homeLady [w], Neufundländer-Mix
Hund von: Claudia E. [Besucher: 33595]

 E  
5

Himmels-Koordinaten:

 *13.05.1989
†04.10.2002
Lady Lady zur Fotogalerie von Lady

Weine nicht um mich,da ich jetzt hinausging in die sanfte Nacht.Trauere,wenn Du willst,aber nicht lang dem Flug meiner Seele hinterher.Ich habe jetzt Frieden,meine Seele hat Ruh,Tränen braucht es nicht.Im Gegenteil,denk an das Glück der Liebe,die uns verband.Es gibt keinen Schmerz,ich leide nicht u.auch die Angst ist weg.Mach Deinen Kopf für anderes frei,ich lebe in Deinem Herzen fort.Vergiß meinen letzten Lebenskampf,vergiß Deinen Schmerz um mich.Vergrab Dich nicht im Jammertal sondern freu Dich-ich habe gelebt-MIT DIR. Lady hatte ich aus dem Tierheim geholt;man hatte sie an einem Pfahl an einer Autobahn fetsgebunden;da war sie ungefähr 4 Monate alt.Ihr ganzes Leben lang hat sie diese Geschichte nicht vergessen und

...

neue
Kerze

16.662 Kerzen sind entzündet


ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 15:16:07 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 12:19:47 anonym am: 02.08.2020 10:27:33 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.07.2020 12:44:36 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 19.07.2020 15:39:55 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:52:01 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:41:14 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 28.06.2020 15:36:37 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 21.06.2020 06:34:38 anonym am: 14.06.2020 10:50:40 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 14.06.2020 06:26:21 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 13.06.2020 14:54:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:10:48 Ein Sonntagskerzlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 07.06.2020 06:07:43 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:22:29 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.05.2020 15:17:32 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:34:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 15:14:31 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 13.05.2020 09:16:32 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 13.05.2020 06:16:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:46:05 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 03.05.2020 06:21:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:45:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:22:03 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.04.2020 06:19:12 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 16.04.2020 04:10:34 OSTERHÄSCHEN GROSS UND KLEIN tummeln sich IM GRAS, Conny mit Harri,Babe,Matty un am: 13.04.2020 15:03:44 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 15:22:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.04.2020 13:56:58 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 16:14:46 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:52:10 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.03.2020 06:24:20 Ein Kerzlein am Mittwoch von Carmen am: 18.03.2020 04:20:12 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:24:16 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 11.03.2020 04:19:17 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 15:14:27 anonym am: 08.03.2020 15:02:53 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.03.2020 05:09:24 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 01.03.2020 12:50:05 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 01.03.2020 06:01:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.02.2020 15:08:24 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den Meerlis am: 23.02.2020 06:50:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:22:24 ein Valentinsküsschen für dich von Harri, Babe, Matty und Conny am: 15.02.2020 15:24:46 Von Carmen mit den 16 Engelchen kommt ein Lichtlein am: 13.02.2020 06:09:34 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 09.02.2020 15:21:39 Von Carmen mit den 16 Engelchen ein Kerzchen am: 06.02.2020 06:01:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2020 05:11:05 Ein Kerzlein kommt vom Carmen mit den 16 Engelchen am: 04.02.2020 06:15:53 meine liebes unvergesssenes Mädchen am: 03.02.2020 19:48:43 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:54:51 Carmen mit den 16 Engelchen zündet ein Sonntagslichtlein an am: 26.01.2020 06:11:36 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:19:55 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:33:17 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:46:14 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:03:32 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:56:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:29:24 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 11.01.2020 14:30:49 Ein Freitagskerzchen von Carmen am: 10.01.2020 06:28:04 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 14:12:15 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.01.2020 14:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:29:05 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 29.12.2019 05:52:23 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:19:25 Carmen mit den 16 Engelchen schickt einen kleine Weihnachtskerzchengruß am: 26.12.2019 05:48:08 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:40:27 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:15:51 Ein Adventskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.12.2019 06:11:46
1 2 3 4 5 6 II 

Neuer
Gruß

12.886 Sternengrüße empfangen


[12886] - 12.08.2020 06:11:32
Traumreise um die Welt

Ein Feriengedicht für Träumer

Eine Reise um die Welt
hab ich mir dieses Jahr bestellt
und habe mein Indianerzelt
in Omas Garten aufgestellt.

Am Abend geht die Reise los
ins Land der Kalamücken.
Dort geht es sirrend, stechend zu.
Mir juckt’s und brennt’s am Rücken.

Wir reisen weiter in der Nacht
ins Land der Schattenträume.
Es raschelt, knistert, knackt und kracht
im Blattdschungel der Bäume.

Am Morgen landen wir ganz früh
im Land der Tautropfwiesen.
Wir gehn voll Vorsicht auf die Pirsch
mit nackten, nassen Füßen.

Zum Frühstück kommen wir sodann
im Land der süßen Früchte an,
wo wir uns klammheimlich verstecken
im Dornenreich der Himbeerhecken.

W eit war die Reise. Müd und matt
erreichen wir, so wie bestellt,
das Reich von Omas Küchenwelt
und essen uns dort erst mal satt.

Wir haben viel erlebt heut Nacht.
Spaß hat die Reise uns gemacht.
Und wem ein Abenteuer so auf diese Art gefällt,
der findet überall zum Reisen seine Welt.

(Elke Bräunling)

am allerschönsten ist es im Regenbogenland, dort sind unsere Tiersternchen glücklich und gesund

in Liebe

eure Conny mit Harrihäschen , Häschen Babe und all meinen Sternchen
von: anonym


[12885] - 09.08.2020 15:16:02
heute wollen wir unseren geliebten
Sternleins sagen, wie lieb wir sie haben

weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab
Der kleine Hase sollte ins Bett gehen, aber er hielt sich noch ganz fest an den langen Ohren des großen Hasen.

Der kleine Hase wollte nämlich ganz sicher sein, daß der große Hase ihm auch gut zuhörte.

"Rate mal, wie lieb ich dich habe", sagte er. "Oh", sagte der große Hase, "ich glaube nicht, daß ich das erraten kann."

"So sehr", sagte der kleine Hase und breitete seine Ärmchen aus, so weit er konnte.

Der große Hase hatte viel längere Arme. "Aber ich hab dich soooo sehr lieb", sagte er.

Hm, das ist viel, dachte der kleine Hase.

"Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der kleine Hase.

"Ich hab dich lieb, so hoch ICH reichen kann", sagte der große Hase.

Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee. Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. "Bis zu meinen Zehen hoch hab ich dich lieb", sagte er.

