Hund.

Ich werde dich vermissen.
Cathleen
von: Cathleen


[5] - 25.10.2008 07:10:32
Liebe, kleine Bonnie!

Du bist bestimmt schon angekommen im Regenbogenland. Vielleicht durfte unser Oskar den Weg mit dir gemeinsam gehen. Das würde mich sehr freuen, denn zu zweit hattet ihr bestimmt keine Angst vor dem was euch erwartet. Jetzt seid ihr dort, wo ihr keine Schmerzen mehr ertragen müsst und könnt spielen und toben nach Herzenslust. Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag und lasse euch noch ein paar Leckelis da. Grüße mir doch bitte meinen Oskar von seiner Mama und der ganzen Familie.
von
von: Sybille mit Oskar im Herzen


[4] - 25.10.2008 00:32:35
Kleine Seele

Kleine Seele ich lass Dich geh´n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh´n
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele, es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst...
Kleine Seele, ich lass Dich geh´n,
denn ich weiß wir werden uns wiederseh´n!

(A utor: Unbekannt)
von: sabrina


[3] - 24.10.2008 23:44:58
Liebe Bonnie,

ICH MUß MICH VERABSCHIEDEN,
VERABSC HIED EN VON MEINEN TRÄUMEN,
VERABSCHIEDE N VON MEINEN WÜNSCHEN,
VERABSCHIED EN VON EINEM STERN,
VERABSCHIEDEN VON EINER ZEIT DER HOFFNUNG,
VON EINER ZEIT DES GLÜCKS,
VON EINER ZEIT DER FREUDE.
ABER ES FÄLLT MIR SCHWER,
DIESE ZEIT HABE ICH VOR AUGEN,
ICH WEIß, DAß ICH NICHT DARAN FESTHALTEN DARF,
ICH LOSLASSEN MUß.
SO HOFFE ICH AUF EINE ANDERE ZEIT, EINE NEUE ZEIT
IN DER WIR UNS WIEDERSEHEN!!

St ille Grüße

Claudia mit Happy und Lady im herzen und der kleine Lord
von: Claudia mit Happy und Lady



Zum Tiersterne-Tierhimmel