homeKater [m], EKH
Katze von: Carina S. [Besucher: 898]

 M  
203

Himmels-Koordinaten:

 *..1990
†25.11.2008
So lange hast du gekämpft, aber dein Herz war einfach zu schwach.
Dein Miauen und Fauchen wird uns fehlen. In endloser Liebe, Cari,Wolfram,Fina und Joni

Ich danke euch für eure lieben Sternengrüsse, es tut mir so gut das jemand mit mir fühlt.Vielen Dank und traurige Grüsse an euch.LG Carina



Neuer
Gruß

10 Sternengrüße empfangen


[10] - 25.11.2009 09:48:42
Gestern hat euch der Sandmann bestimmt reichlich bedacht, denn du liegst noch in tiefem Schlummer. Deshalb bin ich auch ganz leise, streichel dir sanft übers Fell und lege ein paar Leckerlis für dich bereit. Nun werde ich auch noch deine Freunde besuchen und lasse bei jedem einen lieben Gruß für die Tiermamas u. -Papas da.
Allen einen schönen Mittwoch wünschen

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[9] - 25.11.2009 00:44:23
Der Verlust

Dich zu verlieren war sehr

schwer.

Dich zu vermissen noch viel mehr.

Aber die Erde hat kein Herz,

fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,

sie ist gerade wie das Meer.

Was sie einmal hat, gibt sie

nicht mehr her.

Du wirst in meinem Herzen leben.


Du warst mein Leben.


Lie ben Gruß an dich mein Engel und an deinen lieben

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen

von: anonym
von: anonym


[8] - 11.06.2009 15:18:57
Ich liebe dich mein Engelchen

In jedem winzigen Moment,
jede Stunde wird zum Fest.
Mein Herz in Flammen brennt,
weil du es so schnell schlagen lässt.
Ich Liebe dich,
bei Nacht und am Tage.
Jede Stunde wird zum Ritual,
weil ich dich durch diese Glut trage.
Du lässt mir auch keine andere Wahl.
Ich liebe Dich,
zu den Wolken und zurück.
Jede Stunde mit dir steigt mein Verlangen,
Dich zu finden war mehr als Glück,
Hab mich total in der Liebe zu dir verfangen.
Ich liebe dich,
drei kleine banale Worte,
jede Stunde zeigen sie mir erneuet ihren Sinn,
Gefühle beben ganz nahe am Herzensorte,
gebe mich dieser Liebe gerne immer wieder hin.
Ich liebe dich,
egal was wird noch kommen.
Jede Stunde malt mir ein Lächeln ins Gesicht,
so viel gegeben doch mehr von dir bekommen,
du bist im dunkelsten Tunnel meine Lebenssicht.
Ich liebe dich,
das habe ich mir manifestiert.
Jede Stunde mit dir ist mein schönstes Geschenk.
Niemand hat mich zuvor so fasziniert
und ich bin sicher du weißt an wenn ich denke.

Ich liebe dich,
ich brauche dich,
ich denk´ an dich.


Lieb e herzliche Grüsse und eine liebevolle Umarmung die vom Herzen kommt..


Si mone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 01.12.2008 00:27:24
Solange ihr mich liebt, lebe ich weiter.
Bewahrt mich in euren Herzen.
Und wenn mein Bild in euch verblasst,
auf Dauer, jetzt noch nicht,
selbst dann wird unsre Liebe uns verbinden.

Solan ge ihr mich liebt, tief in euren Herzen,
lebe ich weiter,
bin ich da, wo immer ihr auch seid.
Abwesend anwesend,
auch wenn ihr es nicht spürt,
oder nur ab und zu vielleicht.

Wenn ihr traurig seid,
dass ich so nicht mehr bin,
so wisst, dass es auch mir nicht leicht fiel,
euch allein zu lassen.
Weint ruhig, aber lasst danach
auch wieder Licht in eure Herzen scheinen.

Ich werde da sein, einst, wenn ihr mich braucht
und selbst über die Schwelle tretet,
über die ich jetzt gegangen bin.
Bis dahin lebt, so viel ihr könnt,
hab lieb, so viel ihr könnt,
geht euren Weg mit Kraft zu Ende.

-Jochen Jülicher-

Ganz viel Kraft und traurige Grüße.

von:Syl via mit Nickie+Sheila
von: .