"Und ich hab dich bis zu MEINEN Zehen hoch lieb", sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen in die Luft.

"Ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb!" sagte der kleine Hase lachend.... .....und hüpfte auf und ab.

"Aber ich hab dich lieb, so hoch wie ICH hüpfen kann", sagte der große Hase lächelnd und hüpfte so hoch, daß seine Ohren die Zweige berührten.

Toll e Hüpferung, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so hüpfen könnte.

"Ich hab dich den ganzen Weg bis zum Fluß runter lieb", sagte der kleine Hase.

"Ich hab dich bis zum Fluß und über die Berge lieb", sagte der große Hase.

Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine Hase. Er war schon so müde, daß er sich gar nichts mehr ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den Himmel.

"Ich hab dich lieb bis zum Mond", sagte der kleine Hase und machte die Augen zu. "Oh, das ist weit", sagte der große Hase. "Das ist sehr, sehr weit."

Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett, beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuß. Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:

"Bis zum Mond.............. und wieder zurück haben WIR uns lieb!"

so viiiellll und noch mehr

habt einen feinen Tag

Harri und Conny
von: anonym


[12884] - 06.08.2020 04:09:05
Das Bunt des Sommers


St elle dir vor, es ist ein warmer Spätsommertag.
Die Sonne scheint und der Wind streicht mit einer sanften Brise übers Land.
Du schaust aus dem Fenster und siehst bunt.
Überall leuchtet dir das Bunt des späten Sommers in kräftigen Farben entgegen.
Dein Herz pocht ein wenig schneller. Diesem Bunt möchtest du nahe sein.
Genießen willst du es so tief in diesen letzten Sommertagen, dass es lange in deinen Erinnerungen bleiben wird.
Deine Sehnsucht ist groß und nichts hält dich mehr im Zimmer. Für ein halbes Stündlein machst du eine Pause und gehst hinüber zum nahe gelegenen Park, in den Garten oder hinaus in die Felder.
Dort legst du dich ins Gras, schließt die Augen und träumst.
Du träumst sonnig und bunt.
Von einem Sommergarten mit einer grünen Wiese und roten, gelben, weißen, blauen, rose-, lila-und pinkfarbenen Blumen.
Bunt. Du liegst mitten im duftigen Bunt dieser Blüten und Gräser.
Du liegst … im Bunt des späten Sommers.
Schön ist es hier.
Du freust dich an der Farbenpracht.
Du genießt die Wärme der Sonnenstrahlen und das sanfte Streicheln des Windes auf deiner Haut.
Du fühlst dich ganz ruhig.
Schwer sind deine Arme und Beine. Spürst du es?
Die Sonne scheint warm auf deinen Körper.
Warm sind deine Arme und Beine. Spürst du es?
Ruhig und sanft streicht der Wind über die Wiese, und ruhig und sanft schaukeln Grashalme und Blumen im Takt des Windes hin und her.
Genauso ruhig und sanft geht dein Atem ein und aus, ein und aus, ein und aus.
Spürst du deinen Atem?
Vögel zwitschern, Grillen zirpen, Käfer brummen, Bienen summen.
Hörst du die Wiesenmusik?
Es duftet süß nach Blumen und saftigem Gras.
Hmmm! Riechst du den frischen Sommerduft?
Sehr wohl fühlst du dich hier.
Du bist ganz ruhig und entspannt, während du von deinem kleinen Sommerausflug träumst.
Ruhig und entspannt.
So bleibst du eine Weile im Gras liegen und genießt die kleine Reise, die sich tief in deine Erinnerungen gräbt.
Dann wird es Zeit, von deinem kleinen Ausflug zurückzukehren.
Recke und strecke dich, bewege deine Finger, balle die Hände zu Fäusten, atme tief ein und aus und öffne die Augen.
Frisch und ausgeruht fühlst du dich nun wie nach einem langen, tiefen Schlaf.
Spürst du, wie frisch und ruhig und entspannt du bist?

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harrihäsc hen und Mama Conny
von: anonym


[12883] - 02.08.2020 12:19:42
Erinnerungen gehen nicht
ohne das Versprechen
wiederzu kehren
wenn unser Herz sie ruft.

###(¯`v´ ¯)
(¯`v´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨
¤ª“˜¨
#`·,·.¤ ª“˜¨˜“¨

*********** **** ***********

Glü ck

Nun ward es Sommer und die
Rosen blühn
und blaue Sterne blitzen durch die
Nacht . .
und durch die Nacht und ihre
blühenden Rosen
und ihre glück-tieffrohe Stille
hingegen wir
zwei selige Kinder . .
und endlos vor uns breitet sich . .
in wunderbarer Helle,
von reifendem Korn
durchrauscht,
die schöne Welt.

(Cäsar Flaischlen 1864-1920)

süss es Sternchen,

ohhh, im Garten ist der
Frühstückstisc h schon gedeckt
und gleich wollt ihr Sternchen
den
Gra ugänsen, den Schwälbchen,
den Vögelchen, den
Schmetterlingen und den
Igelchen
gute n Morgen wünschen

Sind die Badesachen schon
eingepackt? Ja? Na, das wird ja
wieder viel Gekicher, Gelächter
und ein super Spaß werden

Der RBL-Vogelpark sieht ja schon
soooo toll aus und die ersten
Amseln und Meisen sind schon
eingezogen. Sie sind sehr, sehr
stolz auf ihr neues Zuhause.

Und abends wird fein im
Wölkchengarten gegrillt. Heute
möchte Birko seine berühmte
Gemüsesup pe kochen, hmm!


Ich wünsche dir und allen
Sternchen eine wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Mama Conny mit ihrer
Harrihäschen, Babe und die
Häschenfamilie,
Matty, Meiky, Mary,Missy, Curley,Miri Aky
und all meinen Sternenkindern
ganz tief im Herzen
von: anonym


