homeMinimi [m], europäische Kurzhaar
Katze von: Meike R. [Besucher: 2023]

 D  
89

Himmels-Koordinaten:

 *03.05.2007
†10.11.2008
Minimi ~Die Hoffnung stirbt zu letzt~

Wir haben so gehofft, dich bei uns behalten zu dürfen, haben alles getan, aber am Ende war das Schicksal nicht auf unserer Seite und du bist heute von uns gegangen und mit dir auch ein Stück von uns.

Dein Leben war viel zu kurz, aber dennoch sage ich "danke", danke, dass es dich gab, danke, dass du bei uns warst und jeden mit deiner Art begeistert hast.

Der einzige Trost, der bleibt ist, dass du jetzt bei meiner Feli bist und ihr beiden von oben hinunter schaut.

Wir werden auf eure zwei Racker gut aufpassen.

bis bald mein lieber mimi



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 15.12.2008 14:59:37
Ich werde leben, so lange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, so lange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, so lange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, so lange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.
Milead Shalin
von: Ramona mit Seelchen Desi


[9] - 13.11.2008 15:03:17
Auch meine Mini.Mi musste vorgestern von uns gehen. Es schmerzt so sehr, ich fühle mit Dir. Nathalie
von: Nathalie


[8] - 11.11.2008 08:21:34
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Wenn wir uns dann wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.

Klei nes Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sie sie warten auf dich drüben,
mach Dir keine Sorg´ um mich,
Seelchen, ich vergess´ Dich nicht!
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[7] - 10.11.2008 22:58:04
"Tausend kleine Sternchen erhellen jede Nacht.
Ein jeder sieht sie gerne in ihrer klaren Pracht.

Fühlen wir uns einsam, verloren auf dieser Welt -
dann sehen wir nach oben, hinauf zum Sternenzelt.

Dor t gibt es einen Stern, der was besondres ist,
denn dort wohnt unser Sternchen, das unvergessen ist.

Sein Licht dringt in die Seele, es erwärmt das Herz,
kündet uns von Hoffnung, lindert unsern Schmerz.

Und leuchtet umso heller, je mehr wir traurig sind,
denn dann will es uns trösten, unser liebes Kind.

Danke kleines Sternchen, wir lieben dich so sehr,
sind wir dereinst zusammen,
trennt uns dann niemand mehr."
*Ralf Korrek*

Liebe kleine Minimi,

jetzt hast auch du die Regenbogenbrücke überquert und bestimmt haben die anderen Sternchen dich ganz lieb abgeholt und dir schon einiges gezeigt.
Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit im Regenbogenland und hab viel Spaß mit deinen neuen Freunden.
Jetzt kuschel dich schön in dein Wölkchen und träum süß.

Liebe Mama von Minimi, ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Traurige und mitfühlende Grüße
von: Antje mit Struppi-Sternchen


[6] - 10.11.2008 21:46:27
Ich wünsche euch ganz viel Kraft!!!
Ganz liebe Grüße, Kerstin
von: Kerstin, Katzenmama von Jimmy Jeremy Jonny


[5] - 10.11.2008 18:57:05
Ein kleiner Freund, der geht dahin. Wohin?
Das frag ich mich. Weiß nur, das ich nun traurig bin.
Kleiner Freund, vermisse dich.
Du warst mein Herz,
mein Freund, mein Schmerz
Gabst mir Liebe, nahmst mir Zeit.
Doch Opfer in der Zeit belohntest du mit Heiterkeit,
du warst mein ganzes Glück
nun gibt es kein Zurück.
Doch Verzagen tröstet nicht
und durch dein kleines Lebenslicht,
in meinem Menschenleben
konntest du mir alles geben.
Doch auch in aller Traurigkeit wünsch ich dir
fröhliches Geleit auf der regenbunten Brücke,
da wo du warst bleibt die Lücke.
Drum lass ich dich nun vom mir gehen
und versuche zu verstehen,
dass du dort, wo du nun spielst
dich einfach immer glücklich fühlst.
Und kleiner Freund, eins sag ich dir in meinem
Herzen, bleibst du hier.
*Verfasser unbekannt*

Traur ige Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
im Herzen
von: Carmen


[4] - 10.11.2008 18:47:54
Meine Geliebte Katze nun bist du fort.