[6] - 27.11.2008 19:01:31
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!
*Renate Willer*

Für Dich, kleines Seelchen!
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[5] - 27.11.2008 14:48:10
Wo Worte fehlen, das Unbe-schreibliche zu beschreiben,wo Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du immer in unserem Herzen fortleben wirst...
(Verfasser unbekannt)

Stille Grüße an Deine Carina.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 27.11.2008 09:35:04
Ein Stern der leuchtet in der dunklen Nacht
und so wie dieser Stern dein Engel wacht.
Die Sterne am Himmel sind immer da -
nimmst du sie am Tage auch nicht wahr.
Deshalb sei dir der Engel bewusst:
Fühle die Nähe, erahne das Licht-
denn auch die Engel vergessen dich nicht.
(Anke Junginger)
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 26.11.2008 22:16:04
Nun ist es doch passiert.

Vor einiger Zeit musste ich
in
das Land des Regenbogens gehen.
Wie Du siehst, war ich nicht unsterblich
und ich litt tausend Qualen.
Vielen Dank für Deinen Mut
und Deine unbeschreibliche Kraft,
mich zu erlösen, denn das war das Einzige,
was Du, für meine gute Seele tun konntest.
Sei bitte nicht mehr traurig,
denn hier oben geht´s mir wieder gut.
Ich bin nicht mehr alt,
krank und gebrechlich.
Im Regenbogenland ist immer
Frühling und Niemand muss frieren.
und alles ist so schön bunt.
Hier gibt es keinen Hunger
und auch keinen Durst.
Hier gibt es nur die Liebe,
die ewige Liebe........
Als meine Seele den Körper verließ,
sah ich Dich weinen.
Ich sah es von oben,
vom Regenbogenland.
Hier gibt es keine Autos
und auch keinen Lärm.
Man hört nur die Vögel zwitschern
und die Gespräche der anderen.
Ich bin auch nicht alleine,
denn hier sind alle lieben Tiere,
deren Seelchen den
Körper verlassen mussten.
Ich habe hier sehr viele Freunde
und wir haben uns hier alle lieb.
Wir spielen den ganzen Tag zusammen.
Nahrung gibt es hier für alle genug.
Nur Eines vermissen noch viele von uns:
Unsere Herrchen und Frauchen,
die wir so geliebt haben, auf Erden.
Trotzdem möchte ich hier nie wieder weg.
Ich werde auf Dich warten,
bis zu dem Tag,
an dem auch Deine Seele
den Körper verlässt
und Du vor der großen,
schönen Brücke wartest,
auf mich.
Ich werde dann ganz
schnell zu Dir eilen
und Dir in die Arme fallen.
Es gibt hier so vieles,
das ich Dir zeigen muss,
denn alles ist so wunderschön.
Bis der Tag gekommen ist,
wird noch etwas Zeit vergehen,
aber bitte sei nicht traurig.
Ich weiß, dass ich bis dahin
in Deinem Herzen wohne
und Du mich nie vergisst.
Ich sehe alles,
was Du tust
und ich passe gut
auf Dich auf.

Und wenn Du einen
Regenbogen siehst,
dann denke bitte
ganz doll an mich.
(Verfasser unbekannt)

Einen Stillen Gruß an Carina von Ramona, Isabelle und Renate mit Paula im Herzen!
von: Ramona Mama von Paula


[2] - 26.11.2008 21:12:22
Wenn das Herz blutet,sind Worte machtlos.Ich versuche es trotzdem.Stell Dir vor,jedes Herz hat viele kleine Wohnungen und darin hocken alle unsere geliebten kleinen Wesen für immer und ewig,es geht nichts verloren.Alle begleiten uns unser ganzes Leben lang.Sie waren müde und ruhen sich jetzt aus,können mit den anderen kleinen Geschöpfen lachen tollen,und glücklich sein.Wir wollen dankbar sein für die Zeit,die sie mit uns verbracht haben,in der Du sie froh gemacht hast und für sie gesorgt hast und sie Dir auf ihre Art ihre Liebe geschenkt haben.Die Liebe vergeht nicht,sie ist nur anders.Oft wirst Du spüren,das sie in Deiner Nähe ist.Glaub mir ich spreche aus Erfahrung und vor allem denke lächelnd an sie und weine nicht.Stille Grüße sendet Renate mit Leila Pumuckel und Felix im Herzen
von: renate


[1] - 26.11.2008 20:16:06
Im Tal des Regenbogens

Klei nes Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.