[12882] - 30.07.2020 04:12:00
Die Augustfrau und das Sommerkonzert


Sommermärchen – Viele Lieder werden in Gärten für den August gesungen

„Was für ein wundervoller Tag heute doch ist! Wie golden das Licht schimmert! Oh, ich liebe es. Von ganzem Herzen liebe ich diesen Tag und die Zeit der warm schimmernden Sonne, der kräftig bunten Blüten und reifenden Früchte allüberall in Bäumen und Sträuchern. Es ist meine Zeit. Die Zeit des singenden Sommers.“
Die Augustfrau schwieg für einen Augenblick. Mit weit ausgebreiteten Armen blickte sie über das Land. „So viele Lieder könnte ich singen. So viele.“
„Dann sing doch! Ich mag Gesang!“, forderte der alte Apfelbaum sie heraus. „Sing ein Lied vom Apfelbaum im August!“
Die Augustfrau lächelte, dann begann sie zu singen:
„Was flüstert dort im Apfelbaum, sag an, wer ist denn das? Ein Apfel namens Sommertraum erzählt den Menschen ‚was!“
Sie schwieg für einen Moment. Dann pustete sie die Krone des alten Baumes ein wenig an und brachte ihn ins Schwingen. Ganz zärtlich nur, und ihr war, als lächelte der Baum. Da hörte sie ein fremdes Stimmchen. Es sang weiter zur Melodie ihres Liedes:
„Leise küsst der Sommerwind so zärtlich unsre Haut, die sich rötet voller Freud, kommt nur her und schaut.“
Eine weitere Stimme stimmte mit ein und mit einem Male sangen alle Äpfel im Chor:
„Grün mit roten Wangen nun sind wir Äpfel im August, knackig rund und gesund, es ist eine Lust!“
Die Augustfrau lachte hellauf. Was für ein wundervoller Apfelchor! So etwas Schönes hatte sie lange nicht gehört. Sie wollte schon in das Lied einstimmen, als andere, ganz fremde und doch von allen so sehr geliebte Stimmchen ertönten:
„Alle unsre Kinder hier erfreuen sich am Leben, das wir Ihnen bunt und rund im Frühling hab’n gegeben. Lalala, summsumm summsumm…“
Die Bienen vom Bienenstock nebenan waren es, die die Äpfelchen und die Nase der Augustfrau fröhlich umrundeten.
„Ach, ihr Süßen!“, rief die Augustfrau erfreut. „Wie schön das klingt! Lasst uns alle zusammen ein Sommerkonzert geben. Wir bitten die Grillen noch dazu und die Frösche am Teich können den Bass dazu quaken! Oh ja, das wird fein!“
Sie lächelte. „Und so soll es auch sein. Meine Zeit im August ist eine fröhliche, heitere und kunterbunte. Schenken wir diesem wunderherrlichen Monat unser Lied!“
Und wieder begann sie zu singen und alle Kinder des Sommers, die Tiere, die Blumen, die Bäume und die Menschen, stimmten mit ein. Man musste ihn doch auch einfach mögen, diesen wunderbunten Sommermonat … und mit ihm auch die Augustfrau.

( Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl)

in Liebe

dein Harristernchen und Mama Conny
von: anonym


[12881] - 26.07.2020 12:44:31
guten Morgen, liebes Sternenkind

.... ....,,,,
.·: ´¯`( . . )·´¯`·.
..` ·( ")( ") ·


ohhh, wie gut duftet es denn bei
Harrihäschen auf dem Wölkchen?
Hmm, da stehen ja drei
wunderschöne Torten
Sie sehen ja ganz super aus nur
ist eine Torte normal groß und die
anderen sind riesig.
Was? Oh wie zuckersüß von ihr,
die eine Torte ist für mich? Von
Harrihäschen gebacken? Wie lieb.
Hast du dabei geholfen?
Und die zwei riesigen sind für ????
Ja, na klar, für unsere
Ehrenengelchen Gismo und
Cabbibo
Sie sehen sooo lecker aus und die
vielen kleinen Geschenke sind
sooo süß eingepackt.

Dami t die anderen Freunde nicht
traurig sind, backen wir beide
jetzt für alle kleine
Heidelbeermuffi ns.
Die gibts dann zum Frühstück.
Und weil ihr davon blaue Zungen
bekommt gibt´s auch gleich noch
was zum Lachen und Kichern

Heute wollt ihr an die Planung des
Vogelfestes gehen. Ich bin soooo
gespannt. Es wird bestimmt ein
supertoller und witziger Tag
werden.


Habe einen wunderschönen Tag,
liebes Sternenkind

Ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen
und all meinen Sternchen im Herzen


Eng elchen wir werden euch
niemals vergessen !!!
von: anonym


[12880] - 19.07.2020 15:39:49
in Memory an wundervolle Engel


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


Liebe s süßes Sternchen


Hast du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Heute gehts schon früh an den
Sternensee und dort wird auch
gefrühstückt und gepicknickt. Die
Liegestühle und Hängematten
haben Enzo, Fido und Birko schon
ganz
früh dorthin gebracht. Die
Wasserrutsche ist geputzt und
die
Badeinsel wartet schon auf euch.

Uieh, das wird heute bestimmt
ein
lust iger und toller Tag.
Natürlich gibts am Nachmittag Eis
und frische eisgekühlte Melone
und am Abend ein tolles
Lagerfeuer.

Ich wünsche dir, liebes
Sternenkind, und allen Sternchen
einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich lieb

Mama Conny mit Harrihäschen,
Babehä schen und all meinen Sternchen
von: anonym


[12879] - 15.07.2020 06:08:13
Ein kleiner Sommertraum und das Lied der Sommerelfen



„Bunt ist wieder unsre Welt.
Mit allen Farben, wie’s gefällt,
malen wir die Tage an,
wie es keiner besser kann.
Bunte Zeiten, Elfenlicht.
Farbenfroh wie dies Gedicht.
Ja, so bunt ist unsre Welt,
wie von dieser Zeit bestellt.“

Ein kleines Lied hallt zart durch den Tag. Überall in den Gärten, auf den Wiesen und Feldern, in den Parks und den Wäldern kann man es in diesen Tagen des Sommers hören. Es ist der Gesang der Sommerelfen, und der klingt fröhlich und bunt. Elfenbunt.
Auch du kannst den Elfengesang hören. Selbst in deinem Zimmer.
Er lockt dich und du bekommst eine Riesenlust, die Arbeit, an der du gerade sitzt, für einen Moment ruhen zu lassen und von der bunten Welt der singenden Elfen zu träumen.
Und schon schließt du die Augen.
Und da! Nun singen sie alleine für dich, die kleinen Elfen.
Lausche!
H örst du ihr Lied?
Pssst!