Deine kleine Tatze betrat einen anderen Ort.


Du fehlst mir in meiner Welt.


Ich danke dir für die Zeit


die du mein Leben hast aufgehellt.


************************< Grüße
Sylvia mit Minka im Herzen
von: Imoussaine,Sylvia


[3] - 10.11.2008 18:37:18
Im Herbst beginnt zu sterben,
was Frühling einst gebar.
Der letzten Rose Werben
kommt meinem Herz nicht nah.

Der Morgengruß der Lerche
ist längst Vergangenheit.
Was Schwalben mir gesungen,
liegt schon unendlich weit.

Mein Herz ist voller Wehmut,
voll Traurigkeit mein Sinn.
Ich geb’ mich ganz der Sehnsucht,
dem langen Sterben hin.

Die Nebelschwaden hüllen
mich in ein Totenkleid.
Die Seele kann entschwinden,
entflieh ’n dem Erdenleid.

(A.Kr onenberg)

Liebst Minimi,

alles liebe im Regenbogenland.Du wirst sehen das es dort schön ist und alle sind lieb zu Dir.
Du wirst unvergessen sein,denn "Die Liebe ist stärker als der Tod".

Stille Grüße und eine herzliche Umarmung, liebe Meike.

von Doris E. mit Willy im Herzen
von: Doris


[2] - 10.11.2008 18:32:05
¸.•*´¨`*•.¸¸.•* ¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

*E ngel...
¸.•*´ ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

St ill, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Er wollte nur kurz bei Euch sein, warum er ging, weiß Gott allein.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ei n Hauch nur bleibt von ihm zurück, in meinem Herzen ein großes Stück.
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er wird jetzt immer bei Euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Ge ht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag.
¸.•* ´¨`*•.¸¸ .•*´¨` * •.¸¸.•*

Un d wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel,der ist nie allein!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Flügeln durch die Wolken gehn...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

un d wenn ihr ihn auch so vermißt und weint, weil er nicht bei Euch ist...
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

da nn denkt, im Himmel, wo es ihn gibt, erzählt er stolz:
"Ich werde geliebt!"*
¸.•*´¨ `*•.¸¸.•* ´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
Engel sterben nicht, sie leben für immer!
¸.•*´¨`* .¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*
¸.•* ¨`*•.¸¸.•*´¨` * •.¸¸.•*

Li eber Minimi,

nun bist auch Du ein Sternchen im Regenbogenland...hab keine Angst, es soll dort sehr schön sein...das berichten die anderen kleinen Engel hier immer wieder. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit mit den anderen Sternenkindern.
Grüss unsere Bonnie lieb, wenn Du sie siehst...

Stille , tröstende und mitfühlende Grüsse an alle Deine Lieben auf Erden...

von: Simone und Gismo auf Erden...und unserem Bonnie Sternchen im Herzen und im Regenbogenland...
von: anonym


[1] - 10.11.2008 18:06:24
Lieber Minimi,
Wie schön wird es sein,
wenn sich die Hoffnung erüllt,
die wir im Herzen tragen
einander wiederzusehen.
traurig en Gruss an Deine liebe Familie
Mami vom Gino
von: Bruna mit Gino im Herzen




home Minimi [m], europäische Kurzhaar
Katze von: Meike R. [Besucher: 2023]

D
89

Himmels-Koordinaten



 * 03.05.2007
† 10.11.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 15.12.2008 14:59:37
Ich werde leben, so lange euer Herz schlägt.
Ich werde leben, so lange ich bei euch einen Platz im Herzen habe.
Ich werde leben, so lange ihr euren Weg geht.
Ich werde leben, so lange in eurem Leben ein Lächeln erscheint.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.
Milead Shalin
von: Ramona mit Seelchen Desi


[9] - 13.11.2008 15:03:17
Auch meine Mini.Mi musste vorgestern von uns gehen. Es schmerzt so sehr, ich fühle mit Dir. Nathalie
von: Nathalie


[8] - 11.11.2008 08:21:34
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Wenn wir uns dann wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.