Einmal wenn wir uns wiedersehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.

Klei nes Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sieh, sie warten auf Dich drüben,
mach Dir keine Sorg` um mich,
Seelchen, ich vergess` Euch nicht!
von: Diana, Mama von Kimba




home Kater [m], EKH
Katze von: Carina S. [Besucher: 898]

M
203

Himmels-Koordinaten



 * ..1990
† 25.11.2008


Neuer
Gruß

10 Sternengrüße


[10] - 25.11.2009 09:48:42
Gestern hat euch der Sandmann bestimmt reichlich bedacht, denn du liegst noch in tiefem Schlummer. Deshalb bin ich auch ganz leise, streichel dir sanft übers Fell und lege ein paar Leckerlis für dich bereit. Nun werde ich auch noch deine Freunde besuchen und lasse bei jedem einen lieben Gruß für die Tiermamas u. -Papas da.
Allen einen schönen Mittwoch wünschen

von: Helga von Mauzi und Svenja
von: anonym


[9] - 25.11.2009 00:44:23
Der Verlust

Dich zu verlieren war sehr

schwer.

Dich zu vermissen noch viel mehr.

Aber die Erde hat kein Herz,

fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,

sie ist gerade wie das Meer.

Was sie einmal hat, gibt sie

nicht mehr her.

Du wirst in meinem Herzen leben.


Du warst mein Leben.


Lie ben Gruß an dich mein Engel und an deinen lieben

von: Martin & Elvira mit Sandy & Filou im Herzen

von: anonym
von: anonym


[8] - 11.06.2009 15:18:57
Ich liebe dich mein Engelchen

In jedem winzigen Moment,
jede Stunde wird zum Fest.
Mein Herz in Flammen brennt,
weil du es so schnell schlagen lässt.
Ich Liebe dich,
bei Nacht und am Tage.
Jede Stunde wird zum Ritual,
weil ich dich durch diese Glut trage.
Du lässt mir auch keine andere Wahl.
Ich liebe Dich,
zu den Wolken und zurück.
Jede Stunde mit dir steigt mein Verlangen,
Dich zu finden war mehr als Glück,
Hab mich total in der Liebe zu dir verfangen.
Ich liebe dich,
drei kleine banale Worte,
jede Stunde zeigen sie mir erneuet ihren Sinn,
Gefühle beben ganz nahe am Herzensorte,
gebe mich dieser Liebe gerne immer wieder hin.
Ich liebe dich,
egal was wird noch kommen.
Jede Stunde malt mir ein Lächeln ins Gesicht,
so viel gegeben doch mehr von dir bekommen,
du bist im dunkelsten Tunnel meine Lebenssicht.
Ich liebe dich,
das habe ich mir manifestiert.
Jede Stunde mit dir ist mein schönstes Geschenk.
Niemand hat mich zuvor so fasziniert
und ich bin sicher du weißt an wenn ich denke.

Ich liebe dich,
ich brauche dich,
ich denk´ an dich.


Lieb e herzliche Grüsse und eine liebevolle Umarmung die vom Herzen kommt..


Si mone mit Fleischi & Kati im Herzen
von: anonym


[7] - 01.12.2008 00:27:24
Solange ihr mich liebt, lebe ich weiter.
Bewahrt mich in euren Herzen.
Und wenn mein Bild in euch verblasst,
auf Dauer, jetzt noch nicht,
selbst dann wird unsre Liebe uns verbinden.

Solan ge ihr mich liebt, tief in euren Herzen,
lebe ich weiter,
bin ich da, wo immer ihr auch seid.
Abwesend anwesend,
auch wenn ihr es nicht spürt,
oder nur ab und zu vielleicht.

Wenn ihr traurig seid,
dass ich so nicht mehr bin,
so wisst, dass es auch mir nicht leicht fiel,
euch allein zu lassen.
Weint ruhig, aber lasst danach
auch wieder Licht in eure Herzen scheinen.

Ich werde da sein, einst, wenn ihr mich braucht
und selbst über die Schwelle tretet,
über die ich jetzt gegangen bin.
Bis dahin lebt, so viel ihr könnt,
hab lieb, so viel ihr könnt,
geht euren Weg mit Kraft zu Ende.