„Kommt zu uns in unsre Welt,
in der es nun auch dir gefällt.
Wir ziehn dir bunte Farben an,
mit denen man gut träumen kann,
und singen dir das Elfenlied,
das durch deine Träume zieht.
So kunterbunt ist unsre Welt,
wie von diesem Tag bestellt.“

Sch ön ist es, das bunte Lied der Sommerelfen.
In Gedanken summst auch du nun die kleine Melodie.
Sie stimmt dich fröhlich und du fühlst dich bunt.
Du lächelst und siehst dich im Traum Hand in Hand mit fröhlichen Elfen durch das Wiesengras der bunten Sommerwiesen tanzen.
Ihr singt und tanzt und lacht und habt viel Spaß miteinander.
Und die Gräser und Kräuter und Blumen winken euch mit roten, gelben, grünen, blauen, weißen, rosa- und pinkfarbenen Blütenköpfen eifrig zu.
Sie winken und winken und bald kannst du nur noch schwer zwischen Elfen und Blüten unterscheiden.
Alles ist eins geworden und alles passt zusammen.
Schön sieht das aus.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Und genau so fühlst auch du dich nun.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Spürst du es?
Tief atmest du ein und aus und genießt das heitere Farbenspiel der Blüten und Elfen.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Schön!
S o kunterbunt ist nun die Welt,
wie nun auch für mich bestellt“,
singst auch du nun, als du die Augen wieder öffnest und in deinen Tag zurückkehrst.
Nichts hat sich verändert in deinem Zimmer, und doch ist alles anders nun.
Bunter nämlich und fröhlicher und unbeschwerter.
Du lächelst und machst dich wieder an die Arbeit.
Von weitem hörst du sie noch immer singen und lachen, die kleinen bunten Elfen des Sommers, und das ist gut so.

( Elke Bräunling)

in Liebe

deine kleine Harri und Mama Conny
von: anonym


[12878] - 12.07.2020 14:51:35
Eines Abends


Ein es Abends wirst Du über
Deinem Haus

ein Licht leuchten sehen,

und Du meinst zu wissen,

woher es kommt ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

eine Sternschnuppe versinken
sehen

und Du meinst zu wissen,

wer sie Dir geschickt hat ...


... eines Abends wirst Du über
Deinem Haus

den Mond versinken sehen,

und Du meinst zu wissen,

wer immer noch an Dich denkt.


All das ist dein kleiner geliebter
Freund

der über die Regenbogenbrücke
gi ng,

und dich von dort oben sieht

um dir einen Gruß zu schicken.

(Verfa sser unbekannt)


guten Morgen liebes Sternenkind


oh du bist ja schon wach und
lachst mir entgegen Schön! Dann
kuscheln und knuddeln wir ein
bißchen und unterhalten uns
dabei

S chau mal Sternchen, die Sonne
geht gerade auf und die
Vögelchen beginnen mit ihrem
Morgenlied. Dabei schielen sie
ganz süß nach dem Tisch im
Wölkchengarten und, natürlich,
da
st eht auch schon das Frühstück
bereit.

Was hattet ihr gestern für einen
tollen Tag und auch heute steht
wieder etwas lustiges auf eurem
Programm.
I hr wollt einen blubbernden und
bunten Sternensee? Wie soll das
denn gehen? Ach soooo, mit
Seifenblasen!! Selbst
hergestellten !
Und die dürfen die heutigen
Ehrenengelche n dann im See
verteilen. Uieh, das wird ihnen
aber Spaß machen, tolle Idee!!
Und dann badet ihr alle in einem
Blubbersee! Na dann ...

Abends wird im Wölkchenarten
gegrill t und auch die
Bauchkrabbelsuppe darf nicht
fehlen.

Ich wünsche dir und allen
Sternchen einen wunder-
wunderschönen Tag


Ich habe dich lieb

Harrihäsch ens, Babes,Mattys,
Missys, Meikys, und
Curleys Mama Conny mit all
ihren
Sternen kindern
von: anonym


[12877] - 09.07.2020 09:04:35
kommt ihr süssen Sternchen

wir tanzen ein Häschentanz


All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!


. Vorderpfoten in die Luft!
Streckt sie hoch hinauf!
Winkt euch damit freundlich zu.
Stop! Hört wieder auf!

Ohren sind jetzt aufgestellt,
Häschen, ihr habt`s drauf!
Dreht sie vor und dann zurück!
Stop! Hört wieder auf!


Hinte rpfoten sind jetzt dran!
Füße stampfen auf!
Fangt ganz laut zu trommeln an!
Stop! Hört wieder auf!

Alle Häschen sind schön schlapp,
hört nur das Geschnauf!
Kriecht in euren Bau hinein,
denn der Tanz hört auf!

All die kleinen Häschen
rümpfen keck das Näschen,
wackeln mit dem Schwanz, Schwanz, Schwanz.
Ja, so geht der Hasentanz!

Wir wünschen euch Sternchen einen tollen Tag und Abend

in Liebe

Harrihasi und Mama Conny
von: anonym





home Lady [w], Neufundländer-Mix
Hund von: Claudia E. [Besucher: 33595]