Klei nes Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sie sie warten auf dich drüben,
mach Dir keine Sorg´ um mich,
Seelchen, ich vergess´ Dich nicht!
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[7] - 10.11.2008 22:58:04
"Tausend kleine Sternchen erhellen jede Nacht.
Ein jeder sieht sie gerne in ihrer klaren Pracht.

Fühlen wir uns einsam, verloren auf dieser Welt -
dann sehen wir nach oben, hinauf zum Sternenzelt.

Dor t gibt es einen Stern, der was besondres ist,
denn dort wohnt unser Sternchen, das unvergessen ist.

Sein Licht dringt in die Seele, es erwärmt das Herz,
kündet uns von Hoffnung, lindert unsern Schmerz.

Und leuchtet umso heller, je mehr wir traurig sind,
denn dann will es uns trösten, unser liebes Kind.

Danke kleines Sternchen, wir lieben dich so sehr,
sind wir dereinst zusammen,
trennt uns dann niemand mehr."
*Ralf Korrek*

Liebe kleine Minimi,

jetzt hast auch du die Regenbogenbrücke überquert und bestimmt haben die anderen Sternchen dich ganz lieb abgeholt und dir schon einiges gezeigt.
Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit im Regenbogenland und hab viel Spaß mit deinen neuen Freunden.
Jetzt kuschel dich schön in dein Wölkchen und träum süß.

Liebe Mama von Minimi, ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Traurige und mitfühlende Grüße
von: Antje mit Struppi-Sternchen


[6] - 10.11.2008 21:46:27
Ich wünsche euch ganz viel Kraft!!!
Ganz liebe Grüße, Kerstin
von: Kerstin, Katzenmama von Jimmy Jeremy Jonny


[5] - 10.11.2008 18:57:05
Ein kleiner Freund, der geht dahin. Wohin?
Das frag ich mich. Weiß nur, das ich nun traurig bin.
Kleiner Freund, vermisse dich.
Du warst mein Herz,
mein Freund, mein Schmerz
Gabst mir Liebe, nahmst mir Zeit.
Doch Opfer in der Zeit belohntest du mit Heiterkeit,
du warst mein ganzes Glück
nun gibt es kein Zurück.
Doch Verzagen tröstet nicht
und durch dein kleines Lebenslicht,
in meinem Menschenleben
konntest du mir alles geben.
Doch auch in aller Traurigkeit wünsch ich dir
fröhliches Geleit auf der regenbunten Brücke,
da wo du warst bleibt die Lücke.
Drum lass ich dich nun vom mir gehen
und versuche zu verstehen,
dass du dort, wo du nun spielst
dich einfach immer glücklich fühlst.
Und kleiner Freund, eins sag ich dir in meinem
Herzen, bleibst du hier.
*Verfasser unbekannt*

Traur ige Grüße
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki
im Herzen
von: Carmen


[4] - 10.11.2008 18:47:54
Meine Geliebte Katze nun bist du fort.

Deine kleine Tatze betrat einen anderen Ort.


Du fehlst mir in meiner Welt.


Ich danke dir für die Zeit


die du mein Leben hast aufgehellt.


************************< Grüße
Sylvia mit Minka im Herzen
von: Imoussaine,Sylvia


[3] - 10.11.2008 18:37:18
Im Herbst beginnt zu sterben,
was Frühling einst gebar.
Der letzten Rose Werben
kommt meinem Herz nicht nah.

Der Morgengruß der Lerche
ist längst Vergangenheit.
Was Schwalben mir gesungen,
liegt schon unendlich weit.

Mein Herz ist voller Wehmut,
voll Traurigkeit mein Sinn.
Ich geb’ mich ganz der Sehnsucht,
dem langen Sterben hin.

Die Nebelschwaden hüllen
mich in ein Totenkleid.
Die Seele kann entschwinden,
entflieh ’n dem Erdenleid.

(A.Kr onenberg)

Liebst Minimi,

alles liebe im Regenbogenland.Du wirst sehen das es dort schön ist und alle sind lieb zu Dir.
Du wirst unvergessen sein,denn "Die Liebe ist stärker als der Tod".

Stille Grüße und eine herzliche Umarmung, liebe Meike.

von Doris E. mit Willy im Herzen
von: Doris



Zum Tiersterne-Tierhimmel