-Jochen Jülicher-

Ganz viel Kraft und traurige Grüße.

von:Syl via mit Nickie+Sheila
von: .


[6] - 27.11.2008 19:01:31
Es wäre schön, einmal zu sehen,
wie Ihr dort oben lebt -
zu sehen Euer lustig Treiben -
ob auf Pfötchen, Hufen, kleinen Vogelbeinchen -
zu sehen, ob auch Fischlein schwimmen,
Vöglein singen, Bächlein rauschen -
Blätter sich im Winde drehn -
Keiner hat es je gesehen,
keiner konnt es je erzählen.
Doch wenn ich schließe meine Augen, ein Bild entsteht durch festen Glauben -
dort, wo Ihr seid, dort ist es schön!
*Renate Willer*

Für Dich, kleines Seelchen!
Carmen mit Peterle, Polly, Dobby und Flecki im Herzen
von: Carmen


[5] - 27.11.2008 14:48:10
Wo Worte fehlen, das Unbe-schreibliche zu beschreiben,wo Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du immer in unserem Herzen fortleben wirst...
(Verfasser unbekannt)

Stille Grüße an Deine Carina.
von: Kathleen mit Hanibal


[4] - 27.11.2008 09:35:04
Ein Stern der leuchtet in der dunklen Nacht
und so wie dieser Stern dein Engel wacht.
Die Sterne am Himmel sind immer da -
nimmst du sie am Tage auch nicht wahr.
Deshalb sei dir der Engel bewusst:
Fühle die Nähe, erahne das Licht-
denn auch die Engel vergessen dich nicht.
(Anke Junginger)
von: Helga,Manni,von Mauzi&Svenja


[3] - 26.11.2008 22:16:04
Nun ist es doch passiert.

Vor einiger Zeit musste ich
in
das Land des Regenbogens gehen.
Wie Du siehst, war ich nicht unsterblich
und ich litt tausend Qualen.
Vielen Dank für Deinen Mut
und Deine unbeschreibliche Kraft,
mich zu erlösen, denn das war das Einzige,
was Du, für meine gute Seele tun konntest.
Sei bitte nicht mehr traurig,
denn hier oben geht´s mir wieder gut.
Ich bin nicht mehr alt,
krank und gebrechlich.
Im Regenbogenland ist immer
Frühling und Niemand muss frieren.
und alles ist so schön bunt.
Hier gibt es keinen Hunger
und auch keinen Durst.
Hier gibt es nur die Liebe,
die ewige Liebe........
Als meine Seele den Körper verließ,
sah ich Dich weinen.
Ich sah es von oben,
vom Regenbogenland.
Hier gibt es keine Autos
und auch keinen Lärm.
Man hört nur die Vögel zwitschern
und die Gespräche der anderen.
Ich bin auch nicht alleine,
denn hier sind alle lieben Tiere,
deren Seelchen den
Körper verlassen mussten.
Ich habe hier sehr viele Freunde
und wir haben uns hier alle lieb.
Wir spielen den ganzen Tag zusammen.
Nahrung gibt es hier für alle genug.
Nur Eines vermissen noch viele von uns:
Unsere Herrchen und Frauchen,
die wir so geliebt haben, auf Erden.
Trotzdem möchte ich hier nie wieder weg.
Ich werde auf Dich warten,
bis zu dem Tag,
an dem auch Deine Seele
den Körper verlässt
und Du vor der großen,
schönen Brücke wartest,
auf mich.
Ich werde dann ganz
schnell zu Dir eilen
und Dir in die Arme fallen.
Es gibt hier so vieles,
das ich Dir zeigen muss,
denn alles ist so wunderschön.
Bis der Tag gekommen ist,
wird noch etwas Zeit vergehen,
aber bitte sei nicht traurig.
Ich weiß, dass ich bis dahin
in Deinem Herzen wohne
und Du mich nie vergisst.
Ich sehe alles,
was Du tust
und ich passe gut
auf Dich auf.

Und wenn Du einen
Regenbogen siehst,
dann denke bitte
ganz doll an mich.
(Verfasser unbekannt)

Einen Stillen Gruß an Carina von Ramona, Isabelle und Renate mit Paula im Herzen!
von: Ramona Mama von Paula



Zum Tiersterne-Tierhimmel