E
5

Himmels-Koordinaten



 * 13.05.1989
† 04.10.2002

neue
Kerze

16.662 Kerzen


ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 09.08.2020 15:16:07 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 02.08.2020 12:19:47 anonym am: 02.08.2020 10:27:33 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 26.07.2020 12:44:36 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 19.07.2020 15:39:55 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 12.07.2020 14:52:01 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.07.2020 15:41:14 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 28.06.2020 15:36:37 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 21.06.2020 06:34:38 anonym am: 14.06.2020 10:50:40 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 14.06.2020 06:26:21 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 13.06.2020 14:54:42 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.06.2020 16:10:48 Ein Sonntagskerzlein von Carmen mit den 17 Engelchen am: 07.06.2020 06:07:43 frohe Pfingsten wünschen euch: Conny mit Harri, Babe, Matty, Bömbchen und all me am: 01.06.2020 14:22:29 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 24.05.2020 15:17:32 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 21.05.2020 14:34:49 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.05.2020 15:14:31 Happy Birthday liebes Engelchen mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 13.05.2020 09:16:32 ein Lichtlein voller Verbundenheit, Conny mit Harri, Babe und all meinen am: 13.05.2020 06:16:13 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.05.2020 15:46:05 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 03.05.2020 06:21:19 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.04.2020 15:45:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 19.04.2020 15:22:03 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.04.2020 06:19:12 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 16.04.2020 04:10:34 OSTERHÄSCHEN GROSS UND KLEIN tummeln sich IM GRAS, Conny mit Harri,Babe,Matty un am: 13.04.2020 15:03:44 Harrihäschen, Babe und Co schicken 1000 Kuschelkussis am: 05.04.2020 15:22:43 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.04.2020 13:56:58 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 29.03.2020 16:14:46 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 22.03.2020 15:52:10 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.03.2020 06:24:20 Ein Kerzlein am Mittwoch von Carmen am: 18.03.2020 04:20:12 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.03.2020 15:24:16 Ein Mittwochslichtlein von Carmen am: 11.03.2020 04:19:17 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.03.2020 15:14:27 anonym am: 08.03.2020 15:02:53 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 04.03.2020 05:09:24 Harri und Conny sagen guten Morgen. Wir haben dich lieb am: 01.03.2020 12:50:05 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 01.03.2020 06:01:27 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 23.02.2020 15:08:24 Ein Sonntagslichtlein von Carmen mit den Meerlis am: 23.02.2020 06:50:02 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 16.02.2020 10:22:24 ein Valentinsküsschen für dich von Harri, Babe, Matty und Conny am: 15.02.2020 15:24:46 Von Carmen mit den 16 Engelchen kommt ein Lichtlein am: 13.02.2020 06:09:34 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 09.02.2020 15:21:39 Von Carmen mit den 16 Engelchen ein Kerzchen am: 06.02.2020 06:01:34 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 05.02.2020 05:11:05 Ein Kerzlein kommt vom Carmen mit den 16 Engelchen am: 04.02.2020 06:15:53 meine liebes unvergesssenes Mädchen am: 03.02.2020 19:48:43 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 02.02.2020 14:54:51 Carmen mit den 16 Engelchen zündet ein Sonntagslichtlein an am: 26.01.2020 06:11:36 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 25.01.2020 15:19:55 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 19.01.2020 14:33:17 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 19.01.2020 05:46:14 Ein Freitagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternchen am: 17.01.2020 06:03:32 Ein Kerzlein am Montag von Carmen am: 13.01.2020 14:56:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 12.01.2020 15:29:24 ein Winterzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 11.01.2020 14:30:49 Ein Freitagskerzchen von Carmen am: 10.01.2020 06:28:04 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 04.01.2020 14:12:15 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 02.01.2020 14:41:22 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.12.2019 14:29:05 Ein Sonntagskerzchen von Carmen am: 29.12.2019 05:52:23 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 28.12.2019 15:19:25 Carmen mit den 16 Engelchen schickt einen kleine Weihnachtskerzchengruß am: 26.12.2019 05:48:08 Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir, Conny mit Harri, Babe, Matty und all am: 25.12.2019 14:40:27 das 4. Kerzchen wird hell leuchten und euch sagen: das Christkind kommt:Conny m am: 22.12.2019 14:15:51 Ein Adventskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 22.12.2019 06:11:46 bald kommt das Christkind, freust du dich?,Conny mit Harri, Babe,Matty und am: 21.12.2019 14:45:12 Ein paar Küsschen auf die Nasenspitz schickt Carmen mit den Meerlis am: 19.12.2019 15:13:25 heute zündet ihr Sternleins das 4. Lichtlein an, bald ist Weihnachten,Conny,Har  am: 15.12.2019 14:18:18 Ein Kerzlein am 3. Advent von Carmen am: 15.12.2019 06:32:38 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 14.12.2019 14:34:00 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 11.12.2019 14:38:22 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 08.12.2019 14:08:19 heute Nachmittag zündet ihr das 1.Lichtlein an, Conny mit Harri,Babe,Matty und a am: 01.12.2019 14:13:01 Ein Lichtlein am 1. Advent kommt von Carmen mit den 16 Engelchen am: 01.12.2019 05:57:41 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 30.11.2019 14:51:42 Ein helles Lichtlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 29.11.2019 04:23:22 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 24.11.2019 14:40:47 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 23.11.2019 14:57:36 Ein helles Lichlein am Morgen von Carmen am: 19.11.2019 06:39:44 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 17.11.2019 13:57:54 Ein Lichtlein am Freitag von Carmen am: 15.11.2019 06:11:03 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 10.11.2019 10:04:49 Ein Kerzlein von Carmen mit den 16 Sternchen am: 07.11.2019 06:37:10 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 03.11.2019 13:53:23 habe einen wunderschönen Tag im Regenbogenland, Conny mit Harri,Babe,Mat am: 02.11.2019 15:09:01 Ein guten Morgenkerzchen zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 29.10.2019 05:48:46 Ein Sonntagskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 27.10.2019 05:52:07 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 26.10.2019 14:42:00 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 20.10.2019 13:44:36 Ein Sonntagskerzlein von Carmen am: 20.10.2019 05:49:49 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 19.10.2019 15:26:51 Carmen mit den 16 Engelchen bringt ein Lichtlein am: 17.10.2019 06:14:13 anonym am: 16.10.2019 10:24:39 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 12.10.2019 14:56:56 Ein Mittwochskerzchen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 09.10.2019 15:36:36 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 05.10.2019 14:26:29 ein Licht der Erinnerung von Ute mit den 10 Engelchen im Herzen am: 04.10.2019 13:40:43 Ein Gedenklichtlein für Dich mit Liebe von Lorena mit Fido im Herzen am: 04.10.2019 09:18:25 ein liebes Memory-Gedenklichtlein für Stern Lady, Conny mit Harri, Babe und am: 04.10.2019 05:03:52 anonym am: 04.10.2019 00:13:57 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 29.09.2019 08:01:41 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 29.09.2019 05:57:14 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 25.09.2019 04:28:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 22.09.2019 14:38:40 Ein guten Morgenlichtlein zündet Carmen mit den 16 Engelchen an am: 20.09.2019 06:16:39 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 15.09.2019 14:32:16 Ein Sonntagslichtlein von Carmen am: 15.09.2019 06:13:34 im Himmel und auf Erden wirst du IMMER geliebt. Conny mit Harri, Babe, Matty und am: 14.09.2019 15:21:49 Ein kleiner sonniger Gruß von Carmen mit den 16 Engelchen am: 10.09.2019 14:35:53 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 08.09.2019 12:54:37 Liebe Sonntagsgrüßle kommen von Carmen mit den 16 Engelchen am: 08.09.2019 05:56:51 im Regenbogenland ist jeder Tag schön, hell und voller Freude, Conny mit Harri,B am: 07.09.2019 15:21:06 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen am: 05.09.2019 04:11:43 1000 Sonnenkussis schickt deine kleine Harri am: 01.09.2019 13:55:12 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 31.08.2019 14:45:00 Liebe Sonntagsgrüße kommen von Carmen am: 25.08.2019 06:06:27 wir werden immer freunde sein und zusammenhalten, deine Harri  am: 24.08.2019 15:23:13 Ein helles Donnerstagskerzchen von Carmen am: 22.08.2019 06:09:40 ein Sonnenzauberlichtlein schicken Conny mit Harri, Babe und am: 18.08.2019 14:15:57 Ein Lichtlein am Sonntag von Carmen am: 18.08.2019 05:44:04 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 17.08.2019 15:22:26 Ein guten Morgenkerzlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 12.08.2019 04:08:37 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 11.08.2019 14:12:46 Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände,die Mama würde dich sofort zurückholen am: 10.08.2019 14:34:10 Ein Samstagskerzlein von Carmen am: 10.08.2019 04:04:35 Ein Sonntagskerzchen kommt von Carmen mit den 16 Engelchen am: 04.08.2019 05:57:28 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 03.08.2019 15:09:27 Ein Sonntagakerzchen von Carmen am: 28.07.2019 06:06:16 schau, wie schön dein Sternlein leuchtet,UNVERGESSEN,Conny mit Harri, Babe, Matt am: 27.07.2019 15:02:52 Ein Schälchen Eis schickt Carmen mit den 16 Sternlein ins RBL am: 24.07.2019 05:54:07 Sonnengrüße am Sonntag für euch Sternleins,Conny mit Harri, Babe, Matty und all  am: 21.07.2019 14:31:07 Herzliche Sonntagsgrüßle schickt Carmen mit den 16 Engelchen am: 21.07.2019 09:52:27 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 20.07.2019 15:37:04 Carmen mit den 16 Engelchen zündet ein Lichtlein an am: 17.07.2019 04:10:04 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 14.07.2019 15:16:14 für  IMMER in den Herzen deiner Lieben, Conny mit Harri,Matty, Babe und am: 13.07.2019 14:40:22 Ein Samstagskerzchen von Carmen mit den 16 Sternlein am: 13.07.2019 05:57:43 Ein Mittwochslichtlein von Carmen mit den 16 Engelchen am: 10.07.2019 06:10:29 ein liebes Sonntagslichtlein mit viel Sonnenschein, Conny mit Harri, Babe und am: 07.07.2019 14:59:04 ein sonniges Wochenendlichtlein geht auf die Reise,Conny mit Harri und Babe am: 06.07.2019 14:33:13

1 2 3 4 5 6 II 



Neuer
Gruß

12.886 Sternengrüße


[12886] - 12.08.2020 06:11:32
Traumreise um die Welt

Ein Feriengedicht für Träumer

Eine Reise um die Welt
hab ich mir dieses Jahr bestellt
und habe mein Indianerzelt
in Omas Garten aufgestellt.

Am Abend geht die Reise los
ins Land der Kalamücken.
Dort geht es sirrend, stechend zu.
Mir juckt’s und brennt’s am Rücken.

Wir reisen weiter in der Nacht
ins Land der Schattenträume.
Es raschelt, knistert, knackt und kracht
im Blattdschungel der Bäume.

Am Morgen landen wir ganz früh
im Land der Tautropfwiesen.
Wir gehn voll Vorsicht auf die Pirsch
mit nackten, nassen Füßen.

Zum Frühstück kommen wir sodann
im Land der süßen Früchte an,
wo wir uns klammheimlich verstecken
im Dornenreich der Himbeerhecken.

W eit war die Reise. Müd und matt
erreichen wir, so wie bestellt,
das Reich von Omas Küchenwelt
und essen uns dort erst mal satt.

Wir haben viel erlebt heut Nacht.
Spaß hat die Reise uns gemacht.
Und wem ein Abenteuer so auf diese Art gefällt,
der findet überall zum Reisen seine Welt.

(Elke Bräunling)

am allerschönsten ist es im Regenbogenland, dort sind unsere Tiersternchen glücklich und gesund

in Liebe

eure Conny mit Harrihäschen , Häschen Babe und all meinen Sternchen
von: anonym


[12885] - 09.08.2020 15:16:02
heute wollen wir unseren geliebten
Sternleins sagen, wie lieb wir sie haben

weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab
Der kleine Hase sollte ins Bett gehen, aber er hielt sich noch ganz fest an den langen Ohren des großen Hasen.

Der kleine Hase wollte nämlich ganz sicher sein, daß der große Hase ihm auch gut zuhörte.

"Rate mal, wie lieb ich dich habe", sagte er. "Oh", sagte der große Hase, "ich glaube nicht, daß ich das erraten kann."

"So sehr", sagte der kleine Hase und breitete seine Ärmchen aus, so weit er konnte.

Der große Hase hatte viel längere Arme. "Aber ich hab dich soooo sehr lieb", sagte er.

Hm, das ist viel, dachte der kleine Hase.

"Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann", sagte der kleine Hase.

"Ich hab dich lieb, so hoch ICH reichen kann", sagte der große Hase.

Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee. Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. "Bis zu meinen Zehen hoch hab ich dich lieb", sagte er.

"Und ich hab dich bis zu MEINEN Zehen hoch lieb", sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen in die Luft.

"Ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb!" sagte der kleine Hase lachend.... .....und hüpfte auf und ab.

"Aber ich hab dich lieb, so hoch wie ICH hüpfen kann", sagte der große Hase lächelnd und hüpfte so hoch, daß seine Ohren die Zweige berührten.

Toll e Hüpferung, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so hüpfen könnte.

"Ich hab dich den ganzen Weg bis zum Fluß runter lieb", sagte der kleine Hase.

"Ich hab dich bis zum Fluß und über die Berge lieb", sagte der große Hase.

Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine Hase. Er war schon so müde, daß er sich gar nichts mehr ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den Himmel.

"Ich hab dich lieb bis zum Mond", sagte der kleine Hase und machte die Augen zu. "Oh, das ist weit", sagte der große Hase. "Das ist sehr, sehr weit."

Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett, beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuß. Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:

"Bis zum Mond.............. und wieder zurück haben WIR uns lieb!"

so viiiellll und noch mehr

habt einen feinen Tag

Harri und Conny
von: anonym


[12884] - 06.08.2020 04:09:05
Das Bunt des Sommers


St elle dir vor, es ist ein warmer Spätsommertag.
Die Sonne scheint und der Wind streicht mit einer sanften Brise übers Land.
Du schaust aus dem Fenster und siehst bunt.
Überall leuchtet dir das Bunt des späten Sommers in kräftigen Farben entgegen.
Dein Herz pocht ein wenig schneller. Diesem Bunt möchtest du nahe sein.
Genießen willst du es so tief in diesen letzten Sommertagen, dass es lange in deinen Erinnerungen bleiben wird.
Deine Sehnsucht ist groß und nichts hält dich mehr im Zimmer. Für ein halbes Stündlein machst du eine Pause und gehst hinüber zum nahe gelegenen Park, in den Garten oder hinaus in die Felder.
Dort legst du dich ins Gras, schließt die Augen und träumst.
Du träumst sonnig und bunt.
Von einem Sommergarten mit einer grünen Wiese und roten, gelben, weißen, blauen, rose-, lila-und pinkfarbenen Blumen.
Bunt. Du liegst mitten im duftigen Bunt dieser Blüten und Gräser.
Du liegst … im Bunt des späten Sommers.
Schön ist es hier.
Du freust dich an der Farbenpracht.
Du genießt die Wärme der Sonnenstrahlen und das sanfte Streicheln des Windes auf deiner Haut.
Du fühlst dich ganz ruhig.
Schwer sind deine Arme und Beine. Spürst du es?
Die Sonne scheint warm auf deinen Körper.
Warm sind deine Arme und Beine. Spürst du es?
Ruhig und sanft streicht der Wind über die Wiese, und ruhig und sanft schaukeln Grashalme und Blumen im Takt des Windes hin und her.
Genauso ruhig und sanft geht dein Atem ein und aus, ein und aus, ein und aus.
Spürst du deinen Atem?
Vögel zwitschern, Grillen zirpen, Käfer brummen, Bienen summen.
Hörst du die Wiesenmusik?
Es duftet süß nach Blumen und saftigem Gras.
Hmmm! Riechst du den frischen Sommerduft?
Sehr wohl fühlst du dich hier.
Du bist ganz ruhig und entspannt, während du von deinem kleinen Sommerausflug träumst.
Ruhig und entspannt.
So bleibst du eine Weile im Gras liegen und genießt die kleine Reise, die sich tief in deine Erinnerungen gräbt.
Dann wird es Zeit, von deinem kleinen Ausflug zurückzukehren.
Recke und strecke dich, bewege deine Finger, balle die Hände zu Fäusten, atme tief ein und aus und öffne die Augen.
Frisch und ausgeruht fühlst du dich nun wie nach einem langen, tiefen Schlaf.
Spürst du, wie frisch und ruhig und entspannt du bist?

( Elke Bräunling)

in Liebe

Harrihäsc hen und Mama Conny
von: anonym


[12883] - 02.08.2020 12:19:42
Erinnerungen gehen nicht
ohne das Versprechen
wiederzu kehren
wenn unser Herz sie ruft.

###(¯`v´ ¯)
(¯`v´¯)· ,·´¸.¤ª“˜¨
#` ·,·´¸.¤ª“˜¨
¤ª“˜¨
#`·,·.¤ ª“˜¨˜“¨

*********** **** ***********

Glü ck

Nun ward es Sommer und die
Rosen blühn
und blaue Sterne blitzen durch die
Nacht . .
und durch die Nacht und ihre
blühenden Rosen
und ihre glück-tieffrohe Stille
hingegen wir
zwei selige Kinder . .
und endlos vor uns breitet sich . .
in wunderbarer Helle,
von reifendem Korn
durchrauscht,
die schöne Welt.

(Cäsar Flaischlen 1864-1920)

süss es Sternchen,

ohhh, im Garten ist der
Frühstückstisc h schon gedeckt
und gleich wollt ihr Sternchen
den
Gra ugänsen, den Schwälbchen,
den Vögelchen, den
Schmetterlingen und den
Igelchen
gute n Morgen wünschen

Sind die Badesachen schon
eingepackt? Ja? Na, das wird ja
wieder viel Gekicher, Gelächter
und ein super Spaß werden

Der RBL-Vogelpark sieht ja schon
soooo toll aus und die ersten
Amseln und Meisen sind schon
eingezogen. Sie sind sehr, sehr
stolz auf ihr neues Zuhause.

Und abends wird fein im
Wölkchengarten gegrillt. Heute
möchte Birko seine berühmte
Gemüsesup pe kochen, hmm!


Ich wünsche dir und allen
Sternchen eine wunder-
wunderschönen Tag

ich habe dich lieb

Mama Conny mit ihrer
Harrihäschen, Babe und die
Häschenfamilie,
Matty, Meiky, Mary,Missy, Curley,Miri Aky
und all meinen Sternenkindern
ganz tief im Herzen
von: anonym


[12882] - 30.07.2020 04:12:00
Die Augustfrau und das Sommerkonzert


Sommermärchen – Viele Lieder werden in Gärten für den August gesungen

„Was für ein wundervoller Tag heute doch ist! Wie golden das Licht schimmert! Oh, ich liebe es. Von ganzem Herzen liebe ich diesen Tag und die Zeit der warm schimmernden Sonne, der kräftig bunten Blüten und reifenden Früchte allüberall in Bäumen und Sträuchern. Es ist meine Zeit. Die Zeit des singenden Sommers.“
Die Augustfrau schwieg für einen Augenblick. Mit weit ausgebreiteten Armen blickte sie über das Land. „So viele Lieder könnte ich singen. So viele.“
„Dann sing doch! Ich mag Gesang!“, forderte der alte Apfelbaum sie heraus. „Sing ein Lied vom Apfelbaum im August!“
Die Augustfrau lächelte, dann begann sie zu singen:
„Was flüstert dort im Apfelbaum, sag an, wer ist denn das? Ein Apfel namens Sommertraum erzählt den Menschen ‚was!“
Sie schwieg für einen Moment. Dann pustete sie die Krone des alten Baumes ein wenig an und brachte ihn ins Schwingen. Ganz zärtlich nur, und ihr war, als lächelte der Baum. Da hörte sie ein fremdes Stimmchen. Es sang weiter zur Melodie ihres Liedes:
„Leise küsst der Sommerwind so zärtlich unsre Haut, die sich rötet voller Freud, kommt nur her und schaut.“
Eine weitere Stimme stimmte mit ein und mit einem Male sangen alle Äpfel im Chor:
„Grün mit roten Wangen nun sind wir Äpfel im August, knackig rund und gesund, es ist eine Lust!“
Die Augustfrau lachte hellauf. Was für ein wundervoller Apfelchor! So etwas Schönes hatte sie lange nicht gehört. Sie wollte schon in das Lied einstimmen, als andere, ganz fremde und doch von allen so sehr geliebte Stimmchen ertönten:
„Alle unsre Kinder hier erfreuen sich am Leben, das wir Ihnen bunt und rund im Frühling hab’n gegeben. Lalala, summsumm summsumm…“
Die Bienen vom Bienenstock nebenan waren es, die die Äpfelchen und die Nase der Augustfrau fröhlich umrundeten.
„Ach, ihr Süßen!“, rief die Augustfrau erfreut. „Wie schön das klingt! Lasst uns alle zusammen ein Sommerkonzert geben. Wir bitten die Grillen noch dazu und die Frösche am Teich können den Bass dazu quaken! Oh ja, das wird fein!“
Sie lächelte. „Und so soll es auch sein. Meine Zeit im August ist eine fröhliche, heitere und kunterbunte. Schenken wir diesem wunderherrlichen Monat unser Lied!“
Und wieder begann sie zu singen und alle Kinder des Sommers, die Tiere, die Blumen, die Bäume und die Menschen, stimmten mit ein. Man musste ihn doch auch einfach mögen, diesen wunderbunten Sommermonat … und mit ihm auch die Augustfrau.

( Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl)

in Liebe

dein Harristernchen und Mama Conny
von: anonym


[12881] - 26.07.2020 12:44:31
guten Morgen, liebes Sternenkind

.... ....,,,,
.·: ´¯`( . . )·´¯`·.
..` ·( ")( ") ·


ohhh, wie gut duftet es denn bei
Harrihäschen auf dem Wölkchen?
Hmm, da stehen ja drei
wunderschöne Torten
Sie sehen ja ganz super aus nur
ist eine Torte normal groß und die
anderen sind riesig.
Was? Oh wie zuckersüß von ihr,
die eine Torte ist für mich? Von
Harrihäschen gebacken? Wie lieb.
Hast du dabei geholfen?
Und die zwei riesigen sind für ????
Ja, na klar, für unsere
Ehrenengelchen Gismo und
Cabbibo
Sie sehen sooo lecker aus und die
vielen kleinen Geschenke sind
sooo süß eingepackt.

Dami t die anderen Freunde nicht
traurig sind, backen wir beide
jetzt für alle kleine
Heidelbeermuffi ns.
Die gibts dann zum Frühstück.
Und weil ihr davon blaue Zungen
bekommt gibt´s auch gleich noch
was zum Lachen und Kichern

Heute wollt ihr an die Planung des
Vogelfestes gehen. Ich bin soooo
gespannt. Es wird bestimmt ein
supertoller und witziger Tag
werden.


Habe einen wunderschönen Tag,
liebes Sternenkind

Ich habe dich lieb

Conny mit Harrihäschen, Babehäschen
und all meinen Sternchen im Herzen


Eng elchen wir werden euch
niemals vergessen !!!
von: anonym


[12880] - 19.07.2020 15:39:49
in Memory an wundervolle Engel


Und eines Tages
holt der Himmel dich ein
Wolken wandern ins Blaue
Vogelschwärme fliegen davon
Schwäne ziehen weiter ihre Bahn
der Baum verharrt in stummer Geste
Vertrautes verklingt im letzten Lied
Flüsse verlieren sich in die Meere
wenn der Himmel dich einholt
im Lauf um die Welt


Liebe s süßes Sternchen


Hast du fein geschlafen?Dann laß uns ein wenig kuscheln und knuddeln. Dein süßes niedliches Näschen bekommt viele liebe Küßchen und das Bäuchlein, die Pfötchen und die Öhrchen bekommen eine feine kleine Massage

Heute gehts schon früh an den
Sternensee und dort wird auch
gefrühstückt und gepicknickt. Die
Liegestühle und Hängematten
haben Enzo, Fido und Birko schon
ganz
früh dorthin gebracht. Die
Wasserrutsche ist geputzt und
die
Badeinsel wartet schon auf euch.

Uieh, das wird heute bestimmt
ein
lust iger und toller Tag.
Natürlich gibts am Nachmittag Eis
und frische eisgekühlte Melone
und am Abend ein tolles
Lagerfeuer.

Ich wünsche dir, liebes
Sternenkind, und allen Sternchen
einen wunder-wunderschönen Tag

Ich habe dich lieb

Mama Conny mit Harrihäschen,
Babehä schen und all meinen Sternchen
von: anonym


[12879] - 15.07.2020 06:08:13
Ein kleiner Sommertraum und das Lied der Sommerelfen



„Bunt ist wieder unsre Welt.
Mit allen Farben, wie’s gefällt,
malen wir die Tage an,
wie es keiner besser kann.
Bunte Zeiten, Elfenlicht.
Farbenfroh wie dies Gedicht.
Ja, so bunt ist unsre Welt,
wie von dieser Zeit bestellt.“

Ein kleines Lied hallt zart durch den Tag. Überall in den Gärten, auf den Wiesen und Feldern, in den Parks und den Wäldern kann man es in diesen Tagen des Sommers hören. Es ist der Gesang der Sommerelfen, und der klingt fröhlich und bunt. Elfenbunt.
Auch du kannst den Elfengesang hören. Selbst in deinem Zimmer.
Er lockt dich und du bekommst eine Riesenlust, die Arbeit, an der du gerade sitzt, für einen Moment ruhen zu lassen und von der bunten Welt der singenden Elfen zu träumen.
Und schon schließt du die Augen.
Und da! Nun singen sie alleine für dich, die kleinen Elfen.
Lausche!
H örst du ihr Lied?
Pssst!

„Kommt zu uns in unsre Welt,
in der es nun auch dir gefällt.
Wir ziehn dir bunte Farben an,
mit denen man gut träumen kann,
und singen dir das Elfenlied,
das durch deine Träume zieht.
So kunterbunt ist unsre Welt,
wie von diesem Tag bestellt.“

Sch ön ist es, das bunte Lied der Sommerelfen.
In Gedanken summst auch du nun die kleine Melodie.
Sie stimmt dich fröhlich und du fühlst dich bunt.
Du lächelst und siehst dich im Traum Hand in Hand mit fröhlichen Elfen durch das Wiesengras der bunten Sommerwiesen tanzen.
Ihr singt und tanzt und lacht und habt viel Spaß miteinander.
Und die Gräser und Kräuter und Blumen winken euch mit roten, gelben, grünen, blauen, weißen, rosa- und pinkfarbenen Blütenköpfen eifrig zu.
Sie winken und winken und bald kannst du nur noch schwer zwischen Elfen und Blüten unterscheiden.
Alles ist eins geworden und alles passt zusammen.
Schön sieht das aus.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Und genau so fühlst auch du dich nun.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Spürst du es?
Tief atmest du ein und aus und genießt das heitere Farbenspiel der Blüten und Elfen.
Bunt. Fröhlich. Unbeschwert. Heiter.
Schön!
S o kunterbunt ist nun die Welt,
wie nun auch für mich bestellt“,
singst auch du nun, als du die Augen wieder öffnest und in deinen Tag zurückkehrst.
Nichts hat sich verändert in deinem Zimmer, und doch ist alles anders nun.
Bunter nämlich und fröhlicher und unbeschwerter.
Du lächelst und machst dich wieder an die Arbeit.
Von weitem hörst du sie noch immer singen und lachen, die kleinen bunten Elfen des Sommers, und das ist gut so.

( Elke Bräunling)

in Liebe

deine kleine Harri und Mama Conny
von: anonym



Zum Tiersterne-Tierhimmel